Sie sind auf Seite 1von 2

Zusammenfassung Potentialausgleich

Grundlegendes Potentialausgleich
- dient dem Schutz vor elektr. Schlag ( zu hoher Berhrungsspannung)
- Potentialausgleich gem DIN VDE 0100 Teil 401 in jedem Gebude
einzurichten
- Manahmen zum Beseitigen aller elektrischen Potentialunterschiede
zwischen:

berhrbaren Krpern elektr. Betriebsmittel


der Erde
fremden leitfhigen Teilen (z.B. Wasserleitungen)

- wird im Hauptanschlussraum aller Gebude durchgefhrt


- eingebunden wird dabei:

Erdungsleiter
Schutzleiter der Stromversorgung
Schutzpotentialausgleichsleiter

- Leiterquerschnitt Hauptpotentialausgleich: DIN VDE 0100 Teil 540


- Leiterquerschnitt Potentialausgleich Blitzschutz: DIN VDE 0100 Teil 410

Funktionsweise
- PE-Leiter jedes elektrischen Betriebsmittels / leitfhigen Teils verbunden mit Hauptpotentialausgleichsschiene
- Spannungsunterschied beseitigt durch gemeinsames Potential

Aufbau
1.
2.
4.
6.

Potentialausgleichsschiene
Fundamenterder
Schutzleiter
Schutzpotentialausgleichsleiter

Einsatzgebiete
- Allgemein in jedem Gebude mit Blitzschutz und elektrischen Betriebsmitteln
- Leitende Gebudeteile, u. a. :
Metallische Baukonstruktionsteile
Elektroinstallation
Antennenanlage
Telefonanlage
Heizungsleitungen
Wasserleitungen
- Feuer- und explosionsgefhrdete Rume

Ergnzungen
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------