Sie sind auf Seite 1von 2

Provenzialisches Gemse-Omelett

mit schwarzen Oliven


Zutaten [fr 2 Portionen]: 1/2 Aubergine (ca. 150 g) 1/2 Zucchini (ca. 125 g) 1/2 rote Paprika (ca. 100g) 1 EL l 1 Schalotte 1 Knoblauchzehe 4 Eier 3 EL Milch (1,5 % Fett) 2 TL getrocknete Kruter der Provence 2 EL schwarze Oliven (ohne Steine)

Zubereitung: 1. Aubergine und Zucchini putzen, waschen, trockenreiben und in etwa 1 cm groe Wrfel schneiden.

2.

Die halbe Paprikaschote halbieren, vierteln, entkernen, waschen und in feine Streifen schneiden.

3.

l in einer Pfanne erhitzen, das Gemse zugeben und unter gelegentlichem Rhren bei mittlerer Hitze 2-3 Minuten anbraten.

4.

Inzwischen Schalotte und Knoblauch schlen, Schalotte fein wrfeln, Knoblauch fein hacken.

5.

Schalotten- und Knoblauchwrfel zum Gemse geben und kurz mitbraten. Gemse krftig mit Salz und Pfeffer wrzen.

Quelle: www.eatsmarter.de

6.

Eier, Milch und Kruter in einer Schssel verquirlen.

7.

Eimischung ber das Gemse geben und zugedeckt 5 Minuten bei mittlerer Hitze stocken lassen, dabei die Pfanne gelegentlich etwas rtteln, damit das Omelett nicht ansetzt. Die Oliven hacken und ber das Omelett streuen.

8.

Quelle: www.eatsmarter.de