Sie sind auf Seite 1von 148

inklu

sive
X I
TASer vice
Haus zu Haus - TAXI-Service
Bei allen Mehrtagesfahrten aus diesem Katalog holen wir Sie mit dem Taxi St. Wolfgang
Waldkraiburg
innerhalb des Taxikreises an Ihrer Haustür ab und bringen Sie auch Marktschwaben
wieder nach Hause. Spätestens bis 3 Werktage vor der Abreise Hohenlinden Haag
Gars
rufen Sie bitte unser neues Taxi-Partnerunternehmen an. Vaterstetten Garching
Ebersberg Babensham
Telefon 0 89 / 7 25 06 64, 725 23 75 Tacherting
Pfaffing Wasserburg Schnaitsee
(Taxibestellung rund um die Uhr möglich) und vereinbaren Kirchseeon
Grafing Edling Eiselfing
Ihre Abholung. Dies gilt auch, wenn Sie nur einen der Siegertsbrunn Trostberg
beiden Taxitransfers in Anspruch nehmen. Bei späterer Amerang Obing
Glonn Rott Griesstätt
Taxireservierung können wir keine Garantie eines Taxi- Sauerlach
Aying Seebruck Traunreut
transfers übernehmen. Für die zeitliche Koordination Tuntenhausen Vogtareuth
bei der Rückfahrt sorgen wir. Jeder Teilnehmer erhält Feldkirchen- Sochtenau Eggstätt
Otterfing Westerham Waging a. See
mit den Reiseunterlagen zwei Taxi-Gutscheine Bad Endorf Nußdorf
(je einen für Hin- und Rückfahrt). Während der Reise Bruckmühl Bad Aibling Rimsting Traunstein
ist eine zusätzliche Taxibestellung nicht möglich.
Holzkirchen Irschenberg ROSENHEIM Prien
Kolbermoor
Bei Nichtinanspruchnahme des Taxitransfers Dietramszell Riedering
Miesbach Bernau Bergen
erfolgt keine Kostenrückerstattung. Übersee
Bad Feilnbach Rohrdorf Grassau
Gültigkeitsbereich des Taxikreises: Gmund Hausham Raubling Aschau Ruhpolding
Bad Tölz Marquartstein
1. Kreis: „Roter Bereich”: Innerhalb des roten Bad Wiessee Tegernsee Schliersee Brannenburg Flintsbach Unterwössen
Bereichs ist der Taxi-Service im Reisepreis bei allen Lenggries Fischbachau
Rottach-Egern Reit im Winkl
Mehrtagesfahrten aus diesem Katalog inklusive.
Niederndorf Kössen
2. Kreis: „Grüner Bereich”: Innerhalb des grünen Oberaudorf
Kreuth
Bereichs bezahlen Sie pro Abholadresse einen Kiefersfelden
Zuschlag von € 10,- pro Transfer/einfache Fahrt.
Kufstein
3. Kreis: „Blauer Bereich”: Innerhalb des blauen Bereichs
bezahlen Sie pro Abholadresse einen Zuschlag von € 20,-
pro Transfer/einfache Fahrt. Kroiss TicketZentrum - Kartenvorverkauf Rosenheim
Tickethotline: (08031) 15001 - tickets@kroiss-bus.de

2
Willkommen
Sehr geehrte Gäste, liebe Reisefreunde,
ein wiederum erfolgreiches Reisejahr liegt hinter uns. Mit uns konnten wieder Tausende von zufriedenen Gäste einige schöne,
entspannte und informative Urlaubstage genießen. Wir haben uns für das Reisejahr 2009 wieder viel Neues einfallen lassen;
Reisen wurden überarbeitet, die Qualität der Hotels weiter verbessert, ReiseleiterInnen und Busfahrer geschult und wieder
viele Reisen neu ins Programm genommen - unser Hauptaugenmerk galt der Kultur! Dank unseres nach Themen gegliederten
Angebotes findet sicherlich jeder seine eigene Wunschreise. Entdecken Sie mit uns die schönen Seiten Europas!

ISO - Zertifiziertes
Qualitätsmanagementsystem
Seit April 2004 gehört der Geldhauser Busbetrieb zu den
Unternehmen in Deutschland, die sich strengen Prüfnormen
unterzogen haben und von der DQS (Deutsche Gesellschaft
zur Zertifizierung von Managementsystemen) in Frankfurt
am Main mit dem Zertifikat nach DIN EN ISO 9001:2000 aus-
gezeichnet wurde.

3
Reisen mit Ideen

Wichtig zu Wissen Abfahrtstelle -


Zur Durchführung unserer Reisen benöti- hier geht‘s los
gen wir eine Mindestteilnehmerzahl von 12
Personen. Wird diese Teilnehmerzahl aus- Abfahrt und Rückkunftzeiten finden Sie in
nahmsweise nicht erreicht, sagen wir diese den Reisebeschreibungen. Und wenn Sie an
Reise rechtzeitig ab. der Fahrstrecke wohnen, können Sie auch
nach Absprache unterwegs zusteigen.
Frühbucherrabatt Hotelkomfort
Sie sparen bis zu U 20! Unsere Vertragshäuser
haben wir sorgfältig
Bei Geldhauser gilt nicht Last-Minute, ausgewählt. Die
sondern wer zuerst kommt, sichert sich die
besten Plätze und bekommt eine Ermäßi-
Kriterien: möglichst
zentral gelegen und mit
Reiseleiterteam im Bus
gung bis moderner Ausstattung. Sie Ein Großteil unserer Reisen wird ab Mün-
zu U 20,- wohnen fast immer in guten chen von erfahrenen und kompetenten Rei-
Bei Buchung: *** oder ****Hotels (internationale Klassifi- seleiternInnen betreut. Bei vielen kulinari-
bis zum 16.02. eine Ermäßigung von U 20,- zierung). Bei den meisten Reisen haben wir schen und auch einigen Rund- und Studienreisen
nach dem 16.02. und mindestens die vorgesehenen Hotels angegeben. Sollte steigen die von uns ausgewählten Reiselei-
60 Tage vor Reisebeginn U 10,- sich etwas ändern, wohnen Sie in einem terInnen im Zielgebiet zu und betreuen Sie
Dieser Frühbucherrabatt gilt nicht für Tages- Hotel der gleichen oder höheren Kategorie.
fahrten und die Reisen, die wir von unseren während der Reise. So kann sich der Fahrer
Partnern übernommen haben. auf das konzentrieren was er kann und soll:
Sitzplatzreservierung Den Bus sicher lenken.
Gruppenreisen Selbstverständlich berücksichtigen wir Ihre „Reisebegleitung”: Der komplette Service
an Bord, Informationen über Land und Leute
Sitzplatzwünsche, wenn es die Buchungsla-
Für Gruppen wird´s erheblich billiger. ge erlaubt. Allerdings besteht kein Rechtsan- - einfach eine angenehme Reise. Neben
Bereits spruch auf einen bestimmten Sitzplatz. unseren bewährten Fahrern verwöhnen
ab 10 Personen 5% Sie freundliche Busbegleiter mit unserem
ab 20 Personen 6% bekannt guten Service, kümmern sich um
ab 33 Personen 6% Reise-Beurteilung organisatorische Dinge und übernehmen
zusätzlich fährt 1 Person gratis auch teilweise die Aufgabe des Reiseleiters.
Qualität soll immer wieder bewertet und
Planen Sie eine eigene Gruppenreise? wenn möglich verbessert werden. Ihre „Reiseleitung”: Sie kennen Land und Leute
Für die Reisen aus diesem Katalog oder Anregungen, auch Ihre Kritik können helfen, und haben immer ein offenes Ohr für Ihre
nach Ihren Wünschen maßgeschneiderte unsere Programme, Leistungen, Abläufe, Wünsche. Sie öffnen Ihnen die Augen für
Programme, erstellen wir Ihnen gerne ein Service und manches Andere zu optimieren. die Schönheit und Eigenart des Reiselan-
Angebot. Fragen Sie uns! Bei allen Reisen erhalten Sie einen sog. desund machen Sie mit den geographi-
Kunden-Fragebogen. Einfach ausfüllen, schen, geschichtlichen, wirtschaftlichen und
beim Bordpersonal abgeben oder an uns
Ein ❤ für Kinder senden, Jede Reisebeurteilung nimmt am
politischen Gegebenheiten vertraut. Dabei
legen wir größten Wert auf Qualifikation und
0 - 4 Jahre gratis Ende der Saison automatisch an der Verlo- Weiterbildung unseres Reiseleiterteams.
sung einer Städtereise teil.
5 - 12 Jahre 20 % bei Unterbringung im Zim-
mer der Eltern (2 vollzahlende Erwachsene) Bordservice
1 Erwachsener und 1 Kind im Doppelzimmer: „Der Tag fängt ja gut an”. Als Muntermacher
10 % Ermäßigung serviert Ihnen unser Serviceteam bei Abfahrt
eine Tasse Kaffee. Für Ihr leibliches Wohl ist
immer gesorgt. Wir bieten Ihnen zu günsti-
gen Preisen u.a. Erfrischungsgetränke, Kaffee,
Tee, heiße Würstchen etc. Auch Bier und
Piccolosekt werden gut gekühlt serviert.
4
und Qualität!

Wir freuen uns Münchner Merkur / tz


auf Ihren Besuch Unsere Reisen bewerben wir auch im Rei-
seteil (Dienstag / Samstag) des Münchner
Sie können per Telefon, Fax, e-mail mit uns Merkur/tz. Hier finden Sie auch Kurzfristan-
in Kontakt treten oder buchen Sie im Reise- gebote und Tagesfahrten.
büro Ihres Vertrauens.
Wer aber persönlich bei uns vorbeischauen
möchte, den begrüßen wir gerne in unserem
Reisebüro am Münchner Marienplatz. Sie
finden uns im Reisebüro Pankofer Mari-
enplatz 8 (Rathaus) Eingang Dienerstraße.
Schauen Sie vorbei, wir freuen uns auf Ihren
Besuch!

www.geldhauser.de Küche, Keller & Kultur


Unsere Busfahrer
Bei Studienreisen mit diesem
Sie sind bestens geschulte Buspiloten mit Besuchen Sie uns auf unserer homepage.
KÜCHE, KELLER

Symbol liegt das Hauptau-


großer Erfahrung und hohem Verantwor- Blättern Sie in unseren Katalogseiten. Hier genmerk auf der attrak-
tungsbewusstsein. Sie halten strikt die erfahren Sie Neuigkeiten, z.B. über kurzfris- tiven Kombination von
Vorschriften für Arbeits-, Lenk- und Ruhezei- tig veranstaltete Reisen, klicken auf Links zu „Küche, Keller & Kultur“. Wir
ten ein. Ständiges Fahr-Sicherheitstraining den angebotenen Hotels, Fremdenverkehrs- besuchen kleine Trattorien,
& KULTUR

ist selbstverständlich. Und bei längeren ämtern etc. Agriturismo und Ferme Au-
Strecken setzen wir zwei Fahrer ein. berges ebenso wie Gour-
Partnerreisen mettempel, wo das Feinste
Mit Taxi und Bus zum Flug Seit vielen Jahren pflegen wir einen Reise-
gerade gut genug ist. Und natürlich
gibt es zu jedem Essen den passenden Wein.
Die ideale Kombination: Mit unserem Taxi- austausch mit Heideker Reisen/Münsingen, Der Erlebniswert dieser Reisen wird garan-
Service zum Hauptbahnhof München und NRS-die gute Reise/Nürnberg, SSB/Stutt- tiert durch die Qualität unserer ReiseleiterIn-
mit dem „AirportBus” von Autobus Oberbay- fart und P.I.T.-Bustouristik/Burladingen. Es nen, die für uns und Sie „vorgekostet“ und
ern zum Flughafen München. gelten jeweils deren Reisebedingungen und „getestet“ haben.
www.airportbus-muenchen.de Mindest-teilnehmerzahl.

Unsere Buspartner: Wir fahren Sie mit Sicherheit!

5
Reiseübersicht
Datum Tg. Zielort Seite Datum Tg. Zielort Seite Datum Tg. Zielort Seite

Februar 02.05. 12 Griechenland mit und ohne Säulen........... 143 09.06. 8 Masuren................................................................. 66
21.02. 3 Prager Kulturwinter...........................................111 02.05. 7 London....................................................................55 10.06. 1 Königssee und Salzwelten................................14
02.05. 8 Urlaub in Meran................................................. 139 10.06. 11 Nordkap - Skandinavische Highlights......... 60
März
03.05. 1 Altmühltal Naturpark.........................................14 11.06. 4 Dresden - Meißen..............................................118
06.03. 3 Dresden Semperoper - Barbier.....................113 03.05. 6 Sonniges Kärnten............................................. 126 11.06. 3 Dresden Semperoper - Figaro.......................113
12.03. 4 Musikalisches Bratislava.................................106 03.05. 6 Veneto - Friaul...................................................... 26 11.06. 4 Linz - Donau in Flammen............................... 123
12.03. 4 Gardasee - Saisoneröffnung............................18 04.05. 7 Piemont Wandern............................................... 83 11.06. 4 Glacier Express Zermatt - St. Moritz...........134
18.03. 5 Abano Terme - Saisoneröffnung................... 19 06.05. 5 Mecklenburg. Seenplatte u. BUGA ........... 120 11.06. 4 Mecklenburg. Seenplatte u. BUGA ........... 120
18.03. 1 Bad Füssing Therme...........................................11 06.05. 6 Niederschlesien................................................... 72 11.06. 4 Venedig Serenissima....................................... 130
19.03. 4 Versiliaküste - Saisoneröffnung..................... 20 07.05. 10 Faszinierende Rhône Flusskreuzfahrt......... 92 12.06. 1 Schwaz - Innsbruck Alpenzoo.........................11
22.03. 5 Blumenriviera - Saisoneröffnung...................18 09.05. 8 Abano Terme Kururlaub.................................140 13.06. 1 Burghausen und Altötting...............................15
22.03. 1 Stuttgart Wicked / We will rock you............114 09.05. 9 Cornwall................................................................. 52 14.06. 8 Auf der Seine Flusskreuzfahrt........................ 93
25.03. 5 Opaitja - Saisoneröffnung............................... 20 09.05. 8 Jakobsweg Wandern......................................... 85 14.06 1 Insel Mainau „Rosenkönigin“...........................14
26.03. 9 Kroatien - Slowenien - Bosnien...................... 65 10.05. 1 Muttertag im Salzkammergut........................12 15.06. 7 Ungarn erleben................................................... 72
27.03. 3 Opernträume in Berlin.....................................112 10.05. 6 Perlen Liguriens................................................... 28 16.06. 5 Schweizer Bahnerlebnis.................................134
27.03. 1 Pforzheim Schmuckwelten..............................11 11.05. 8 Cote d´Azur Wandern........................................ 86 17.06. 4 Wien, Wien nur du allein................................ 126
29.03. 4 Lago Maggiore - Saisoneröffnung............... 19 11.05. 6 Toskana - Land der Etrusker . ......................... 23 18.06. 4 Harz....................................................................... 121
29.03. 6 Meran Singlereise............................................. 128 12.05. 1 Schrobenhausen Spargelland.........................13 18.06. 6 Insel Usedom.........................................................76
April 13.05. 7 Auf der Donau Flusskreuzfahrt...................... 97 18.06. 4 Thüringen...............................................................75
01.04. 1 Bad Füssing Therme...........................................11 13.05. 1 Bad Füssing Therme...........................................11 18.06. 4 Weinfest Castel Noarna.................................. 127
02.04. 5 Insel Krk - Saisoneröffnung............................. 20 13.05. 9 Sorrent - Capri - Amalfi.....................................32 20.06. 1 Stuttgart Wicked / We will rock you............114
02.04. 4 Hamburg Musicalreise.....................................114 14.05. 4 Bauhaus Dessau................................................ 118 21.06. 6 Bad Lauchstädt.................................................... 73
03.04. 7 Korsika......................................................................37 14.05. 12 Bulgarien und Nordgriechenland............... 63 24.06. 1 Bad Füssing Therme...........................................11
06.04. 6 Cinque Terre Wandern...................................... 82 14.05. 4 Locarno - Lago Maggiore............................... 136 24.06. 5 Berner Oberland................................................ 137
06.04. 5 Genfer See - Montreux.................................... 135 15.05. 9 Höhepunkte Polens............................................67 25.06. 10 Norwegische Fjorde...........................................59
06.04. 9 Sorrent - Capri - Amalfi......................................32 16.05. 9 Kalabrien................................................................ 35 26.06. 3 Altausseerland - Grundlsee........................... 125
08.04. 6 Steiermark Erlebnisreise................................. 124 16.05. 1 Südtirol Frühlingsblüte......................................12 26.06. 3 Zauberhafter Schwarzwald.......................... 123
10.04. 4 Brüssel - Gent - Brügge................................... 133 17.05. 1 Bayerwaldrundfahrt...........................................13 27.06. 1 Arena di Verona Carmen................................ 102
10.04. 4 Budapest - Die Königin der Donau............. 132 17.05. 7 Klassische Toskana ............................................ 22 27.06. 2 Arena di Verona Carmen................................ 102
10.04. 4 Dresden - Meißen..............................................118 17.05. 8 Naturparks Kroatiens Wandern..................... 87 27.06. 8 Goldene Ostseeküste........................................ 78
10.04. 4 Holland Tulpenblüte........................................ 132 18.05. 7 Nationalparks Abruzzen Wandern................81 27.06. 1 Hexenwasser Söll.................................................13
10.04. 4 Locarno - Lago Maggiore............................... 136 18.05. 7 Schleswig Holstein............................................. 77 27.06. 7 Hohe Tatra............................................................. 70
10.04. 4 Prag - Die Goldene Stadt................................ 130 19.05. 1 Passau Kristallschiff.............................................15 27.06. 7 Hohe Tatra Wandern.......................................... 87
12.04. 15 Piestany Kururlaub........................................... 142 20.05. 1 Bad Füssing Therme...........................................11 27.06. 13 Königstour Nordkap - Lofoten....................... 58
15.04. 1 Bad Wörishofen Skyline Park...........................10 20.05. 4 Venedig Serenissima....................................... 130 27.06. 9 Urlaub Schweizer Berge - Wallis.................. 141
15.04. 1 Bad Wörishofen Therme...................................11 20.05. 4 Wien, Wien nur du allein................................ 126 27.06. 9 Wallis - Ferienland der Viertausender......... 88
15.04. 5 Holland Tulpenblüte........................................ 132 21.05. 9 Küstenerlebnis Kroatien................................... 64 28.06. 1 Landshuter Hochzeit..........................................16
15.04. 4 Musikalisches Bratislava.................................106 21.05. 4 Prag - Die Goldene Stadt................................ 130 28.06. 1 Würzburg Mozartfestspiele.............................16
16.04. 1 Playmobil Fun Park..............................................10 21.05. 8 Sardinien................................................................ 36 Juli
16.04. 4 Rimini - Saisoneröffnung..................................18 22.05. 3 Narzissenfest Ausseerland............................ 124
02.07. 1 Insel Mainau „Saisonale Gärten“....................14
17.04. 1 Osterbrunnen Fränkische Schweiz...............15 22.05. 1 Schärding, Plättenfahrt Inn..............................12
03.07. 1 Altmühltal Naturpark.........................................14
18.04. 8 Abano Terme Kururlaub.................................140 23.05. 9 Cilento - Romantica Italia................................. 33
03.07. 4 Brüssel - Gent - Brügge................................... 133
18.04. 9 Apulien................................................................... 34 23.05. 9 Cilento Wandern................................................. 80
03.07. 3 Dresden Semperoper - Tosca........................113
18.04. 8 Frühling und Herbst am Gardasee............. 138 23.05. 9 Umbrien - Latium................................................ 30
03.07. 3 Mailänder Scala.................................................104
18.04. 9 Provence - Camargue.........................................42 24.05. 4 Budapest - Die Königin der Donau............. 132
03.07. 3 Rhein in Flammen............................................. 116
18.04. 8 Urlaub in Meran................................................. 139 24.05. 5 Genfer See - Montreux.................................... 135
04.07. 1 Arena di Verona Aida....................................... 102
19.04. 7 Klassische Toskana ............................................ 22 24.05. 8 Goldene Ostseeküste........................................ 78
04.07. 2 Arena di Verona Aida....................................... 102
19.04. 7 Frühl. u. Herbst am Lago Maggiore .......... 136 25.05. 7 Abruzzen.................................................................31
05.07. 1 Gut Immling „La Boheme“................................16
19.04. 8 Naturparks Kroatiens Wandern..................... 86 25.05. 6 Elsass........................................................................ 45
05.07. 7 Irland - die Grüne Insel...................................... 56
20.04. 12 Sizilien - eine kulinarische Zeitreise............. 27 25.05. 5 Ruhrgebiet - Essen.............................................117
05.07. 1 Landshuter Hochzeit..........................................16
22.04. 4 Wien, Wien nur du allein................................ 126 25.05. 6 Zug- u. Flussromantik im Schlosshotel....... 38
07.07. 1 Fränkische Seenplatte........................................15
24.04. 3 Dresden Semperoper - Zauberflöte...........113 29.05. 6 Paris und Ile de France...................................... 44
07.07. 8 Ostpreußen - Bernsteinland........................... 68
23.04. 4 Holland Tulpenblüte........................................ 132 30.05. 4 Haydn - Jahr 2009.............................................109
07.07. 6 Singlereise Meran............................................. 128
24.04. 10 Südsardinien Wandern..................................... 84 30.05. 7 Korsika......................................................................37
09.07. 1 Arena di Verona Carmen................................ 102
25.04. 8 Abano Terme Kururlaub.................................140 30.05. 3 Küche, Keller und Kultur im Friaul............... 128
09.07. 4 Schlossfestspiele Schwerin u. BUGA.......... 110
25.04. 1 Bodensee - Insel Mainau...................................14 30.05. 10 Nordkap - Skandinavische Highlights......... 60
10.07. 3 Arena di Verona Turandot / Barbier........... 102
25.04. 8 Frühling und Herbst am Gardasee............. 138 30.05. 9 Perigord.................................................................. 46
10.07. 8 Normandie............................................................ 49
25.04. 1 Insel Mainau Orchideen....................................14 30.05. 1 Seen im Salzkammergut...................................12
10.07. 10 Rund um den Ärmelkanal................................ 54
25.04. 9 Loire - Atlantique.................................................41 30.05. 5 Unvergessliches Rom........................................ 36
11.07. 8 Auvergne - Zentralmassiv.................................47
25.04. 6 Lombardei - Land der Seen und Berge....... 25 31.05. 7 Klassische Toskana............................................. 22
11.07. 1 Arena di Verona Barbier................................. 102
25.04. 6 Piemont.................................................................. 28 Juni 11.07. 1 Erl Festspiele „Meistersinger“.........................17
25.04. 8 Urlaub in Meran................................................. 139 01.06. 4 Liebenswerte Pfalz..............................................74 11.07. 1 Gut Immling „Macbeth“....................................16
26.04. 15 Andalusien - Maurisches Erbe.........................51 01.06. 6 Nordfriesische Inselwelt....................................76 11.07. 8 Norwegen mit dem Postschiff....................... 62
26.04. 14 Piestany Kururlaub........................................... 142 02.06. 1 Bad Wörishofen Skyline Park...........................10 12.07. 1 Passau Donauschiff Sonntagsbuffet............14
26.04. 1 Stuttgart Wicked / We will rock you............114 02.06. 1 Bad Wörishofen Therme...................................11 12.07. 8 Südengland Gartenreise.................................. 53
27.04. 5 Unvergessliches Rom........................................ 36 02.06. 4 Riga Opernfestival.............................................110 15.07. 8 Auf Rhône und Saône Flusskreuzfahrt....... 90
28.04. 1 Südtirol Frühlingsblüte......................................12 03.06. 1 Schrobenhausen Spargelland.........................13 15.07. 1 Bad Füssing Therme ..........................................11
29.04. 5 Holland Tulpenblüte........................................ 132 06.06. 1 Bayernpark Reisbach..........................................13 15.07. 5 Puccini Festival Torre del Lago.....................104
30.04. 1 Gauder Fest Zell am Ziller.................................17 06.06. 9 Bretagne................................................................. 48 16.07. 4 Hamburg Musicalreise.................................... 114
Mai 07.06. 1 Achensee und Zillertal.......................................15 16.07. 4 Glacier Express.................................................. 134
01.05. 1 Insel Mainau Orchideen....................................14 07.06. 8 Ostsee Kreuzfahrt Costa Magica.................148 16.07. 4 Seefestsp.Mörbisch - Oper St. Margarethen.108
02.05. 8 Abano Terme Kururlaub.................................140 07.06. 4 Romantische Mosel.............................................74 17.07. 1 „Königsseerenade St. Bartholomä“...............17
02.05. 8 Frühling und Herbst am Gardasee............. 138 07.06. 4 Spreewald.............................................................119 18.07. 2 Arena di Verona Carmen................................ 102
02.05. 1 Wipptal „Andreas Hofer“...................................13 09.06. 1 Ebbs Raritätenzoo................................................10 18.07. 9 Lavendelblüte Hochprovence....................... 43
19.07. 16 7 Länder - Linz zum Schwarzen Meer.......... 99
6
nach Kalender
Schulferien 2009 Winter Ostern Pfingsten Sommer Herbst Weihnachten
Bayern 23.02. - 06.04. - 02.06. - 03.08. - 02.11. - 24.12. -
28.02. 18.04. 13.06. 14.09. 07.11. 05.01.
Datum Tg. Zielort Seite Datum Tg. Zielort Seite Datum Tg. Zielort Seite

21.07. 6 Zug- u. Flussromantik im Schlosshotel....... 38 20.08. 4 Mecklenburg. Seenplatte u. BUGA ........... 120 26.09. 9 Frankreichs Südwesten..................................... 40
22.07. 5 Lüneburger Heide.............................................116 20.08. 4 Seefestsp.Mörbisch - Oper St. Margarethen.108 26.09. 8 Frühling und Herbst am Gardasee............. 138
22.07. 5 Mecklenburg. Seenplatte u. BUGA ........... 120 21.08. 3 Arena di Verona Aida / Tosca........................ 102 26.09. 9 Kalabrien................................................................ 35
22.07. 1 Regensburg Schlossfestspiele........................16 21.08. 1 Bregenzer Festspiele Aida.............................108 26.09. 8 Urlaub in Meran................................................. 139
23.07. 4 Dresden - Meißen..............................................118 21.08. 3 Dresden Jose Carreras..................................... 112 27.09. 5 Ruhrgebiet – Essen........................................... 117
23.07. 1 Gut Immling „O sole mio“.................................16 21.08. 1 Playmobil Fun Park..............................................10 28.09. 12 Sizilien - eine kulinarische Zeitreise............. 27
24.07. 3 Arena di Verona Gala / Barbier..................... 102 22.08. 1 Arena di Verona Tosca..................................... 102 Oktober
24.07. 12 Auf der Wolga Flusskreuzfahrt....................100 22.08. 1 Stuttgart Wicked / We will rock you............114
22.08. 9 Urlaub Schweizer Berge - Wallis.................. 141 01.10. 4 Törggelen Südtirol........................................... 129
25.07. 2 Bregenzer Festspiele Aida.............................108
22.08. 9 Wallis - Ferienland der Viertausender......... 88 01.10. 4 Venedig Serenissima....................................... 130
25.07. 9 Urlaub Schweizer Berge - Wallis.................. 141
23.08. 4 Liebenswerte Pfalz..............................................74 03.10. 8 Abano Terme Kururlaub.................................140
25.07. 9 Wallis - Ferienland der Viertausender......... 88
24.08. 1 Ebbs Raritätenzoo................................................10 03.10. 9 Apulien................................................................... 34
26.07. 1 Arena di Verona Aida....................................... 102
24.08. 4 Spreewald.............................................................119 03.10. 9 Cilento - Romantica Italia................................. 33
26.07. 1 Bayernpark Reisbach..........................................13
25.08. 1 Insel Mainau „Dahlienkönigin“.......................14 03.10. 9 Cilento Wandern................................................. 80
26.07. 1 Bregenzer Festspiele Aida.............................108
25.08. 6 Zug- u. Flussromantik im Schlosshotel....... 38 03.10. 8 Frühling und Herbst am Gardasee............. 138
28.07. 1 Bregenzer Festspiele Aida.............................108 03.10. 5 3 - Flüsse - Kreuzfahrt........................................ 95
28.07. 6 Steiermark Erlebnisreise................................. 124 26.08. 1 Achensee und Zillertal.......................................15
26.08. 1 Bad Füssing Therme ..........................................11 03.10. 9 Umbrien - Latium................................................ 30
29.07. 5 Rom Caracalla.....................................................106 03.10. 8 Urlaub in Meran................................................. 139
29.07. 5 Oernfestspiele Macerata................................105 26.08. 5 Berner Oberland............................................... 137
26.08. 10 Faszinierende Rhône Flusskreuzfahrt......... 92 04.10. 15 Piestany Kururlaub........................................... 142
30.07. 4 Bad Ischl Lehar Festival................................... 107 05.10. 1 Bayerwald Rundfahrt.........................................13
30.07. 10 Norwegische Fjorde...........................................59 26.08. 12 Polen - Baltikum - St. Petersburg................... 69
27.08. 4 Brüssel - Gent - Brügge................................... 133 05.10. 8 Cote d´Azur Wandern........................................ 86
31.07. 3 Arena di Verona Aida / Barbier..................... 102 05.10. 7 Frühl. u. Herbst am Lago Maggiore .......... 136
31.07. 1 Bregenzer Festspiele Aida.............................108 27.08. 4 Dresden - Meißen..............................................118
28.08. 3 Arena di Verona Carmen / Tosca................. 102 05.10. 6 Elsass........................................................................ 45
31.07. 1 Seen im Salzkammergut...................................12 05.10. 6 Lombardei - Land der Seen und Berge....... 25
28.08. 5 Genfer See - Montreux.................................... 135
August 29.08. 1 Bayernpark Reisbach..........................................13 05.10. 9 Küstenerlebnis Kroatien................................... 64
01.08. 2 Arena di Verona Barbier................................. 102 29.08. 12 Glanzlichter Rumäniens....................................71 05.10. 4 Romantische Mosel.............................................74
01.08. 2 Bregenzer Festspiele Aida.............................108 30.08. 1 Arena di Verona Aida....................................... 102 08.10. 4 Budapest - Die Königin der Donau............. 132
01.08. 1 Gut Immling „La Bohème“................................16 30.08. 7 Schottland............................................................. 57 08.10. 4 Törggelen Südtirol........................................... 129
01.08. 7 London....................................................................55 30.08. 6 Veneto - Friaul...................................................... 26 08.10. 4 Weinfest Castel Noarna.................................. 127
02.08. 1 Bregenzer Festspiele Aida.............................108 31.08. 6 Nordfriesische Inselwelt....................................76 08.10. 1 Wipptal „Andreas Hofer“...................................13
02.08. 1 Passau Donauschifff So.Buffet........................14 09.10. 1 Insel Mainau Dahlienblüte...............................14
31.08. 7 Piemont Wandern............................................... 83
03.08. 13 Königstour Nordkap - Lofoten....................... 58 09.10. 1 Königssee und Salzwelten................................14
03.08. 7 Skandinavische Metropolen............................61 September 09.10. 3 Küche, Keller und Kultur im Friaul............... 128
04.08. 1 Bad Wörishofen Skyline Park...........................10 02.09. 1 Hexenwasser Söll.................................................13 10.10. 8 Abano Terme Kururlaub.................................140
04.08. 1 Bad Wörishofen Therme...................................11 02.09. 5 Lüneburger Heide.............................................116 10.10. 8 Frühling und Herbst am Gardasee............. 138
04.08. 1 Bregenzer Festspiele Aida.............................108 03.09. 4 Glacier Express...................................................134 10.10. 1 Altmühltal Naturpark.........................................14
05.08. 5 Rom Caracalla.....................................................106 03.09. 4 Harz........................................................................ 121 10.10. 8 Urlaub in Meran................................................. 139
06.08. 4 Glacier Express...................................................134 03.09. 4 Thüringen...............................................................75 11.10. 5 Blumenriviera - Saisonabschluss....................18
06.08. 5 Hansesail und Störtebecker.......................... 120 04.09. 3 Zauberhafter Schwarzwald.......................... 123 11.10. 1 Fränkische Seenplatte........................................15
06.08. 4 Seefestsp.Mörbisch - Oper St. Margarethen.108 05.09. 9 Loire - Atlantique.................................................41 11.10. 7 Klassische Toskana............................................. 22
06.08. 1 Schwaz - Innsbruck Alpenzoo.........................11 05.09. 9 Sorrent - Capri - Amalfi......................................32 11.10. 8 Naturparks Kroatiens Wandern..................... 86
07.08. 1 Arena di Verona Turandot.............................. 102 06.09. 6 Bad Lauchstädt.................................................... 73 11.10. 6 Sonniges Kärnten............................................. 126
07.08. 3 Berlin exklusiv.................................................... 122 06.09. 7 Schleswig Holstein............................................. 77 11.10. 9 Sorrent - Capri - Amalfi......................................32
07.08. 1 Bregenzer Festspiele Aida.............................108 07.09. 6 Toskana - Land der Etrusker . ......................... 23 13.10. 6 Piemont.................................................................. 28
07.08. 1 Hexenwasser - Söll...............................................13 09.09. 6 Niederschlesien.................................................. 72 13.10. 6 Steiermark Erlebnisreise................................. 124
07.08. 1 Gut Immling „Macbeth“ ...................................16 09.09. 1 Schwaz - Innsbruck Alpenzoo.........................11 14.10. 1 Bad Füssing Therme...........................................11
07.08. 3 Rhein in Flammen..............................................116 10.09. 4 Bauhaus Dessau.................................................118 14.10. 5 Kulinarische Flusskreuzfahrt Rhône.............91
08.08. 1 Arena di Verona Aida....................................... 102 10.09. 4 Mecklenburg. Seenplatte u. BUGA ........... 120 15.10. 4 Rimini - Saisonabschluss...................................18
08.08. 2 Arena di Verona Aida....................................... 102 11.09. 1 „Königsseerenade St. Bartholomä“...............17 15.10. 4 Trentiner Törggelen......................................... 129
08.08. 7 Auf der Donau Flusskreuzfahrt...................... 97 12.09. 1 Insel Mainau Dahlienblüte ..............................14 17.10. 8 Auvergne - Zentralmassiv.................................47
08.08. 9 Cornwall................................................................. 52 12.09. 9 Bretagne................................................................. 48 17.10. 7 Romanische Schätze im Burgund................. 39
08.08. 1 Kufstein-Festung „Lustige Witwe“................17 12.09. 12 Griechenland mit und ohne Säulen........... 143 17.10. 1 Schärding - Plättenfahrt Inn............................12
09.08. 1 Bregenzer Festspiele Aida.............................108 12.09. 9 Perigord.................................................................. 46 17.10. 1 Stuttgart Wicked / We will rock you............114
09.08. 1 Gut Immling „Finale Grande“..........................16 13.09. 1 Bad Wörishofen Skyline Park...........................10 18.10. 15 Piestany Kururlaub........................................... 142
09.08. 7 Hohe Tatra............................................................. 70 13.09. 1 Bad Wörishofen Therme...................................11 18.10. 7 Südliche Toskana Wandern . .......................... 82
09.08. 7 Hohe Tatra Wandern.......................................... 87 13.09. 8 Goldene Osteseeküste...................................... 78 19.10. 4 Lago Maggiore - Saisonabschluss.................19
10.08. 1 Bayernpark Reisbach..........................................13 13.09. 6 Perlen Liguriens................................................... 28 20.10. 6 Emilia Romagna................................................... 29
11.08. 1 Bregenzer Festspiele Aida.............................108 14.09. 7 Abruzzen.................................................................31 21.10. 1 Salzkammergut....................................................12
12.08. 2 Playmobil Fun Park..............................................10 14.09. 8 Ostseestrand - Havelland Flusskreuzf......... 96 22.10. 5 Insel Krk - Saisonabschluss.............................. 20
13.08. 4 Romantische Mosel.............................................74 15.09. 8 Masuren.................................................................. 66 22.10. 4 Gardasee - Saisonabschluss.............................18
13.08. 5 Schlössernacht Potsdam und Berlin.......... 122 16.09. 4 Wien, Wien nur du allein................................ 126 22.10. 4 Törggelen Südtirol........................................... 129
14.08. 1 Bregenzer Festspiele Aida.............................108 17.09. 4 Locarno - Lago Maggiore............................... 136 23.10. 4 Dresden - Meißen..............................................118
14.08. 9 Höhepunkte Polens........................................... 67 18.09. 3 Mendelssohn Festtage Leipzig.....................111 25.10. 4 Prag - Die Goldene Stadt................................ 130
14.08. 1 Passau Kristallschiff.............................................15 19.09. 4 Haydn - Jahr 2009.............................................109 27.10. 6 Singlereise Meran............................................. 128
15.08. 2 Arena di Verona Tosca..................................... 102 19.09. 1 Krün bei Mittenwald / Almabtrieb................10 29.10. 4 Versiliaküste - Saisonabschluss...................... 20
15.08. 3 Arena di Verona Tosca / Aida........................ 102 20.09. 7 Insel Elba.................................................................24 30.10. 3 Dresden Semperoper – Entf. Serail.............113
15.08. 2 Bregenzer Festspiele Aida.............................108 20.09. 7 Klassische Toskana............................................. 22
November
15.08. 1 Furth i. Wald „Drachenstich“............................16 21.09. 7 Nationalparks Abruzzen Wandern................81
21.09. 5 Unvergessliches Rom........................................ 36 04.11. 5 Abano Terme - Saisonabschluss.................... 19
15.08. 8 Norwegen mit dem Postschiff....................... 62 06.11. 1 Pforzheim Schmuckwelten..............................11
17.08. 10 Norwegische Fjorde...........................................59 23.09. 6 Insel Usedom.........................................................76
24.09. 4 Der Klang der Berge „La Montanara“........ 129 11.11. 1 Bad Füssing Therme...........................................11
17.08. 7 4 - Flüsse - Kreuzfahrt........................................ 94 13.11. 3 Dresden Semperoper – La Bohème............113
18.08. 8 Auf der Seine Flusskreuzfahrt....................... 93 24.09. 4 Dresden - Meißen..............................................118
25.09. 3 Altausseerland - Grundlsee........................... 125 22.11. 6 Mittelmeer Kreuzfahrt Costa Serena.........148
18.08. 6 Paris und Ile de France...................................... 44 25.11. 5 Toskana Trüffeltage.............................................24
19.08. 5 Puccini Festival Torre del Lago.....................104 25.09. 10 Faszinierendes Nordspanien.......................... 50
19.08. 5 Schweizer Bahnerlebnis.................................134 25.09. 3 Dresden Semperoper - Barbier.....................113 Dezember
20.08. 1 Burghausen und Altötting...............................15 26.09. 8 Abano Terme Kururlaub.................................140 04.12. 3 Dresden Semperoper Lustige Witwe.........113

7
Auf einen Blick nach Ländern
Reiseziel Reiseart Dauer Seite Reiseziel Reiseart Dauer Seite

Baltikum - Russland Apulien Rund- und Studienreise 9 Tage 34


Baltikum und St. Petersburg Rund- und Studienreise 12 Tage 69 Blumenriviera Saisoneröffnung /-abschluss 5 Tage 18
Ostpreußen - Bernsteinland Rund- und Studienreise 8 Tage 68 Cilento - Romantica Italia Rund- und Studienreise 9 Tage 33
Riga Opernfestival Opern- und Festspiele 5 Tage 110 Cilento - Nationalpark und Küste Wanderreise 9 Tage 80
Cinque Terre Wanderreise 6 Tage 82
Benelux Elba Rund- und Studienreise 7 Tage 24
Brüssel - Gent - Brügge Kurz- und Städtereise 4 Tage 133 Emilia Romagna Rund- und Studienreise 6 Tage 29
Holland Tulpenblüte Kurz- und Städtereise 4 / 5 Tage 132 Friaul - Küche, Keller, Kultur Kurz- und Städtereise 3 Tage 128
Gardasee - Bardolino Saisoneröffnung /-abschluss 4 Tage 18
Bulgarien Gardasee - Frühling und Herbst Urlaubsreise 8 Tage 138
Bulgarien - Nordgriechenland Rund- und Studienreise 12 Tage 63 Kalabrien Rund- und Studienreise 9 Tage 35
Liguriens Perlen Rund- und Studienreise 6 Tage 28
Deutschland Lombardei Rund- und Studienreise 6 Tage 25
Bad Lauchstädt Rund- und Studienreise 6 Tage 73 Macerata - Marken Opern- und Festspiele 5 Tage 105
Berlin exklusiv Hotel Adlon Kurz- und Städtereise 3 Tage 122 Mailänder Scala Opern- und Festspiele 3 Tage 104
Berlin Opernträume Opern- und Festspiele 3 Tage 112 Meran Urlaubsreise 8 Tage 139
Dessau Bauhaus Kurz- und Städtereise 4 Tage 118 Meran - Singlereise Kurz- und Städtereise 6 Tage 128
Dresden José Carreras Opern- und Festspiele 3 Tage 112 Mittelmeer MS Costa Serena Kreuzfahrten 6 Tage 148
Dresden Semperoper Opern- und Festspiele 3 Tage 113 Piemont Rund- und Studienreise 6 Tage 28
Dresden - Meißen Kurz- und Städtereise 4 Tage 118 Piemont Wanderreise 7 Tage 83
Hamburg Musicals Opern- und Festspiele 4 Tage 114 Puccini - Torre del Lago Opern- und Festspiele 5 Tage 104
Harz Kurz- und Städtereise 4 Tage 121 Rimini Saisoneröffnung /-abschluss 4 Tage 18
Leipzig - Mendelssohn-Festtage Opern- und Festspiele 3 Tage 111 Rom - Caracalla Opern- und Festspiele 5 Tage 106
Lüneburger Heide Kurz- und Städtereise 5 Tage 116 Rom - Städtereise Rund- und Studienreise 5 Tage 36
Mecklenbur. Seenplatte u. BUGA Kurz- und Städtereise 4 / 5 Tage 120 Sardinien Rund- und Studienreise 8 Tage 36
Mosel Romantik Rund- und Studienreise 4 Tage 74 Sardinien Süd - Kultur und Natur Wanderreise 10 Tage 84
Nordfriesische Inselwelt Rund- und Studienreise 6 Tage 76 Sizilien - Kulinarische Zeitreise Rund- und Studienreise 12 Tage 27
Ostseeküste Rund- und Studienreise 8 Tage 78 Sorrent - Capri - Amalfiküste Rund- und Studienreise 8 Tage 32
Pfalz Rund- und Studienreise 4 Tage 74 Südtirol Törggelen Kurz- und Städtereise 4 Tage 129
Potsdam Schlössernacht Kurz- und Städtereise 4 Tage 122 Toskana klassisch Rund- und Studienreise 7 Tage 22
Rhein in Flammen Kurz- und Städtereise 3 Tage 116 Toskana - Land der Etrusker Rund- und Studienreise 6 Tage 23
Ruhrgebiet und Essen Kurz- und Städtereise 5 Tage 117 Toskana Süd Wanderreise 7 Tage 82
Schleswig-Holstein -Timmendorf Rund- und Studienreise 7 Tage 77 Toskana Trüffel Rund- und Studienreise 5 Tage 24
Schwarzwald Kurz- und Städtereise 3 Tage 123 Trentiner Törggelen Kurz- und Städtereise 4 Tage 129
Schwerin - Schlossfestspiele Opern- und Festspiele 4 Tage 110 Trentino - Klang der Berge Kurz- und Städtereise 4 Tage 129
Spreewald Kurz- und Städtereise 4 Tage 119 Trentino - Wein und Kultur Kurz- und Städtereise 4 Tage 127
Störtebeker und Hansesail Kurz- und Städtereise 5 Tage 120 Umbrien - Latium Rund- und Studienreise 9 Tage 30
Stuttgart Musicals Opern- und Festspiele 1 Tag 114 Venedig Serenissima Kurz- und Städtereise 4 Tage 130
Thüringen Rund- und Studienreise 4 Tage 75 Venetien und Friaul Rund- und Studienreise 6 Tage 26
Usedom Rund- und Studienreise 6 Tage 76 Versiliaküste Saisoneröffnung /-abschluss 4 Tage 20
Verona Opern- und Festspiele 1/2/3 Tage 102
Frankreich
Auvergne - Zentralmassiv Rund- und Studienreise 8 Tage 47 Japan
Bretagne Rund- und Studienreise 9 Tage 48 Japan - Land der aufgeh. Sonne Flugreisen - Special 12 Tage 144
Burgund - Romanische Schätze Rund- und Studienreise 7 Tage 39
Cote d`Azur Wanderreise 6 Tage 86 Kroatien / Slowenien
Elsass - Gourmet Rund- und Studienreise 6 Tage 45 Kroatien Insel Krk Saisoneröffnung /-abschluss 4 Tage 20
Hochprovence Lavendelblüte Rund- und Studienreise 9 Tage 43 Kroatien Küstenerlebnis Rund- und Studienreise 9 Tage 64
Jakobsweg Wanderreise 9 Tage 85 Kroatien Naturparks Wanderreise 8 Tage 86
Korsika Rund- und Studienreise 7 Tage 37 Kroatien Opatija Saisoneröffnung /-abschluss 5 Tage 20
Loireschlösser Rund- und Studienreise 9 Tage 41 Kroatien - Slowenien - Bosnien Rund- und Studienreise 9 Tage 65
Normandie Rund- und Studienreise 8 Tage 49
Paris und Île de France Rund- und Studienreise 6 Tage 44 Österreich
Perigord Rund- und Studienreise 9 Tage 46 Altausseerland - Grundlsee Kurz- und Städtereise 3 Tage 125
Provence - Camargue Rund- und Studienreise 9 Tage 42 Bad Ischl - Lehar - Festival Opern- und Festspiele 4 Tage 107
Südwesten Frankreichs Rund- und Studienreise 9 Tage 40 Bregenz Opern- und Festspiele 1/2 Tage 108
Zug- u. Flussromantik Rund- und Studienreise 6 Tage 38 Kärnten Kurz- und Städtereise 6 Tage 126
Linz - Donau in Flammen Kurz- und Städtereise 4 Tage 123
Griechenland Mörbisch - St. Magarethen Opern- und Festspiele 4 Tage 108
Griechenland Rundreise Flugreisen - Special 12 Tage 143 Narzissenfest Ausseerland Kurz- und Städtereise 3 Tage 124
Steiermark Erlebnisreise Kurz- und Städtereise 6 Tage 124
Großbritannien / Irland Wien Kurz- und Städtereise 4 Tage 126
Ärmelkanal Rund- und Studienreise 10 Tage 54
Cornwall Rund- und Studienreise 9 Tage 52 Polen
Irland Rund- und Studienreise 7 Tage 56 Masuren Rund- und Studienreise 8 Tage 66
London Rund- und Studienreise 7 Tage 55 Niederschlesien Rund- und Studienreise 6 Tage 72
Schottland - Orkneys - Shetlands Rund- und Studienreise 7 Tage 57 Ostpreußen - Bernsteinland Rund- und Studienreise 8 Tage 68
Südengland Gartenreise Rund- und Studienreise 8 Tage 53 Polen - Baltikum - St.Petersburg Rund- und Studienreise 12 Tage 69
Polen Höhepunkte Rund- und Studienreise 9 Tage 67
Italien
Abano Terme Saisoneröffnung /-abschluss 5 Tage 19 Portugal
Abano Terme Urlaubsreise 8 / 15 Tage 140 Lissabon Flugreisen - Special 4 Tage 145
Abruzzen Rund- und Studienreise 7 Tage 31
Abruzzen Nationalparks Wanderreise 7 Tage 81

