Sie sind auf Seite 1von 1

Hydraulikl HLP 46

BESCHREIBUNG Hochleistungs-Hydraulikl aus hochwertigen Raffinaten mit optimalem Verschleischutz bei Mischreibung (AW-Additive) und hohem Lasttragevermgen des Schmierfilms. Ausgezeichnete Thermische- und Oxidationsbestndigkeit fr lange Einsatzzeit. Antioxidantien und Korrosionsinhibitoren sorgen fr hohe Alterungs- und Temperaturstabilitt, keine Schaumbildung, gutes Demulgierverhalten. Stahl, Bunt- und Leichtmetalle sowie deren Legierungen werden nicht angegriffen. Vertrglich gegenber handelsblichen Dichtungswerkstoffen. Gemss Kennzeichnung DIN 51524: HLP 46 TECHNISCHE DATEN

ISO-Viskosittsklasse Dichte bei +15C Viskositt bei +40C Viskositt bei +100C Viskosittsindex Flammpunkt Pourpoint Asche, Sulfat Neutralisationszahl, sauer Korr. Wirkung auf CU Schumungseigenschaften FZG-Zahnradkurztest Normaltest A/8,3/90

: VG 46 : 0,880 g/cm : 46 mm/s : 6,7 mm/s : 97 : 226 C : - 25 C : 0,17 g/100g : 0,5 mg KOH/g : Korr.-Gr. 1-125 A3 : S1B-30/0 S2B-50/0 S3B-30/0 : Schadenskraftstufe 12

DIN 51519 DIN 51757 DIN 51562 DIN 51562 DIN ISO 2909 DIN ISO 2592 DIN ISO 3016 DIN 51575 DIN 51558 Teil 1 DIN 51759 DIN 51566

DIN 51354

EINSATZGEBIETE Hydraulikanlagen mit hydrostatischem Antrieb, die thermisch beansprucht werden und in denen Wasserzutritt nicht auszuschlieen ist. Hydropumpen und motoren, die aufgrund der Bauart oder der Betriebsbedingungen le mit Zustzen zur Verschleiminderung bentigen. Hydraulische Baumaschinen, Bagger und Aufzge, Industrie- und Werkzeugmaschinen, Hebebhnen, Holzspalter und Pressen. ERHLTLICHE GEBINDE

Hydraulikl HLP 46

1l 20 l 60 l 205 l offene Ware

Art.Nr. 1117 Art.Nr. 1110 Art.Nr. 1111 Art.Nr. 1112 Art.Nr. 1120

PI 01/02/05 Unsere Information sttzt sich auf sorgfltige Untersuchungen und darf als zuverlssig gelten, dennoch kann sie nur unverbindlich beraten.