Sie sind auf Seite 1von 1

Mohnkranz backen

Dieser klassische Hefekranz mit Mohnfllung kommt bei uns immer wieder zu festlichen Anlssen, wie Weihnachten oder Ostern auf den Tisch.

Zutatenliste:
400 g Butter, 1 Wrfel Hefe (42 g), 500 ml lauwarme Milch, 1000 g Mehl, 1 Prise Salz, 250 g Zucker, 1 Pckchen Vanillezucker, 4 Eier, 200 g frisch gemahlener Mohn, 6 EL Honig, 250 g Rumrosinen, etwas Fett fr die Form

Los gehts: Zunchst die Hlfte der Butter schmelzen lassen. Die Hefe mit etwas Milch glattrhren. Mehl, Salz, Hefe, restliche Milch, Zucker und Eier mischen und mit der flssigen Butter zu einem Teig verarbeiten. Den Teig eine halbe Stunde gehen lassen. Zur Fllung: Die restliche Butter schmelzen. Den Mohn mit einem halben Liter kochendem Wasser bergieen und einige Minuten quellen lassen. Das berschssige Wasser dann entfernen und den Mohn mit Rosinen, Honig und der Butter mischen. Eine passende Backform fetten. Den Hefeteig noch einmal krftig durchkneten, und rechteckig ausrollen. Die Mohnfllung auf den ausgerollten Teig gleichmig auftragen, diesen dann von der langen Seite her aufrollen und in die Form legen. Den Teig in der Form noch einmal eine Viertelstunde gehen lassen, dann bei 200 Grad eine gute Stunde backen. Den Mohnkranz nach dem Backen auf einem Kuchengitter abkhlen lassen.

Die Zubereitung ist auch mit abgepacktem, fertig gemahlenem Mohn mglich. Da frisch gemahlener Mohn aber wesentlich geschmacksintensiver ist, ist der Kauf einer Mohnmhle empfehlenswert.