8
und Themen
Reiseziel Reiseart Dauer Seite

Rumänien
Glanzlichter Rumäniens Rund- und Studienreise 12 Tage 71
Schweiz
Bahnerlebnis 3 Bahnen Kurz- und Städtereise 5 Tage 134
Berner Oberland - Thunersee Kurz- und Städtereise 5 Tage 137
Genfer See - Montreux Kurz- und Städtereise 5 Tage 135
Glacier Express Zermatt-St.Moritz Kurz- und Städtereise 4 Tage 134
Lago Maggiore Saisoneröffnung /-abschluss 4 Tage 19
Lago Maggiore - Frühling/Herbst Kurz- und Städtereise 7 Tage 136
Locarno - Lago Maggiore Kurz- und Städtereise 4 Tage 136
Wallis - Viertausender Wanderreise 9 Tage 88
Wallis - Schweizer Berge Urlaubsreise 9 Tage 141
Skandinavien
Nordkap - Lofoten Rund- und Studienreise 13 Tage 58
Nordkap Rund- und Studienreise 10/11 Tage 60
Norwegen mit dem Postschiff Rund- und Studienreise 8 Tage 62
Norwegische Fjorde Rund- und Studienreise 10 Tage 59
Ostsee MS Costa Magica Kreuzfahrten 8 Tage 148
Skandinavische Metropolen Rund- und Studienreise 7 Tage 61 Sicher
Slowakei / Tschechien und Bequem
Bratislava Opernreise Opern- und Festspiele 4 Tage 106 Wir sind Partner der Gütegemeinschaft Buskomfort e.V. Der hohe Qua-
Hohe Tatra - Naturerlebnis Rund- und Studienreise 7 Tage 70 litätsstandard unserer Omnibusse wird regelmäßig von unabhängigen
Hohe Tatra Wanderreise 7 Tage 87 Organisationen wie TÜV oder DEKRA überprüft.
Piestany Urlaubsreise 15 Tage 142 Bei allen Reisen werden klassifizierte Busse der 4-Sterne und 5-Ster-
ne-Kategorie eingesetzt. Das bedeutet für Sie vor allem noch mehr
Prag - die Goldene Stadt Kurz- und Städtereise 4 Tage 130 Reisekomfort. Im modernen 4-Sterne Bus werden auch lange Touren
Prag - Perle an der Moldau Kurz- und Städtereise 2 Tage 130 zum angenehmen Erlebnis, vor allem dank eines Sitzabstandes von min-
Prag - Kulturwinter Opern- und Festspiele 3 Tage 111 destens 83 cm. Weitere Informationen zum Thema Sicherheit, Komfort
etc. unter www.gbkev.de.
Spanien
Andalusien Rund- und Studienreise 15 Tage 51
Barcelona Flugreisen - Special 4 Tage 145
Nordspanien Rund- und Studienreise 10 Tage 50
Ungarn
Budapest Kurz- und Städtereise 4 Tage 132
Sopron - Haydn - Festival Opern- und Festspiele 4 Tage 109
Ungarn Rundreise Rund- und Studienreise 7 Tage 72
Flusskreuzfahrten
7 Länder Linz - Schwarzes Meer Flusskreuzfahrten 16 Tage 98 / 99
Donau Linz - Budapest - Linz Flusskreuzfahrten 7 Tage 97
Mittelmeer MS Costa Serena Kreuzfahrten 6 Tage 148
Ostsee MS Costa Magica Kreuzfahrten 8 Tage 148
Ostseestrand - Havelland Flusskreuzfahrten 8 Tage 96
Rhône Kulinarisch Flusskreuzfahrten 5 Tage 91

Karneval in Venedig
Rhône und Saône Flusskreuzfahrten 8 Tage 90
Rhône und Saône Flusskreuzfahrten 10 Tage 92
4 Flüs. Saar-Mosel-Rhein-Neckar Flusskreuzfahrten 7 Tage 94
3 Flüsse Rhein-Mosel-Saar Flusskreuzfahrten 5 Tage 95
Seine Flusskreuzfahrten 8 Tage 93
Wolga - Moskau - St. Petersburg Flusskreuzfahrten 12 Tage 100

Flugreisen
Nordspanien Rund- und Studienreise 10 Tage 50
Irland Rund- und Studienreise 7 Tage 56
Schottland Rund- und Studienreise 7 Tage 57
Nordkap Rund- und Studienreise 10 / 11Tage 60
Wolga - Moskau - St. Petersburg Flusskreuzfahrten 12 Tage 100
Rom - Caracalla Opern- und Festspiele 5 Tage 106
Riga Opernfestival Opern- und Festspiele 4 Tage 110
Griechenland Rundreise Flugreisen - Special 12 Tage 143
Japan - Land der aufgeh. Sonne Flugreisen - Special 12 Tage 144 1 ½ Tage 20.02. Abfahrt Freitagabend 88,-
Barcelona Flugreisen - Special 4 Tage 145 1 Tag 21.02. Abfahrt Samstagmorgen 88,-
Lissabon Flugreisen - Special 4 Tage 145
4 Tage Samstag 21.02. - Dienstag 24.02. 377,-
Saisoneröffnung-/-abschluss (S. 18-20) Opern & Festspiele (S. 101-114) ■ Fahrt ■ 3 x ÜF im ****Hotel BW Bristol in
Rund- und Studienreisen (S. 21-78) Kurz- und Städtereisen (S. 115-137) Sottomarino Lido ■ 1 Abendessen ■ 2 Schifffahrten
Wanderreisen (S. 79-88) Urlaubsreisen (Kuren & Wellness) (S. 138-142) ■ Reisebegleitung
Flusskreuzfahrten (S. 89-100)

9
Unser Schmankerl
Wir servieren Ihnen gratis bei allen Almabtrieb in Krün
Tagesfahrten ein Weißwurstfrühstück: bei Mittenwald
2 Weißwürste, 1 Brezn, 1 Getränk 8.00 Uhr ab Rosenheim / 09.00 Uhr ab München.
(1 Tegernseer Hell 0,33l oder Wenn das Vieh von der Alm kommt, ist ganz
Krün in Festtagsstimmung. Um 11.00 Uhr wird
Mineralwasser oder Orangensaft). das heimkehrende Weidevieh durch den Ort zur
Stets gibt es bei allen Fahrten Heimweide am Festgelände getrieben. Dort feiert
man bei zünftigen Klängen mit den Finztaler
eine Tasse Kaffee gratis! Musikanten, vielen kulinarischen Köstlichkeiten,
dem süffigen Mittenwalder Märzenbier, einem
sehenswerten Bauernmarkt und einem abwechs-
lungsreichen Rahmenprogramm.
Rückfahrt ab Krün 16.00 Uhr. Ankunft München
ca. 17.30 Uhr / Rosenheim ca. 18.30 Uhr.

Leistungen
■ IIII-Fernreisebus FIRST CLASS - mit Klima-
anlage, Bordküche, Kühlbar, WC/Waschraum,
Bordservice
■ Reisebegleitung

Skyline Park Bad Wörishofen Reisetermin Preise pro Person


Anf.: BPK - Leist.: ALMA
07.30 Uhr ab Rosenheim / 08.30 Uhr ab München.
Sa. 19.09. 39,-
Fahrt nach Bad Wörishofen in das Freizeitparadies
Skyline Park. Es erwarten Sie temporeiche Achter-
bahnen, romantische Karussells, eine 400 Meter
lange Wildwasserbahn und viele weitere Attrak-
tionen.
17.00 Uhr ab Skyline Park. Ankunft München ca.
18.30 Uhr / Rosenheim ca. 19.30 Uhr.

Leistungen
■ IIII-Fernreisebus FIRST CLASS - mit Klima-
Tagesfahrten

anlage, Bordküche, Kühlbar, WC/Waschraum,


Bordservice
■ Eintritt Skylinepark
■ Reisebegleitung
Reisetermine Preise pro Person
Anf.: BPK - Leist.: SKYL
Mi. 15.04. 55,-

„Playmobil Fun Park“


Di. 02.06. / 04.08. 55,-
So. 13.09. 55,-

Raritätenzoo Ebbs Kinderermäßigung: unter 100cm frei bei Zirndorf


09.30 Uhr ab München / 10.30 Uhr ab Rosenheim. 07.00 Uhr ab Rosenheim / 08.00 Uhr ab München.
Überschaubar und individuell ist der Tierpark in Im „Playmobil FunPark“ ist alles enthalten. Abenteu-
Ebbs in Tirol mit einzigartigem Blick direkt auf das er, Freizeitspaß, viel Abwechslung - einfach ein Er-
Kaisergebirge. Auf einer Fläche von über 20.000 m² lebnis. Ob im Piratensee, auf der Robinsoninsel, auf
werden etwa 500 Tiere in 90 verschiedenen Arten Schatzsuche, im Sand- und Matschspielplatz und im
gehalten. Viele Zoo - Tiere bewegen sich frei auf Klettergarten, für jedes Alter ist etwas dabei.
und um das Zoogelände. 16.30 Uhr ab Zirndorf. Ankunft München ca. 19.00
15.00 Uhr ab Ebbs. Ankunft Rosenheim ca. 16.00 Uhr / Uhr / Rosenheim 20.00 Uhr.
München ca. 17.00 Uhr. www.playmobil-funpark.de.
www.raritaetenzoo.at
Leistungen
Leistungen ■ IIII-Fernreisebus FIRST CLASS - mit Klima-
■ IIII-Fernreisebus FIRST CLASS - mit Klima- anlage, Bordküche, Kühlbar, WC/Waschraum,
anlage, Bordküche, Kühlbar, WC/Waschraum, Bordservice
Bordservice ■ Eintritt „Playmobil Fun Park“
■ Eintritt Raritätenzoo ■ Reisebegleitung
■ Reisebegleitung
Reisetermine Preise pro Person
Reisetermine Preise pro Person Anf.: BPK - Leist.: PLAY
Anf.: BPK - Leist.: EBBS Do. 16.04. 47,-
Di. 09.06. 49,- Mi. 12.08. 49,-
Mo. 24.08. 49,- Fr. 21.08. 49,-

10
Silberbergwerk in Schwaz Thermen Bad Füssing
und Alpenzoo in Innsbruck und Bad Griesbach
8.00 Uhr ab München / 09.00 Uhr ab Rosenheim. 07.00 Uhr ab Rosenheim / 08.00 Uhr ab München.
Fahrt zum größten Silberbergwerk des Mittel- Fahrt zu den drei Thermen in Bad Füssing oder
alters in Schwaz. Nach der 800m tiefen Einfahrt nach Bad Griesbach. Europas beliebtestes Heilbad
mit der Grubenbahn erwartet Sie ein außerge- weckt selbst an kühlen und grauen Tagen Früh-
wöhn-liches Erlebnis unter Tage. Folgen Sie den lingsgefühle: ein entspannendes Bad in Deutsch-
Spuren der Bergleute, die vor über 500 Jahren lands größter Thermenlandschaft verwöhnt
Silber und Kupfer abbauten und lassen Sie sich in Körper, Geist und Seele. 16.30 Uhr ab Bad Füssing,
eine Zeit entführen, als die Erde noch eine Scheibe unterwegs gemütliches Abendessen in Pocking.
war. Weiterfahrt zum Alpenzoo nach Innsbruck, 18.30 Uhr ab Pocking. Ankunft München ca. 20.30 Uhr /
dem höchstgelegenen Zoo Europas (750m!). Mehr Rosenheim ca. 21.30 Uhr.
als 2000 Tiere von 150 Arten laden ein zu einem
Besuch der Tierwelt des Alpenraumes. Leistungen
17.00 Uhr ab Innsbruck. Ankunft Rosenheim ca. ■ IIII-Fernreisebus FIRST CLASS - mit Klima-
19.30 Uhr / München 20.30 Uhr. anlage, Bordküche, Kühlbar, WC/Waschraum,
Bordservice
Leistungen ■ Abendessen
■ IIII-Fernreisebus FIRST CLASS - mit Klima- Eintritte in die Thermen nicht inklusive
anlage, Bordküche, Kühlbar, WC/Waschraum,
Bordservice
Reisetermine Preise pro Person
■ Eintritt und Führung im Silberbergwerk Anf.: BPK - Leist.: BUGR
■ Eintritt Alpenzoo Mi.18.03. / 01.04. / 13.05. / 59,-
■ Reisebegleitung
Mi. 20.05. / 24.06. / 15.07. / 54,-
Reisetermine Preise pro Person Mi. 26.08. / 14.10. / 11.11. 59,-
Anf.: BPK - Leist.: SCAL
Fr. 12.06. 69,-
Do. 06.08. 69,-
Mi. 09.09. 69,-

Tagesfahrten
Erholung in der
Therme Bad Wörishofen
07.30 Uhr ab Rosenheim / 08.30 Uhr ab München.
Genießen Sie die faszinierende Verbindung von
Schmuckmuseum und exotischem Ambiente und wertvollem Heilwas-
ser. Tauchen Sie ein in türkisfarbenes Thermalwas-
Schmuckwelten in Pforzheim ser; entspannen Sie unter Palmen auf einer der
unzähligen Sprudelliegen, lockern Sie Ihre Mus-
06.30 Uhr ab Rosenheim / 07.30 Uhr ab München. keln an den Massagedüsen oder lassen Sie sich
Fahrt über Stuttgart nach Pforzheim. Im weltweit im großen Strömungskanal vom Wasser tragen.
einzigartigen Schmuckmuseum begeistert der Neben den zahlreichen Wasserattraktionen, den
Schmuck aus 5000 Jahren - von der Antike bis zur Sonnendünen und der Farbtherapie stehen Ihnen
Gegenwart, rund 2000 Exponate führen durch im Thermenparadies auch ein Dampfbad für den
die Geschichte der Schmuckkunst. Im nahen Besuch in Badekleidung zur Verfügung. Oder
Industriehaus Besuch der europaweit einzigar- bringen Sie Ihren Kreislauf im Kneipp Parcours in
tigen Schmuckwelten (4.000m² großes Erlebnis- Schwung.
und Einkaufszentrum). Erleben Sie die ganze 16.30 Uhr ab Therme. Ankunft München ca. 18.30 Uhr /
Faszination von Schmuck und Uhren in einer neuen Rosenheim ca. 19.30 Uhr.
Dimension.
17.00 Uhr Abfahrt in Pforzheim 20.30 Uhr Ankunft Leistungen
in München, 21.30 Uhr Rosenheim ■ IIII-Fernreisebus FIRST CLASS - mit Klima-
anlage, Bordküche, Kühlbar, WC/Waschraum,
Leistungen Bordservice
■ IIII-Fernreisebus FIRST CLASS - mit Klima- ■ Tageskarte Thermenparadies
anlage, Bordküche, Kühlbar, WC/Waschraum, ■ Reisebegleitung
Bordservice
■ Eintritt ins Schmuckmuseum Reisetermine Preise pro Person
■ Eintritt Schmuckwelten
Anf.: BPK - Leist.: BAWO
■ Reisebegleitung
Mi. 15.04. 68,-
Reisetermine Preise pro Person Di. 02.06. 68,-
Anf.: BPK - Leist.: SCPF Di. 04.08. 68,-
Fr. 27.03. 49,- So. 13.09. 70,-
Fr. 06.11. 49,- Zuschlag für SaunaOase 4,- EUR

11
Unser Schmankerl
Wir servieren Ihnen gratis bei allen Seen im Salzkammergut
Tagesfahrten ein Weißwurstfrühstück: 07.00 Uhr ab München / 08.00 Uhr ab Rosenheim.
Fahrt über Salzburg zum Mondsee, Besichtigung
2 Weißwürste, 1 Brezn, 1 Getränk der Basilika „Mondsee zum Hl. St. Michael“. Am
(1 Tegernseer Hell 0,33l oder Attersee vorbei nach Gmunden in einzigartiger
Lage am malerischen Traunsee. Schiffsrundfahrt
Mineralwasser oder Orangensaft). und Fahrt mit dem „Bratlzug“ von Engelhof nach
Stets gibt es bei allen Fahrten Kirchham, Mittagessen „Bratl in der Rein“. Spazier-
eine Tasse Kaffee gratis! gang durch die alten Gassen von Gmunden mit
Keramikglockenspiel im Rathaus.
17.30 Uhr Rückfahrt. Ankunft Rosenheim19.00 Uhr /
München 20.00 Uhr.

Leistungen
■ IIII-Fernreisebus FIRST CLASS - mit Klima-
anlage, Bordküche, Kühlbar, WC/Waschraum,
Bordservice
■ Schiffsrundfahrt auf dem Traunsee
■ Zugfahrt und Mittagessen
■ Reiseleitung ab Gmunden
■ Reisebegleitung
Reisetermine Preise pro Person Salzkammergut
Anf.: BPK - Leist.: SASE 07.30 Uhr ab München / 08.30 Uhr ab Rosenheim.
Sa. 30.05. 79,- In Gmunden Erkundigung der Originalschauplät-
ze der Fernsehserie „Schlosshotel Orth“. Weiter
Fr. 31.07. 79,- nach St. Wolfgang ins berühmte „Weiße Rössl“.
Gelegenheit zum Mittagessen. Führung durch die
Kaiserstadt Bad Ischl mit Besuch im berühmten
Cafe Sissy.
17.00 Uhr Rückfahrt. Ankunft Rosenheim ca. 18.30
Uhr / München ca. 19.30 Uhr.

Leistungen
Tagesfahrten

■ IIII-Fernreisebus FIRST CLASS - mit Klima-


Südtirol in der Frühlingsblüte anlage, Bordküche, Kühlbar, WC/Waschraum,
Bordservice
Schloss Trauttmansdorff und Schloss Juval ■ Ganztagesreiseleitung (Gmunden, St. Wolfgang,
Bad Ischl)
06.00 Uhr ab München / 07.00 Uhr ab Rosenheim. ■ Reisebegleitung
Fahrt über Innsbruck und Brenner nach Meran.
Gelegenheit zu einem kurzen Stadtbummel. Weiter- Reisetermine Preise pro Person
fahrt zum Schloss Trauttmansdorff. Lassen Sie
sich von einer blühenden Oase inmitten der Anf.: BPK - Leist.: SALZ
So. 10.05., Muttertag 59,-
Schärding -
Alpen verzaubern. Vor drei Jahren wurde die 12ha
große Anlage zum schönsten Garten Italiens Mi. 21.10. 59,-
gekürt. Möglichkeit zum Mittagessen. Weiter zum
Schloss Juval, von Reinhold Messner liebevoll Plättenfahrt auf dem Inn
restauriert, mit Innenhöfen aus Himalaja-Zedern, 06.30 Uhr ab München / 07.30 Uhr ab Rosenheim.
einer umfangreichen Tibetika-Sammlung, einer Fahrt in die romantische Barockstadt Schärding.
Bergbild-Galerie über mehrere Etagen, Messners Stadtführung und herrliche Plättenfahrt (Schif-
Maskensammlung aus fünf Kontinenten und dem fahrt mit speziellen Holzbooten) auf dem Inn
„Haus der Trolle und Gnome“. Weiterfahrt in eine inkl. Mittagessen. Am Nachmittag Rückfahrt über
typische Buschenschänke. Brotzeit. Braunau am Inn.
17.00 Uhr Rückfahrt. Ankunft Rosenheim ca. 20.00 17.00 Uhr ab Braunau. Ankunft Rosenheim ca.
Uhr / München ca. 21.00 Uhr. 19.00 Uhr / München 20.00 Uhr.

Leistungen Leistungen
■ IIII-Fernreisebus FIRST CLASS - mit Klima- ■ IIII-Fernreisebus FIRST CLASS - mit Klima-
anlage, Bordküche, Kühlbar, WC/Waschraum, anlage, Bordküche, Kühlbar, WC/Waschraum,
Bordservice Bordservice
■ Eintritt Schloss Trauttmansdorff ■ Stadtführung in Schärding
■ Führung im Schloss Juval ■ Plättenfahrt durch den Inndurchbruch
■ Brotzeit in einer Buschenschänke ■ Mittagessen
■ Reisebegleitung ■ Reisebegleitung
Reisetermine Preise pro Person Reisetermine Preise pro Person
Anf.: BPK - Leist.: SUFR Anf.: BPK - Leist.: SCHA
Di. 28.04. 69,- Fr. 22.05. 69,-
Sa. 16.05. 69,- Sa. 17.10. 69,-

12
Spargelland Schrobenhausen Bayernpark in Reisbach
09.30 Uhr ab Rosenheim / 10.30 Uhr ab München. 07.30 Uhr ab Rosenheim / 08.30 Uhr ab München.
Fahrt nach Schrobenhausen. Hier haben Sie in Fahrt nach Reisbach in der Nähe von Dingolfing.
einem der schönen Lokale Gelegenheit zum Spargel- Im Bayern-Park erwarten Sie über 70 Attraktionen
essen. Gegen 13.30 Uhr Fahrt nach Rettenbach für Jung und Alt, darunter eine Eselreitbahn, eine
zum Spargelhof, dort erfahren Sie bei einer fach- Achterbahn und Wildwasser-Rafting. Außerdem
kundigen Führung Wissenswertes über die Ernte leben im bayrischen Ferienpark unzählige Tiere,
und Verarbeitung des Spargels. Anschließend u.a. Rot- und Dammwild, Gämsen, Zwergziegen,
können Sie preisgünstig den frisch gestochenen Luchse und Affen.
Spargel erwerben. Kurzer Abstecher zur Wallfahrts- 17.00 Uhr ab Reisbach. Ankunft München ca. 19.00 Uhr /
kirche Maria Beinberg mit Kaffee und Kuchen. Rosenheim ca. 20.00 Uhr.
16.15 Uhr ab Maria Beinberg. Ankunft München
18.00 Uhr / Rosenheim 19.00 Uhr. Leistungen
■ IIII-Fernreisebus FIRST CLASS - mit Klima-
Leistungen anlage, Bordküche, Kühlbar, WC/Waschraum,
■ IIII-Fernreisebus FIRST CLASS - mit Klima- Bordservice
anlage, Bordküche, Kühlbar, WC/Waschraum, ■ Eintritt Bayernpark
Bordservice ■ Reisebegleitung
■ Führung durch den Spargelhof
■ Führung in der Wallfahrtskirche inkl. Kaffee und Reisetermine Preise pro Person
Kuchen Anf.: BPK - Leist.: BARE
■ Reisebegleitung
Sa. 06.06. 49,-
Reisetermine Preise pro Person
Anf.: BPK - Leist.: SPSC
„Auf den Spuren von So. 26.07.
Mo. 10.08.
49,-
49,-
Di. 12.05. 46,- Andreas Hofer“ im Wipptal Sa. 29.08. 49,-
Mi. 03.06. 46,-
Jubiläumsfeiern „200 Jahre Aufstand der
Tiroler gegen Napoleon“
06.30 Uhr ab München / 07.30 Uhr ab Rosenheim.
Fahrt nach Matrei am Brenner. Besichtigung der
berüchtigten Schlachtplätze am Bergisel. Weiter-
fahrt zum Gasthof Schupfen und Spaziergang auf

Tagesfahrten
dem Originalweg unter der Europabrücke nach
Schönberg. Mittagessen „Andreas Hofer Teller“ in
Matrei. In Gries Wanderung auf dem Fluchtweg
über die Sattelalm. Alternativ Einkaufsbummel im
neuen Outlet am Brenner.
17.30 Uhr ab Brenner Outlet. Ankunft Rosenheim
ca. 19.30 Uhr / München ca. 20.30 Uhr.

Leistungen
■ IIII-Fernreisebus FIRST CLASS - mit Klima-
anlage, Bordküche, Kühlbar, WC/Waschraum,
Bayrischer Wald - Bordservice
■ Ganztagesführung „Auf den Spuren von Andreas Familienausflug Hexenwasser
Bodenmais - Arbersee Hofer“
■ Mittagessen 07.30 Uhr ab München / 08.30 Uhr ab Rosenheim.
06.00 Uhr ab Rosenheim / 07.00 Uhr ab München. ■ Reisebegleitung Fahrt nach Söll in Tirol. Erleben Sie über 30 Stati-
Fahrt nach Bodenmais. Besichtigung der Glaskunst onen am Hexenwasser. Barfußweg, Handwerks-
im Bayerischen Wald bei Joska Kristall. Günstige Reisetermine Preise pro Person künste, Hexenwald, Feuerplatz und vieles mehr
Einkaufsmöglichkeiten im Fabrikverkauf. Auf- sorgen für einen unvergesslichen Ausflug für die
Anf.: BPK - Leist.: ANHO ganze Familie.
enthalt in Bodenmais und weiter zum Arbersee.
Sa. 02.05. 59,- 17.30 Uhr Abfahrt ab Söll. Ankunft Rosenheim ca.
Gelegenheit zu einer gemütlichen Wanderung.
Kurzer Abstecher nach Bayerisch Eisenstein. Do. 08.10. 59,- 18.30 Uhr / München ca. 19.30 Uhr.
17.00 Uhr Rückfahrt. Ankunft München ca. 20.00 Uhr / www.hexenwasser.at.
Rosenheim ca. 21.00 Uhr.
Leistungen
Leistungen ■ IIII-Fernreisebus FIRST CLASS - mit Klima-
■ IIII-Fernreisebus FIRST CLASS - mit Klima- anlage, Bordküche, Kühlbar, WC/Waschraum,
anlage, Bordküche, Kühlbar, WC/Waschraum, Bordservice
Bordservice ■ Gondelfahrt und Eintritt Hexenwasser
■ Führung durch Joska Kristall ■ Reisebegleitung
■ Reisebegleitung
Reisetermine Preise pro Person
Reisetermine Preise pro Person Anf.: BPK - Leist.: HEXE
Anf.: BPK - Leist.: BABO Sa. 27.06. 56,-
So. 17.05. 39,- Fr. 07.08. 56,-
Mo. 05.10. 39,- Mi. 02.09. 56,-

13
Unser Schmankerl
Wir servieren Ihnen gratis bei allen Naturpark Altmühltal
Tagesfahrten ein Weißwurstfrühstück: 07.00 Uhr ab Rosenheim / 08.00 Uhr ab München.
Fahrt nach Kehlheim an der Donau. Schifffahrt
2 Weißwürste, 1 Brezn, 1 Getränk durch den Donaudurchbruch bis Kloster Welten-
(1 Tegernseer Hell 0,33l oder burg. Führung durch die älteste Klosterbraue-
rei der Welt mit seinem preisgekrönten Dunkel.
Mineralwasser oder Orangensaft). Gelegenheit zur gemütlichen Einkehr und Bier-
Stets gibt es bei allen Fahrten probe in der Klosterschänke. Über Riedenburg nach
eine Tasse Kaffee gratis! Eichstätt. Stadtführung und Dombesichtigung.
17.00 Uhr ab Eichstätt. Ankunft München ca. 19.00
Uhr / Rosenheim ca. 20.00 Uhr.

Leistungen
■ IIII-Fernreisebus FIRST CLASS - mit Klima-
anlage, Bordküche, Kühlbar, WC/Waschraum,
Bordservice
■ Schifffahrt Donaudurchbruch
■ Führung durch die Klosterbrauerei
■ Stadtführung in Eichstätt inkl. Dom
■ Reisebegleitung
Reisetermine Preise pro Person Berchtesgaden und Königssee
Anf.: BPK - Leist.: ALTM - Salzwelten
So. 03.05. 87,- 07.30 Uhr ab München / 08.30 Uhr ab Rosen-
Fr. 03.07. 87,- heim. Fahrt nach Berchtesgaden. Besuch des seit
500 Jahren tätigen Bergwerks mit einer faszi-
Sa. 10.10. 87,-
nierenden Reise durch Zeit und Raum des Salzes.
Mittags Weiterfahrt nach Königssee, Aufenthalt.
14.15 Uhr Schifffahrt nach St. Bartholomä mit dem
berühmten Jagdschloss der bayerischen Könige
und der barocken Kirche, dem Wahrzeichen des
Königssees.
Bodensee - Insel Mainau 17.00 Uhr ab Königssee. Ankunft Rosenheim ca.
19.00 Uhr / München ca. 20.00 Uhr.
Tagesfahrten

07.00 Uhr ab Rosenheim / 08.00 Uhr ab München.


Ein Besuch auf der Insel Mainau ist etwas Einzigar- Leistungen
tiges. Ob die Orchideenschau im Palmenhaus oder
■ IIII-Fernreisebus FIRST CLASS - mit Klima-
die Dahlienblüte, dieses Naturerlebnis macht den
anlage, Bordküche, Kühlbar, WC/Waschraum,
Inselbesuch zum Genuss. Während des geführten
Bordservice
Rundgangs über die Insel werden Ihnen vor allem
■ Eintritt Salzbergwerk Berchtesgaden
die botanischen Kostbarkeiten präsentiert. Dabei
■ Schifffahrt Königssee
besuchen Sie je nach Jahreszeit das Arboretum,
■ Reisebegleitung
das Palmenhaus, die Rosengärten und weitere
Schaupflanzungen. Gegen 15.30 Uhr Weiterfahrt Passau Sonntags-Buffet Reisetermine Preise pro Person
nach Uhldingen zur Barockkirche Birnau - kurzer
Aufenthalt.
auf der Donau Anf.: BPK - Leist.: BESA
16.30 Uhr ab Birnau. Ankunft München 20.00 Uhr / 06.30 Uhr ab Rosenheim / 07.30 Uhr ab München. Mi. 10.06. 75,-
Rosenheim 21.00 Uhr. 12.00 Uhr Schifffahrt mit der „MS Regina Fr. 09.10. 75,-
Danubia“ auf der Donau ab Passau nach Engel-
Leistungen hartszell. Während der Schifffahrt wird Ihnen
im schwimmenden Festsaal ein Gourmetbuffet
■ IIII-Fernreisebus FIRST CLASS - mit Klima-
serviert. Aufenthalt in Englhartszell ca. 1 Stunde.
anlage, Bordküche, Kühlbar, WC/Waschraum,
Möglichkeit zum Besuch des Trappistenklosters
Bordservice
Stift Engelhartszell. 16.30 Uhr Schiffsankunft in
■ Eintritt Insel Mainau
Passau.
■ Führung auf der Insel Mainau
17.00 Uhr ab Passau. Ankunft München ca. 20.30
■ Reisebegleitung
Uhr / Rosenheim ca. 21.30 Uhr.
Reisetermine Preise pro Person
Leistungen
Anf.: BPK - Leist.: MAIN
■ IIII-Fernreisebus FIRST CLASS - mit Klima-
Sa. 25.04. und Fr. 01.05. 65,- anlage, Bordküche, Kühlbar, WC/Waschraum,
Orchideenschau Bordservice
So. 14.06. 65,- ■ Schifffahrt „MS Regina Danubia“
Wahl der Rosenkönigin ■ Gourmetbuffet
Do. 02.07. 65,- ■ Reisebegleitung
Saisonale Gärten „Draußen ist Drinnen“
Reisetermine Preise pro Person
Di. 25.08. 65,-
Wahl der Dahlienkönigin Anf.: BPK - Leist.: PASO
Sa. 12.09. und Fr. 09.10. 65,- So. 12.07. 95,-
Dahlienblüte So. 02.08. 95,-

14
Achensee - Zillertal Wunderschöne Osterbrunnen
07.30 Uhr ab München / 08.30 Uhr ab Rosenheim.
Ab Jenbach in Tirol Fahrt mit dem nostalgischen in der Fränkischen Schweiz
Dampfzug (mit Musik und Schnaps) nach Mayr- 06.00 Uhr ab Rosenheim / 07.00 Uhr ab München.
hofen. 3-Gang Mittagessen in einem traditionel- Besuch der wunderschönen geschmückten Oster-
len Restaurant. Fahrt mit dem Bus nach Fügen brunnen. Erste Station ist der schönste und größte
und Besichtigung der Speckstube mit Verkostung. Osterbrunnen der Welt in Bieberbach, anschließend
Weiter zum Achensee und romantische Schifffahrt Besichtigung in Ebermannstadt. Gelegenheit zur
auf dem See. Mittagspause. Weiter nach Gössweinstein und
17.30 Uhr Abfahrt ab Achensee. Ankunft Rosenheim Obertrubach.
ca. 19.00 Uhr / München ca. 20.00 Uhr. Gegen 16.30 Uhr Rückfahrt. Ankunft München ca.
19.00 Uhr / Rosenheim ca. 20.00 Uhr.
Leistungen
■ IIII-Fernreisebus FIRST CLASS - mit Klima- Leistungen
anlage, Bordküche, Kühlbar, WC/Waschraum, ■ IIII-Fernreisebus FIRST CLASS - mit Klima-
Bordservice anlage, Bordküche, Kühlbar, WC/Waschraum,
■ Fahrt mit dem nostalgischen Dampfzug Bordservice
■ Mittagessen 3-Gänge Menü ■ Mittagessen in Ebermannstadt (Getr. nicht inkl.)
■ Besichtigung und Verkostung in der Speckstube ■ Reisebegleitung
■ Schifffahrt auf dem Achensee
■ Reisebegleitung Reisetermin Preise pro Person
Reisetermine Preise pro Person Passau - Faszination Anf.: BPK - Leist.: OSTE
Fr. 17.04. 65,-
Anf.: BPK - Leist.: ACZI
So. 07.06. 99,- „Swarovski Kristallschiff“
Mi. 26.08. 99,- 08.00 Uhr ab Rosenheim / 09.00 Uhr ab München.
13.00 Uhr Schifffahrt ab Passau mit dem„Swarovski
Kristallschiff“ nach Kasten (Österreich). Auf dieser
Erlebnisrundfahrt werden Sie von der Magie der
Kristalle verzaubert. Einige Attraktionen an Bord
wurden eigens für das Kristallschiff entwickelt und
sind weltweit einmalig. 15.00 Uhr Schiffs-Ankunft
in Passau.
16.30 Uhr ab Passau. Ankunft München ca. 20.00 Uhr /

Tagesfahrten
Rosenheim ca. 21.00 Uhr.

Leistungen
■ IIII-Fernreisebus FIRST CLASS - mit Klima-
anlage, Bordküche, Kühlbar, WC/Waschraum,
Bordservice
■ Fahrt Kristallschiff Kasten - Passau
■ Reisebegleitung

Fränkische Seenplatte Reisetermine Preise pro Person Burghausen - Altötting


Anf.: BPK - Leist.: KRSW
07.00 Uhr ab Rosenheim / 08.00 Uhr ab München. 07.00 Uhr ab München / 08.00 Uhr ab Rosenheim.
Mit dem Brombachsee mit 12,7 km², dem Alt- Di. 19.05. 59,-
Fahrt nach Burghausen am Inn, Stadtführung. Der
mühlsee mit 4,5 km² und dem Rothsee mit 2,2 km² Fr. 14.08. 59,- glitzernde Fluss, die Altstadt mit ihren Graben-
sowie dichten Wäldern, bietet das Fränkische dächern und hochgezogenen Fassaden, und darü-
Seenland eine unverbrauchte Landschaft mit ber die stolze Burg bilden einen einmalig geschlos-
viel Geschichte zum Erleben. Stadtbesichtigung senen Dreiklang. Besuch der Glasbläserwerkstatt.
in Weißenburg. Weiterfahrt nach Gunzenhausen Zeit zur freien Verfügung, Gelegenheit zum Mit-
mit Gelegenheit zum Mittagessen. Fahrt nach tagessen oder zur Burgbesichtung. 15.00 Uhr
Ramsberg und 1 1/2-stündige Schifffahrt auf dem Weiterfahrt nach Altötting, kurzer Aufenthalt im
Brombachsee. meist besuchtesten deutschen Wallfahrtsort.
16.00 Uhr ab Ramsberg. Ankunft München ca. 17.00 Uhr ab Altötting. Ankunft Rosenheim ca.
19.00 Uhr / Rosenheim ca. 20.00 Uhr. 19.00 Uhr / München ca. 20.00 Uhr.

