Genießen Sie von Millionen von eBooks, Hörbüchern, Zeitschriften und mehr - mit einer kostenlosen Testversion

Nur $11.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

Verse, Gedichte und Geschichten: Lyrik
Verse, Gedichte und Geschichten: Lyrik
Verse, Gedichte und Geschichten: Lyrik
eBook96 Seiten20 Minuten

Verse, Gedichte und Geschichten: Lyrik

Bewertung: 0 von 5 Sternen

()

Vorschau lesen

Über dieses E-Book

Verse, Gedichte und Geschichten beinhalten Geschriebenes, das auf den Reim gebracht wurde. Es werden lebensfrohe Geschichten erzählt und für die Leser verfeinert. Für dieses Buch hat die Autorin schwäbische Schätze gesammelt und in gereimter Form wiedergegeben.
Gedichte über Blumen, Kräuter sogar Koch-Rezepte in gereimter Darbietung kann man hier lesen.
Für Kinder gibt es Kurzgeschichten über Hund und Katz, auf dem Rummelplatz ist für jeden Platz und im Dschungel mit dem Elefanten und dem Krokodil.
Die Autorin stammt aus dem Zollernalbkreis und hat der Burg Hohenzoller ein Gedicht gewidmet: Der Hohenzoller.
Einige ihrer Gedichte sind bereits in Büchern übernommen worden. Sie gab im Deutschen Literaturfernsehen eine Vorlesung ihrer Gedichte. Auch in der Presse wurde die Autorin schon mit ihren Gedichten erwähnt.
Helga Götze 1956 geboren in Baden-Württemberg und lebt im Zollernalbkreis.
Sie ist Mutter, Großmutter, Schwiegermutter, Pflegemutter und das aus vollstem Herzen.
SpracheDeutsch
Herausgebertredition
Erscheinungsdatum3. Feb. 2016
ISBN9783734507069
Verse, Gedichte und Geschichten: Lyrik
Vorschau lesen

Ähnlich wie Verse, Gedichte und Geschichten

Ähnliche E-Books

Ähnliche Artikel

Verwandte Kategorien

Rezensionen für Verse, Gedichte und Geschichten

Bewertung: 0 von 5 Sternen
0 Bewertungen

0 Bewertungen0 Rezensionen

Wie hat es Ihnen gefallen?

Zum Bewerten, tippen

Die Rezension muss mindestens 10 Wörter umfassen

    Buchvorschau

    Verse, Gedichte und Geschichten - H. Götze-W.

    Auf dem Rummelplatz

    Auf dem Rummelplatz ist für jeden Platz.

    Die Kinder kreisen im Karussell,

    die Achterbahn fährt immer ganz schnell.

    Gleich beginnt der Start, ab gehts mit der Fahrt.

    Viele gehen auf den Rummelplatz,

    da ist groß und klein und auch die Katz.

    Es erklingt Musik und man singt ein Lied.

    Sollte man dann noch Hunger haben,

    so gibt es etwas für den Magen.

    Auch gibt es ein Los, ein Gewinn ganz groß.

    Wie die Schiffchen schaukeln hin und her,

    probier es aus, das ist nicht schwer.

    Der Tag ist vorbei, ohne Langeweil.

    Brot backen

    Brot zu backen ist ein Genuß,

    du den Teig vor kneten mußt.

    Nehme Mehl und Salz,

    dann Wasser und rühre Hefe an,

    jetzt fang mal gleich zu kneten an.

    Knete ihn es ist nicht schwer,

    doch der Teig er mag es sehr.

    Ein Stündchen soll er Ruhe haben,

    und die Schüssel ins Warme tragen.

    Nach kurzer Zeit du bei der Schüssel stehst,

    kannst du sehen wir der Teig hoch geht.

    Knete ihn nochmals kräftig durch

    und decke ihn zu mit einem Tuch.

    Nun heize deinen Ofen auf,

    rein den Teig es nimmt seinen Lauf.

    Oft braucht der Teig dann noch eine Stund,

    vielleicht hinzu noch eine Sekund.

    Sieht er dann braun und knusprig aus,

    so hol ihn aus dem Ofen raus.

    Nun nimm das Brot aus der Form heraus,

    und mach noch schnell den Ofen aus.

    Oh welch ein schmackhafter Genuss,

    ein Stückchen du probieren mußt.

    Hast du einmal davon gegessen,

    wirst du dieses Brot nie vergessen.

    Das Bauchweh

    Oh weh, oh weh nun hab ich Bauches-

    weh. Das Bauchweh kann ich kaum

    ertragen,

    es schlägt mir auch noch auf den

    Gefällt Ihnen die Vorschau?
    Seite 1 von 1