Sie sind auf Seite 1von 50

Nr. 02 | August 2007 | Fr. 4.


www. neue-ideen.ch

te auf
.ch
o
geb
zia la
en
n
Spe
e-ide rein
!
neu
i e
au en S
Sch

Altes Haus gerettet


Emmentaler Familie
erfüllt sich ihren Traum
>8
9 771662 244002

02

Esstische Dog-Agility Elektro-Smog


Zurück zur So bleiben Hund Unsichtbar –
grossen Tafel und Halter fit aber messbar
DRINNEN > 12 DRAUSSEN > 44 RUNDUM > 60
editorial

Marc Caprez, Chefredaktor


Leser erzählen Geschichten,
Bilder auch – machen Sie mit!
IN UNSEREM LETZTEN HEFT haben wir Sie aufgefordert, uns eine Ge-
schichte zu Ihrem Haus oder Garten zu erzählen und entsprechende
Bilder zu schicken. Das Echo war gewaltig! Wir sind beeindruckt, wie
schön in unserem Land gewohnt wird und mit welcher Hingabe Haus
und Garten gepflegt werden. Eine kleine Auswahl der Einsendungen
finden Sie auf Seite 94. Und die restlichen Bilder natürlich auch im
Internet auf www.neue-ideen.ch.

GEFOLGT IST DEM AUFRUF auch die Familie Wüthrich aus Eggiwil
im Emmental. Sie hatten eine besonders spannende Geschichte zu
erzählen, die wir Ihnen nicht vorenthalten möchten. Lesen Sie ab
Seite 8 selber, wie es der vierköpfigen Familie – mit bescheidenen Mit-
teln, dafür mit umso mehr Herzblut – gelang, aus einem über 300-
jährigen abbruchreifen Haus ein wahres Bijou zu zaubern.

DER TOYOTA PRIUS GILT DERZEIT als umweltfreundlichstes Serien-Auto


der Welt. Unter seiner Haube verstecken sich zwei Motoren: ein nor-
maler Benzin- und ein Elektromotor – das senkt den Benzinver-
brauch deutlich. In unserer letzten Ausgabe haben wir Ihnen dieses
Auto ausführlich vorgestellt und Ihnen einen einmonatigen Test an-
geboten. Viele haben sich dafür beworben. Auswählen konnten wir
nur zwei, die den kleinen Hybriden schliesslich vier Wochen gratis
Probe fahren durften. Klar, dass wir Claudia Fischer und Andreas Alt-
haus besucht haben. Wie ihnen der Prius «eingefahren» ist, sehen
Sie auf Seite 66.

AUCH IN DIESEM HEFT können Sie wieder selber mitmachen. Gemein-


sam mit dem Internetportal www.gartenfreunde.ch lancieren wir
einen grossen Fotowettbewerb. Greifen Sie zur Kamera, fotografieren
N r. 4 ++ Sie Ihr schönstes Herbstmotiv und gewinnen Sie einen der tollen
sP l u s
u Preise. Wer schliesslich das Rennen macht, entscheiden einzig unsere
++ Pl
e n l o se Leserinnen und Leser. Die genauen Teilnahmebedingungen finden

Kost ferung
Sie auf Seite 45.

e i m lie räten SICHER WAREN AUCH IHRE SOMMERFERIEN viel zu kurz. Kleiner Trost:
H s s ge d Die nächsten Ferien kommen bestimmt. Bis dahin wird unser Maga-
r o
von G Wenn un
zin Ihnen bestimmt die Zeit verkürzen. Die nächste Ausgabe von
«neue­ideen» finden Sie am 5. Oktober wieder in Ihrem Briefkasten.

ohne Aber. Haben Sie Verwandte, Freunde


oder Bekannte, die «neueideen» nicht
erhalten, aber ebenfalls Freude an
unserem Magazin haben?
«neueideen» gibt es auch im Abonne-
ment. Alle Informationen unter:
www.neue-ideen.ch
INHALT   DAS MAGAZIN RUND UMS HAUS August 2007 www.neue-ideen.ch | 24. August 2007 | 05

Fotos: Juliet Haller, Patrick Lüthy, Daniel Kellenberger, Swiss Image GmbH
Für unsere Premium-Kunden!
In jeder neueideen-Ausgabe finden unsere Premium-
Kunden brandaktuelle Neuheiten und Trends für Haus,
Wohnung, Garten, Lifestyle etc. – praktische Ideen und

> 18 > 32 > 54 > 77


Empfehlungen, die Sie wohl kaum woanders zu günstigeren
Dekoration: Lesergarten: Intelligentes Wohnen: Reise-Special: Konditionen erhalten.
Jedes Bild ein Unikat Teich statt Pool Schlüssel adé Ideen für die Herbstferien

So einfach werden Sie Premium-Kunde:


Für nur Fr. 25.- im Jahr haben Sie das Recht und die Garan-
tie, alle unsere Angebote zum vorteilhaften Premium-
Drinnen 07 draussen 31 rundum 51 Kunden-Preis zu bekommen.
HOMESTORY: Wunder im Emmental 08 LESERGARTEN: Baden im eigenen Teich 32 ENERGIE: Heizanlage auf den neusten Stand gebracht 52 Ausserdem erhalten Premium-Kunden unsere Zeitschrift
ESSTISCHE: Zurück an die grosse Tafel 12 BLUMEN UND KRÄUTER: Grosses Rosenfestival 36 INtelligentes Wohnen: Total vernetzter Neubau 54 10-mal im Jahr persönlich adressiert nach Hause.
Einrichten: Raumteiler für grosse Räume 15 Erntezeit: Jetzt sind die Hagebutten reif 38 Wohnen im Alter: Ab in die Eigentumswohnung 56 Werden Sie noch heute Premium-Kunde – es lohnt sich!
BODENBELÄGE: Es muss nicht immer Parkett sein 16 GaRTENWErkzeuge: Diese Teile braucht jeder 40 INfoservice: Verkauf Einfamilienhaus 58
Mehr Infos auf Seite 335
Dekoration: Grosse Kunst für die heimische Wand 18 Gartenwege: Naturstein – Beton – Kies 42 GeSUNDHEIT: Unterwegs mit dem Baubiologen 60
BADEZIMMER: Wellness für zu Hause 20 HAUSTIERE: Agility – Fitness für Hund und Halter  44 IM QUARTIER: Gefahrlos auf der Strasse spielen 64
KÜCHE: Der Fernseher erobert die Küche 23 KUNST: Mieten Sie ein Kunstwerk für den Garten  46 MOBILITÄT: Das erlebten die Prius-Testfahrer 66
KOCHEN: Beerenbiscuit
Weintipp: die richtige Temperatur
24
25
KREUZWORTRÄTSEL: Luxus-Hautpflegeset zu gewinnen
Reise-Special: Ab in die Herbstferien
70
77
Träumen und gewinnen!
Glosse: Zierkissen 28 leserforum: Leser zeigen Haus und Garten 94
Machen Sie mit beim neueideen Gewinnspiel!
Preise im Gesamtwert von rund Fr. 25’000.- werden verlost.
Impressum Eine PIATTI-Küche mit Electrolux-Geräten, im Wert von
neueideen / 01. Jahrgang, Auflage 750 000 Ex. / Herausgeberin: Medienarena AG, Förrlibuckstr. 66, Postfach, 8021 Zürich Wiedergabe von Artikeln und Bildern, auch auszugsweise oder in Fr. 18’000.- oder ein Gutschein für ein IKEA-Wohnzimmer
Redaktion und Verlag: Tel. 043 500 40 40, Fax 043 500 40 59 / Internet: www.neue-ideen.ch / Chefredaktor: Marc Caprez (mcr) Ausschnitten nur mit ausdrücklicher Genehmigung gestattet.
Art Director: Thomas Speiser / Bildredaktion: Alice Jaeckel / Redaktionelle Mitarbeiter: Brigitte Buser (bb), Doris Gottstein (dg), Marilena Maiullari (mm), Für unverlangte Zusendungen wird jede Haftung abgelehnt. In der im Wert von Fr. 5’000.- warten auf ihren Gewinner.
Pascale Marchiori (pm), Benko Meetrichs (bm), Nicole Ochsenbein (no), Richard Staub (rs), Vanessa Wagner (vw); Alpha Journalisten: Zeitschrift publizierte Inserate dürfen weder ganz noch teilweise
Reto Westermann (rw) und Üsé Meyer (my); Reise-Special: Robert Wildi (row) / Gesamtleitung: Rehné Herzig / Marketing & Vertrieb: Peter Hert / 
Anzeigenverkauf: Rehné Herzig (Leitung), Claudia Marti, Oscar Yuezyil / E-Mail Adressen: vorname.name@medienarena.ch / Druck: Ringier Print Zofingen AG
kopiert, bearbeitet oder sonstwie verwendet werden. Ausgeschlos-
sen ist insbesondere eine Einspeisung auf Online-Dienste.
Mitmachen auf Seite 47
Drinnen 7
www.neue-ideen.ch
Das Magazin
rund ums Haus

Mutig
Emmentaler
Familie rettet
altes Haus
In nur sechs Monaten vom Abbruchobjekt
zum Traumhaus: Viel Leidenschaft, Herzblut
und Unterstützung durch freiwillige Helfer
machten es möglich.
Foto: Carmela Odoni
Drinnen Homestory | www.neue-ideen.ch | 24. August 2007 | 9

Foto: Karin Wüthrich


Riskant: Damit das Erdgeschoss entfernt werden konnte, Originalgetreu: Nur das Eternit-Dach
musste das ganze Haus auf Stelzen gestellt werden. entspricht nicht dem Ursprungszustand.

Wunder im Emmental
Vom Abbruchobjekt zum
info!
Traum-Heimetli
WER ENTLANG DER EMME von Eggiwil nach Art», sagt Madlen Wüthrich. Von einem begann, erste Pläne zu zeichnen. Die-
Der «untere Aeschau spaziert, kommt zwangsläufig
an dem kleinen Holzbauernhaus vor-
Jodlerkollegen erfuhr ihr Mann schliess-
lich, dass der «untere Schachen» zu ver-
se bildeten die Grundlage für intensive
Verhandlungen mit der Denkmalpflege.
Schachen» bei. Wäre das Dach nicht mit moder- kaufen sei. Noch am gleichen Abend te- Das über 300-jährige Holzwerk muss-
in Zahlen: nem Eternit gedeckt und ein Grossteil
der Fassade aus neuem Holz, man würde
lefonierte er mit dem Verkäufer. Doch
die Vorfreude wich der Ernüchterung:
te weitgehend erhalten bleiben. Nur
die verfaulten Holzteile durften ersetzt
Arbeitsstunden: sich direkt in Gotthelfs-Zeiten zurück- Zwei weitere Parteien hatten Interes- werden. «Für die grossen Grundbalken
Freunde: 760 Stunden versetzt fühlen. Keine zehn Monate ist se am Objekt. Zudem hatte ein Archi- brauchten wir mindestens 150-jährige
es her, da stand das Gebäude kurz vor tekt bereits ein Projekt ausgearbeitet: Fichten», erklärt Ruedi Wüthrich. «Sol-
Madlen, Marina und dem Zusammenbruch. Gerettet wurde Das Haus sollte renoviert und mit Land ches Massivholz findet man heute kaum
Karin Wüthrich: es vom Zimmermann Ruedi Wüthrich schliesslich für rund 900 000 Franken mehr.» Ausser vielleicht im Emmental,
345 Stunden
und seiner Familie. Ihrer Leidenschaft verkauft werden – zu viel für die Fami- wo die Buschtrommel – genau wie die
Ruedi Wüthrich: und ihrem Mut ist es zu verdanken, dass lie Wüthrich. Solidarität unter der Bevölkerung – of-
1780 Stunden sich das historische Bauernhaus heute fenbar immer noch funktioniert. Die
wieder in seiner ursprünglichen Pracht ZUDEM MACHTE DIE DENKMALPFLEGE stren- Sägerei Rüegsegger aus Röthenbach be-
Total: rund 5000 Stunden präsentiert und dank modernster Tech- ge Auflagen: Grundriss, Höhe und äus- kam Wind von Wüthrichs Projekt und
(inklusive Baugeschäft)
nik im Innern allen Ansprüchen an ein seres Erscheinungsbild durften nicht suchte so lange, bis das ideale Holz ge-
Kosten: zeitgemässes Wohnen gerecht wird. verändert werden. Für den Innenausbau funden war. Da für den Umbau zu die-
Rund 600 000 Franken; musste jedes Detail ausgehandelt wer- sem Zeitpunkt noch gar keine Finanzie-
inklusive Land und ÜBER 30 JAHRE stand das Bauernhaus «un- den. «Mir hat es gleich abgelöscht, als rung bestand, mussten Wüthrichs we-
Anschlussgebühren terer Schachen» leer. Wind und Wetter ich von all diesen Auflagen hörte», er- der für das Zusägen noch für das Lagern
Kuchen:
hatten deutliche Spuren hinterlassen – zählt Madlen Wüthrich rückblickend. der gewaltigen Stämme eine Vorauszah-
Während der 6-mona- der Zusammenbruch schien nur eine Unerschrocken zeigte sich ihr Mann lung leisten. «Verträge wurden keine ge-
tigen Bauzeit hat Madlen Frage der Zeit. Vom eigenen Haus träum- Ruedi. Er blieb dran und als die anderen schlossen. Alles wurde nur mündlich
Wüthrich für die Arbeiter te die Familie Wüthrich schon lange. Ein potenziellen Käufer absprangen, besich- abgemacht», betont Ruedi Wüthrich. In
jeden Tag einen «Zvieri- Familie im Glück: passendes Objekt hatte der Vater auch tigte er das Haus nochmals eingehend. das gefundene Holz hatte er sich rich-
kuchen» gebacken. Madlen und Ruedi Wüthrich bereits ausgemacht. «Das müssten wir Danach war für den Vollblut-Zimmer- tig verliebt. Immer wieder fuhr er in die
Dabei verarbeitete sie: mit ihren Töchtern Marina kaufen», sagte Ruedi Wüthrich jeweils, mann klar: «Dieses Haus kann man ret- Sägerei Rüegsegger, um die gewaltigen
(links) und Karin.
600 Eier wenn er mit seiner Familie auf den ten. Das kaufe ich!» Balken zu streicheln. «So tolles Holz ha-
60 Kilogramm Mehl sonntäglichen Spaziergängen am wind- be ich in meiner 25-jährigen Berufspra-
20 Kilogramm Butter schiefen Holzhaus vorbeikam. Wüth- OBWOHL NOCH KEIN VERTRAG abgeschlossen xis noch nie verbaut», schwärmt Rue-
richs wussten, wem das Haus gehört, war, begann Ruedi Wüthrich sofort mit di Wüthrich. Im letzten November lag
den Eigentümer anzufragen, lag ihnen der Arbeit. Er deckte das Dach proviso- dann endlich auch die Baubewilligung
aber fern. «Das ist einfach nicht unsere risch ab, vermass das ganze Haus und für das ambitionierte Projekt vor.
Drinnen Homestory | www.neue-ideen.ch | 24. August 2007 | 11

2
Fotos: Carmela Odoni

1 / A lt trifft auf neu: Die moderne Küche wurde


in der früheren Räucherkammer eingebaut.
2 / D ie Helfer: Über 30 Freiwillige unterstützten
1 die Familie Wüthrich bei der Renovation.

Die ganze Familie machte sich gemein- ren Stockwerk sind die Schlafzimmer ten Umbaus am Abend und an den Sams-
sam mit Handwerkern, Freunden und und das kleine, aber feine Bad. Sogar für tagen mit Verwandten, Freunden und
Bekannten an die Arbeit. Das Haus wur- ein Büro blieb noch Platz. Bekannten bewerkstelligt wurde. «Das
de angehoben und auf Stelzen gestellt, war ein wunderschönes Gemeinschafts-
damit das Holzwerk des Erdgeschosses Wer das Haus betritt, spürt sofort, mit erlebnis», erklären Wüthrichs einhellig.
entfernt werden konnte – eine risiko- welcher Liebe zum Detail gearbeitet «Das Haus gehört uns daher nicht allein.
reiche Arbeit. Am dritten Tag hörte Mad- wurde. Das ist nicht zuletzt das Ver- Alle, die mitgeholfen haben, dürfen ei-
len Wüthrich ein Rumpeln und den ent- dienst der vielen freiwilligen Helfer. nen Teil ihr Eigen nennen.» Marc Caprez
setzten Aufschrei eines Kollegen. Beim Über dreissig Leute haben regelmässig
Richten einer Stütze war ein Teil des am Haus mitgearbeitet. Ruedi Wüthrich Mehr Bilder: >
Hauses zusammengebrochen. «Als ich schätzt, dass rund ein Drittel des gesam- www.neue-ideen.ch/emmental
meinen Mann unter dem Holz begraben
sah, rechnete ich mit dem Schlimms- Hier geschah das
ten», schildert Madlen Wüthrich ihren Unglück: «Das ist der
Schrecken. Ruedi Wüthrich hatte Glück Platz, wo alle Schutz-
engel zusammen-
im Unglück. Im Spital wurden ledig- kamen», ist Madlen
lich eine gebrochene Rippe und diverse Wüthrich überzeugt.
Prellungen festgestellt. Für die nächs-
ten Wochen war er körperlich ausser
Gefecht gesetzt. «Nur dank der grossen
Mithilfe von Verwandten, Freunden und
Bekannten konnten wir den Zeitplan
einhalten», erklärt Ruedi Wüthrich.

In knapp sieben Monaten haben die Wüth-


richs aus einem abbruchreifen Objekt Ruedis liebstes Detail:
ein richtiges Bijou gezaubert. Das Zu-
sammenspiel zwischen Alt und Neu «Am Bollensteinabschluss beim Fundament
klappt bestens. In der alten Räucher- habe ich am meisten Freude. Den hat meine
kammer wurde die neue Küche einge- Frau gemeinsam mit ihrer Schwester
baut: Moderne Geräte und eine kleine Ruth gemacht. Alle Steine stammen vom
Insel mit Spülbecken und Arbeitsflä- Haus, mussten aber geputzt und eingebracht
che bieten einen spannenden Kontrast werden. Hätte man das von einem Maurer
zu den alten Balken und den vom Russ machen lassen, hätte das rund 20 000 Fran-
geschwärzten Holzwänden. Im Erdge- ken gekostet. Das Ergebnis ist super. So
150-jährige Fichtenstämme bilden die mäch-
schoss befinden sich auch die Stube und schön können das nur Frauen machen.» tigen Grundbalken auf dem Fundament.
das Musikzimmer der Familie. Im obe-
Drinnen Homestory | www.neue-ideen.ch | 24. August 2007 | 11

2
Fotos: Carmela Odoni

1 / A lt trifft auf neu: Die moderne Küche wurde


in der früheren Räucherkammer eingebaut.
2 / D ie Helfer: Über 30 Freiwillige unterstützten
1 die Familie Wüthrich bei der Renovation.

Die ganze Familie machte sich gemein- ren Stockwerk sind die Schlafzimmer ten Umbaus am Abend und an den Sams-
sam mit Handwerkern, Freunden und und das kleine, aber feine Bad. Sogar für tagen mit Verwandten, Freunden und
Bekannten an die Arbeit. Das Haus wur- ein Büro blieb noch Platz. Bekannten bewerkstelligt wurde. «Das
de angehoben und auf Stelzen gestellt, war ein wunderschönes Gemeinschafts-
damit das Holzwerk des Erdgeschosses Wer das Haus betritt, spürt sofort, mit erlebnis», erklären Wüthrichs einhellig.
entfernt werden konnte – eine risiko- welcher Liebe zum Detail gearbeitet «Das Haus gehört uns daher nicht allein.
reiche Arbeit. Am dritten Tag hörte Mad- wurde. Das ist nicht zuletzt das Ver- Alle, die mitgeholfen haben, dürfen ei-
len Wüthrich ein Rumpeln und den ent- dienst der vielen freiwilligen Helfer. nen Teil ihr Eigen nennen.» Marc Caprez
setzten Aufschrei eines Kollegen. Beim Über dreissig Leute haben regelmässig
Richten einer Stütze war ein Teil des am Haus mitgearbeitet. Ruedi Wüthrich Mehr Bilder: >
Hauses zusammengebrochen. «Als ich schätzt, dass rund ein Drittel des gesam- www.neue-ideen.ch/emmental
meinen Mann unter dem Holz begraben
sah, rechnete ich mit dem Schlimms- Hier geschah das
ten», schildert Madlen Wüthrich ihren Unglück: «Das ist der
Schrecken. Ruedi Wüthrich hatte Glück Platz, wo alle Schutz-
engel zusammen-
im Unglück. Im Spital wurden ledig- kamen», ist Madlen
lich eine gebrochene Rippe und diverse Wüthrich überzeugt.
Prellungen festgestellt. Für die nächs-
ten Wochen war er körperlich ausser
Gefecht gesetzt. «Nur dank der grossen
Mithilfe von Verwandten, Freunden und
Bekannten konnten wir den Zeitplan
einhalten», erklärt Ruedi Wüthrich.

In knapp sieben Monaten haben die Wüth-


richs aus einem abbruchreifen Objekt Ruedis liebstes Detail:
ein richtiges Bijou gezaubert. Das Zu-
sammenspiel zwischen Alt und Neu «Am Bollensteinabschluss beim Fundament
klappt bestens. In der alten Räucher- habe ich am meisten Freude. Den hat meine
kammer wurde die neue Küche einge- Frau gemeinsam mit ihrer Schwester
baut: Moderne Geräte und eine kleine Ruth gemacht. Alle Steine stammen vom
Insel mit Spülbecken und Arbeitsflä- Haus, mussten aber geputzt und eingebracht
che bieten einen spannenden Kontrast werden. Hätte man das von einem Maurer
zu den alten Balken und den vom Russ machen lassen, hätte das rund 20 000 Fran-
geschwärzten Holzwänden. Im Erdge- ken gekostet. Das Ergebnis ist super. So
150-jährige Fichtenstämme bilden die mäch-
schoss befinden sich auch die Stube und schön können das nur Frauen machen.» tigen Grundbalken auf dem Fundament.
das Musikzimmer der Familie. Im obe-
Drinnen ESSTISCHe | www.neue-ideen.ch | 24. August 2007 | 13

Esskultur der experte:


Mahlzeit! – Die
Nils Holger Moormann, Moormann GmbH Aschau im Chiemgau (D)

Aufgetischt – was macht einen


grosse Tafel kehrt guten Esstisch aus?
zurück neue-ideen: Herr Moormann, was ist ein guter Esstisch?
Nils Holger Moormann: Zunächst einmal muss er wirklich
ein Tisch sein. Bei genügend Platz besser: eine richtige
sitten ändern sich – so auch die Tischsitten. Ötzi Tafel. Eine, die klaglos und souverän die Freunde und Gäste
etwa verzehrte von der Hand in den Mund, was die des Hauses an einem Platz vereint. Neben dem Essen
Natur für ihn bereit hielt. Esstisch, Fayence, Silber- «Maia» von Patricia Urquiola für Kettal: Industrielle erträgt er geduldig und voller Freude auch alle anderen
besteck? Waren ihm völlig unbekannt. Das war vor- Neuinterpretation des traditionellen Flechtmöbels Hobbys der Hausbewohner. Kratzer und sonstige Zeichen
gestern. Im 14. Jahrhundert dann, man ass schon aus witterungsbeständigen Hightech-Fasern, die der Alterung machen ihn umso würdevoller.
eine breite Aluminiumstruktur einkleiden.
eine Weile aufrecht am Tisch, gehörte es zum gu-
www.patriciaurquiola.com, www.kettal.com
ten Ton, das triefende Messer am Tischtuch abzu- neue-ideen: Welchen Stellenwert hat der Esstisch
wischen. Nicht aber die Gabel, denn die gab es noch «Tischmich» von Jakob Gebert für Nils Holger Moormann: bei Ihnen zu Hause?
Zum Aufbau werden die Tischbeine wie Puzzleteile aus der Unterseite
gar nicht. Unter dem in Europa gebräuchlichen Ess- der Tischplatte aus Linoleum und Sperrholz gelöst und paarweise Nils Holger Moormann: Er ist der klassische Meeting-Point.
werkzeugtrio ist sie nämlich das jüngste Kind. Erst zusammengesteckt. Die Beine durchdringen V-förmig die Oberfläche
im 15. Jahrhundert gelangte die Gabel aus dem Ori- und verleihen dem Tisch so Standfestigkeit. neue-ideen: Und wie sieht Ihr Tisch aus?
ent auf die Tafel italienischer Fürstenhäuser. Dort www.moormann.de Nils Holger Moormann: Gut gebraucht und lang abgehangen.
Fotos: zVg
wurde sie als erstes von Hofdamen beim Dessert Erstaunlicherweise ist es ein Tisch aus unserer Produktion –
benutzt, damit sich die blass gepuderten Ehren- was sonst bei mir im Haus gar nicht so selbstverständlich ist:
damen nicht die Fingerchen an den Süssspeisen hen, hat sich der Esstisch zu Hause wieder einen Spanoto von Jakob Gebert aus Ahorn. Allerdings träume ich
klebrig machten. Bis sich die aristokratische Hand- zentraleren Stellenwert erobert. Und die Nahrungs- schon seit langem von seinem Vetter aus Linoleum.
waffe auch beim normalen Fussvolk durchsetzte, aufname ist bloss ein Bruchteil von dem, was am «Starfish» vom türkischen Designerduo Autoban:
dauerte es allerdings mehr als 300 Jahre. Den hart- Tisch so alles geschieht. Wunderschöner Seestern-Tisch aus Birkensperr- www.moormann.de, zu beziehen etwa über Teo Jakob,
näckigsten Widerstand setzte die katholische Kir- holz – auch ungedeckt ein Bild von einer Tafel. www.teojakob.ch
che dem suspekten Gegenstand entgegen, galt die HIER KOMMT DIE FAMILIE zusammen, werden Hausauf- «S table» von www.autoban212.com
Gabel doch seit jeher als Attribut des Teufels. Aus- gaben gemacht, Gäste bewirtet, Ehekrisen ausgetra- Xavier Lust für
serdem: Schon Jesus ass schliesslich mit den Hän- gen und Friedenspakte geschlossen – der Tisch, ein MDF Italia: Der
S-förmige Fuss
den und Ende der Diskussion. Das war gestern. klassisches Brückenmöbel, auch im übertragenen besteht aus matt
Sinne also. Massivholz, Tischbeine, die nach innen weiss lackier-
UND HEUTE? Noch immer verrät die Esskultur vieles rücken und Grosszügigkeit liegen voll im Trend. tem Kunstharz,
über gesellschaftliche Wertvorstellungen und Nor- Die Küche verschmilzt mit dem Wohnzimmer die Platte ist aus
men. Seit die Gabel ihren festen Platz auf unseren und schafft so Raum für Tafeln in Abendmahl-For- Glas, kann aber
auch in Holz ge-
Tischen hat, der Trend «Cocooning» heisst und maten. Früher war das Sofa das Prestigeobjekt der
liefert werden.
wir im häuslichen Privatleben so richtig aufblü- Wohnung, heute ist es der Esstisch. Nicole Ochsenbein www.mdfitalia.it

Design Wettbewerb
Tossa sucht den Supertisch
vier schweizer designer – Jörg Boner, unsere Favoriten: Der verspielte, ge-
Hanspeter Steiger, Atelier Oï und Form- schnitzte Kerbenentwurf aus der wel-
pol – hat die Tösstaler Möbelmanufak- schen Schweiz und Jörg Boners monoli-
tur Tossa dazu eingeladen, für eine fri- thische Tischfamilie mit zentralem Mas-
sche Brise in ihrer ausdrucksstarken, sivholzfuss. Welcher Tisch schliesslich
archaisch strengen Massivholz-Kollekti- gewinnt, wird am Wochenende vom 8./9.
on zu sorgen: Ein neuer Tossa-Tisch soll September bekannt gegeben: Während
her. Einer jedoch, der sich nicht zu stark der traditionellen Werkstattausstellung
von der Tossa-typischen Handschrift ent- in Steg präsentieren Hübscher und Loosli
fernt. Zusammen mit Vertretern aus dem das Siegermodell zum ersten Mal. Wer diesen
Fachhandel – unter anderen Rosmarie Termin verpasst, hat eine weitere Mög-
Horn von der Firma Teo Jakob und An- lichkeit, den Siegertisch anzuschauen: An
dreas Schwarz vom Neumarkt 17 in Zü- der Messe «Neue Räume», die vom 29. Sep-
rich – wird das Tossa-Gründerteam Beat tember bis 7. Oktober in den ABB Hallen
Hübscher und Sonia Loosli entscheiden, in Zürich-Oerlikon über die Bühne geht,
welcher der Entwürfe produziert werden wird der neue Tossa-Tisch dann erstmals
soll. Die Entscheidung dürfte auch der einem grösseren Publikum vorgestellt.
Jury-Mitglied Beat Hübscher von Tossa hochkarätigen Jury nicht leicht fallen. www.tossa.ch, www.neueraeume.ch
Drinnen einrichten | www.neue-ideen.ch | 24. August 2007 | 15

Paravent & Co.


