Sie sind auf Seite 1von 1

zu zeigen:

n i

i=

n(n+1) 2

Beweis: Vollstndige Induktion n=1 n=n+1


n+1 n 1

i=1=
i=1

1(1 + 1) 2

=(n+1)(n+2)

i=
i =
n(n+1 2

i
i=1 (nach V orraussetzung)

+n+1 =

n2 + n + 2n + 2 n(n + 1) n(n + 1) + 2(n + 1) (n +n+1 = = = 2 2 2

Also exakt die Behauptung an der Stelle n+1. Damit ist gezeigt, dass wenn es fr ein beliebiges n gilt, auch fr jedes darauf folgende n gilt. fr n=1 wurde es gezeigt, also gilt es fr alle