Sie sind auf Seite 1von 1

Was kommt nach dem Tod?

Auf dem Arbeitsblatt kann ich zu keiner Aussage sagen, dass ich dem zustimme. Ich denke zwar schon, dass wenn man tot ist, einen Tunnel sieht. Viele reden davon und sagen Am Ende des Tunnels war dieser kleine Lichtpunkt, der immer grer und grer wurde. Das Licht war unglaublich hell, wie das Zentrum einer elektrischen Glhbirne. Ob das nun wirklich so ist, wei natrlich niemand so genau. Manche reden davon, dass der helle Fleck immer grer wird oder sie auf ihn zukommt. Ich stelle mir das alles so vor: wenn man tot ist, kommt man in den Himmel, und sieht Gott. Man sieht alle die gestorben sind. Mein Mann ist zwar schon im Himmel aber ich wei er wartet auf mich so sagte eine Frau aus einer Dokumentation. Vielleicht ist es ja wirklich so, dass man in ein Paradies kommt wo es keinen Krieg, keine Armut und keine Gewaltttigen Menschen gibt. Dass dort alles schn ist. Aber man knnte auch annehmen, dass es dann nach dem Tod nicht mehr schn ist. Vielleicht ist alles dunkel und traurig. Vielleicht hat man eigentlich keinen Grund um dort zu sein. Dies glaube ich persnlich aber weniger. Vielleicht wollen wir Menschen auch nur hren, dass es im Himmel schn ist, weil viele Angst vor dem sterben haben? Ich wei nicht ob ich Angst htte. Womglich hat man immer diesen Hintergedanken im Kopf Hab ich alles erlebt was ich wollte? Hab ich mein Leben berhaupt genossen?. Manche Menschen glauben auch an das Leben nach dem Tod. Dies wird in vielen Glaubensrichtungen unterschiedlich angesehen. Ich kann keiner Aussage auf dem Arbeitsblatt zustimmen. Ich werde eines Tages wissen was nach dem Tod ist. Soviel man auch erforschen wird, man wird nie im Leben genau wissen, wie es ist tot zu sein.
Eine Geschichte aus dem alten Japan zeigt diesen radikalen Lebensbezug deutlich: Meister, gibt es ein Leben nach dem Tod? Das wei ich nicht. Aber bist du denn nicht der Meister? Ja, aber kein toter Meister.