Raumteiler – mobile
Trennung auf Zeit
Mal ganz ehrlich: Seit sich der Mensch vom Höhlenleben verab-
schiedet hat, sind die Dimensionen seiner Behausungen nicht we-
sentlich gewachsen. Das Bedürfnis, sich in einen kleinen, auf al-
len Seiten geschlossenen Raum zu verkriechen, ist auf der ganzen
Welt und in allen Kulturen präsent. Auf der ganzen Welt? Nein.
Einige unbeugsame alte Fabriken, vornehmlich in Grossstädten
hoch industrialisierter Länder, bieten Unterschlupf für Stadtno-
maden, denen jede Zimmerwand ein Brett vor dem Kopf bedeutet.

Nieder mit der kleinbürgerlichen Engstirnigkeit und freie Sicht aufs Raumteiler & Garderobe
Klo, lautet die Devise. Doch schon hier haperts. Unser über Jahr- in einem: «Paraventplus»
tausende entwickeltes Schamgefühl macht der wohnlichen Offen- www.roethlisberger.com
heit einen Strich durch die Rechnung. Beim Baden möchte man
sich doch lieber wieder hinter einem Wändchen verstecken, und
das offene Klo ist hierzulande sowieso indiskutabel. Und wenn
man schon dabei ist, Wände einzuziehen, möge man das Schlaf-
zimmer doch auch gleich abtrennen, denn so ein bisschen ge-
schützt träumt sichs einfach schöner.

DAS MODERNE LOFTLEBEN – mittlerweile finden sich Lofts ja nicht nur


in ehemaligen Industriegebäuden, sondern auch in Neubauten –
hat damit einem Möbelstück, das wir bis anhin mit vornehmen
Pariser Salons in Verbindung gebracht haben, eine regelrechte
Renaissance beschert: dem Paravent. Im modernen Raumteiler
steckt mehr als eine flexible Wand. Ob als Kunstobjekt oder Bü-
cherregal, die Einsatzmöglichkeiten dieses angesagten Möbels
sind mannigfaltig. Wir haben für Sie eine Auswahl an klassischen
und modernen Raumteilern zusammengestellt. Benko Meetrichs Kunst oder Möbel? «Zig Zag»
der Gebrüder Campana
 www.edra.com
das mf-System
Regalsysteme eignen sich
bestens als Raumteiler

Wieso nicht das Funktionale mit dem Praktischen verbinden?


Mit einem Raumteiler, der zugleich Stauraum bietet, zum Beispiel.
Beim «mf-system» hat die junge Zürcher Designbuero GmbH das
altbekannte Lagerregal Errex mit einer schicken Hülle versehen.
Zur Wahl stehen Schiebetüren aus Holz, Metall und Glas in unter-
schiedlichen Farben. Die individuellen Teile kann man sich auf
der Website selbst zusammenstellen. Infos unter: Praktisch, ungewöhnlich, weich: «Softwall»

Fotos: zVg
www.designbuero.ch, www.errex.ch www.bebitalia.it
Drinnen Bodenbeläge | www.neue-ideen.ch | 24. August 2007 | 17
«Manila

Alternativen zu Parkett Sisalteppich; erhältlich in


den Farben chinarot, natur der experte:
Der Teppich rollt
und schlamm
www.ruckstuhl.com Emil schreyger, Teppich Forum Schweiz

das Feld Wie pflege ich


einen Teppich?
von hinten auf Beim Kauf eines Teppichs gilt es, ein
Exemplar auszuwählen, welches für den
«Marmoleum Walton» Raum geeignet ist. Dabei spielen Farbe,
Ein Tribut an den Linoleum- Material und Strapazierfähigkeit eine grosse
Erfinder Frederik Walton;
Rolle. Ein qualitativ hoch stehender Teppich
erhältlich in acht Farben
www.forbo-linoleum.ch bewahrt sein Aussehen während rund zehn
Ein rosa Flauschteppich, weisse Keramikplat-
Jahren. Er sollte regelmässig mit einem gu-
ten, rustikales Terrakotta oder ein edles Parkett
ten Bürstenstaubsauger abgesaugt werden.
– kaum ein anderes innenarchitektonisches Ele-
Nur in Ausnahmefällen ist dafür eine glatte
ment ist so raumprägend wie der Fussboden. Er
Düse zu verwenden.
bestimmt die Atmosphäre eines Raumes ebenso
wie die Funktion – bis zu einem gewissen Grad
Flecken sollten sofort entfernt werden.
jedenfalls. Denn auch hier haben sich in den letz-
Wenn lauwarmes Wasser allein nicht hilft,
ten Jahren die Grenzen verwischt. Früher unvor- «Legno-Legno 205»
eignen sich auch Teppichreinigungsmittel
stellbar: Parkett in der Küche oder im Bad. Da Der erste Teppich
aus Holz und spezielle Fleckenentferner. Wenn der
Holzböden heute meist geölt werden, sind sie –
www.ruckstuhl.com textile Bodenbelag stark verschmutzt ist,
auch wenn das paradox klingt – pflegeleichter als
braucht er eine intensivere Reinigung. Für
versiegeltes Parkett. Die Siegelschicht reisst näm-
die Wahl der Methode sollte man sich vom
lich gerne auf, so dass Flüssigkeiten und Dreck Design-Teppich: «Fiori die Carta» by Marni
für «The Rug Company»; 274 x 183 cm; Fachhandel oder Reinigungsfachmann
eindringen können, der Boden aufquillt und die
Flecken eingesiegelt werden. Geöltes Holz hinge- aus handgeknüpfter tibetanische Wolle
www.therugcompany.info
tipp! beraten lassen.
www.teppich-forum-schweiz.ch
gen kann Wasser und Schmutz selbst herausar-
beiten und mit etwas Schmierseife und Pflegeöl Fotos zVg
wird diesem Prozess nachgeholfen. So eignet sich
geöltes Parkett eben auch für Bad und Küche.
Nachhaltige
Bodenbeläge
DIE ALTERNATIVEN ZU HOLZ sind mannigfaltig: Na- DER MODERNE TEPPICH regt alle Sinne an. So schmei-

TRAU KEINER BODEN-

BM B
Beim Kauf eines neuen
turstein, Fliesen oder Linoleum sind natürliche cheln hochflorige Wollteppiche den Füssen und
Bodens sollte man sich
Materialien, während man sich bei Kunststoff- zaubern gemütliche Kuschelatmosphäre in den auch der Problematik von
belägen bewusst sein sollte, dass die meisten aus Wohnraum oder kunstvolle Designerstücke ma- Produktion und Entsorgung
Erdölderivaten hergestellt werden. Laminatbö- chen den Boden zur fünften Wand. Die textilen bewusst sein. Ein normal al-

HEIZUNG ÜBER 20.


den mit Holzstruktur sehen nur auf den ersten Böden sind nicht ganz so pflegeleicht und dau- terndes Naturprodukt wie
Blick natürlich aus, und mit einer Lebensdauer erhaft wie Hartbelagsböden: Schafwolle, Pferde- Holz oder Stein kann sinn-
voller sein als ein pflege-
von rund zwölf Jahren werden sie von Holz, das oder Ziegenhaar, Sisal, Kokos, Seide oder syn- leichter Kunststoff. Vor-
Jahrzehnte überdauert, in den Schatten gestellt. thetische Fasern benötigen von Zeit zu Zeit ei- sicht mit tropischen Höl-
Stylish und hoch aktuell sind Gussböden (siehe ne Tiefenreinigung (siehe Expertentipp). Eine zern! Der WWF veröffent-
unten). Ein klarer Trend geht hin zu textilen Bo- ganz besondere Neuheit hat die Schweizer Firma licht regelmässig eine Liste
denbelägen. Die Zeiten der spinatfarbenen Tep- Ruckstuhl kürzlich lanciert: Mit «Legno-Legno» mit Holzarten, die man mit
gutem Gewissen verwen-
piche der 70er- und der mausgrauen Spanner der haben sie den ersten Holzteppich auf den Markt den kann.
80er-Jahre sind aber definitiv vorbei. gebracht. Benko Meetrichs www.wwf.ch

Absolut fugenlos
Natürlich, zeitgemäss und im Trend:
Zement- und andere Gussböden
eine kreative und sehr individuelle Va- ALLE DIESE MATERIALIEN haben ihre ganz
"ESTELLEN3IEGRATISUNSERE)NFOBROSCHÓRE/DERGLEICHEINE:USTANDSANALYSE4EL
riante zu herkömmlichen Bodenbelä- spezifischen Eigenschaften. Ihre Vor-
3CHONNACH*AHRENWERDEN&USSBODENHEIZUNGENZU:EITBOMBEN,EISTUNGSVERLUST ,ECKUND7ASSERSCH»DENDROHEN"LEIBTNUR
gen bieten Gussböden. Zementböden teile liegen auf der Hand: Die meisten DAS%RSETZENMITVIEL3CHUTT ,»RMUND›RGER.EIN-ITDEMWELTWEITEINZIGARTIGEN(!4 3YSTEMSANIERENWIR)HRE"ODENHEIZUNG
zum Beispiel kann man sich in jeder Gussböden sind sehr pflegeleicht und je- SCHONENDUNDVIELGÓNSTIGER7ENN3IENOCHMEHR+LARHEITWOLLEN VERLANGEN3IEAMBESTENUNSEREPROFESSIONELLE:USTANDSANALYSE
erdenklichen Farbe giessen lassen. Sie der Boden wird zum Unikat. Zudem ent-
sind bodenheizungstauglich, atmungs- stehen bei Gussböden keine Fugen, und LSE - SYSTEM AG
aktiv und können einfach aufgefrischt selbst in schwierig geformten Räumen SIHLEGGSTRASSE 23

werden. Neben Zement und Stein ste- lassen sich diese Materialien, welche 8832 WOLLERAU
4%,%&/.
hen aber auch Böden aus Kunstharzen teilweise sogar selbstnivellierend sind, SANIEREN STATT ERSETZEN. 777(!4 3934%-#(

wie Epoxy oder Polyurethan, aus Sand, sauber giessen. Informationen unter:
Gummi oder Korkschrott zur Auswahl. www.edelmann-boeden.ch, www.repoxit.com
Drinnen Dekoration | www.neue-ideen.ch | 24. August 2007 | 19

Künstlerin Vreni Spieser


Wandbilder «Weisse Wände sind nicht mehr
Durch das einzig Denkbare.»

Kunstwerke
Die Zürcher Künstlerin Vreni Spieser ist vorwiegend in
Zürich und Berlin tätig und unterrichtet im Haus der
Farbe, Fachschule für Farbgestaltung, Zürich.

entstehen neue-ideen: Bunte Wandbilder und Tapeten liegen im


Wohnbereich im Trend. Verlieren die weissen Wände

Kunstwände
an Attraktivität?

Vreni Spieser: Nein, ich glaube, dass weisse Wände im-


mer noch sehr begehrt sind. Sie sind aber nicht mehr
das einzig Denkbare.

neue-ideen: In Ihrer Kunst beschäftigen Sie sich auch


mit dem «Schmücken» von Böden und Wänden: An ei-
«PASTA AL TONNO: 400 g di spaghetti, ner Ausstellung von Ihnen im Gewerbemuseum Win-
150 g di tonno sott’olio, 250 g pomodori terthur konnten Besucher etwa die Lithografie-Tapete
pelati…» Natürlich, man kann die Re- «Wilde Tiere» ausmalen. Um was ging es Ihnen dabei?
zepte seiner Leibgerichte auf Fresszet-
tel oder in Notizbücher kritzeln. Frü- Vreni Spieser: Um das Partizipatorische. Die Zuschau-
her oder später jedoch werden sie un- er konnten bei etwas mitwirken, von dem sie norma-
ter einer Patina aus Fettspritzern und lerweise ausgeschlossen sind, bei der Produktion eines
Saucenflecken begraben. Dieses Risiko Kunstwerks nämlich. Mich interessierte das «Hinein-
ging der Zürcher Innenarchitekt Gaeta- treten» in das Werk, der scheinbare Distanzverlust.
no Irpinio nicht ein: Seine kulinarische
Nummer eins liess er sich nämlich auf neue-ideen: Sie geben am Haus der Farbe den Nach-
der Küchenwand seines Seefelder Schau- diplomgang «Muster und Ornament im Raum». Was
raums verewigen. Was wie eine Tapete fasziniert Sie daran?
aus lebensgrossem Thunfisch und Pasta-
Rezept aussieht, ist in Wirklichkeit ein Vreni Spieser: Der vielschichtige und leicht subversive
handgemaltes, detailgetreues und exakt 1 2 Charakter des Ornaments, seine Mischung aus Diszi-
Fotos: Juliet Haller
gearbeitetes Kunstwerk in Acryl. plin und Grenzenlosigkeit. Was auf den ersten Blick
bloss hübsch ist, entwickelt eine grosse Kraft und ver-
DEN FISCH AN DIE WAND gemalt haben 1 / D as Künstlerduo mag Räume fundamental zu verändern. Das Ornament
Melanie Tauscher (34) und Rahel Mül- Melanie Tauscher hat etwas Unkontrollierbares und Überbordendes.
ler (32) – versierte Auftragsmalerinnen, und Rahel Müller in
Aktion im Zürcher
leidenschaftliche Künstlerinnen, Hob- Showroom des neue-ideen: Wie sehen die Wände bei Ihnen zu Hause
byköchinnen und, nicht zuletzt, gelern- Innenarchitekten in Berlin aus?
te Zahntechnikerinnen. Auch wenn die Gaetano Irpinio.
Lehre sie damals nicht zu begeistern ver- Vreni Spieser: Weiss! Der Boden ist allerdings bunt «ta-
mochte: Vom Metier mit auf den Weg ge- 2 /  W ichtigstes peziert» – mit einem Lithografiedruck, von Freundes-
nommen haben die beiden jungen Da- Arbeitsinstrument: händen ausgemalt.
3 4 5 der Pinsel.
men eine gut trainierte Feinmotorik,
das genaue Hinsehen sowie das exakte 3 /  Z uerst wird der
Arbeiten und perfekte Kopieren. Ob na- Fisch mit Hilfe
turalistisch oder naiv, ob Freskotechnik die Wand zu schlagen, sei ja wohl auch tikspielzeugtiere, Cremeschnitten oder entwarfen sie kürzlich eine Deckenma- eines Beamers
vom Computer
oder Zeitgemässes in Acryl, die beiden nicht das Wahre, räsoniert das Duo. Me- Schabziger werden auf der Leinwand zu lerei im Ice-Age-Look, auf eine Schlaf- an die Wand
Autodidaktinnen lassen sich selbst von lanie Tauscher ergänzt: «Massgeschnei- Fetischen. zimmerwand pinselten sie das Werk projiziert.
Werken grosser Kunstikonen nicht ein- derte Wandgemälde verleihen Räumen «Frühling» von Tamara de Lempicka.
schüchtern. Auch nicht vor solchen alter eine grosse Ausdruckskraft und ver- IHRE ERSTE GEMEINSAME Auftragsarbeit 4 /  Eine gute Fein-
Meister: Auf Tuchfühlung mit Michelan- schmelzen mit dem Interieur zu einem nahmen Müller / Tauscher während ih- DAS ORIGINABILD WIRD mit einem Beamer motorik und
gelo kam Rahel Müller bereits während Gesamtkunstwerk.» res Aufenthalts in Trapani entgegen. oder mit Hilfe eines Rasters, mit Über- exaktes Arbeiten
sind zwingend
ihrer Auszeit in Berlin, wo sie für einen Die Hafenstadt im Norden Siziliens war tragungsfolie oder frei von Hand an nötig.
Auftragsmaler vornehmlich lybische Sy- ANGEFANGEN HABEN Melanie Tauscher zeitweise ihr Wohnort. In einer kleinen die Wand projiziert beziehungsweise
billen an die Wände von kleinen italie- und Rahel Müller als Künstlerinnen. ortsansässigen Galerie konnten sie so- gezeichnet, bevor sie es anschliessend 5 /  D as fertige Werk:
nischen Ristoranti pinselte. Unter dem Namen «Plastique» beschäf- gar ausstellen – eine Erfahrung, die sie originalgetreu nachmalen. Kopieren – Thunfisch und
tigen sie sich schon seit Jahren mit dem als «chaotisch, aber sehr herzlich» in ist das nicht künstlerisch langweilig? Rezept geben
dem Showroom
«ZUGEGEBEN, ES BRAUCHT schon ein biss- emotionalen Wert toter Gegenstände, Erinnerung behalten. «Mucca» hiess «Nein. Beim genauen Kopieren von gros- eine besondere
chen Mut, sich ein Bild direkt auf die die sie in Form von hyperrealistischer das erste Werk für einen Ferienhausbe- sen Künstlern kann man viel lernen», Note.
Wand seines Zuhauses malen zu las- Malerei, Plastiken und Installationen sitzer im Piemont. Es zeigt eine grosse, schliesst Rahel Müller. Nicole Ochsenbein
Foto: zVg
sen», so Tauscher. Doch dass sich viele darstellen: So bilden Schneckenhäuser auf ihre besten Stücke reduzierte Kuh. Vreni Spiesers Tapete «Wilde Tiere» durfte während der
in Neubauten lebende Menschen schon Strassenkarten, Bohrmaschinen das si- Schnell kamen weitere Aufträge dazu: Mehr Bilder: > Ausstellung im Gewerbemuseum Winterthur von den Besuchern
gar nicht mehr trauen, einen Nagel in zilianische Wappenemblem und Plas- Für eine Zürcher Kinderzahnarztpraxis www.neue-ideen.ch/wandbilder ausgemalt werden.
Drinnen Badezimmer | www.neue-ideen.ch | 24. August, 2007 | 

tipp!
Bad als Wellnesszone
Nicht mehr bloss Körper- Sprudelbad
für jeden
sondern auch Seelenwäsche
Fachleute sind sich einig: Das Badezimmer AUCH BEI UMBAUTEN und Sanierungen be-
als sterile Stätte der Körperhygiene hat ausge- steht die Möglichkeit, das alte Badezimmer
dient. Vorbei die Zeiten der neonbeleuchteten wellnesstechnisch aufzumöbeln. Wichtig ist
Schreckgespenster in Form von Spiegelschrän- die vorgängige Überprüfung sämtlicher Lei-
ken über dem Doppellavabo. Vorbei mit akro- tungen in Altbauten. Gerade für den Einbau
batischen Verrenkungen, die es brauchte, um einer Regendusche oder eines Whirlpools
in der in einer Nische eingequetschten Bade- müssen beispielsweise die Versorgungs- und
wanne zu duschen. Und vorbei die Zeiten, in Ablaufleitungen gross genug sein. Prinzipi-
denen man das Bad nur für eine möglichst ell ist zu sagen, dass ein Raum, in welchem
kurze Stippvisite betrat. Kurzum: Das mo- eine Badwanne Platz findet, problemlos auf-
derne Badezimmer lädt zum Verweilen ein. gerüstet werden kann. Die einfachste Lösung
Anders als die Küche, welche sich immer und ein geeigneter Einstieg in die Wellness- Ideal für kleine Räume ist die Ba-
mehr in den Wohnraum integriert und da- Welt ist die Montage einer Regenbrause (siehe de-Duschkombination 200 der
mit einen öffentlichen Charakter bekommt, separaten Kasten) oder eines Duschmassage- deutschen Wellness-Marke Pharo
beginnt sich das Badezimmer mit den Schlaf- Paneels in der bereits vorhandenen Dusche von Hansgrohe. Sie vereint Wan-
räumen und der Ankleide zu vermischen und oder Wanne. ne, Whirlpool und Erlebnisdusche
auf kleinstem Raum und macht
bildet einen Ort des privaten Rückzugs. Well-
jedes Bad zur Wellnessoase. Mit
ness, Wellbeing und Fitness sind die Schlag- SEINE ALTE WANNE kann man auch durch einen gerade mal 160 Zentimetern Län-
worte der Stunde. Whirlpool ersetzen, da diese teilweise nicht ge findet der Winzling auch im
mehr grösser als herkömmliche Badewannen kleinsten Raum Platz und ist trotz
DAS BADEZIMMER DIENT somit nicht länger sind. Allerdings muss man sich hier bewusst seiner bescheidenen Dimensionen
nur der körperlichen Reinigung, sondern sein, dass der unbedingt notwendige Schall- ein vollwertiger Whirlpool, wahl-
weise mit einem Luft-, Wasser-
bietet Platz für Seelenwäsche, Regeneration schutz die finanziellen Aufwendungen für oder Kombinationswhirlsystem.
und Entspannung. Dementsprechend sind einen Whirlpool-Einbau verdoppelt. Ein biss- Nach dem Baden oder Sprudeln
neue Bäder grosszügig bemessen, haben – chen mehr Platz benötigt «Plaza Duo», eine wird er zur Duschkabine: Man
wie es sich für einen Wohnraum gehört – neue Wanne für das Bad zu zweit. Der deut- steht auf und geniesst eine Berie-
eigene Fenster und werden mit Ruhemöbeln sche Produzent Kaldewei hatte im Vorfeld in selung aus den acht Seitenbrau-
sen sowie der höhenverstellbaren
wie Bänken, Hockern oder gar Liegen aus- einer Studie ermittelt, dass viele Paare den Raindance-Brause. Mit 100 Zenti-
gestattet. Wellnesselemente wie Dampfdu- Wunsch hegen, Seite an Seite zu baden und metern Durchmesser erlaubt die
schen, Whirpools, Solarien, Saunen oder Fit- sich vom renommierten Designbüro Phönix Duschkabine zudem genügend
nessgeräte gehören fast schon zur Standard- dieses ergonomisch perfekte Modell entwer- Bewegungsfreiheit.
ausrüstung eines modernen Baderaumes. fen lassen. www.pharobodytime.com

1 / Der schöne Italiener:


«Cut» von Boffi ist
bereits ein Klassiker
Luxusdusche
www.boffi.com Sinnliche Regenwaldschauer
2 / Der kühle Deutsche:
«Tara.Logic» von
Mit ihrem RainSky E, dem Luxusliner unter
Dornbracht
www.dornbracht.com den Duschen, bietet die bekannte Firma Dorn-
bracht das alle Sinne stimulierende Wasserer-
Bade-Armaturen 3 / Der elegante Däne: lebnis. Bei diesem elektronisch gesteuerten Re-
«Vola» ist die klassische
Ein schöner Hahn setzt dem Bad die Krone auf Armatur von Arne
Jacobsen
genmodul ergänzen sich Wasser, Nebel, Licht
und Duft zu Choreografien und Stimmungen,
www.vola.com die aus der Natur imitiert werden. Der Regen-
vorhang, die Kopf- und Körperbrausen, Nebel-
KEIN ANDERES ELEMENT im Bade- AUCH DIE FRAGE des Energiever- IMMER MEHR MODERNE Arma- 4 / Der moderne Europäer: düsen, Lichtleisten und drei unterschiedliche
zimmer ist so variantenreich brauchs sollte man bei der Aus- turen tragen dem schonenden Wand-Armatur von Antonio Düfte werden entsprechend dem angewählten
und nirgends verschränken wahl berücksichtigen. So prak- Ressourcenumgang Rechnung Citterio Programm von einem elektronischen Steuerpa-
www.hansgrohe.ch
sich Ästhetik und Funktion tisch Einhandmischer sind, bei und spenden zum Beispiel neel dirigiert. Drei unterschiedliche Szenarien
so stark wie bei Wasserhahn & jedem Aufdrehen wird warmes dank einer Annäherungsau- 5 / Der minimalistische sind vorprogrammiert, die Module können aber
Co. Schlicht, extravagant oder Wasser nachgezogen, das man tomatik nur solange wie nö- Schweizer: auch individuell angewählt werden. Der Rain-
traditionell? Mit einem oder meist gar nicht benötigt. Beim tig Wasser. So spart man oh- «Canyon» bringt das Sky E ist ein architektonischer Leckerbissen, da
zwei Griffen? Im Becken oder klassischen Zweihandmischer ne grossen Aufwand Was- Wasser zum Leuchten er deckenbündig eingebaut werden kann und
www.kwc.ch
in der Wand eingebaut? Es wird das heisse Wasser hinge- ser, schont die Natur und das somit den Raum frei lässt.
herrscht die Qual der Wahl. gen nur bei Bedarf aufgedreht. eigene Portemonnaie. www.dornbracht.com
Drinnen Küchen | www.neue-ideen.ch | 24. August 2007 | 23

Kitchen TV
Die letzte
fernsehfreie Zone
wird erobert

Illustration: Alex Macartney


Vorsicht: Zu
FERNSEHEN UND ESSEN, das kennt mancher aus sei- glaubt, dass es sich dabei vor allem um ausländische viel Fernsehen
ner Kindheit, war verpönt, wenn nicht gar verbo- Produkte handelt, irrt. Auch der Schweizer Küchen- kann ihr Brat-
gut gefährden.
ten. Eine kleine Ausnahme bildeten im Winter die und Gerätehersteller Electrolux setzt auf den neu-

© 2007 VELUX GROUP ® VELUX, VELUX LOGO UnD Pick&Click! TM SInD EInGETRAGEnE MARkEn, DIE DER VELUX GROUP ALS LIZEnZ ERTEILT SInD.
grossen Skirennen am Samstagmittag. Die Zeiten en Trend und hat einen speziellen Flachbild-Fern-
haben sich gründlich geändert, und die meisten seher für die Küche auf den Markt gebracht. Dieser
Haushalte besitzen heute mehrere Fernsehgeräte. verfügt über einen Schwenkarm und lässt sich pro-
Kein Wunder hat die Flimmerkiste bereits den blemlos in einen Küchenschrank einbauen.
Weg in viele Schlafzimmer gefunden. Dass aber ein
Fernsehgerät fest in der Küche installiert ist, war JETZT IST ALSO SCHLUSS mit verpassten Lieblings-
bisher nur aus amerikanischen TV-Serien bekannt. serien. Gute Unterhaltung ist fortan auch während
Auch an diesen Anblick wird man sich wohl bald der Küchenarbeit garantiert. Fernsehgenuss allein
gewöhnen müssen. genügt allerdings noch nicht. Einzelne Geräte sind
reinste Multimedia-Center und lassen kaum Wün-
DENN DIE ZEICHEN DER ZEIT wurden von verschie- sche offen. Sie steuern die Küchengeräte, enthal-
denen Herstellern von LCD-Screens erkannt. Ge- ten Rezeptbibliotheken, sind Internet-tauglich und
meinsam mit den führenden Küchenproduzenten können DVDs und MP3-Dateien abspielen. Nur
machen sie sich nun auf, auch die letzte TV-freie Zo- eines bleibt beim Alten: Selbst in der modernsten
ne zu erobern. Diese neuen Kitchen-TV-Geräte las- Küche besteht die Gefahr, dass bei zu viel Ablen-
sen sich Platz sparend in der Küche integrieren. Wer kung das Essen anbrennt. Marilena Maiullari

