Sie sind auf Seite 1von 5

Erstellen eines Views

Innerhalb der Transaktion SE80 das entsprechende Paket auswhlen, in unserem Fall whlen wir das Paket $tmp (lokales Objekt) klicken mit rechter Maustaste auf Dictionary Objekte und whlen anlegen View

legen Sie jetzt einen Namen fr den View an (Kundennamensraum beachten)

Im nchsten Bildschirm legen Sie eine Kurzbeschreibung fest (Wichtig frs Wiederfinden !) Und legen auerdem noch die erste zu verarbeitende Tabelle fest, klicken Sie anschl. auf Beziehungen

Whlen Sie jetzt die korrespondierende Tabelle aus, in diesem Falle ist es die Tabelle SFLIGHT

Die Join Bedingungen werden jetzt automatisch eingetragen., wechseln Sie zum Punkt Viewfelder und suchen sich dort die zu verarbeitenden Tabellenfelder aus.

Klicken Sie dazu auf Tabellenfelder.

whlen Sie die erste Tabelle aus

Whlen Sie die Felder aus, die im View angeboten werden sollen, fhren Sie diese Aktion fr alle zu verarbeitenden Tabellen aus.

Jetzt nur noch den View aktivieren, u.U. Warnungen in den Wind schiessen. Jetzt kann der View wie eine Tabelle verarbeitet werden,