Genießen Sie von Millionen von eBooks, Hörbüchern, Zeitschriften und mehr - mit einer kostenlosen Testversion

Nur $11.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

Spuren im Universum. Fußabdruck der Schöpfung: Naturwissenschaft trifft Spiritualität und Religion
Spuren im Universum. Fußabdruck der Schöpfung: Naturwissenschaft trifft Spiritualität und Religion
Spuren im Universum. Fußabdruck der Schöpfung: Naturwissenschaft trifft Spiritualität und Religion
eBook229 Seiten2 Stunden

Spuren im Universum. Fußabdruck der Schöpfung: Naturwissenschaft trifft Spiritualität und Religion

Bewertung: 0 von 5 Sternen

()

Vorschau lesen

Über dieses E-Book

Es gibt im Raum stehende Fragen, die sich selbst stellen:
Woher kommen wir - zufällig oder geplant?
Wohin gehen wir - müssen wir sinnlos "verenden"?
Wozu leben wir - hat unsere Existenz einen tieferen Sinn?

Antworten bekommen wir, auch auf viele Fragen im Alltag, wenn Wissen durch logische Vermutungen ergänzt wird.
Der Mensch kann nicht denken, ohne zu glauben.

In der Astrophysik hat die Forschung so erstaunliche Erkenntnisse gewonnen, dass sie wie die Spuren der Schöpfung erscheinen. Darüber finden Sie hier allgemein verständliche kurze Ausschnitte aus der Entwicklung des Universums.
Ist das Weltall ein zielloses Zufallsprodukt ohne Absicht, oder sind wir von einer höheren Macht gewollt?
Dieses Buch geht in objektiver Weise naturwissenschaftlich und ideologisch der Frage nach: Gibt es einen Schöpfer mit der Konsequenz unserer immerwährenden Existenz?

Beurteilen Sie eine Antwort auf die Gottesfrage mit der konkreten Hoffnung, die Angst vor dem Tod zu verlieren.
Ihre Meinungsbildung dazu wird unterstützt durch Informationen aus der Physik, aus Theologie und Philosophie;
ergänzt durch Beiträge über Evolution, Intuition, Liebe und Glück, Beziehungsfähigkeit, Schuld, Leidbewältigung und Verschwörungstheorien - in leicht verständlicher Sprache.
SpracheDeutsch
HerausgeberBooks on Demand
Erscheinungsdatum19. Jan. 2022
ISBN9783755746683
Spuren im Universum. Fußabdruck der Schöpfung: Naturwissenschaft trifft Spiritualität und Religion
Vorschau lesen
Autor

Hans Zirngibl

Hans Zirngibl, geboren 1938 in Schwandorf. Er lebt in Regensburg und Bad Abbach. Im Rahmen einer Tätigkeit als Kommunikationstrainer wurde er bei Einzelgesprächen von Teilnehmern auf Fragen nach dem Sinn des Lebens angesprochen. Vor über fünfzehn Jahren begann er, auch aus eigenem Interesse, mit der Recherche zu diesem Thema. Durch diese "Spurensammlung" hat sich eine spezielle Sichtweise ergeben, die In diesem Buch allgemein verständlich dargestellt ist.

Ähnlich wie Spuren im Universum. Fußabdruck der Schöpfung

Ähnliche E-Books

Ähnliche Artikel