VERGLEICH: KÜCHEN-TVs

Tageslicht, wie
TM
Soundmaster KTD
Siemens 51002 DVD Küchen
Electrolux LC8M950 Abzugs- Unterbau DVB-T

Sie es wünschen ORIGINAL


VELUX
ZUBEHÖR-
TRÄGER
ETV 38000X haube inkl. TV TV Mediacenter

Kitchen-TV mit vertikalem Integrierte Lösung: Flachbild- Flachbildschirm


Spielen Sie mit dem einstrahlenden Licht und schaffen Sie VELUX Dachfenster haben serienmässig vormontierte Zubehörträger
um die Montage zu vereinfachen und einen perfekten Halt zu garantieren.
Schwenksystem schirm an der Abzugshaube Multimediacenter
Atmosphäre. Angenehme Beschattung, wirksamer Blendschutz
oder effektive Verdunkelung – Tageslicht, wie Sie es wünschen. Der Küchenfernseher mit seitlichem Die Flachbildschirme der inte- Eine günstige Alternative zu den
Schwenksystem ermöglicht Fern- grierten Fernsehgeräte sind in der Highend-Geräten ist ein Media-
sehen aus verschiedenen Winkeln Abzugshaube, am Kühlschrank center mit einem kleinen Flach-
Unsere Innenstoren sind leicht zu montieren und einfach
und bietet daher bessere Nutzungs- oder in Schranktüren eingebettet. bildschirm. Dieses kann am
zu bedienen.
möglichkeiten. Das Electrolux-Gerät Ein Einsatz über Gas- und Feststoff- Küchenunterbau montiert werden.
lässt sich zudem problemlos in jeden Kochstellen ist nicht möglich. Die Panele der Mediacenter sind
Sie finden das passende Modell unter Standard-Küchenschrank einbauen. meist dreh- und schwenkbar.
www.velux.ch/shop
Preis: 2690 Franken Preis: 7090 Franken Preis: 399.99 Euro
www.electrolux.ch www.siemens.ch www.radiostore.de
Drinnen Kochen | www.neue-ideen.ch | 24. August 2007 | 24 Drinnen geniessen | www.neue-ideen.ch | 24. August 2007 | 25

Weintipp des Monats


Die idealen Trink-
temperaturen
Die Weintemperatur beeinflusst stark un- Temperatur hat auf den Weingenuss ei- Ben Lohrer, Chefeinkäufer Mövenpick
sere Empfindlichkeit auf dem Gaumen nen ganz entscheidenden Einfluss. Ge-
und auch in der Nase. Die korrekte nerell gilt: Bei tiefen Temperaturen tritt

Die Beeren sind reif Serviertemperatur ist deshalb für den


Weingenuss ganz entscheidend. Den Be-
die Säure stärker hervor, die Bitterkeit
ist dafür kaum spürbar und die Süsse

Süsse Früchte auf


weis dazu lieferte vor einigen Jahren ei- wirkt angenehm. Bei hohen Tempera-
ne «Gault-Millau»-Blindprobe. Eine An- turen tritt die Säure zurück, die Weine
zahl erfahrener Weinverkoster degus- schmecken bitter und die Süsse wirkt

Creme-Biscuit
tierte erst eine Serie grosser Weine in plump und pappig. Auch sticht der Al-
der Idealtemperatur. Gleich darauf wur- kohol in warmen Weinen unangenehm
den genau dieselben Weine serviert, al- in die Nase.
lerdings zu warm respektive zu kühl.
Kein einziger der Kandidaten erkannte Die vereinfachte Temperatur-Regel lau-
die Weine wieder, und alle Bewertungen tet: «Weissweine nicht zu kalt und Rot-
fielen deutlich niedriger aus als die der weine nicht zu warm.» Weissweine un-
ersten Serie. ter 6° verlieren jedes Aroma und schme-
cken im Gaumen nur noch sauer. Rot-
Mehr Rezepte: > Dies liegt daran, dass sich Geruchs- weine über 20° wirken alkoholisch und
www.neue-ideen.ch/saisonkueche und Geschmacksmerkmale bei ver- plump. Im Zweifelsfall lieber zu kühl
schiedenen Temperaturen besser starten und den Wein in die ideale Tem- Temperatur-Check auf Knopfdruck
oder schlechter entfalten. Die Servier- peratur begleiten. Ben Lohrer Preis: Fr. 46.50 bei www.proidee.ch

Beerenbiskuit Teig:

Obsttortenform à 28 cm Ø Marzipan reiben. Eier trennen. Eigelb


ergibt ca. 10 Stück; mit Marzipan, fein abgeriebener Zi-
Butter, Mehl für die Form tronenschale, Wasser und Vanillinzu-
500 g gemischte Beeren z.B. Johannis-, cker mit dem Rührgerät zu einer hel-
Himbeeren oder Walderdbeeren len Creme aufschlagen. Eiweiss mit
2 Meringues Salz steif schlagen. Zucker einrieseln
lassen. Weiterschlagen, bis die Mas-
Beerenbiskuitteig se glänzt. Eischnee abwechslungswei-
se mit Mehl auf die Eigelbmasse geben, Fotos: Saisonküche
80 g kaltes Marzipan darunter heben. Butter rasch unter- Himbeeren
3 Eier mischen. Teig in die Form geben, glatt Wie alle Beeren schätzen Him-
1/2 Zitrone streichen. Im unteren Teil des Ofens beeren im Garten einen sonnigen
1 EL lauwarmes Wasser 20–25 Minuten backen. Herausneh- Standort. Während ihrer Blüte-
1 TL Vanillezucker men, etwas abkühlen lassen. Auf ein und Reifezeit sollten sie viel gegos-
1 Prise Salz Gitter stürzen. sen werden. Pflücken Sie nur reife
50g Zucker Beeren, das heisst solche, die sich
75g Mehl Creme: leicht vom Strauch streifen las-
50g flüssige Butter, ausgekühlt sen. Himbeeren sind sehr delikat
Vor dem Servieren Rahm mit Puderzu- und zerdrücken schnell. Schichten
creme cker steif schlagen. Mit abgeriebener Sie deshalb nicht zu viele Beeren
Zitronenschale und etwas -saft aro- aufeinander. Waschen sollte man
1,8 dl Rahm matisieren. Auf dem Biskuit verteilen. Himbeeren nicht, da sonst ihr Ge-
1–2 EL Puderzucker Beeren darauf häufen. Meringues an schmack verwässert wird. Auch
1–2 Zitronen einem Metallsiebchen darüber reiben. gekühlt halten sie sich höchstens
drei Tage. Sie können jedoch tief-
Pro Stück ca. 5 g Eiweiss, 15 g Fett, 25 g
Kohlenhydrate, 1050 kJ/250 kcal
Appetit auf mehr? www.saison.ch gekühlt werden.
Drinnen Glosse | www.neue-ideen.ch | 24. August 2007 | 28

Zum Wechseln: «Lotten» Kissenbezug von Ikea, Für Machos: «Playboy»-Kissen, Zum Nähen: Stoff «Katrin» von Ikea, 150cm
50x50cm hellbraun 2 Stück; Preis: Fr. 24.95 Preis: Fr. 38.–; www.klangundkleid.ch breit, verschiedene Muster; Preis: Fr. 5.95/m

Wohnsinn oder Wahnsinn


Die grosse Kissen-Schlacht
– Sicht von Marc Caprez – Sicht von Vanessa Wagner
Ärgern Sie sich auch über die unzähligen Dekorationskissen, die Tiefergelegt, getönte Scheiben und Felgen der Luxusklasse:
Ihre gute Stube «verschönern»? Dann haben wir etwas gemein- Geht es um das eigene Auto, ist Mann nicht zu bremsen, wenn
sam. Unser Sofa hat bereits der Hersteller mit hervorragenden man noch mehr daraus machen kann. Schliesslich existiert
Kissen ausgestattet. Es gibt also keinen vernünftigen Grund, nicht umsonst eine Sendung, die «Pimp my car» heisst. Dort
dieses Exemplar italienischer Design-Kunst mit «Fremdkis- wird aus jeder Rostlaube dank den nötigen Accessoires ein fet-
sen» zu verunstalten. Zumal diese Dekorationskissen weder ter Schlitten. So, liebe Männer, ist das eben auch mit den De-
bequem noch praktisch sind. Praktisch sind sie nur für die korationskissen. Sie motzen das Sofa auf. Und das weit weni-
Kinder, weil sie sich ideal zu einem Prügelinstrument um- ger kostspielig als das Autotuning. Sie finden, nichts könnte
funktionieren lassen – Tränen, Gebrüll und Ärger sind garan- die Couch besser verzieren als eine zierliche Frau? Weit ge-
tiert. Dazu kommen in unserem Fall auch noch die Katzen- fehlt! Denn ein Zierkissen motzt wohl auf, motzt aber nicht.
haare. Das Sofa ist aus Leder – Katzenhaare haben keine Besser noch, es kann gar nicht sprechen. Auch nicht während
Chance. Ganz anders die Dekorationskissen meiner Frau – das des Cupfinals. Es lässt sich prima anschreien, wenn der Löli
sind wahre Katzenhaar-Magnete. Mit der Folge, dass das Kis- von Stürmer die 100-Prozentige einmal mehr nicht versenkt.
sen seiner Funktion vollends beraubt ist. Denn wer will seinen Man kann es jederzeit problemlos durch ein Neues ersetzen.
Nacken schon mit einem total verhaarten Kissen stützen. Es wird nicht dicker. Es ist immer für euch da, wenn Ihr
Mein Appell an alle Frauen: Entfernt diese unpraktischen euer müdes Haupt darauf betten wollt. Und es hat keine
Haar- und Staubfänger endgültig aus dem Wohnbereich! Schwiegermutter. Darum, liebe Männer: Pimp your couch!
Draussen 31
www.neue-ideen.ch
Das Magazin
rund ums Haus

Schwimmteich
Natürlicher
Badespass im
eigenen Garten
Der Badeteich ist die ökologische
und naturnahe Alternative zum
klassischen Swimmingpool – ein
Erfahrungsbericht.

Foto: Patrick Lüthy


Draussen Lesergarten | www.neue-ideen.ch | 24. August 2007 | 33

Noch etwas kritisch: Die


3-jährige Anna prüft die
Wassertemperatur.
Fotos: Patrick Lüthy

Erfrischung nur zwei Schritte enfernt – von der


Terrasse direkt in den Badeteich.

Natur pur Verwandte zu Besuch: Nur Fränzi Loosli traut sich ins Wasser.
Rechtlich
Die eingelassene Natur-Steintreppe ermöglicht einen
problemlosen Ein- und Ausstieg.

Schwimmteich
Britta Loosli und Tochter Anna begnügen sich mit einem Fussbad – im
Hintergrund Hausherrin Margrith Ströbel.
Nachts
muss Ruhe der experte:
statt Swimmingpool herrschen! stefan lehnert, Lehnert Erb AG, Schwimmteich-Spezialist, Rombach AG

Auch wenn der neue Bade-


teich Freude macht: Die So plant man einen Badeteich
Nachbarn haben ein Wer in seinem Gartenteich richtig schwimmen
Recht auf Ruhe. Das Krei-
EIN SAMSTAGMORGEN im Sommer be­ginnt Vorschlag ihres Sohnes, gelernter Land- Vlies ausgestattet und bepflanzt wer- das Auftauchen des ersten Molches den schen der Kinder im Bade- möchte, benötigt mindestens 60 bis 80 Quadratmeter
für Margrith und Roland Ströbel aus schaftsgärtner und Gartenplaner, einen den. Mittlerweile sind die Wasserpflan- Sommer an; im Winter geniessen Strö- teich ist Musik in den Oh- ebene Fläche. Darauf lässt sich ein Schwimmbecken von
Frick oft erfrischend: Nach dem Auf- Badeteich zu bauen, gerade richtig. zen üppig gewachsen und bilden mit bels die glitzernden Schnee- und Eiskris- ren seiner Besitzer, treibt 8 mal 4 Metern samt zugehöriger Regenerationsfläche
stehen drehen sie ein paar Runden im dem alten Baumbestand des Gartens talle auf der gefrorenen Seeoberfläche. aber manchen Nachbarn die mit Pflanzen realisieren. Kostenpunkt: Ab 700 Franken
Schwimmteich direkt vor ihrer Terras- IM GEGENSATZ ZU NORMALEN Swimming- eine richtige Oase. Und wer ins Wasser Zornesröte ins Gesicht. Ma- pro Quadratmeter Wasserfläche (Schwimm- und Rege-
chen Sie sich nicht unnö-
se und geniessen anschliessend ein aus- pools, bei denen das Wasser mit Che- steigt, fühlt sich mitten in der Natur Trotzdem würden die beiden einen Ba- tig das Leben schwer: Su- nerationsbereich).
führliches Frühstück mit Blick aufs mikalien gereinigt wird, setzen Bade- und nicht wie im Garten eines Einfami- deteich nicht jedem empfehlen: «Man chen Sie schon vor dem Bau
Wasser. «So ein Start in den Morgen teiche ganz auf die Reinigungskraft der lienhauses: «Beim Schwimmen haben muss einen Sinn für die Natur haben», das Gespräch mit den Anwoh- Die beste Jahreszeit zur Erstellung eines Badeteichs
ist Erholung pur», sagt Roland Ströbel, Natur. Und das funktioniert so: Zum wir das Gefühl, im Paradies zu sein», betont Roland Ströbel. Denn obwohl die nern und halten Sie sich spä- ist der Winter. Wer im Dezember mit der Planung
der vor dem Bau des eigenen Schwimm- Schwimmbereich des Teichs kommt schwärmen Ströbels. Wasserqualität durch das Zusammen- ter an die Lärmvorschriften.
Dann dürften Sie wenig Pro-
beginnt, kann im Frühsommer das erste Mal im eigenen
teichs nur selten einen Fuss ins Was- noch einmal die gleiche Fläche als Re- spiel von Natur und Technik in der Regel bleme haben. Von 7 bis 19 Uhr Teich baden.
ser setzte. generations- und Klärbereich hinzu. SPASS MACHT IHNEN ihr Badeteich aber derjenigen von Trinkwasser entspricht, ist das Herumlärmen im Pool
Spezielle Wasserpflanzen, Kiesfilterzo- nicht nur zum Abkühlen. Genauso ger- bleibt ein Badeteich ein Stück Natur. Und erlaubt, ausgenommen ist die Ganz ohne Pflege kommt auch ein Badeteich nicht
DIE IDEE ZUR BADEMÖGLICHKEIT im Gar- nen und im Wasser lebende Mikroor- ne geniessen sie den Feierabend-Apé- so kann es vorkommen, dass im Früh- Mittagszeit. Von 19 bis 22 Uhr aus. Im Herbst müssen die krautigen Pflanzen, im Früh-
ten kam von seiner Frau: «Während ganismen übernehmen hier die Was- ro am Holzsteg, der den Schwimmteich ling, wenn Sonneneinstrahlung und sollte man sich ruhiger ver- ling die Wassergräser geschnitten werden. Dazu kommt
halten, danach gilt Nachtru-
den heissen Sommern der letzten Jah- serreinigung. Bis Ströbels zum ersten auf zwei Seiten umfasst, oder sie suchen Nährstoffgehalt stimmen, die Algen für die laufende Pflege der Pflanzen und das Abschöpfen
he. Ein paar stille Längen sind
re habe ich mir eine Abkühlungsmög- Mal ins kühle Nass eintauchen konn- sich ein schattiges Plätzchen zum Lesen kurze Zeit zu blühen beginnen und das auch dann kein Problem, die der Blätter von der Wasseroberfläche. Erfahrungs-
lichkeit direkt vor der Tür gewünscht», ten, war einiges an Arbeit nötig. Zwei und Beobachten von Libellen und Vö- Wasser trüb wird. Reto Westermann Party am Pool hingegen schon gemäss ist mit einem Aufwand von einer Stunde pro
erzählt Margrith Ströbel. Einen klas- grosse – je gut zwei Meter tiefe – Gru- geln. «Durch den Badeteich ist uns die – ausser man spricht sich mit Woche zu rechnen.
sischen Pool mit gechlortem Wasser ben für den Schwimm- und Klärbereich Natur noch viel näher gekommen», sagt Mehr Bilder: > den Nachbarn ab oder lädt www.gartenzentrum.ch
wollte das Paar nicht. Deshalb kam der mussten ausgehoben, mit Teichfolie und Roland Ströbel. Im Frühling kündigt www.neue-ideen.ch/schwimmteich sie zum Mitfeiern ein.
Neue Ideen Doppel_opt_pr 09.08.2007 9:24 Uhr Seite 2

Spezialangebote unter www.neue-ideen.ch/spezialangebote Spezialangebote unter www.neue-ideen.ch/spezialangebote

für unsere Premium-Kunden!


Ideen, Trends und interessante Produkte – für Sie getestet und ausgewählt
Noch mehr Angebote, Infos und Bestellung unter www.neue-ideen.ch/spezialangebote

Für nur Franken 25.- im Jahr können Sie als Premium-Kunde von unseren exklusiven Top-Produkten
und Dienstleistungen zu echten Vorteilspreisen profitieren – die Sie nirgends sonst günstiger finden!
Ausserdem erhalten Sie natürlich Ihre 10 Ausgaben (1Jahr) neueideen persönlich adressiert,
pünktlich direkt nach Hause!

Gartenbrunnen Paris Tricolore Tiere Solarlampe


Dekorativer Brunnen in Kugelform Faszinierende Dekorleuchten
nden Verschönern Sie Ihre Wohnung mit diesen
Premium-Ku Geld!
Schaffen Sie in Ihrem Garten eine Insel der
Lebensenergie mit diesem attraktiven wunderschönen Lichtmotiven mit beein-
s
sparen bare WATERFLOW Gartenbrunnen. Genießen
Sie die beruhigende Wirkung des Wassers.
druckendem Schwebe-Effekt. 3 verschiede-
nen Motive: Tiere, Komet und Glaskugel.
Leuchtdauer bis zu 10 Std.
neueideen Vorteils-Preis statt Fr. 298.- statt Fr. 79.-
neueideen Vorteils-Preis
für Premium-Kunden: nur Fr. 149.- für Premium-Kunden: nur Fr. 63.-

Secur-Net Feuermelder Floorsteamer

Werden Sie noch heute Optimale Vorsorge im Brandfall


Erkennt einen Brand flächendeckend und
warnt rechtzeitig. Funktioniert per Funk und
Porentiefe Dampfreinigung
Der Floorsteamer kommt dann zum Einsatz,
wenn Sie schnell und gründlich sauberma-

Premium-Kunde
ist problemlos mit beliebig vielen baugleichen chen wollen. Mit desinfizierendem Heiss-
Funk-Rauchmeldern ohne Kabelverlegung dampf reinigen Sie Kunststoffböden, Natur-
zusammenschaltbar. stein, Fliesen und Parkett.
statt Fr. 79.50 statt Fr. 129.-
neueideen Vorteils-Preis neueideen Vorteils-Preis
nur Fr. 63.- nur Fr. 103.-
... und profitieren Sie von exklusiven Angeboten für Premium-Kunden: für Premium-Kunden:

zu Vorzugspreisen!
In jeder neueideen-Ausgabe finden Sie brandaktuelle Neuheiten und Trends für Haus, Wohnung, Wetterstation
Garten, Lifestyle, die Sie wohl kaum woanders zu günstigeren Konditionen erhalten. Wettervorhersage im
Swissline Look.
Diese Wetterstation mit
So einfach werden Sie Premium-Kunde: drahtloser Tempera-
turübermittlung zeigt
Für nur Fr. 25.- im Jahr haben Sie das Recht und die Garantie, alle unsere Angebote Ihnen genau die
zum vorteilhaften Premium-Kunden-Preis zu bekommen. Noch mehr Produkte Innen- und Aussen- Portemonanaie
temperatur, die Luft- Swiss Big EgoKiefer Reinigungs-
finden Sie ganz einfach unter: www.neue-ideen.ch/spezialangebote. Dort erhalten feuchtigkeit, Uhrzeit und Pflegeset
Sie ausführliche Informationen zu jedem Produkt mit direkter Bestellmöglichkeit. und Datum. Viel Platz für Geld und Kreditkarten
Macht die Pflege von weissen Kunststoff-Fens-
Das „Wettergirl” erscheint immer in der Aus exklusivem Haifa Rindsleder im Swiss-
passenden Kleidung. Mit roten Panelen line Look mit 2 Notenfächern, Münzfach, tern und -Türen kinderleicht. Das Set enthält
Premium-Kunden erhalten unsere Zeitschrift 10-mal im Jahr persönlich im Swissline Look. Auch in schwarz 9 Kreditkartenfächern, Sichtfach für Aus- 2 Flaschen Reinigungsflüssigkeit à 500ml, ein
adressiert direkt nach Hause – damit Sie garantiert keine Ausgabe verpassen. erhältlich. weise und 2 Geheimfächern. Pflegetuch, Beschlägespray, Spezialfett und
Pflegeanleitung.
statt Fr. 69.- statt Fr. 59.- statt Fr. 35.-
Werden Sie noch heute Premium-Kunde – es lohnt sich!

neueideen Vorteils-Preis neueideen Vorteils-Preis neueideen Vorteils-Preis
nur Fr. 55.- nur Fr. 47.- nur Fr. 30.-
für Premium-Kunden: für Premium-Kunden: für Premium-Kunden:

Werden Sie Premium-Kunde – gleich anmelden!


Coupon abtrennen Gutschein Gutsche
in über
nken!
✗❏ Ja, ich will Premium-Kunde werden. Für nur Fr. 25.- im Jahr und einschicken an:
neueideen,
Förrlibuckstr. 66,
Energie aus der Sonne – und 500.- Franken Preisvorteil sichern
500.- Fra

profitiere ich von allen Premium-Angeboten zum vorteilhaften Preis. Postfach, 8021 Zürich Als Leserin und Leser erhalten Sie einen Gutschein im Wert von Fr. 500.− für den Kauf
(Ich erhalte in den nächsten Tagen eine Rechnung) eines Hoval SolKit. Mit dem revolutionären Hoval SolKit wird es für Sie möglich, nahezu
oder den gesamten Energiebedarf für Ihr Warmwasser mit der ökologischsten aller Energieformen
zu decken – mit der Sonne. neueideen und Hoval offerieren Ihnen ein Hoval SolKit

✗❏ Zusätzlich bekomme ich alle 10 Ausgaben (1 Jahr) neueideen persönlich


Noch schneller geht’s Fr. 500.- günstiger. Dank aufeinander abgestimmter Komponenten ist diese Kompaktsolar-
unter:
anlage in nur einem Tag fixfertig montiert.
www.neue-ideen.ch/
adressiert, pünktlich direkt nach Hause. premiumkunde Jetzt anmelden unter: www.neue-ideen.ch/hoval oder diesen
Coupon einsenden an: neueideen, Förrlibuckstr. 66, Postfach, 8021 Zürich
Gleich anmelden!
Name Vorname
Name Vorname

Strasse / Nr. PLZ / Ort Strasse / Nr. PLZ / Ort

Standort der Heizung


Tel. / Mobile E-Mail

Heizungsinstallateur
Draussen Blumen und Kräuter | www.neue-ideen.ch | 24. August 2007 | 36

Fotos: Brigitte Buser


Nicht nur Rosen, sondern auch Pflegeprodukte und Kunstgegenstände werden gezeigt.

Grosse Rosenschau
Die Königin der Blumen in ihrer
ganzen Vielfalt erleben
«DIE ZUKUNFT GEHÖRT DENEN, die an die Schönheit ihrer Träu- Nach einem arOmatischen Rosentee erhalten die kleinen Gäs-
me glauben», sagte einst Eleanor Roosevelt. Für Dora Meier te ein Rosenmärchen und eine Rose. Auch die Gaumen-
und Istvan Hegedis geht mit den Rosentagen im Gartencen- freuden der Besucher kommen nicht zu kurz: Ein vielfäl-
ter Ernst Meier AG in Tann ZH, ihr Traum in Erfüllung. Vor tiges Catering hält unzählige kulinarische Überraschungen
zwei Jahren entstand im Garten von Dora Meier bei einem Ge- bereit – man darf gespannt sein, was die Rosenküche al-
spräch mit Istvan Hegedis, Abteilungsleiter beim Gartencen- les zu bieten hat. Zahlreiche Marktstände laden die Besu-
ter Ernst Meier AG, die Idee, einen etwas anderen Rosenanlass cher zum Flanieren ein. Die aussergewöhnliche Auswahl
zu organisieren. «Rosen in der Küche» und «Rosen brauchen an handgefertigten, rosigen Kunstgegenständen und kuli-
einen Hofstaat» sollten den Kern ihres Projekts bilden. Dar- narischen sowie kosmetischen Besonderheiten stellen aus-
aus entstanden ist ein grosser Event, den kein Rosenfan ver- schliesslich private Rosenliebhaber aus der Region aus. Bei
passen sollte: Im traumhaften Ambiente des Gartencenters schlechtem Wetter findet der Anlass im Glashaus statt. Wer
Ernst Meier AG zeigen die Veranstalter neuere Nostalgierosen. also am Wochenende vom 24. bis 26. August noch nichts
Auch für Kinder bietet der Anlass einiges. Rosen mit allen Sin- vor hat, ein Besuch lohnt sich – nicht nur für Rosenfreunde.
nen erleben heisst für sie die Devise. Infos unter: www.gartenfreunde.ch Pascale Marchiori

kräuter für die küche


Abwechslungsreiche
Vitaminspender
Wild- und Kulturkräuter sind nicht nur als
Heilpflanzen begehrt. Sie eignen sich auch
hervorragend für die abwechslungsreiche
Foto: Fotofinder Foto: Jupiterimages Küche. Die Vielzahl an Vitaminen und Mine-
ralien machen sie zu einer gesunden und deli-
Gartenkerbel katen Bereicherung. Geben Sie frische Kräu-
ter ganz zum Schluss den gekochten Spei-
Ein sehr altes Küchen- und Heilkraut sen bei, sonst gehen viele Vitamine verloren.
Durch Einfrieren oder Trocknen können viele
Kräuter haltbar gemacht werden. Informie-
seit jahrtausenden wird der Kerbel DER GARTENKERBEL gehört in die Fami- ren Sie sich vorgängig genau, welches Kräut-
zum Würzen von Speisen und als Heil- lie der Doldenblütler und wird rund 30 lein wie haltbar gemacht werden kann!
pflanze verwendet. Im Grab des Phara- bis 70 cm hoch. Seine 2- bis 3-fach gefie-
os Tutench-Amun fand man als Beigabe derten glatten Blätter ähneln der Peter- Wichtig: Sammeln Sie nur Wildkräuter, wenn
einen Korb mit Kerbelsamen. Seinen Ur- silie. Der Geschmack der jungen Triebe Sie über sehr gute Pflanzenkenntnisse ver-
sprung hat der Gartenkerbel im westli- erinnert leicht an Anis. Jetzt kann der fügen! Die Verwechslungsgefahr mit ähn-
chen Asien. Seit dem frühen Mittelalter Kerbel im Garten ausgesät werden. Be- lich aussehenden, giftigen Pflanzen ist sehr
ist das Kraut auch nördlich der Alpen reits nach ungefähr sechs Wochen kön- gross. Informieren Sie sich im Fachhandel
bekannt. In Klöstern galt es als vitamin- nen die zarten Blätter geerntet werden. oder in Büchern. Ein umfangreiches
reiche Fastenspeise. In der Volksheil- Übrigens: Das vielseitige Pflänzchen Kräuter- und Pflanzenlexikon finden Sie
kunde sagt man ihm eine heilende Wir- soll wirksam Blattläuse, Ameisen und im Internet auf: www.gartenfreunde.ch
kung bei Hautbeschwerden nach. Schnecken vertreiben. Pascale Marchiori
Draussen erntezeit www.neue-ideen.ch | 24. August 2007 | 39

Nomen est omen: Nach der Blüte setzt die


«Pillnitzer Vitaminrose» besonders vita-
minreiche Früchte an.

