Sie sind auf Seite 1von 1

ANLEITUNG ZUR EDELMETALLKONTROLLE MITTELS DES ULTRASCHALLMESSGERTES OT-225

Nach Messung der Dicke der Mnze bzw. des Barren, wird die Ultraschallgeschwindigkeit bestimmt, die fr Gold und Wolfram um ca. 2000 m/s differiert. Feingold mit mindestens 999 Gehalt besitzt nach einem Giessoder Walzprozess zur Herstellung eine Schallgeschwindigkeit von 3200 bis 3400 m/s, whrend Wolfram bei einer Dichte von wenigstens 19,1 g/cm3 eine Schallgeschwindigkeit von ber 5100 m/s besitzt. Analoge Aussagen lassen sich zudem fr Platin und Silbermnzen treffen. Minderwertige Kupferlegierungen und Stahl haben ebenfalls deutlich zu hohe Schallgeschwindigkeiten im Vergleich zu Goldmnzen mit einem Feingoldgehalt von mindestens 900/1000 Teilen. Krgerrnder, als Mnzen aus einer Gold-Kupfer-Legierung, besitzen eine Schallgeschwindigkeit von 3550 m/s. Auch hier ist das berschreiten einer engen Toleranz dieses Wertes, bei sorgfltigem Vermessen, bereits ein klares Indiz fr eine Flschung. Die Edelmetallbarren mssen zur Ultraschallprfung nicht mehr ihren Plastikhllen entnommen werden. Bei Mnzen mit Relief muss direkt auf dem Metall getestet werden. Taste drcken, daraufhin folgt die letzte eingestellte Ultraschallgeschwindigkeit. Sollte ein neues Edelmetall getestet werden, muss auch eine neue Ultraschallgeschwindigkeit eingestellt werden, sonst kann Schritt 2 bersprungen werden.

1.

2. Drcken Sie 2x auf die Taste VEL (Velocity) bis


VEL im Display blinkt und whlen Sie von den gespeicherten Geschwindigkeiten die passende aus.

3. Bevor Sie die Sonde auf den Prfling halten, mssen Sie jetzt nur noch
1 Tropfen Koppelmittel auf diesen geben und schon zeigt der Display die Dicke in Millimeter an. Wenn dieser Wert mit Ihren Messungen bereinstimmt, ist der Prfling echt. Es gibt zwar z.B Zinn, das hnliche Schallgeschwindigkeiten aufweisen, dieses wird allerdings bisher nicht fr Flschungen verwendet, weil die Dichte im Vergleich auffallend zu klein ist. Gespeicherte Schallgeschwindigkeiten: Gold: 3240 m/s Platin: 3300 m/s Silber: 3600 m/s