Leistungen Leistungen
■ IIII-Fernreisebus FIRST CLASS - mit Klima- ■ IIII-Fernreisebus FIRST CLASS - mit Klima-
anlage, Bordküche, Kühlbar, WC/Waschraum, anlage, Bordküche, Kühlbar, WC/Waschraum,
Bordservice Bordservice
■ Stadtführung Weißenburg ■ Altstadtführung
■ Schifffahrt auf dem Brombachsee ■ Besuch der Burghauser Glasbläser
■ Reisebegleitung ■ Reisebegleitung

Reisetermine Preise pro Person Reisetermine Preise pro Person


Anf.: BPK - Leist.: FRSE Anf.: BPK - Leist.: ALTA
Di. 07.07. 59,- Sa. 13.06. 45,-
So. 11.10. 59,- Do. 20.08. 45,-

15
Tagesfahrten
Unser Schmankerl
Wir servieren Ihnen gratis bei allen Drachenstich Festspiele in
Tagesfahrten ein Weißwurstfrühstück: Furth im Wald
2 Weißwürste, 1 Brezn, 1 Getränk 13.30 Uhr ab Rosenheim / 14.30 Uhr ab München.
Fahrt nach Furth im Wald. Der Drachenstich ist das
(1 Tegernseer Hell 0,33l oder älteste Festspiel Deutschlands mit einer 500-jäh-
Mineralwasser oder Orangensaft). rigen Tradition - jetzt in einer neuen Fassung zu
Stets gibt es bei allen Fahrten sehen: eine aufwändige Inszenierung voller Dra-
matik, aus dem Leben des Mittelalters. Vorstel-
eine Tasse Kaffee gratis! lungsbeginn ca. 20.00 Uhr.
Ca. 22.30 Uhr ab Furth im Wald. Ankunft München
ca. 01.30 Uhr / Rosenheim 02.30 Uhr.
www.drachenstich.de

Schlossfestspiele Regensburg Leistungen


Startenor Jonas Kaufmann ■ Taxi-Service
■ IIII-Fernreisebus FIRST CLASS - mit Klima-
16.00 Uhr ab Rosenheim / 17.00 Uhr ab München. anlage, Bordküche, Kühlbar, WC/Waschraum,
Fahrt nach Regensburg. Vor der fürstlichen Kulisse des Bordservice
Schlosses Thurn und Taxis finden auch heuer wieder ■ Eintrittkarten für das Drachenstich-Festspiel
die Schlossfestspiele statt. Startenor Jonas Kaufmann Tribüne E
aus München, gefeiert in Mailand, New York und ■ Reisebegleitung
Salzburg, ist Hauptakteur dieser Operngala.
23.00 Uhr ab Regensburg. Ankunft München ca. Reisetermin Preise pro Person
01.00 Uhr / Rosenheim ca. 02.00 Uhr. Anf.: BPK - Leist.: DRFU
Sa. 15.08. 95,-
Leistungen
■ Taxi-Service
■ IIII-Fernreisebus FIRST CLASS - mit Klima-

Opernfestspiele auf Gut Immling anlage, Bordküche, Kühlbar, WC/Waschraum,


Bordservice
„La Boheme“ - „Macbeth“ - ■ Karte Kategorie IV
■ Reisebegleitung
„Opern Air Konzerte“ Reisetermin Preise pro Person
Tagesfahrten

16.30/17.00 Uhr ab München / 17.30/18.00 Uhr Anf.: BPK - Leist.: REGA


ab Rosenheim. Fahrt zu dem etwas versteckt Mi. 22.07. 199,-
liegenden Festspielort Gut Immling zwischen
Zuschläge: Kat. I 39,- / Kat II 25,- / Kat. III 15,-
München und Salzburg. Bezaubernde Höhenlage

Würzburg Mozartfestspiele
mit herrlichem Chiemgau-Rundblick. Seit 1997
werden hier in der akustisch hervorragenden
Reithalle Opern aufgeführt.
24.00 Uhr Abfahrt. Ankunft Rosenheim ca. 01.00 Uhr / „Nachtmusik Hofgarten
München 2.00 Uhr. www.gut-immling.de.
Residenz“
Leistungen 16.00 Uhr ab Rosenheim / 17.00 Uhr ab München
■ Taxi-Service
■ IIII-Fernreisebus FIRST CLASS - mit Klima-
Die Residenz der Würzburger Fürstbischöfe wurde
1720-1744 nach Plänen von Balthasar Neumann Landshuter Hochzeit
anlage, Bordküche, Kühlbar, WC/Waschraum, errichtet. „Nachtmusik“ im Hofgarten Residenz 08.30 Uhr ab Rosenheim / 09.30 Uhr ab München.
Bordservice wird gespielt vom Philharmonischen Orchester Im Jahre 1475 heiratete Herzog Georg der Reiche
■ Karten Kategorie D Würzburg. Jin Wang, Leitung und Andreas Blau die polnische Königstochter Hedwig und vereinte
■ Buffet vor und nach der Vorstellung Flöte. Bei unsicherer Wetterlage findet die Nach- damit das christliche Abendland. Der Hochzeitszug
■ Reisebegleitung musik in der Musikhochschule statt. 21.00 Uhr Be- mit herrschaftlichen Hochzeitsgästen aus Polen
ginn der Vorstellung. und deutschen Landen sowie ihrer Gefolgsleute
Reisetermine Preise pro Person 24.00 Uhr ab Würzburg. Ankunft München ca. stellt den prunkvollen Einzug der Braut nach. Über
Anf.: BPK - Leist.: GUIM 03.00 Uhr / Rosenheim ca. 04.00 Uhr. 2000 Mitwirkende begleiten den Zug.
www.mozart-festspiele.de Abfahrt ab Landshut 16.30 Uhr. Ankunft München
So. 05.07. 15.00 Uhr
„La Bohéme“ - Sondervorstellung 123,- ca. 18.30 Uhr / Rosenheim ca. 19.30 Uhr.
Leistungen
Sa. 11.07. 19.00 Uhr „Macbeth“ 123,-
■ Taxi-Service Leistungen
Do. 23.07. 19.30 Uhr ■ IIII-Fernreisebus FIRST CLASS - mit Klima- ■ IIII-Fernreisebus FIRST CLASS - mit Klima-
„O sole mio Open Air“ 123,- anlage, Bordküche, Kühlbar, WC/Waschraum, anlage, Bordküche, Kühlbar, WC/Waschraum,
Sa. 01.08. 19.00 Uhr „La Bohéme“ 123,- Bordservice Bordservice
Fr. 07.08. 19.30 Uhr „Macbeth“ 123,- ■ Eintrittskarten Kategorie II ■ Plätze guter Kategorie
■ Reisebegleitung ■ Reisebegleitung
So. 09.08. 19.00 Uhr „Finale Grande“ 121,-
Zuschläge: Reisetermin Preise pro Person Reisetermine Preise pro Person
05.07. Kat. C 15,- Anf.: BPK - Leist.: WUER Anf.: BPK - Leist.: LAND
11.07- 07.08. Kat. A 53,- / Kat. B 31,- / Kat. C 15,- So. 28.06. 129,- So. 28.06. 85,-
09.08. Kat. A 28,50 / Kat. B 17,50 / Kat. C 9,50 Zuschlag: Kat. I 5,- So. 05.07. 85,-

16
mit Kultur Ta g e s fa h rten mit Kult
ur:
Weite re 02
le Verona S. 1
Festspielhaus Erl - Opernfestspie 8
Bregenz S. 10
Seefestspiele 4
„Die Meistersinger von Nürnberg“ Musicals ins S
tuttgart S. 1 1

14.30 Uhr ab München / 15.30 Uhr ab Rosenheim.


Erleben Sie mit uns Richard Wagners Oper „Die
Meistersinger von Nürnberg“ im Festspielhaus in
Erl; Orchester und Chorakademie der Tiroler Fest-
spiele, Sängerinnen und Sänger der Accademia di
Montegral. Musikalische Leitung und Regie Gustav
Kuhn. Im Jahre 1959 wurde das außergewöhnliche
Passionsspielhaus mit seiner markanten Architek-
tur eröffnet. 17.00 Uhr Beginn der Vorstellung.
23.00 Uhr ab Erl. Ankunft Rosenheim ca. 24.00 Uhr /
München ca. 01.00 Uhr.
www.tiroler-festspiele.at

Leistungen
■ Taxi-Service
Gauder Fest in Zell am Ziller ■ IIII-Fernreisebus FIRST CLASS - mit Klima-
anlage, Bordküche, Kühlbar, WC/Waschraum,
- Musikgala für Licht ins Dunkel Bordservice
■ Eintrittskarten Kategorie IV
15.30 Uhr ab München / 16.30 Uhr ab Rosenheim. ■ Reisebegleitung
Internationale Stars der volkstümlichen Musik-
szene spielen für einen guten Zweck und sorgen Reisetermin Preise pro Person
für Riesenstimmung im Gauder-Zelt in Zell am
Ziller im schönen Zillertal. Eine Musikgala der
Anf.: BPK - Leist.: PERL
Sa. 11.07. Premiere 168,- Königsserenade
Superlative mit Wolfgang Kirchmair. Seine Gäste:
Trio Alpin, Ursprung Buam, Zellberg Buam, Ziller-
Zuschläge: Kat. I 80,- / Kat. II 50,- / Kat. III 30,- in St. Bartholomä
taler Haderlumpen und viele weitere internatio- 15.00 Uhr ab München / 16.00 ab Rosenheim.
nale Stars der Volksmusik. Das Besondere dieses Fahrt an den Königssee. Romantische Boots-
musikalischen Highlights: Der Reinerlös dieser partie im Mondschein auf dem Königssee und
Veranstaltung kommt „Licht ins Dunkel“ zu Gute. Konzert mit Bläsern, Stubn-Musi und Gesang in
Veranstaltungsbeginn: 20.00 Uhr. der Wallfahrtskirche, 4-Gang-Menü mit musikali-

Tagesfahrten
23.00 Uhr ab Zell am Ziller. Ankunft Rosenheim scher Begleitung im historischen Gasthaus.
01.30 Uhr / München 02.30 Uhr. 22.15 Uhr Mit dem Schiff über den Königssee zur
www.gauderfest.at. Seelände. Ankunft Rosenheim ca. 01.00 Uhr / ca.
München 02.00 Uhr.
Leistungen
■ Taxi-Service Leistungen
■ IIII-Fernreisebus FIRST CLASS - mit Klima- Kufstein - Festung ■ Taxi-Service

„Die lustige Witwe“


anlage, Bordküche, Kühlbar, WC/Waschraum, ■ IIII-Fernreisebus FIRST CLASS - mit Klima-
Bordservice anlage, Bordküche, Kühlbar, WC/Waschraum,
■ Eintritt in die Volkstümliche Musikgala Bordservice
15.00 Uhr ab München / 16.00 Uhr ab Rosenheim.
■ Reisebegleitung ■ Schifffahrt mit Sonderboote
Der Operetten-Sommer in Kufstein zählt trotz sei-
■ Konzert in der Wallfahrtskirche St. Bartholomä
Reisetermin Preise pro Person ner kurzen Geschichte bereits jetzt zu den Kultur-
(25 Min.)
highlights in Tirol. Mit der „Lustigen Witwe“ steht
Anf.: BPK - Leist.: ZEPI in diesem Jahr wieder ein Klassiker auf dem Pro- ■ 4-Gang-Menü in der historischen Gaststätte
Do. 30.04. 99,- gramm. Nach der Ankunft haben Sie ausreichend ■ Reisebegleitung
Zeit, die Stadt Kufstein zu genießen. Die Festung
ist sowohl über zwei unentgeltliche Lifte, als auch
Reisetermine Preise pro Person
in wenigen Minuten zu Fuß erreichbar. Vorstel- Anf.: BPK - Leist.: BART
lungsbeginn : 20.30 Uhr, Ende: ca. 23.45 Uhr. Fr. 17.07. 169,-
Ankunft Rosenheim ca. 00.45 Uhr / München ca. Fr. 11.09. 169,-
01.45 Uhr. www.operettensommer.com

Leistungen
■ Taxi-Service
■ IIII-Fernreisebus FIRST CLASS - mit Klima-
anlage, Bordküche, Kühlbar, WC/Waschraum,
Bordservice
■ Eintrittskarten Kategorie V
■ Reisebegleitung
Reisetermin Preise pro Person
Anf.: BPK - Leist.: KUFA
Sa. 08.08.2009 115,-
Zuschläge: Kat. I 40,- / Kat. II 30,- / Kat. III 20,- /
Kat. IV 10,-

17
Gardasee Rimini Blumenriviera
Ihr Hotel Ihr Hotel Ihr Hotel
****Hotel du Lac in Bardolino; modernes Haus ***Hotel im Raum Rimini/Riccione. Alle Zimmer ***Hotel Residence Mediterraneo in Diana Ma-
direkt am See, in der Nähe des Stadtzentrums, Pri- mit Du/WC, Tel., TV, Fön. Frühstücksbuffet, Abend- rina, in Zentrumsnähe, 100m zum Strand (Privat-
vatstrand, Hallenbad, Sauna, kleiner Fitnessraum, essen mit Dreigangmenü und Salatbuffet. strand). Alle Zimmer mit Bad oder Dusche/WC,
Terrasse, gemütliche Hausbar, Aufenthaltsraum 1. Tag: Anreise Rimini/Riccione Sat-TV, Telefon, Minibar, Balkon, Fön, Klimaanlage.
mit TV, Klimaanlage; komfortable Zimmer mit Bad Abfahrt 7.00 Uhr ab München / 8.00 Uhr ab Rosen- Restaurant, Bar, Dachterrasse.
oder Dusche/WC, Telefon, Radio, und TV. heim. Über die Autobahn - Brenner nach Rimini. www.residencemediterraneo.net
www.europlan.it Begrüßungscocktail. Abendessen im Hotel. 1. Tag: Anreise Ital. Riviera
1. Tag: Anreise Gardasee 2. Tag: Faenza - Ravenna 7.00 Uhr ab München / 8.00 Uhr ab Rosenheim.
7.00 Uhr ab München / 8.00 Uhr ab Rosenheim. Besichtigung des histor. Zentrums von Faenza mit Anreise über den Brenner - Cremona - Piacenza -
Über den Brenner zum Gardasee nach Torbole. Wei- den vielen sehenswerten Palästen. Stadtführung Genua an die Riviera nach Diano Marina. Begrü-
ter entlang des Sees nach Bardolino zum Hotel du in Ravenna, wo Theoderich der Große begraben ßungscocktail. Abendessen im Hotel.
Lac. Begrüßungscocktail. Abendessen im Hotel. liegt. Die wertvollen Mosaik-Dekorationen zäh- 2. Tag: Nizza und Liguriens Hinterland
2. - 3. Tag: Erholung im Hotel am See len zu den reichsten und best erhaltenen Kunst- Fahrt nach Nizza und geführter Spaziergang
Interessante Ausflugsmöglichkeiten: erzeugnissen der byzantinischen Zeit in Italien. durch die Stadt. Über Bordighera nach Dolceaqua.
- Sirmione - Verona. Fahrt mit dem Bus nach Sirmi- Abendessen im Hotel. Besichtigung der wunderschönen Altstadt. Rück-
one und Stadtrundgang. Mit dem Bus entlang des 3. Tag: Urbino - San Marino fahrt ins Hotel. Abendessen.
Sees nach Peschiera und Verona. Fahrt in die Universitätsstadt Urbino mit Stadt- 3. Tag: Monaco - Monte Carlo
- Salo - „Garda Classico”-Gebiet - Brescia - Weinpro- rundgang, Weiter nach San Marino, eine der ältes- Genießen Sie den Tag im Hotel oder Teilnahme an
be. Fahrt in das nahe Salo. Stadtrundgang. Weiter ten Republiken der Erde. Zwischenstopp in einem einem ganztägigen Ausflug nach Monaco/Monte
in das Weinbaugebiet des „Garda Classico” zur typischen Weinkeller des Hinterlandes und Wein- Carlo. Abendessen im Hotel.
herrlichen „Azienda Agraria Vinicola Redaelli de verkostung mit kleinen Häppchen. Über die Küste
Zinis”. Besichtigung des Weinkellers und Weinpro- 4.Tag: San Remo - Alassio
Italien

zurück nach Rimini. Abendessen im Hotel.


be (3 Weine, 1 Sekt) mit fachkundigen Erklärun- Fahrt nach San Remo. Geführter Spaziergang
4. Tag: Rimini/Riccione - Rückreise durch die Stadt. Rückfahrt ins Hotel. Am Nachmit-
gen. Dazu gibt es verschiedene gastronomische
Nach dem Frühstück Rückfahrt auf der Autobahn. tag gemütlicher Spaziergang ins Seebad Cervo.
Häppchen der ausgezeichneten Gardaseeküche.
Ankunft in Rosenheim ca. 18.00 Uhr / München Mit dem Bus ins romantische Städtchen Alassio.
Rückfahrt ins Hotel.
19.00 Uhr. Aufenthalt. Zurück ins Hotel. Typisch ligurisches
4. Tag: Gardasee - Rückreise
Abendessen mit Musik im Hotel
Fahrt über Malcesine - Riva (Aufenthalt) und den Leistungen 4 Tage 5. Tag: Diano Marina - Rückreise
Brenner nach Rosenheim. Ankunft ca. 18.00 Uhr / ■ Taxi-Service
München 19.00 Uhr. Rückfahrt über Genua. Ankunft Rosenheim ca.
■ IIII-Fernreisebus FIRST CLASS - mit Klima- 19.00 Uhr / München 20.00 Uhr.
anlage, Bordküche, Kühlbar, WC/Waschraum,
Leistungen 4 Tage Bordservice Leistungen 5 Tage
■ Taxi-Service ■ 3 Übernachtungen mit Halbpension im *** Hotel ■ Taxi-Service
■ IIII-Fernreisebus FIRST CLASS - mit Klima- im Raum Rimini/Riccione in Zimmern mit Bad ■ IIII-Fernreisebus FIRST CLASS - mit Klima-
anlage, Bordküche, Kühlbar, WC/Waschraum, oder Du/WC anlage, Bordküche, Kühlbar, WC/Waschraum,
Bordservice ■ Willkommensdrink Bordservice
■ 3 Übernachtungen mit Halbpension (davon ■ Weinprobe mit Imbiss beim Ausflug nach San ■ Begrüßungscocktail
1 Galadiner mit Kerzenlicht und Livemusik, 2 Marino ■ 4 Übernachtungen mit Halbpension im ***Hotel
Abendessen) im ****Hotel du Lac in Zimmern mit ■ örtliche Stadtführung in Urbino Mediterraneo in Zimmern mit Bad oder Dusche/WC
Bad oder Dusche/WC ■ Reisebegleitung ■ Ausflug nach Nizza und Liguriens Hinterland
■ Begrüßungscocktail Eintritte sind nicht inklusive. ■ Ausflug San Remo - Alassio
■ Reisebegleitung
Eintritte sind nicht inklusive. Reisetermine Preise pro Person ■ Reiseleitung
Eintritte sind nicht inklusive.
Reisetermine Preise pro Person Anf.: BPK - Leist.: ERRI im DZ im EZ
Reisetermine Preise pro Person
Do. 16.04. - So. 19.04. 284,- 328,-
Anf.: BPK - Leist.: ERGD im DZ im EZ
Do. 15.10. - So. 18.10. 284,- 328,- Anf.: BPK - Leist.: ERBL im DZ im EZ
Do. 12.03. - So. 15.03. 269,- 319,-
So. 22.03. - Do. 26.03. 336,- 385,-
Do. 22.10. - So. 25.10. 269,- 319-
So. 11.10. - Do. 15.10. 336,- 385,-
Ausflugsprogramm Anf.:TA
Ausflugsprogramm Anf.:TA
Ausflug Sirmione - Verona Leist.: SIRS 11,-
Ausflug Monaco / Monte Carlo Leist.: MONI 2 5,-
Ausflug Salo-„Garda Classico” mit
Weinprobe und Mittagessen Leist.: SGCL 35,-

18
Lago Maggiore Abano Terme
Padua - Chioggia - Venedig - Vicenza - Colli Euganei
Ihr Hotel
****Hotel Ariston Molino: elegantes und komfor-
tables Haus in zentraler Lage, nur wenige Schritte
von der Fußgängerzone entfernt, in einem präch-
tigen Park. Alle Zimmer mit Bad o. Dusche/WC,
Sat-TV, Minibar, Telefon, Safe, Fön, Klimaanlage
und Balkon. Sehr gutes Restaurant, mehrere Sa-
lons, Bar. 4 Thermalschwimmbäder, Hallenbad,
Großzügige Kurabteilung. Weitere Informationen
zu den Hotels und den Kuranwendungen finden
Sie unter www.tas.it
1. Tag: Anreise Abano

Saisoneröffnung- / abschluss
7.00 Uhr ab München / 8.00 Uhr ab Rosenheim.
1. Tag: Anreise Lago Maggiore Auf der Autobahn über den Brenner und Verona
5.45 Uhr ab Rosenheim / 7.00 Uhr ab München. nach Abano. Zimmerbezug. Kennenlernen des
Fahrt über Chur ins Tessin nach Locarno und wei- Hotels. Abendessen.
ter ins Hotel. Begrüßungscocktail. Abendessen. 2. Tag: Padua und Abano Terme
Vormittags Ausflug in das nahe Padua. Besich- (Außenbes.), Markuskirche, Seufzerbrücke, Rialto-
2.Tag: Borromäische Inseln
tigung der Basilika S. Antonio, der Grabeskirche brücke und vieles mehr. Nachmittag zur freien
Mit dem privaten Motorboot zu den 3 Borromä-
des Heiligen, des Reiterstandbildes des Gattame- Verfügung. Rückfahrt wieder mit dem Schiff nach
ischen Inseln (Isola Bella, Isola Madre und Isola
lata auf der Piazza, der Altstadt. Nicht fehlen darf Chioggia und mit dem Bus nach Abano.
Pescatori). Spaziergang durch zwei subtropische
Gärten mit Pflanzen aus allen fünf Kontinenten ein Besuch im historischen Cafe Pedrocchi an der 4.Tag: Vicenza und Colli Euganei
und Besichtigung von zwei herrschaftlichen Paläs- Piazza Cavour, uvam. Nachmittag zur freien Verfü- Fahrt in die Kunststadt Vicenza, Stadt des großen
ten der Borromäischen Familie. Auf dem Rückweg gung in Abano. Architekten Andrea Palladio. Besichtigung der
Aufenthalt in Stresa, der „Perle des Lago Maggiore“, 3.Tag: Chioggia - Venedig Basilica, des Teatro Olimpico, der Villa Valmerana
mit seinen vielen Parks und Gärten. Abendessen. Fahrt nach Chioggia und Besuch des bekannten ai Nani etc. Nachmittags nach Arqua Petrarca.
Fischmarktes. Mit dem Linienboot durch die Lagu- Spaziergang mit Besichtigung des Hauses des
3.Tag: Ortasee
ne nach Venedig, der „Stadt der Liebe“. 3-stündige Dichters Petrarca. Fahrt über die Hügel nach Este.
Fahrt vorbei an Residenzen von Malern und Po-
Stadtführung mit den wichtigsten Sehenswür- Besichtigung des Dorfes und des Domes mit dem
eten nach Orta San Giulio am Ortasee. Mit dem
digkeiten wie Markusplatz mit dem Dogenpalast Tiepolo Bild. Im Weinbaugebiet der Colli Euganei
Schiff zur San - Giulio - Insel, Besichtigung der Ba-
Imbiss und Weindegustation in einerm Agrituris-
silika aus dem 4. Jh. mit ihren wertvollen Fresken
mo. Zurück nach Abano.
und Reliquien. Abschiedsabendessen im Hotel.
5.Tag: Abano - Rückreise
4. Tag: Lago Maggiore - Rückreise.
Durch das Suganatal - Trento - Brenner. Ankunft
Über Locarno - Malojapass - durchs Engadin. Ankunft
Rosenheim ca. 19.00 Uhr / München 20 Uhr.
München ca. 19.00 Uhr / Rosenheim 20.00 Uhr.

Leistungen 4 Tage Leistungen 5 Tage


■ Taxi-Service ■ Taxi-Service
■ IIII-Fernreisebus FIRST CLASS - mit Klima- ■ IIII-Fernreisebus FIRST CLASS - mit Klima-
anlage, Bordküche, Kühlbar, WC/Waschraum, anlage, Bordküche, Kühlbar, WC/Waschraum,
Bordservice Bordservice
■ 3 Übernachtungen mit Halbpension in einem ■ 4 Übernachtungen mit Halbpension im ****Hotel
guten ***Hotel im Raum Lago Maggiore/Ortasee Ariston Molino in Zimmern mit Bad oder Du/WC
in Zimmern mit Dusche/WC ■ Begrüßungsdrink, Galaband, freie Benutzung der
■ Schifffahrten zu den Borromäischen Inseln und Thermalschwimmbäder
San Giulio ■ alle Besichtigungen lt. Programm
■ örtliche Reiseleitung ■ Reiseleitung
■ Reisebegleitung ■ Imbiss und Weinprobe
Weitere Eintritte sind nicht inklusive. Eintritte bei den Besichtigungen nicht inklusive.

Reisetermine Preise pro Person Reisetermine Preise pro Person


Anf.: BPK - Leist.: ERMA im DZ im EZ Anf.: BPK - Leist.: ABAS im DZ im EZ
So. 29.03. - Mi. 01.04. 315,- 349,- Mi. 18.03. - So. 22.03. 494,- 519,-
Mo. 19.10. - Do. 22.10 315,- 349,- Mi. 04.11. - So. 08.11. 494,- 519,-

19
Versiliaküste Insel Krk Opatija
Ihr Hotel 1. Tag: Anreise Malinska Ihr Hotel
***Hotel Nuova Sabrina in Zentrum von Marina 7.00 Uhr ab München / 8.00 Uhr ab Rosenheim. ****Hotel Admiral in Opatija, direkt an der
di Pietrasanta, nur 80m zum Strand. Alle Zimmer Fahrt auf der Autobahn über Villach nach Malinska Küstenpromenade in der Nähe des Hauptbade-
mit Bad o. Du/WC, Fön, Tel, Sat-TV, Safe, Klimaanla- auf der Insel Krk. Begrüßungsdrink und Folklore- strandes. Eigenes Freibad und Hallenbad, Sauna,
ge. Restaurant, Bar, Fitnessraum, Dachterrasse mit abend mit kroatischen Spezialitäten. Massage, Wellnesszentrum, Friseur- und Kosme-
Pool. Garten. Frühstücksbuffet, Abendessen mit 2. Tag: Insel-Rundfahrt tiksalon. Die Zimmer verfügen alle über Bad oder
Menüwahl und Salatbuffet. Wir zeigen Ihnen die wichtigsten Sehenswürdig- Dusche/WC, Föhn, Sat-TV, Telefon, Minibar.
1. Tag: Anreise - Versiliaküste keiten von Krk, Mittagsimbiss mit Käse, Schinken 1. Tag: Anreise Opatija
6.00 Uhr ab München / 7.00 Uhr ab Rosenheim. und Wein. 7.00 Uhr ab München / 8.00 Uhr ab Rosenheim.
Über den Brenner - Gardasee an die Versiliaküste 3. Tag: Auf Krk Anreise über Villach nach Opatija. Begrüßungs-
nach Marina di Pietrasanta. Begrüßungscocktail Der ganze Tag steht Ihnen für eigene Unterneh- cocktail und Abendessen im Hotel.
und Abendessen. mungen zur Verfügung. Oder Teilnahme an un- 2. Tag: In Opatija
2. Tag: Ausflug Pisa und Lucca serem Ausflug zum Nationalpark Plitwitzer Seen Stadtbesichtigung und Spaziergang entlang der
Pisa fasziniert mit ihrem Charme einer antiken (UNESCO-Weltnaturerbe). Promenade zum Park. Kaffee und Kuchen in ei-
Seerepublik: Dom, Taufkapelle und natürlich der 4. Tag: Malinska - Rückreise nem Caféhaus. Nachmittag zur freien Verfügung.
weltberühmte Schiefe Turm (Außenbes.) Lucca, Fahrt nach Postojna und Besuch der weltberühm- 3. Tag: Triest - Piran
die Stadt der 100 Kirchen, ist umrahmt von dicken ten Adelsberger Grotten. Rückfahrt über Rijeka Ausflug nach Triest und Stadtbesichtigung inkl.
Italien / Kroatien

mittelalterlichen Stadtmauern, Geburtsstadt von - Villach - Salzburg nach Rosenheim. Ankunft ca. Schloss Miramare. Weiter nach Piran mit Besuch
G. Puccini. 19.00 Uhr / München 20.30 Uhr. der wichtigsten Sehenswürdigkeiten. Abends Ga-
3.Tag: Ausflug Carrara und Viareggio ladinner mit Musik im Hotel.
Die Stadt Carrara lebt fast ausschließlich vom Mar- 4.Tag: Porec - Rovinj
morabbau; eindrucksvoller Besuch eines Marmor- Fahrt nach Porec und Besichtigung der St. Euphra-
bruchs. Weiter in das mittelalterliche Städtchen sius-Basilika. Weiter nach Rovinj und Stadtbesich-
Sarzana (alter Bischofssitz) und dann nach Via- tigung inkl. St. Euphemia-Kirche.
reggio, dem bedeutendsten Seebad am Tyrrheni-
5. Tag: Opatija - Rückreise
schen Meer. Rückfahrt ins Hotel.
Rückfahrt auf der Autobahn Ankunft Rosenheim
4. Tag: Versiliaküste - Rückseite ca. 18.30 Uhr / München 19.30 Uhr.
Fahrt vorbei an Parma - Mantua - südlicher Garda-
see - Brenner. Ankunft Rosenheim ca. 18.30 Uhr / Leistungen 5 Tage
München 19.30 Uhr. ■ Taxi-Service
Leistungen 4 Tage ■ IIII-Fernreisebus FIRST CLASS - mit Klima-
anlage, Bordküche, Kühlbar, WC/Waschraum,
■ Taxi-Service Bordservice
■ IIII-Fernreisebus FIRST CLASS - mit Klima-
anlage, Bordküche, Kühlbar, WC/Waschraum, Leistungen 4 Tage ■ Begrüßungscocktail
■ 4 Übernachtungen mit Halbpension im ****Hotel
Bordservice ■ Taxi-Service Admiral in Zimmern mit Bad oder Dusche/WC
■ 3 Übernachtungen mit Halbpension im ***Hotel ■ IIII-Fernreisebus FIRST CLASS - mit Klima- ■ Stadtbesichtigung Opatija inkl. Kaffee/Kuchen
Nuova Sabrina in Zimmern mit Bad oder Du/WC anlage, Bordküche, Kühlbar, WC/Waschraum, ■ Ausflug nach Triest und Piran
■ Begrüßungscocktail Bordservice ■ Ausflug Porec und Rovinj
■ alle Besichtigungen und Führungen lt. Programm ■ 3 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet im ■ alle Eintritte während der Besichtigungen
■ Reisebegleitung ***Hotel Malin in Malinska in Zimmern mit ■ Reisebegleitung
Eintritte sind nicht inklusive. Dusche/WC Eintritte sind nicht inklusive.
■ 2 Buffetabendessen
Reisetermine Preise pro Person ■ 1 Folkloreabend mit kroatischen Spezialitäten Reisetermin Preise pro Person
Anf: BPK - Leist: ERVE im DZ im EZ ■ Willkommensdrink
Anf.: BPK - Leist.: OPAT im DZ im EZ
Do. 19.03. - So. 22.03 279,- 323,- ■ Inselrundfahrt mit Mittagsimbiss
■ Reisebegleitung Mi. 25.03. - So. 29.03. 359,- 439,-
Do. 29.10. - So. 01.11. 279,- 323,- Eintritte sind nicht inklusive.
Reisetermine Preise pro Person
Anf.: BPK - Leist.: MALI im DZ im EZ
Do. 02.04. - So. 05.04. 255,- 279,-
Do. 22.10. - So. 25.10. 255,- 279,-
Tagesausflug Plitwitzer Seen PLIT 20,-

20
Küche
Keller
und Kultur
Küche, Keller
& Kultur

Bei Studienreisen mit diesem Symbol


liegt das Hauptaugenmerk auf der
attraktiven Kombination
von „Küche, Keller & Kultur“.
Wir besuchen kleine Trattorien, Agritu-

Rund- und Studienreisen


rismo und Ferme Auberges ebenso wie
Gourmettempel, wo das Feinste gerade
gut genug ist. Und natürlich gibt es zu

Rund-
jedem Essen den passenden Wein.
Der Erlebniswert dieser Reisen wird
garantiert durch die Qualität unserer
ReiseleiterInnen, die für uns und Sie
„vorgekostet“ und „getestet“ haben.

und
Studienreisen
21
Küche, Keller
Klassische Toskana

& Kultur
Volterra - Siena - Florenz - Pisa - San Gimignano
Eine einwöchige Studien- und Erlebnisreise in das kulturelle Herz Italiens.
Vom Kurort Montecatini Terme aus tägliche Ausflüge. Ein weiteres Plus: ausgezeichnete Mahlzeiten
in charakteristischen Restaurants mit landestypischer Küche und qualifizierte, fachkundige Reiseleitung!
Ihr Hotel in Montecatini
****Torretta, von Familie Simoncini privat geführ- such eines Weingutes mit Weinprobe. Mittagessen
tes Haus, an der größten Grünanlage der Stadt in mit toskanischer Bauernplatte und hausgemachtem
der Nähe zu den Thermen. Komfortable Zimmer Aufschnitt. Zurück zum Hotel und Zeit zur freien
mit Bad o. Du/WC, Sat-TV, Minibar, Tel, Klimaanlage. Verfügung.
Sehr gutes Restaurant, Bar. Swimmingpool mit zwei 7. Tag: Montecatini - Rückreise
Becken. Mehrere Aufenthaltsräume. Rückfahrt auf der Autobahn über Verona - Bren-
www.hoteltorretta.it ner nach Rosenheim. Ankunft ca. 18.30 Uhr /
1. Tag: Anreise Montecatini München 19.30 Uhr.
7.00 Uhr ab München / 8.00 Uhr ab Rosenheim.
Unsere Reiseleitung in der Toskana:
Auf der Autobahn über Brenner - Verona nach
Hr./Fr. Funnemann
Italien

Montecatini Terme, unserem ständigen Über-


nachtungsort. Leistungen 7 Tage
2. Tag: Volterra - San Gimignano
■ Taxi-Service
Fahrt zum malerischen, mittelalterlichen Städtchen
■ IIII-Fernreisebus FIRST CLASS - mit Klima-
Volterra mit etruskischen Siedlungsresten, römi-
anlage, Bordküche, Kühlbar, WC/Waschraum,
schem Theater und bedeutendem Etruskermuseum.
Bordservice
San Gimignanos Turm-Fehden Mittagessen in einem charakteristischen Restaurant.
■ 6 Übernachtungen mit Halbpension
Mittelalter war die gesamte Toskana Schauplatz blu- Geführte Stadtbesichtigung im reizvollen Städtchen
im ****Hotel Torretta in Montecatini
tiger Kriege und Eroberungen. Als sich ab dem 12. Jh. San Gimignano mit seinen zahlreichen Türmen.
in Zimmern mit Bad oder Du/WC
republikanische Stadtstaaten gründeten, verlagerten Rückfahrt zum Hotel.
■ 3 Mittagessen in charakteristischen Restaurants
sich die Schlachten von draußen in die Gassen hinter 3. Tag: Siena inkl. 1/4 l Wein und Mineralwasser
den Stadtmauern. Einerseits bekriegten sich Kaufleute Vormittags Stadtbesichtigung mit Führung durch ■ Weingutbesichtigung und Weinprobe in Chianti
und Adlige, andererseits wurde auch noch innerhalb
eine der bedeutendsten Kunststädte Italiens mit ■ Bahnfahrt Montecatini - Florenz und zurück
beider Gruppen grausam um die Macht gekämpft. Wer
zahlreichen prachtvollen Palästen und Kirchen. ■ Fachkundige örtliche Reiseleitung während des
den anderen - buchstäblich - überlegen sein wollte,
Nachmittag zur freien Verfügung. Aufenthalts
baute hohe befestigte Türme. Wer viel Geld hatte,
überragte den feindlichen Nachbarn haushoch, der, 4. Tag: Pisa - Viareggio ■ alle Besichtigungen lt. Programm mit örtlichen,
falls er sich blicken ließ, mit kochendem Pech und Fahrt nach Pisa und Besichtigung. Mittagessen deutschsprechenden Führern
Felsbrocken überschüttet, mit Lanzen, Pfeil und Bogen in einem typischen Restaurant und weiter nach Eintrittsgelder und Getränke bei den Abendessen
beschossen wurde. Nachempfinden kann man das Viareggio, dem bedeutendsten Seebad am Tyr- sind nicht inklusive.
rhenischen Meer. Rückfahrt ins Hotel.
Gefühl der Turmkrieger am besten von San Gimignanos
Rathausturm aus. 5. Tag: Florenz
Reisetermine Preise pro Person
Bahnfahrt nach Florenz und vormittags Stadt- Anf.: BUP - Leist.: TOS1 im DZ im EZ
besichtigung zu Fuß mit den wichtigsten Sehens- So.19.04. - Sa.25.04. 885,- 949,-
würdigkeiten. Die Stadt mit ihren einzigartigen
So. 17.05. - Sa.23.05. 885,- 949,-
Bauwerken und ihren ungeheuren Kunstschät-
zen wird zu Recht als das Kulturzentrum Italiens So. 31.05. - Sa.06.06. 885,- 949,-
bezeichnet. Nachmittag zur freien Verfügung. So. 20.09. - Sa.26.09. 885,- 949,-
Rückfahrt mit dem Zug zum Hotel. So. 11.10. - Sa.17.10. 885,- 949,-
6. Tag: Vinci und Chianti Wanderreisen in die Toskana auf den Seiten 82 / 83
Besichtigung des Geburtsortes des Genies Leonardo
da Vinci (Leonardo-Museum, Geburtshaus). Im be-
rühmten Weinbaugebiet des „Chianti Classico“ Be-

22
Küche, Keller
Toskana - Land der Etrusker

& Kultur
Siena - Volterra - Elba - Maremma - Montepulcino
Wandeln Sie auf den Spuren der geheimnisvollen Etrusker und genießen Sie
die vielen kulinarischen Köstlichkeiten in ausgesuchten Restaurants. Ausgangspunkt für unsere
täglichen Ausflüge mit qualifizerter Reiseleitung ist die herrlich gelegene Fattoria Belvedere
3. Tag: Ausflug Elba
Ab Piombino Fährüberfahrt nach Elba. Ganztägige

Rund- und Studienreisen


Inselrundfahrt mit Besichtigung, u. a. die Sommer-
residenz Napoleons, den Seebädern Marciano
Marina, Marina di Campo und Porto Azzurro. Am
Spätnachmittag mit der Fähre aufs Festland und
Florenz zurück nach Casino di Terre.
4.Tag: Montepulciano - Montalcino
Fahrt durch die toskan. Landschaft ins mittel-
Volterra lterliche Montepulciano, Heimat des „Nobile di
Casino di Terra Siena
San Galgano Montepulciano“. Stadtbesichtigung einschließ-
Montepulciano
Piombino M Montalcino lich der „unterirdischen Stadt“ mit riesigen Wein-
Massa arem
Marina di Marittima ma kellern. Typ. toskan. Mittagessen außerhalb des
Campo Porto Ortes im Restaurant eines Weingutes mit Weinpro-
Azzurro
be. In Montalcino, Heimat des „Brunello di Montal-
cino DOCG“, Kellereibesichtigung und Weinprobe
Ihr Hotel mit kleinem Imbiss. Besuch der Weinsammlung in
****Hotel Fattoria Belvedere in Casino di Terra. der alten Festung. Zurück ins Hotel.
Wunderschöne Hotelanlage aus drei teils antiken  aremma - San Galgano - Massa Marittima
5. Tag: M
Gebäuden, liegt idyllisch auf einem Hügel mit Entlang der Küste nach Massa Marittima, mit
herrlichem Ausblick über die Hügellandschaft. einem der faszinierendsten Stadtbilder der mittel-
Alle Zimmer in toskanischem Stil eingerichtet,
mit Bad o. DU/WC, Haartrockner, Minibar, Klima-
alterlichen Toskana. Die Piazza Garibaldi ist geist- Leistungen 6 Tage
liches und weltliches Zentrum der  Altstadt und
anlage, Sat-TV, Safe und Telefon. Restaurant mit ■ Taxi-Service
zählt zu den schönsten Plätzen Italiens. Besichti-
toskanischen und internationalen Spezialitäten, ■ IIII-Fernreisebus FIRST CLASS - mit Klima-
gung der Überreste der gotischen Abtei von San
Terrasse, Bar, Parkanlage, Aufenthaltsraum, gro- anlage, Bordküche, Kühlbar, WC/Waschraum,
Galgano. Zurück ins Hotel.
ßer Panorama-Swimmingpool, Wellnessbereich Bordservice
6.Tag: Casino - Rückreise ■ 5 Übernachtungen mit Halbpension im
mit Sauna, Dampfbad, Whirlpool, Fitnessraum, Fahrt über Florenz - Brenner zurück. Ankunft
Solarium und Massagebehandlungen. ****Hotel Fattoria Belvedere in Zimmern
Rosenheim ca. 20.00 Uhr / München 21.00 Uhr. mit Bad oder Du/WC
www.relaisbelvedere.it
Unsere Reiseleitung in der Toskana: ■ 1 Mittagessen in einem guten Restaurant
1.Tag: Anreise Casino di Terra
Hr./Fr. Funnemann inkl. 1/4 l Wein und Mineralwasser
07.00 Uhr ab München / 8.00 Uhr ab Rosenheim.
■ 3 Weinproben, davon 1 x mit Imbiss
Über den Brenner - Florenz nach Casino di Terra
■ alle Führungen lt. Programm
bei Volterra.
■ Fährüberfahrt Elba und zurück
2.Tag: Siena - Volterra ■ örtliche fachkundige Reiseleitung während des
Vormittags in Siena Stadtbesichtigung mit Füh- gesamten Aufenthalts
rung durch eine der bedeutendsten Kunststädte Eintritte und Getränke bei den Abendessen sind
Italiens mit zahlreichen prachtvollen Palästen und nicht inklusive.
Kirchen. Besichtigung der „Enoteca Nazionale“
(toskanisches Weinmuseum) und Verkostung Reisetermine Preise pro Person
verschiedener Weine. Zur freien Verfügung in
Anf.: BUP - Leist.: TOS4 im DZ im EZ
Siena. Zurück über die alte Etruskerstadt Volterra,
bekannt wegen seines mittelalterlichen Stadtbilds Mo. 11.05. - Sa .16.05. 869,- 1.014,-
und der antiken Kunst der Alabasterverarbeitung. Mo. 07.09. - Sa. 12.09. 914,- 1.059,-

23
Küche, Keller
& Kultur
Toskanische Trüffeltage Insel Elba
Eine herbstliche Reise für Feinschmecker Kleinod im Mittelmeer
Eine der großen Delikatessen, seit alters her von Zeiten. Kleine Wanderung durch Olivenhaine zu 1. Tag: Anreise Elba
Feinschmeckern aus aller Welt geschätzt, heißbegehrt einem Olivengut. Hier können Sie an der Oliven- 6.00 ab München/ 7.00 Uhr ab Rosenheim. Fahrt
und teuer bezahlt, ist die Trüffel, genauer gesagt die ernte teilnehmen und zusehen, wie die Oliven zu nach Piombino und Einschiffung nach Portoferraio.
weiße Trüffel, die Königin der Edelpilze. In Italien ist die feinstem Olivenöl verarbeitet werden. Zum Mit- Sie wohnen im guten ***Hotel Le Acacie, ruhige
Toskana, berühmt für landschaftliche Schönheit, Kunst
tagessen wird dann eine mehrgängige, typisch tos- Lage am Meer, Privatstrand, Süßwasserpool und
und Kultur, aber auch für excellente Küche und erlesene
kanische Olivenbauernmahlzeit serviert. Möglichkeit gute Küche.
Weine. Spätherbst in der Toskana, Zeit der Gaumen-
zum Besuch des sehr sehenswerten Leonardo-Muse- 2. Tag: Erholung am Strand
freuden, der Trüffel und Steinpilze, der Wildgerichte,
ums. Zurück nach Montecatini und Abendessen. Genießen Sie Sonne und Meer oder machen Sie einen
der Edelkastanien und Maroni, des frisch gepressten
Olivenöls und des neuen Weines, des Vino Novello. Las- 4. Tag: San Miniato - Trüffeltour Spaziergang entlang der Küste zum Leuchtturm.
sen Sie sich anlässlich des Trüffelfestes von San Miniato Höhepunkt der Reise: Fahrt in die Trüffelmetropole 3. Tag: Inselrundfahrt
mit all diesen Delikatessen verwöhnen! San Miniato. Besuch der Burgruine mit herrlicher Mit einer örtlichen Reiseleitung entdecken Sie auf ei-
Familie Funnemann, in der Toskana zu Hause, führt Aussicht. Rundgang durch die Trüffelmesse. ner Rundfahrt die Insel Elba: Besuch von Porto Azzuro,
Sie in ausgezeichnete Restaurants, zum Trüffelfest Mittagessen im bekanntesten Trüffelrestaurant Portoferraio, Marciana Marina & Napoleonmuseum.
nach San Miniato, in das malerische, turmreiche S. mit mehrgängigem, mit weißem Trüffel verfeiner-
4. Tag: Bergbaupark
Gimignano und zur Olivenernte bei einer toskanischen tem Menü. Nochmals Besuch der Verkaufs- und
Vormittags Fahrt nach Rio Marina zum Berg-
Italien

Olivenbauern-Familie. Ausstellungsstände der Trüffelmesse. Neben


baupark. Auf Elba werden immer noch Mineralien
weißen und schwarzen Trüffeln werden hier noch
Ihr Hotel gefunden und abgebaut. Zeit zum Baden.
andere Produkte der Region angeboten. Zurück
****Albergo Ercolini & Savi in Montecatini, im ins Hotel und Abendessen. 5. Tag: Marina di Campo
Jugendstil errichtetes Bauwerk, vollkommen Am Vormittag Besuch des Aquariums in der Nähe
renoviert, in zentraler Lage. Komfortable Zim- 5. Tag: Montecatini - Rückreise
von Marina di Campo. Rückfahrt zum Hotel und
mer mit Bad o. Du/WC, Sat-TV, Minibar, Safe, Fön, Rückfahrt über Brenner - Verona nach Rosenheim.
Zeit zum Baden und Erholen.
schalllisolierte Fenster, Klimaanlage. Restaurant, Bar. Ankunft ca. 18.00 Uhr / München 19.00 Uhr.
6. Tag: Capoliveri
www.ercoliniesavi.it Unsere Reiseleitung in der Toskana: Fahrt zum Wochenmarkt im romantischen Städt-
1. Tag: Anreise Montecatini Hr./Fr. Funnemann chen Capoliveri, auf einen Hügel gebaut mit herr-
7.00 Uhr ab München / 8.00 Uhr ab Rosenheim. liche Aussicht. Zeit zum Baden und Erholen.
Über Brenner - Verona zum berühmten Kurort Leistungen 5 Tage 7. Tag: Elba - Rückreise
Montecatini in der Toskana. Begrüßungscocktail. ■ Taxi-Service Morgens Rückreise nach Rosenheim. Ankunft ca.
Abendessen im Hotel. ■ IIII-Fernreisebus FIRST CLASS - mit Klima- 18.00 Uhr / München 19.00 Uhr.
2. Tag: San Gimignano anlage, Bordküche, Kühlbar, WC/Waschraum, Ihre Reiseleiterin: Inge Massell
Fahrt durch das schöne toskanische Hügelland Bordservice
nach San Gimignano, wegen des perfekt er-
haltenen mittelalterlichen Stadtbildes auch als
■ 4 Übernachtungen mit Halbpension
im ****Hotel Ercolini & Savi
Leistungen 7 Tage
„Italienisches Rothenburg“ bezeichnet. Zeit zur in Zimmern mit Bad oder Du/WC ■ Taxi-Service
freien Verfügung, z.B. um ein Glas des berühm- ■ Begrüßungscocktail ■ IIII-Fernreisebus FIRST CLASS - mit Klima-
ten Weißweines „Vernaccia di San Gimignano“ zu ■ 2 Trüffelessen inkl. Wein und Mineralwasser anlage, Bordküche, Kühlbar, WC/Waschraum,
kosten. Fahrt zu einem hervorragenden Restaurant ■ 1 typ. toskan. Olivenbauernmahlzeit Bordservice
mit mehrgängigem, mit weißem Trüffel verfeinerten inkl. Wein und Wasser ■ Fährüberfahrten nach/von Elba
Mittagessen. Zeit zur freien Verfügung in Montecatini. ■ Besuch eines Olivenguts mit Olivenernte ■ 6 Übernachtungen mit Halbpension (Frühstücks-
Abendessen im Hotel. ■ qualifizierte deutschsprachige Reiseleitung buffet, Menüwahl u. großes Salat- u. Dessertbuffet)
vor Ort im ***Hotel Le Acacie in Zimmern mit Bad o. Du/WC
3. Tag: Vinci - Olivenernte
Eintritte und Getränke bei den Abendessen sind ■ Ausflüge lt. Programm
Fahrt nach Vinci, Geburtsort von Leonardo da
nicht inklusive. ■ Schirme und Liegestühle am Strand
Vinci, bekannt als größtes Universalgenie aller
■ Reisebegleitung
Reisetermin Preise pro Person
Reisetermin Preise pro Person
Anf.: BPK - Leist.: TRTO im DZ im EZ
Anf.: BUP - Leist.: TREL im DZ im EZ
Mi. 25.11. - So. 29.11. 719,- 778,-
So. 20.09. - Sa. 26.09. 695,- 828,-

24
Küche, Keller
& Kultur
Lombardei - Land der Seen und Berge
Lago d`Iseo - Bergamo - Lago di Como - Mailand - Certosa - Lago Maggiore - Lago d`Orta
Kulturreise zu den Oberitalienischen Seen, Metropole Mailand mit Leonardo da Vincis Meisterwerk
“Das letzte Abendmahl“, grandiose Certosa di Pavia und ins aufstrebende Weinbaugebiet des Franciacorta
am südlichen Iseosee. Hier gedeihen hervorragende
Text1
DOC und DOCG-Weiß- und Rotweine „Terre di Franciacorta“
Berges“ umfasst 20 Kapellen mit Fresken und mit einem wunderschönen italienischen Garten
Malojapass
Chiavenna Statuen, die das Leben des heiligen Franziskus mit Pflanzen und Blumen verschiedener Herkunft.