«Weinrose» – kleine Hagebutte


mit köstlichem Apfelduft.

tipp!
Fotos: Brigitte Buser

Konfitüren,
Kompott & Co.
Hagebutten-
Hagebutten Creme Gläser mit Schraubdeckel dürfen keine

Vitaminreiche Wildfrüchte Roststellen aufweisen, denn Rost ist ein


Vitamin-C-Killer. Gut auf die Dichtigkeit
überprüfen. Gläser mit Gummiring, Deckel
und Klammer vor dem Gebrauch ausko-
chen. Darauf achten, dass der Gummiring
WENN DER SOMMER zu Ende geht, sorgen die «Rosa multiflora», weil die Verarbeitung sehr nicht beschädigt ist. Nach dem Abfüllen die
leuchtenden Früchte der Wildrosen noch zeitaufwändig ist. Dafür eignen sie sich her- gut verschlossenen Gläser bis zum
einmal für Farbe im Garten. Botanisch ge- vorragend für Herbst- und Adventsdekorati- Erkalten auf den Kopf stellen.
sehen handelt es sich bei der Hagebutte um onen. Öfter blühende Gartenrosen fruchten
eine Scheinfrucht, die aus dem Kelchbecher meist nicht so üppig wie Wildrosen und sind
der Rose entsteht. Unter den Wildfrüchten eher als Zierde für den Garten gedacht.
ist sie eindeutig die Vielfältigste. Keine ande-
re zeigt so viele Formen und Farben. Von ku- GRUNDSÄTZLICH SIND alle Hagebutten essbar. Al-
gelig, birn- und flaschen- bis hin zu eiförmig lerdings müssen sie vorgängig von den feinen
500 g entkernte Hagebutten
ist alles vertreten. Die Farbenvielfalt reicht Haaren und den eigentlichen Früchten, ge- 220 g Zucker
von Orange über Hellrot, Dunkelrot und Rot- nannt Nüsschen, die sich im Innern der flei- 2,5 dl Rahm oder Halbrahm
braun bis zu einem satten Blauschwarz. Auch schigen Schale befinden, gereinigt werden. Einige Pistazienkerne
sind die Früchte zum Teil mit Borsten verse- Hauptsächlich wird aus Hagebutten Butten-
hen und duften vereinzelt sehr intensiv. Die most hergestellt. Sie lassen sich aber auch zu Die Hagebutten in eine Pfanne
geben, knapp mit Wasser bede-
Reifezeit erstreckt sich je nach Art von August Konfitüre, Likör, Fruchtwein oder Tee verar- cken und einige Minuten weich
bis Oktober. Da der farbenprächtige Schmuck beiten. Die Vitaminreichste ist die Pillnitzer kochen. Anschliessend das Koch-
oft bis spät in den Winter hinein an den Zwei- Vitaminrose, welche auch unter dem Namen gut durch ein Sieb streichen und
gen hängen bleibt, bietet er Vögeln, Igeln und «PiRO 3» oder «Pirosa» im Handel erhältlich abkühlen lassen. Den Rahm steif
Nagern eine willkommene Abwechslung auf ist. Die leuchtend roten, walzenförmigen Ha- schlagen und vorsichtig unter
das Mus ziehen. Nun die Creme
dem Speiseplan. gebutten weisen einen sehr hohen Anteil an in Coupegläser oder Schälchen
Vitamin C auf. Pro 100 Gramm Frischesub- anrichten und mit wenig fein ge-
WILDROSEN SETZEN BESONDERS reichen Frucht- stanz beträgt dieser rund 1150 Milligramm. hackten Pistazien garnieren.
schmuck an, der sich ausgezeichnet zur Ver- Zum Vergleich: 100 Gramm frischer Grape-
wendung in der Küche eignet. Weniger ge- fruit- oder Zitronensaft enthält nur zirka 40 Weitere Rezepte unter:
www.gartenfreunde.ch Foto: Jupiterimages
eignet sind hingegen kleine Hagebutten der bis 50 Milligramm. Brigitte Buser
Draussen gartenwerkzeuge | www.neue-ideen.ch | 24. August 2007 | 41

Nützliche Helfer Unfallprävention und ergonomie

Das gehört Aufgepasst beim


Arbeiten im Freien
ins Gartenarsenal
Kleinhäckchen
Aus hochwertigem Qualitätsstahl;
zum Lockern, Lüften und
Jäten des Bodens
www.gardena.ch

DIE AUSWAHL AN Gartenwerkzeugen ist riesig. ALLE DIESE GERÄTE haben sich seit Jahrzehnten
Für beinahe jeden Handgriff im eigenen Beet bewährt. Überhaupt: Die Angebotspalette Rolf Günter, Helsana
gibt es das passende Gerät: den Handgrub- der Gartenwerkzeuge habe sich in den letz- Versicherungen AG
ber, die Buchsbaumschere, das Stecklings- ten 40 Jahren kaum verändert, sagt Exper-
messer, den Zweizack, die Kopulierhippe. te Hautle. «Weil eben alles Brauchbare be-
Doch der durchschnittliche Hobbygärtner reits erfunden ist.» Verändert haben sich Bei den meisten Gartenunfällen handelt es
braucht weder am grossen Angebot, noch laut Hautle dafür zwei andere Aspekte: Ei- sich um Verletzungen durch scharfe oder
an den teilweise bizarr klingenden Namen nerseits würden immer mehr ergonomische spitze Gegenstände. An zweiter Stelle in
zu verzweifeln – mit einigen wenigen Werk- Werkzeuge angeboten, die ein Arbeiten ohne der Statistik stehen Stürze. Damit die Frei-
zeugen können bereits die meisten Garten- Rückenschmerzen ermöglichen sollen, und Gartentasche zeit nicht im Spitalbett, sondern auf dem
arbeiten verrichtet werden. andererseits habe die Qualität aufgrund des Aus Bändchengewebe, ohne Hilfsmittel Liegestuhl endet, lohnt es sich, einige Ver-
Preisdruckes etwas nachgelassen. frei stehend, nur 270 Gramm schwer, haltensregeln zu beachten.
bis zu 100 Liter Aufnahmevolumen, bei
KARL HAUTLE, Leiter des Gartencenters Zulauf Nichtgebrauch auf sehr kleines Mass
in Schinznach, hat für «neueideen» eine BILLIGWERKZEUGE KAUFEN allerdings längst zusammmenlegbar Unfälle vermeiden
Liste der wichtigsten Gartenwerkzeuge zu- nicht alle. Hautle beobachtet, dass gerade www.manufactum.ch
sammmengestellt: junge Gärtnerinnen und Gärtner wieder ver- • Beachten Sie vor dem Umgang mit
mehrt auf die Qualität achten und auch be- Maschinen und Werkzeugen die Sicher-
• Handschaufel zum Graben und Pflanzen reit sind, dafür etwas mehr zu bezahlen. Ei- heitsvorschriften und lesen Sie die Bedie-
• einen Spaten, um grössere Pflanzen auszu- ne Investition, die sich in der Regel auszahlt: nungsanleitung.
stechen oder umzupflanzen «Etwas teurere Gartenwerkzeuge halten • Lange Hosen schützen vor Schnitten
• einen Behälter, um Erde, Unkraut oder auch zehn bis zwanzig Jahre länger.» Sofern und Kratzern.
Laub zu sammeln und zu transportieren man sie richtig pflegt. Viel Aufwand bedeu- • Tragen Sie beim Häckseln oder Sägen
(für kleine Gärten reicht ein Korb, für tet das aber nicht: Nach jedem Gebrauch soll- immer eine Schutzbrille.
grössere macht eine Schubkarre Sinn) ten alle Werkzeuge und Gartengeräte sau- • Tragen Sie immer feste Schuhe (niemals
• eine Rebschere, um Gebüsch, Pflanzen und ber gereinigt und nur in trockenem Zustand barfuss den Rasen mähen!).
kleinere Äste zu schneiden verräumt werden. Vor dem grossen Winter- FELCO 8 - CLASSIC • Lassen Sie sich im Fachgeschäft beraten,
• eine Doppelhacke, um Erde aufzulockern schlaf sollten die nützlichen Helfer zudem manuelle Baum-, Reb- und Vorne klassisch – hinten sty- Mit dem richtigen Werkzeug welche Leiter für Sie geeignet ist,
und Unkraut auszuhacken gut eingeölt werden. So setzen sie keinen Gartenschere, lisch: Viel Grün vor dem Haus macht die Gartenarbeit und achten Sie stets darauf, dass sie
Schweizer Produkt und nüchterne . doppelt Spass.
• einen Besen Rost an und sind im nächsten Frühling sofort www.felco.ch sicher aufgestellt ist.
• eine Giesskanne einsatzbereit. Üsé Meyer • Herumliegende Geräte oder Schläuche
Foto: Photo Alto/Fotofinder sind gefährliche Stolperfallen.
• Vorsicht mit Chemikalien: Atemmaske
D ie kleine, edle tipp! und Handschuhe schützen vor Dämpfen
oder Spritzern von Schädlings-
Gartenbox «Store Max»
Material: Stahlblech
Stauraum bekämpfungs- und Lösungsmitteln.
und Aluminium
Grösse: in drei Höhen,
Ein Heim für Schubkarre, Mieten statt Auf die Gesundheit achten
120, 160, 190 cm
Verschluss: Rollladen
Schaufel und Schere kaufen • Denken Sie an Rücken und Gelenke! Ver-
Lieferung: zum Selbstaufbau
Diverses: abschliessbar, Der Gebüsch-Urwald soll end- wenden Sie Transporthilfsmittel mit Rol-
regenwasserdicht ES IST KEINE GUTE IDEE, die Rebschere oder die Hand- MEHR PLATZ BIETET ein mindestens mannshoher Ge- lich gelichtet werden? Das Moos len/Tragegurten oder bitten Sie andere
muss mal wieder aus dem Rasen
Preis: ca. Fr. 1450.–/ 1 960.–/ 2490.– sense einfach im Garten liegen zu lassen. Feuch- räteschrank mit Pultdach. Der Vorteil: Die Stielge- um Hilfe. Vermeiden Sie langes Arbeiten
Erhältlich unter anderem bei raus? Für viele aufwändige Ar-
tigkeit schadet den teuren Werkzeugen, und für räte können aufrecht hineingestellt werden, und beiten gibt es hilfreiche Geräte. in gebückter Haltung, wechseln Sie
www.egli-gartenshop.ch
spielende Kinder sind sie gefährlich. Ist der Garten die Übersicht ist besser als bei einer einfachen Gar- Meist sind diese jedoch teuer öfter die Position und benutzen Sie
gross, kann es zudem eine Weile dauern, bis man tenbox. Ab rund 400 Franken sind solche Schränke und eine Anschaffung lohnt sich langstielige Geräte.
Das grosse praktische das dringend benötigte Werkzeug wieder gefun- im Fachhandel zu finden. für die nur sporadischen • Überanstrengen Sie sich nicht beim
Gerätehaus «Evolution 4» den hat. Aber wohin mit all den Geräten, wenn eine Einsätze nicht. Warum also den Heben oder Tragen von Lasten und
Material: Holz, Elementbauweise Rasen-Vertikutierer oder den
grosse Garage oder ein geeigneter Keller fehlt? WER DAS NÖTIGE KLEINGELD und einen entsprechend Ast-Häcksler nicht einfach schonen Sie Ihre Gelenke.
Grösse: 10 m², Giebelhöhe 2,34 m
grossen Garten hat, kann sich für seine teuren Ge- mieten? Kein Problem: Viele • Kratzer oder Schürfungen können ge-
Tür: 2-flügelig
Lieferung: zum Selbstbau AB MIT IHNEN in die Box, den Schrank oder das Häus- räte auch ein richtiges Gartenhaus anschaffen. Verkaufsstellen, die solche fährliche Infektionen zur Folge haben.
Diverses: erhältlich in natur, gelb, chen. Je nach Platzverhältnis, Anzahl und Grösse Diese bestehen in der Regel aus vorgefertigten Ele- Geräte im Angebot haben, Überprüfen Sie Ihren Impfschutz gegen
blau, rot der Geräte oder Werkzeuge gibt es verschiedene menten und können selbst zusammengebaut wer- bieten sie auch zur Miete an. Tetanus.
Preis: ab Fr. 2620.– Alternativen. Ideal für kleine Gärten ist die Box mit den. Dank breiten Toren lassen sich darin auch grös- • Verwenden Sie Sonnencreme und
Erhältlich unter anderem bei www.mietgeraete.ch
Deckel oder Rollladen. Kostenpunkt: rund 80 Fran- sere Maschinen verstauen. Die Preise für eine solche www.greenconcept.ch Sonnenhut, wenn Sie längere Zeit
www.gartenworld.ch
ken für eine Kunststoffbox, bis zu 2500 Franken für Werkzeugvilla bewegen sich zwischen knapp 1000 www.kleingeraete.ch draussen arbeiten.
eine edle Metallbox. und rund 7000 Franken. Üsé Meyer www.geraetevermietung.ch
Draussen Gartenwege | www.neue-ideen.ch | 24. August 2007 | 43

Gartenpfad aus Kalkstein


Auf Natursteinplatten
Naturstein - Beton - Kies
Damit werden Wege gebaut
durch den Waldgarten Naturstein
In den verschiedensten Formen
und Grössen erhältlich. Ange-
WER AUF DEM NATURSTEINPLATTEN-WEG im Gar-
ten der Familie Neukomm Stamm in Neu-
DIE BAUWEISE EINES WEGES ist entscheidend für
den Arbeitsaufwand und die Kosten. Lose notiz! nehme Oberflächentemperatur;
nicht zu kalt, nicht zu heiss.
hausen (SH) flaniert, erhascht zwischen Bäu- Betonplatten auf die Wiese gelegt, sind der Fr. 250.– bis Fr. 400.– pro m²*
men und Büschen immer wieder einen Blick Fiat Panda der Gartenwege – Naturpflaster-
auf den imposanten Rheinfall. Die Kalk-
steinplatten des Waldpfades, wie ihn die Fa-
steine, einzeln mit dem Hämmerchen ein-
gepasst, der Rolls Royce. Gemäss Naturgärt-
Der ökolo-
milie nennt, liegen relativ weit auseinander ner Richard ist ein simpler Fussweg mit Plat- gische Weg Foto: Dreamstime

und sind von viel Grün umwachsen. Die Art ten auch für den handwerklich geschickten
Wählen Sie für Ihren Weg
und das Material des Weges hätten sie be- Laien relativ einfach anzulegen. Ausgerüs- möglichst kein Material aus Beton
wusst so gewählt, sagt Susanne Neukomm tet mit Fachliteratur, Schaufel, Schubkar- Übersee, sondern solches, Günstiger als Naturstein. Das An-
Stamm. «Das passt zum waldartigen Ab- re, Hammer und etwas Split für den Unter- das in der Nähe produziert gebot umfasst diverse Struktu-
schnitt des Gartens.» grund schaffe man rund zehn Meter pro Tag. wurde. Eine günstige und ren und Einfärbungen. Die Ober-
Diese Arbeiten erfordern allerdings einen ökologische Alternative flächentemperatur ist oft sehr
sind Occasions-Materialien
«EIN WEG BEEINFLUSST Ambiente und Aus- gewissen Kraftaufwand, und völlig untrai- aus der Bauteilbörse,
heiss bzw. sehr kalt.
strahlung des Gartens», bestätigt Naturgar- nierte Heimwerker müssen mit Muskelkater oder Ausschuss von Fr. 60.– bis Fr. 140.– pro m²*
tengestalter Peter Richard aus Wängi (TG). und Schwielen an den Händen rechnen. Gartenbaufirmen und Ab-
Er hat den Waldpfad der Familie Neukomm bruchunternehmen.
Foto: Fotofinder
Stamm angelegt. Je nach Material, sagt er, DEN WEG SELBER ANZULEGEN hätte sich auch Su-
vermittle ein Weg ein anderes Gefühl. Na- sanne Neukomm Stamm zugetraut. Da die
turstein-Wege sorgen für eine liebliche, wei- Familie aber sowieso eine umfassende Gar- Kies/mergel
che Atmosphäre, während Beton-Wege eher tenerneuerung plante, haben sie den Bau des Günstige Variante, mit dem
hart und kalt wirken. Welches Material ge- Waldpfades ebenfalls dem Profi überlassen. Nachteil, dass die Wege bei Re-
wählt wird, hat vor allem mit der Funktion Das macht vor allem in den Fällen Sinn, wo gen oft matschig, bei Trockenheit
des Weges zu tun. Für Fusswege sind etwa der Weg einer höheren Belastung standhal- staubig sind; dafür angenehme
Stein-, Betonplatten oder Kies besonders ge- ten muss. Dann brauche es bereits ein zwei- Susanne Neukomm Stamm Oberflächentemperatur.
unterwegs auf ihrem Waldpfad.
eignet. Muss der Weg befahren werden, soll- schichtiges Kiesbett als Unterbau, sagt Fach- Die Kalksteinplatten passen ideal Fr. 40.– bis Fr. 50.– pro m²*
ten eher Pflastersteine (Natur oder Beton), mann Richard. Know-how und Erfahrung zum Naturgarten.
die eine erhöhte Tragfähigkeit aufweisen, sind gefragt, sonst hat man am «selfmade Foto: Dreamstime
gewählt werden. Gartenweg» nicht lange Freude. Üsé Meyer
* Inklusive Material und Unterbau vom Fachmann
Foto: Sava Hlavacek

Garten-Beleuchtung
Und es ward Licht
im Gebüsch
mit der richtigen gartenbeleuchtung kann
der Wohnraum optisch nach aussen erweitert und
der Garten effektvoll inszeniert werden. Beispiels- 1 2
weise indem der Teich ausgeleuchtet oder der Ging- 1 / «Hit-me» von Modular Lighting
ko-Baum angestrahlt wird. Wichtig zu wissen: weni- Instruments
ger ist mehr. Lieber kleine Leuchtoasen schaffen und Preis: Fr. 1019.40 / Stück
bewusst mit Licht und Schatten spielen, als die Nacht www.modular-lighting.ch
zum Tag zu machen. Und wenn sowieso alles schläft, 2 / «Waterproof» von Metalarte
kann die gesamte Beleuchtung ganz einfach mit einer Preis: ab Fr. 537.–
automatischen Steuerung ausgeschaltet werden. www.agenturarber.ch
Die Auswahl an Aussenleuchten ist gross: Sie reicht
von der Solarleuchte mit Erdspiess aus dem Dis- 3 / « Zaxor» Einbauleuchte
Preis: ab Fr. 400.– / Stück
counter bis zur schwimmenden Schirmlampe vom www.aussenlampen.ch
Designer. Wer auf Solarleuchten setzt, profitiert
doppelt: Sie brauchen keine aufwändige Verkabe- Leserangebot Gartenlampen: >
lung, und den nötigen Strom liefert die Sonne gratis. www.neue-ideen.ch/spezialangebote 3
Draussen Haustiere | www.neue-ideen.ch | 24. August 2007 | 45
die expertin: Sport und Spiel im Garten

Jeannine Gloor, Agility-Fever Das 6-teilige Agility-Set


des deutschen Herstel-
Besuchen Sie einen lers Karlie ist derzeit der
Renner:
Anfängerkurs 1 / Slalom Stangen für das
«Sitz, platz, warten und herkommen, wenn individuelle Training im
man ihn ruft, sind die Grundkommandos, die Garten
jeder Hund beherrschen muss, bevor man mit
Agility beginnen kann. Daher ist der vorgängige
Besuch einer Hundeschule unerlässlich. Vor 1 2 / Tunnels, in drei ver-
allem auch für Leute, die ihren ersten Hund ha- schiedenen Grössen
ben. Bevor man mit dem Training beginnt, soll-
te man einen Tierarzt aufsuchen, damit even-
tuelle Schäden am Bewegungsapparat oder ei- 3 / Hürdenset, stufenlos
ne Herzerkrankung ausgeschlossen werden höhenverstellbar
können. Eigentlich kann man Agility auch im ei-
genen Garten machen. Ich rate allerdings da-
von ab, ganz alleine mit dem Training zu be- 4 / Reifenset, komplett
ginnen. Es gibt sehr viele Details, die beachtet mit Halterung und Erd-
werden müssen. nägeln
Am besten besucht man einen Anfänger-Kurs
2 3 Preis für das ganze Set:
bei einem erfahrenen Agility-Trainer und be-
sucht vielleicht sogar mal einen Wettkampf als Fr. 190.–
Zuschauer. Dann merkt man schnell, ob der
Hund überhaupt Spass an der Sache hat. Vor 5 / Rogz Flying Object:
allem kann in einem Kurs das Training seriös «Hundefrisbee» kann
aufgebaut werden und man kann sicher sein, gefahrlos im Flug gefan-
dass sich beim Aufstellen der Trainingsgeräte gen werden
keine Fehler einschleichen. Denn Fehler, die Preis: Fr. 19.90
am Anfang antrainiert werden, lassen sich nur
sehr schwierig wieder abtrainieren.» Alle Produkte erhältlich bei
www.agility-fever.ch «Fressnapf» oder im gut
sortierten Zoofachhandel.
Fotos: Simone Broder 4 5 www.fressnapf.ch
Jeannine Gloor in Action und mit ihren beiden Malinois-Hündinnen Lychee (links) und Fila.

Mitmachen und gewinnen!

Dog-Agility Fotowettbewerb
Fitness für Hund und Mensch
Wir suchen die schönsten Herbstmotive – Gärten – Blumen – Bäume oder Sträucher!
REGUNGSLOS VERHARRT Fila am Ort. Ein kurzes Kommando DIE GRUNDLAGE FÜR jeden Wettkampf bildet ein Parcours,
genügt und schon sprintet die 7-jährige Malinois-Hündin der aus bis zu 20 Hindernissen besteht. Hund und Herrchen neueideen und gartenfreunde.ch Rechtliches: Der Rechtsweg ist ausge- Zu gewinnen gibt es tolle Preise:
los. Mit hohem Tempo gehts über den Laufsteg, ein grosser oder Frauchen müssen den Parcours innert einer bestimm- suchen Ihre schönsten Herbstfotos. schlossen. Über den Wettbewerb wird
Sprung über die Hürde und schon verschwindet sie im Tun- ten Zeit fehlerfrei gemeinsam bewältigen. Der Hundefüh- keine Korrespondenz geführt. Es werden 1. Preis: eine Digitalkamera von
nel. Nebenher rennt Jeannine Gloor. Seit über zehn Jahren rer oder die Hundeführerin läuft dabei mit dem Hund und Und so einfach geht es: keine eingesandten Bilder akzeptiert oder Panasonic im Wert von Fr. 599.–
ist die 24-Jährige begeisterte Hundesportlerin. Mit Fila trai- dirigiert ihn durch Zurufe und Handzeichen. Die Reihenfol- Fotografieren Sie Ihr schönstes Herbst- retourniert. Zugelassen sind nur Bilder
niert sie seit fünf Jahren. Und das mit einigem Erfolg: 2004 ge der Hindernisse wechselt bei jedem Wettkampf, so dass motiv mit Ihrer Digicam. Laden Sie dann in digitaler Form. Die Gewinner werden
wurde sie gar Team-Weltmeisterin bei den belgischen Schä- kein fester Ablauf trainiert werden kann. «Das verlangt von Ihr(e) Foto(s) auf den PC. Gehen Sie ins persönlich benachrichtigt.
fern. Für die kommende FCI-WM in Norwegen hat sich Jean- Hund und Halter sehr viel geistige Flexibilität», betont Jean- Internet auf www.gartenfreunde.ch oder
nine Gloor ebenfalls hohe Ziele gesteckt: «Dieses Jahr wollen nine Gloor. www.neue-ideen.ch/fotowettbewerb und
wir mit unserer Mannschaft sicher aufs Podest. Wir treten laden Sie Ihr(e) Bild(er) nach Anweisung
mit drei Superhunden an und haben gute Chancen, dieses Ziel «Jeder Halter sollte mit seinem Hund eine Hundeschule be- hoch. Sehen Sie sich auch die anderen
auch zu erreichen.» suchen», rät Jeannine Gloor. «Dort werden die Grundkom- Bilder an und bewerten Sie diese. Ihre
mandos des Gehorsams eingeübt.» Regelmässiges Lob und ein Bewertung bestimmt den Gewinner! 2. Preis: ein Einkaufsgutschein im
«AGILITY» NENNT MAN diese trendige Hundesportart mit Ur- gutes Einfühlungsvermögen sind zwingend nötig, damit der Die Ergebnisse können Sie laufend auf Wert von Fr. 200.– vom Garten-
sprung in England. Seit den 80er-Jahren wird sie auch im Vierbeiner auch wirklich Freude am Agility hat. Auf keinen beiden Websites mitverfolgen. center Hauenstein, einlösbar
deutschsprachigen Raum immer beliebter. In der Schweiz ist Fall darf man den Hund überfordern, sonst vergeht ihm die in Rafz, Zürich oder Baar
seit einigen Jahren sogar ein richtiger «Agility-Boom» ausge- Freude schnell. «Erfolgserlebnisse sind für den Hund genauso Sie sind die Jury!
brochen. «Agility» bedeutet so viel wie «Gewandtheit», was wichtig wie für uns Menschen», mahnt Jeannine Gloor. «Der In unserer November-Ausgabe vom 3. Preis: ein Einkaufsgutschein im
den Grundgedanken dieser Hundesportart bereits gut um- gemeinsame Spass soll im Zentrum stehen.» Agility soll vor 30.11.07 und am selben Datum im News- Wert von Fr. 150.– vom Garten-
schreibt. Es geht um Geschwindigkeit, Geschicklichkeit, allem die Kommunikation zwischen Hund und Mensch ver- letter von gartenfreunde.ch stellen wir center Ernst Meier AG in Tann
Wendigkeit und gute Koordination. «Agility-Wettkämpfe sind bessern. Dass ganz automatisch auch noch die geistige und die zehn von Ihnen am besten bewerteten
das Ziel vieler Teams. Man kann Agility aber auch nur in ei- körperliche Fitness der beiden verbessert wird, ist mehr als Bilder vor. Unter diesen letzten zehn 4. Preis: ein Einkaufsgutschein im Wert
ner Plauschgruppe trainieren», erklärt Jeannine Gloor. «Wich- nur eine angenehme Nebenwirkung. Marc Caprez werden Sie die vier Gewinner ermitteln. von Fr. 100.– von Andermatt Biogarten
tig ist in jedem Fall, dass die Freude an der Zusammenarbeit Mitmachen lohnt sich! Die Gewinner ge- AG in Grossdietwil für biologische Ro-
mit dem Hund und nicht die konkrete Leistung im Vorder- Mehr Bilder: > ben wir im Januar bekannt. Viel Glück! Foto: Patrick Lüthy sen oder biologischen Pflanzenschutz
grund steht.» www.neue-ideen.ch/agility
Draussen Kunst im Garten | www.neue-ideen.ch | 24. August 2007 | 46
Und so einfach nehmen Sie teil:
Beantworten Sie die Frage und

Träumen senden Sie uns den Teilnahmecoupon


zurück oder nehmen Sie online unter
www.neue-ideen.ch/gewinnspiel teil.
und gewinnen! In der Februar-Ausgabe von neueideen
stellen wir die zehn besten Antworten
und die beiden Gewinner vor.
Machen Sie mit beim Unter allen Teilnehmern verlosen wir
neueideen Gewinnspiel! ausserdem 50 Überraschungspreise!

