Sie sind auf Seite 1von 1

RECHERCHEDIENSTE - MONITORING

Sommerferien 2012
Keine bsen berraschungen HR Daten fr das SmartPhone
Einfach mal im Sommer abschalten. Fr viele Entscheider kaum mglich. In der Regel wird der Kontakt zum Unternehmen per SmartPhone oder Notebook fr wichtige E-Mails aufrecht erhalten. Gearbeitet wird zwar in der Regel weniger oder gar nicht, jedoch wichtige Informationen sollen und wollen wahrgenommen werden. Auf diese Weise knnen im schlimmsten Falle Reaktionen und Weisungen an Kollegen oder Mitarbeiter erfolgen. Dabei sind Vertretungsanstze meist recht aufwendig und fhren recht zu nachteiligen Vor-Informationen im Unternehmen.

Zu den wesentlichen und essentiellen Informationen gehren sicherlich aktuelle Neuigkeiten zu Key-Accounts und Lieferanten. Bei verschiedensten Sachverhalten und Vorfllen ist hier schnell zu reagieren. Insolvenz-Meldungen von Kunden oder Lieferanten gehren dabei zu den dramatischsten Neuigkeiten die einen Manager im Urlaub erreichen knnen. Aber bereits Vernderungen bei Geschftsfhrern in einem Unternehmen knnen von hoher Relevanz sein. Ideal sind fr diese Geschftsvorflle Monitoring-Dienste die umgehend aktuelle Sachverhalte per E-Mail melden und umfassend informieren. Mit den infobroker.de Monitoring-Diensten fr 4 Wochen wird ein passendes Angebot

speziell fr die Urlaubszeit offeriert. Festgelegte Unternehmen werden fr den Zeitaum fr 4 Wochen gescannt. Sobald Vernderungen eintreten meldet das System die Fakten per E-Mail. Bereits ab 9,95 EUR steht ein Startpaket fr bis zu 3 Unternehmen zur Verfgung. Die Schaltung ist recht einfach und kann dank der Smartphone Fhigkeit des infobroker.de Angebots auch noch aus dem Urlaub vorgenommen werden. Dabei mssen lediglich die Firmennamen und Sitz der Unternehmen eingetragen werden. Den Rest bernehmen die Recherche-Profis von infobroker.de. Zu finden ist der Service im Bereich Monitoring unter www.infobroker.de Info auch per Mail info@infobroker.de

Bildnachweis: istock Trout55