Sie sind auf Seite 1von 1

RV 05 FACELIFTING REGIONALBAHNHÖFE SBB

STANDORT
620 Regionalbahnhöfe, gesamte Schweiz

AUFTRAGGEBER
Schweizerische Bundesbahnen SBB

AUFGABEN
TBI - Team Beschaffung Industrie
• Beurteilung Bauelemente bezüglich Optimierung
• Ausschreibungsunterlagen industrielle Beschaffung
• Musterausschreibungen örtliche Bauleistungen
• Vertragsgrundlagen Liefer- und Werkverträge ALLGEMEINER BESCHRIEB

Kompetenzzentrum Beschaffung Im Rahmen des Projektes RV 05 werden 620 Regionalbahnhöfe


• Durchführung Ausschreibungs- und Vergabeverfahren der SBB per Facelifting genannter Massnahmen umgebaut
• Prozessintegration industrielle Elemente / örtliche und zusätzlich ausgestattet. Vordringliches Ziel ist eine
• Bauleistungen Verbesserung der Kundensicherheit und Steigerung des
• Mengencontrolling und Forecast Bestellungen Kundenkomfort.
• PQM-Konzept und -Vereinbarungen Ausführungsphase
Unter unserer Federführung bilden wir mit der Fa. Helbling
Technik AG Aarau das „TBI - Team Beschaffung Industrie“,
BEARBEITUNG welches mit der Gestaltung und Begleitung der industriellen
in Zusammenarbeit mit Helbling Technik AG Aarau Beschaffung von Bauelementen betraut ist.
2001 - 2005
Eingegliedert in diese Tätigkeit ist das „Kompetenzzentrum
Beschaffung“, welches als Stabsstelle der Gesamtprojektlei-
VOLUMEN tung SBB fungiert und sowohl bei der Beschaffung von
insgesamt ca. CHF. 340 Mio. Elementen und Bauleistungen als auch in der Projektsteuerung
davon ca. CHF. 120 Mio. Industrielle Beschaffung unterstützende Leistungen für die Bauherrschaft erbringt.

ZWIMPFER PARTNER | BAUÖKONOMIE


St. Alban-Anlage 66 CH - 4002 Basel Tel.: +41 - (0) 61 - 315 15 00 Fax: +41 - (0) 61 - 315 15 85 www.bau-oekonomie.ch bau.oekonomie@zpa.ch