Preise im Gesamtwert Die besten Ideen gewinnen!


von rund Fr. 25’000.-!
«Narrenschiff» von Michel Boetsch,
Kunststoff, 110 x 113 cm

1 PIATTI Küche
ausgestattet mit
Electrolux-Geräten
Gutschein im Wert
von Fr. 18’000.-

«Spirale»
von Thomas Gut,
Weisstanne,
Höhe 310 cm
Fotos: zVg

Kunst zum Mieten


Grosse Meister für «L'Africain»
Einrichtungsbeispiel

jedes Budget
von Michel Boetsch,
Mischtechnik,
158 x 36 x 52 cm 1 IKEA
Wohnzimmer
Neulich während einem Geschäftsapéro es tatsächlich Kunden, die Kunst ledig- Gutschein im Wert
im privaten Garten eines aufstrebenden lich mieten, um sich zu profilieren, sagt Rechtlich von Fr. 5’000.- Ausserdem
Mannes, nennen wir ihn Felix Krull:
«Mein geschätzter Herr Krull, da ha-
Fassnacht – um beim frei erfundenen
Beispiel von Felix Krull zu bleiben. Die
Braucht Kunst eine verlosen wir noch
ben Sie aber eine ausserordentlich schö- grosse Mehrheit seiner Klientel, zu der Bewilligung? 50 Überraschungs-
ne Skulptur neben dem Bonsai-Strauch gleichermassen Privatpersonen und Un- preise!
stehen», schmeichelt ein potenzieller ternehmen gehören, seien aber kunst- Wann es für eine – auch nur temporäre –
Grosskunde von Krull. «Nicht wahr? Das interessierte Menschen. Kunstinstallation im Garten eine Baube-
ist ein Original des Künstlers Thomas willigung braucht, ist von Gemeinde zu Ge-
Guth – ein Unikat.» «Ach was! Sicher teu- Hochstapelei steht bei solchen Kunden meinde unterschiedlich geregelt und liegt Rechtliches: Die Teilnahme am Gewinnspiel ist unabhängig von einer Bestellung.
Einsendeschluss ist der 31.12.07. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, über die Ver-
er, oder?» «Nun ja, der Kaufpreis beläuft sicher nicht im Vordergrund: Entweder ausserdem meist im Ermessensspielraum losung wird keine Korrespondenz geführt. Die Gewinner werden schriftlich benach-
Einrichtungsbeispiel
sich auf 30 000 Franken.» möchten sie die Objekte von Zeit zu Zeit des Bauamtes. Solange ein Objekt «im richtigt. Keine Barauszahlung möglich, Preise nicht übertragbar.
austauschen können, oder sich vor dem ortsüblichen Rahmen der Gartengestal-
Das ist nicht gelogen – und doch Hoch- definitiven Kauf erst davon überzeugen, tung liegt» oder «nicht auf die Umgebung Coupon abtrennen
stapelei. Ehrlicherweise hätte Felix Krull dass das Kunstwerk in die Umgebung einwirkt», braucht es im Normalfall kei- und einschicken an: Teilnahme-Coupon – Ihre Ideen können gewinnen!
bekennen müssen, dass er Guths Holz- passt und auch in zwei, drei Jahren noch ne Bewilligung. Heikel sind grosse und sehr neueideen,
Skulptur «Grosser Kreis» nicht gekauft, gefallen wird. Die Mietpreise stehen im- schrille Objekte oder erotische Skulpturen. Förrlibuckstr. 66,
Postfach, 8021 Zürich
Wie sieht die Küche der Zukunft aus?
Tragen Sie hier Ihre Ideen für Design, Funktion,
✗❏ Ja, ich nehme am neueideen Gewinnspiel teil.
Falls ich einen der Hauptpreise gewinne, möchte ich:
sondern nur für ein halbes Jahr gemie- mer in Relation zum Verkaufspreis und Wer unliebsame Überraschungen vermei-
Technik etc. ein.
tet hat – für 350 Franken im Monat. reichen von zirka 100 bis 500 Franken den will, sollte im Zweifelsfall beim zustän- oder ❏ die PIATTI Küche ❏ das IKEA Wohnzimmer
Die Möglichkeit, Kunst zu mieten statt pro Monat. Entschliesst man sich spä- digen Bausekretär nachfragen. Noch schneller geht’s Name Vorname
zu kaufen, gibt es in der Schweiz zwar ter für den Kauf, wird einem die Mie- unter:
schon seit einiger Zeit, ist aber noch te angerechnet. Im Mietpreis sind bei www.neue-ideen.ch/ Strasse / Nr.
Hier gibt es Kunst zum Mieten:
gewinnspiel
wenig bekannt. Ein Anbieter der ersten Kura Beratung, Transport, Installation www.art-kura.com PLZ / Ort
Stunde ist Uwe Fassnacht von der Firma und Versicherung inklusive – bei teuren www.s11.ch Gleich mitmachen!
Kura in Herznach (AG). Hie und da gebe Werken sicher von Vorteil. Üsé Meyer www.kunstausleih.ch Tel. / Mobile

E-Mail
Rundum 51
www.neue-ideen.ch
Das Magazin
rund ums Haus

Heizungssanierung
Voll auf die Karte
erneuerbare
Energie gesetzt
Sonnekolletoren und Erdwärme machen
eine alte Villa umweltfreundlich – sogar
das Hallenbad kann mit gutem Gewissen
benutzt werden.
Foto: Martin Guggisberg
Rundum Energie | www.neue-ideen.ch | 24. August 2007 | 53

Auf einen Blick


Heizungssysteme für
Einfamilienhäuser
im Vergleich
Welche Heizungssysteme gibt es?
Heizungssysteme unterscheiden sich nach erneuerbaren
und nicht-erneuerbaren Energieträgern.

Erneuerbare Energieträger:
• Wärmepumpenheizungen
• Pelletsheizungen
• Solarsysteme

Nicht-erneuerbare Energieträger:
• Ölheizung
• Gasheizung

Energieträger-Vergleich für das Einfamilienhaus:


Basis: Energieverbrauch 1500 Liter Heizöl= 15 000 kWh

Ernst Erb setzt auf modernste Technik: Solarkollektoren liefern das Warmwasser für Haushalt und Hallenbad – Fotos: Martin Guggisberg Energieverbrauch (kWh) Emission CO (kg)
2
2
geheizt wird mit einer Wärmepumpe über Erdsonden. 15 000 4 000
12 500
3 000
10 000

CO -neutral

CO -neutral
7 500 2 000

Erfolgreiche Heizungssanierung
5 000

2
1 000
2 500
0 0

Villa aus den 80er-Jahren auf den


Wärmepumpe Pellets Öl Gas Wärmepumpe Pellets Öl Gas
Der Minergie-Standard
Investition (CHF) Jahresbetriebskosten (CHF)
Dieses Label zeichnet
neuesten Stand gebracht
15 000 2 000

energiesparende Massnahmen 12 500


10 000
1 500

im Baubereich aus 7 500 1 000


5 000
500
2 500
Energieeffizient zu bauen ist hierzulande erstaun- Neun Jahre lebte er in Teneriffa und entwickelte Die Marke MINERGIE ist eine Qualitätsmarke und gilt seit 1999
licherweise noch nicht Vorschrift. Damit die dort den biologischen Anbau von Bananen, die er tipp! in der ganzen Schweiz als einziger geschützter Energiestan-
0
Wärmepumpe Pellets Öl Gas
0
Wärmepumpe Pellets Öl Gas
Schweiz die Vorgaben des Kyoto-Protokolls ein- exportierte. Danach kehrte er in die Schweiz zu- dard im Gebäudebereich. Für Hausbesitzer bedeutet der Quelle: Hoval
halten und das ehrgeizige Ziel einer 2000-Watt- rück. Heute lebt der überzeugte Rohköstler mit sei- MINERGIE-Standard nicht nur das Einsparen von Energie, son-
Gesellschaft erreichen kann, wird dies in Zu-
kunft aber unabdingbar sein. Einer, der sich
ner Frau in Meggen am Vierwaldstättersee. Letz-
ten Herbst sind die beiden in ein 25-jähriges Ein-
Im Kleinen dern in erster Linie eine Komfortverbesserung und Qualitäts-
steigerung des Wohnobjekts. Eine dichte Gebäudehülle mit
Darauf sollten Sie beim Ersatz der Heizung achten:

schon seit Jahrzehnten mit dem Thema befasst, familienhaus mit traumhafter Aussicht gezogen, sparen effizienter Dämmung, eine kontrollierte Lüftung und eine um- • Vor dem Austausch der Heizung muss die Isolation des Gebäu-
ist der Kaufmann und Datenverarbeitungsfach- das Erb erst einmal energietechnisch optimierte. weltfreundliche Wärmeerzeugung sorgen für eine optimierte des optimiert werden. Prüfen Sie die Möglichkeit des Einbaus
mann Ernst Erb. Bereits in den 70er-Jahren rea- • Beim Gemüse, Salat oder Energiebilanz. Auch Altbauten können so saniert werden, dass einer kontrollierten Lüftung mit Wärmerückgewinnung.
lisierte er, wie viel Energie in Form von Wärme Im Keller steht nun eine Wärmepumpe anstelle der Obst waschen in der Kü- sie den strengen Anforderungen entsprechen. Ein MINERGIE- • Kombinieren Sie! Durch die Kombination einer herkömmlichen
bei Computeranlagen verloren geht. «Die Com- alten Ölheizung. Sie wird über zwei Erdsonden che statt warmes, kaltes Haus verbraucht ungefähr noch 40 Prozent der Energie eines Heizung mit einem Solarsystem zur Wassererwärmung und/
puter nahmen damals ganze Räume ein, und es gespeist. Im Sommer kühlt Erb mit den Erdson- Wasser benützen. Das konventionellen Neubaus. oder Heizungsunterstützung lässt sich viel Energie sparen.
brauchte Klimaanlagen, um sie abzukühlen», den das Haus, sodass ein besonders angenehmes Wasser wird so nicht Das später geschaffene Label MINERGIE-P strebt einen noch • Rechnen Sie langfristig! Höhere Anfangsinvestitionen lassen
erinnert sich Erb. In seinem eigenen Geschäfts- Raumklima entsteht. Damit fliesst auch wieder unnötig oft erwärmt. niedrigeren Energieverbrauch an. Der neue Standard stellt ho- sich in der Regel durch tiefere jährliche Betriebskosten
haus in Luzern nutzte er diese Abwärme deshalb Wärme zurück in den Boden. Die Wärmepum- he Ansprüche an das Komfortangebot, die Wirtschaftlichkeit kompensieren.
und heizte das ganze Gebäude während 20 Jah- pe verbraucht zwischen einem Viertel und einem • Elektronische Geräte und die Ästhetik eines Gebäudes. Er wurde geschaffen, damit • Abgestimmte Systemlösungen aus einer Hand bieten Gewähr
ren nur mit Hilfe der Computer. «Und im Win- Drittel der Energie einer Elektroheizung. Be- vom Netz nehmen statt der deutsche «Passivhaus-Standard» mit den Schweizer Nor- für eine einwandfreie Funktion. Zudem verringern sich die
ter enteisten wir damit ausserdem die Anfahrts- sonders begeistert ist Ernst Erb von der Sonnen­ im Standby-Modus las- men berechnet werden kann. Montage- und Servicekosten.
rampe», fügt er schelmisch hinzu. Noch wäh- energie. «Die Kollektoren im Garten erhitzen das sen. Auch wenn der Beim dritten Label schliesslich – MINERGIE-ECO – erfüllt das • Erkundigen Sie sich auf der Gemeinde nach Förderbeiträgen
rend dem Bau des Geschäftshauses liess ihn eine Brauchwasser bis auf 70 Grad und heizen das Hal- Hauptschalter aus ist, Haus zusätzlich Anforderungen gesunder und ökologischer für speziell umweltschonende Heizungssysteme.
heimtückische Krankheit sein Leben radikal ver- lenschwimmbad», schwärmt er. Trotzdem bleibt verbrauchen die meis- Bauweisen. Diese reichen von Schadstoffminimierung und der • Lassen Sie sich vor dem Gang zum Heizungsfachmann von
ändern, denn eine Behandlung wäre aussichtslos für ihn ein Wermutstropfen: «Leider ist das Haus ten Geräte Strom. Reduzierung von Strahlen- sowie Lärmimmissionen bis hin neutraler Seite beraten. Erste Anlaufstelle sind dabei die
gewesen. Erb entdeckte die Vorzüge einer gesun- selbst nicht optimal isoliert, sodass wir wegen zur Optimierung der Tageslichtverhältnisse. Ausserdem wird Energiefachstellen der Kantone: www.energie-schweiz.ch.
den Ernährung inklusive bewusster Lebenswei- der Gebäudehülle wieder etwas Energie verlie- • Beim Wäsche waschen bei den Baustoffen auf einen hohen Anteil an recycelten und
se und vertiefte sein Wissen bezüglich nachhal- ren», sagt Erb. «Die heutigen Bautechniken sind Trommeln immer wieder recyclierbaren Materialien geachtet. Leserangebot Hoval-Gutschein: >
tigem und energieeffizientem Wohnen. in dieser Hinsicht viel besser.» Benko Meetrichs vollständig füllen. Mehr Informationen auf: www.minergie.ch (bm) www.neue-ideen.ch/hoval
Rundum intelligentes Wohnen | www.neue-ideen.ch | 24. August 2007 | 55

Sonderschau
Intelligentes
Wohnen
erleben
Eine Sonderschau an der Messe Bauen
& Modernisieren vom 30.8. bis 3.9. 2007
macht die vielfältigen Möglichkeiten ver-
netzter Haustechnik anschaulich erlebbar:
mehr Komfort, flexible Nutzung von Wohn-
1 räumen, Sicherheit, Energieeffizienz, Un-
4
terhaltung und Spass. Gezeigt werden ein-
fache Lösungen für jedes Budget, aber
auch umfassende Gesamtsysteme mit ent-
sprechend höheren Investitionen. Intelli-
gentes Wohnen lässt sich im Neu- oder To-
talumbau aber auch als teilweise Nachrüs-
tung ohne Installation – durch den Einsatz
von Funk- und Powerline-Kommunikation –
realisieren. Weitere Informationen über
Intelligentes Wohnen erhalten Messebesu-
cher in begleitenden Kurzvorträgen. Fach-
leute informieren täglich über Grundla-
gen und Produkte für die zukunftsgerechte
Vernetzung der Haustechnik.

Veranstalterin Sonderschau:
GNI-Fachgruppe Intelligentes Wohnen
www.intelligentes-wohnen.ch

Infos: www.bauen-modernisieren.ch
2 3 5
Fotos: Daniel Kellenberger
1 / Unauffällig der experte:
Die futuristische Technik

Total vernetzt
Den Traum vom eigenen Heim konnte sich die Familie Bequem, einfach, sicher – gibts da nicht viel Elektrosmog im Innern ist dem Haus richard staub, Bus-House
Stäuble – Patricia (37), Thomas (34), Alina (2½) und Ni- bei so viel Elektrotechnik? Im Gegenteil: Alle Taster – wie von aussen nicht
Moderne Kabelnetz-
Familie Stäuble
colas (½) – bereits erfüllen. Nach einem Jahr Bauzeit be- beispielsweise Szenentaster zum Abrufen vorbestimm- anzusehen.
zogen sie diesen Sommer ihr neues Einfamilienhaus in ter Lichtstimmungen – werden mit Kleinspannung ge-
Gipf-Oberfrick. Drei Etagen mit 180 m2 Bruttogeschoss- spiesen. Die Funktaster für mobile Bedienung sind bat- 2 / k nopfdruck genügt werke sind immer
noch ein Fremdwort
Vorprogrammierte

geniesst Komfort
fläche, ein Gartensitzplatz mit freier Aussicht, helle Räu- terielos und haben eine minimale Sendeleistung. Alle Lichtschalter sorgen für
me und energetische Optimierung mit Wärmepumpe Steckdosenzuleitungen werden automatisch per Bewe- die ideale Beleuchtung.
und guter Dämmung bieten einen hohen Wohnkomfort. gungsmelder nach 15 Minuten Ruhe ausgeschaltet. Und «Während in den letzten 20 Jahren moder-
3 / IT Spezialist

und Sicherheit
Doch Thomas Stäuble, von Beruf Elektroingenieur und bei die Kommunikationsleitungen, welche alle Zimmer fle- ne Informations- und Kommunikationstech-
der Swisscom in der IT tätig, wollte mehr und ging noch xibel und einheitlich erschliessen, können für Internet, Elektroingenieur Stäuble nologien fast alle Bereiche des Alltags er-
hat «Intelligentes Woh-
einen Schritt weiter: Nicht nur komfortabel, sondern TV, Radio und Telefon genutzt werden – ein Funknetz er- obert haben, wirkt die elektrische Ausrüs-
nen» im ganzen Haus
intelligent sollte gewohnt werden. übrigt sich. umgesetzt. tung auch neuer Wohnungen gegenüber
früher noch fast unverändert. Während im
schon vor der Haustür beginnt die grenzenlose Vernet- Die Kommandobrücke befindet sich auf dem PC. Dank mo- 4 / Fern-Bedienung Auto ABS, Airbag, Navigationssysteme und
zung: Stolz hält der Ingenieur den «Bluechip» ans Lesege- dernster Internettechnologie können alle Funktionen Via Internet lassen sich Zentralverriegelung dank elektronischer
rät und offen ist die Türe. Ebenso bequem wird die Haus- auch über einen PC auf einer grafischen Grundriss-Dar- alle Funktionen über die Vernetzung zur Grundausstattung gehö-
türe am Abend verschlossen. Entweder durch die pro- stellung ausgeführt werden – unabhängig davon, wo man grafische Benutzer-Füh- ren, müssen Benutzer auch neuer Wohn-
rung auch aus der
grammierte Steuerung oder per Knopfdruck vom Schlaf- sich gerade befindet. Zudem werden alle wichtigen Werte räume auf zweitklassige Vernetzungen wie
Ferne steuern.
zimmer aus. Ein Kontrollgang erübrigt sich. Verlassen die und allfällige Störungen angezeigt. So etwa die Daten der Funk zugreifen, weil ein modernes Kabel-
Stäubles ihr Haus, genügt ein Druck auf die Taste «Abwe- Wetterstation auf dem Dach, welche z.B. für einen opti- 5 / Schluss mit schlüssel netzwerk nicht installiert wurde. Wir mei-
send»: Alle Verbraucher – auch der Induktionsherd oder malen Sonnenschutz sorgt und bei Sturm die Markise ein- Der «Bluechip» öffnet nen ganz klar: Ein solches soll der Bauherr
das Bügeleisen – werden ausgeschaltet und die Türen ver- fährt, auch wenn niemand zu Hause ist. «Wenn man mal die Haustüre. heute unbedingt rechtzeitig bestellen, den
riegelt. Mit vollen Händen und mit zwei kleinen Kindern intelligent wohnt, kann man es sich gar nicht mehr an- vielfältigen Nutzen zeigen wir an unserer
nach dem Einkaufen eintreten und den Lichtschalter ders vorstellen», meint Patricia Stäuble und denkt dabei Sonderschau.»
suchen? Hier übernehmen Bewegungsmelder diesen Job. auch an den Zentralstaubsauger. Kein lästiges Staubsau-
Sie entdecken in der Nacht oder bei Abwesenheit uner- gerschleppen und kein Kabelsalat, da macht das Saugen www.bus-house.ch
wünschte Eindringlinge und schlagen sofort Alarm. sogar dem Hausherren Thomas Stäuble Spass. Richard Staub
rundum Wohnen im Alter | www.neue-ideen.ch | 24. August 2007 | 57

Schwierige Finanzierung
Bei den Hypotheken fällt über
65 die «Altersguillotine»
1

Grosszügig: Das ehemalige


Einfamilienhaus der Auf dem Papier ist der Kauf einer Eigentums- die Zeit, die zur teilweisen Amortisation von
Familie Wyss. wohnung als Alterssitz einfach. In der Realität Hypotheken übrig bleibt. Fachleute sprechen
stellen sich aber oft handfeste Probleme – ins- hier von der «Altersguillotine» oder der 120er-
besondere bei der Finanzierung. Wer pensio- Regel: 120 minus Alter des Schuldners = Höhe
niert ist oder kurz davor steht, hat oft Schwie- der Belehnung. Wer mit 30 eine Hypothek
rigkeiten, eine Hypothek zu bekommen. Wäh- beantragt, erhält theoretisch eine Belehnung
rend Familien mit Einsteigerhypotheken ge- von 90 Prozent, im Alter von 65 sind es noch
ködert werden, fehlen spezielle Produkte für 55 Prozent. Älteren Hypothekarkunden blei-
2 Senioren. «Seniorenhypotheken hat noch nie- ben nur zwei Wege offen: Sie akzeptieren die
Fotos: Daniel Kellenberger
Pflegeleicht: Die grosse Terrasse ersetzt heute den Garten.rum mand im Angebot, obwohl dieses Marktseg- tiefere Belehnungsgrenze und bringen mehr
1 / Komfortabel: Der Lift ment stark zulegt», weiss Werner Egli von Eigenkapital ein oder sie bitten ihre Kinder,
führt direkt in die der Hypothekenbörse in Uster. Die Gründe eine Vereinbarung über eine solidarische

Wohnen im Alter tipp!


Wohnung.
2 / A ltersgerecht: Grosses
dafür liegen auf der Hand: Zum einen ist das
zusammengezählte Einkommen von Pensio-
Schuld zugunsten der Bank zu unterschrei-
ben. Ein Weg, der oft gescheut wird: «Viele füh-

Die Eigentumswohnung
Bad ohne Stolperfallen. nären durch die Gelder von AHV und Pensi- len sich dadurch bevormundet oder wollen sich
onskasse meist kleiner als der frühere Lohn. nicht in eine Abhängigkeit von ihren Kindern
Blick in die Dadurch sinkt aus Sicht der Banken der ma- begeben», sagt Experte Egli. Reto Westermann

wird zum Altersstöckli Zukunft


ximal tragbare Zins und damit auch die Kre-
dithöhe. Zum anderen verkürzt sich aber auch Leserangebot Ratgeber: >
die noch verbleibende Lebenszeit und damit www.neue-ideen.ch/spezialangebote


Wer pensioniert ist, ver-
bringt mehr Zeit in den ei-
genen vier Wänden. Ent-
sprechend wächst die Lust,
«Es war ein grosser Schritt, Eine aktuelle Studie der Cré- Nicht nur die Wohnumge- etwas zu verändern. Das
doch wir sind froh, ihn ge- dit Suisse zum Immobilien- bung ist wichtig: Auch, dass ist der richtige Moment,
macht zu haben», sagt Marian- markt bezeichnet die 51- bis der richtige Zeitpunkt für den um das eigene Haus auch
ne Wyss. Vor einem Jahr zü- 65-Jährigen als wichtigste Käu- Umzug vom Haus in die Eigen- gleich fit fürs Wohnen im Al-
gelte die 60-Jährige mit ihrem fer von Eigentumswohnungen. tumswohnung nicht verpasst ter zu machen. Werden Bad
und Küche sowieso erneu-
Mann Ulrich (73) in eine Vier- Tendenz steigend: Bis ins Jahr wird. Je früher man wechselt,
ert und Bodenbeläge aus-
einhalbzimmer-Attikawoh- 2040 wird die Zahl der über desto einfacher fällt es, am gewechselt, fallen die Mehr-
nung in Wetzikon. Zuvor lebten 60-Jährigen in der Bevölkerung neuen Ort Kontakte zu knüp- kosten kaum ins Gewicht.
sie 21 Jahre in den Fribourger von heute 1,5 auf 2,2 Millionen fen. Marianne und Ulrich Wyss So lohnt es sich etwa, eine
Alpen in einem Siebenzimmer- ansteigen. jedenfalls haben den richti- bodenebene Dusche einzu-
Haus mit 1400 Quadratmetern gen Zeitpunkt erwischt: «Mit bauen, Türschwellen zu eli-
minieren und die Küche so
Umschwung. Der Wunsch um- Wer auf die Pensionierung hin den Nachbarn haben wir ein zu planen, dass alle wich-
zuziehen sei einige Jahre nach eine Wohnung kauft, sollte ge- gutes Verhältnis, und die alten tigen Dinge ohne Bücken
der Pensionierung aufgetaucht, nau hinsehen. Denn im Alter Freundschaften mit Bekannten oder Strecken erreicht
sagt Ulrich Wyss. «Mir wurde nimmt die körperliche Leis- aus der Deutschschweiz kön- werden können.
es schlicht zu langweilig auf tung ab: Das Gehvermögen ver- nen wir nun auch wieder aufle-
dem Land.» Kein Wunder: Als schlechtert sich, ebenso das ben lassen.» Reto Westermann
Führungskraft reiste er jahr- Sehen und Hören. All dem sollte
zehntelang um die Welt. die Wohnumgebung Rechnung der experte:
tragen. Darauf haben auch Ma-
felix bohn, Schweizerische Fachstelle für behindertengerechtes Bauen
Die Anforderung an den neuen rianne und Ulrich Wyss geach-
Wohnort waren klar: Eine ge- tet: «Wir wussten, worauf es an-
wisse Nähe zum kulturellen kommt.» Erst prüfen, dann kaufen
Angebot einer Stadt und in an- Viele Wohnungen werden heute als alters- oder behinder-
genehmer Reisedistanz zu den Ihre Wohnung hatkeine tengerecht verkauft. Oft werden bei der Planung aber wich-
Kindern, die in Europa verteilt Schwellen, die Türen sind tige Details vergessen. Dazu gehören etwa hohe Schwellen
wohnen, war ein Must. Die Nä- breit, die Badezimmer gross, bei Balkonen oder schlecht organisierte Badezimmer und Kü-
he zum Flughafen und das An- und ein Lift erschliesst alle chen. Deshalb lohnt es sich, die wichtigsten Punkte mit Hil-
gebot der Stadt Zürich gaben Stockwerke. Geachtet hat das fe einer speziellen Checkliste zu prüfen und im Zweifelsfall die
den Ausschlag, nach Wetzikon Ehepaar auch auf eine zentra- Wohnung oder die Pläne dazu vor dem Kauf von einer Fach-
zu ziehen. So wie das Ehepaar le Lage. Eingekauft wird um person prüfen zu lassen. Eine solche Prüfung wird von den
Wyss ziehen jährlich viele äl- die Ecke, und der Anschluss an Beratungsstellen für behindertengerechtes Bauen in allen
tere Menschen vom eigenen den öffentlichen Verkehr ist Kantonen kostenlos angeboten.
Haus in eine Wohnung. Und es optimal – in wenigen Minuten www.hindernisfrei-bauen.ch
werden immer mehr. ist man zu Fuss am Bahnhof.
Rundum Infoservice | www.neue-ideen.ch | 24. August 2007 | 59