Rund- und Studienreisen


Locarno und den Leidensweg Christi erzählen. Mit dem Führung durch das Schloss des Grafen Borro-
Lago Maggiore Lugano Boot zur Isola San Giulio mit der romanischen Ba- meo. Mit dem Boot weiter zur Isola di Pescatori
Comersee
Stresa silika aus dem 5. Jh. (roman. Kanzel aus schwarzem Typisches Mittagessen inkl. Tischgetränke.
Pettenasco Iseosee Gardasee Marmor!). Am Nachmittag zur freien Verfügung Mit dem Boot nach Verbania. Besuch der „Villa
Ortasee Bergamo
Pilzone am See. Genießen Sie die Annehmlichkeiten und Taranto“, einem Blütenmeer von unvergleichlicher
Mailand
die Seelage unseres Hotels. Vielfalt und Pracht. Der weitläufig angelegte Park
4. Tag: Ausflug Mailand und Certosa di Pavia (16ha) umfasst eine der reichsten Sammlungen
Certosa di Pavia In Mailand geführter Rundgang zu den wich- exotischer Gewächse in ganz Italien. Zurück ins Hotel.
tigsten Sehenswürdigkeiten, u.a.das bekannte 6. Tag: Ortasee - Rückreise
Opernhaus La Scala und den herrlichen gotischen Entlang des Ostufers des Comersees nach
Ihre Hotels in Montecatini Dom aus weißem Marmor mit den unzähligen Chiavenna - Malojapass - St. Moritz und Rückreise.
****Hotel L`Araba Fenice in Pilzone, direkt am Spitztürmchen und die weltberühmte Passage Ankunft München ca. 19.00 Uhr / Rosenheim
Iseosee. Alle Zimmer mit Bad o. Dusche/WC, „Vittorio Emanuele II“. Besuch des weltberühmten 20.00 Uhr.
Klimaanlage, TV, Telefon, Minibar und Safe. Werkes „Das letzte Abendmahls“ von Leonardo da
Swimming-Pool. www.arabafenicehotel.it Vinci, nach 20 jähriger Renovierung im Refektorium Leistungen 6 Tage
****Hotel L`Approdo in Pettenasco am Lago wieder zu besichtigen! Der Nachmittag gehört ■ Taxi-Service
d`Orta, elegant eingerichtetes Hotel direkt am der Besichtigung des berühmten Kartäuserkloster ■ IIII-Fernreisebus FIRST CLASS - mit Klima-
Ufer des Ortasees, nur 500m zum Ortszentrum. „Certosa di Pavia“, im Jahre 1396 von G. Caleazzo anlage, Bordküche, Kühlbar, WC/Waschraum,
Geschmackvoll eingerichtete Zimmer mit Bad Visconti begonnen. Bordservice
oder Dusche/WC, Haartrockner, Klimaanlage, 5. Tag: Ausflug Borromäische Inseln - Villa Taranto ■ 1 x HP im ****Hotel L`Araba Felice und
Telefon, Sat-TV. Restaurant mit Seeblick, Bar, Mit dem Bus in den vornehmen Kurort Stresa 4 x HP im ****Hotel L`Approdo,
beheizter Swimming-Pool. am Lago Maggiore. Aufenthalt. Mit dem Privat- jeweils in Zimmern mit Bad oder Du/WC
www.lagodortahotels.com boot zu den Borromäischen Inseln: die Isola Bella ■ alle Fähr- bzw. Bootsfahrten auf den Seen
1. Tag: Anreise Lago d`Iseo beeindruckt durch ihren prunkvollen Barockpalast (Iseo-, Comer-, Ortasee, Lago Maggiore /
7.00 Uhr ab München / 8.00 Uhr ab Rosenheim. Borromeische Inseln)
Über den Brenner - Gardasee in das Weinbau- ■ typisches Mittagessen inkl. Tischgetränke in
gebiet Franciacorta am Lago d` Iseo. Franciacorta
2. Tag: Iseosee - Bergamo - Lago d`Orta ■ Stadtführungen in Bergamo, Mailand
Vormittags erwartet sie der Lago d`Iseo. Mit der ■ E intritte „Das letzte Abendmahl“ und Villa Taranto
Fähre zur Sie Monte Isola zum kleinen Ort Peschi- ■ Führung und Eintritte Borromäische Inseln
era Maraglio (Besichtigung). Typ. Mittagessen ■ 3-Gang-Mittagessen inkl. 1/4 l Wein und
inkl. Tischgetränke im Franciacorta - Weinbauge- 1/2 l Wasser auf der Isola Pescatori
biet und Weinprobe. Das romantische Bergamo ■ Reiseleitung
entführt Sie ins Mittelalter. Mit der Zahnradbahn Weitere Eintritte bei Besichtigungen sind nicht
nach Bergamo Alto: Piazza Vecchia, Palazzo della inklusive.
Ragione, Dom etc. Weiter an den Ortasee.
Reisetermine Preise pro Person
3.Tag: Am Ortasee
Rundgang durch das malerische Orta, Hauptort Anf.: BPK - Leist.: LOMB im DZ im EZ
des Sees, mit seinem mittelalterlichen Stadtkern Sa. 25.04. - Do. 30.04. 849,- 1.015,-
und dem Rathaus aus dem Jahre 1582. Weiter Mo. 05.10. - Sa. 10.10. 849,- 1.015,-
nach Sacro Monte d`Orta, als Bastion gegen die
Reformation angelegt. Die Anlage des „Heiligen
25
Küche, Keller
Veneto und Friaul

& Kultur
Weinstraßen, Kulturstädte und „Il Burchiello“ auf dem Brentakanal
Sie sehen die bekannten Villen des Veneto, die Dogenmetropole Venedig, kosten den vorzüglichen
Prosecco auf der „Strada del Prosecco“. Im Friaul erleben Sie Udine, die Langobardenmetropole Cividale und
die Basilika von Aquileia und den kulinarischen Höhepunkt, das Ristorante „La Subida“
go. Mit dem Bus zur Villa Malcontenta/Villa Foscari Fresken. Weiter in das berühmte Weinbaugebiet
(Bes. von außen). 14.00 Uhr mit dem Linienboot zur Weinstraße „Strada Colli -Orientale del Friuli“.
(25 Min)durch die Lagune nach Venedig. Aufenthalt. Mittagessen im “Ristorante La Subida“ bei „Josko“,
17:30 Uhr ab San Marco Schifffahrt zurück nach ein kulinarischer Höhepunkt. Fahrt nach Cividale
Fusina. Mit dem Bus zurück ins Hotel. und Spaziergang durch die alte Langobarden-
4. Tag: Kleine Kunststädte stadt (langobard. Tempel und keltische Gruft).
Fahrt in die geschichtsträchtige Stadt Passariano Rückfahrt nach Brugnera.
(großartige Villa Manin aus dem 16.Jh., Außenbes.). 6. Tag: Pordenone - Rückreise
Fahrt ins Friaul nach Aquiliea und Besichtigung Fahrt nach Spilimbergo am rechten Ufer des
der Basilika (berühmte Bodenmosaiken, wert- Tagliamento (Altstadt mit Türmen aus dem 14.Jh,
volle Fresken) und der beiden Krypten. Kurzer gotischer Dom mit kostbaren Fresken, Schloss im
Italien

Abstecher in das wunderschöne Städtchen Grado, Gotik- u. Renaissancestil). Weiter nach San Daniele,
Spaziergang am Meer. Rückfahrt über Palmanova, der Heimat des gleichnamigen Prosciutto.
im 17. Jh. als Idealtypus mit radialem Straßennetz Besuch eines Schinkenproduzenten und Mittags-
und großen Befestigungsanlagen konstruiert. imbiss mit typ. Speisen. Über Tarvisio - Villach
In Sesto al Reghana Besichtigung der Basilika. zurück nach Rosenheim. Ankunft ca. 19.30 Uhr /
Zurück nach Pordenone. München 20.30 Uhr.
Ihr Hotel 5. Tag: Weinstraße Friaul Ihre Reiseleiterin: Renate Seitz
****Ca`Brugnera am Ortsrand von Brugnera Fahrt nach Udine, Hauptstadt des Friaul. Stadt-
an der Grenze zwischen Veneto und Friaul. Gute rundgang mit den wichtigsten Sehenswürdig- Leistungen 6 Tage
Küche, Bar. Alle Zimmer mit Klimaanlage, Bad o. keiten, ua. Den erzbischöflichen Palast mit Tiepolo
■ Taxi-Service
Du/WC, Sat-TV, Tel. ■ IIII-Fernreisebus FIRST CLASS - mit Klima-
1. Tag: Anreise Pordenone anlage, Bordküche, Kühlbar, WC/Waschraum,
7.00 Uhr ab München / 8.00 Uhr ab Rosenheim. Bordservice
Fahrt über den Brenner - Suganatal nach Bassano ■ 5 Übernachtungen mit Halbpension im ****Hotel
del Grappa. Verkostung des Tresterschnapses bei Ca` Brugnera in Zimmern mit Bad oder DU/WC
„Nardini“ an der Ponte Vecchio. Über Treviso, dem ■ 1 Feinschmeckermittagessen im „La Subida”
„Klein-Venedig“ (Aufenthalt), nach Pordenone. inkl. Tischwein, Mineralwasser und Kaffee
2. Tag: „Strada del Prosecco“ ■ 2 x Mittagsimbiss inkl. Tischwein, Mineralwasser
Fahrt nach Maser mit der bekannten Villa Barbaro, und Kaffee
ein absolutes Meisterwerk aus dem 16.Jh. Dann ■ Grappa- und Proseccoprobe
Besichtigung des Städtchens Asolo, der „Stadt ■ alle Besichtigungen lt. Programm
der 100 Horizonte“. Weiter nach Valdobbiadene ■ Schifffahrt auf dem Brentakanal mit dem
zur Proseccoprobe mit typ. Mittagsimbiss. „Il Burchiello“ und in der Lagune von Venedig
Auf der „Strada del Prosecco“ durch die Wein- mit dem Linienboot
gärten des edlen „Prosecco Cartizze“ nach Follina ■ Reiseleitung und örtl. Reiseleitung
(Abtei aus dem 13. Jh., Basilika und Kreuzgang) und ■ Eintritte sind nicht inklusive.
Conegliano nach Brugnera.
Reisetermine Preise pro Person
3. Tag: „Il Burchiello“ - Venedig
Fahrt nach Stra mit der bekannten Villa Pisani. Schiff- Anf.: BPK - Leist.: PROS im DZ im EZ
fahrt mit dem berühmten „Il Burchiello“ auf dem So. 03.05. - Fr. 08.05. 825,- 859,-
Brentakanal vorbei an herrlichen Villen (Bes. Villa So.30.08. - Fr. 04.09. 825,- 859,-
Widmann/Barchessa Valmarana) - Dolo nach Oria-

26
Küche, Keller
Sizilien

& Kultur
eine kulinarische Zeitreise - Insel zwischen Orient und Okzident
Weine und Liköre. Zunächst die Griechen, dann Araber und Normannen lobten die Eigenschaften des sizilian.
Weines mit hohem Alkoholgehalt. Der König der Weine ist der Marsala, ein unverwechselbarer Likörwein.
Andere bekannte Weine sind der Moscato di Pantelleria, der Malvasia sowie der Weiß, Rot- und Rosewein Etna
5. Tag: Agrigent - Ragusa Veloci. Unterbringung in 2-Bett-Innenkabinen mit
Besichtigung des „Tal der Tempel“ mit Überresten Du/WC.

Rund- und Studienreisen


von sechs griechischen Tempeln. Weiter ins Landes- 12. Tag: Civitavecchia - Rückreise
innere nach Piazza Armerina. Besichtigung der Frühstück an Bord. 09.00 Uhr Ausschiffung und
Villa Romana del Casale (römische Fußboden- Rückfahrt auf der Autobahn durch die Toskana.
mosaike). Nachmittags weiter nach Ragusa. Ankunft Rosenheim ca. 21.00 Uhr / München
6. Tag: Ragusa & Ausflug Modica - Noto 22.00 Uhr.
Besichtigung der bezaubernden Altstadt von Ihre Reiseleiterin: Ilse Massell
Ragusa und Ragusa Ibla, der Stadt auf zwei Hü-
geln (Basilika San Giorgio). Weiterfahrt nach Noto, Leistungen 12 Tage
Höhepunkt des barocken Siziliens. Terrassenförmig ■ Taxi-Service
um drei barocke Plätze herum gebaut entstanden ■ IIII-Fernreisebus FIRST CLASS -mit Klima-
im frühen 18. Jh. aus dem goldgelben Sandstein anlage, Bordküche, Kühlbar, WC/Waschraum,
der Hybläischen Berge prunkvolle Paläste, Kirchen Bordservice
und Klöster. Zurück nach Ragusa. ■ 2 Fährüberfahrten mit “Grandi Navi Veloci”-
1. Tag: Anreise Genua
7. Tag: Ragusa - Catania - Taormina Grimaldi Lines in 2-Bett-Innenkabinen mit Du/WC
7.00 Uhr ab München / 8.00 Uhr ab Rosenheim.
Weiter nach Syracusa. Besichtigung der wichtigsten inkl. Frühstück an Bord
Fahrt nach Genua. Einschiffung auf eine moderne
Sehenswürdigkeiten im Archäologischen Park ■ 9 Übernachtungen mit Halbpension in ****Hotels
Fähre der Grandi Navi Veloci in 2-Bett-Innenkabinen
und in der Altstadt. Weiter nach Catania mit der in Zimmern mit Bad oder Dusche/WC
mit Du/WC.
Piazza del Duomo, dem Stauferkastell Castello ■ 3 Mittagessen in typischen Restaurants inkl.
2. Tag: Auf See Ursino und dem Elefantenbrunnen. Auf der Auto- Tischgetränke
Fahrt durch das Tyrrhenische Meer. Frühstück an bahn nach Giardini Naxos/Letojanni. ■ 2 Weinproben
Bord. Abends Ankunft in Palermo. Weiter zum Hotel. 8. Tag: In Taormina ■ Besichtigungen lt. Programm zum Teil mit
3. Tag: In Palermo Vormittags Besichtigung des auf einer Terrasse einheimischen deutschsprachigen Führern
Vormittags Besichtigung von Palermo mit den des Monte Tauro 200m über dem Meer gelegenen ■ Reiseleitung
wichtigsten Sehenswürdigkeiten. Prunkvolle Städtchens, umgeben von einer überwältigen- Eintritte sind nicht inklusive
Paläste wechseln sich ab mit typisch südländ- den Kulisse von Meer, Felsen und Gärten. Das be-
ischen Straßenszenen. Besonders sehenswert sind rühmteste Bauwerk Taorminas ist das Griechisch- Reisetermine Preise pro Person
der Normannendom, Grabstätte normannischer Römische Theater. Nachmittag zur freien Verfügung. Anf.: BUP - Leist.: SIZ2 im DZ im EZ
Könige und deutscher Kaiser, der Normannen- 9. Tag: Ausflug Ätna - Catania
palast uvam. Fahrt zum Badeort Sferrocavallo und Mo. 20.04. - Fr. 01.05. 1.699,- 1.928,-
Fahrt durch sämtliche Vegetationsgürtel auf den
Mittagessen im Ristorante Il Delfino. Fahrt nach Vulkan Ätna bis auf 1900m Höhe zum Rifugio Mo. 28.09. - Fr. 09.10. 1.699,- 1.928,-
Monreale. Besichtigung eines der faszinierendsten Sapienza. Weinprobe und Mittagessen im Agritu- Aufpreise: Anf.: KA
Monumente Italiens (imposanter Normannendom rismo Barone del Murgo. Entlang der „Riviera dei 2-Bett-Kab. außen p. P. Leist.: 2KA 28,-
mit überwältigendem Goldschmuck aus byzantini- Ciclopi“ nach Giardini Naxos/Letojanni.
scher Zeit). 1-Bett-Kab. innen p.P. Leist.: 1KI 33,-
10. Tag: Ausflug Liparische Inseln
4. Tag: Palermo - Agrigent
Fahrt nach Segesta mit dem Tempel in einmaliger
Fahrt auf der herrlichen Küstenautobahn nach Mi- Ihre Hotels
lazzo. Fährüberfahrt zu den Liparischen Inseln (Lipa-
Lage. Entlang der weltbekannten Salinen von ri, Vulcano). Am Nachmittag zurück nach Taormina. Stadt Hotel Nächte
Trapani ins Weinbaustädtchen Marsala. Mittag- 11. Tag: Taormina - Palermo / Einschiffung Palermo San Paolo**** 2
essen und Weinprobe in der Cantine Donnafugata Fahrt entlang der Küste nach Cefalu. Besichti- Agrigent Grand H. d. Templi**** 1
inkl. Tischgetränke. Weiter Richtung Süden vorbei gung des bekannten Normannendom und der
am Fischerort Mazaro del Vallo nach Agrigent. Ragusa Mediterraneo Palace**** 2
romantischen Altstadt. Weiter nach Palermo.
20.00 Uhr Abfahrt mit der Luxusfähre Grandi Navi Taormina/Letoj. Parc Hotel Italia**** 4

27
Küche, Keller
Piemont Perlen

& Kultur
Italiens königliche Region - Alba - Barolo - Asti - Turin Rapallo - Port
für Geschichte und Genuss. Sie erleben auch das
neue Prunkstück von Turin: den nach 10jähriger
Renovierung wiedereröffneten Königlichen Palast
im Savoyerstädtchen Venaria Reale. Mittagessen
in einer typischen piemontesischen Trattoria inkl.
¼ l Wein und ½ l Wasser). Zeit zur freien Verfü-
gung. Nachmittags Stadtführung durch Turin mit Genua

den wichtigsten Sehenswürdigkeiten.


San Fruttuoso Rapallo
5. Tag: Cuneo, Saluzzo und Staffarda
S. Margherita
Fahrt nach Cuneo mit seiner malerischen Altstadt, Portofino
der romanisch-gotischen Franziskanerkirche mit
dem angrenzenden Kloster, dem Dom und vor Levanto
Cin
qu
eT
allem die über 8 km langen Arkadengänge mit Vernazza er
re
Ihr Hotel ihren zahlreichen Geschäften. Weiterfahrt in das La Spezia
****Hotel Ariotto in Terruggia bei Casale Mon- pittoreske Saluzzo. Weiter nordwärts liegt die
Italien

Riomaggiore
ferrato, zu einem Hotel umgebaute Jugendstilvilla Abbazia di Staffarda, ein Zisterzienserkloster aus
Portovenere

mit Nebengebäuden, bekanntem Restaurant und dem 12. Jahrhundert. Zurück zum Hotel.
gut sortiertem Weinkeller. Weitläufiger, park- 6. Tag: Terruggia - Rückreise
ähnlicher Garten mit Swimmingpool. Geschmack- Ihr Hotel
Rückfahrt über Cremona. Ankunft Rosenheim ****Hotel Europa, in der Altstadt Rapallos, nur
voll und komfortabel eingerichtete Zimmer mit ca. 18.00 Uhr / München 19.00 Uhr.
Du/WC, Tel., Minibar, Fön, Klimaanlage, Safe. wenige Schritte vom Meer entfernt. Alle Zimmer
mit Bad oder Du/WC, Fön, Telefon, TV, Minibar
Weitere Informationen: www.ariotto.it Leistungen 6 Tage und Safe. Bar, Restaurant, Aufenthaltsräume und
1. Tag: Anreise - Terruggia ■ Taxi-Service Garten. Weitere Informationen:
5.45 Uhr ab Rosenheim / 7.00 Uhr ab München. ■ IIII-Fernreisebus FIRST CLASS - mit Klima- www.hoteleuropa-rapallo.com
Fahrt ins Tessin, vorbei an Mailand nach Terruggia anlage, Bordküche, Kühlbar, WC/Waschraum, 1. Tag: Anreise Rapallo
bei Casale Monferrato. Abendessen. Bordservice 7.00 Uhr ab München / 8.00 Uhr ab Rosenheim.
2. Tag: Alba und die Langhe ■ 5 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet und Fahrt auf der Autobahn über den Brenner nach
Fahrt in die Langhe, eines der interessantesten Abendessen im ****Hotel Ariotto in Zimmern mit Rapallo.
Weinanbaugebiete Europas, in die Weinorte Baro- Bad o. Du/WC, davon 1 Abendessen als Candle-
lo und Barbaresco - Herkunftsorte gleichnamiger Light-Dinner mit 4-Gängen
italienischer Spitzenweine. Rundfahrt vorbei an ■ Weinprobe und Piemontesesischer Imbiss auf
zahlreichen Burgen und Schlössern bis zu einem einem Weingut
bekannten Weinort. Weinprobe in einem rustikalen ■ Mittagessen (inkl. ¼ l Wein und ½ l Wasser) in
Weingut mit kleinem Imbiss. Weiter nach Alba, einer typischen Trattoria
die Stadt der Weißen Trüffel. Besichtigung des ■ Mittagessen mit Weinprobe; ein Gang mit
historischen Zentrums mit Rathaus und Dom. weißem Trüffel verfeinert
3. Tag: Monferratogebiet und Asti ■ Stadtführung Turin
Im Weingebiet Monferrato gedeiht ein großer ■ fachkundige örtliche Reiseleitung
Teil der berühmten piemontesischen Weine. Eintritte nicht inklusive
Mittagessen mit Weinprobe auf einem Weingut.
Besichtigung der bekannten Stadt Asti mit ihrer
Reisetermine Preise pro Person
wunderbaren, fast komplett erhaltenen Altstadt. Anf.: BPK - Leist.: PIEM im DZ im EZ
Weiterfahrt zum heiligen Berg von Crea mit Sa. 25.04. - Do. 30.04. 689,- 795,-
atemberaubendem Blick auf die Umgebung.
Di. 13.10. - So. 18.10. 713,- 819,-
4. Tag: Turin
Fahrt nach Turin, Hauptstadt des Piemont, Stadt
des Fußballs und der Autos. Genauso steht es auch

28
Küche, Keller
Liguriens Emilia Romagna

& Kultur
ofino - Cinque Terre Parmigiano - Prosciutto - Aceto Balsamico & Verdi
2. Tag: Ausflug Rapallo - Portofino telalterlichen Dorfes und der „Enoteca Regionale
Ausflug mit dem Schiff von Rapallo über Santa dell`Emilia Romagna“. Weinverkostung auf einem
Margherita Ligure, der berühmtesten Bucht der privaten Weingut. Abendessen in einem Agriturismo
Riviera, nach Portofino und Santa Margherita mit Lambrusco Degustation. Rückfahrt nach Modena.
(witterungsabhängig), einem der malerischsten 5. Tag: Parma - Prosciutto - Verdi-Land

Rund- und Studienreisen


Winkel der ligurischen Küste. Rückkehr nach Rapallo. In Parma Besichtigung der wunderschönen Alt-
3. Tag: Ausflug Cinque Terre stadt. Besonders sehenswert sind das Teatro
Fahrt mit dem Bus nach La Spezia. Weiter mit dem Farnese, der Dom aus dem 11. Jh. mit wunder-
Zug in die kleine Welt der Cinque Terre, mit dem schönen Fresken sowie das Baptisterium.
Kontrast von steil abfallenden Felsen, blauem Ihr Hotel Weiter nach Langhirano, Heimat des Prosciutto-
Meer und grünen Weinbergen, zum Dorf Riomag- ****Realfini in Modena, ca. 800m vom historischen Schinkens. Degustation in einer Prosciutteria
giore. Mit dem Zug nach Vernazza. Überfahrt mit Stadtkern entfernt, traditionelles Haus, erst vor Kur- und Besuch einer Schinkenproduktion. Weiter
dem Boot über Portovenere nach La Spezia und zem renoviert. Alle Zimmer mit Bad o. Du/WC, Sat- nach Roncole (Geburtshaus Giuseppe Verdis) und
mit dem Bus wieder zurück nach Rapallo. TV, Minibar, Klimaanlage, Fön. Frühstücksbuffet. Busseto (Landsitz Sant `Agatha, Verdi-Theater).
4. Tag: Fakultativer Ausflug Genua Sehr gutes Restaurant, Bar. www.hotelrealfini.it Rückfahrt nach Modena. Abendessen.
Geburtsort von Kolumbus und Paganini. Besich- 1. Tag: Anreise Modena 6. Tag: Modena - Mantua - Rückreise
tigung von Genua mit vielen Kunstschätzen, 7.00 Uhr ab München / 8.00 Uhr ab Rosenheim. Fahrt nach Mantua und Aufenthalt in der Stadt
Kirchen und Stadtpalästen. Spaziergang durch die Über den Brenner - Verona nach Modena, ehe- der Gonzaga. Gegen Mittag Rückfahrt. Ankunft
zweitgrößte Altstadt Italiens. malige Residenzstadt der Este und Geburtsstadt Rosenheim ca. 18.30 Uhr / München 19.30 Uhr.
5. Tag: Camogli - San Fruttuoso von Luciano Pavarotti. Alle Wege führen zum
Becken des Thyrrenischen Aquariums. Schifffahrt Piazza Grande mit den prachtvollen Renaissance- Leistungen 6 Tage
(wetterabhängig) zur Abtei San Fruttuoso, dessen palästen und dem mächtigen, romanischen Dom. ■ Taxi-Service
Kirche aus dem 10. Jh. zu den ältesten in Ligurien Besichtigung. Abendessen im Hotel. ■ IIII-Fernreisebus FIRST CLASS - mit Klima-
zählt. Nachmitttag zur freien Verfügung. 2. Tag: Maranello - Parmigiano anlage, Bordküche, Kühlbar, WC/Waschraum,
6. Tag: Rapallo - Rückreise Besichtigung einer Käserei, wo der echte Parmigiano Bordservice
Fahrt über Cremona nach Rosenheim. Ankunft ca. Reggiano hergestellt wird. In einem Balsamicoessig- ■ 5 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet im
18.30 Uhr / München 19.30 Uhr. Betrieb Verkostung des berühmten „Aceto Balsamico“. ****Hotel Realfini in Zimmern mit Du/WC
Mittagessen in einem typischen Restaurant. Fahrt nach ■ 3 Abendessen im Hotel bzw. in Restaurants
Ihre Reiseleiterin: Ilse Massell Maranello und Besichtigung des Museums „Ferrari“. In ■ 2 Abendessen in einem Agriturismo und Osteria
Modena und Zeit zur freien Verfügung. Abendessen. inkl. Tischgetränke
Leistungen 6 Tage 3. Tag: Ravenna - Faenza ■ 2 Mittagessen (Balsamico-Betrieb u. Prosciutteria)
■ Taxi-Service Fahrt nach Ravenna, UNESCO-Weltkulturerbe, inkl. Tischgetränke
■ ****-Fernreisebus FIRST CLASS -mit Klimaanlage, und Stadtbesichtigung mit dem Grabmahl von ■ Verkostungen von Käse, Balsamico und Wein
Bordküche, Kühlbar, WC/Waschraum, Bordservice Theoderich, des Museums von S. Vitale und Galla ■ alle Besichtigungen lt. Programm
■ 5 Übernachtungen mit Halbpension im ****Hotel Placidia, des Baptisteriums und der Kirche von S. ■ fachkundige deutschspr. Reiseleitung
Europa in Zimmern mit Bad oder Du/WC Francesco. Nachmittags Fahrt nach Faenza und
■ Ausflüge und Besichtigungen lt. Programm inkl. Besichtigung des Keramikmuseums. Abendessen
Reisetermine Preise pro Person
Schiffs- und Bahnfahrten in einem schönen Weingut. Zurück nach Modena. Anf.: BPK - Leist.: EMRO im DZ im EZ
■ Reiseleitung 4. Tag: Bologna - „La strada dei Vini“ Sa. 25.04. - Do. 30.04. 969,- 1.069,-
Eintritte sind nicht inklusive. In Bologna Besichtigung einer der ältesten und Di. 20.10. - So. 25.10. 969,- 1.069,-
Reisetermine Preise pro Person berühmtesten Universitätsstädte Europas. Rund-
gang durch das historische Zentrum rund um
Anf.: BPK - Leist.: RAPA im DZ im EZ den Piazza Maggiore (Rathaus, Basilika di San Pe-
So. 10.05. - Fr. 15.05. 784,- 863,- tronio und die beiden Geschlechtertürme Asinelli
So. 13.09. - Fr. 18.09. 824,- 899,- und Garisenda. In Dozza Besichtigung des mit-
Ausflug Genua Anf.: TA - Leist.: GENU 18,-

29
Küche, Keller
Umbrien - Latium

& Kultur
Vom “Grünen Herz Italiens” zum Lago di Bolsena
Ausflug in den atemberaubenden Nationalpark 8. Tag: Montefisacone - Tuscania
der Sibillinen, der Monte Vettore beherrscht als Fahrt nach Montefiascone mit Besuch des Domes
Herr über alle Gipfel majestätisch die Hochebene S. Margherita und Verkostung des berühmten
des Pian Grande. Hier soll sich der Venusberg von Weines EST! EST! EST!. Weiter zur ehemaligen
Wagners Thannhäuser, das Reich der mythischen Papststadt Viterbo mit seinen bedeutenden Archi-
Sibille befinden. Rückfahrt über die steile Bergland- tekturdenkmälern. Stadtführung: Dom San Lorenzo.
schaft durch typ. Dörfer und Städte nach Norcia. Romanischer Papstpalast, Spaziergang auf der
4. Tag: Spoleto - Montefalco - Spello wunderschönen Via San Pellegrino. Mittagessen
In Spoleto geführter Rundgang mit zahlreichen in einer typischen Trattoria mit dem traditionellen
Sehenswürdigkeiten aus der Römerzeit und dem Gericht „Acqua cotta“. Weiter in die Toskana in die
Mittelalter. In Montefalco, dem „Balkon Umbriens”, geschichtsträchtige Stadt Tuscania. Aufenthalt.
Mittagessen inkl. Tischgetränke in einer Ölmühle Zurück nach Bolsena.
mit Führung. Weiter nach Spello, einer römischen 9. Tag: Bolsena - Rückreise
Stadt im umbrischen Tal. Geführter Rundgang mit Rückfahrt auf der Autobahn über Florenz -
Ihre Hotels Besichtigung der Cappella „Bella”, einem Meister- Brenner nach Rosenheim. Ankunft ca. 19.00 Uhr /
Italien

****Hotel Salicone in Norcia, einem kleinen werk des Renaissance-Malers Pinturicchio. München 20.00 Uhr.
historischen Städtchen im südlichen Umbrien.
5. Tag: Norcia - Lago di Bolsena Ihre Reiseleiterin vor Ort: Elena Buzzini
Modernes Haus am Stadtrand, nur 5 Gehminu-
ten ins Zentrum, komfortable Zimmer mit Bad Fahrt durch eine wunderschöne Landschaft durch
oder Du/WC, Sat-TV, Telefon, Safe, Minibar, Klima- das Nera-Tal zum romantischen Wehrdorf Vallo Leistungen 9 Tage
anlage, Hallenbad und Pool. www.bianconi.com di Nero. Spaziergang durch die mittelalterlichen
■ Taxi-Service
Gassen. Die Kirche Santa Maria überrascht mit
****Hotel Royal, das Traditionshotel mit modernem ■ IIII-Fernreisebus FIRST CLASS - mit Klima-
ihren wunderschönen Fresken. Weiter nach Todi.
Komfort in Seenähe zum Lago di Bolsena. Nur anlage, Bordküche, Kühlbar, WC/Waschraum,
Die Hügelstadt sieht aus wie die Kulisse zu einem
wenige Gehminuten zum Stadtzentrum. Alle Bordservice
mittelalterlichen Melodram. In der Altstadt findet
Zimmer mit Klimaanlage, Bad/Du/WC, Sat-TV, Tel., ■ 4 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet im
man rings um die malerische Piazza del Populo
Safe, Minibar, Fön, Bar, Restaurant mit typ. und ****Hotel Salicone in Zimmern mit Bad oder Du/WC
gotische Palazzi und den romanisch-gotischen
internat. Küche. Swimmingpool, Garten, Terrasse ■ 4 gastronomische Abendessen im Ristorante -
Dom. Nach der Besichtigung weiter nach Bolsena
mit Blick auf den See. www.bolsenahotel.it Granaro del Monte/Norcia inkl. 1/4 l Wein und
(4 Nächte).
1. Tag: Anreise Norcia Mineralwasser
6. Tag: Am Lago di Bolsena ■ 4 Übernachtungen mit Halbpension (davon ein
6.30 Uhr ab München / 7.30 Uhr ab Rosen- Stadtbesichtigung von Bolsena zu Fuß: St. Cristi-
heim. Fahrt über Brenner - Ancona nach Norcia. Abschiedsdinner) im ****Hotel Royal in Zimmern
na Kirche, Katakomben, Archäologisches Muse- mit Bad oder Du/WC
Willkommensdrink. An den vier Abenden er- um und Palazzo del Drago. Bootsfahrt auf dem
wartet Sie jeweils ein mehrgängiges Menü mit ■ 4 landestypische Mittagessen inkl.1/4 l Tischwein
Bolsenasee mit der faszinierenden Insel Bisentina. und 1/2 l Mineralwasser
umbrischen Spezialitäten und typischem Wein im Rest des Tages zur freien Verfügung.
hervorragenden Ristorante „Granaro del Monte”. ■ alle Verkostungen lt. Programm (2 x Wein,
7. Tag: Orvieto - Bagnoregio 1 x Olivenöl)
2. Tag: Assisi - Perugia Fahrt in das geschichtsträchtige Orvieto. Geführ- ■ Bootsfahrt auf dem Bolsenasee
Geführter Rundgang durch Perugia, mit statt- te Besichtigung: Dom im Stile der italienischen ■ alle Besichtigungen lt. Programm mit örtlichen,
lichen Bauten aus dem 13. - 16. Jh. Auf dem Weg Gotik, Kapelle von San Brizio mit den Fresken von deutschsprechenden Führern
nach Assisi landestypisches Mittagessen inkl. Signorelli, Moro Turm und Palast del Capitano. Eintritte sind inklusive
Tischgetränke. In Assisi, der Geburtsstadt des Hl. Weiter in das Weinbaustädtchen Castiglione in
Franziskus, Stadtbesichtigung mit der Grabes- Teverina. Auf einem Weingut Weinprobe und Reisetermine Preise pro Person
kirche San Francesco und dem berühmten Fres- Mittagsimbiss mit typ. Produkten (u.a. auch
kenzyklus von Giotto. Zurück nach Norcia. Anf.: BUP - Leist.: UMBR im DZ im EZ
die Mozzarella di bufalo) Weiter ins „Himmels-
3. Tag: Norcia und Sibillinen
Sa. 23.05. - So.31.05. 1.189,- 1.353,-
städtchen“ Bagnoregio in der bizarren Landschaft
Vormittag geführter Stadtrundgang (röm. Aus- der „Calanchi“. Zurück nach Bolsena. Sa. 03.10. - So. 11.10. 1.169,- 1.335,-
grabungen, Festung Castellina, die als Zeichen
der mächtigen Papst-Herrschaft über die Stadt.

30
Küche, Keller
Die Abruzzen

& Kultur
Ein verstecktes Juwel
dem 14. Jh. ist. Weiterfahrt nach Orsogna und 7. Tag: Giulianova - Rückreise
Besuch der Kellerei eines landwirtschaftlichen Rückfahrt auf der Autobahn vorbei
Betriebs, der einen der besten abruzzesischen an Modena. Ankunft in Rosenheim
DOC-Weine herstellt. Imbiss mit landestypischen ca. 18.30 Uhr / München 19.30 Uhr.
Schinken, Salami und Käsesorten. Danach Besich-
Ihre Reiseleiter vor Ort:

Rund- und Studienreisen


tigung der Abtei San Giovanni in Venere. Weiter- Pietro di Beradins / Elisabeth Volpon
fahrt Richtung Südküste der Abruzzen entlang der
einzigartigen Costa dei Trabocchi. Rückkehr ins
Hotel. Abendessen mit typischen Fischspezialitäten.
4. Tag: L’ Aquila - Santo Stefano
Fahrt nach L’ Aquila und Besichtigung der Stadt,
lange Zeit Hauptstadt der Abruzzen: Basilika
von Collemaggio, die Basilika San Bernardino da
Siena, die spanische Burg aus dem 16. Jh. und
der wunderbare Domplatz. Mittagessen in einem
historischen Haus in Paganica. Menü: Gnocchetti
Ihr Hotel mit Safran aus Navelli, Lamm mit Kräutern aus
***Superior Hotel Europa im lebendigen dem Gran Sasso und Kartoffeln „al Coppo“ Salat Leistungen 7 Tage
Städtchen Giulianova, am schönsten Strand der und als Dessert Semifreddo aus Amaretto mit ■ Taxi-Service
Abruzzen-Region. Alle Zimmer mit Bad o. Du/WC, Schokolade. Fahrt in den Nationalpark des Gran ■ IIII-Fernreisebus FIRST CLASS - mit Klima-
Klimaanlage, Sat-TV, Fön, Minibar. Aufenthalts- Sasso über die weite Hochebene Campo Impe- anlage, Bordküche, Kühlbar, WC/Waschraum,
räume, Restaurant, Schwimmbad. ratore; berühmt durch die Western von Sergio Bordservice
www.htleuropa.it Leone und mehreren Filmen mit Bud Spencer ■ 6 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet im
1. Tag: Anreise Giulianova und Terence Hill. Besuch des wunderbaren mittel- ***superior Hotel Europa in Zimmern mit Bad o.
7.00 Uhr ab München / 8.00 Uhr ab Rosenheim. alterlichen Städtchens Santo Stefano di Sessano. Du/WC
Fahrt über den Brenner und auf der „Strada 5. Tag: Civitella - Atri ■ 3 Drei-Gang Abendessen im Hotel
del Sole“ ins Adriastädtchen Giulianova. Will- Besichtigung des herrlich gelegenen und ■ 1 Abendessen im Hotel mit Fischspezialitäten
kommensdrink, Treffen mit der Reiseleiterin und geschichtsträchtigen (Risorgimento-Widerstand ■ Abschiedsessen im Hotel „Abruzzesischer Abend“
Abendessen. der Bourbonen gegen das Haus Savoien) Städt- ■ 1 Abendessen auf einem Bauernhof mit
chens Civitella del Tronto, das eine der größ- landestypischen Spezialitäten
2. Tag: Sulmona - San Clemente ■ 1 Imbiss mit Mittagessen auf dem Käse-Bauernhof
Fahrt in die Kunststadt Sulmona, hier wurden in ten Festungen Europas überragt. Weiter nach
Gontroguerra. Besuch der Kellerei eines land- ■ 2 Weinproben mit landestypischen Spezialitäten
vorrömischer Zeit die Konfetti, mit Zucker überzo- ■ 1 Minikurs mit DOP-Olivenöl-Ölprobe
gene Mandeln, erfunden. Besichtigung der vielen wirtschaftlichen Betriebs, der einen der besten
abruzzesischen DOC-Weine herstellt. Weinprobe ■ 1 Mittagessen in einem historischen Haus mit
historischen Gebäude. Weiterfahrt nach Anversa Safran
degli Abruzzo. Einkehr auf einem Käse-Bauernhof. mit Imbiss von landestypischen Schinken, Salami
und Käsesorten. Besichtigung der Renaissance- ■ alle Kostproben lt. Programm
Imbiss mit Degustation von lokalen Spezialitäten mit ■ 1 Mittagessen in einem Country House mit
Käse, Schinken, Salami, Dessert. Abfahrt ins Pescara-Tal Kunststadt Atri. Abendessen auf einem Bauernhof
mit einem Minikurs über DOP-Olivenöl. landestyp. Spezialitäten
zur romanischen Abtei San Clemente a Casauria, eines ■ Getränke (1/4 l Wein + 1/2 l Mineralwasser) bei
der bedeutendsten Bauwerke der Region. Zurück ins 6. Tag: Castelli
allen Abendessen und den drei Mittagessen
Hotel, Zeit zur freien Verfügung und Abendessen. Besuch von Castelli, berühmt für die dort her-
■ 5 Tage örtliche Reiseleitung
3. Tag: Lanciano - Roccascalegna gestellte Kunstkeramik, die bereits auf das 12.
Eintritte sind nicht inklusive.
Besichtigung von Lanciano, einer der schönsten Jh. zurückgeht. Mittagessen in einem Country
Kunststädte der Region: Kathedrale Santa Maria House. Am Nachmittag zurück ins Hotel; zur freien Reisetermine Preise pro Person
del Ponte, die auf einer Brücke errichtet wurde, Verfügung. Abendessen im Hotel mit typ.
abruzzesischen Spezialitäten. Anf.: BUP - Leist.: ABBR im DZ im EZ
Altstadtviertel Lancianovecchia mit der Kirche
Mo. 25.05. - So. 31.05. 849,- 956,-
Santa Maria Maggiore, deren Portal vielleicht das
schönste Beispiel abruzzesischer Bildhauerei aus Mo. 14.09. - So. 20.09. 849,- 956,-

31
Küche, Keller
Golf von Sorrent

& Kultur
Capri - Amalfiküste - Paestum - Pompeji - Neapel - Vesuv
Schifffahrt vor der atemberaubenden Küste. 8. Tag: Chianciano Terme - Rückreise
Stadtbesichtigung und Freizeit. Typisches Mittag- Fahrt auf der Autobahn über Florenz nach
essen. Rückfahrt nach Sorrent bzw. Meta-Sorrent. Rosenheim. Ankunft ca. 18.00 Uhr / München
Abendessen im Hotel. 19.00 Uhr.
5. Tag: Capri und Anacapri Ihre Reiseleiterin: Barbara Pohland
Ganztagesausflug zur Insel Capri. Fahrt zum Hafen
von Sorrent und Überfahrt nach Capri. Auffahrt bis
zur weltberühmten „Piazzetta“ und Spaziergang
zu den Gärten von Augustus mit Ausblick auf die
„Faraglioni“ Felsen. Freizeit in Capri und Fahrt mit
Minibussen bis nach Anacapri. Spaziergang zur
Villa von Axel Munthe (Eintritt extra). Rückkehr
mit Minibus und Schiff nach Sorrent, Abendessen
im Hotel.
Italien

