Genießen Sie von Millionen von eBooks, Hörbüchern, Zeitschriften und mehr - mit einer kostenlosen Testversion

Nur $11.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

Kletter- und Boulderführer Felsengärten Hessigheim
Kletter- und Boulderführer Felsengärten Hessigheim
Kletter- und Boulderführer Felsengärten Hessigheim
eBook159 Seiten14 Minuten

Kletter- und Boulderführer Felsengärten Hessigheim

Bewertung: 0 von 5 Sternen

()

Vorschau lesen

Über dieses E-Book

Schon seit einiger Zeit spielte ich mit dem Gedanken, den Boulderführer für die Felsengärten in Hessigheim zu aktualisieren. Im Jahr 2020 war es dann so weit, ich begann mit den Recherchen. Nachdem die Arbeiten am Boulderführer zwei Jahre später nahezu abgeschlossen waren, entschied ich mich dazu, die Sportkletterrouten in diesem Gebiet in meinem Führer auch abzubilden. Es hieß also zurück an Kamera und Co. Entstanden ist daraus die vorliegende Version des Führers. Komplett mit Boulder- und Sportkletterteil. Eine Sammlung der besten (bekannten) Boulder und Kletterrouten, direkt vom Kletterer für Kletterer. Viel Spaß in diesem wundervollen Gebiet. Rock on! Baschdi
SpracheDeutsch
Herausgebertredition
Erscheinungsdatum10. Okt. 2022
ISBN9783347742963
Kletter- und Boulderführer Felsengärten Hessigheim
Vorschau lesen

Ähnlich wie Kletter- und Boulderführer Felsengärten Hessigheim

Ähnliche E-Books

Ähnliche Artikel

Rezensionen für Kletter- und Boulderführer Felsengärten Hessigheim

Bewertung: 0 von 5 Sternen
0 Bewertungen

0 Bewertungen0 Rezensionen

Wie hat es Ihnen gefallen?

Zum Bewerten, tippen

Die Rezension muss mindestens 10 Wörter umfassen

    Buchvorschau

    Kletter- und Boulderführer Felsengärten Hessigheim - Bastian Reichert

    VORWORT

    Die Schlucht in den Weinbergen zwischen Hessigheim und Besigheim ist ein traditionsreiches Kletter- und Bouldergebiet. Dieser Führer entstand in den Jahren 2020 bis 2022. Schon eine ganze Weile habe ich darüber nachgedacht, den Kletterführer für die Felsengärten zu aktualisieren, dazu tat ich mich mit einem der Ersteller des ersten Boulderführers für Hessigheim – Frank Augustin – zusammen. Später hatte ich zu Recherchezwecken noch ein paar mehr Helfer, die anfangs bereits erwähnt wurden. Hier also mein Versuch eines Kletter- und Boulderführers direkt vom Kletterer für Kletterer.

    Die Felsengärten sind ein Naturschutzgebiet und wir Kletterer / Boulderer sollten dazu beitragen, dass uns dieses Stück Natur erhalten bleibt.

    Ich bitte euch darum, bei euren Besuchen in den Felsengärten folgende Verhaltensregeln zu beachten:

    1. Nutze nur die vorhandenen Wege.

    2. Putze vor dem Einstieg in eine Route / einen Boulder die Schuhe ab.

    3. Klettere und bouldere nur bis Einbruch der Dämmerung.

    4. Beachte „Gesperrt"-Schilder wegen Vogelbrut oder Ähnlichem.

    5. Benutze nur so viel Chalk wie nötig und entferne deine Tickmarks, bevor du gehst.

    6. Vergrabe deine Notdurft und nimm Klopapier oder Ähnliches mit nach Hause.

    7. Wirf keine Zigarettenstummel auf den Boden – oder besser: Rauche nicht bei deinem Besuch.

    8. Nimm deinen Müll mit nach Hause, lass nichts liegen.

    9. Entzünde kein offenes Feuer.

    10. Nimm Rücksicht auf deine Mitmenschen und die Natur und verzichte darauf, laut Musik abzuspielen.

    ZUGANG

    GPS-Koordinaten des Parkplatzes: 49.00416, 9.18232

    Zugang: Vom Parkplatz der Straße Richtung Südwesten folgen und an der Bergwachthütte den schmalen Pfad bergab gehen. An der Gabelung links abbiegen, dann führt ein Weg nach rechts zwischen die Felsen.

    ÜBERSICHT SEKTOREN BOULDERN

    A. Haiblock S.7, Vogelwildblock S.11, Nieschenblock S.15

    B. Traversenwand

    Gefällt Ihnen die Vorschau?
    Seite 1 von 1