Vom Einfamilienhaus in die Eigentumswohnung Günstigere Hypotheken


Wer verkauft, darf nicht in jedem Trotz steigender Zinsen – wer
Fall mit grossem Gewinn rechnen verhandelt und vergleicht, fährt gut
EIN GROSSER TEIL des Einfamilienhausbestandes der Schweiz auf dem Land werden kaum Eigentumswohnungen gebaut. Um sich den Traum vom eigenen Haus anderes Finanzierungsmodell entschei- Preisempfehlung. Nur konkrete Ange-
besteht aus Objekten, die in den 60er- und 70er-Jahren von Wer sein Einfamilienhaus verkauft, findet eine Eigentums- oder der eigenen Wohnung zu erfül- den oder Amortisationen tätigen. Bei bote zeigen, wie viel eine Hypothek tat-
jungen Familien mit Kindern erworben wurden. Mittlerwei- wohnung meist nur in einer zentraler gelegenen – üblicher- len, entscheiden sich künftige und be- variablen Hypotheken erhält man aber sächlich kostet. Wer nur die Hausbank
le sind die Kinder ausgezogen, und Haus und Garten sind für weise teureren – Gemeinde. Ein Verkauf kann sich trotzdem stehende Wohneigentümer am häufig- weniger Sicherheit als bei Festhypothe- offerieren lässt, bezahlt häufig zu viel.
das älter werdende Ehepaar heute zu gross und arbeitsinten- lohnen: Denn die Wertnachhaltigkeit einer zentral gelegenen sten für eine Festhypothek. Die Festhy- ken, da die Anbieter den Zinssatz vari- Schon ein Zinsunterschied von einem
siv geworden. Gleichzeitig besteht trotz laufendem Unterhalt Eigentumswohnung ist oftmals deutlich höher als diejenige pothek als Finanzierungsform ist so be- abler Hypotheken periodisch der Markt- Viertelprozent bedeutet einige Tau-
häufig ein erheblicher Renovationsbedarf. Entsprechend viele des ländlichen Einfamilienhauses. liebt, weil damit klar budgetiert werden situation anpassen. send Franken. Berechnungen von com-
Hausbesitzer überlegen sich in dieser Phase, ihre Liegenschaft kann. Unabhängig davon, wie sich die paris.ch zeigen, dass man mit Vergleichen
umfassend zu renovieren und weiterhin zu bewohnen, oder ÜBERLEGT SICH EIN älteres Ehepaar ernsthaft, eine Wohnung Zinsen entwickeln, der zu Beginn ver- GERADE IN PHASEN steigender Zinsen ist und Verhandeln im Schnitt 8000 Franken
diese zu verkaufen und als Ersatz eine Eigentumswohnung – zu kaufen, muss diese altersgerecht sein. Insbesondere die Er- einbarte Zinssatz bleibt bei Festhypo- das Einholen konkreter Angebote für sparen kann. Martin Scherrer, comparis.ch
wenn möglich in der gleichen Gemeinde – zu erwerben. schliessung innerhalb der Gemeinde, die Länge und hinder- theken über die ganze Laufzeit gleich. eine Hypothek wichtig. Ein Vergleich
nisfreie Zugangswege zum Haus und zur Wohnung dürfen Diese Sicherheit ist den Wohneigentü- der Richtzinsen allein reicht nicht aus. Ob Sie für Ihre bestehende Hypothek
IN WEITEN TEILEN der Deutschschweiz – insbesondere in den Ag- nicht ausser Acht gelassen werden. Auch die Wohnung selbst mern wichtig: Im zweiten Quartal 2007 Denn die publizierten Richtzinsen sind zu viel bezahlen, zeigt der Hypothe-
glomerationen – zahlt sich diese Überlegung heute finanziell muss seniorentauglich sein, so dass später kein weiterer Um- interessierten sich in der Hypotheken- nichts anderes als eine unverbindliche ken-Test auf: www.comparis.ch
aus. Vielerorts besteht ein Preisvorteil von mehr als 50 000 zug nötig wird. Ehemalige Einfamilienhaus-Besitzer sind es Börse des Internet-Vergleichsdienstes
Franken, so dass noch ein Garagenplatz zur neuen Wohnung zudem gewohnt, Platz zu haben, so dass die Wohnung nicht comparis.ch 82 Prozent der Gesuchstel-
erworben werden kann. In den ländlichen Gebieten ist der zu knapp bemessen sein darf und auch über genügend Keller- ler für eine Festhypothek. Fehlende Transparenz
Preisunterschied aufgrund der tieferen Nachfrage nach Ein-
familienhäusern und den hohen Erstellungskosten bei Eigen-
räume sowie wohnungsinterne Reduits verfügt. So kann ein
Umzug in eine Eigentumswohnung Freude bereiten und neue ABSOLUTER LIEBLING bei den Festhypothe- Festhypothek 5 Jahre - Zinsentwicklung
tumswohnungen deutlich geringer oder gar negativ. Gerade Impulse geben. Dr. Stefan Fahrländer, Fahrländer Partner AG ken ist seit Jahr und Tag die 5-Jährige.
Beinahe die Hälfte der Gesuchsteller in- I`Z_kq`ej\e Bfebi\k\8e^\Yfk\ 9\jk\bfebi\k\8e^\Yfk\
teressierten sich dafür. Ein Viertel der +#,
Gesuchsteller ist sogar bereit, sich 10
Verkauf Einfamilienhaus Jahre zu binden, allerdings mit abneh-
+#' 
mender Tendenz, da in den vergangenen
Nur in der Agglomeration bleibt etwas hängen Monaten die Zinsen gestiegen sind. Vom
1. Januar bis zum 30. Juni 2007 sind die *#,
Q•i`Z_ Richtzinsen für 5-jährige Festhypothe-
ken um 0,60 Prozentpunkte angestie-
8XiXl
gen. Noch teurer wurden die 10-jäh- *#' 
9Xj\c
Jk%>Xcc\e rigen Festhypotheken mit einem An-
stieg um 0,65 Prozentpunkte.
)#,
VARIABLE HYPOTHEKEN SIND derzeit güns-
3 '%Æ tiger als Festhypotheken. Dies erklärt )#' 
'%ÆY`j),'''%Æ :_li die Renaissance dieser beinahe schon Efm% AXe% =\Y% DX` Alc` 8l^% Efm% AXe% =\Y% DX` Alc` J\gk% Efm% AXe%D€iq DX` Alc`
),'''%ÆY`j,''''%Æ ausgestorbenen Finanzierungsform. In )''+ )'', )''- )''.
,''''%ÆY`j.,'''%Æ Quelle: Hypotheken-Börse von comparis.ch
den Monaten April bis Juni interessier-
5.,'''%Æ ten sich 12 Prozent der Gesuchsteller in Modell Richt- Konkrete Angebote
der Hypotheken-Börse für diese Varian- zinsen Durchschnitt Beste
9\ie te. Dies ist im Vergleich zum Vorquar-
tal eine Zunahme von 50 Prozent. Im Variabel 3,24% 3,04% 2,70%
Gegensatz zu Festhypotheken ist man 1 Jahr fest 4,16% 3,88% 3,45%
Jk%Dfi`kq mit variablen Hypotheken flexibler und 5 Jahre fest 4,35% 3,98% 3,75%
Clq\ie kann sich – unter Einhaltung der or- 10 Jahre fest 4,54% 4,26% 4,05%
dentlichen Kündigungsfrist – für ein

Ein Ehepaar hat Mitte der 70er-Jahre ein native zur Renovation ist der Verkauf und der Der in der Grafik ausgewiesene CHF-Betrag
durchschnittliches Einfamilienhaus (EFH) ge- gleichzeitige Erwerb einer neuen, anspre- gibt die Differenz an, mit der das Ehepaar
kauft und dieses im Laufe der Jahre gepflegt chenden 4.5-Zimmer Eigentumswohnung beim Verkauf des EFH und gleichzeitigem
und unterhalten. Heute besteht ein Renova- (EWG) – ohne Garagenplatz – in der gleichen Neukauf einer EWG rechnen kann.
tionsbedarf von rund CHF 100 000. Die Alter- Gemeinde. Quelle: Fahrländer Partner AG, Zürich
Rundum Gesundheit | www.neue-ideen.ch | 24. August 2007 | 61

der experte:
Guido Huwiler, eidg. dipl. Baubiologe/Bauökologe, Maschwanden ZH

E-Smog und Wasseradern


können zu Beschwerden führen
Elektrische Felder beeinflussen den Menschen. Das körper-
eigene Informationssystem arbeitet mit natürlichen elektro-
magnetischen Signalen. Magnetische Felder von Elektroinstal-
lationen, Funktelefonen oder Mobilfunkantennen können
diese Signale stören und bei elektrosensiblen Menschen zu
Beschwerden führen.

Wasseradern gehören zu den Energielinien im Boden. Sie kön-


nen physikalisch nachgewiesen werden und sind bei sensiblen
Menschen beispielsweise verantwortlich für Schlafstörungen,
Albträume oder Gelenkbeschwerden.

Schimmel oder Pilzsporen kommen heutzutage leider in vielen


Wohnungen und Häusern vor. Gerade bei allergischen Erkran-
kungen können sie eine wichtige Rolle spielen. Gleiches gilt für
den Hausstaub (Mineralfasern, Mikroorganismen, Russ,
Milben), der je nach Menge und Zusammensetzung für ge-
sundheitliche Beschwerden mitverantwortlich sein kann.
Messung im Schlafzimmer: Mit dem
«Elektro-Feld-Messgerät» lassen sich Die Schulmedizin untersucht bei nicht erklärbaren Leiden
elektrische Wechselfelder aufspüren. wie Schlaflosigkeit, Appetitlosigkeit oder dauernden Kopf-
schmerzen in den seltensten Fällen das Wohn- oder Ar-
beitsumfeld. Nach unserer Erfahrung finden sich hier aber
oft die Ursachen für solch chronische Beschwerden.

Magnetfelder tipp!
Fotos: Martin Guggisberg
Baubiologe Huwiler bespricht die Messergebnisse
mit Karin Gambarara.
Der Baubiologe
Auf der Suche nach den Schutz vor So finden Sie den
unsichtbaren Störungen Elektro-Smog
• Netzfreischalter stellen Spezialisten für Haus-
untersuchungen
den Strom im Schlafzim-
mer in der Nacht ab.

• Funktelefone nach DECT-


Im Schlaf erholt sich der Körper und aus und das Funktelefon ist verschwun- fündig: In der Mitte des Zimmers – teil- Messgerät» aus und sucht nach Feldern, Standard senden perma- Wie ein Besuch beim Arzt ist auch eine Untersuchung des
tankt Energie. Wird er dabei gestört, den. «Das strahlt so stark wie ein klei- weise unter dem Bett – schlägt die An- die im Haus durch elektrische Kabel nent gepulste Strahlung. Wohn- oder Arbeitsumfeldes Vertrauenssache. Die Ange-
kann dies die Gesundheit beeinträchti- ner Mobilfunksender», weiss Huwiler. zeige aus. «Hier liegt unsere Katze am entstehen. Direkt unter dem Bett ortet Besser sind Geräte vom bote für die sogenannten Hausuntersuchungen sind zahlreich.
Typ CT1 (www.heeb-elek-
gen. Nicht nur Lärm oder ein schlechtes liebsten», wundert sich Gambarara. Hu- er die Stromleitung der Deckenlampe Doch nicht alle halten, was sie versprechen. So sind zum Bei-
tro.ch, www.bossart-
Bett können stören, sondern auch Elek- Da die Beschwerden von Karin Gambara- wiler überrascht das nicht: «Katzen mö- vom unteren Stock und neben der Zim- funk.ch) oder Telefone spiel immer wieder Anbieter von Geräten oder speziellen Ge-
tro-Smog – elektromagnetische Wellen, ra sich zwar gebessert haben, aber noch gen im Gegensatz zu Hunden solche mertüre eine elektrische Leitung. Da mit Kabel. sundheitsmatratzen unterwegs, die in erster Linie ihre Pro-
die durch Leitungen, Geräte oder Mobil- nicht ganz verschwunden sind, prüft Stellen.» Das Verhalten von Haustieren beide in der Nacht abgestellt werden, dukte verkaufen möchten und die eigentlichen Ursachen der
funkantennen entstehen. «Der Einfluss der Baubiologe heute ihren Schlafplatz ist für ihn denn auch ein wichtiger In- sind sie aber kein Problem mehr. • K
 upfernetze (www.cup- Beschwerden in der Wohn- oder Arbeitsumgebung nur unzu-
des Elektro-Smogs auf das Wohlbefin- zum zweiten Mal. Als erstes führt er dikator für Störquellen. rotect.de) an der Wand, reichend untersuchen. Wer eine seriöse Beratung sucht, soll-
die mit Verputz über-
den wird oft unterschätzt», sagt Guido ein Gespräch: «So finde ich heraus, ob Auf einem Datenblatt trägt der Baubiolo- deckt werden, schirmen te deshalb nur neutrale Fachleute wählen, die keine Produkte
Huwiler, diplomierter Baubiologe und die Probleme auch woanders, beispiels- In einem zweiten Schritt interessieren ge alle Ergebnisse ein und bespricht sie gegen elektromagne- anbieten und Sanierungsvorschläge zur freien Wahl aufzei-
spezialisiert auf Störungen im Wohn-, weise im familiären Umfeld, liegen kön- Huwiler elektromagnetische Wellen. mit Karin Gambarara. Er schlägt vor zu tische Einflüsse von gen. Dazu zählen die in der Fachgruppe Hausuntersuchung
Schlaf- und Arbeitsumfeld. nen», erklärt Huwiler. Dann schreitet er Langsam wandert er mit einem so- testen, ob eine spezielle Korkmatte den aussen ab. der Schweizerischen Interessengemeinschaft für Baubiolo-
zur Tat. Schnell zeigt sich: Eine Hausun- genannten «HF Spektrumanalysator» Einfluss der Wasserader genügend ab- gie und -ökologie (SIB) zusammengeschlossenen Spezialisten.
• Gleiches lässt sich mit
Wie solche Einflüsse aussehen, zeigt er tersuchung hat nichts mit Hokuspokus durchs Zimmer: Aufgrund der Stärke schwächt. Damit wäre die Schlafum- einem speziellen Balda-
Sie haben ethische Richtlinien beschlossen und arbeiten nach
am Beispiel von Karin Gambarara aus zu tun – den Baubiologen interessieren und Richtung erkennt er zwei Funktele- gebung besser geschützt. Doch vor ne- chin (www.swiss-shield. einheitlichen Vorgaben. Dazu gehören unter anderem ein Pro-
Affoltern am Albis. Seit fünf Jahren physikalische Messwerte. Zwei Metall- fone in der Nachbarschaft und eine Mo- gativen Einflüssen ist Gambarara da- ch) erreichen, der wie tokoll der Untersuchung und eine klare Preiskalkulation. Die
leidet sie immer wieder unter Schlaf- koffer voller Geräte schleppt Huwiler ins bilfunksendeanlage. Mit einer Magnet- mit nicht gefeit: «Stark elektrosensib- ein Moskitonetz über Kosten für eine Hausuntersuchung von zwei Stunden – das ge-
störungen, Muskelverspannungen und Schlafzimmer. Dieses Mal sucht er nach feldspule lokalisiert er danach die Lage le Menschen sind heute überall elektro- das Bett gehängt wird. nügt in den meisten Fällen, um den Problemen auf die Spur zu
Achtung: Kupfernetze
Mattigkeit. Ärzte konnten keine Ursa- elektromagnetischen Feldern und Stö- der niederfrequenten Wechselfelder der magnetischen Feldern ausgesetzt», be- kommen und Vorschläge zur Behebung zu unterbreiten – be-
und Baldachin dürfen nur
che dafür finden. Schon vor drei Jah- rungen im Erdmagnetfeld – auch Was- nahen Bahnstrecke. Die Felder bewegen tont Baubiologe Huwiler. Eine Erfah- von Fachleuten installiert laufen sich in der Regel mit Messbericht und Fahrkosten auf
ren hat Huwiler Gambararas Haus un- seradern genannt. Als erstes Messgerät sich aber innerhalb der strengen Ziel- rung, die Gambarara auch schon ge- werden. 600 Franken. Weitere Informationen:
tersucht und Tipps zur Beseitigung von kommt ein sogenanntes «Geo-E-Feld- werte der Baubiologen, die massiv tiefer macht hat: «Gehe ich ins Einkaufszent- www.baubio.ch
Störquellen gegeben. Seither schaltet sie meter» zum Einsatz. Huwiler sucht da- liegen als die gesetzlichen Grenzwerte. rum, bekomme ich schnell einen rich- Weitere Infos zu E-Smog: www.gesund-wohnen.ch
in der Nacht einen Teil des Stromnetzes mit nach Wasseradern und wird schnell Dann packt Huwiler das «Elektro-Feld- tig schummrigen Kopf.» Reto Westermann www.diagnose-funk.ch www.baubioanalysen.ch
rundum Quartier | www.neue-ideen.ch | 24. August 2007 | 64

Verkehrsberuhigung
Kinder erobern die Strasse
AUDI, TOYOTA ODER FIAT hatten am Strass-
weidweg während Jahren Vortritt – zum
Leidwesen der rund 100 Kinder der Sied-
lung Strassweid im Dörfchen Mittelhäu-
sern bei Bern. Seit dem Bau des Quar-
tiers wurde der rund 200 Meter lange
Strassenabschnitt als Spielbereich ge-
nutzt. Das ging jedoch nicht ohne ste-
te Aufsicht von Erwachsenen und ewi-
gem Ausweichen vor den Autos. Nach-
dem es mehrmals beinahe zu einem
Unfall kam, war für einige Anwohner
klar: Jetzt muss etwas getan werden.

EINE ANWOHNERINITIATIVE wurde ins Leben


gerufen. Die Forderung: Aus dem Stras- tipp!
senabschnitt eine Begegnungszone zu
machen, wo – im Gegensatz zur Tempo-
30-Zone – nicht die Autos, sondern die
Fussgänger Vortritt haben und ein Tem-
Das wollen
polimit von 20 Kilometern pro Stunde wir auch!
gilt. Unterschriften wurden gesammelt
und ein Projektbeschrieb verfasst. Aus- Es lohnt sich, selber die
Initiative zu ergreifen. Viele
serdem unterstützten die Stadt Bern und der heutigen Tempo-30-
der Verkehrs-Club der Schweiz (VCS) die oder Begegnungszonen
Anwohner mit Informationen und Un- wurden auf Begehren der
terlagen. Weniger Unterstützung er- Anwohner errichtet. Ganz
fuhren sie hingegen von der Gemein- ohne Aufwand geht dies je-
doch nicht. Welche Vor-
de Köniz, wo das Gesuch eingereicht aussetzungen nötig sind
werden musste. Mit diversen Einwän- oder wie vorgegangen wer-
den und Forderungen wurde der Pro- den muss, erfahren Sie bei
zess von der Gemeinde lange verzögert. der zuständigen Behörde
(Bauamt, Tiefbauamt, Ver-
kehrsabteilung). Eine gu-
AUSDAUER UND ÜBERZEUGUNG habe es ge-
te Unterstützung bietet der
braucht, betont Claudia Weiss rückbli- VCS, der einem etwa für
ckend. Sie war eine Mitinitiantin des eine grobe Situationsana-
Anwohner-Begehrens. Diese Situation lyse kostenlos einen Ver-
kennt auch Christine Steinmann, Lei- kehrsberater zur Verfü-
terin Verkehrssicherheitsprojekte beim gung stellt.
VCS. «Bei der Offenheit gegenüber Ver- Hier finden Sie Unterstüt-
kehrsberuhigungsmassnahmen gibt es zung und Infos:
riesige Unterschiede bei den Behör-
den», sagt sie. Vor allem ist Geduld ge- www.tempo30.ch Spielende Kinder gehören im
fragt: Bis ein solches Begehren umge- www.fussverkehr.ch Strassweid-Quartier heute wieder
setzt wird, kann es von sechs Mona- zum normalen Strassenbild.
ten bis zu sechs Jahren dauern. Auch in
Foto: Yoshiko Kusano
der Siedlung Strassweid waren es sat-
te fünf Jahre. Erst als es im Gemein-
depräsidium von Köniz einen Wechsel Verhaltensregeln in einer Begegnungs- DIE HEUTIGE SITUATION entlockt Claudia
gab, ging es vorwärts. Im Mai letzten zone kennen, sei es wichtig, Öffentlich- Weiss pure Begeisterung: «Das ist eine
Jahres konnten dann endlich die blau- keitsarbeit zu betreiben, erklärt Christi- irrsinnige Sache, die zu einer wahnsin-
en Begegnungszone-Tafeln aufgestellt ne Steinmann vom VCS. Diesen Rat haben nigen Entspannung geführt hat.» Etwas
und die lachenden weissen Kinderge- sich auch Claudia Weiss und die ande- ältere Kinder können heute problemlos
sichter auf die Strasse gemalt werden. ren Strassweid-Anwohner zu Herzen ohne Aufsicht auf der Strasse spielen, die
genommen: «Während der gesamten Autofahrer halten sich strikte ans Tem-
DIE SIGNALISATION IST das eine, die Infor- Projektierungs- und Umsetzungsphase polimit und Vortritt geniessen nun das
mation das andere. Damit Autofahrer haben wir das Quartier stets über alles Kickboard, der Plastiktraktor und das
genauso wie Fussgänger oder Kinder die Wichtige informiert.» Laufrad. Üsé Meyer
Rundum mobilität | www.neue-ideen.ch | 24. August 2007 | 67

Entspanntes Fahren Leicht zu bedienen


«Bewundernde Blicke gab «War ich im Stress, stieg
es zuhauf» der Benzinverbrauch»
ÜBER 220 000 KILOMETER hat Andreas Alt- EIN RICHTIGES DREAM-TEAM ist die Familie BEIM TEST MITGEMACHT hat sie, weil die Fa- Dass die Fahrweise den Benzinverbrauch
haus in den letzten fünf Jahren mit sei- Fischer aus Hefenhofen im Kanton Thur- milie bald ein neues Zweitauto braucht. dermassen beeinflusst, hätte sie nicht
nem Dienstwagen zurückgelegt. Ent- gau. Das muss auch so sein. Wo sieben «Von der Hybrid-Technik hatte ich keine gedacht. «In meinem Tagebuch sieht
sprechend gross ist sein schlechtes Ge- Personen unter einem Dach leben, ist ge- Ahnung», erklärt sie ehrlich. «Umwelt- man genau, wann ich im Stress war.
wissen: «Das Autofahren gehört lei- genseitige Hilfe nötig. Erst recht, wenn schutz ist mir aber wichtig. Daher woll- Dann war auch der Benzinverbrauch um
der zu den ungelösten Problemen un- man neben dem normalen Job noch ein te ich dieses Auto unbedingt kennen einiges höher.» Dieser schwankte zwi-
serer Zivilisation», erklärt er. «Da ich intensives Hobby betreibt. «Mein Mann lernen.» Einen kleinen Schrecken er- schen 4,7 und 5,9 Litern auf 100 Kilo-
beruflich auf das Auto angewiesen bin, arbeitet bei der Bahn», erzählt Clau- lebte sie vor dem Abholen des Fahrzeugs, meter.
versuche ich wenigstens immer öko- dia Fischer. «Zudem werkt er gerne mit denn den Prius gibt es nur mit automa-
logisch sinnvolle Fahrzeuge zu fahren Holz und steckt fast die ganze Freizeit in tischem Getriebe – damit hatte Claudia BESONDERS HILFREICH fand Claudia Fischer
und diese auch möglichst sparsam zu sein Hobby.» Neben gedrechselten Holz- Fischer keinerlei Erfahrung. Nach einer die Rückfahrkamera. Bei der Ausfahrt
bewegen.» Gemäss eigenen Angaben pilzen und Blumentrögen stellt Beat Fi- einstündigen Instruktion durch einen vor ihrem Haus muss sie ein grösseres
gelingt es ihm, quasi mit jedem Auto, scher rustikale Gartenmöbel her – sei- Toyota Experten war dann aber alles ein Stück rückwärts fahren. «Das ist sehr
den vom Hersteller angegebenen Durch- ne Bänke und Blumentröge sind beliebte Kinderspiel. unübersichtlich und dabei ist die Rück-
schnittsverbrauch deutlich zu unterbie- Geschenke für Geburtstage und ande- fahrkamera eine grosse Hilfe.» Ihre
ten. Mit seinem letzten Dienstfahrzeug re Jubiläen. Claudia Fischer ist ebenfalls WÄHREND DEM TESTMONAT hat Claudia Fischer Kinder haben allerdings einen grossen
verbrauchte er durchschnittlich nur 7,7 handwerklich begabt: Neben dem Haus- genau Buch geführt und ist über ihre Nachteil des Prius ausgemacht: Weil das
Liter auf 100 Kilometer und lag damit halt erledigt die fünffache Mutter auch Kilometerleistung erschrocken:«Ichhabe Auto so leise ist, hört man die Eltern am
2 Liter unter dem Werksverbrauch. noch die Büroarbeiten sowie Schnitze- mit rund 15 Kilometern pro Tag gerech- Abend nicht mehr nach Hause kommen.
Fotos: Simone Broder
reien, Schleif- und Malerarbeiten für net. Gefahren bin ich im Testmonat Für einen Monat war also Schluss mit
SEINE EMPFEHLUNGEN SIND einfach: «Vor- Andreas Althaus ist begeistert: «Den Hybrid-Fahrzeugen gehört die Zukunft.» den Kleinbetrieb. durchschnittlich aber fast 60 Kilometer.» ausufernden Partys. Marc Caprez
ausschauend und defensiv fahren, den
Schwung ausnützen, beim bergab Fah-
ren wenn möglich auskuppeln und vor «FAHREN MIT DEM PRIUS ist Entspannung Name: Claudia Fischer
dem Rotlicht immer den Motor abschal- pur», schwärmt Althaus. Zudem sei Name: Andreas Althaus
ten. Und vor allem möglichst tieftou- es ein erhabenes Gefühl, quasi als Hy- Alter: 40
rig fahren. Das heisst am Morgen, ab brid-Pionier unterwegs zu sein. Das Alter: 44
50 km/h, den 5. Gang einlegen und die- kommt offenbar auch bei den Frau- Beruf: Hausfrau
sen erst am Abend wieder rausnehmen. en gut an: «Bewundernde Blicke gab es Beruf: Agentur-Leiter Krankenver-
Zum sanften Beschleunigen reicht der zuhauf, und zwei Mal erhielt ich gar sicherung Concordia; Zivilstand: verheiratet, fünf Kinder
5. Gang in der Regel ebenfalls.» Auch spontanen Applaus von sehr interessant Betriebsökonom HWV
beim Wohnen zeigt Althaus ein grünes aussehenden Damen», erzählt er belus- Wohnort: Hefenhofen TG
Zivilstand: getrennt, zwei Kinder
Gewissen. Sein Einfamilienhaus wird tigt. Besonders schön sei zudem, dass Kilometerleistung pro Jahr: 20 000
strengsten ökologischen Kriterien ge- man von anderen Prius-Fahrern spontan Wohnort: Bolligen BE
recht: Geheizt wird mit einer Wärme- gegrüsst werde. Dass auch das Handling
pumpe und das Wasser über Sonnenkol- des Hybrids kinderleicht ist, belegt die Kilometerleistung pro Jahr: 40 000
lektoren erwärmt. Zudem findet man Tatsache, dass die Bedienungsanleitung Top:
im ganzen Haus keine einzige normale während dem ganzen Test unbenutzt im Der Toyota Prius ist ein richtiges
Glühbirne – Althaus hat voll auf Strom- Handschuhfach verstaut blieb. technisches Wunderwerk und doch
sparlampen umgestellt. Für Autos mit Top: kinderleicht zu bedienen. Beeindru-
alternativen Antrieben hat er sich schon DEN BENZINVERBRAUCH SENKTE Althaus wäh- Der Toyota Prius macht grossen ckend ist das Zusammenspiel zwi-
immer interessiert. Klar, dass er sich auf rend dem ganzen Test kontinuierlich: Spass. Wer damit fährt, wird von schen Benzin- und Elektromotor.
den Aufruf zur einmonatigen Prius-Test- «Bei der ersten Tankfüllung lag der Ver- einem wunderbaren Pioniergeist Geradezu genial sind die Bedienele-
fahrt gemeldet hat. brauch noch bei 5,3 Litern auf 100 Kilo- beseelt. Er ist einfach zu bedienen mente auf dem Steuerrad. Das Au-
meter. Mittlerweile konnte ich den Ver- und erlaubt absolut entspanntes to hat viel Platz und dank den leicht
EIN ELEKTROMOBIL WOLLTE er sich schon brauch auf 4,6 Liter senken.» Trotzdem Fahren. Die Geschwindigkeit und klappbaren Hintersitzen kann man
in den 80er-Jahren anschaffen. Die muss man bei der Leistung kaum Abstri- die Leistung werden unwichtig. auch grosse Gegenstände gut trans-
schlechten Crash-Test-Resultate haben che machen. «Wenn man zwischen 80 Ins Zentrum rückt die möglichst portieren.
ihn aber schliesslich davon abgehalten. und 120 Stundenkilometern mal rich- sparsame Fortbewegung.
Grosse Hoffnungen setzte er auch in das tig beschleunigen muss und beide Mo- flop:
von Hayek angekündigte Swatch-Mobil: toren arbeiten, ist das Leistungsvermö- flop: An die Form musste ich mich zuerst
«Leider war der Smart dann aber nur mit gen beeindruckend», betont Althaus. Der Benzinverbrauch könnte noch gewöhnen. Heute gefällt mir der
einem normalen Verbrennungsmotor «Da kommt manch reiner Benziner ins etwas tiefer sein. Mit der Bedienung Prius aber gut. Aufgrund der kurzen
ausgerüstet. So kam er für mich nicht in Staunen.» Probleme hatte er während über den Touch-Screen hatte ich Front und der weit nach vorne ge-
Frage.» Umso gespannter war er auf den dem Testmonat keine. «Einmal hat der teilweise etwas Mühe. Hier hätte zogenen Windschutzscheibe ist die
Test des Toyota Prius. Sofort beeindruckt Wagen kurz gebockt. Das war aber wohl ich lieber konventionelle Knöpfe. Sicht manchmal etwas behindert.
haben ihn das ruhige Fahrverhalten und eher ein Bedienungsfehler von meiner Sonst kann ich an diesem Auto Viel Platz, wenn auch nicht für alle: Grossfamilie Fischer mit den Eltern Beat und Claudia Sonst bin ich begeistert und würde
die ausgereifte Schaltautomatik. Seite», lacht Althaus. Marc Caprez kaum etwas bemängeln. und den Kindern Daniela, Maria, Elvira, Barbara und Michael (v.r.n.l.). ihn am liebsten gleich behalten.
Publireportage | www.neue-ideen.ch | 24. August 2007 | 68