6. Tag: Pompeji und Neapel


Fahrt zu den Ausgrabungen der römischen Stadt
Pompeji, die beim Ausbruch des Vesuv 79 n. Chr.
zerstört wurde (Eintritt extra). Weiter nach Neapel
Ihr Hotel
****Hotel Mar Alimuri, direkt am Meer mit und typisches Mittagessen. Stadtführung mit den
Leistungen 8 Tage
eigenem Strand in Meta-Sorrent. Kostenloser wichtigsten Sehenswürdigkeiten. Rückfahrt und ■ Taxi-Service
Shuttlebus ins Zentrum von Sorrent und zum Abendessen im Hotel. ■ IIII-Fernreisebus FIRST CLASS - mit Klima-
Hafen. Alle komfortablen Zimmer sind geschmack- anlage, Bordküche, Kühlbar, WC/Waschraum,
7. Tag: Sorrent - Chianciano Terme
voll eingerichtet und verfügen über Bad oder Du/ Bordservice
Fahrt bis ca. 1000 m Höhe zum Vesuv. Vom
WC, Fön, Sat-TV, Minibar, Klimaanlage. Frühstücks- ■ Begrüßungscocktail
Busparkplatz bis zum Krater (Eintritt) geht man
buffet, Mehrere Wahlmenüs für das Abendessen. ■ 2 Übernachtungen mit Halbpension in einem
ca. 20 Minuten bergauf. Weinprobe auf dem Ve-
Cocktailbar mit Livemusik, 2 Restaurants, Beauty ****Hotel in Chianciano in Zimmern mit Bad oder Du/WC
suv. Weiter nach Chianciano Terme zum ****Hotel
Center mit Beauty Farm, Sauna, Hydromassage, ■ 5 Übernachtungen mit Halbpension im
Alexander Palme.
Indoorpool. Evtl. Unterbringung im ****Hotel **** Mar Alimuri / **** Atlantic Palace in Zimmern
Atlantic Palace in Sorrent. www.gigliotravel.com mit Bad oder Du/WC
■ 2 Mittagessen in typischen Restaurants
1. Tag: Anreise Chianciano Terme
■ Mozzarella- und Weinprobe
7.00 Uhr ab München / 8.00 ab Rosenheim. Auf ■ Tarantella - Abend in einem typischen Lokal
der Autobahn über Florenz nach Chianciano Ter- ■ Schifffahrt Amalfi (witterungsabhängig)
me zum ****Hotel Alexander Palme. ■ Bootsfahrt nach/von Capri
2. Tag: Chianciano Terme - Meta-Sorrent ■ Besichtigungen lt. Programm
Fahrt zur Halbinsel von Sorrent. Besichtigung von ■ Weinprobe
Sorrent. Begrüßungscocktail, Abendessen. ■ Reiseleitung
3. Tag: Ausflug Paestum Eintritte sind nicht inklusive.
Besichtigung einer Büffelfarm. Fahrt nach
Paestum (Eintritt extra). Geführte Besichtigung Reisetermine Preise pro Person
der archäologischen Zone. Zurück nach Sorrent Anf.: BUP - Leist.: SORR im DZ im EZ
und Zeit zur freien Verfügung. Nach dem Abend- Mo. 06.04. - Mo. 13.04. 999,- 1.233,-
essen im Hotel Tarantella-Abend in einem Lokal
im Zentrum von Sorrent. Mi. 13.05. - Mi. 20.05. 1.089,- 1.299,-
4. Tag: Amalfiküste Sa. 05.09 - Sa. 12.09. 1.099,- 1.319,-
Fahrt nach Positano und entlang der eindrucks- So. 11.10. - So. 18.10. 999,- 1.233,-
vollsten Küste Italiens nach Amalfi. 1-stündige

32
Küche, Keller
Cilento - Romantica Italia

& Kultur
Das Cilento - Der Geheimtipp für Italienbegeisterte
Ihr Hotel
****Hotel „La Vela“ in Pioppi, direkt am Meer 8. Tag: Pioppi - Chianciano Terme
Pertosa mit dem Charme eines süditalienischen Familien- Fahrt in die Toskana nach Chianciano Terme .
Paestum betriebes. Der Besitzer Umberto spricht deutsch. 9. Tag: Chianciano Terme - Rückreise
Cile
nto Padula Für das leibliche Wohl und gute Küche sorgt Fahrt durch die Toskand und vorbei am Garda-

Rund- und Studienreisen


Nat
ion
alp
Umberto. Hier wird das Brot noch selbst im Holz- see. Ankunft Rosenheim ca. 18.00 Uhr / München
ark
ofen gebacken, die berühmte Pasta handgemacht, 19.00 Uhr.
Velia an Zutaten wird verwendet, was das Meer und die
Pioppi umliegenden Obst- und Gemüsegärten frisch Ihre Reiseleiterin im Cilento: Ursula Tigges
Palinuro anzubieten haben. Alle Zimmer mit Bad oder Du/
Mar Tirreno
WC. Aufenthaltsraum, Restaurant, Bar, Terrasse.
www.lavelapioppi.com
1. Tag: Anreise Chianciano Terme
7.00 Uhr ab München / 8.00 Uhr ab Rosenheim.
Fahrt Richtung Süden nach Chianciano Terme.
2. Tag: Chianciano Terme - Pioppi
Vorbei an Rom und Neapel nach Pioppi.
Köstliches mit Mozzarella Begrüßungscocktail.
Kampanien ist die Heimat der Mozzarella, des köstli-
chen Käses aus der Milch der Wasserbüffel-Kuh. Wer
3.Tag: Velia - Palinuro Leistungen 9 Tage
Besuch der antiken Stadt Velia und weiter nach Pali- ■ Taxi-Service
einmal die Mozzarella auf einer Büffelfarm gekostet
nuro. Bootsfahrt zur „Blauen Grotte”, sofern das Meer ■ IIII-Fernreisebus FIRST CLASS - mit Klima-
hat, wird bald auf die vielen nachgemachten Sorten
es erlaubt. Weiter in die geheimnisvolle Welt des anlage, Bordküche, Kühlbar, WC/Waschraum,
verzichten. Schon klassisch ist die „Caprese“: Mozzarel-
„Teufelstals”, dem „Grand Canyon“ des Cilento. Zurück Bordservice
la- und Tomatenscheiben wie Dachziegel übereinander
geschichtet, leicht gesalzen, mit grob gemahlenem
nach Pioppi und Weinprobe von regionalen Weinen. ■ 2 Übernachtungen mit Halbpension in ***Hotels
Pfeffer würzen, ordentlich Olivenöl darüber träufeln 4. Tag: Cilento - Rundfahrt in Chianciano Terme in Zimmern mit Bad oder
und mit frischem Basilikum garnieren. Eine andere Schroffe Bergrücken, grüne Hügel, terrassen- Du/WC
Spezialität Kampaniens ist „Mozzarella in Carozza“: förmige Weinberge und blühende Obstgärten. ■ Begrüßungscocktail
Zwischen altes Weißbrot-Käsescheiben legen, mit Salz, Zurück ins Hotel. ■ 6 Übernachtungen mit Halbpension im ****Hotel
Pfeffer und Oregano würzen, Brote mit Mehl bestäuben 5. Tag: Paestum La Vela in Pioppi in Zimmern mit Bad oder Du/WC
und in eine Schüssel legen, mit einer Brühe aus Eiern,
Fahrt nach Paestum, Hauptstadt der sog. „Magna ■ 1 Gourmetabendessen im Rahmen der Halbpension
Milch, Salz und Pfeffer übergießen, Brote wenden, ■ Besichtigung Büffelfarm und Mittagessen im
Graecia” (Führung nicht inklusive) mit den drei
alle Brühe aufsaugen lassen, in einer Pfanne Freien mit Büffel-Mozzarella Kostprobe
Tempeln (Poseidon-, Ceres-Tempel und die sog.
mit viel Olivenöl beidseitig ausbacken.
Basilika). Besichtigung einer Büffelfarm. Mittag- ■ 1 Weinprobe der cilentanischen Weine
essen im Freien mit Kostprobe der Büffel- ■ 1 cilentanischer Kochkurs und Kostprobe mit
Mozzarella. Zurück zum Hotel. Rotwein
6. Tag: In Pioppi ■ Bootsfahrt „Blaue Grotte“
Dieser Tag steht Ihnen zur freien Verfügung für ■ örtliche Reiseleitung bei den Ausflügen
eigene Unternehmungen. Kochkurs mit Kostprobe ■ Besichtigungen und Ausflüge lt. Programm
und Rotwein sowie Besichtigung einer Ölpresse. Eintritte und Führer in Pompeji und Paestum sind
nicht inklusive.
7. Tag: Karthause Padula - Grotte Pertosa
Besuch des berühmten Karthäuserklosters Reisetermine Preise pro Person
S. Lorenzo in Padula, eines der größten und
interessantesten Bauwerke Süditaliens. An dem Anf.: BUP - Leist.: CILE im DZ im DZ = EZ
1306 gegründeten Kloster hat man Jahrhunderte Sa. 23.05. - So. 31.05. 939,- 984,-
lang gebaut. Weiter zur Grotte (Tropfsteinhöhle) Sa. 03.10. - So. 11.10. 939,- 984,-
von Pertosa. Zurück ins Hotel. Die Wanderreise ins Cilento finden Sie auf Seite 80

33
Küche, Keller
Apulien - Normannen, Staufer, Trulli

& Kultur
Kulinarische Reise zum Sporn und Absatz Italiens
Das uralte Kulturland Apulien wurde von den Illyrern und Griechen besiedelt, von den Römern,
Byzantinern und Normannen erobert und im Mittelalter unter den Staufern
zur Kulturbrücke zwischen Abend- und Morgenland
1. Tag: Anreise Tortoreto Lido 7. Tag: Ausflug Bari
7.00 Uhr ab München / 8.00 Uhr ab Rosenheim. Der heutige Tag wird der lebendigen Provinz-
Auf der Autobahn über Brenner - Ancona nach hauptstadt Bari gewidmet. Stadtbesichtigung.
Tortoreto Lido. Zeit zur freien Verfügung. Am Nachmittag Rück-
2. Tag: Tortoreto Lido - Alberobello fahrt zum Hotel. Abendessen im Hotel.
Fahrt entlang der Adria in den bewaldeten Garga- 8. Tag: Alberobello - Chianciano Terme
no, UNESCO-Weltnaturerbe, und nach Monte Sant’ Fahrt über den Apennin vorbei an Neapel und Rom
Angelo mit Höhlenkirche und der Michaelsgrotte, in den Kurort Chianciano Terme. Abendessen.
die dem Erzengel Michael geweiht ist, einer der 9. Tag: Chianciano - Rückreise
meistbesuchten Wallfahrtsorte Italiens, dem „Tom- Auf der Autobahn durch die Toskana. Ankunft
ba di Rotari“, eines der großartigsten romanischen Rosenheim ca. 18.30 Uhr / München 19.30 Uhr.
Italien

Komplexe Italiens und Kirche Santa Maria Maggiore. Ihre Reiseleiterin: Renate Seitz
Durch den „Foresta Umbra“ nach Manfredonia, Bari
und Alberobello zu Ihrem ****Grand Hotel La Chiu- Leistungen 9 Tage
sa di Chietri. Empfangscocktail und Abendessen. ■ Taxi-Service
3. Tag: Alberobello - Ostuni ■ IIII-Fernreisebus FIRST CLASS -mit Klima-
Orecchiette alla pugliese
Orecchiette gehören zum apulischen Pasta-Alltag:
Fahrt nach Alberobello, der „Stadt der Trulli”, Welt- anlage, Bordküche, Kühlbar, WC/Waschraum,
kleine Teigscheibchen, mit dem Daumen eingedellt, so
kulturerbe der UNESCO seit 1996. Weiter nach Bordservice
daß sie aufgeraut werden und aussehen wie Öhrchen Ostuni, der „weißen Stadt“ mit ihren verwinkelten ■ Begrüßungscocktail am Anreisetag
oder Hütchen. Sie gibt es auch in Geschäften zu kaufen Gassen. Auf dem Rückweg Halt in einer Masseria ■ 2 x HP in guten Hotels in Tortoreto Lido und
- und zu Hause dann als Erinnerung „Öhrchennudeln zur Wein- und Ölverkostung mit Imbiss. Abend- Chianciano Terme
mit Broccoli“. So gehts (Rezept für 4 Personen): 600 g essen im Hotel. ■ 6 Übernachtungen mit erweitertem Frühstück im
Broccoli, 4 EL Olivenöl, 3 Knoblauch-zehen, 1 Schote Pe- 4. Tag: Lecce - Otranto ****Grand Hotel La Chiusa di Chietri in Zimmern mit
peroncino oder Chili, Salz und Pfeffer; 400 g Orecchiet- Fahrt nach Lecce, dem „Firenze des Südens”, zur Bad oder Du/WC, Klimaanlage, Minibar und TV
te. Broccoli in Röschen schneiden, Stile evtl. schälen und Besichtigung der wichtigsten Monumente der ■ 6 Abendessen im Hotel inkl. 1/4 l Wein und 1/2 l
würfeln, 3 l Salzwasser aufkochen, 5-7 Min. blanchie- barocken Stadt. Mittagessen in einer Masseria Wasser, davon 1 spez. apulisches Abendessen
ren, mit Schaumlöffel herausnehmen, kalt abschrecken. vor den Toren Otrantos. Fortsetzung des Besich- ■ 3 Mittagessen in Masserien (Tischgetränke und
Brühe wieder aufheizen, Orecchiette darin etwa 10 Min. tigungsprogramms in Otranto, der Stadt der 800 Kaffee inbegriffen)
„al dente“ garen. Knoblauch hacken, Peperoncino in
Märtyrer. Abendessen im Hotel. ■ Wein- und Olivenölprobe
Scheibchen schneiden. In großer Pfanne das Olivenöl
5. Tag: Matera ■ alle Führungen und Besichtigungen lt. Programm
erhitzen, Broccoli und Knoblauch dünsten, Peperoncino ■ deutschsprachige örtliche Reiseleitung vom 2. - 7. Tag
einmischen, Salz und Pfeffer nach Geschmack, etwas
Ausflug nach Matera, der Stadt der „Sassi”, den
berühmten Höhlenwohnungen (UNESCO-Welt- Eintrittspreise bei den Besichtigungen inklusive
Gemüsebrühe dazu geben. Die garen Orecchiette
abtropfen, dann in der Pfanne mit dem Gemüse mi- kulturerbe). Mittagessen in einem typischen Reisetermine Preise pro Person
schen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Restaurant. Rückfahrt zum Hotel; typisch apuli-
sches Abendessen. Anf.: BUP - Leist.: APKU im DZ im EZ
Sa. 18.04. - So. 26.04. 1.045,- 1.199,-
6. Tag: Trani - Castel del Monte
Fahrt in die mittelalterliche Hafenstadt Trani mit Sa. 03.10. - So. 11.10. 1.045,- 1.199,-
Besichtigung der „Königin der apulischen Kathe
dralen“ und des historischen Stadtkerns. Mittag-
Ihre Hotels
essen in einer Masseria in der Nähe von Trani. Stadt Hotel Nächte
Weiter zum „Castel del Monte”, der berühmten Tortoreto Lido Ambassador**** 1
und geheimnisumwitterten Stauferburg Friedrich
II. Abendessen im Hotel. Alberobello Grand Hotel**** 6
ChiancianoTerme Alexander**** 1

34
Küche, Keller
Kalabrien

& Kultur
Land der Mythen zwischen zwei Meeren - die Stiefelspitze Italiens
Eine Region der Gegensätze: Lange Sandstrände sowohl am Tyrrhenischen als auch am Ionischen Meer,
bergiges Hinterland mit dem fast 2000m hohen Bergmassiv des Aspromonte, die einsame Wald-, Seen- und
Felslandschaft der Sila, und romantische Bergdörfer. Kirchen und Abteien, Schlösser und Festungen
Alberobello gischer Park mit den Ausgrabungen der Tempelres-
te, sowie Fundamenten des griech. Amphitheaters.

Rund- und Studienreisen


8. Tag: S. Nicolo di Ricadi - Chianciano
Fahrt nach Cosenza, Kalabriens heimliche Haupt-
Sybaris stadt. Kurzer Aufenthalt. Weiter Richtung Norden
vorbei an Salerno und Rom nach Chianciano Terme.
Crotone 9. Tag: Chianciano Terme - Rückreise
Fahrt auf der Autobahn über Florenz. Ankunft
Rosenheim ca. 18.00 Uhr / München 19.00 Uhr.
S. Nicolo di Ricadi Ihre Reiseleiterin: Renate Seitz

Leistungen 9 Tage
■ Taxi-Service
■ IIII-Fernreisebus FIRST CLASS - mit Klima-
peln und dem prächtigen Freskenschmuck aus
anlage, Bordküche, Kühlbar, WC/Waschraum,
Ihre Hotel dem 11. Jh. Durch eine majestätische Landschaft
Bordservice
****Hotel Cala di Volpe in S. Nicolo di Ricadi. zur Kartause Serra San Bruno, vom Heiligen Bruno
■ 8 Übernachtungen mit Halbpension in ****Hotels
Beliebte Hotel- u. Ferienanlage in herrlicher Lage, von Köln errichtet. Mittagessen in einem typ. Res-
in Zimmern mit Bad o. Du/WC
direkt am Meer und der Nähe der Strände von taurant. Durch die Hochebene der Serre zum Capo
■ 2 Mittagessen in typischen Restaurants inkl.
Tropea. Die kleinen Häuschen sind in eine wun- Vaticano am Tyrrhenischen Meer nach S.Nicolo di
Tischgetränke
derschöne mediterrane und tropische Vegetation Ricadi bei Tropea, der „Perle des Thyrrenischen
■ Getränke (1/4 l Wein + 1/2 l Wasser) bei den
eingebettet. Restaurant, Bars, Salzwasserpool. Alle Meeres“.
Abendessen in den Hotels wCala di Volpe und
Zimmer geschmackvoll eingerichtet mit Bad, Du/ 5. Tag: Reggio Calabria - Scilla Costa Tiziana
WC, Patio mit Tischen und Stühlen, Sat-TV, Minibar, In Reggio Calabria Besichtigung der von griechi- ■ örtliche Reiseleitung
Ventilator oder Klimaanlage. www.caladivolpe.it schen, römischen und byzantinischen Einflüssen Eintritte sind nicht inklusive
1. Tag: Anreise Tortoreto Lido geprägten größten Stadt Kalabriens. Entlang der
7.00 Uhr ab München / 8.00 Rosenheim. Über den Costa Viola zum magischen Kastell „Scilla“ an der Reisetermine Preise pro Person
Brenner vorbei an Ancona nach Tortoreto Lido. Meeresenge von Messina mit einmaligen Ausblik-
Anf.: BUP - Leist.: KALA im DZ im EZ
2. Tag: Tortoreto - Alberobello ken auf Sizilien. Zurück zum Hotel.
Sa. 16.05. - So. 24.05. 954,- 1.079,-
Vorbei an Foggia in das Land der Trulli, nach 6. Tag: In Tropea
Alberobello, Besichtigung. Aufenthalt in Tropea. Mittagessen im Hotel. Nach- Sa. 26.09. - So. 04.10. 954,- 1.079,-
3. Tag: Alberobello - Crotone mittags zur freien Verfügung. Möglichkeit zum Ausflug Anf.: TA - Leist.: STRO
Über Metaponto (griechischer Tempel aus dem 6. Ausflug zur Vulkaninsel Stromboli. Ab Tropea Über- Stromboli mit Schiff/Tragflügelboot 60,-
Jh. v. Chr.) entlang des Golfes von Taranto ins grie- fahrt mit dem Schiff oder Tragflügelboot. Erleben
chische Kolonialstädtchen Sybaris. Auf der Küs- Sie das grandiose Schauspiel der nächtlichen Vul- Ihre Hotels
tenstraße zum herrlich gelegenen Capo Colonna kanaktivitäten. Rückkehr gegen Mitternacht.
Stadt Hotel Nächte
mit archäologischen Ausgrabungen. Besuch des 7. Tag: Locri und Gerace
aragonesisches Schlosses in Le Castella. Weiter Fahrt in das malerisch auf einem Burgfels gelege- Tortoreto Lido Ambassador**** 1
nach Crotone. ne mittelalterliche Gerace (bekannt auch für seine Alberobello Grand Hotel**** 1
4. Tag: Crotone - S. Nicolo di Ricadi traditionelle Keramikherstellung) mit seiner gran- Crotone Costa Tiziana**** 1
Entlang des „Golfo di Sqillace“ nach Stilo, das gro- diosen Kathedrale aus dem 11. Jh., gilt als größte
Kirche Kalabriens. Mittagessen in einem typ. Res- S. Nicolo di Ricadi Cala di Volpe**** 4
ße byzantinische Zentrum Kalabriens. Besuch der
Backsteinkirche Cattolica di Stilo mit ihren 5 Kup- taurant. Weiter ins antike Locri Epizephiri. Archäolo- Chianciano Terme Alexander**** 1

35
Sardinien Unvergess
Smaragdgrünes Juwel im Mittelmeer Städtereise mit
Sardinien, das bedeutet weiße Sandstrände, Tausende kleiner Buchten, Seit über zweitausend Jahren ist die
türkisblaues Meer, mondäne Badeorte an der Costa Smeralda, eine der bedeutendsten Kulturmetropol
karge Hügellandschaft, prähistorische Festungen und Nuraghen keiten. Zu Fuß bzw. teilweise mit öffent
1. Tag: Anreise Genua - Fährüberfahrt geschmückt sind. Rustikales Mittagessen mit den Stadt und sehen thematisch gegliedert
7.00 Uhr ab München / 8.00 Uhr ab Rosenheim. Schäfern des Ortes. Rückfahrt ins Hotel. Sie wohnen in einem guten 4-Sterne-
Fahrt nach Genua. Ca. 19.00 Uhr Einschiffung für 7 .Tag: Smaragdküste und Einschiffung würdigkeiten sind sehr gut mit öffent
die Fährüberfahrt mit einem Luxusschiff der Gran- Atemberaubende Fahrt entlang der weltbekannten Unsere Reiseleitung betreut Sie
di Navi Veloci nach Porto Torres. Zweibettkabinen Costa Smeralda vorbei an Granatklippen und 1. Tag: Anreise nach Rom
Italien / Frankreich

innen mit Du/WC. weißen Sandstränden mit tollen Ausblicken auf Flug von München nach Rom mit Lufthansa. Transfer
2. Tag: Porto Torres - Alghero das smaragdfarbene Meer. Wir passieren wunder- zu einem ****Hotel im Zentrum von Rom. 4 Über-
Erweitertes Frühstück an Bord. Ca. 8.00 Uhr An- schöne Orte wie Cala di Volpe und Porto Cervo nachtungen.
kunft in Porto Torres, Treffpunkt mit unserer ört- mit seinem mondänen Yachthafen. Am Abend
2. Tag: Stadtführung Rom
lichen Reiseleitung und Fahrt nach Alghero. Sch- Ankunft in Porto Torres. Einschiffung und Fähr-
male gepflasterte Gassen führen vorbei an hohen überfahrt mit einem Luxusschiff der Grandi Navi Zur Einstimmung auf die „Ewige Stadt“ unter-neh-
ehemaligen Prachtfassaden. Meterdicke Stadt- Veloci, Zweibettkabinen Innen mit Du/WC. men Sie heute einen Rundgang durch die Straßen
mauer mit Basteien und Rundtürmen beschützen und Gassen der Innenstadt mit den wichtigsten
8. Tag: Genua - Rückreise Sehenswürdigkeiten sehen, u. a. das Pantheon,
die Stadt. Erweitertes Frühstück an Bord. Morgens Ankunft die Piazza Navona mit dem Vier-Flüsse-Brunnen
3. Tag: Castelsardo und Capo Testa in Genua. Ausschiffung und Rückreise vorbei an von Bernini, die Piazza Parlamento, den barocken
Vormittag zur freien Verfügung. Am Nachmittag Mailand - Lugano. Ankunft München ca. 18.30 / Trevi-Brunnen und die Spanische Treppe.
Fahrt nach Castelsardo, berühmt für sein be- Rosenheim 19.30 Uhr.
zauberndes Zentrum und für sein Kunsthand- 3. Tag: Antikes Rom mit Forum Romanum
werk. Weiter zum Capo Testa, wohl der landschaft- Leistungen 8 Tage und Kolosseum
liche Höhepunkt Sardiniens, vom Meer umspülte Der Vormittag ist dem antiken Rom gewidmet.
■ Taxi-Service
Felsenlandschaft. Zunächst Aufstieg zum Ursprung Roms, dem Palatin.
■ IIII-Fernreisebus FIRST CLASS - mit Klima-
Anschließend Besichtigung der Reste des Forum
4. Tag: Bosa und Tharros anlage, Bordküche, Kühlbar, WC/Waschraum,
Romanum. Eine weitere Station ist das mächtige
Fahrt über Bosa, einem malerischen mittelalter- Bordservice
Kolosseum, das größte Amphitheater, das jemals
lichen Städtchen nach Oristano mit Dom und dem ■ 2 Fährüberfahrten in Doppelkabinen -Innen mit
gebaut wurde. Am Nachmittag Freizeit.
Christophorus-Turm aus dem 13. Jh. Abstecher zu Du/WC und 2 x erweitertes Frühstück an Bord
den Ruinen von Tharros und zur Kirche S. Giusta. ■ 5 Übernachtungen mit Halbpension in guten
Weiterfahrt nach Barumini zum Nuraghen Su ***Hotels in Zimmern mit Bad oder Du/WC, Tel,
Nuraxi, der zu den besten Beispielen megalithi- Sat-TV, Frühstücksbuffet, 3-Gang Abendessen
scher Kultur im westlichen Mittelmeerraum zählt. ■ 1 Mittagessen mit den Hirten
Abendessen und Übernachtung im Raum Cagliari. ■ fachkundige, dt.sprechende Reiseleitung auf
5. Tag: Cagliari und Villasimius Sardinien
Besichtigung des spanisch geprägten Cagliari. Eintritte nicht inklusive
Bummel durch die verwinkelten Gassen. Cagliari
ist älter als Rom und auf mehr Hügeln gebaut,
Reisetermin Preise pro Person
worauf die Einheimischen besonders stolz sind. Anf.: BUP - Leist.: SARD im DZ im EZ
Freizeit und Fahrt nach Villasimius mit dem pracht- Do. 21.05. - Do.28.05. 989,- 1.099,-
vollen Strand. Abendessen und Übernachtung am Aufpreise Anf.: KA
Golf von Orosei.
Doppelkab. außen p.P. 35,-
6. Tag: Nuoro und Orgosolo
Fahrt ins Herz Sardiniens nach Nuoro mit seiner Einzelkab. außen 39,-
sehenswerten Altstadt. Weiter in das einstige
„Banditennest“ Orgosolo, dessen Häuser mit den
typisch sardischen Wandmalereien, den „Murales“

36
liches Rom Korsika
Rund-um-Betreuung „Insel der Schönheit”
„Ewige Stadt“, erbaut auf sieben Hügeln, Wilde und mächtige Gebirge (bis 2700m), liebliche Täler, tiefblaues
en Europas und reich an Sehenswürdig Meer, lange Sandstrände, malerische Buchten, romantische Dörfer und
lichen Verkehrsmitteln „erobern“ Sie die Städtchen mit trutzigen Burgen
die bedeutendsten Sehenswürdigkeiten. 5. Tag: Ajaccio - Bonifacio - Porto Vecchio
Hotel im Zentrum der Stadt. Alle Sehens Auf wunderschöner Strecke über Sartene, vorbei

Rund- und Studienreisen


lichen Verkehrsmitteln zu erreichen. am „Lion de Roccapina“, einem aus Felsformationen
während des Aufenthaltes in Rom entstandenen Löwen, in die alte Felsenstadt
Bonifacio mit ihrer gewaltigen Festungsanla-
4. Tag: Vatikanstadt mit Petersdom
ge. Möglichkeit zu einem Bootsausflug zu den
Besichtigung des Petersplatzes mit Petersdom in Steilküsten und Grotten. Weiter ins malerische
der Vatikanstadt. Der Nachmittag steht zur freien Städtchen Porto Vecchio.
Verfügung. Sie können z. B. gleich im Anschluss
die Vatikanischen Museen mit der herausragen- 6. Tag: Porto Vecchio - Fährüberfahrt
den Sixtinischen Kapelle besichtigen. Fahrt nach Bastia und Fährüberfahrt nach Livorno.
Fahrt zum Hotel an der Versiliaküste. Abendessen.
5. Tag: Rückflug Rom - München
Der Vormittag steht noch zur freien Verfügung. 7. Tag: Versiliaküste - Rückreise
Am frühen Nachmittag Transfer zum Flughafen Über Mailand - Chur und den Bodensee nach
und Rückflug mit Lufthansa München. Ankunft ca.19.00 Uhr / Rosenheim,
20.00 Uhr.
Ihre Reiseleiterin: Renate Seitz
1. Tag: Anreise Versiliaküste Ihre Reiseleiterin: Ilse Massell
7.00 Uhr ab München / 8.00 Uhr ab Rosenheim.
Fahrt vorbei am Gardasee - Piacenza - Genua - Ver-
siliaküste. Abendessen im Hotel.
Leistungen 7 Tage
■ Taxi-Service
2. Tag: Versiliaküste - Ile Rousse / Calvi
■ IIIIFernreisebus FIRST CLASS mit Klima-
Ab Livorno Fährüberfahrt nach Bastia. Fahrt über anlage, Bordküche, Kühlbar, WC/Waschraum,
die Panoramastraße nach Ile Rousse. Abendessen Bordservice
und Übernachtung im Raum Ile Rousse / Calvi. ■ Fähre mit Corsica Ferries
3. Tag: Calvi und die Dörfer der Balagne ■ 6 Übernachtungen mit HP in guten Mittelklas-
Fahrt mit der romantischen Balagnebahn von sehotels in Zimmern mit Bad oder Du/ WC
Leistungen 5 Tage Ile Rousse nach Calvi.. Stadtrundgang. Mit dem
Bus Fahrt in die Dörfer der Balagne, eine nahezu
■ Fährüberfahrten inkl. Hafentaxen Livorno -
Bastia - Livorno
■ Taxi-Service und „AirportBus“ unberührte Gegend, auch „Garten Korsikas“ ■ Fahrt mit der Balagnebahn
■ Direktflug mit Lufthansa München - Rom - genannt. Sie sehen San Antonio (Adlerhorst in ■ Ein- und Ausreisesteuer für Korsika
München 500m Höhe) und die Kirche Notre Dame de la Serra ■ Reiseleitung
■ Transfer Flughafen - Hotel - Flughafen bei Calvi mit herrlichem Blick auf Meer und Berge. ■ Besichtigungen lt. Programm
■ 4 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet in einem
4. Tag: Calvi - Porto - Calanches - Ajaccio Eintritte sind nicht inklusive.
zentralen ****-Hotel
Tag der Superlative: Fahrt entlang des längsten
■ U-Bahn- und Busfahrten vor Ort
Flusses (Golo), durch die Scala di Santa Regina, die Reisetermine Preise pro Person
■ Besichtigungen lt. Programm
Programmänderungen infolge der Öffnungszeiten wildeste Schlucht Korsikas, nach Calacuccia zum Anf.: BUP - Leist.: ERKO im DZ im EZ
vorbehalten. größten Stausee und dem Col de Vergio (1.477m), Fr. 03.04. - Do. 09.04. 779,- 976,-
dem höchsten Straßenpass; durch den Wald mit
Reisetermine Preise pro Person den höchsten Lariciokiefern bis ins sehenswerte Sa. 30.05. - Fr. 05.06. 814,- 1.015,-
Städtchen Evisa, durch die tiefste Schlucht, die
Anf.: BUP - Leist.: TOS1 im DZ im EZ Spelunca Schlucht, bis zum herrlich gelegenen
Mo. 27.04. - Fr. 01.05. 959,- 1.072,- Badeort Porto; entlang der schönsten Küste,
Sa. 30.05. - Mi.03.06. 959,- 1.072,- Calanches de Piana, in die größte Stadt Korsikas,
Mo. 21.09. - Fr. 25.09. 959,- 1.072,- Ajaccio, Geburtsstadt Napoleons.

37
Zug- und Flussromantik im Schlosshotel
Jura und Burgund: Doubs - Saône - Nostalgiezug

Küche, Keller
Frankreich mal anders: Entdecken Sie neue Landschaften auf Flüssen und stillgelegten
Zuglinien. Unsere geruhsame Entdeckungsreise zu Wasser und zu Lande wird abgerundet

& Kultur
durch unsere Unterkunft im Schlosshotel „Château de Nantilly“
richts. Zeit zur freien Verfügung.
Rückfahrt ins Hotel und 4-Gang Abendessen.
5. Tag: Nantilly - Besancon
Fahrt nach Besançon, die Stadt der sieben Hügel
und Hauptstadt der Franche Comté. Besichtigung
der Altstadt. Während einer Flussfahrt unter der
Zitadelle mit „Sandwich à la francaise“ lernen wir
die interessante Geschichte dieser Stadt kennen.
Nachmittag zur freien Verfügung. Am Abend
Frankreich

erwartet Sie der kulinarische Höhepunkt unserer


berühmten Weinstraße „La Route des Grands
Reise: Ein 7-gängiges Dégustationsmenü.
Crus“ zu einem Weinbauern. Weinprobe mit
Mittagsvesper (Wurst- u. Käsespezialitäten der 6. Tag: Nantilly - Rückreise
Region). Weiter nach Dijon, einer der bedeutendsten Fahrt ins mittelalterliche Colmar (Aufenthalt). An-
Kunststädte Frankreichs. Stadtführung mit den kunft München ca. 20.30 Uhr / Rosenheim 21.30 Uhr.
wichtigsten Sehenswürdigkeiten (u. a. Herzog- Ihre Reiseleiterin vor Ort: Christelle Camuset
spalast, Kirchen: Notre Dame, St. Michel, St. Benigne).
Zur freien Verfügung. Rückfahrt zum Hotel und Leistungen 6 Tage
Ihr Hotel 4-Gang Abendessen. ■ Taxi-Service
****Schlosshotel Nantilly, ein elegantes Herrenhaus 3. Tag: Schifffahrt auf dem Doubs ■ IIII-Fernreisebus FIRST CLASS mit Klima-
aus dem Jahre 1830, inmitten eines herrlichen Fahrt durch die wunderschöne Landschaft der anlage, Bordküche, Kühlbar, WC/Waschraum,
Parks gelegen. Das Schloss bietet Gästen den Franche-Comté bis zum „Haut-Doubs“. Ab Villers- Bordservice
Charme vergangener Zeiten, den Komfort von le-Lac Schifffahrt flussaufwärts bis zum Wasserfall ■ 5 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet im
heute und die angenehme Intimität gemütlicher des Doubs, der die Grenze zwischen Frankreich Chateau de Nantilly in Zimmern mit Bad o. Du/
Zimmer, die sich auf das Schloss, die Orangerie und der Schweiz darstellt. Kleiner Spaziergang WC in den drei Gebäuden „Chateau“, „Residences
und den Rosengarten verteilen. Alle Zimmer mit zum „Saut du Doubs“. Mittagessen auf dem Schiff des Roses“ und „Orangerie“
Telefon, TV, Bad oder Du/WC. Exquisite Küche, die (Gesamtdauer der Schifffahrt ca. 3 Std.). Am Nach- ■ Begrüßungscocktail
Virtuosität des Küchenmeisters ist weit über die mittag mit dem Bus durch das wildromantische ■ 4 Abendessen mit jeweils 4 Gängen
Grenzen bekannt. Entspannung, Sport und Fit- „Loue-Tal“ zur „Nouailles Schlucht“ und nach ■ 1 Abendessen als 7-Gang- Dégustationsmenü
ness bieten Fitnessclub, Jacuzzi-Bad. Ornans, dem kleinen Comtoiser Venedig; zurück ■ Besichtigung Eisenbahnmuseum in Mühlhausen
www.chateau-de-nantilly.com ins Hotel und 4-Gang Abendessen. ■ Schifffahrt auf der Saône mit Kaffee Croissant/
1. Tag: Anreise Nantilly Kaffee-Kuchen
4. Tag: Le Creusot - Beaune
5.45 Uhr ab Rosenheim / 7.00 Uhr ab München. ■ Weinprobe im Burgund mit Mittagsvesper
Fahrt durch das Tal der Saône zur bekannten Wein-
Fahrt nach Mulhouse, Besichtigung des Fran- ■ Schifffahrt auf dem Doubs mit Mittagessen
region der „Côte de Beaune“ bis nach Le Creusot.
zösischen Eisenbahnmuseums mit Europas größ- ■ Zugfahrt in Le Creusot mit Mittagessen
Das heutige Zugerlebnis ist eine Dampflokomotive
ter Sammlung an Eisenbahnexponaten. Weiter- ■ Schifffahrt in Besancon auf dem Doubs mit Sand-
aus dem Jahre 1917 mit einem Restaurantwagon.
fahrt über Belfort und Besançon direkt in unser wich „a la Francaise“
Der Zug durchfährt zwei Täler mit pittoresker
Schlosshotel „Château de Nantilly“. 4-Gang Abend- ■ 4 Ganztagesführungen laut Programm
Landschaft und überwindet dabei einen Höhen-
essen im charmanten „Restaurant du Parc“. unterschied von 100 m. Das Mittagessen wird Reisetermine Preise pro Person
2. Tag: Canal de Bourgogne - Dijon im Restaurantwagen serviert. Fahrt mit dem Bus
Fahrt durch das romantische Tal der Saône nach nach Beaune. Besichtigung der mittelalterlichen Anf.: BUP - Leist.: ZURO im DZ im EZ
St. Jean de Losne. Kaffee und Croissant im Schiffs- Weinmetropole mit dem „Hospice de Beaune”, ei- Mo. 25.05. - Sa. 30.05. 885,- 996,-
Restaurant. Gemütliche Rundfahrt (1,5 Std.) nem der berühmtesten Bauwerke Burgunds mit Di. 21.07. - So. 26.07. 885,- 996,-
auf der Saône. Weiterfahrt mit dem Bus auf der dem wundervollen Altarblatt des Jüngsten Ge- Di. 25.08. - So. 30.08. 885,- 996,-

38
Küche, Keller
Romanische Schätze im Burgund

& Kultur
Kunstgenuss, Wein und L´Art de Vivre
Kaum eine Region Europas bietet eine solche Vielfalt an interessanter Architektur und landschaftlichen
Höhepunkten wie Burgund. Aus den namhaften burgundischen Weingütern stammen viele der
besten Rotweine und z.T. auch Weißweine Europas. Tafeln ist hier eine wahre Kunst
4. Tag: Cormatin - Cluny - Tournus
Das Schloss Cormatin ist ein seltenes Kleinod

Rund- und Studienreisen


unter den Schlössern Frankreichs, umgeben
von gepflegten Parkanlagen mit Blumenbeeten,
Wasserbecken und Vogelhaus. Cluny und Tournus
gehören zu den besten architektonischen und
geschichtlichen Zeugnissen des Mönchtums im
Burgund und der mittelalterlichen Christenheit.
5. Tag: Autun - Schloss Rochepot
Am Mittwochvormittag ist großer Markt am
Rathaus in Autun. Wir bewundern romanische
6. Tag: Beaune und Dijon
Kunstwerke im Musée Rolin mit der „Verführung
Evas“, sowie die großartige Portalanlage der Fahrt nach Beaune, der Hauptstadt der Burgun-
Kathedrale Saint Lazare. Auf dem Rückweg derweine. Das Hotel Dieu mit dem besonders
machten wir Halt im Schloss La Rochepot, das auf ei- sehenswerten Weltgerichtsaltar ist ein absoluter
nem Felsen in einer wunderbaren Landschaft steht. Höhepunkt einer Burgundreise. Fahrt in eine der
bekanntesten Weingegend Frankreichs, die „Cote
d’Or“. Weinprobe und typisches Mittagessen.
Ihr Hotel Weiter nach Dijon, Hauptstadt von Burgund, eine leb-
***Best Western St. Regis, traditionelles Haus hafte sympathische Stadt, eine Kunststadt aber auch
mit viel Atmosphäre im Herzen von Chalon. Alle Treffpunkt der Feinschmecker und Weinliebhaber.
Zimmer mit Bad o. Du/WC, Tel., Minibar, Sat-TV, 7. Tag: Chalon-sur-Saone - Rückreise
Klimaanlage. www.bestwestern.fr Fahrt über Basel - Zürich - Bodensee. Ankunft c.
1. Tag: Anreise Chalon-sur-Saone 19.00 Uhr München / 20.00 Uhr Rosenheim.
6.00 Uhr ab Rosenheim / 7.00 Uhr ab München.
Fahrt über Karlsruhe - Basel ins südliche Burgund. Ihre Reiseleiterin: Juliane Güde
Abendessen im Hotel.
2. Tag: In Chalon-sur-Saone Leistungen 7 Tage
Besichtigung des reizenden Städtchens Chalon- ■ Taxi-Service
sur-Saone. Rundgang durch die hübsche Altstadt ■ IIII-Fernreisebus FIRST CLASS - mit Klima-
am Ufer der Saone der ehemaligen Kathedrale anlage, Bordküche, Kühlbar, WC/Waschraum,
St. Vincent. Am Nachmittag steht der sehens- Bordservice
werte mittelalterliche Teil des Hotel-Dieu auf dem ■ 6 Übernachtungen mit Halbpension im guten
Programm. Romantische Bootsfahrt auf der Saone. ***Hotel Saint Regis in Zimmern mit Bad oder Du/WC
3. Tag: Lyon - Bourg-en-Bresse ■ alle Besichtigungen und Führungen
Fahrt Richtung Süden zur Abtei Brou mit dem ■ Schifffahrt auf der Saone
Grab der Margarete von Österreich in Bourg- ■ Weinprobe und typ. Mittagessen
en-Bresse. Weiter in die Metropole Lyon. Wir ■ alle Führungen und Besichtigungen lt. Programm
entdecken bei einem Stadtrundgang die schöne ■ fachkundige, deutschsprachige Reiseleiterin
Altstadt Lyons, die zum UNESCO-Weltkulturerbe Eintritte sind nicht inklusive.
erklärt wurde. Die Lyoner Gastronomie genießt
einen exquisiten Ruf. Es bleibt Zeit zur freien
Reisetermin Preise pro Person
Verfügung. Zurück nach Chalon-sur-Saone. Anf.: BUP - Leist.: BUEX im DZ im EZ
Sa. 17.10. - Fr. 23.10. 915,- 1.066,-

39
Küche, Keller
Der Südwesten Frankreichs

& Kultur
Austernbänke und Weinberge - Auvergne - Aquitaine - Pyrenäen
Victor Hugo sagte einst: „Nehmen Sie Versailles, fügen Sie Antwerpen dazu und Sie haben Bordeaux“.
Weinfreunde wird diese Reise in die Schatzkammer französischer Weinkunst faszinieren. Genießen Sie bei
den Austernzüchtern einen kulinarischen Höhepunkt und erleben Sie das französische Baskenland
8.Tag: Toulouse - Annecy
Vorbei an Narbonne nach Montpellier mit seinen
Stadtpalais und dem neuen Stadtviertel Antigone,
ein kühnes und sehenswertes Werk des Katalani-
schen Architekten Ricardo Bofill. Durch das Rho-
Med
oc Clermont-Ferrand netal vorbei an Valence nach Annecy, herrlich am
Bordeaux gleichnamigen See gelegen.
St. Emilion Perigueux
Arcachon 9.Tag: Annecy - Rückreise
Düne von Pilat
Über Genf - Lausanne und Zürich zurück. Ankunft
Frankreich

München ca. 19.00 Uhr / Rosenheim 20.00 Uhr.


