Sie sind auf Seite 1von 1

Himbeer-Minis

Gerecht: Gebck Keuken: Ingredinten: 1 Vanille- oder Schokoladenkuchen zerkrmelt 1 Portion Zuckerglasur oder Buttercreme Himbeersirup oder likr nach Wahl 400 g weie Candy Melts (Schmelzbonbons) 400 g rosa Candy Melts (Schmelzbonbons) 20 g rosa Glitzerzucker 30 rote oder rosa Glitzerherzen Materialen: Mit Backpapier ausgekleidetes Backblech oder flache Schale Ca. 30 Lollistiele Kuchengitter (Marmeladen-)Glas gefllt mit Zucker oder Steckschaum (alles bei Xenos erhltlich)

Recept: Als Basis bentigen Sie fr Cakepops immer einen trockenen Kuchen nach Wahl. Dies kann bei Zeitnot auch ein Fertigkuchen sein. Den Kuchen mit der Zuckerglasur oder Buttercreme vermengen. Das Wasser falls gewnscht durch Himbeersirup oder Likr ersetzen oder roten Farbstoff hinzufgen. Aus der Kuchenmischung ca. 30 kleine Kugeln formen. Mit einem Lollistiel schon mal in jede Kugel ein Loch stechen. Diese auf ein mit Backpapier bedecktes Backblech oder eine flache Schale legen. Die Kugeln einen Tag oder ber Nacht im Khlschrank fest werden lassen. Die Candy Melts wie in der Anleitung beschrieben in der Mikrowelle oder in einer Schale ber einer Pfanne mit heiem Wasser schmelzen lassen (au bain-marie, die Schale darf nicht mit dem Wasser in Berhrung kommen!). Die Unterseite des Cakepops in die rosa Candy-Melt-Masse tauchen und einen Stiel hineinstecken. Die Lollis kopfber auf dem Kuchengitter ein paar Minuten fest werden lassen. Den Rest des Lollis in die rosa Candy-Melt-Masse tauchen. berschssiges Candy Melt abtropfen lassen oder den Cakepop drehen, bis nichts mehr abtropft. Die Cakepops mit Glitzerzucker bestreuen und ein Zuckerherzchen hineinstecken. Die Cakepops in ein mit Zucker geflltes (Marmeladen-) Glas oder Steckschaum stecken und ca. 5 Minuten fest werden lassen. Tipp   Die Cakepops ganz in die weie Candy-Melt-Masse tauchen (hierfr 800 g weie Candy Melts nehmen), dann einen Lollistiel in die rosa Candy Melts tauchen und Streifen ber den Cakepop laufen lassen. Mit Glitzerzucker bestreuen und ein Zuckerherzchen hinein stecken.