Innovatives von Kärcher für die Gartenbewässerung KWC EVE – sinnliche Lichtspiele

Der Hochdruckspezialist Kärcher bringt eine grosse Palette an Mit der neuen, mit internationalem Designpreis ausgezeichneten
neuen Garten- und Tauchdruckpumpen auf den Markt. Alle Geräte Küchenarmatur KWC EVE ist die hervorragende Symbiose zwi-
zeichnen sich durch hohe Leistung und grosse Bedienerfreund- schen den lebenswichtigen Elementen Wasser und Licht gelungen.
lichkeit aus – so ist das Spitzenmodell beispielsweise mit einer Die design- und funktionsorientierte Küchenarmatur besticht
Fernbedienung ausgestattet. Die Gartenpumpen überwinden sowohl durch ihren schlanken und sinnlich anmutenden Körper als
beim Ansaugen einen Höhenunterschied von 9 Metern und auch durch eine faszinierende Wasser-Lichtinszenierung.
können dank hohem Arbeitsdruck das Wasser überall dorthin
verteilen, wo es benötigt wird. Der Auszugperlator von KWC EVE ist auf eine intelligente und
Die Tauchdruckpumpen sind ebenfalls zur Förderung von Quell-, unsichtbare Weise im Schwenkauslauf integriert und mit einem
Brunnen- und Grundwasser geeignet. Im Gegensatz zu den LED-Lichtring ausgestattet. Die Bedienung der Armatur wird zu
Gartenpumpen arbeiten sie unter Wasser. Sie fördern aus einem emotionalen Erlebnis. Mittels einer ergonomisch bedien-
einer Tiefe von bis zu 60 Metern und können auch in sehr schma- baren Tastenfunktion wird der Lichtstrahl aktiviert. Der beleuchtete
len Schächten eingesetzt werden. Mehr Infos über das gesamte Wasserstrahl fliesst, ähnlich einem Plasmastrom, ins Spülbecken
Pumpenprogramm: www.kaercher.ch und beleuchtet dies und den Arbeitsbereich auf eine
effektive Weise. Weitere Informationen:

Haupstrasse 57
CH-5726 Unterkulm
Telefon +41 (0) 62 768 68 68
Fax +41 (0) 62 768 61 62

Korrigendum

Open: offen für idividuelle Badideen

Der Name Open beschreibt treffend das modulare Konzept des


neuen Möbelprogramms von Keramik Laufen und steht für Freude
an der Kombination, Freiheit der Gestaltung, individuelles Design,
aber auch für Einfachheit und offenes Denken. Denn Open kann va-
riabel mit verschiedenen Badserien von Laufen eingesetzt werden,
zum Beispiel mit den Waschtischen der Badserien Living, Mylife,
Form und Laufen Pro. Das gibt dem Badgestalter viele Freiheiten
Natürliche Feinde im Kampf: Raubmilbe frisst Spinnmilbe.
bei der Planung des Bades, denn er kann selbst entscheiden, wel-
chen Waschtisch er mit Open in Szene setzen möchte. Ein Möbel, In der Juni-Ausgabe hat sich auf Seite 36 im Artikel über
das sich nicht selbst in den Vordergrund drängt, sondern den die biologische Schädlingsbekämpfung ein Fehler
Waschtischen eine Bühne bietet. eingeschlichen: Die Spinnmilbe ist kein Nützling, sondern ein
Keramik Laufen AG / Wahlenstrasse 46 / 4242 Laufen Schädling. Ihr natürlicher Feind ist die Raubmilbe.
Tel. 061 765 75 75 / www.laufen.ch / infocenter@laufen.ch Wir entschuldigen uns für diesen Fehler.
Stadt am siebter Strom
Hauptstadt Bischof
der Phi-
Ver- Südural Buchstabe in Asien
der West- Künstler-
lippinen
spotten eh. schwed. des griech. Volk,
goten vermittler
Popgruppe Alphabets Menschen

Verhän-
gung
einer Strafe

Bahnwagen-
coupé For-
schungs-
Stadtteil anstalt
v. London 6
kurz für: Tier- Ende (frz.)
in das höhle
französ. Wind- Ort im
Fürwort schatten Kt. Glarus
Begeiste- Gesichts-
rungswelle farbe
im Stadion Ausdruck
(spanisch) 7 beim Jass 5
englischer Bahn-
Autor † damm,
Koch- Strassen-
stelle damm
wbl. Wild- Berg- glanzlos
schwein gipfel
Meeres- Sekunde
jap. Stadt tier (Abk.)
weib- Gefrorenes engl. Her-
liches renanrede
Märchen- Forschungs-
wesen anstalt, Kzw. Hirschart
chem. Z. Zu gewinnen ist ein Bio-Col Pflegeset im Wert
für Tantal
Kantons-
von Fr. 655.-. Das Set besteht aus je 1 Bio-Col
hauptort Marine «Le Serum», «La Crème» und «Peau
Gewässer Spätheu Dummkopf
(ugs.)
de Soie Extrême».
im
Welsch- Südost- Geldbetrag
land asiat 3 für Leergut
Schatz aus dem Meer! Schöne, glatte und
Schritt Musical
Brust-
(engl.)
drüse Anschluss
reine Haut - unabhängig von der Lebenspha-
Hochschul-
art (Abk.)
beim Kalb b. PC (Abk.) se, mit diesem Ziel sind die Produkte von
Hinweg- Gründer d. Bio-Col entwickelt. Abgestimmt auf die be-
beförde- SOS-Kin-
rung von derdörfer † sonderen Bedürfnisse der unterschiedlichen
Dingen (Hermann)
Hautpartien enthalten sie die Stoffe, die der
Europ. eh. äthiop.
Alter (frz.)
Artikel- Fürsten- Haut ihre jugendliche Spannkraft und Frische
nummerie- titel
rung (Abk.) Inselchen
Farbbasis erhält und Mangelerscheinungen ausgleicht.
einfaches
Wald-
Boot
Nieder-
und Wild- Sie können wie folgt an der Verlosung teil-
pfleger
schlag 2 nehmen: Schicken Sie uns eine Postkarte mit
Moor, ehrenhal-
einer Sumpf durch ber (Abk.) dem Lösungswort und Ihrer Adresse bis zum
der Ur- (lat.)
kantone Kleider- Raumfahrt- 15. 9. 2007 (Datum des Poststempels) an:
mode 1 behörde
Ort an südländ. neueideen, Kreuzworträtsel,
Kiefer
Drei-
gespann
der Seez
alte belg. Postfach, 8021 Zürich
kroatische Währung
Adriainsel (Abk.)

Interesse, Via E-Mail: kreuzwort@neue-ideen.ch


Bedeutung,
Wichtigkeit E-Mails werden am 15. September 2007
8
Wirt- Kopfsalat
bis 18:00 Uhr entgegengenommen.
schafts- mit kraus Der Gewinner wird in der Ausgabe
metropole gefiederten
in Arabien 4 Blättern Oktober 2007 veröffentlicht.
historisch:
tragender
Possen-
Dach-
reisser am
balken
Fürstenhof
697140

1 2 3 4 5 6 7 8

Lösung der Ausgabe Juni 2007

O H W R G
F I D E L I S U P P E
M F G M A L U N S I
I H R O E D A R S
C L O W N E K L A T
H E I D E G L A T T
G O G O L T E A
Z E H P A T R A U
I N T E R E S S E V S
D S A C R U G E L
S E T E D E O A
G P S F E I E R T A G
U T O T A L T H E
T R E C H E L S E A
T B R I T I N E
L E U K P T O N
G L O B I E S C U D O
A R E S M E I L E R
R E N E N S D A MM

Lösung:SOMMERTAGE
Sommertage
T

400 Franken hat gewonnen:


Sybille Kaelin, Kapellstr. 11, 8847 Egg
| www.neue-ideen.ch | 24. August 2007 | 77

Reisen Inhalt
Kinderclub-Ferien
Entspannung für Eltern – Unterhaltung für Kids
Seite 79

Schiffsreisen
Kinder reisen gratis mit
Seite 81

Busreisen
Kein reines Rentnervergnügen mehr
Seite 83

Luxusreisen
Rundreise durch Thailand und Kambodscha
Seite 84

Individualreisen
Auf Skiern bis zum Nordpol
Seite 86

Familien-Bergferien
Tolle Angebote in Österreich und der Schweiz
Seite 88

Wanderferien
Spektakuläre Architektur in den Bergen
Seite 91
Texte: Robert Wildi

Foto: Swiss Image GmbH


Reisen KinderClub-ferien | www.neue-ideen.ch | 24. August 2007 | 79
tipp!

Surfkurse für Familien


Es gibt Alternativen zu Jet-Ski, Banana-
Boat, All-Inclusive-Buffets und Animation:
Familien mit Drang zu Individualität und
Abenteuer können beim gemeinsamen
Wellenreiten kollektiven Spass erleben.
Der Reiseveranstalter Wave Tours bietet
neben Camps für Surf-Profis mit meter-
hohen Kracher-Wellen auch die sanfte
Tour für Familien mit Kleinkindern an. In
Seignosse an der französischen Atlan-
tikküste können Familien ab 495 Franken
eine Woche im Bungalow (bis 6 Personen)
wohnen und Anfänger-Wellenreit-Kurse
absolvieren. Der zweistündige Schnupper-
kurs kostet 35 Franken, ein 40-Stunden-
Kurs ist für 295 Franken zu haben. Die
Bungalows liegen direkt an der Düne und
ermöglichen einen direkten Zugang zum
Strand. Infos unter:
www.wavetours.com
Fotos: zVg

Sun, Fun und viel zu tun


Wenn schon Klubferien, dann richtig und vor allem kindergerecht.
Das bietet der Baadingoo Kinderclub auf Kos.

WENN DIE SPASSGÖTTIN JACQUELINE am Beckenrand al Park auf Kos in 23 weiteren Ferienhotels zwi-
erscheint, schütten kleine Kinderkörper in Ba- schen der deutschen Ostsee und dem Roten Meer links
dehosen Glückshormone aus. Die Ostschweizer Ägyptens zu finden ist, funktioniert das.
Studentin, in der aktuellen Sommer-Feriensai- Die Kinderabgabe- und -auffangszeiten sind bes- Neben Tui Suisse, die
son als diplomierte «Baadi» am östlichen Mittel- tens mit dem Oldie-Programm abgestimmt: mit einem separaten
meer unterwegs, macht auf Kos Kinderträume Pünktlich um 10 Uhr mit Jubel, Trubel und Family-Katalog auf das
wahr. Sechs- bis zwölfjährige Kids werden von Jacqueline ins nächste Kinder-Abenteuer, ab vielfältigste Angebot im
Jacqueline und ihren zahlreichen «Baadi»-Kol- 10.15 die Aerobic-Stunde für die Mamis und das Bereich Familienferien
leginnen und -Kollegen nämlich zu Detektiven Beach-Fussballturnier für die Papis. Am Nach- zurückgreifen kann
ausgebildet oder gehen mit ihr auf gefährliche mittag um 15 Uhr, wenn die grösste Hitzewelle und gegen Preisreduk-
Monstersuche. In Gruppen werden Tanzschritte vorüber ist, geht das bunte Treiben weiter. tionen auch Flüge ab
zu schmetternden Sommerhits eingeübt und grenznahen deutschen
ganze Kindershows choreographiert. Aber auch AN EINEM TAG PRO WOCHE entführen die «Baadis» Airports offeriert,
kleine Naturfreunde kommen nicht zu kurz: die Kleinen zwischen 3 und 16 Jahren sogar vom bieten sich für den
Nach einem informativen «Flipper-Tag» kön- Sonnenauf- bis -untergang und lassen den Eltern Badeplausch mit Kind
nen sie sich von Jacqueline sogar zu «Delphin- Zeit und Raum für einen individuellen Ausflug und Kegel weitere
Experten» mit Urkunde diplomieren lassen. zu zweit. Wer seine Kinder nach der ersten Fe- Reiseveranstalter
rienwoche zu vermissen beginnt, darf den «Baa- an. Nachfolgend eine
FERIEN MIT GLÄNZENDEN KINDERAUGEN, die trotz Ac- dis» auch mal einen Korb geben. Aber Achtung: Auswahl von speziali-
tion und Programm sogar erholsam sind. Beson- Kinderaufstand vorprogrammiert! sierten Adressen:
ders für Eltern, die zwischendrin etwas ausspan-
nen und Verantwortung delegieren möchten, Grecotel Royal Park auf Kos, Herbstferienwoche www.itscoop.ch
ohne dabei ihre Kleinen ganz aus den Augen, re- all inclusive für vierköpfige Familien: www.fti.ch
www.mtravel.ch
spektive Ohren zu verlieren. Dank dem Baadin- ab Zürich für 7330 Franken.
www.direktreisen.ch
goo-Familienclub, der neben dem Grecotel Roy- Informationen unter: www.tui.com
Reisen Schiffsreisen | www.neue-ideen.ch | 24. August 2007 | 81

Gesundheits-Check
auf hoher See
Mit Kind und Kegel auf Kreuzfahrt Das Gesundheitsschiff von Kuoni sticht
Kreuzfahrten sind längst nicht mehr gut betuchten Senioren vorbehalten. Heute locken im Oktober in See. Auf der achttägigen
Reise von Venedig über Palermo, Ibiza,
riesige Cruiser mit komfortablen Familienkabinen – und Gratis-Reisen für Kinder. Palma de Mallorca, Barcelona und
Calvi (Korsika) nach Monaco können sich
die Fahrgäste von insgesamt 23 mitrei-
senden Fachärzten auf Herz und Nieren
NOCH VOR 100 JAHREN war eine Kreuzfahrt zu ver- de Person zum Nulltarif. Eine vierköpfige Fami- prüfen lassen. Vom Augen- bis zum Zahn-
gleichen mit einer Mondlandung – exklusiv, teu- lie kann in dieser Periode also von Genua über tipp! zentrum ist alles vorhanden. Die Ge-
er, undenkbar und unerreichbar für das gemei- Athen, Rhodos, Alexandria (Ägypten), Marma- sundheitsschiff-Gäste wählen bei der Bu-
ne Volk. Wie sich die Zeiten doch ändern. Nicht ris (Türkei), Kreta und Neapel zurück nach Ge- Früher buchen, chung aus fünf Untersuchungen respek-
nur, dass die Schweiz dank Alinghi eine grosse nua fahren, oder die West-Variante über Spanien, weniger zahlen tive Behandlungen aus, die im Reisepreis
Segel-Nation geworden ist, wir sind auch ein Volk Portugal und Marokko wählen. Bezahlen muss Die Reederei Costa inklusive sind. Als Promi-Gast wird
von leidenschaftlichen Kreuzfahrern, wie die Bu- auf diesem Cruise aber nur ein Erwachsener. Kreuzfahrten lockt im Ex-Fernsehmann Joerg Kressig, der heu-
chungslisten der immer moderneren und grös- Rahmen der Aktion te das «Atelier für dermatologisches
seren Cruise-Schiffe auf den Weltmeeren belegen. AUF DIE NERVEN GEHEN sich die Familienmitglieder «Pronto Price» mit Make-Up» am Universitätsspital Zürich
Der Grund dafür ist simpel. Kreuzfahrten ha- während den knapp zwei Wochen bestimmt Spezialtarifen. Dabei gilt: leitet, mit an Bord sein.
ben ihr reines Luxus-Image abgestreift und sich nicht. Die Schiffe sind gross und bieten viele Ab- Wer früher reserviert,
als Ferienalternative für Normalverdiener etab- lenkungsmöglichkeiten: Von der Wellness-Oase reist günstiger. Die Reisedatum: 1. bis 8. Oktober 2007
liert. Nicht nur das: Heute kommen auf edlen übers Schwimmbad, Fitnesscenter, Sauna, ver- «Pronto Price»-Tarife Preis, Infos und Buchungen unter:
Kreuzfahrtschiffen mit allem Drum und Dran schiedenen Restaurants, Mini-Klub und Disco gelten bis vier Monate www.kuoni.ch
sogar die Schnäppchenjäger auf ihre Rechnung. bis zur Live-Band beim festlichen Gala-Dinner vor dem jeweiligen Kreuz-
führen die «Musica» und «Orchestra» wohl für fahrtstart. Die konkreten
GROSSE OZEAN-ERLEBNISSE zum Mini-Preis, das jeden Geschmack etwas mit an Bord. Und un- Vorteile für Frühbucher: tipp!
versprechen etwa die beiden brandneuen itali- tertags werden individuelle Landausflüge rund Freie Wahl der Kabine,
enischen Schwesterschiffe «MSC Musica» und um die verschiedenen Anlegehäfen angeboten. günstiger Reisepreis, je
«MSC Orchestra». Ab Mitte November dieses Jah- Für Abwechslung ist also gesorgt und das mo- 20 Prozent Ermässigung
res bis im März 2008 werden sie ab Genua alter- bile Hotel zu Wasser ist erst noch immer mit auf Wein oder Getränke
nierend je zu einer zwölftägigen Route im östli- dabei. Eine spannende Alternative zu Klubfe- der Minibar in der Kabine
chen und westlichen Mittelmeer auslaufen – an rien am Strand – und wenn man mit Kindern und den Wäscheservice
Bord bis zu 3000 Passagiere. Maximal zwei Kin- reist, lässt sich erst noch das Budget schonen. sowie 25 Prozent Rabatt
der bis 18 Jahre reisen in der Kabine der Eltern im Spa, während das
gratis. Und: In der Zwischensaison im November Infos, Preise und Buchungen: Kreuzfahrtschiff im
und Januar fährt sogar bereits die zweite buchen- www.msccruises.ch Hafen liegt.
www.costakreuzfahrten.ch

Indien im Hausboot entdecken


Es lebe der Indian Summer – aber mal an-
ders. Ab Oktober dieses Jahres bietet sich
Indien-Reisenden in der Region um Tarkali,
rund 100 Kilometer nördlich von Goa, ein
Erlebnis der besonderen Art. Auf dem
Hausboot können die sogenannten «Back-
waters» des Karli Flusses an seiner Mün-
dung ins arabische Meer aus einer ganz
faszinierenden Optik erkundet werden.
Vor der Küste Maharashtras wartet eine
bunte und abwechslungsreiche Unterwas-
serwelt auf Schnorchel- und Tauchgänge
der Reisenden. Zu beobachten sind entlang
eines 200-jährigen Korallen-Riffs Delfine
und exotische Fische. Je nach Vorliebe
kann ein Standard- oder ein Luxusboot
gebucht werden. Beide Bootstypen bieten
jeweils zwei Schlafzimmer für je zwei
Personen mit komfortabler Ausstattung.
Das Bordpersonal – darunter ein Lifeguard
sowie ein Butler, der 24 Stunden am Tag
zur Verfügung steht – kümmern sich um
Foto: Rob Howard / Corbis

das leibliche Wohl der Hausboot-Passa-


giere. Buchungen sind rund einen Monat im
Das brandneue Kruezfahrtschiff «MSC Ochestra» Voraus möglich.
Fotos: zVg

mit grosszügigen Kabinen und Pool an Deck. Infos und Reservationen:


www.maharashtratourism.gov.in
Reisen Busreisen | www.neue-ideen.ch | 24. August 2007 | 83

tipp!
Leckerbissen für Freunde
der klassischen Musik

Auch in diesem Jahr


bietet das Busreise-Un-
ternehmen Twerenbold
wieder eine spezielle Mu-
sikreise an. Die 8-tägige
Rundfahrt führt in die
Donaumetropolen Wien
und Budapest. Ihren Ab-
schluss findet sie in der
grossartigen Musikstadt
Salzburg. Das alles ohne
Hektik und dauernden
Reisestress. In allen
Städten sind grosszügige
Aufenthalte eingeplant
– im Zentrum steht die
klassische Musik. In Wien
hören die Musikfreunde
in der Staatsoper
«Fidelio» von Beetho-
ven. Am zweiten Abend
geht es ins Konzerthaus,
wo die Wiener Sympho-
niker Werke von Brahms
und Strauss spielen. In
Foto: Rainer Jahns Budapest werden die
Reisenden an der unga-

Genuss im Bus
rischen Staatsoper von
den Klängen von Mozarts
«La Nozze die Figaro»
verwöhnt. Den Abschluss
Die Branche hat sich gewaltig gemausert, wie eine 5-tägige findet die Reise in dessen
Ess- und Kultur-Reise durch das Piemont zeigte. Geburtsstadt Salzburg.
Musikalischer Höhepunkt:
Im Mozarteum gibt das
IMMER SCHNELLER, IMMER LÄNGER, immer weiter: Ein und Kulturliebhaber. Verschiedene Risotto- Orchester Camerata ein
Zeitgeist dominiert und hat auch die Ferienin- Variationen werden geschmaust, das gehört Sonderkonzert.
dustrie vereinnahmt. Gigantische Flugzeuge jet- sich, wenn man durch das grösste Reisanbau-
ten uns um den halben Erdball, oft für eine kur- gebiet Italiens fährt. Der Genuss von edlen Weitere Infos und
Reservation:
ze Ferienwoche in einem klimatisierten Prunk- Weinen aus der Region wird potenziert durch
Tel. 056 484 84 84 oder
hotel. Abflughalle – Hotellobby – Strand – Zim- das heitere Zusammensein in der Reisegruppe.
mer – Abflughalle und schon sind die Feri- www.twerenbold.ch
en vorüber. Das kann eindrücklich und aufre- UNSERE REISEGRUPPE IST entspannt und geniesst
gend, muss aber nicht jedermanns Sache sein. die bunt gemischte Gesellschaft. Die komfor-
Doch es gibt sie, die Gegenbewegung: Sie heisst table Busreise – damit ist nicht die Überland-
Gemütlichkeit, Genuss, Geselligkeit. Linie an Werktagen gemeint – bietet dafür den
richtigen Rahmen, genau wie die Besichtigung
IMMER MEHR REISEHUNGRIGE kommen auf den Ge- frühgotischer Kirchen mit anschliessendem Ein-
schmack und buchen eine Busreise. Damit ist kaufsbummel in Turin. Am fünften Tag gehts, Konzerthaus Wien
man touristisch gesehen absolut nicht von ges- gestärkt von lokalem Grappa, Käse und anderen
tern. Auch die Busreise-Unternehmen haben die Leckereien, zurück in Richtung Norden. Bereits
technische Entwicklung nicht verschlafen. Mo- in Göschenen werden erste Erinnerungen an die
derne Reisebusse verfügen heute über Toilette, vergangenen Tage wach. Und die Überzeugung
Kühlschrank, Bordküche mit Kaffeebar, Radio, reift, bald wieder eine Busreise zu unternehmen.
CD und Videoanlage, GPS, verstellbare Liege- Es darf durchaus auch etwas länger und weiter
sitze und Luftfederung. Oft kommt eine Leder- sein, aber bitte nicht schneller. Kettenbrücke Budapest
bestuhlung dazu.
Die nächste Busreise «Küche und Kultur im Pie-
NICHT SCHLECHT, SOGAR BEQUEMER als in der First- mont» findet vom 24. bis 28. September 2007 statt.
Class im Flugzeug, und dabei erst noch güns-
tiger. Der Ferienentscheid ist also gefällt: Auf

Fotos: zVg
gehts mit dem Bus ins Piemont, zu einer fünf- Infos und Buchungen:
tägigen Reise mit dem Thema «Küche und www.froehlich-reisen.ch
Kultur». Tolle Aussichten für Feinschmecker Salzburger Dom
Reisen LUXUSreisen | www.neue-ideen.ch | 24. August 2007 | 84

experte

Urs Hirt, stv.


Chefredaktor,
Travel Inside
Fotos: zVg

Kambodscha: «Götterberg aus Menschenhand» – die Tempelstätte «Angkor Wat». «Luxus ist keine Frage
des Geldes. Denn Luxus
definiert sich nicht nur
über einen hohen Preis.