Ihr Reiseleiter: A. Martin Steffe
Bayonne 4. Tag: „Im Austernparadies“
Biarritz
St-Jean-de-Luz
Toulouse
Fahrt zur Bucht von Arcachon mit ihren bekannten Leistungen 9 Tage
Pau Montpellier
La-Rune
Lourdes Austernbänken. Traditionelles Fischer-Mittagessen ■ Taxi-Service
im Austernzüchter-Dorf Gujan-Mestras (Fischsuppe, ■ IIII-Fernreisebus FIRST CLASS - mit Klima-
frische Austern, Seezunge, Käse, und Dessert). Nach- anlage, Bordküche, Kühlbar, WC/Waschraum,
mittags Fahrt mit einer Pinasse (flaches Boot der Bordservice
1.Tag: Anreise Clermont-Ferrand
Küstenfischer) zu den Austernbänken. Besuch der ■ 8 Übernachtungen mit Halbpension in guten
5.30 Uhr ab Rosenheim / 6.30 Uhr ab Mün-
Düne von Pilat (höchste Wanderdüne Europas; ***Hotels in Zimmern mit Bad oder Dusche/WC
chen. Über Bodensee - Zürich - Genf - Lyon nach
116 m). Rückfahrt nach Bordeaux. ■ 1 x Fischer-Mittagessen inkl. Tischgetränke
Clermont-Ferrand, Hauptstadt der Auvergne.
5.Tag: Bordeaux - Bayonne ■ 2 Weinproben
2. Tag: Clermont-Ferrand - Bordeaux ■ Fahrt mit der Pinasse zur den Austernbänken
Fahrt durch die „Landes“, dem größten Kiefernwald
In Clermont-Ferrand Besichtigung der einzigarti- ■ Fahrt mit der Zahnradbahn
Europas, ins Baskenland nach Biarritz, einem der
gen Kathedrale Notre-Dame aus Lavagestein und ■ Pastisprobe in Montpellier
berühmtesten Seebäder Europas. Herrschaftliche
der romanischen Basilika. Richtung Westen nach ■ alle Führungen und Besichtigungen lt. Programm
Villen, alte Palais und die herrliche Strandprome-
Perigueux (Aufenthalt, Kathedrale St-Front, Frank- ■ Reiseleitung
nade - die ganz Pracht der Jahrhundertwende ist
reichs größte Kuppelkirche)und ins Libournais
nach St. Emilion. Besuch eines Weingutes mit
hier anzutreffen! Weiter nach Bayonne (2 Nächte).
Reisetermin Preise pro Person
Degustation. Rundgang durch das mittelalterliche 6.Tag: Bayonne - Ausflug Baskenland
Vormittags Rundgang durch die Altstadt mit Anf.: BUP - Leist.: AQUI im DZ im EZ
Städtchen St. Emilion (Felsenkirche, Katakomben,
Stiftskirche). Weiter nach Bordeaux, der Haupt- der Kathedrale Ste-Marie. Fahrt zur Côte Basque Sa. 26.09. - So. 04.10. 1.359,- 1.599,-
stadt der Aquitaine (3 Nächte). nach St-Jean-de-Luz mit seinem malerischen
3. Tag: Bordeaux und der Wein
Fischerhafen. Weiter ins baskische Hinterland Ihre Hotels
und mit der Zahnradbahn auf den Ausflugsberg
Vormittags Stadtrundgang in Bordeaux mit seiner Stadt Hotel Nächte
La Rhune (spanisches Zollgebiet). Auf romanti-
sehenswerten Altstadt (Partnerstadt Münchens Clermont-Ferrand Kyriad Prestige*** 1
scher Strecke zurück nach Bayonne.
und UNESCO-Weltkulturerbe). Fahrt in das Medoc,
7.Tag: Bayonne - Toulouse Bordeaux Quality St.Catherine*** 3
weltbekannt für seine Rotweine wie Margaux, La-
fite-Rothschild, Latour u.v.a.m. Einführung in die Entlang der Pyrenäen über Pau in den berühmten Bayonne Mercure Centre*** 2
Bordeauxweine auf einem Château mit Besichti- Wallfahrtsort Lourdes (Aufenthalt). Weiter in die Toulouse Mercure Matabiau*** 1
gung. Führung durch das Weinmuseum und Wein- „rosa“ Stadt Toulouse. Stadtbesichtigung. Be-son-
ders sehenswert ist die aus rotem Backstein erbaute Annecy BW Carlton*** 1
probe. Mittagessen in einem guten Restaurant
in Paulliac. Rückfahrt durch weite Weinfelder nach Kirche St-Sernin, Frankreichs größtes romanisches
Bordeaux. Gotteshaus und eine der berühmten Pilgerkirchen
am Weg nach Santiago de Compostela.

40
Von der Loire an den Atlantik
Schlösser der Loire - La Rochelle - Bourges - Beaune
Im Herzen Frankreichs liegt das mittlere Loiretal - der „Garten Frankreichs“. Mehr als 300 Schlösser und Bur-
gen reihen sich zwischen Gien und Angers an den Ufern und Seitentälern der Loire aneinander. Zum Charme
dieser Kulturlandschaft gehören darüber hinaus bedeutende Kirchen, Klöster und prachtvolle Herrensitze
5. Tag: Schlösserrundfahrt III - La Rochelle die großartige Portalanlage der Kathedrale Saint
Troyes
Besuch der berühmten Gärten von La Rochelle. Lazare. In Beaune, Hauptstadt der Burgunder-

Rund- und Studienreisen


Orléans
Über Langeais (kurze Besichtigung des Schlosses weine, Besichtigung des Hotel Dieu (besonders
Troyes
mit seinen reich ausgestatteten Innenräumen) zur sehenswerter Weltgerichtsaltar) - ein absoluter
Chambord Abtei von Fontevraud, eine der größten klösterli- Höhepunkt einer Burgundreise.
Chaumont Blois
Saumur
Tours Cheverny chen Anlagen des christl. Abendlandes. Aufent- 9. Tag: Beaune - Rückreise
Fontevraud Villandry Chenonceau halt in Saumur (Schloss mit gotischem Kern und
Beaune Über Besançon - Mulhouse - Stuttgart. Ankunft
Chinon Azay-le-Rideau
Bourges Renaissance-Umbauten, romanische Kirche Not- München ca. 20.00 Uhr / Rosenheim 21.00 Uhr.
Beaune
St-Savin
re-Dame, Rathaus). Cremant-Probe in der Kellerei Hinweis: Änderungen in der Besichtigungsfolge der
Poitiers Bouvet Ladubay. Über Niort an den Atlantik nach Schlösser möglich.
La Rochelle, schon seit dem 11 Jh. strategisch
Ile de Re wichtige und ständig umkämpfte Hafenstadt, im Leistungen 9 Tage
La Rochelle 2. Weltkrieg Basis der dt. U-Boot Flotte. ■ Taxi-Service
6. Tag: In La Rochelle - Ile de Re ■ IIII-Fernreisebus FIRST CLASS - mit Klima-
1. Tag: Anreise - Troyes Rundgang durch den Vieux Port und die Altstadt anlage, Bordküche, Kühlbar, WC/Waschraum,
5.45 Uhr ab Rosenheim / 7.00 Uhr ab München. mit dem Tour de la Chaine, dem Wahrzeichen der Bordservice
Fahrt über Stuttgart - Karlsruhe - Châlons-sur- Stadt, Porte de la Grosse Horloge, dem Hotel de ■ 8 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet in guten
Marne nach Troyes. Ville etc. Nachmittagsausflug mit dem Schiff zur ***Hotels in Zimmern mit Bad oder Du/WC
2. Tag: Troyes - Orléans - Tours Ile de Re. Aufenthalt. Zurück nach La Rochelle und ■ 7 Abendessen in den Hotels
Fahrt über Montargis nach Orléans, das durch zur freien Verfügung. ■ 1 Abendessen im Restaurant „La Cave”
Jeanne d’ Arc berühmt wurde (Besichtigung). 7.Tag: La Rochelle - Bourges ■ Schifffahrt Ile de Re
Nachmittags nach Chambord, das mächtigste der Fahrt nach Poitiers. In der Schlacht bei Tours ■ Reiseleitung
Loireschlösser und weiter durch das Waldgebiet und Poitiers im Jahre 732 stoppte der Franken- Eintritte sind nicht inklusive.
der Sologne nach Blois (Schlossbesichtigung). Herrscher Karl Martell das weitere Vordringen der
Weiter nach Tours. Abends Bummel durch die ma- Mauren nach Mitteleuropa. Stadtbesichtigung: Reisetermine Preise pro Person
lerische Altstadt. die Dolmen, sehenswerte Altstadt mit schönen Anf.: BUP - Leist.: LOIR im DZ im EZ
3. Tag: Schlösserrundfahrt I Fachwerkhäusern, Rathaus etc. Über das mittel- Sa. 25.04. - So. 03.05. 1.189,- 1.469,-
Vormittags besuchen Sie zuerst die berühmten alterliche Chauvigny (herrlich auf einem Fels-
Gäten von Villandry und dann Azay-le-Rideau, Sa. 05.09. - So. 13.09. 1.189,- 1.469,-
vorsprung gelegen, Kirche St- Pierre) nach Saint-
ein Meisterwerk der Frührenaissance. Weiter nach Savin. Die Abteikirche beherbergt das schönste
Chinon, dem mittelalterlichen Städtchen an der Beispiel romanischer Wandmalerei Frankreichs,
Ihre Hotels
Vienne mit seinem bekannten Wein (Mittagspau- UNESCO-Weltkulturerbe). Durch den Nationalpark Stadt Hotel Nächte
se). Auf dem Rückweg nach Tours kurze Fotopause de la Brenne nach Bourges, das alte keltische „Ava- Troyes Mercure Centre*** 1
in Ussé (Dornröschenschloss). ricum“. Hier siegte Caesar im Jahre 52 v.Chr. ge-
gen den aufständischen Gallier Vercingetorix. Die Tours Holiday Inn Centre*** 3
4. Tag: Schlösserrundfahrt II
Fahrt entlang der Loire nach Amboise (Aufent- gotische Kathedrale Saint-Etienne (1195-1255) La Rochelle Comfort St.Nicolas 2
halt). Weiter zum Schloss Chaumont, das stolz mit ihren einzigartigen Glasmalereien aus dem Bourges All Seasons**+ 1
den Fluss überwacht (Besichtigung). Schließlich 13. Jh. gehört seit 1992 zum UNESCO-Weltkulturerbe. Beaune Henry II*** 1
erreichen Sie Schloss Cheverny, das noch von den 8.Tag: Bourges - Beaune
Nachfahren des Erbauers bewohnt wird (Besichti- In Nevers, dem Sterbeort der Heiligen Bernadette,
gung). Dem Tal der Cher folgend erreichen wir das Besuch des Grabes und der mittelalterlichen
Wasserschloss Chenonceau, eine Perle der Archi- Kathedrale. Weiter nach Autun mit dem wunder-
tektur (Besichtigung). Abendessen im sehr guten baren Rathaus, den romanischen Kunstwerken
Restaurant „La Cave”. im Musée Rolin mit der „Verführung Evas“, sowie

41
Provence - Camargue
Auf den Spuren der Maler des Lichts: Cezanne, Picasso und van Gogh
Die Provence ist eines der ältesten Kulturländer Europas. Die imposanten Bauwerke aus der Blütezeit Roms zeugen
davon, dass hier ihr wichtigster Verbindungsweg nach Spanien verlief. Die Camargue, das riesige Schwemmland
im Rhônedelta, gehört mit den Seen und Weidegebieten zu den ursprünglichsten Naturlandschaften Europas
7. Tag: Mittelmeerküste - Marseille
Fahrt nach La Ciotat. Entlang der höchsten Steil-
küste Frankreichs, auf der „Corniche des Cretes”,
nach Cassis. Möglichkeit zu einer Bootsfahrt zu
den fjordartig eingeschnittenen Buchten der
Calanquen. Weiter zur Hafenstadt Marseille mit
Stadtbesichtigung. Zurück nach Arles.
8. Tag: Arles - Vaucluse - Orange - Annecy
Fahrt ins Vaucluse-Gebirge zu den Ockersteinbrü-
Frankreich

chen von Roussillon, dem romantischen Gordes


zur Fontaine de Vaucluse, einem der beliebtesten
Naturdenkmäler der Provence. In Orange Besich-
tigung des römischen Theaters und des Triumph-
Ihr Hotel bogens. Auf der Rhône-Autobahn über Valence nach
***Hotel Mercure, modernes Hotel am Rande gesellt sich ein Tonspektakel in einer mystischen
Annecy, herrlich am gleich-namigen See gelegen.
der Altstadt von Arles. Alle Zimmer mit Bad oder Atmosphäre mit schöner Akustik. Weiter durch die
Kette der Alpilles nach St. Rémy (römische Bauten, 9. Tag: Annecy - Rückreise
Du/WC, Klimaanlage, Minibar, Sat-TV, Haarfön. Fahrt über Genf - Lausanne - Bern - Zürich. Ankunft
Frühstücksbuffet. Van Goghs Sanatorium). Zurück nach Arles.
München ca. 19.00 Uhr / Rosenheim 20.00 Uhr.
1. Tag: Anreise - Nizza 4. Tag: Ausflug Camargue
Die Reihenfolge der Ausflüge kann sich aus organi-
5.45 Uhr ab Rosenheim / 7.00 Uhr ab München. Fahrt nach Salin de Giraud (Meersalzgewinnung).
satorischen Gründen ändern.
Auf der Autobahn über Brenner - Savona nach Durch das berühmte Naturparadies der Camargue
(weiße Pferde, schwarze Stiere, rosa Flamingos) Ihr Reiseleiter: A. Martin Steffe
Nizza.
vorbei am Etang de Vaccarès nach Stes-Maries-
2. Tag: Nizza - Grand Canyon - Arles
de-la-Mer (Zigeunerwallfahrtsort). Nachmittags Leistungen 9 Tage
Fahrt über Grasse zu den Balcons de la Mescla. ■ Taxi-Service
weiter zur alten Kreuzfahrerstadt Aigues-Mortes.
Herrlicher Blick über den Vereinigungspunkt der ■ IIII-Fernreisebus FIRST CLASS mit Klima-
Über St. Gilles (berühmtes romanisches Kirchen-
beiden Canyons am Zusammenfluss von Verdon anlage, Bordküche, Kühlbar, WC/Waschraum,
portal) zurück nach Arles.
und Artuby. Sie folgen der Höhenstraße entlang Bordservice
des Grand Canyon du Verdon, einer bis zu 1000 5. Tag: Avignon und Pont du Gard
Fahrt nach Avignon und Besichtigung: Papst- ■ 8 Übernachtungen mit Halbpension in guten
m tiefen wildromantischen Felsschlucht. Über ***Hotels in Zimmern mit Bad oder Du/WC
Aiguines - Moustiers Ste. Marie, einem malerisch palast und päpstliche Gärten Rocher des Doms,
Brücke St. Bénézet u.v.m. Fahrt zum Pont du Gard ■ Besichtigungen lt. Programm
gelegenen Ort, der für seine Fayencen bekannt ist, ■ Reiseleitung
nach Arles. (römischer Aquädukt) und nach Nîmes (kurze
Besichtigung). Zurück nach Arles. Eintritte sind nicht inklusive.
3. Tag: Arles - Les Baux
Besichtigung von Arles mit den römischen und 6. Tag: Auf den Spuren von Cezanne Reisetermin Preise pro Person
romanischen Bauwerken (Arena, Theater, St. Fahrt zur „Route Cezanne“ nach Chateau Noir in
Tholonet, das provencalische Versailles. Entlang Anf.: BUP - Leist.: PRCA im DZ im EZ
Trophime). In Arles lebte Vincent van Gogh zusam-
des Gebirgszuges Sainte Victoire, unsterblich Sa. 18.04. - So. 26.04. 1.185,- 1.439,-
men mit seinem Freund Paul Gauguin. Die von van
gemacht durch die Bilder des Meisters, nach Vau-
Gogh gemalte „Brücke von Arles“ über den Kanal
Fos ist heute noch erhalten. Weiter zur Mühle von venargues zum Chateau Picasso, in dem Picasso Ihre Hotels
Daudet und nach Les Baux, einst bedeutendster begraben liegt. Weiter nach Aix-en-Provence mit Stadt Hotel Nächte
Adelssitz der Provence. Besuch des alten Ortes seinen zahlreichen Barockpalästen und Brunnen.
Stadtbesichtigung und Besuch des Ateliers Cezanne. Nizza Madrid*** 1
und der „Cathedrale d`Images“, einem alten Unter-
Zurück nach Arles. Arles Mercure*** 6
tage-Steinbruch an dessen Kalksteinwänden
auf über 4000m² Bilder projeziert werden. Dazu Annecy Novotel Centre*** 1

42
Küche, Keller
Lavendelblüte in der Hochprovence

& Kultur
Endlose Lavendelfelder, Kräuter der Provence, Olivenhaine und Picasso
Ein Land der Düfte und ein Land der Farben. Im Gegensatz zur Küstenregion der Provence ist die Hochpro-
vence noch ursprünglicher und natürlicher. Der Kurort Digne-les-Bain liegt im Zentrum dieses Gebiets,
war bereits bei den Römern als Badeort beliebt und nennt sich stolz “Hauptstadt der Lavendelalpen”
Annecy Ihnen demonstriert, wie berühmten „santons“ 7. Tag: Grasse - Cannes - Nizza
Grenoble (Krippenfiguren) herstellt. In der Parfumhauptstadt Grasse Besuch einer

Rund- und Studienreisen


4. Tag: Aix-en-Provence - Picasso Parfumfabrik. Weiter an die Cote d`Azur ins
Fahrt durch die provencalische Landschaften mondäne Cannes und nach Nizza. Geführter
nach Aix en Provence Besichtigung der Stadt und Rundgang. Durch das Hinterland der Cote d`Azur
des Atelier von Cézanne. Hier malte der Künstler zurück nach Digne.
viele seiner bekanntesten Werke, hier bilden sein 8. Tag: Digne-les-Bains - Annecy
Sisteron Garten, seine Souvenirs, seine Malutensilien Olivenölprobe in Les Mées bei einer bekannten
Digne-les-Bains und Reproduktionen seiner Bilder eine beson- Ölmühle. In Sisteron Besichtigung der Altstadt
Salagon Entrevaux ders lebhafte und intime Atmosphäre. Geführte und der eindrucksvollen Zitadelle. Auf der „Rou-
Roussillon
Besichtigung der Ausstellung „Picassos Blick te Napoleon“ in die ehemalige Olympiastadt
Nizza auf Cézanne“ im Musée Granet. 100 Werke aus Grenoble (Aufenthalt). Weiter ins romantische
Forcalquier Grasse Cannes
Deutschland, Frankreich, USA, Schweiz, Niederlan- Städtchen Annecy am gleichnamigen See.
Aix-en-Provence
de, Russland…usw. Freizeit in Aix zum Bummeln 9. Tag: Annecy - München
und Shoppen. Rückfahrt nach Digne Fahrt über Genf - Bern - Zürich zurück nach
Ihr Hotel 5. Tag: „Train des Pignes“ - Entrevaux - Digne München. Ankunft ca. 19.00 Uhr.
**+ Hotel Tonic, gepflegtes, privat geführtes Ho- Geführte Besichtigung des géologischen Natur-
tel in Digne-les-Bains. Alle Zimmer mit Bad oder schutzpark der Hochprovence (Promenadenpark Leistungen 9 Tage
Dusche/WC, Whirlpool, Fön, TV. Schwimmbad; mit dem Wasserfall und den Land’art Werken ■ Taxi-Service
gute Küche. von Andy Goldsworthy, den Ausstellungsräu- ■ IIII-Fernreisebus FIRST CLASS - mit Klima-
1. Tag: Anreise Digne-les-Bains men mit Fossilien, Pflanzen, Aquarien, bekannte anlage, Bordküche, Kühlbar, WC/Waschraum,
5.30 Uhr ab München / 6.30 Uhr ab Rosenheim. Ammonitenplatte). Durch eine wunderschöne Bordservice
Fahrt über Mailand -Turin nach Digne-les-Bains. abwechslungsreiche Landschaft geht es mit un- ■ 7 Übernachtungen mit Halbpension im **+Hotel
2. Tag: Der Verdon - Moustiers Ste Marie serem touristischen kleinen Pinienzug nach Entre- Tonic in Zimmern mit Bad oder Dusche/WC
Unvergesslicher Tagesausflug über die Route des vaux. Ankunft gegen Mittag. Entdecken Sie diese ■ 1 Übernachtung mit Halbpension im ***Hotel in
Cretes in die größten Schluchten Europas nach berühmte mittelalterliche Stadt mit seiner Carlton in Zimmern mit Bad oder Dusche/WC
Moustiers Ste Marie. Besichtigung dieser maleri- großartigen Zitadelle. Rückfahrt wieder mit dem ■ Crepe-Mittagessen inkl. Wein
schen, romantischen Kleinstadt, weltbekannt für „Train des Pignes“ nach Digne. ■ Käse- und Ölivenölprobe
ihre Keramik Ateliers. Über Riez, Puimoisson und 6.Tag: « Lavendel und Käse » - Roussillon ■ Fahrt Digne les Bains - Entrevaux mit dem
Mézel durch blühende Lavendelfelder nach Digne. Entdecken Sie auf der Fahrt durch die wunder- Train des Pignes
3. Tag: Salagon - Forcalquier schöne Landschaft einige der schönsten Dörfer ■ Eintritte und Führungen: Lavendelbauer,
In Salagon Führung durch das ethnologische der Hochprovence. Bei einem Lavendelbauer im Picasso-Ausstellung, Geolog. Schutzpark
Museum der Hochprovence und der wunderschö- „Mazet des Lavandes“ in Ferrassières erfahren ■ deutschsprachige örtliche Reiseleitung von
ne romanischen Benediktiner Priorei von Salagon Sie alles über Anbau und Produktion der Laven- Digne bis Annecy l
(12. Jh.) mit den mittelalterlichen aromatischen del und ihrer Produkte. Über Sault ins Vaucluse Weitere Eintritte sind nicht inklusive.
zu den berühmten Ockerfelsen von Roussillon.
und medizinischen Gärten. Besuch des größten
provencalischen Marktes der Hochprovence. In Limans weiht uns Monsieur Corbon in seinem Reisetermin Preise pro Person
Mittagessen in der ältesten Creperie der Altstadt Bauernhof ein in die Geheimnisse der Herstellung Anf.: BUP - Leist.: LAVE im DZ im EZ
mit Salat, einer Crepe, und einem Glas Wein. des berühmten „Banon“ Ziegenkäse und anderer Sa. 18.07. - So. 26.07. 1.264,- 1.446,-
Besichtigung in Forcalquier, frühere Hauptstadt lokalen Spezialitäten. Probieren Sie! Rückfahrt
der Grafen der Provence, ua. mit Altstadt, Ka- nach Digne.
thedrale, Terrasse des früheren Schlosses. Auf
dem Rückweg kleiner Stopp in Champtercier wo
Patrick Volpes, unser bekannter „santonnier“,

43
Paris und Île de France
Das Herz Frankreichs
Paris weckt Phantasien. In der schönsten Stadt der Welt möchte man etwas erleben, teilhaben am Glamour,
der diese Stadt umgibt. Ein etwas anderes Paris-Programm wurde extra für Sie zusammengestellt.
Dazu einige der schönsten Schlösser und Kathedralen der Umgebung
einem Bilderbuchbistro mit herrlichem Blick auf französische Könige begraben. Weiterfahrt nach
die Kathedrale. Bei einer reichhaltigen Käseplat- Chantilly. Das prächtige Schloss und die 33 Pferde-
te mit Salat und 1 Glas Rotwein können Sie in ställe sind eines der schönsten Ensembles
Ruhe den Flaneuren oder den Bouquinisten auf historischer Architektur. Am Nachmittag Rückkehr
den Seinequais zusehen. Nachmittag zur freien nach Paris. Zur freien Verfügung. Am Abend im
Verfügung. Wir zeigen Ihnen die interessanten schönen Restaurant „Noces de Jeanette“ gepfleg-
Boutiquen und das Parfümmuseum in einem tes 4-Gang-Menü, Kir als Aperitiv, Wahl zwischen
Bürgerpalais aus dem 18. Jh. Abendessen im drei Vorspeisen, Hauptgericht, französ. Käse und
„Restaurant La Coupole“. Bei der Lichterfahrt und Dessert, Kaffee, Wein nach Belieben. Ein Akkor-
Frankreich

Schifffahrt auf der Seine erleben Sie die schönsten deonspieler begleitet Sie durch den Abend mit
Plätze von Paris bei Nacht. dezenter Unterhaltung.
3. Tag: In Paris 6. Tag: Paris - Rückreise
Bummel durch das Studentenviertel Quartier Fahrt auf der Autobahn. Ankunft München
Latin und zur Rue Mouffetard, einer -typischen ca. 20.00 Uhr/ Rosenheim 21.00 Uhr.
Pariser Straße mit Straßenhändlern und kleinen Ihr Reiseleiter: Lorenzo Mardaresco
Bistros. Mittagessen in einem typischen Restaurant.
Hochfahrt auf den Eiffelturm, 115 Jahre alt und
über 300 m hoch. Herrlicher Rundblick auf Paris.
Leistungen 6 Tage
Rue Lepic Nr. 54 :
■ Taxi-Service
Über 230 Bilder malte -Vincent van Gogh in den 4. Tag: Die Impressionisten
■ IIII-Fernreisebus FIRST CLASS - mit Klima-
zwei Jahren, die er insgesamt in Paris verbrachte, in Fahrt Richtung Norden zum Schloss von Auvers. In
anlage, Bordküche, Kühlbar, WC/Waschraum,
der Rue -Lepic Nr. 54, wo er bei seinem Bruder Théo dem kleinen Ort starb der berühmte Maler van Gogh -
Bordservice
unter-gekommen war. Erfolg brachte das nicht - der im Schloss wird das 19. Jh. wieder lebendig. Durch das
■ 5 Übernachtungen mit Frühstücks-buffet im
stellte sich erst nach seinem Selbstmord 1890 ein. Die malerische Seinetal nach Giverny, wo der berühmte
Montmartre-Bilder, die hier entstanden, zeigen noch ****Hotel Holiday Inn La Villette in Zimmern mit
Impressionist Claude Monet über 40 Jahre lang
das alte, dörfliche Montmartre mit -seinen Windmüh- Bad oder Du/WC
lebte und seine Gartenbilder malte. Besichtigung
len, -Bauernhöfen und ungepflasterten Gassen. ■ 1 Abendessen in einem guten -Restaurant
des Wohnhauses mit dem berühmten Garten.
■ 1 Abendessen im Restaurant „La Coupole“
Ihr Hotel Zurück nach Paris. Auf dem Montmartre erwartet
■ 1 Abendessen im Restaurant „Bonne Franquette“
****Hotel Holiday Inn La Villette, Luxushotel im Sie im Traditionsrestaurant „Bonne Franquette“
(3-Gang-Menü, Wein, Musik, Showprogramm)
Metrobereich, direkt an der Cite de la Musique. ein Pariser Abend mit Showprogramm. Abendes-
■ 1 Abendessen im Restaurant „Nocesde Jeanette“
Komfortable Zimmer mit Bad/Du/WC, schall- sen mit 3-Gang-Menü, Wein zum Essen, Musik.
(4 Gänge, Aperitiv, Menüwahl, Wein, Kaffee,
isolierte Zimmer, Minibar, Safe, Sat-TV. Eigenes 5. Tag: Schlösser der Île de France Unterhaltung)
Restaurant und Bar. Besuch der Kathedrale von St. Denis, deren ■ Mittagessen „Käseplatte mit Salat und Wein“
1. Tag: Anreise Paris gotischer Chor die Initialzündung für diesen bei Notre Dame
5.45 Uhr Rosenheim/ 7.00 Uhr ab München. Über neuen Baustil in Frankreich gab. Hier liegen viele ■ Mittagessen in einem typischen -Restaurant
Stuttgart und durchs Elsass und -Lothringen nach ■ Seinebootsfahrt und Lichterfahrt
Paris. Abendessen im Hotel. ■ alle Besichtigungen lt. Programm mit örtlichen
2. Tag: In Paris Führern
Geführte Stadtrundfahrt zu den Hauptsehens- ■ Eintritte bei den vorgesehenen -Besichtigungen
würdigkeiten der Stadt. Oper, Champs Elysées
und vieles mehr erwartet Sie. Ab Eiffel-turm durch
Reisetermine Preise pro Person
das Herz der Seinemetropole zur Île de la Cité, Anf.: BPK - Leist.: PILE im DZ im EZ
dem Zentrum der Stadt. Besichtigung der Kathe- Fr. 29.05. - Mi. 03.06. 989,- 1.249,-
drale Notre Dame. Gemütliche Mittagspause in Di. 18.08. - So. 23.08. 989,- 1.249,-

44
Küche, Keller
Das Elsass & die Elsässer

& Kultur
Münster ohne Gerüst - Bilderbuchdörfer - Sauerkraut mit Fisch
Jeder kennt das Elsass. Wie ist es aber mit den Elsässern? Man erwähnt oft Albert Schweitzer. Warum nicht
William Wyler (Ben-Hur ) oder die Marx Brothers? Sie lieben Ordnung, Strebsamkeit, Liebe zur Tradition,
aber um Punkt 12.00 Uhr sitzen sie am Tisch und essen wie die “Franzosen des Innern”
11. - 12. Jh.). Durch kleine Dörfer vorbei an der ten der Region. Weiter zum geschichtsträchtigen
Haut-Königsbourg zur Mittagspause in einem der Hartmannsweilerkopf. Auf dem südlichen Teil der

Rund- und Studienreisen


Winzerdörfer. Besuch einer für das Elsass Weinstraße zurück nach Colmar. Geführter Spa-
typischen Storchenwarte. Aufenthalt im wunder- ziergang durch die Altstadt.
schönen Winzerort Riquewihr (unversehrtes 6. Tag: Colmar - Belfort - Rückreise
Stadtbild aus dem 16.Jh.). Weiter nach Colmar. Fahrt nach Belfort. Auch hier waren Barthol-
4. Tag: Colmar - Eguisheim - Colmar di (prachtvoller Löwe) und Vauban (erfinderi-
Fahrt ins nahe Neu-Breisach (UNESCO-Weltkul- sche Anlagen) am Werk. Fahrt in den Sundgau.
turerbe). Besichtigung der riesigen Befestigungs- Eine Gelegenheit, die Spezialität der Gegend zu
anlagen, die der Sonnenkönig Ludwig XIV im 17. genießen: gebratene Karpfen mit frischen Pommes
Jh vom großartigen Baumeister Vauban als Ge- Frites. Über die Schweiz zurück nach München.
genstück zum damals österreichischen Breisach Ankunft München ca. 19.30 Uhr / Rosenheim
anlegen ließ. Weiter nach Eguisheim, Weinprobe 20.30 Uhr.
im Hause Beyer. Der Riesling 2004 wurde als bester
auf der Welt anerkannt. Gemeinsamer Spaziergang Ihr Reiseleiter: Jean-Paul Lux
über den ehemaligen Wehrgang der Stadtmauer.
Rückfahrt nach Colmar und geführte Besichtigung Leistungen 6 Tage
1. Tag: Anreise Straßburg des Unterlinden-Museums mit dem Altar von Mat- ■ Taxi-Service
5.15 Uhr ab Rosenheim / 6.30 Uhr ab München. thias Grünewald. ■ IIII-Fernreisebus FIRST CLASS - mit Klima-
Fahrt über Stuttgart ins geschichtsträchtige Wei- 5. Tag: Kaysersberg - Vogesenkammstraße anlage, Bordküche, Kühlbar, WC/Waschraum,
ßenburg. Besichtigung der Altstadt. Fahrt nach Im malerischen Kaysersberg Besichtigung des Ge- Bordservice
Hunspach, eines der schönsten Dörfer Frankreichs. burtshauses von Albert Schweitzer. Fahrt zur Rou- ■ 2 Übernachtungen/ Frühstücksbuffet im guten
Spaziergang durch die Ortschaft und Mittagspau- te des Cretes (Kammstraße). Diese Höhenstraße ***Hotel BW Europe in -Zimmern mit Bad o. Du/WC
se. In Lobsann Führung in der Schnapsbrennerei (bis 1918 die deutsch-französische Grenze) führt ■ 1 Abendessen im Restaurant „Winstub Finkstuebel“
und Verkostung. Durch kleine Dörfer nach Straß- über den eindrucksvollsten Teil der Hochvogesen ■ 1 Abendessen im Restaurant „Maison Kammerzell”
burg. Abendessen im „Maison Kammerzell“, eines zum Col de la Schlucht und zum Großen Belchen ■ 3 Übernachtungen/ Halbpension im guten
der besten Restaurants der Stadt.. mit herrlichen Ausblicken. Möglichkeit zur Mit- ***Hotel BW Bristol (hervorragende Küche) in
tagspause in einer Ferme-Auberge mit Spezialitä- Zimmern mit Bad o. Du/WC
2. Tag: In Straßburg
■ alle Führungen, Besichtigungen, Verkostungen
Stadtbesichtigung zu Fuß durch „Petite France”,
lt. Programm
das ehemalige Viertel der Gerber und Fischer, zum
■ Reiseleitung ab/bis dt./französischer Grenze
Münster (12.-14.Jh.), das Wilhelminische Stadt-
Eintritte nicht inklusive.
viertel mit Rheinschloss, uvam. Am Nachmittag
Abstecher in die Orangerie, ein außergewöhnlich Reisetermine Preise pro Person
schöner, 1692 von Le Nôtre (Versailles), entworfener
Park. Geführter Spaziergang im Europäischen Vier- Anf.: BPK - Leist.: ELSA im DZ im EZ
tel (Europarat, Europäisches Parlament, Europäi- Mo. 25.05. - Sa. 30.05. 884,- 1.069,-
scher Gerichtshof für Menschenrechte). Abendes- Mo. 05.10. - Sa. 10.10. 894,- 1.079,-
sen in der Winstub „Finkstuebel“, ein Geheimtipp
für die Straßburger. Ihre Hotels
3. Tag: Straßburg - Colmar
Stadt Hotel Nächte
Fahrt auf dem nördlichen Teil der Weinstraße
durch zahlreiche kleine Orte nach Zabern (Rohan Straßburg Best Western Europe*** 2
Schloss) und Marmoutier (Abteikirche aus dem Colmar Best Western Bristol*** 3

45
Küche, Keller
Das Perigord

& Kultur
Naturerlebnis, Kunstgenuss und Gaumenschmaus
Ist Frankreich in der übrigen Welt berühmt für seine Küche, so hört man Franzosen bei der Erwähnung
des Quercy und des Perigord oft genussvoll seufzen: Oh, la Cuisine! Besonders diverse Spezialitäten mit Trüffeln
und dem lieben Federvieh haben zu diesem Ruf beigetragen: „Ente gut, alles gut!“
5. Tag: Perigord - Rundfahrt Jakobsweg mit ihrer herrlichen Abtei und dem
Durch das Tal der Dordogne nach Sarlat, dem bedeutendsten Tympanon der Romanik.
Schmuckstück des „Périgord Noir”, mit dem 8. Tag: Rocamadour - Lyon
bedeutendsten und besterhaltendsten Stadtkern Über Aurillac und Murat in das Zentralmassiv zum
aus Mittelalter und Renaissance. Mittagessen mit Pilgerort Le Puy, überragt von Vulkanbergen und
regionalen Spezialitäten. Entlang des Flusses und der bizarren Felsnadel St. Michel. Besichtigung der
vorbei an historischen Schlössern nach La Roque Kathedrale. An diesem Ausgangspunkt einer der 4
Gageac, dessen beeindruckende Felswand seit Jakobswege findet in der 3. Septemberwoche das
Menschengedenken bewohnt wird. Bootsfahrt Fest des Vogelkönigs statt, ein reges Mittelalter-
Frankreich

auf der Dordogne. Zurück über Souillac (Meis- spektakel in allen Gassen. Weiter nach Lyon.
terwerke der romanischen Skulptur in der Abtei-
9. Tag: Lyon - Rückreise
kirche) nach Rocamadour.
Auf der Autobahn zurück nach München. Ankunft
6. Tag: Quercy-Rundfahrt ca. 19.30 Uhr / Rosenheim 20.30 Uhr.
Über den karstigen „Causse de Gramat” nach Ihr Reiseleiter ab / bis Lyon: Christian Schweiger
Pech Merle. Besichtigung der originalen und
1. Tag: Anreise Lyon weltb-erühmten prähistorischen Felsenmalereien. Leistungen 9 Tage
5.45 Uhr ab Rosenheim / 7.00 Uhr ab München. Durch das romantische Tal nach St. Cirq Lapopie. ■ Taxi-Service
Auf der Autobahn nach Lyon. Besichtigung des pittoresken Ortes. Kurz vor ■ IIII-Fernreisebus FIRST CLASS - mit Klima-
2. Tag: Lyon - Rocamadour Rocamadour stoßen wir auf eine Wehrmühle der anlage, Bordküche, Kühlbar, WC/Waschraum,
Über das Massiv von Forez nach Clermont Zisterzienser, wo wir Einblicke in Leben und Arbeit Bordservice
Ferrand. Besichtigung der Kathedrale und einer des Mittelalters gewinnen. ■ 8 Übernachtungen mit Halbpension in guten
„Oper in Bildern“ über die romanische Baukunst. 7. Tag: Ausflug Conques ***Hotels in Zimmern mit Bad oder Du/WC.
Fahrt auf den 1465m hohen Puy de Dome, einem In Figeac Besichtigung der Altstadt und des Schwimmbad
erloschenen Vulkan. Über das Zentralmassiv nach Rosettasteins. Fahrt durch die Lot-Schluchten ■ 2 Mittagessen mit regionalen Spezialitäten, Wein
Rocamadour, dem berühmten Wallfahrtsort am nach Conques. Mittagessen im typischen Restau- und Kaffee
Jakobsweg. rant „Chez Marie”. Besichtigung der Pilgerstadt am ■ alle Besichtigungen lt. Programm
3. Tag: Gouffre de Padirac - Rundfahrt ■ Besuch einer Trüffelfarm
Stadtrundgang in Rocamadour. Fahrt durch ■ Bootsfahrt auf der Dordogne
die dünnbesiedelte Landschaft mit vielen alten ■ R eiseleitung ab/bis Lyon durch Christian Schweiger
Schlössern und Herrensitzen zum Gouffre de Eintritte sind nicht inklusive.
Padirac und Besuch der zweitgrößten Tropfstein-
höhle Europas, deren phantastische Unterwelt Reisetermine Preise pro Person
in 100 m Tiefe per Boot besichtigt wird. Weiter Anf.: BUP - Leist.: PERI im DZ im EZ
zum malerischen Dorf Carennac, das mit einigen Sa. 30.05. - So. 07.06. 1.154,- 1.409,-
Überraschungen aufwartet.
Sa. 12.09. - So. 20.09. 1.194,- 1.465,-
4. Tag: Ausflug Cahors
In Cahors im Tal des Lot Führung durch die
typische Altstadt. Besichtigung des Kuppeldoms
Ihre Hotels
mit spätgotischem Kreuzgang und der letzten Stadt Hotel Nächte
erhaltenen Wehrbrücke des Mittelalters. Fahrt auf Lyon Charlemagne*** 1
den Mont Saint Cyr für einen erhabenen Blick auf
Rocamadour Du Chateau*** 6
die in einer Flussschleife gelegenen Stadt. Besuch
einer Trüffelfarm und Suche nach dem schwarzen Lyon Charlemagne*** 1
Gold des Perigord. Wanderreise ins Perigord auf Seite 85.

