Genießen Sie von Millionen von eBooks, Hörbüchern, Zeitschriften und mehr - mit einer kostenlosen Testversion

Nur $11.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

Über die vierfache Wurzel des Satzes vom zureichenden Grunde: 2. Auflage (1847)
Über die vierfache Wurzel des Satzes vom zureichenden Grunde: 2. Auflage (1847)
Über die vierfache Wurzel des Satzes vom zureichenden Grunde: 2. Auflage (1847)
eBook213 Seiten4 Stunden

Über die vierfache Wurzel des Satzes vom zureichenden Grunde: 2. Auflage (1847)

Bewertung: 0 von 5 Sternen

()

Vorschau lesen

Über dieses E-Book

Schopenhauers Dissertation, die er 1847 in einer wesentlich erweiterten Fassung herausbrachte, liegt hier nach der Kritischen Ausgabe der Sämtlichen Werke von Arthur Hübscher vor. Ausgangspunkt der Untersuchung ist der Satz »Nihil est sine ratione« (nichts ist ohne Grund), den Schopenhauer zunächst als tradiertes Prinzip jeder Seinsordnung vorstellt. In den folgenden Kapiteln werden die verschiedenen Fassungen des Satzes von Descartes bis Kant und seinen Nachfolgern untersucht – mit dem Ergebnis: Gründe für Zusammenhänge seien nicht Merkmale einer Seinsordnung, sondern gehörten unseren Vorstellungen an, und zwar je nach Gegenstandsbereich in unterschiedlichen Formen.
Die Ausgabe enthält eine Einleitung »Schopenhauer heute« von Michael Landmann und einen Vergleich der ersten mit der zweiten Auflage des Werks von Elfriede Tielsch.
SpracheDeutsch
Erscheinungsdatum18. Nov. 2022
ISBN9783787343294
Über die vierfache Wurzel des Satzes vom zureichenden Grunde: 2. Auflage (1847)
Vorschau lesen

Ähnlich wie Über die vierfache Wurzel des Satzes vom zureichenden Grunde

Titel in dieser Serie (40)

Mehr anzeigen

Ähnliche E-Books