Von Göttlichem und Irdischem


Gerade in den Ferien fal-
len andere Werte viel
mehr ins Gewicht. Ich
Thailand per Limousine entdecken, Kultur-Schätze heben und denke da an eine nicht
aufgesetzte, von Her-
luxuriös logieren − eine königliche Rundreise. zen kommende Freund-
lichkeit; ein Lächeln, das
kleine Unzulänglichkeiten
sofort vergessen macht;
WER SICH WENIGER mit frittierten Engerlingen, le- sequenzen bis heute manifestieren, bilden eine Gastfreundschaft,
bendigen Skorpionen und anderen Krabbelvie- wunderbare buddhistische wie auch hinduisti- die klar signalisiert, dass
chern jeglicher Ausprägung anfreunden kann, sche Tempelstätten den «Götterberg aus Men- man willkommen ist oder
darf sich hier eine verdiente Auszeit nehmen schenhand» – Angkor Wat. Er bildet den unbe- die Bereitschaft, mit
und die zuvor gesammelten Eindrücke verar- strittenen Höhepunkt der Rundreise und ist ver- Herzblut dem Gast das
beiten: auf dem Markt von Mae Sai, Nordthai- dientermassen eines der sieben Weltwunder. Beste zu bieten. Das ist
land, an der Grenze zu Burma. Tag sechs, Halb- Ein Ort mit magischer Anziehungskraft. Inmit- wahrer Luxus auf Rei-
zeit einer Luxus-Rundreise, die neben Königen ten dieser Kulisse drehte beispielsweise Angeli- sen, der sich vom Alltag
und Göttern eben auch Lebewesen mit niederen na Jolie als Lara Croft den Kultfilm Tomb Raider. abhebt, der Herz und
Instinkten zum Thema hat. Der farbenpräch- Seele anspricht und den
tige Markt bietet alles Vor- und für westliche Be- NACH GÖTTERN, KÖNIGEN und Krustentieren ist sich alle leisten können.
sucher auch Unvorstellbare. Lächelnde Händ- der Zeitpunkt ideal, um zum Abschluss der Luxus, den man – unab-
ler hüben wie drüben. Sie verkaufen, was Gott Rundreise grossartige Landschaften zu bestau- hängig von der Grösse
schuf, und tun das mit einem überwältigenden, nen. Diese bietet der Süden Thailands in gros- des Portemonnaies – in
zuweilen spitzbübischen Charme, der ankommt. ser Vielfalt. Die riesigen Kontraste zwischen Asien überall geboten
Kultur und Mentalität der asiatischen Gastge- bekommt und der die
DIESES GUTE GEFÜHL zieht sich auf der zweiwö- ber offenbaren sich auch in diesem Landesteil fernöstlichen Länder zu
chigen Thailand-Rundreise für gehobene An- auf engstem Raum. Einfachheit und Demut in perfekten Reisezielen
sprüche konsequent durch. Die Besucher sind direkter Symbiose mit Prunk und Reichtum. macht.»
überall herzlich willkommen. Per Limousine Etwa im überwältigenden Luxushotel Le Royal
oder im luxuriösen Minibus geht es vom Aus- Meridien Phuket Yacht Club. Die kleinsten De- links
gangspunkt Bangkok zunächst gegen Norden. tails passen, wie auch im Mandarin Oriental Dha-
Sukhotai heisst die erste Station, die gewal- ra Devi in Chiang Mai oder im Raffles Grand Ho- Asien-Spezialitäten
tiges Staunen auslöst. Riesige Ruinen und Tem- tel d’Angkor. Wünsche, wenn auch noch so ausge- Für Asien-Reisen bieten
pel lassen die vergangene Pracht der Königs- fallen, werden den Gästen von den Lippen abge- sich folgende weiteren
stadt von Siam erahnen. Gigantismus gepaart lesen und erfüllt. Begleitet von einem Lächeln, Links an:
mit Grazie offenbart sich auch in Angkor, dem das sagen will: «Komm bald wieder zu uns!» www.tourasia.ch
Rundreisen-Etappenziel im benachbarten Kam- www.flextravel.ch
bodscha. Wo noch vor gut 30 Jahren Krieg Infos, Preise und Buchungen: www.kuoni.ch
herrschte und sich dessen wirtschaftliche Kon- www.wettsteintravel.ch www.hotelplan.ch
Reisen individualreisen | www.neue-ideen.ch | 24. August 2007 | 86

crbasel
experte

André Lüthi, CEO


Globetrotter Travel

«Warum nicht mal für


die schönsten Wochen
des Jahres das bekannte
Strandhotel gegen eine
Reise auf eigene Faust
eintauschen? Die
Begegnungen am Weg-
rand, die Faszination der
Natur und die Zeit für
Selbstreflexion − all dies
macht eine Individualrei-
se so faszinierend
und unvergesslich. Die
Voraussetzungen dafür
bringt jeder Mann und
jede Frau, ja sogar je-
des Kind mit. Man muss
Foto: Visual Impact / Jost von Allmen weder abenteuersüch-
tig noch risikobeses-

Allein mit der Natur am Nordpol


sen sein. Auch Kompass
und Notvorrat sind kei-
ne notwendigen Uten-
Hier verkommen alte Ferienerlebnisse zu Drittklass-Erinnerungen − silien. Eine Reise auf ei-
gene Faust kann, muss
eine Expedition nicht nur für Hartgesottene. aber nicht, von A bis Z
organisiert sein. Sie be-
stimmen zusammen mit
einem Reiseprofi Zeit,
Dauer und Route. Sie
DER 35-MINÜTIGE FLUG mit dem russischen Heli- sicht sofort zu erkennen und mit Fettsalbe ab- entscheiden, welche und
kopter von der Pol-Forschungsstation «Borneo» zudecken. Jeden Morgen bestimmt er per GPS wie viele Hotels Sie
bleibt vorerst die letzte Erinnerung an die mo- die Position der Gruppe. Denn über Nacht hat reservieren, ob Sie
derne Zivilisation. Hier, am 89. Breitengrad, das bewegliche Eis die Expedition in die eine einen Mietwagen wün-
Ausgangspunkt des Marsches über 120 Kilome- oder andere Richtung abgedriftet. Zu unfreiwil- schen oder eine lokale
ter zum Nordpol, bei eisigem Wind und minus ligen Pausen und Verzögerungen können auch Reiseleitung. Individu-
30 Grad, ist man nur noch sich selbst überlas- Winde und Stürme führen, die je nach Heftig- elles Reisen boomt, viel-
sen. Für ein bisschen Wärme in dieser Eiswüs- keit eine Fortsetzung des Marsches verhindern. leicht, weil es die beste
te sorgt lediglich die Gewissheit, mit sieben an- Lebensschule überhaupt
deren Nordpol-Enthusiasten das gleiche Schick- DIE NORDPOL-EXPEDITION DAUERT in der Regel sieben ist. Und ich bin über-
sal zu teilen. Eine verrückte Art, seine Feri- bis neun Tage, ein fixer Zeitplan ist indes unmög- zeugt, dass Reisen den
en zu verbringen. Auf einer 40 Zentimeter di- lich, zu unsicher die Wetterlage, zu vielfältig die Respekt und die Tole-
cken Eisschicht wird das kleine Zelt-Camp auf- natürlichen und unvorhersehbaren Einflüsse. ranz gegenüber anderen
gebaut. Darunter schlummert das Eiswasser Dann endlich die Ankunft am Ziel: Ein Hochge- Kulturen und Religionen
des Polarmeers, 4000 Meter tief. Mit dem Not- fühl, das kaum mit etwas zu vergleichen ist, wie fördert − sofern man Mit Cornèrcard geniessen Sie Ihr Leben: unabhängig, flexibel
kocher wird zum Abendessen ein Curry zube- der Nordpol erprobte Thomas Ulrich schwärmt. mit offenen Augen und
und individuell. Denn Cornèrcard sorgt für besondere
reitet. Die Polarsonne scheint grell, dennoch Manchmal muss das Abenteuer auch frühzei- Sinnen unterwegs ist.»
müssen die Eis-Abenteurer, eingepackt in di- tig beendet werden. Sei es wegen Erschöpfung
Privilegien – hier und auf der ganzen Welt. Zum Beispiel
cke Daunenschlafsäcke, etwas Schlaf finden. oder ausgehenden Vorräten. Zum Glück gibts links mit der vobezahlten und wiederaufladbaren Cornèrcard reload,
dann die Technik. Per Satelliten-Telefon wird der idealen Cornèrcard für junge Leute: ob auf Reisen oder
ES FOLGEN NÄMLICH LANGE anstrengende Tages- der Hubschrauber der Forschungsstation ange- Folgende Web-Adressen beim Sprachaufenthalt, beim Einkaufen im Internet oder für
märsche auf Ski. Die Landschaft ist alles ande- fordert. Er bringt die tollkühnen Nordpol-Touris- bieten sich für Individual-,
den täglichen Bedarf – Sie haben die Wahl.
re als eintönig. Besonders eindrücklich sind die ten unbeschadet nach «Borneo» zurück, wo eine Abenteuer- und
frischen Presseis-Zonen, wo mächtige Eisplat- heisse Suppe und ein wärmendes Bett warten. Trekkingreisen an:
ten unter lautem Ächzen und Knirschen gegen- Die nächsten Nordpol-Trekkings finden vom www.globetrotter.ch
einander drücken und sich zu kleinen Eistür- 7. bis 18. und 19. bis 30. April 2008 statt. www.eurotrek.ch
www.intertrek.ch
men aufstossen. Guide Thomas UIrich fordert
Reservation: www.globetrek.ch www.aktivferien.com
www.cornercard.ch
die Teilnehmer auf, sich gegenseitig zu beob-
achten, um Anzeichen von Erfrierungen im Ge- Weitere Infos: www.thepole.ch www.insight-reisen.com
Reisen Familien-Bergferien | www.neue-ideen.ch | 24. August 2007 | 89

Stressfreie Familienferien
Österreichs Kinderhotels geniessen einen Weltruf. Zu Recht, wie sich
Familien etwa im Tiroler Sporthotel Achensee überzeugen können.

Sporthotel nicht den Oldtimern vor-


experte behalten. Ab sieben Jahren sind Kurse
am Green und Fussreflexzonenmassa-
gen zu haben.

um die unverhofften freiheiten sinnvoll


zu nutzen, können sich Mamis und
Papis von allerlei Sport- und Freizeit-
programmen verführen lassen. Zudem
Vitali Klitschko, ukrainischer lockt ein entspannendes Sonnenbad am
Box-Champion und dreifacher kleinen Hotelsee. Wasserrutsche und
Familienvater Minibecken mit Floss ersetzen den Kids-
Club dort zwar nicht, halten den Nach-
«Das Tirol ist für mich, wuchs aber jederzeit bei Laune. Der här-
meine Familie und mei- teste Part für die Eltern folgt bei der Ab-
nen Zwillingsbruder Wla- reise. Tränen fliessen: «Mami, können
dimir einer der schöns- wir nicht etwas länger hier bleiben?».
ten Orte auf der Erde.
Wir kommen oft hierher Infos und Buchungen:
– nicht zuletzt, weil sich www.sporthotel-achensee.com
die Kinder so wohl füh- www.kinderhotels.com
Foto: Swiss-Images GmbH
len. Deshalb haben für
mich, meine Familie und
tipp!

Im Sporthotel Achensee kommen kleine und grosse Gäste


Fotos: zVg
Wladimir Besuche in
unserem Stammhotel
Stanglwirt in Going bei
Kitzbühel immer etwas
Kinderexpedition zum Flugzeugwrack
Kinderferien in der Schweiz
voll auf ihre Rechnung. mit ‚Heimkehr’ zu tun.» Gäste der Tiroler Ferienregion Serfaus-
Berg in Sicht, Handy am Ohr − auf gehts zur
Fiss-Ladis haben auf 2000 Meter über modernen Schnitzeljagd im Hochgebirge.
Meer die Überreste eines notgelandeten
Flugzeugs entdeckt. In der Umgebung
Wenn beim Nachmittags-Imbiss Kellner Die Namen sind austauschbar, die Phi- wurden abgeworfene Bordgegenstände EINIGE ÜBERRASCHUNGEN hält in diesem für den Nachwuchs. Sei es Natur pur, • Flims: Fünf Übernachtungen mit
Kurt in seiner drolligen Lederhose um losophie bleibt: Gefällt es den Kleinen, gefunden, der Pilot hat sich offenbar mit Jahr auch der Schweizer Familienfe- Spannendes aus der Welt der Wissen- Halbpension, Kinderspass-Programm,
die Ecke kurvt, glänzen Kinderaugen. freut es die Grossen. Und dafür sorgen einem Fallschirm retten können. Wer soll rien-Sommer bereit. Wie wärs mit ei- schaft, Technik oder Kultur, atemberau- Gratis-Benutzung der Bergbahnen, ab
Spass-Alarm ist angesagt, denn er heckt nicht nur umtriebige Angestellte, son- die näheren Umstände des Absturzes ner spannenden Handy-Safari im Hoch- bende Sportarten oder ein Bett im Stroh: 525 Franken für Erwachsene (Kinder-
stets neue Streiche und Tricks aus, um dern auch und vor allem das gewaltige aufklären? Richtig, die kleinen Feriengäste gebirge? Ausgerüstet mit Mobiltelefon Das alles zu erschwinglichen Preisen. ermässigungen)
die kleinen Hotelgäste bei Laune zu hal- Kinderangebot. Im riesigen Kids-Club, in der Region können dem Geheimnis mit- gehen die kleinen und grossen Kinder • Kindercamps im Toggenburg mit vie-
ten. Das ist Programm bei Kurt, und der so manche Kinder-Krippe in un- tels geführten Kinderexpeditionen auf die auf Schnitzeljagd. Wenn sie die Umge- Hier ein paar konkrete Angebote: len Aktivitäten für Kinder ab 5 Jahren
nicht nur bei ihm. Im Tiroler Sporthotel seren Breitengraden alt aussehen lässt, Spur kommen. Das bis zum Cockpit in der bung genau beobachten und per SMS al- • Ferien auf dem Bauernhof für eine
Achensee, einem der höchst dotierten ist Tanzen, Springen, Töggelen, Rut- Bergwiese steckende Flugzeugwrack ist le entsprechenden Fragen richtig beant- • Grächen: «Ravensburger Pauschalange- vierköpfige Familie ab 350 Franken.
Häuser innerhalb des Austria-Verbundes schen, Hüpfen, Malen, Basteln, Sin- nämlich Teil einer vom österreichischen worten, winkt nebst viel Spass auch ein bot» mit sieben Nächten in Ferienwoh-
der «Kinderhotels», gilt aus Prinzip die gen, Rätseln und vieles mehr angesagt. Einkaufsgutschein von Coop. Der De- nung oder Hotel inklusive Wochen-
Kinderoptik. Auch bei Service-Frau Stef- Im kleinen Abenteuerpalast werden
Jugendbuchautor Thomas Brezina insze-
nierten Abenteuergeschichte für Kinder tailhändler unterstützt die Handy-Safa- pass Bergbahnen und Benützung Ra- links
fi, die zwischen Rotwein einschenken sogar Säuglinge professionell betreut. verschiedener Altersgruppen, die im ri zusammen mit Schweiz Tourismus. vensburger Spielweg; ab 333 Franken
und Teller abräumen Zeit findet, um mit Bei Schönwetter geht es mit den Grös- Rahmen des neuen Programms «Aben- für Erwachsene (Kinder bis 15 Jahre Handy-Safari:
dem knapp Zweijährigen vom Nachbar- seren in den nahe gelegenen Wald auf teuerberge» in der Ferienregion Tirol NOCH BIS ENDE OKTOBER ist das Abenteuer 50% Rabatt, Kinder bis 6 Jahre gratis!) www.coopzeitung.ch/handysafari
tisch eine Pyramide aus Plastikbechern Kräutersuche, auf eine Flusswanderung angeboten wird. Neben dem «Sturzflug» in den folgenden Ferienorten zu erleben: • Kids-Hotel in Melchsee-Frutt: Kinder
zu bauen. Oder bei ihrer Kollegin Vera, oder Mountainbike-Tour. Jeden Tag Ab- stehen für die kleinen Gäste in Serfaus- Arosa, Lenzerheide, Brigels, Savognin, bis 6 Jahre logieren gratis Familienangebote:
die sich rührend um das Wohl der Mi- wechslung im Programm, Grenzen gibt Fiss-Ladis auch noch der «Hexenweg» Bettmeralp, Grächen, Nendaz, Saas-Fee, • Engelberg: Zwei Übernachtungen in www.myswitzerland.com/familien
ni-Fraktion kümmert und herunterge- es fast keine. Als Höhepunkt wird jede und ein «Forscherpfad» bereit. Sierre-Anniviers, Lenk und Braunwald. einer SAC-Hütte, Trekking mit Maul-
www.kindercamps.ch
fallene Malstifte genauso beflissen auf- Woche eine grosse Kindershow einstu- www.serfaus-fiss-ladis.at Daneben bietet das Ferienland Schweiz eseln, für eine vierköpfige Familie ab
hebt, wie sie den Hauptgang serviert. diert. Auch Golf und Wellness sind im eine ganze Reihe weiterer Attraktionen 445 Franken www.schlafen-im-bergstall.ch
Reisen wanderferien | www.neue-ideen.ch | 24. August 2007 | 91

experte

Hans Wiesner,
Geschäftsführer
beim Wanderfe-
rienspezialist
Baumeler Reisen
Luzern

Herr Wiesner, wohin zieht


es die Wander-Kund-
schaft zurzeit mit beson-
derer Vorliebe?
Im Frühling waren Ita-
lien und Griechenland am
meisten gefragt – beides
Länder mit einer faszi-
nierenden Mischung von
Natur und Kultur. Diesen
Sommer liegen bei uns
Island und die baltischen
Staaten im Trend.

Die besten Wanderwege


liegen bei Herr und Frau
Schweizer vor der Haus-
türe. Warum sollen sie
Foto: Lucia Degonda dafür ins Ausland?
Unsere Kunden wan-

Kulturkunde am Berg
dern gerne und oft in der
Schweiz – dafür brau-
chen Sie keinen Reiseve-
Wandern befreit die Seele und führt zurück zur Natur. Oder an ranstalter. Die Stärken
von uns beginnen dort,
eindrücklichen Bauten vorbei, wie ein Beispiel im Wallis zeigt. wo es weder markierte
Wanderwege noch gute
Landkarten gibt. Wir or-
GEWALTIG IST DER AUSBLICK von hier oben, über schlucht nach Blatten. Auf dem dreieinhalbstün- ganisieren typische Ho-
das ganze Rhonetal bis hinüber zum Simplon. digen Fussmarsch über dem Rhonetal verschmel- tels, hübsche Tavernen
Als Weltkulturerbe thront das Aletschgebiet zen Geschichte und Moderne des Holzbaus. und einen Weinbauern
hoch über dem Meeresspiegel, berühmt für sei- für den Apéro.
ne mächtigen Berge, malerischen Landschaften NACH DEN ANTIKEN antiken Wasserleitungen en-
und Gletscher. Diese waren bis vor nicht allzu det der alpine Fussmarsch nämlich in Blatten Ihr aktueller Geheimtipp
langer Zeit eine wichtige Wasserquelle für die mit einem Prunkstück aus der Gegenwart. Es für Wanderfreaks?
Bauern, um ihre oft ausgetrockneten Hänge zu ist das Ferienchalet vom Schweizer Fernseh- Das immer blühende Ma-
bewässern. Transportiert wurde das wertvolle direktor Armin Walpen, gebaut vom Bündner deira, wo wir Reisen mit
Nass in hölzernen Wasserversorgungsleitungen, Architekten Gion A. Caminada. Ein moderner drei verschiedenen An-
die schon vor rund 1000 Jahren gebaut wurden. Holzbau mit grossen Fenstern, der sich naht- forderungsstufen und in-
los ins Dorfbild einfügt. Wandern und Staunen, dividueller Verlänge-
SIE ZU UNTERHALTEN war nicht ungefährlich, wie so lautet also das Motto im Aletschgebiet. Wir rungsmöglichkeit anbie-
eine Gedenktafel oberhalb der Ortschaft Ried können uns kaum satt sehen. Trotzdem gehts ten. Oder die liparischen
belegt, wo wir uns gerade befinden. Hier stürz- nach einem kühlen Getränk, zurück nach Ried. Vulkaninseln mit einer
te vor 80 Jahren ein einheimischer Bergler ab. nächtlichen Besteigung
Diese und 15 weitere Wander-
Sein Job war es, die regelmässig verstopfte Was- des aktiven Stromboli.
routen rund um nicht alltägliche
serleitung «Riederi», die vom Fuss des Aletsch- Bauwerke werden im Führer
gletschers bis in die Ortschaft Ried führte, mit «Architektur erwandern» Katalog «Wander-
tollkühnen Klettereinlagen vom Sand zu befrei- vorgestellt. ferien weltweit» zu
en, den das Gletscherwasser mitschwemmte. Der bestellen auf:
Tafel begegnen wir auf einer besonderen Wan- Buch bestellen unter: >
derroute. Sie führt uns von Ried durch die Massa- www.neue-ideen.ch/spezialangebote www.baumeler-reisen.ch

anzeigen Mosaik | www.neue-ideen.ch | 24. August 2007 | 93

Buchen Sie hier Ihr Inserat im neueideen-Kleinanzeiger


Ihr Leser-Inserat erreicht 1.2 Mio. Leser
Wetterfeste Blachen
Zu verkaufen direkt ab Fabrik
Aktion bis 50% Rabatt

Die ersten 100 Inserate gratis in der wetterfeste Profi-Blachen mit Alu-Ösen
2x2 m statt 19.80
2x3 m statt 29.80
nur Fr. 12.90
nur Fr. 17.90

nächsten Ausgabe von neueideen


3x4 m statt 49.80 nur Fr. 29.90
2x8 m statt 79.80 nur Fr. 45.90
Parkett Teppiche Bodenbeläge: Fenster putzen: ISELI & ENG AG 4x6 m statt 99.80 nur Fr. 55.90
Lenzlinger Söhne AG Mit ultraleichten und stufenlos ver- 6x8 m statt 159.80 nur Fr. 84.90
6x10 m statt 229.80 nur Fr. 119.90
In unserer Bodenbelagsausstellung zeigen wir stellbaren Telskoplanzen reinigen Sie 8x10 m statt 279.80 nur Fr. 149.90
1. Wählen Sie Ihre Rubrik Ihnen auf über 600m2 Fläche vielfältige
Produkte der führenden Hersteller. Wir bieten
-18 m hoch. Streifenfreie Sauberkeit in 8x15 m statt 359.80 nur Fr. 179.90
einem Arbeitsgang, ohne nachzutrock- Gummizüge 80 cm, 2 Stk. nur Fr. 5.90
eine seriöse Beratung und einen qualifizierten
Rund ums Haus Freizeit Liebe & Partnerschaft Diverses Verlegeservice.
nen. Auch bei Sonnenschein! Ösenspanner 26 cm, 4 Stk. nur Fr. 4.90
Sicher - Schnell - Sauber und vieles mehr unter: www.kellerfahnen.ch
Haustiere Mobilität Lebensberatung 8610 Uster, Ausstellung Mühle Niederuster 3627 Heimberg Tel. 033 437 01 37 Keller Fahnen AG • 4562 Biberist
Tel. 058 944 58 88, www.lenzlinger.ch Tel. 032 671 11 11 • Fax 032 671 11 22
info@iselieng.ch www.iselieng.ch verkauf@kellerfahnen.ch
Ferien Fitness & Gesundheit

2. Schreiben Sie Ihren Inseratetext


Inseratetext und / oder Internetlink mit Druckbuchstaben eintragen. Nur ein Buchstabe,
Satzzeichen oder Wortzwischenraum pro Kästchen. Mindestumfang zwei Zeilen. M Y S A U N A A N D S PA

Inseratetarife (Preise exkl. MwSt.)


AbonnentInnen/NichtabonnentInnen/Kommerzielle

50,00 Fr

75,00 Fr Mehr Lebensqualität dank

Klafs AG
M Y S A U N A A N D S PA
täglicher Entspannung und
100,00 Fr Wellnessanlagen: Klafs AG
ganzjährigem Badespass! Sauna- und Dampfduschkabine Proteo von Klafs.
230 V Steckdosenanschluss, Ihren Gestaltungswünschen sind kaum Grenzen
105,00 Fr gesetzt. Unsere Sauna- und Dampfduschkreationen
wenig Aufwand (chlorfrei) verdanken ihre hochwertige Gestaltung den Ideen
von Stardesignern. Neben höchster Qualität dürfen
130,00 Fr Modelle ab 13‘400.- für 4 Pers. Sie bei Ihrer Sauna oder Dampfdusche natürlich auch
HUSPA Whirlpools, stilvolles Aussehen erwarten. Verlangen Sie unseren
170-seitigen Übersichtskatalog.
145,00 Fr 8966 Oberwil-Lieli
Tel. 056 633 88 18 Klafs AG
160,00 Fr CH-6342 Baar, Telefon 041 760 22 42
www.whirlpool-huus.ch baar@klafs.ch, www.klafs.ch
175,00 Fr

185,00 Fr

200,00 Fr

3. Wählen Sie die gewünschte Ausgabe 4. Ihre Adresse


Nr. 3/07 vom 05.10.07, Annahmeschluss: 10.09.07 Der Excellence Plus glänzt in jeder
Nr. 4/07 vom 30.11.07, Annahmeschluss: 05.11.07 Vorname/Name Beziehung auch in der Ausstattung

Firma • Grosse, dickwandige Grillkammer


Ich möchte ein Chiffre-Inserat.
Gebühr 20 Fr., Ausland 25 Fr. (inkl. Mailbox) Strasse/Nr.
aus rostfreiem Alu-Guss.
• 3 Dual-Tube Hauptbrenner, Leistung
Wohnkultur nach Mass
Herkömmliches Chiffre-Inserat Jedes Stück ein Unikat. Mit alpnach norm-Schränken
(13,2 kW/h) und 1 Zusatzbrenner für
Für das Inserat erhalten Sie von uns eine Rechnung. Schicken Sie daher PLZ/Ort gestalten Sie Ihren Wohnraum intelligent, kompromiss-
Drehspiess (4,4 kW/h).
weder Bargeld noch Check. Rechtliches: Inserate, die nicht den vorgegebenen los und mit hohen ästhetischen Ansprüchen.
Telefon tagsüber • Pflegeleichter emaillierter
Rubriken entsprechen, können abgelehnt werden. Informationen: Gerne
Doppelgrillrost.
beantwortet Sandra Morgenthaler Ihre Fragen: Telefon 043 500 40 40, E-Mail • 4 Hitzeregler
Fax 043 500 40 59, E-Mail: sandra.morgenthaler@medienarena.ch Unterlagen und Informationen
Unterschrift • Stabiles Fahrgestell mit
Edelstahltüren und praktischer erhalten Sie unter der Gratis-
nummer 0800 800 870 und
Gasflaschenkammer. auf www.alpnachnorm.ch
Schicken oder faxen Sie die ganze Seite an: neueideen, Postfach, 8021 Zürich, Fax 043 500 40 59 www.koenig-ag.ch

An IN 58.5x88.indd 1 26.7.2007 15:51:53 Uhr


Leserforum | www.neue-ideen.ch | 24. August 2007 | 94

Leseraufruf
Wir wollen Sie in unserem
Magazin sehen!

li
i l i e Wehr
am
aus der F >
h
Traum r: erau
f ruf
Bilde een.ch/les Frisc
M e h r
e-id h gestr
.neu ichen
www Mehr
www.n Bilder: : Fam
eue-i ilie Bi
deen.c berst
h/lese
raufr ein
u f
>

Pflege
leichte
Mehr r Gart n
en: Fam
www.n
Bilder
: ilie Ba ie Balza >
eue-id ur amil
een.ch
/leser ac ht: F
aufruf > enpr ufru
f
Blum : eser
a
ilder .ch/l
Mehr B ideen
-
.neue
www

Machen Sie es wie die Familie Wüthrich aus dem Emmental! Erzählen Sie
uns eine spannende Geschichte zu Haus und Garten und bewerben
Sie sich auf unserer Homepage mit starken Fotos. Vielleicht finden
auch Sie sich schon bald in unserem Magazin wieder.
Frisch eingezogen: www.neue-ideen.ch/traumhaus
Toller Garten: www.neue-ideen.ch/lesergarten
Gelungener Umbau: www.neue-ideen.ch/frisch-gestrichen