46
Auvergne - Zentralmassiv
Vulkane - Pilger - eine Brücke - Kathedralen - Roquefort - ein Flugzeug - ein Zug
Wir durchqueren das karstige Zentralmassiv bis zur Weidelandschaft des Cantal, kreuzen die Wege der
Jakobspilger, fahren durch die gigantischen Gorges du Tarn in den Cevennen und entdecken die Kunststädte
Albi, Toulouse und Carcassonne. Und nicht zu vergessen die Brücke, das Flugzeug und den Zug
Freigehege den Wolf (über 130 Tiere leben hier) drale Notre-Dame, des Doms und der viel
und machen Sie Bekanntschaft mit dem „Biest“ besungenen Brücke St-Bénézet, von der noch vier

Rund- und Studienreisen


aus dem Gévaudan. Bei Ste. Enimie erreichen Sie Brückenbögen erhalten sind. Und schon rasen Sie
dann die stellenweise bis zu 600 m tiefen „Gorges durch das Rhonetal mit dem TGV-Méditerranée
du Tarn“ (Tarnschluchten). Die Häuser klammern von Avignon nach Valence (Höchstgeschwindig-
sich am Felsen fest, ein faszinierendes Farbenspiel keit 320 km/h, aber auch Weltrekord mit 574 km/h
begleitet Sie. Ein weiterer Höhepunkt ist die Fahrt (2007), der schnellste Zug der Welt). Mit dem Bus
über das Millau-Viadukt, die höchste Brücke der nach Chasse sur Rhone bei Lyon.
Welt (riesige Pfeiler bis zu 343 m hoch). In der Kä- 8. Tag: Lyon - Rückreise
sestadt Roquefort Besichtigung der Felsgewölbe Fahrt auf der Autobahn. Ankunft München
des Combalou, in denen der „Königliche Käse“ ca. 19.30 Uhr/ Rosenheim 20.30 Uhr.
gelagert wird. Weiter nach Albi, wo alle Gebäude
und Brücken aus rotem Backstein gebaut sind. Ihr Reiseleiter: Jean-Paul Lux
5. Tag: In Albi Leistungen 8 Tage
Die Wiege der Albigenserbewegung (weltab-
1. Tag: Anreise Autun ■ Taxi-Service
gewandte Glaubenströmung, im 12. Jh. entstanden,
5.30 Uhr ab Rosenheim / 6.30 Uhr ab München. ■ IIII-Fernreisebus FIRST CLASS - mit Klima-
auch Katharer genannt). Allein der Besuch der
Fahrt über Stuttgart - Mulhouse vorbei an Di- anlage, Bordküche, Kühlbar, WC/Waschraum,
Kathedrale Ste. Cécile aus rotem Backstein dem
jon und Beaune zur Weinstraße ins romantische Bordservice
spätgotischen Lettner, ist eine Reise wert. Geführ-
Autun, einer Provinzstadt mit mehreren römischen ■ 7 Übernachtungen mit Halbpension in guten
te Besichtigung des Toulouse-Lautrec-Museums
Baudenkmälern. Spaziergang durch Autun. Mittelklassehotels mit hervor­ragender Küche in
mit der umfangreichsten Sammlung der Werke
Zimmern mit Bad oder Du/WC
2. Tag: Autun - St. Nectaire des Künstlers (1864-1901). Rundgang durch die
■ alle Führungen und Besichtigungen lt. Programm
Fahrt ins nahe Le Creusot. Sie machen Bekannt- Altstadt. Nachmittag zur freien Verfügung.
■ Eintritte für alle Kathedralen, Wolfsgehege,
schaft mit dem Hochgeschwindigkeitszug TGV. 6. Tag: Albi - Toulouse - Carcassonne Käsegewölbe, Millaubrücke; Toulouse-Lautrec-
Vorbei an Clermont-Ferrand zum Gipfel des Seit dem Mittelalter zählt Toulouse zu den großen Museum, Airbus-Industries
Puy de Dôme, dem bekanntesten Vulkan des künstlerischen Zentren des Landes. Sie sehen: Die ■ Fahrt mit dem TGV Avignon-Lyon
Zentralmassivs. In St. Nectaire Besichtigung der romanische Basilika St. Sernin, das an Reliquien ■ Reiseleitung ab/bis dt./französischer Grenze
romanischen Kirche, eine der fünf schönsten der reichste französische Gotteshaus und die Kirche
Auvergne. Entdecken Sie hier, warum Käse aus „Les Jacobins“, ein Meisterwerk der Südfran- Reisetermine Preise pro Person
Frankreich besonders gut schmeckt. zösischen Gotik. Entdecken Sie warum Toulouse
die „Rosa Stadt“ genannt wird. Am Nachmittag Anf.: BUP - Leist.: AUVE im DZ im EZ
3. Tag: St. Nectaire - Aumont Aubrac
Fahrt durch den Cantal, ein Paradies für Kühe, ca. 2,5 stündige Besichtigung im Airbus-Luftfahrt- Sa. 11.07. - Sa. 18.07. 1.179,- 1.364,-
zum höchsten Straßenpass des Zentralmassivs komplex, mit Besuch der modernsten Montage Sa. 17.10. - Sa. 24.10. 1.179,- 1.364,-
(1582 m). Über die Gipfelstrasse und Aurillac nach linie Europas, auf der exklusiv A330, A340,
Conques, Pilgerdorf am Jakobsweg (UNESCO- sowie A380, das größte Flugzeug der Welt, gebaut Ihre Hotels
Weltkulturerbe), Juwel der mittelalterlichen werden. Weiter in die mittelalterliche Festungs-
Stadt Hotel Nächte
Kunst. Besichtigung der Abtei und des schönsten stadt Carcassonne.
Kirchenschatzes Frankreichs. Durch das roman- Autun La Tete Noire**+ 1
7. Tag: Carcassonne - Avignon - Lyon
tische Lottal und seine malerischen Dörfer Fahrt Carcassonne ist „Mittelalter pur“ (UNESCO-Welt- St. Nectaire Mercure*** 1
in die unberührte Lozère bis ins kleine Städtchen kulturerbe). Schon von weitem präsentiert die Cité Aumont-Aubrac Chez Camillou*** 1
Aumont-Aubrac. stolz ihren doppelten Mauerring mit insgesamt Albi Chiffre*** 2
4. Tag: Aumont Aubrac - Millau - Albi 38 Türmen, die größte Festung Europas. Auf der
Küstenautobahn nach Avignon. Spaziergang bis Carcassonne Les Trois Couronnes*** 1
Geführter Spaziergang im naheliegenden Wald-
gebiet der Lozére. Beobachten Sie in einem zum Palast der Päpste. Besichtigung der Kathe Lyon/Chasse s. Rhone Mercure*** 1

47
Bretagne
Magische Landschaften am Rande des Kontinents
Eine faszinierende Küste mit wilden und rauen Felsküsten ebenso wie geschützte Sandstrände.
Einzigartige Kulturschätze, teilweise Zeugen einer frühen Kultur sind hier zu bewundern.
Ebenso kommen die kulinarischen Spezialitäten nicht zu kurz
3. Tag: St. Malo und Cap Fréhel Carnac? Diese Menhire, ca. 5000 Jahre alt, ver-
Stadtrundgang durch St. Malo (mächtiges Schloss, anschaulichen am besten den Sagen- und Legenden-
Pfarrkirche St-Vincent, Altstadt). Fahrt über Dinard kult der Bretagne. Ab Lomariaquer Bootsfahrt im
(eindrucksvolles Gezeitenkraftwerk) zum Natur- Vogelschutzparadies des Golfes von Morbihan.
schutzgebiet von Cap Fréhel. Der grandiose Felsen Weiter über Vannes, mittelalterliche Stadt mit
ragt 72 m aus dem Meer und bietet eine einmalige sehenswerten Befestigungsmauern, nach Nantes.
Aussicht. Kleine Wanderung bis zum Fort la Latte, eine 8. Tag: Nantes - Reims
Verteidigungsburg aus dem 14. Jh. Über das mittelal- Fahrt über Le Mans nach Chartres mit seiner grandio-
terliche Städtchen Dinand zurück nach St. Malo. sen Kathedrale. Kurzer Aufenthalt. Weiter nach Reims.
Frankreich

4. Tag: St-Malo - Quimper 9. Tag: Reims - Rückreise


In Tréguier begegnen Sie wieder eine Kirche mit Fahrt auf der Autobahn. Ankunft München
Kreuzgang; entlang der „Côte de Granit Rose“, dem ca. 20.00 Uhr/ Rosenheim 21.00 Uhr.
wohl spektakulärsten Küstenabschnitt der Bretagne
Land der Heiligen: Sie helfen bei Beschwerden aller Art Ihr Reiseleiter: Jean-Paul Lux
Die Bretagne wurde seit dem 5. Jh. meist von Kelten,
ins Land der „Calvaires“. Besuch verschiedener,
umfriedeter Pfarrhöfe mit ihren Kalvarienbergen,
die von der Britischen Insel kamen, missioniert. Viele
die das typischste Bauwerk der bretonischen Dörfer Leistungen 9 Tage
heidnische Bräuche und Legenden lebten in dem Land
am Meer weiter, doch wohl nirgends sonst gibt es so vie- darstellen. Durch die „Montagnes d’Arrée“ nach ■ Taxi-Service
le Heilige. 7777 sollen auf dem Friedhof von Lanrivoare Quimper, eine der schönsten Städte der Bretagne. ■ IIIIFernreisebus FIRST CLASS mit Klima-
begraben sein. St-Mamert hilft bei Koliken, St-Tugen 5. Tag: Ausflug Concarneau anlage, Bordküche, Kühlbar, WC/Waschraum,
gegen tollwütige Hunde, St-Livertin heilt Kopfschmer- Die malerische Ortschaft Pont-Aven inspirierte auch Bordservice
zen. Eine historische Persönlichkeit ist allerdings der schon den Maler Paul Gauguin und die „Schule ■ 8 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet in guten
Schutzheilige der Bretagne, der heilige Yves, der 1253 von Pont-Aven“. Über die sehenswerte Hafen- und Mittelklassehotels in Zimmern mit Bad oder Du/WC
als Sohn eines Edelmannes in der Nähe von Tréguier Festungsstadt Concarneau (Stadtbesichtigung) ■ 7 Abendessen in den Hotels
geboren wurde. Wegen seiner salomonischen Gerech- nach Benodet und Le Guilvinec zum größten ■ 1 x trad. bretonisches Abendessen im Relais de la
tigkeit ist er auch der Patron der Juristen. Als Yves für
Langustenfischerhafen Frankreichs. Beobachten Pointe du Van
den Bau der Kathedrale von Tréguier Bäume fällen
Sie die Ankunft der Schiffe am Nachmittag ■ Schifffahrt in der Bucht von Morbihan
ließ, wuchsen für jeden abgeholzten Stamm gleich drei
Geführter Besuch in der Fischauktionshalle. ■ Reiseleitung
neue Bäume nach. Yves ist noch heute ein häufiger
Zurück nach Quimper. Eintritte sind nicht inklusive.
bretonischer Name, und so gut wie jede Kirche besitzt
eine Statue des Heiligen. 6. Tag: Ausflug Pointe du Raz Reisetermine Preise pro Person
Besichtigung von Quimper. Fahrt in den roman-
1. Tag: Anreise Compiègne tischen Wallfahrtsort Locronan aus dem 17. Jh. Anf.: BUP - Leist.: BRET im DZ im EZ
5.45 Uhr ab Rosenheim / 7.00 Uhr ab München. Über die Pointe du Van zur Pointe du Raz am west- Sa. 06.06. - So. 14.06. 1.189,- 1.429,-
Auf der Autobahn über Reims nach Compiègne. lichsten Punkt des südl. Finistère, in einer Urland- Sa. 12.09. - So. 20.09. 1.233,- 1.475,-
2. Tag: Compiègne - St-Malo schaft, die von schroffen Felsen und donnernder
Fahrt über Beauvais (Aufenthalt) nach Rouen (Auf- Brandung beherrscht wird. Ganz in der Nähe in Ihre Hotels
enthalt). Weiter auf der Autobahn über Caen und der „Bucht der Hingeschiedenen” Abendessen mit
durch die typische Landschaft der Normandie zur bretonischen Spezialitäten im Relais de la Pointe Stadt Hotel Nächte
Felseninsel Mont St. Michel im Wattenmeer, bei du Van, direkt am Meer. Erleben Sie einen herrli- Compiègne Mercure Sud*** 1
Flut vom Meer umspült (Besichtigung). Weiter chen Sonnenuntergang. Zurück nach Quimper. St. Malo Mercure Front de Mer*** 2
nach St-Malo, der mittelalterlichen Festungsstadt 7. Tag: Quimper - Nantes Quimper Oceania*** 3
am Atlantik. Fahrt in das Département Morbihan entlang der
Nantes Mercure Ile de Nantes*** 1
Côte Sauvage mit herrlichem Blick auf die Belle Île,
die größte Insel vor der Südküste der Bretagne. Reims Best Western De la Paix*** 1
Geheimnisse, Rätsel um Megalithenfelder von
48
Normandie
Cidre, Käse, Calvados und Kultur - Durch das romantische Seinetal zur Alabasterküste
„Wie soll man ein Land regieren, in dem es 360 Käsesorten gibt?“ soll General de Gaulle gesagt haben.
Ein beträchtlicher Anteil dieser 360 Arten stammt aus der Normandie, u.a. der Livarot und der Star aller
Käse - der Camembert. Zum Essen wird süffiger Cidre getrunken und danach gibt es einen Calvados

Rund- und Studienreisen


Compiegne

Giverny Reims

der Welt, und vorbei an Le Havre zur Alabaster- 8.Tag: Reims - München
küste nach Étretat mit den spektakulären Krei- Vorbei an Straßburg zurück. Ankunft München
1.Tag: Anreise Compiègne defelsen (90 m hoch). Besichtigung des Palais ca. 19.00 Uhr / Rosenheim 20.00 Uhr.
6.00 Uhr ab Rosenheim / 7.00 Uhr ab München. Bénédictine im Neo-Renaissancestil in Fécamp
Über Stuttgart - Lothringen - Reims nach Compiègne. und Probe des berühmten Benediktinerlikörs (seit Leistungen 8 Tage
dem 16. Jh. hergestellt). Zurück nach Caen. ■ Taxi-Service
2.Tag: Compiègne - Caen
Über Beauvais mit seiner wunderschönen Kathe- 5.Tag: Arromanches - Bayeux - Caen ■ IIII-Fernreisebus FIRST CLASS - mit Klima-
drale Saint Pierre (Aufenthalt) nach Rouen, Haupt- Fahrt nach Arromanches (Landeplatz der Alliierten im anlage, Bordküche, Kühlbar, WC/Waschraum,
stadt der Normandie, mit seinen Hunderten von Juni 1944 am Golden-, Omaha und Utah Beach). In Bordservice
Fachwerkhäusern. Sie sehen u.a. Notre Dame, die Bayeux Besichtigung des berühmten 70 m langen ■ 7 Übernachtungen mit Halbpension in guten
höchste Kathedrale Frankreichs, und den Markt- Wandteppichs aus dem 11. Jh., der die Eroberung Mittelklassehotels in Zimmer mit Bad oder Du/WC
platz, auf dem Jeanne d’Arc verbrannt wurde. Englands darstellt. Zurück nach Caen und Besuch ■ 1 Mittagessen in einer Ferme Auberge
Weiter über Jumièges, der wohl schönsten Kirchen- der Herrenabtei Sankt Stephanus mit dem Grab ■ Käse-, Calvados- und Likörprobe
ruine Frankreichs, nach Caen. Wilhelm des Eroberers. Zur freien Verfügung. ■ Eintritte Museum Bayeux u. Mont St. Michel
6.Tag: Das Pays d’Auge ■ Besichtigungen lt. Programm
3.Tag: Ausflug Mont St. Michel ■ Reiseleitung
Über Coutances (schöne gotische Kathedrale) zur Fahrt durch die zauberhafte Landschaft des Pays
d’Auge, dem Land des Käses. Besuch der Domaine Weitere Eintritte sind nicht inklusive.
Felseninsel Mont Saint Michel im Wattenmeer,
Besichtigung der bekannten Abtei (bei Flut vom St. Hippolyte südlich von Lisieux. Mittagessen in
einer Ferme Auberge. Rundgang im bekannten
Reisetermin Preise pro Person
Meer umgeben). Über 1000 Jahre Geschichte und
Architektur machen das „Weltwunder des Abend- Wallfahrtsort Lisieux mit seiner prächtigen Kathe- Anf.: BUP - Leist.: NORM im DZ im EZ
landes“ zu einem der sehenswertesten Punkte drale. Auf dem Rückweg Besuch einer Calvados- Fr. 10.07. - Fr. 17.07. 1.199,- 1.513,-
Europas. Durch die „Normannische Schweiz“ brennerei und Probe.
zurück nach Caen. 7.Tag: Caen - Reims Ihre Hotels
4.Tag: Ausflug Honfleur - Étretat Weiter ins Seinetal bis nach Giverny, wo der Stadt Hotel Nächte
Fahrt entlang der Küste nach Deauville und in die Impressionist Claude Monet lebte. Besuch seines
Hauses mit dem berühmten Garten und dem von Compiègne Mercure Compiègne Sud*** 1
malerische Hafenstadt Honfleur, sicherlich die
reizvollste Stadt der Normandie. Fahrt über den ihm oft gemalten Teich mit japanischer Brücke Caen Best Western Moderne***+ 5
Pont de Normandie, die zweitgrößte Spannbrücke und den Seerosen. Weiter nach Reims mit seiner Reims Mercure Cathedral*** 1
grandiosen Kathedrale.

49
Küche, Keller
Faszinierendes Nordspanien

& Kultur
Madrid - Altkastilische Städte - Rioja - Jakobsweg - Burgos - Leon - Santiago de Compostela
Das grüne Nordspanien bietet eine reizvolle und einzigartige Vielfalt zwischen Bergen und dem Atlantik.
Entdecken Sie die Hauptstadt Madrid, Toledo, Segovia und Avila, die Weinregionen Ribera de Duero und
La Rioja und die grandiosen Kathedralen entlang des weltbekannten Jakobsweges
6.Tag: Logrono - Najera - Burgos muscheln, Jakobsmuscheln und Austern). Aperitif
Fahrt auf dem weltbekannten „Jakobsweg“ ins und leichtes Abendessen mit Muscheln und Meeres-
historische Nájera und Rundgang. Über Santo früchten an Bord, dazu Weißwein und Mineralwasser
Santiago de Compostela
Domingo de la Calzada (Aufenthalt) nach Burgos. und Softdrinks. Rückfahrt nach Santiago
La Rioja
Ponferrada Santo Domingo Besichtigung der historischen Altstadt von Burgos 10.Tag: Ausflug Galicien - Rückflug
Ria de Arousa

Cambados Leon
Astorga Logrono
Sahagún Carrion Burgos mit seiner großartigen gotischen Kathedrale Vormittags zur freien Verfügung. Transfer zum
Jakobsweg (UNESCO-Weltkulturerbe und Grabmahl des Nati- Flughafen. Mittags Flug mit Iberia nach Madrid
onalhelden El Cid) und dem Huelgas-Kloster.
Text1
ro

und Weiterflug mit IB3564. 18:25 Uhr Ankunft in


ue
lD

7.Tag: Burgos - Fromista - Carrion - Leon München-Flughafen.


de
era

Segovia
Weiter auf dem “Jakobsweg” nach Fromista (Rund-
Rib

Avila Ihr Reiseleiter in Spanien: Marc Zoder


Spanien

Madrid gang), nach Villalcazar de Sirga (Rundgang) und


Toledo nach Carrion de los Condes. Mittagessen im
ehemaligen Kloster „Monasterio de San Zoilo“ Leistungen 10 Tage
mit den Spezialitäten der Region. Über Sahagun ■ Taxi-Service und „AirportBus“
1.Tag: Flug München - Madrid
(Rundgang) in die alte Königsstadt Leon. Besichti- ■ Linienflug München - Madrid und Santiago/Ma-
Morgens Flug mit Iberia nach Madrid-Barajas. Tref-
gung der Altstadt und der berühmten Kathedrale drid - München mit Iberia in der Economy Class,
fen mit der örtlichen Reiseleitung. Stadtrundfahrt
mit den Buntglasfenstern. bordübliche Verpflegung
durch die Spanische Hauptstadt mit den wichtigs-
8.Tag: Leon - Astorga - Samos - Santiago ■ 9 Übernachtungen/Frühstücksbuffet in
ten Sehenswürdigkeiten ua. den königlichen Palast
Fahrt auf dem „Jakobsweg“ nach Astorga (Altstadt, ****Hotels in Zimmern mit Bad o. Du/WC
“Palacio Real”. Zimmerbezug. Nachmittag Fortset-
Kathedrale) und nach Ponferrada (Rundgang ■ 8 Abendessen in den Hotel
zung der Stadtbesichtigung.
durch die Altstadt, Templerburg). Weiterfahrt ■ Bootsfahrt auf der Ria inkl. typ. Abendessen (Mu-
2.Tag: Ausflug Toledo scheln, Meeresfrüchte, Tischgetränke)
nach O Cebreiro. Mittagessen mit der traditionellen
In Toledo Besichtigung der Altstadt: Kathedrale, ■ 2 Mittagessen in guten Restaurants inkl. Tisch-
Bergküche Galiciens. Über Samos (Rundgang,
Kloster San Juan de los Reyes, Kirche Santo Tomé. getränke (1/4 Wein und Wasser)
Besichtigung des Klosters) und Portomarín zum
Zur freien Verfügung. Am frühen Nachmittag ■ 2 Weinproben
bekannten Wallfahrtsort Santiago de Compostela,
Rückfahrt nach Madrid. Zur freien Verfügung. ■ örtliche, fachkundige, deutschsprachige Reiselei-
Endstation des „Jakobsweges“.
3.Tag: Ausflug Avila - Segovia tung ab/bis Flughafen in Spanien
9.Tag: In Santiago de Compostela
In Avila Besichtigung der Altstadt: Kathedrale, ■ moderner, klimatisierter Reisebus mit Toilette/WC
Stadtbesichtigung von Santiago de Compostela
Basilika San Vicente, Stadtmauer. Weiter nach ■ alle Besichtigungen lt. Programm
mit seiner berühmten Kathedrale, eines der
Segovia und Besichtigung: Altstadt, römisches ■ Eintritte bei den Besichtigungen
hervorragendsten Denkmäler frühromanischer
Aquädukt, gotische Kathedrale, mittelalterliche
Festung und Judenviertel. Rückfahrt nach Madrid.
Baukunst und Grabmahl des Apostels Jakobus.
Möglichkeit zur Teilnahme an der Pilgermesse.
Reisetermin Preise pro Person
4.Tag: Madrid - Logrono Fahrt Richtung Süden ins historische Städtchen Anf.: BUF - Leist.: SPAN im DZ im EZ
Fahrt nach Aranda de Duero ins Weinbaugebiet Cambados (Stadtrundgang) und nach O Grove (Rund- Fr. 25.09. - So. 04.10. 1.939,- 2.364,-
„Ribera del Duero“ und Rundgang. Weinkellerei- gang). Bootsfahrt auf der Ria de Arousa (Fjorde) mit
besichtigung mit Weinverkostung und typ. Mittag- Besichtigung der Muschelbänke (Anbau von Mies- Ihre Hotels
essen. Weiter nach Logroño.
Stadt Hotel Nächte
5.Tag: Ausflug La Rioja
Rundgang durch die Altstadt von Logrono, Haupt- Madrid Catalonia Centro**** 3
stadt der Weinregion „La Rioja“. Über Laguardia Logrono Husa Gran Via**** 2
(Rundgang), Labastida (La Rioja Alavesa, Rundgang Burgos Abba Burgos**** 1
mit Nuestra Señora de Remelluri) nach Briones,
Weinkellereibesichtigung mit Weinverkostung. Leon Silken Luis de Leon**** 1
Rückfahrt nach Logroño. Santiago Grand Hotel Santiago**** 2

50
Andalusien -Maurisches Erbe
Barcelona - Granada - Costa del Sol - Sevilla - Cordoba - Madrid
In Andalusien begegnen sich Orient und Okzident. Dort sind die Spuren uralter Kulturen zu finden;
die Pracht der Bauwerke der Araber und die Relikte ihrer Kultur bilden einen starken Kontrast zum modernen
Spanien. Im Süden das Mittelmeer, im Westen der Atlantik, im Norden die Höhenzüge der Sierra Nevada
und das arabische Viertel Albayzin. Der Nachmittag 12. Tag: In Madrid
steht zur freien Verfügung. Vormittags Stadtbesichtigung mit den wichtigsten

Rund- und Studienreisen


6. Tag: Granada - Benalmádena Sehenswürdigkeiten wie Palacio Real (Königs-
Fahrt durch die Sierra Nevada zur Costa del Sol palast), Parlament, Plaza Mayor u.v.m. Am Nach-
nach Malaga und weiter entlang der Küste nach mittag haben Sie die Möglichkeit an einem
Benalmádena. fakultativen Ausflug nach Toledo (UNESCO-Welterbe)
teilzunehmen.
7. + 8. Tag: Aufenthalt an der Costa del Sol
Genießen Sie 2 Tage Erholungsaufenthalt an der 13. Tag: Madrid - Zaragoza - Costa Brava
„Sonnenküste“. Starke Farbkontraste der Land- Zunächst nach Zaragoza (Basilika del Pilar) und
schaft, eine unglaubliche Vielfalt an Bäumen und weiter an die Costa Brava.
Wäldern und eine uppige Flora prägen die Costa 14. Tag: Costa Brava - Nizza
del Sol. Gelegenheit zur Teilnahme an folgenden Fahrt zurück über Perpignan - Montpellier - Aix-en-
Fakultativausflügen: Ronda-Andalusisches Gebirge. Provence an die französische Riviera nach Nizza.
Durch die Sierra de Ronda nach Ronda, die Perle der 15. Tag: Nizza - Rückreise
weißen Dörfer fasziniert mit seiner spektakulären Rückreise über die Autostrada dei Fiori - Bozen -
Lage auf einem Felsplateau (historischen Altstadt, Brenner. Ankunft München ca. 20.00 Uhr/ Rosen-
Stiftskirche St. María la Mayor, älteste Stierkampf- heim 21.00 Uhr.
1. Tag: Anreise Lyon arena Spaniens uvm.). Weiße Dörfer. Halbtägiger
5.45 Uhr ab Rosenheim / 7.00 Uhr ab München. Ausflug zu den typischen weißen andalusischen Ihr Reiseleiter: Barbara Pohland
Über Karlsruhe zur franz. Grenze, vorbei an Besan- Dörfern wie z.B. Ojen, Istan oder Mijas. Rückfahrt
çon und Beaune nach Lyon. über das mondäne Seebad Marbella. Leistungen 15 Tage
2. Tag: Lyon - Barcelona 9. Tag: Benalmádena - Gibraltar - Sevilla ■ Taxi-Service
Immer nahe dem Rhônetal erreichen Sie südlich Zunächst zur berühmten Felseninsel und engli- ■ IIII-Fernreisebus FIRST CLASS - mit Klima-
von Montélimar die beeindruckende Landschaft schen Kolonie Gibraltar. Besuch der Altstadt, der anlage, Bordküche, Kühlbar, WC/Waschraum,
der Provence. Vorbei an Nîmes und Montpellier, St.-Michaels-Tropfsteinhöhle, Affenfelsen, Punta Bordservice
Narbonne und Perpignan nach Barcelona. de Europa (Besichtigung mit örtlichem Bus). Weiter ■ 14 Übernachtung mit Halbpension in guten bis
3. Tag: Barcelona - Alfaz del Pi über Tarifa (südlichster Punkt Europas) nach Jerez sehr guten Mittelklassehotels (in Spanien ****Ho-
Vormittags Rundfahrt in Barcelona. Vorbei an Tarra- de la Fronterra, Hauptstadt des Sherrys und in die tels) in Zimmer mit Bad oder Dusche/WC
gona durch die fruchtbare Ebene des Ebro-Deltas Hauptstadt Andalusiens nach Sevilla, das Herz der ■ Rundfahrt und Besichtigungen lt. Programm
zur Übernachtung nach Alfaz del Pi. andalusischen Kultur, Zentrum des Stierkampfs ■ Eintritte Alhambra und Gibraltar
und des Flamenco. ■ Reiseleitung
4. Tag: Alfaz del Pi - Granada
10. Tag: In Sevilla Weitere Eintritte sind nicht im Preis enthalten
Fahrt nach Elche, dort Gelegenheit zur Besichti-
gung des berühmten Palmengartens. Vorbei an Bei einer Stadtbesichtigung sehen Sie u.a. das
Expo-Gelände von 1992, den Plaza de Espana,
Reisetermin Preise pro Person
Murcia und über den 1192 m hohen Puerto de
la Mora nach Granada. Die Universitätsstadt zu das Santa Cruz Viertel, den Patios de los Naranjos Anf.: BUP - Leist.: ANDA im DZ im EZ
Füßen der über 3000 m hohen Sierre Nevada, zählt (Orangehof) und das Wahrzeichen den Giralda- So. 26.04. - So. 10.05. 1.759,- 2.229,-
zu den meistbesuchten Orten der Welt. turm. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Ausflugsprogramm Anf.: TA
5. Tag: In Granada 11. Tag: Sevilla - Cordoba - Madrid
Ausflug Ronda Leist.: ROND € 35,-
Vormittags Besichtigung der langjährigen Hauptstadt Fahrt in die Kalifenstadt Cordoba. Besichtigung der
Mezquita, die weltberühmte ehemalige Moschee Ausflug Weiße Dörfer Leist.: WEIS € 25,-
des maurischen Andalusiens, mit den wichtigsten
Monumente aus dieser Epoche, allen voran natürlich mit ihrem einzigartigen „Säulenwald“, die zu den Ausflug Toledo Leist.: TOLE € 40,-
die weltberühmte Alhambra mit Löwenhof, Myrten- großartigsten Werken islamischer Baukunst zählt.
hof, Botschaftersaal, sowie die Gärten des Generalife Weiter in die spanische Hauptstadt nach Madrid.

51
Cornwall
Zu den Schauplätzen der Rosamunde Pilcher Filme
Cornwall wird wegen seines milden Klimas, bedingt durch den Golfstrom, auch „Englische Riviera“ genannt.
Es bietet eine prachtvolle Küstenlandschaft mit schönen Stränden, hoch aufragenden Klippen, versteckten
Buchten, bekannten Häfen, malerischen Fischerdörfern und historischen Städten
1. Tag: Anreise Brüssel
5.45 Uhr ab Rosenheim / 7.00 Uhr ab München.
Auf der Autobahn über Köln nach Brüssel.
2. Tag: Brüssel - Southampton
Fahrt nach Calais. Fährüberfahrt (ca. 75 Min.) nach
Dover. Entlang der Küste über Hastings, East-
bourne und Brighton nach Southampton.
Großbritannien

3. Tag: Southampton - Torquai


Fahrt über Salisbury (sehenswerte Kathedrale)
zu den rätselhaften Megalithen von Stonehenge.
Aufenthalt in der Bischofsstadt Exeter und dann Ihr Reiseleiterinnen:
weiter nach Torquai. Maireise: Claudia Babczinski
4. Tag: Torquai - Newquay Augustreise: Jutta Petersem
Durch den sagenumwobenen Dartmoor-National-
Park nach Plymouth. Weiterfahrt nach Cornwall in Leistungen 9 Tage
das nette Städtchen Newquay. ■ Taxi-Service
5. Tag: Rundfahrt Cornwall ■ IIII-Fernreisebus FIRST CLASS - mit Klima-
Mekka der Maler:
Quer durch Cornwall geht es heute zunächst an anlage, Bordküche, Kühlbar, WC/Waschraum,
Cornwall wirkt seit dem frühen 19. Jh. wie ein Magnet
die Ostküste ins malerische Städtchen Penzance. Bordservice
auf bildende Künstler: Schon Turner kam 1811 nach
Weiter auf romantischer Küstenstraße über Land’s ■ 8 Übernachtungen mit englischem Frühstück
St. Ives, und als James McNeill Whistler 1883 den Ort
End, dem westlichsten Punkt des britischen und Abendessen in guten bis sehr guten Hotels
besuchte und das Licht bewunderte, war die Gegend in Zimmern mit Bad oder Du/WC
bereits wohl bekannt als Refugium für bedeutende und
Festlandes, zum Künstlerstädtchen St. Ives (Auf-
enthalt). Entlang der Westküste Cornwall’s zurück ■ Fährüberfahrten Calais - Dover - Calais
weniger bedeutende Aquarellisten. Bemerkenswert ist,
nach Newquay . ■ Besichtigungen lt. Programm
dass St. Ives seit Ende der 1930er Jahre einige der größ-
■ Reiseleitung
ten Namen abstrakter Kunst in England angezogen hat: 6. Tag: Newquay - Bath
Eintritte sind nicht inklusive.
Ben Nicholson (1894 - 1982) und Barbara Hepworth Fahrt entlang der Küste nach Tintagel. Auf einem ins
(1903 - 1975) ließen sich dort nieder, später auch Meer hinausragenden Felsen stehen die Ruinen ei- Reisetermine Preise pro Person
Patrick Heron (1920 - 1999). Hinzu kam der einzige in ner Normannenburg, die der Legende nach die Burg
Cornwall gebürtige Maler des Zirkels, Peter Lanyon von König Artus sein soll (anstrengender Fußweg). Anf.: BUP - Leist.: CORN im DZ im EZ
(1918 - 1964) Über Glastonbury (Klosterruine, vermutete Grabstät- Sa. 09.05. - So. 17.05. 1.249,- 1.487,-
te von König Artus) in die Kleinstadt Wells (gewaltige Sa. 08.08. - So. 16.08. 1.294,- 1.532,-
mittelalterliche Kathedrale) und weiter nach Bath.
7. Tag: Bath - Gatwick Ihre Hotels
Besichtigung der Kurstadt mit ihrer Thermen- Stadt Hotel Nächte
anlage aus der Römerzeit. Fahrt Richtung Westen
nach Gatwick. Brüssel Sheraton**** 1
8. Tag: Gatwick - Reims Southampton Jurys Inn*** 1
Fahrt nach Dover. Fährüberfahrt (ca. 75 Min.) nach Torquai Bishop Court Hotel*** 1
Calais. Über St. Quentin nach Reims. Newquay Kilbirnie*** 2
9. Tag: Reims - Rückreise Bath BW Abbey Hotel*** 1
Kurze Stadtbesichtigung in Reims (Kathedrale).
Gatwick Copthorne*** 1
Über Metz zurück. Ankunft München ca. 20.00 Uhr /
Rosenheim 21.00 Uhr. Reims Mercure Cathedrale*** 1

52
Gärten und Schlösser Südenglands
Canterbury - Hever Castle - Sissinghurst Castle - Leeds Castle- Hampton Court
Die Grafschaft Kent wird auch als „Garten Englands” bezeichnet und zieht wegen seiner geschichtsträchtigen
Schlösser und den prächtigen Gärten jeden Besucher in seinen Bann. Eindrucksvolle Adelspaläste in
weitläufigen Parks, ehrwürdige gotische Kathedralen in Canterbury und die Metropole London
3. Tag: Gartenkunst & Ehefrauen schönen englischen Königspalastes Hampton
Ann Boleyn, zweite Ehefrau von Heinrich VIII Court Palace mit seinen kostbaren Prunkzimmern,

Rund- und Studienreisen


verbrachte im romantischen Hever Castle (von von einer kunstvollen Parkanlage umgeben.
London einem Wassergraben umgeben) ihre Kindheit. 6. Tag: Idylle und Blütenpracht - Brighton
Maidstone Leeds Castle Spaziergang durch den italienischen Garten oder Der weitläufige Leonardslee Gardens ist um meh-
Hever Castle Canterbury den Rosengarten. Rund um das Sissinghurst Castle
Sissinghurst Castle Dover rere Seen angeordnet. Wenn die Rhododendren
Leonards-
(15 Jh.) erwartet sie der wohl berühmteste Garten und Kamelien blühen, ergibt sich eine wunderbare
Scotney Great Dixter
lee Garden Castle Garden der Grafschaft Kent; die durch Hecken getrennte Farbenpracht. Weiter in das mondäne Seebad
Rye Calais
Hastings Themengärten, insbesondere der „Weiße Garten“, Brighton mit dem im orientalischen Stil gebauten
Brighton
vermitteln eine wunderbare Atmosphäre. Royal Pavillon. Zeit zur freien Verfügung.
4. Tag: Idylle und Blütenpracht 7. Tag: Brighton - Brüssel
Besuch von Leeds Castle, das als das „romantischste Fahrt über Hastings nach Rye. Spaziergang auf engen
Schloss Englands“ gilt; es liegt idyllisch auf zwei Kopfsteinpflaster-Gassen durch das idyllische Bilder-
Inseln in einem See, umgeben von ausgedehnten buch-Dorf mit den unzähligen Fachwerkhäusern.
Park- und Gartenanlagen. Weiter in das blühen- Fährüberfahrt Dover Calais und weiter nach Brüssel.
1. Tag: Anreise St. Quentin de Paradies des Great Dixter Garden, von einem
8. Tag: Brüssel - Rückreise
05.30 Uhr ab Rosenheim / 06.30 uhr ab München. Gartenbuch - Autoren geschaffen. Bewundern Sie
Über Köln nach München. Ankunft ca. 20.30 Uhr /
Über Stuttgart - Reims nach St. Quentin. die farbenfrohen Blumenbeete, Buchsbäume und
Rosenheim 21.30 Uhr.
2. Tag: St. Quentin - Maidstone exotische Pflanzen. Auf der Rückfahrt ins Hotel noch Ihr Reiseleiter: A. Martin Steffe
Ab Calais Fährüberfahrt nach Dover und weiter Besuch der Wasserburg Scotney Castle, deren Garten
in die Grafschaft Kent, dem „Garten Englands“. Im wie ein Landschaftsgemälde angelegt wurde. Leistungen 8 Tage
malerischen Canterbury, ein Kleinod mittelalter- 5. Tag: Weltstadt & Königspalast ■ Taxi-Service
licher Baukunst, Besuch der berühmten Kathe- Der heutige Tag steht im Zeichen der Weltmetro- ■ IIII-Fernreisebus FIRST CLASS - mit Klima-
drale. Weiter zum ****Hotel Holiday Inn zwischen pole London. Stadtrundfahrt mit den wichtigsten anlage, Bordküche, Kühlbar, WC/Waschraum,
Maidstone und Sevenoaks (4 Nächte). Sehenswürdigkeiten. Besichtigung des wunder- Bordservice
■ 7 Übernachtungen mit Halbpension in guten bis
sehr guten Hotels in Zimmern mit Bad oder Du/WC
■ Fährüberfahrten Calais - Dover - Calais
■ Besichtigungen lt. Programm
■ Reiseleitung
Eintritte sind nicht inklusive.
Reisetermin Preise pro Person
Anf.: BUP - Leist.: GASU im DZ im EZ
So. 12.07. - So. 19.07. 1.069,- 1.345,-

Ihre Hotels
Stadt Hotel Nächte
St. Quentin Mercure*** 1
Maidstone Holiday Inn**** 4
Brighton Holiday Inn Seafront**** 1
Brüssel Sheraton**** 1

53
Rund um den Ärmelkanal
Normandie - Bretagne - Jersey - Guernsey - Südengland
Eine in dieser Art einmalige Reise. Durch die Normandie zur Klosterburg Mont St. Michel und der mittelalterlichen
Festungsstadt St. Malo in der Bretagne. Mit dem Schiff zu den Kanalinseln Jersey, Guernsey und Herm. Mit der
Hochgeschwindigkeitsfähre über den Kanal zur Küste Südenglands und über den Ärmelkanal nach Frankreich
4. Tag: St. Malo - Jersey - Guernsey über den Ärmelkanal nach Weymouth an der eng-
Morgens Fahrt mit dem Schnell-Katamaran nach Jersey, lischen Kanalküste (Dauer ca. 2 1/2 Stunden). Wei-
Frankreich / Großbritannien

der größten Kanalinsel. Diese vom Golfstrom geseg- terfahrt in die Hafenstadt Brighton.
neten Inseln bieten mit die schönsten Küsten Europas, 9. Tag: Brighton - Brüssel
exotische Blumenpracht, zerklüftete Küsten, seltene Fahrt über Hastings nach Dover. Mit der Fähre
Tierwelt, grüne Wälder, geschichtsträchtige Burgen nach Calais und weiter nach Brüssel.
und Schlösser usw. Ganztägige geführte Rundfahrt 10. Tag: Brüssel - Rückreise
um die „Blumeninsel”. Weiter mit dem Schiff zur selbst- Über Köln nach München. Ankunft ca. 20.30 Uhr /
verwalteten Insel Guernsey, der „Insel der Gewächs- Rosenheim 21.30 Uhr.
häuser”. Abendessen und Übernachtung in St. Peter Ihre Reiseleiterin: Annemarie Engelhardt
Port.
5. Tag: Auf Guernsey
Halbtägige Inselbesichtigung. Sie sehen u.a.
die malerische Hauptstadt St. Peter Port mit der
Festung Castle Cornet aus dem 13. Jh., enge,
gepflasterte Gässchen und alte Kellergewölbe.
Der Nachmittag steht zur freien Verfügung.
6. Tag: Guernsey - Herm Leistungen 10 Tage
Vormittags Ausflug zur wunderschönen, autofreien
■ Taxi-Service
1. Tag: Anreise Compiègne Nachbarinsel Herm (15 Minuten Schifffahrt),
■ IIII-Fernreisebus FIRST CLASS - mit Klima-
5.45 Uhr ab Rosenheim / 7.00 Uhr ab München. ein exotisches Paradies mit subtropischer Flora.
anlage, Bordküche, Kühlbar, WC/Waschraum,
Auf der Autobahn über Stuttgart - Reims nach Kleine Wanderung. Rückfahrt nach Guernsey.
Bordservice
Compiègne. 7. Tag: Auf Guernsey ■ 9 Übernachtungen mit Halbpension in guten bis
2. Tag: Compiègne - Caen Erkunden Sie diese herrliche Insel auf eigene sehr guten Hotels in Zimmern mit Bad oder Du/WC
Fahrt nach Beauvais und Rouen. Besichtigung der Faust. Oder nehmen Sie teil an einem fakultativen ■ alle Fährüberfahrten
Altstadt. Über Honfleur nach Caen. Ausflug zur Insel Sark und Klein Sark mit steilen ■ Besichtigungen lt. Programm
3. Tag: Caen - St. Malo Klippen, hübschen Aussichtspunkten und den ■ Reiseleitung
Fahrt zur Kirchenburg Mont St. Michel. Aufenthalt. „La-Seigneurie-Gärten“ (vor Ort buchbar). ■ Eintritte sind nicht inklusive.
Weiter zur mittelalterlichen Festungsstadt St. Malo 8. Tag: Guernsey - Brighton
mit ihrer beeindruckenden Wall-Anlage. Nachmittags mit der Hochgeschwindigkeitsfähre Reisetermin Preise pro Person
Anf.: BUP - Leist.: RUAG im DZ im EZ
Fr. 10.07. - So. 19.07. 1.658,- 1.874,-

Ihre Hotels
Stadt Hotel Nächte
Compiègne Mercure*** 1
Caen Novotel*** 1
St. Malo De la Cite*** 1
Guernsey Les Roquettes*** 4
Brighton Holiday Inn Seafront**** 1
Brüssel Sheraton**** 1

54
London
Pulsierende Weltstadt an der Themse
„Wer Londons müde wird, ist des Lebens müde“, sagte Samuel Johnson. Aber welches London? Auch wenn
St.Paul, Buckingham Palast, Westminster Abbey und Big Ben nicht fehlen sollten, suchen Sie doch abseits der
großen Touristenströme nach den Spuren der Schöpferkraft in Kunst und Technik, die England groß gemacht hat
(My Fair Lady) zum Chinesenviertel in Soho. Mög- schen Leadenhall Markthallen. Mittagspause bei
lichkeit zur Besichtung von Westminster Abbey den Bankern. Nachmittags Freizeit im Kaufhaus

Rund- und Studienreisen


(Eintritt nicht inklusive). Harrods, bei Madame Tussaud etc.
4. Tag: In London 6. Tag: London - Reims
Besuch des originalgetreuen Shakespeares Glo- Fahrt nach Dover. Fährüberfahrt nach Calais
betheater*. An Speichern, uralten Pubs und Sou- (ca. 75 Min.). Über St. Quentin nach Reims.
thwark Cathedral vorbei zur berühmten Tower- 7. Tag: Reims - Rückreise
bridge mit Möglichkeit zur Besichtigung. Weiter zur Auf der Autobahn über Metz - nach München.
St. Catherine’s Dockanlage. In einer der wunder- Ankunft ca. 20.00 Uhr / Rosenheim ca. 21.00 Uhr.
schönen, alten Pubs Möglichkeit zu einem tradi- *Spezielle Innenführungen (Änderungen möglich)
tionellen Mittagessen mit Fish & Chips. Nachmittags
nach Greenwich, Inbegriff der See- und Weltmacht Ihre Reiseleiterin in London: Maria B. Crook-Santner
England. In einer herrlichen Parkanlage Besichti-
gung von Sternwarte*, Marinemuseum*, Offiziers- Leistungen 7 Tage
messe* im Naval College und des Teeclippers Cutty ■ Taxi-Service
Sark*. Rückfahrt mit dem Schiff nach London. ■ IIII-Fernreisebus FIRST CLASS - mit Klima-
5. Tag: In London anlage, Bordküche, Kühlbar, WC/Waschraum,
Besichtigung der Gerichtsgebäude (Law Courts*) Bordservice
und des Rechtsanwaltsviertels (Inns of Law) mit ■ 1 Übernachtung mit Halbpension im *****Hotel
Innenführung in einer Versammlungshalle* der Sheraton in Brüssel
Rechtsanwälte. Spaziergang durch die alten Gassen ■ 4 Übernachtungen mit englischem Frühstück im
Ihr Hotel der City zur St. Pauls Kathedrale*, Bank von England, ****CityInn Westminster in London
****CityInn Westminster in idealer Lage in West- dem supermodernen Lloyds und zu den maleri- ■ 1 Übernachtung mit Halbpension im ***Mercure
minster, dem Herzen von Central London. Attrak- Hotel Cathedrale in Reims; jeweils in Zimmern mit
tionen wie das West End, das London Eye, die Tate Bad oder Du/WC
Gallery und weitere Sehenswürdigkeiten sind ■ Fährüberfahrten Calais - Dover - Calais
schnell erreichbar. Alle Zimmer mit Bad oder Du/ ■ alle Führungen lt. Programm
WC, Sat-TV, Fön und Internet-Zugang. Restaurant, ■ Schifffahrt Themse
Cocktail Lounge, Bar. ■ kundige deutschsprachige Reiseleitung in London
1. Tag: Anreise Brüssel Eintritte sind nicht inklusive.
5.45 Uhr Rosenheim / 7.00 Uhr ab München. Auf
der Autobahn über Stuttgart - Köln nach Brüssel. Reisetermine Preise pro Person
2. Tag: Brüssel - London Anf.: BUP - Leist.: LONW im DZ im EZ
Durch Flandern nach Calais. Überfahrt mit der Sa. 02.05. - Fr. 08.05. 884,- 1.269,-
Fähre (ca.75 Min.) nach Dover. Fahrt über Canter- Sa. 01.08. - Fr. 07.08. 864,- 1.229,-
bury nach London.
3. Tag: In London Ihre Hotels
Klassische Stadtrundfahrt (Buckingham Palast, Regent
Street, Westminster Abbey etc.). Besichtigung der Stadt Hotel Nächte
Tate-Gallery*. Durch die Wohnviertel der High Brüssel Sheraton**** 1
Society zum Künstlerviertel Holland Park. Fahrt zum London CityInn Westminster**** 4
Hatfield House*, einer glanzvollen Residenz aus der Reims Mercure Cathedrale*** 1
Zeit Elisabeths I. Abends Spaziergang durch das
malerische Viertel der Covent Garden Hallen

55
Irland - die Grüne Insel
Dublin - Clonmacnoise - Ring of Kerry
Sobald Sie einen Fuß auf die Grüne Insel setzen, werden Sie sich heimisch fühlen.
Entdecken Sie die Schönheit und Vielfalt der unberührten Natur mit ihrer unendlichen Weite.
Die Aufgeschlossenheit und Gastfreundlichkeit der Iren wird Ihnen überall begegnen und unvergesslich bleiben
3. Tag: Ausflug Connemara
Fahrt in die wilde ursprüngliche Natur von Con-
nemara. Lassen Sie das faszinierende Farbspiel
Irland / Großbritannien

aus dunklen Torfmooren und Flüssen, grünen


Wäldern und dem Blau des Meeres und der Berge
auf sich wirken. Zunächst vorbei an der Galway
Bucht Richtung Maam Cross, vorbei an der Berg-
kette der Twelve Pins in den hübschen Ort Clifden.
Weiter zur romantischen Kylemore Abbey, einst
ein privates Märchenschloss. Am Fjord Killary
steile grüne Hänge. Dazwischen liegen malerische
Harbour entlang nach Leenaun und über
Orte wie Waterville und Sneem. An längst ver-
Oughterard zurück nach Galway.
gangene Zeiten erinnern steinerne Ringfestungen
aus der Eisenzeit wie Staigue Fort. Am späten Nach-
mittag haben Sie die Gelegenheit Muckross House
zu besuchen. Das elegant möblierte Herrenhaus
liegt wunderschön am Killarney National Park.
6. Tag: Killarney - Rock of Cashel - Dublin
1. Tag: Flug München - Dublin Zunächst nach Middelton. Im James Herita-
Linienflug ab München mit Aer Lingus nach ge Centre erfahren Sie alles auf dem Gelände
Dublin, Hauptstadt der grünen Insel. Über- der ehemaligen Brennerei über die Herstellung
nachtung in einem zentralgelegenen Hotel. Irischen Whiskeys und probieren das edle Getränk
2. Tag: Dublin - Clonmacnoise - Galway natürlich auch. Weiter in die Grafschaft Tipperary zum
Stadtrundfahrt mit den wichtigsten Sehens- berühmten „Rock of Cashel“. Die Siedlung war einst
würdigkeiten (Trinity College, Bank of Ireland, St. Krönungsstätte der Könige. Weiter nach Dublin.
Patrick’s Cathedral uvm.). Mittags Fahrt zu den Ru- 7. Tag: Rückreise - München
inen der einstigen Klosterstadt Clonmacnoise, ma- Rückflug am frühen Morgen nach München.
lerisch am River Shannon gelegen. Bewundern Sie
das „Cross of the Scriptures“, ein besonders schönes 4. Tag: Galway - Cliffs of Moher - Killarney
Fahrt durch die Kalksteinlandschaft des Burren.
Leistungen 7 Tage
Hochkreuz mit kunstvollen Ornamenten. Weiter in ■ Taxi-Service und „AirportBus”
die mediterran anmutende Hafenstadt Galway. Unterwegs Fotostopp beim Dunguaire Castle bei
Kinvara an der Galway Bucht. Weiter zu einem ■ Linienflug mit Aer Lingus München - Dublin -
echten Highlight: Die höchsten Klippen Europas München inkl. aller Steuern und
„Cliffs of Moher“ ragen äußerst spektakulär 200 m Sicherheitsgebühren
senkrecht aus dem Meer. Vom O’Brien’s Tower ■ 6 Übernachtungen/Abendessen/irisches Früh-
haben Sie einen phantastischen Panoramablick. stück in guten Hotels in Zimmern mit Bad oder
Nahe Limerick liegt Bunratty Folk Park. Die Burg Du/WC, TV
und das Freilichtmuseum versetzen Sie in das ■ alle Ausflüge lt. Programm
Irland des 19. Jahrhunderts. ■ Stadtführung Dublin
■ Eintritte Clonmacnoise, Rock of Cashel
5. Tag: Ring of Kerry
■ Reiseleitung
Heute umrunden Sie die Halbinsel Iveragh, besser
bekannt als „Ring of Kerry“. Von Killorglin führt Sie Reisetermin Preise pro Person
die einzigartige Panoramastraße immer an der
zerklüfteten Küste entlang mit Blick auf verträumte Anf.: BUP - Leist.: FIRL im DZ im EZ
Buchten, schöne Strände, das blaue Meer und So. 05.07. - Sa. 11.07. 1.234,- 1.424,-

56
Schottland
Schätze der Welt neu entdecken
„My heart’s in the Highlands“, so beginnt ein bekanntes schottisches Volkslied. Und tatsächlich kann man an
diese einsame Gebirgslandschaft im hohen Norden der britischen Insel sein Herz verlieren. Dank seiner gran-
diosen Natur und der Kulturschätze vieler Jahrhunderte bietet Schottland einzigartige Reiseerlebnisse
5. Tag: Thurso - Inverness
Orkney Inseln Fahrt durch die wildeste, ursprünglichste und

Rund- und Studienreisen


Kirkwall dünnbesiedelste Region Schottlands. Entlang der
Burwick zerklüfteten Nordküste wechseln weite Sandstrände
Thurso
mit steilen Klippen und bieten eine unglaubliche
Kulisse. Am Abend Ankunft in Inverness.
Dunrobin Castle 6. Tag: Inverness - Glasgow
Elgin Ob heute das Loch Ness, der wohl bekannteste
Inverness See Schottland sein Geheimnis preis gibt?
ss

Urquhart Castle Malerisch am See liegt das vielfotografierte


Ne
ch

Urquhart Castle, eine der ältesten Ruinen Schott-


Lo

Fort William
Pitlochry lands, malerisch am See gelegen. Über Fort
William und durch die eindrucksvolle Bergland-
schaft des Glencoe Tales, entlang des malerischen
Glasgow Edinburgh Loch Lomond, nach Glasgow.
7. Tag: Glasgow - München
Rückflug nach München.
1. Tag: Flug München - Edinburgh
Linienfllug mit Lufthansa nach Edinburgh, der 4. Tag: Ausflug Orkney Inseln (fakultativ)
Hauptstadt Schottlands. Stadtrundfahrt durch die Gelegenheit zu einem Ausflug auf die herrlichen
Metropole. Über das Kopfsteinpflaster des Grass- Orkney Inseln. Morgens mit der Fähre von John
marktes mit seinen bunten Pubs und Ladenfronten, O’Groats nach Burwick. Auf der Hauptinsel Main-
zum mächtigen Edinburgh Castle. Von hier aus land lernen Sie die Hauptstadt Kirkwall von Ihrer
offenbart sich ein toller Blick über die Stadt! schönsten Seite kennen. Rückfahrt nach Burwick
über Scapa Flow (Hauptbasis der britischen Flotte
2. Tag: Edinburgh - Elgin
im ersten Weltkrieg).
Über die atemberaubende Brücke des Firth of
Forth Richtung Perth und in den Luftkurort Leistungen 7 Tage
Pitlochry, der einer der Lieblingsort von Königin ■ Taxi-Service und AirportBus
Victoria war. Bei einer geführten Tour durch die ■ Linienflug mit Lufthansa München - Edinburgh
kleine aber feine Edrador Distellery werden die und Glasgow - München inkl. aller Steuern und
Geheimnisse des flüssigen Goldes gelüftet. Durch Gebühren
die kontrastreiche Landschaft der Grampain ■ 6 Übernachtungen mit Halbpension in Hotels der
Mountains nach Elgin. guten und sehr guten Mittelklasse in Zimmern
3. Tag: Elgin - Thurso mit Dusche/WC
Freuen Sie sich heute auf eines der schönsten ■ Rundreise lt. Programm
Schlösser in den Highlands und auf Natur pur. ■ Stadtführung in Edinburgh
Beieindruckende Fahrt entlang der Nordost- ■ Reiseleitung ab/bis München
küste zum Dunrobin Castle. Mit seinen verspielten evtl. Eintritte sind nicht enthalten
Türmen, Zinnen und Erkern gilt es als eines der
prachtvollsten Schlösser Schottlands. Weiter über Reisetermin Preise pro Person
Dornoch, einem idyllischen Dorf in den östlichen Anf.: BUP - Leist.: SCOH im DZ im EZ
Highlands mit einer sehr schönen Kathedrale aus
So.30.08. - Sa. 05.09. 1.544,- 1.754,-
dem 13. Jh., nach Thurso. (2 x Übern.)

