Genießen Sie von Millionen von eBooks, Hörbüchern, Zeitschriften und mehr - mit einer kostenlosen Testversion

Nur $11.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

MINDCLEANSE: Fühlen statt Denken
MINDCLEANSE: Fühlen statt Denken
MINDCLEANSE: Fühlen statt Denken
eBook81 Seiten39 Minuten

MINDCLEANSE: Fühlen statt Denken

Bewertung: 0 von 5 Sternen

()

Vorschau lesen

Über dieses E-Book

Dieser praktische Ratgeber ist das Selbstcoaching Buch zur gleichnamigen Coaching Methode MINDCLEANSE, die von Julia Bleser Expertin für Bewusstseinscoaching und Bewusstseinsentwicklung entwickelt wurde, um das Bewusstsein in drei Schritten neu auszurichten. Führungskräfte und Privatpersonen schätzen das intensive Kurzzeit-Coaching und bestätigen die nachhaltige Wirkung auf ihr Bewusstsein. MINDCLEANSE räumt auf, schafft Platz für Neues und fördert längst vergessene Ressourcen aus dem Unterbewusstsein an die Oberfläche. Es verbindet den Anwender mit seinem Ursprung, dem reinen Bewusstsein und setzt kraftvolle Lebensenergie frei. Motivierend, klärend, stärkend.
SpracheDeutsch
Herausgebertredition
Erscheinungsdatum16. Sept. 2019
ISBN9783749731374
MINDCLEANSE: Fühlen statt Denken
Vorschau lesen

Ähnlich wie MINDCLEANSE

Ähnliche E-Books

Ähnliche Artikel

Rezensionen für MINDCLEANSE

Bewertung: 0 von 5 Sternen
0 Bewertungen

0 Bewertungen0 Rezensionen

Wie hat es Ihnen gefallen?

Zum Bewerten, tippen

Die Rezension muss mindestens 10 Wörter umfassen

    Buchvorschau

    MINDCLEANSE - Julia Bleser

    VORWORT EINS

    Liebe Leserin, lieber Leser,

    warum ich unbedingt dieses Selbst-Coaching-Buch schreiben musste, ist mir im Spätsommer 2017 klar geworden. Schreiben war zwar schon immer meine Leidenschaft, doch dieses Schreiben hier ist etwas Besonderes für mich.

    Das Leben hat mich in den letzten Jahren durchaus gerüttelt und geschüttelt. Von einer traumatischen Erfahrung unter KO-Tropfen, über einen wahnsinnig harten, mehrjährigen Sorgerechtsstreit um meine geliebte Tochter, bis hin zum fast vollständigen Existenzverlust war nahezu alles dabei, was Emotionen zu bieten haben.

    In diesen letzten mehr als sieben Jahren habe ich dann gelernt, mein Leben anders zu betrachten und neue Wege zu gehen. Das hört sich einfacher an, als es ist. Denn auch ich war von alten Mustern, gesellschaftlichen Zwängen und Meinungen nicht frei.

    Eine umfangreiche NLP-Coaching-Ausbildung und mehrere Profi-Coachings mit einem Experten auf dem Gebiet „Angst haben mir die Augen geöffnet. Ich habe mich seither kontinuierlich mit mir und meinem Bewusstsein auseinandergesetzt und gelernt, meine innere Stimme wieder wahrzunehmen. Als Kind hatte ich bereits eine unglaubliche Intuition und sogenannte „Vorahnungen. Diese innere Stimme habe ich im späteren Verlauf meines Lebens dann leider allzu oft ausgeblendet und überhört. Bis sie jetzt, in den vergangenen zwei Jahren immer lauter wurde. So kam ich dann von dem wissenschaftlichen Coaching-Ansatz zu meinem jetzigen, spirituellen Leben, welches ich in meinem Coaching Institut und für mich selbst jeden Tag umsetze. Und dann kam der Impuls des Schreibens zurück. Nachdem ich bemerkte, wie vielen Menschen ich mit meinen eigenen Ansätzen tatsächlich helfen kann, so wie es mir selbst für mich gelungen war, musste ich diese Schritte einfach aufschreiben. So schreibe ich auch Readings für meine Klienten, bei denen ich das morphische, universelle Feld befrage und bin immer wieder überrascht, welche Zeilen ich dort nahezu „automatisert und „geführt zu Papier bringe. Ja, man kann sagen, ich habe eine Art „Auftrag" erhalten von der geistigen Welt, meine Arbeit in Worte zu fassen. (Was ich im Folgenden auch gerne tue.)

    Das eigene Bewusstsein so zu „erweitern und den Blickwinkel zu verändern, dass alles mit allem und vor allem mit mir zusammenhängt, ist Segen und Fluch zugleich. Dann kann man anderen nicht mehr die „Schuld in die Schuhe schieben und muss sich zwangsläufig mit sich selbst beschäftigen.

    Das macht große Freude, wenn man einmal ‚infiziert’ ist und bietet einem die Chance, den Lebensweg (ich nenne es auch gerne wie viele meiner Kollegen Seelenplan) neu anzuschauen. Dass meine Gedanken Schöpferkraft haben, bemerkte ich ebenfalls schon sehr früh in meinem Leben. Heute ist es mir bewusst. Das Wissen, das uns alle vereint, möchte ich mit diesem Buch praktisch erlebbar machen.

    Jeder für sich kann seine eigene Wahrheit erschaffen, wenn er bereit ist, seine Schmerzpunkte anzuschauen und zu heilen. Ich lebe heute ein Leben in Wohlstand und Fülle und genau so, wie ich es mir immer erträumt habe. Mit meinem anderen, neuen Gedankengut (nämlich eigenverantwortlich zu leben und zu lieben), zog ich Menschen in mein Leben, die mit mir diesen Weg jetzt beruflich und privat gemeinsam gehen.

    Ich wünsche mir mit diesem Selbst-Coaching-Buch, dass sich Menschen auf den Weg zu sich selbst aufmachen und erkennen, wie viel „Macht" und Potenzial in ihnen steckt. Dabei steht für mich das Fühlen im Vordergrund. Wir denken uns oft die Dinge ‚kaputt’ und verpassen es, die Situationen und Ereignisse in unseren Leben erst einmal zu fühlen und auf Wahrheit zu prüfen. Das geht nicht im Alltagstrubel, in dem sich unser Verstand ständig einschaltet und uns mit altbekannten Glaubenssätzen und Mustern überschüttet, damit

    Gefällt Ihnen die Vorschau?
    Seite 1 von 1