Genießen Sie von Millionen von eBooks, Hörbüchern, Zeitschriften und mehr - mit einer kostenlosen Testversion

Nur $11.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

Philosophie der transnationalen Migration: Implikationen einer kopernikanischen Wende
Philosophie der transnationalen Migration: Implikationen einer kopernikanischen Wende
Philosophie der transnationalen Migration: Implikationen einer kopernikanischen Wende
eBook230 Seiten6 Stunden

Philosophie der transnationalen Migration: Implikationen einer kopernikanischen Wende

Bewertung: 0 von 5 Sternen

()

Vorschau lesen

Über dieses E-Book

Im transnationalen Migrationsmodell und seinen Nachfolgern manifestiert sich die kopernikanische Wende der Migrationsforschung: Migrant*innen und ihre Netzwerke sind nicht mehr Gegenstand (Objekt) der Sozialforschung, sondern werden als Träger*innen sozialer Welten (Subjekte) identifiziert und bilden den neuen analytischen Ausgangspunkt. Coretta Ehrenfeld lotet die philosophische Bedeutung dieser migrantischen Subjektivierung aus: Diese besteht unter anderem in der Kritik sozialtheoretischer Trägerschaft in nationalgesellschaftlicher Gestalt sowie infolgedessen in der begrifflichen Auflösung der Dichotomie zwischen sesshaft und migrantisch.
SpracheDeutsch
Erscheinungsdatum31. Okt. 2022
ISBN9783839463130
Philosophie der transnationalen Migration: Implikationen einer kopernikanischen Wende
Vorschau lesen

Ähnlich wie Philosophie der transnationalen Migration

Ähnliche E-Books

Ähnliche Artikel

Rezensionen für Philosophie der transnationalen Migration

Bewertung: 0 von 5 Sternen
0 Bewertungen

0 Bewertungen0 Rezensionen

Wie hat es Ihnen gefallen?

Zum Bewerten, tippen

Die Rezension muss mindestens 10 Wörter umfassen

    Buchvorschau

    Philosophie der transnationalen Migration - Coretta Ehrenfeld

    Gefällt Ihnen die Vorschau?
    Seite 1 von 1