57
Königstour Nordkap-Lofoten
Highlights: Eismeerkreuzfahrt - Hurtigruten - Lofoten
Unsere exklusive Tour für Kenner!
Mit attraktiven Hotels und Fähren zum nördlichsten Punkt Europas - dem Nordkap.
Als weiteren Höhepunkt bieten wir Ihnen einen Aufenthalt auf den Lofoten!
Inarisee, dem Heiligen See der Lappen. Bei Kri- 12. Tag: Oslo - Göteborg
gasniemi überqueren Sie die Grenze nach Nor- Stadtrundfahrt in Oslo mit den wichtigsten Se-
wegen und über den Porsangenfjord weiter nach henswürdigkeiten. Gegen Mittag entlang der
Kafjord. Durch den Nordkap-Tunnel zur Nordkap- Schärenküste nach Göteborg. Einschiffung auf
Insel Mageroy - Höhepunkt der Reise, der 307 m eine moderne Fähre der Stena Line. Großes Buffet
hohe Nordkapfelsen. Genießen Sie das Schauspiel an Bord inkl. Tischgetränke.
der Mitternachtssonne und die unvergessliche 13. Tag: Kiel - München
Aussicht auf das Eismeer. Frühstücksbuffet an Bord. Ausschiffung in Kiel.
6.Tag: Honningsvag - Eismeerkreuzfahrt Über Kassel - Nürnberg zurück. Ankunft München
Norwegen

Morgens Start zur Eismeerkreuzfahrt mit dem ca. 22.00 Uhr / Rosenheim 23.00 Uhr.
Schiff der Hurtigruten (Frühstück an Bord) nach Veranstalter: NRS gute Reise…, Nürnberg
Hammerfest, der nördlichsten Stadt der Welt.
7.Tag: Hammerfest - Tromsö Leistungen 13 Tage
Auf der herrlichen Küstenstraße nach Olderdale. ■ Taxi-Service
Fährüberfahrten nach Lyngsseidet / Svensby - ■ IIII-Fernreisebus FIRST CLASS - mit Klima-
Breikeidet und mit dem Bus nach Tromsö. anlage, Bordküche, Kühlbar, WC/Waschraum,
8.Tag: Tromsö - Vesteralen - Lofoten Bordservice
1. Tag: Anreise Kiel Traumhafte Fahrt auf die Inselgruppen Vesteralen ■ 9 Übernachtungen mit Halbpension in guten bis
3.30 Uhr ab Rosenheim / 4.30 Uhr ab München. und Lofoten mit ihren bizarren Felsen und male- erstklassigen Hotels in Zimmern mit Dusche/WC
Über Kassel- Hannover - Hamburg nach Kiel. Ein- rischen Fischerdörfern. Fahrt mit einem Schiff der ■ 2 x Ü/ Frühstücksbuffet bei den Fährüberfahr-
schiffung auf eine moderne Fähre der Stena Line. weltbekannten Hurtigrute von Stokmarknes zur ten Kiel - Göteborg - Kiel mit Stena-Line und
Skandinavisches Buffet an Bord inkl. Tischgetränke. Hafenstadt Svolvaer in die atemberaubende Welt 1 x Ü/Frühstücksbuffet bei der Fährüberfahrt
2. Tag: Göteborg - Stockholm der Lofoten. Stockholm-Turku mit Viking-Line, jeweils Unter-
Reichhaltiges Frühstücksbuffet, Ausschiffung und 9. Tag: Lofoten/Svolvaer - Mo I Rana bringung in 2-Bett-Innenkabinen mit Dusche/WC
Fahrt entlang des Vätternsee nach Stockholm, der Heute erkunden Sie die südlichen Inseln der ■ 3 x Abendbuffets an Bord inkl. Tischgetränke (Bier,
Hauptstadt Schwedens. Stadtrundfahrt mit König- fazinierenden Lofoten. Besuch von Henniongsvar, Wein, Softdrinks)
lichem Schloss, Dom, Altstadt uvam. Abends Ein- dem „Venedig der Lofoten“ mit dicht gedrängten ■ Eismeerkreuzfahrt mit Frühstpck an Bord
schiffung auf eine moderne Fähre der Viking Line Häusern, Fischerhütten und Booten. Von Moske- ■ Postschiff Stokmarknes - Svolvaer/ Nordkap-Insel
nach Helsinki. Großes Abendbuffet an Bord nes aus, der Südspitze der Lofoten, Fährüberfahrt ■ Besuch Nordkapinsel inkl. Eintritt Nordkaphalle
3. Tag: Turku - Helsinki - Jyväskylä zurück aufs Festland nach Bodø. Über Fauske wie- ■ Polarkreiszertifikat
Reichhaltiges Frühstücksbuffet. Ausschiffung und der über den Polarkreis nach Mo I Rana. ■ Stadtrundfahrten in Stockholm, Helsinki und Oslo
Fahrt nach Helsinki. Stadtrundfahrt mit den wich- 10. Tag: Mo I Rana - Trondheim ■ Reisebegleitung
tigsten Sehenswürdigkeiten, u.a. Felsenkirche und Entlang des Beistadfjords und des Trondheimf- Eintritte sind nicht inklusive.
Sibelius-Monument. Weiter durch die südfinnische
Seenplatte an Lahti vorbei nach Jyväskylä.
jords zur Krönungsstadt Trondheim, bekannt
durch den imposanten Nidarosdom und die
Reisetermine Preise pro Person
4. Tag: Jyväskylä - Rovaniemi malerische“Brygge”, das einmalig schön erhaltene im DZ im EZ
Durch die finnische Seenplatte nach Oulu am Bottni- Hafengebiet mit seinen Hotels und gemütlichen Sa. 27.06. - Do. 09.07. 2.120,- 2.420,-
schen Meerbusen. Entlang des Flusses Kemijoki nach Lokalen. Mo. 03.08. - Sa. 15.08. 2.020,- 2.320,-
Rovaniemi, Heimat des „Weihnachtsmannes“. Dort er- 11. Tag: Trondheim - Lillehammer - Oslo Zuschlag Kabinen pro Person:
halten Sie die traditionelle Polarkreiszertifikat. Fahrt über das großartige Dovregebirge und durch
5. Tag: Rovaniemi - Honningsvag das Gudbrandstal nach Ringebu (Stabkirche aus 2-Bett-Außenkabine 57.-
Auf der Eismeerstraße durch die Tundraland- dem 13. Jh.). Über die Olympiastadt Liellehammer Einzel-Außenkabine 153.-
schaft über Saariselkä, vorbei an Ivalo zum großen nach Oslo, der Hauptstadt Norwegens. Lofoten-Rundfahrt/Wikingermuseum 39,-

58
Traumreise Norwegische Fjorde
Gletscher, Seen und Fjorde - Fährüberfahrten mit den neuen Schiffen der Color Line
Diese Landschaft ist einmalig in der Welt. Nirgendwo steigt das Gebirge in so wilder Schönheit aus dem Meer
wie in den Fjorden Norwegens. Hier im Westen des Landes finden Sie die höchsten Berge Norwegens
und die tiefsten und schönsten Fjorde. Lassen Sie sich in unseren erstklassigen Vertragshotels verwöhnen
5. Tag: Geiranger - Sognedal 9. Tag: Morgedal - Oslo - Kiel
Fahrt in das Hochlandgebiet von Grotli mit Halt In Heddal Besichtigung der größten aller Stab-

Rund- und Studienreisen


am Pollfoss und weiter nach Lom. Gelegenheit zur kirchen. Über Drammen nach Oslo. Einschiffung auf
Besichtigung der bekannten Stabkirche aus dem das moderne Fährschiff der Color-Line. Herrliche
12. Jh. Auf Norwegens höchster Straße fahren wir Fahrt durch den Oslofjord, skandinavisches Buffet.
über den traumhaften Sognefjell und am Lustra- 10. Tag: Kiel - Rückreise
fjord entlang nach Sognedal. Frühstücksbuffet an Bord. Ankunft gegen 9.30 Uhr
6. Tag: Sognedal - Schiffsreise - Os in Kiel. Rückreise nach München ca. 21.30 Uhr /
Fahrt nach Kaupanger. Mehr als 2-stündige Fähr- Rosenheim 22.30 Uhr.
überfahrt durch den Sognefjord und Auerland- Veranstalter: Heideker Reisen, Münsingen
fjord nach Gudvangen - ein weiterer Höhepunkt
der Reise. Durch die Stalheimer Schlucht auf Leistungen 10 Tage
landschaftlich schöner Strecke nach Os in ein sehr ■ Taxi-Service
schönes Hotel, direkt am Fjord gelegen (2 x Über- ■ IIII-Fernreisebus FIRST CLASS - mit Klima-
nachtung). anlage, Bordküche, Kühlbar, WC/Waschraum,
1. Tag: Anreise Kiel - Fähre 7. Tag: Ausflug Bergen Bordservice
0.30 ab Rosenheim / 1.30 Uhr ab München. Über In Bergen Stadtrundfahrt mit ortskundiger Führung ■ 7 bzw. 8 Übernachtungen mit Halbpension in
Ulm - Kassel nach Kiel. 14.00 Uhr Überfahrt mit durch die zweitgrößte Stadt Norwegens, gilt wegen sehr guten Hotels in Zimmern mit Bad oder Du/WC
der Color Line nach Oslo. Mittagessen an Bord. ihrer Lage in der Byfjord-Bucht eine der schönsten ■ 2 Übernachtungen in 3-Sterne Doppelkabinen
Unterbringung in Doppelkabinen innen. Städte des Landes. Besonders eindrucksvoll ist die innen mit Du/WC bzw. in Einbettkabinen innen
„Bryggen“, die Häuserzeile der ehemaligen Hanse- ■ 1 x Mittag- bzw. 1 x Abendbuffet und
2. Tag: Oslo - Lillehammer
Kontore. Nachmittags zur freien Verfügung in Bergen. 2 x Frühstücksbuffet an Bord
Frühstücksbuffet an Bord. Eindrucksvolle Fahrt
durch den Oslofjord. Ankunft in Oslo um 9.30 8. Tag: Os - Morgedal ■ 4 Fährüberfahrten auf den Fjorden
Uhr. Stadtrundfahrt mit den wichtigsten Sehens- Eindrucksvolle Fahrt mit dem Bus zurück ent- ■ örtliche Führung in Oslo und Bergen
würdigkeiten. Weiter zum Holmenkollen, den lang des Hardangerfjords, dann Fährüberfahrt ■ Eintritt Stabkirche in Lom
waldbedeckten Höhen im Nordwesten der Stadt nach Utne und weiter nach Odda. Aufenthalt ■ Reise-Rücktrittskosten-Versicherung
und durch das Gudbrandsdal nach Lillehammer. am Latefoss, dessen gewaltige Wassermassen in ■ Reisebegleitung
unmittelbarer Nähe der Straße in die Tiefe stürzen. Eintritte sind nicht inklusive.
3. Tag: Lillehammer - Geiranger
Weiterfahrt in das Gebiet „Rondalfjell“ und Besuch
Durch das Gudbrandsdal nach Dombas und in das
der Stabkirche von Rölldal mit sehr schöner Innen- Reisetermine Preise pro Person
Romsdal mit seinen schönen Wasserfällen. Über
ausstattung. Weiter bergauf zum Haukelifjell. im DZ im EZ
den Trollstigen-Pass zum Fährhafen Linge und
über den Norddalsfjord nach Eidsdal. Fahrt über Do. 25.06. - Sa. 04.07. 1.779,- 2.078,-
die kurvenreiche Adlerstraße zum berühmten Do. 30.07. - Sa. 08.08. 1.779,- 2.078,-
Geirangerfjord (2x Übernachtung in Geiranger). Mo. 17.08. - Do. 27.08.* 1.879,- 2.199,-
4. Tag: Briksdalgletscher Seniorenpreise ab 60 Jahren
Mit der Fähre über den Geirangerfjord nach
Hellesylt. Der Geirangerfjord mit seinem Wasser- Mo. 17.08. - Do. 27.08.* 1.789,- 2.115,-
fall-Ensemble „Die Sieben Schwestern“ ist sicher *Bei diesem Termin beginnt die Anreise mit der Über-
der meist fotografierte Fjord. Weiter zum Briksdal- nachtung in Hannover. Am 2.Tag dann Fahrt nach Kiel
gletscher, Ausläufer des größten Gletschers des und Fährüberfahrt nach Oslo.
europäischen Festlandes, des Jostedalsbreen. Aufpreis für Kabinen pro Person
Wanderung zum Gletscher (insgesamt ca. 3,5 Std.) Doppelkabine außen 48.-
- ein unvergessliches Erlebnis. Mindestbeteiligung: 15 Personen

59
Nordkap - Skandinavische
10 / 11 Tage Bus-Flugkombination
Im Land der Mitternachtssonne erleben Sie dieses Naturphänomen inmitten der herrlichen
Die weitgehend unberührten Regionen, geprägt von majestätischen Bergmassiven und üppigen Wäldern, die einzig
die faszinierenden Lofoten und eine unvergessliche Reise an Bord eines Hurtigruten Schiffes und der nördlichste
5. Tag: Mo I Rana - Lofoten - Postschiff 11 Tage Flug- Buskombination
Heute überschreiten Sie den Polarkreis. Weiter 1. Tag: Flug München - Ivalo
nach Bödö: Sie haben die Wahl: 6 stündige Fahrt Flug mit Finnair über Helsinki nach Ivalo. Das erste
mit einem der berühmten Hurtigrutenschiffe Highlight: Besuch einer Huskyfarm mit echt lapp-
auf die Lofoten (3-Gang Abendessen in stilvoller ländischen Abendessen bei einer Samenfamilie.
Atmosphäre an Bord inkl.). Oder mit dem Bus
2. Tag: Ivalo - Nordkap
Richtung Norden nach Skutvik. Fährüberfahrt auf
Fahrt vorbei am Inaria-See in den Raum Honnigs-
die Lofoten mit herrlichem Blick auf die bizarren
Skandinavien

vag. Nach dem Abendessen das erste Highlight,


Felsformationen der Inselkette.
„das Ende der Welt“ - die Nordkapinsel. Genießen
6. Tag: Ausflug Lofoten-Rundfahrt Sie das Schauspiel der Mitternachtssonne bei einer
Sie fahren vorbei an Henningsvår, dem „Venedig einmaligen Aussicht über das nördliche Eismeer.
der Lofoton“, das mit seinen dicht gedrängten
3. Tag: Nordkap - Oteren
Häusern, Fischerhütten, Booten und gewaltigen
Zurück auf dem Festland durch das eindrucksvolle
Bergen faszinierende Fotomotive bietet. Weiter
Tundragebiet des Stabbursdalen Nationalparks,
entlang malerischer Fischerdörfer wie Reine und
nach Oteren am Ende des Lyngenfjords.
Nusfjord (UNESCO Welterbe) und Gelegenheit
zum Besuch des Wikingermuseums in Leknes. 4. Tag: Oteren - Lofoten
Entlang der wildzerklüfteten Küste nach Stokmarknes.
1. Tag: Anreise Kiel 7. Tag: Lofoten - Tromsö
Überfahrt auf die Lofoten an Bord eines der berühm-
3.15 Uhr ab Rosenheim / 4.30 Uhr ab München. Über die neue Brücke, die die Lofoten mit ihrer
ten Postschiffe (Stokmarknes-Svolvaer) oder mit
Auf der Autobahn nach Kiel. Einschiffung auf großen Schwester (Vesteralen) seit Herbst 2007
dem Bus nach Melbu/Fiskebol.
eine Fähre der Stena Line. Nachtüberfahrt nach verbindet, entlang wunderschöner Täler und
Gebirge nach Tromsö, das „Paris des Nordens“. 5. Tag: Lofoten - Bodö
Göteborg. Abendessen an Bord.
Ein Wahrzeichen der Universitätsstadt ist die Rundfahrt durch die traumhafte Gegend der Lofoten:
2. Tag: Göteborg - Oslo Abendessen noch auf den Lofoten. Fährüberfahrt
Skandinavisches Frühstück. 9 Uhr an in Göteborg imposante Eismeerkathedrale.
von Moskenes nach Bödö (ca. 4 Std.). 6. Tag:
und Weiterfahrt über die Svinesundbrücke an die 8. Tag: Tromsö - Nordkap
Bodö - Sandnessjöen
schwedisch-norwegische Grenze zur norwegi- Mit zwei kleinen Fähren über den Ulls- und Abseits der üblichen Nord-Süd-Route überqueren
schen Hauptstadt Oslo. Stadtführung (Rathaus, Lyngenfjord. Entlang der wildzerklüfteten nord- Sie den Polarkreis und lernen die Norwegische
Vigelandpark, königliches Schloss u.v.m.). norwegischen Küste nach Alta, weiter zum Küste auf einer abwechslungsreichen Fahrt in
3. Tag: Oslo - Trondheim absoluten Höhepunkt der Reise, „das Ende der ihrer ganzen Ursprünglichkeit kennen.
Entlang des wundervollen Mjøsa-Sees nach Welt“ - die Nordkapinsel. Genießen Sie das Schau-
spiel der Mitternachtssonne mit einer unvergess- 7. Tag: Sandnessjöen - Trondheim
Hamar zur Olympiastadt Lillehammer und durch Über Mosjøen am Vefsnfjord nach Nord-Trondelang
das sagenumwobene Gubrandsdål nach Trond- lichen Aussicht über das nördliche Eismeer. Über-
nachtung im Raum Honningsvag. zum Trondheimfjord nach Trondheim, der dritt-
heim. Die Stadt ist Bischofssitz, der viel besuchte größten Stadt Norwegens.
Nidaros Dom ist seit 1814 Krönungsstätte der 9. Tag: Nordkap - Ivalo
Über Lakselv ins Land der Samen nach Karasjok 8. Tag: Trondheim - Atlantikstraße - Andalsnes
norwegischen Könige.
und über die norwegisch/finnische Grenze an den Atemberaubende Fahrt entlang der Fjorde nach
4. Tag: Trondheim - Mo I Rana Kristianssund. Auf der neuen Averoy-Straße nach
Fahrt entlang des Trondheimfjords nach Levanger Inari See („Heiliger See der Lappen“). Gegen Abend
erreichen Sie ihren Übernachtungsort Ivalo. Bremsnes und auf der phantastischen Atlantik-
und Stiklestad, eine der größten historischen straße nach Molde, auch „Stadt der Rosen“ ge-
Stätten Norwegens. Entlang des Snåsavatnet 10. Tag: Ivalo - Rückflug
nannt. Über Sölsnes nach Andalnses.
(großer Binnensee) durch tiefe Wälder und vorbei Flug mit Finnair von Ivalo via Helsinki nach München.
Veranstalter: NRS gute Reise..., Nürnberg 9.Tag: Andalsnes - Oslo
an lachsreichen Flüssen bis Mo I Rana (idyllische
Vorbei an der Olympiastadt Lillehammer entlang
Altstadt, historische Holzhäuser).
des Mjosa-Sees nach Oslo.

60
Highlights Skandinavische Metropolen
Kopenhagen - Stockholm - Oslo - Göteborg
Landschaften Skandinaviens. Lassen Sie sich vom besonderen Charme der skandinavischen
artige Kultur der lappländischen Samen, Hauptstädte verzaubern. Die Gastfreundlichkeit in Schweden oder
Punkt Europas - das Nordkap das Nachtleben Kopenhagens und die Sehenswürdigkeiten von Oslo
10. Tag: Oslo - Göteborg über die schwedisch-norwegische Grenze in die
Stadtrundfahrt durch die norwegische Haupt- norwegische Hauptstadt Oslo. Gelegenheit zur

Rund- und Studienreisen


stadt. Über die Svinesundbrücke (höchste Brücke Besichtigung des Holmenkollen, der bekannten
Europas) nach Göteborg. Einschiffung und Abend- Skisprungschanze, mit herrlichem Blick auf Oslo
essen an Bord. und den Fjord.
11. Tag: Göteborg - Kiel - Rückreise 6. Tag: Oslo - Göteborg - Fähre Kiel
Ankunft Kiel gegen 9 Uhr. Ausschiffung, Rückreise. An- Morgens Stadtrundfahrt durch Oslo. Fahrt entlang
kunft München ca. 20.00 Uhr / Rosenheim 21.00 Uhr. der Küste in Richtung Süden nach Göteborg.
Kurze Besichtigung. Um 19.00 Uhr Abfahrt mit
Leistungen 10 und 11 Tage dem Schiff nach Kiel. Übernachtung an Bord.
■ Taxi-Service und AirportBus 7. Tag: Kiel - Rückreise
■ IIII-Fernreisebus FIRST CLASS - mit Klima- Nach der Ausschiffung Rückfahrt auf der Au-
anlage, Bordküche, Kühlbar, WC/Waschraum, tobahn nach München. Ankunft 22.00 Uhr /
Bordservice Rosenheim 23.00 Uhr.
■ 1 Übernachtung/Frühstücksbuffet bei der Veranstalter: NRS gute Reise..., Nürnberg
Fährüberfahrt Kiel-Göteborg (10 Tage) bzw.
Göteborg-Kiel (11 Tage) mit Stena Line, Leistungen 7 Tage
1 x Abendbuffet an Bord inkl. Getränke, 1. Tag: Anreise Lübeck ■ Taxi-Service
Unterbringung in 2-Bettkab. innen 3.15 Uhr ab Rosenheim / 4.30 Uhr ab München. ■ IIII-Fernreisebus FIRST CLASS - mit Klima-
■ Flug mit Finnair Ivalo - München (10 Tage) bzw. Fahrt über Nürnberg nach Lübeck. anlage, Bordküche, Kühlbar, WC/Waschraum,
München-Ivalo (11 Tage) in der Economy Class Bordservice
2. Tag: Puttgarden - Rødby - Kopenhagen
■ 8 Übernachtungen/HP (10 Tage) bzw. 9 Über- ■ 5 Übernachtungen mit Halbpension in guten bis
nachtungen/Halbpension (11 Tage) in Hotels der Fährüberfahrt nach Rødby in Dänemark. Fahrt über
die Inseln Lolland, Falster und Seeland in die dänische sehr guten Mittelklasse­hotels in Zimmern mit
guten Mittelklasse in Zimmern mit Bad o. Du/WC, Bad oder Du/WC
davon 1 Abendessen auf der Huskyfarm und Hauptstadt Kopenhagen. Stadtrundfahrt u.a. mit dem
Runden Turm, Schloss Amalienborg, Tivoli. ■ Fährüberfahrt Puttgarden - Rødby
1 Abendessen auf den Lofoten ■ Fährüberfahrt Göteborg-Kiel mit Stena Line;
■ S tadtrundfahrt in Oslo 3. Tag: Kopenhagen - Stockholm Unterbringung in 2-Bett-Innen­kabinen mit
■N  ordkapinsel inkl. Eintritt Nordkaphallen Überquerung des Øresund nach Schweden. Durch die Du/WC inkl. Frühstücksbuffet an Bord
■ a lle Fährüberfahrten lt. Programm Provinz Småland, eine der seen- und waldreichsten ■ Stadtrundfahrten in Kopenhagen, Stockholm und
■ R eiseleitung Regionen des Landes, vorbei an Jönköping, malerisch Oslo mit Führung
Eintritte sind nicht enthalten. an der Südspitze des Vätternsees gelegen. Entlang ■ Reiseleitung
der reizvollen Seeuferstraße nach Gränna. ­Weiter über ■ Eintritte sind nicht inklusive.
Reisetermine Preise pro Person Linköping - Norrköping zur schwedischen Hauptstadt
im DZ im EZ
Stockholm. Reisetermin Preise pro Person
Sa. 30.05. - Mo. 08.06. 10 Tg. 1.934,- 2.332,- 4. Tag: In Stockholm
im DZ im EZ
Vormittags Stadtrundfahrt mit den wichtigsten
Mi. 10.06. - Sa. 20.06. 11 Tg. 2.034,- 2.453,- Mo. 03.08. - So. 09.08. 864,- 1.077,-
Sehenswürdigkeiten des „Venedig des Nordens“,
Zuschläge pro Person: mit dem Königlichen Schloss, dem Dom, der Zuschläge pro Person:
2-Bett-Außenkabine 15,- romantischen Altstadt etc. Nachmittag zur freien 2-Bett-Außenkabine 15,-
Verfügung. Einzel-Außenkabine 30,-
Einzel-Außenkabine 30.-
5. Tag: Stockholm - Oslo
10 Tagesreise: Fahrt mit der Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen
Fahrt zum Mälarsee mit dem romantischen
Hurtigrute inkl Abendessen: 78.- Hinweis: Handgepäck für die Überfahrt ist empfeh-
Schloss Gripsholm. Weiter in das mittelalterliche
11 Tagesreise: Fahrt mit der Hurtigrute: 29.- lenswert!
Örebro. Vorbei an Karlstadt am Vänernsee und

61
Norwegen mit dem Postschiff
Krönung der Fjorde
Diese attraktive Reise führt Sie zu den schönsten Städten, Tälern, Fjorden und ins Hochgebirge Norwegens.
Das absolute Highlight ist dabei die Fahrt mit dem Postschiff der weltbekannten Hurtigrute. Sie fahren entlang
der norwegischen Westküste und genießen die Welt der Fjorde und die wildromantische Landschaft
5. Tag: Mit dem POSTSCHIFF nach Bergen
Auch heute genießen Sie wieder die Schönheiten
der Küste von Bord aus. Am Nachmittag Ankunft in
der alten Hansestadt Bergen. Bei einer Stadtrund-
Norwegen / Bulgarien

fahrt lernen Sie „Bryggen“ kennen, eine der am


besten erhaltenen alten Gebäudezeilen am Hafen
von Bergen. Unser Tipp: Lassen Sie sich das Nacht-
leben dieser lebendigen Stadt nicht entgehen.
6. Tag: Bergen - Ål
Nach dem Frühstück noch etwas Zeit zur freien
Verfügung. Besuchen Sie doch noch den bekannten
Fischmarkt in Bergen. Fährüberfahrt über den
Eidfjord mit seinem gleichmäßig warmen Klima.
Weiter geht es durch das Mabotal zum Voringfoss
Leistungen 8 Tage
mit seinem 182 m tief fallenden Wasserfall. ■ Taxi-Service
Danach Fahrt über das größte Hochplateau ■ IIII-Fernreisebus FIRST CLASS - mit Klima-
Europas, die Hardangervidda, zum Skiort Ål. anlage, Bordküche, Kühlbar, WC/Waschraum,
Bordservice
1. Tag: Anreise - Kiel - Einschiffung 7. Tag: Ål - Göteborg
■ 2 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet bei Fähr-
3.15 Uhr ab Rosenheim / 4.30 Uhr ab München. Durch das Hallingtal führt Sie der heutige Weg
überfahrten Kiel - Göteborg - Kiel mit Stena Line
Fahrt auf der Autobahn über Kassel - Hannover nach zurück nach Oslo, wo Sie noch Zeit für einen
■ Unterbringung in 2-Bett-Innenkabinen mit Du/WC
Kiel. Am Nachmittag Einschiffung auf ein Fährschiff Einkaufsbummel oder für eigene Erkundungen
■ 2 x Abendbuffet an Bord inkl. Getränke (Wein/
der Stena Line zur Nachtüberfahrt nach Göteborg. haben. Weiter nach Göteborg, wo Sie wieder die
Bier/Minealwasser)
Großes Abendbuffet inkl. Getränke an Bord. Fähre der Stena Line zur Nachtüberfahrt nach Kiel
■ 4 x Übernachtung mit Halbpension in guten nor-
2. Tag: Göteborg - Oslo erwartet. Großes Abendbuffet inkl. Getränke an Bord.
wegischen Hotels in Zimmern mit Bad oder Du/WC
Frühstück an Bord. Ausschiffung und Fahrt Rich- 8. Tag: Kiel - Rückreise ■ 1 x Übernachtung mit Frühstück auf der Hurtigrute
tung Norden nach Norwegen in die Hauptstadt Frühstück an Bord. Ausschiffung und Rückreise über ■ Unterbringung in der bestverfügbaren
Oslo. Stadtführung mit den wichtigsten Sehens- die Autobahn Hamburg - Kassel - Nürnberg. Ankunft Kabinenkategorie mit Du/WC
würdigkeiten. München ca. 21.30 Uhr/ Rosenheim 22.30 Uhr. ■ 1 x Abendmenü an Bord
3. Tag: Oslo - Trondheim Veranstalter: NRS-gute Reise, Nürnberg ■ alle Ausflüge lt. Programm (exkl. Eintritte)
Fahrt entlang des Mjosasees in die Olympia- ■ Stadtführungen Oslo und Bergen
stadt Lillehammer. Dann weiter entlang des viel ■ Reiseleitung
besungenen Gudbrandstals, das „Tal der Täler“,
Synonym für norwegische Täler schlechthin, und Reisetermine Preise pro Person
für reiche Bauernkultur. Über Dombas, Oppdal im DZ im EZ
und Melhus erreichen Sie die geschichtsträchtige Sa. 11.07. - Sa. 18.07. 1.424,- 1.724,-
Krönungsstadt Trondheim.
Sa. 15.08. - Sa. 22.08. 1.424,- 1.724,-
4. Tag: In die Fjorde mit dem POSTSCHIFF
Vom „Hurtigrutenkai“ verlassen Sie heute mit dem Zuschläge pro Person:
Postschiff Trondheim und erkunden die norwegi- 2-Bett-Außenkab. (nur Stena Line) 30,-
sche Westküste mit ihren wunderschönen Fjorden Einzel-Außenkab. (nur Stena Line) 60,-
und die Inselwelt. U.a. werden die Rosenstadt Mol- Auch als Fluganreise ab München buchbar:
de und die Jugendstilstadt Ålesund angelaufen.
Am 2. Tag Flug München Oslo; weiteres Programm wie
3gängiges Abendmenü und Übernachtung an Bord.
Busgruppe.

62
Bulgarien - Nordgriechenland
Kirchen, Klöster und Natur
Bulgarien, ein Land im Herzen des Balkan. Hier trifft der Osten auf den Westen, Kulturen und Traditionen
sind noch lebendig. Bulgarien war einst Heimat der Thraker, Alt-Griechen und Römer.
Deren kulturelle Hinterlassenschaften leben in den vielen Kirchen, Klöstern und Museen weiter
6. Tag: Veliko Tarnovo - Plovdiv Hinweis: Zur Einreise benötigen Sie einen noch min-
Fahrt zum Freilichtmuseum von Etara und nach Kaz- destens 6 Monate gültigen Reisepass und eine Aus-

Rund- und Studienreisen


anlak mit den Resten einer thrakischen Siedlung landskrankenversicherung.
(UNESCO-Weltkulturerbe). Probe eines Rosenschnap-
ses im „Museum der Rose“. Weiter nach Plovdiv. Leistungen 12 Tage
7. Tag: In Plovdiv ■ Taxi-Service
Besichtigung der historischen Altstadt mit den ■ IIII-Fernreisebus FIRST CLASS mit Klima-
kleinen Gässchen, Mauern und Winkeln, mehr als anlage, Bordküche, Kühlbar, WC/Waschraum,
300 Objekte stehen unter Denkmalschutz. Besuch Bordservice
des römischen Amphitheaters. Nachmittag zur ■ 10 Übernachtungen mit Halbpension in sehr
freien Verfügung. guten Mittelklassehotels ***/**** in Zimmern mit
8. Tag: Plovdiv - Sandanski Bad oder Du/WC (Abendessen z. T. außerhalb der
Fahrt ins Pirin-Gebirge nach Bansko (Weltnatur- Hotels in sehr guten Restaurants)
erbe). Kurze Besichtigung der „Kirche der Hl. Drei- ■ Weinprobe
1. Tag: Anreise Zagreb ■ Fährpassage Igoumenitsa - Ancona in Doppelka-
7.00 Uhr ab Rosenheim / 8.00 Uhr ab München. faltigkeit“ und weiter vorbei an den „Pyramiden
von Melnik“ ins gleichnamige Weinbaustädtchen, binen innen AB2 mit Du/WC inkl. Frühstück und
Fahrt auf der Tauernautobahn - Ljubljana nach Abendessen
Zagreb, der Hauptstadt Kroatiens. Orientierende Besichtigung. Weiter zum Roshen-Kloster (interes-
sante Wandmalereien). Abendessen mit Weinprobe ■ alle Besichtigungen lt. Programm inkl. Eintritte
Stadtrundfahrt. bei den Besichtigungen
des legendären Melniker Weines. Weiterfahrt ins
2. Tag: Zagreb - Belgrad ■ bulgarische Reiseleitung ab/bis Grenze und grie-
nahe Sandanski.
Fahrt auf der Autobahn nach Belgrad, der Haupt- chische Reiseleitung ab Thessaloniki - Ioannina
stadt Serbiens. Orientierende Stadtrundfahrt. 9. Tag: Sandanski - Thessaloniki
■ Reisebegleitung
Weiter über den Grenzübergang Promachonas
3. Tag: Belgrad - Sofia
Fahrt auf der Autobahn nach Sofia, der Hauptstadt
nach Thessaloniki, der Hauptstadt Nordgriechen- Reisetermin Preise pro Person
lands. Stadtbesichtigung.
Bulgariens. Zeit zur freien Verfügung. Anf.: BUP - Leist.: BULG im DZ im EZ
10. Tag: Thessaloniki - Kalambaka
4. Tag: Sofia - Rila-Klöster Do.14.05. - Mo.25.05. 1.499,- 1.693,-
Fahrt durch die landschaftlich schönste Region
Stadtbesichtigung mit den wichtigsten Sehens- Aufpreise Anf.: KA
Makedoniens nach Vergina und Besichtigung des
würdigkeiten, u.a. der Alexander-Newski-Kathe-
Hügelgrabes des griechischen Königs Philipp II., 2-Bett-Außenkab. Leist.: 2KA 15,-
drale und der Rotunde Hl. Georg. Danach Fahrt
eines der faszinierendsten Museen Griechenlands.
zum herrlich gelegenen Rila-Kloster, das älteste, Einzelkab. außen Leist.: 1KA 45,-
Fahrt zu den berühmten Meteora-Klöstern, die
zugleich aber auch das größte und vielseitigs-
te bulgarische Kloster. Es gilt mit seinen einzig-
wie Schwalbennester hoch oben auf den steilen
Felsen kleben. Besichtigung von zwei Klöstern.
Ihre Hotels
artigen Wandmalereien und den wertvollen Ikonen als Stadt Hotel Nächte
Weiterfahrt nach Kalambaka.
„das“ Wahrzeichen orthodoxer Religion, UNESCO-
Weltkulturerbe. Rückfahrt nach Sofia. 11. Tag: Kalambaka - Einschiffung Zagreb Laguna*** 1
Fahrt nach Ioannina am Pamvotis-See. Besichti- Belgrad Park*** 1
5. Tag: Sofia - Veliko Tarnovo
gung der z.T. türkisch geprägten Stadt. Weiter-
Fahrt zum 5000-Jahre alten Städtchen Veliko Sofia Hill**** 2
fahrt nach Igoumenitsa, um 20.00 Uhr Einschif-
Tarnovo, Wiege viele bedeutenden Schulen in der Veliko TarnovoYantra**** 1
fung auf eine moderne Fähre der Superfast Ferries.
Literatur, Baukunst und Malerei. Besichtigung der
Doppelkabinen innen mit Du/WC. Plovdiv Trimonitum**** 2
Altstadt und des imposanten Zaravez-Hügel mit
der riesigen Festung. Fahrt ins unvergleichliche 12. Tag: Ancona - Rückreise Sandanski Pirin***** 1
Museumsdorf Arbanassi mit der Christi-Geburt- Frühstück an Bord. Am späten Vormittag Ankunft Ahia Trias/Thessal. Sun Beach**** 1
Kirche aus dem 17. Jh. Abendessen in einem typ. in Ancona. Rückfahrt nach Rosenheim. Ankunft
ca. 22.00 Uhr / München 23.00 Uhr. Kalambaka Amalia*** 1
Bauernhaus. Übernachtung in V. Tarnovo.

63
Küstenerlebnis Kroatien
Zadar - Split - Dubrovnik - Mostar - Insel Korcula - Plitvitzer Seen
Erleben Sie Naturwunder wie die Adelsberger Grotten oder den Nationalpark Plitvitzerseen, genießen Sie
die Fahrt an der herrlichen dalmatinischen Küste, für viele die schönste der Welt, mit
einem traumhaften Panorama und entspannen Sie sich im wunderschönen Dubrovnik
7.Tag: Neum - Plitvitzerseen
Kroatien / Slowenien / Bosnien

Fahrt entlang der traumhaften Makarska Küste


Richtung Norden. Ab Dupci ins Küstengebirge mit
atemberaubendem Panorama, traumhaften Land-
Postojna schaften und romantischen Bergdörfern bis zum
Crikvenica
letzten Höhepunkt unserer Reise, dem National-
park Plitvicerseen, 1979 in die UNESCO-Liste der
Naturwelterben aufgenommen. Übernachtung in
der Umgebung des Nationalparks.
8.Tag: Plitvitzerseen - Kärnten
Wir erleben den ganzen Tag das grandiose Natur-
schauspiel des Nationalparks Plitvitzerseen. Gut
markierte Wanderwege führen an rauschenden
Split Wasserfällen vorbei, die über bemooste Fels-
Korcula Neum
abbrüche in 16 unterschiedlich hoch gelegenen
Seen mit kristallklarem grünblauem Wasser stürzen.
Dubrovnik
Bootsfahrt auf einem der Seen und Fahrt mit
1.Tag: Anreise Crikvenica dem Panoramafahrzeug. Hier wurden auch die
07.00 Uhr ab München / 08.00 Uhr ab Rosenheim. berühmten Karl May Filme gedreht. Rückfahrt
Fahrt nach Postojna in Slowenien. Besuch der be- über Zagreb nach Kärnten.
rühmten Adelsberger Grotten. Weiter nach Kroati- 9.Tag: Kärnten - Rückreise
en an die Küste nach Crikvenica. Vormittags Aufenthalt an den Kärnter Seen. Rück-
und architektonischer Sehenswürdigkeiten umgibt. reise auf der Tauernautobahn. Ankunft Rosenheim
2.Tag: Crikvenica - Trogir/Sibenik Fakultative Schifffahrt ins malerische Hafenstädt-
Entlang der Mitteldalmatinischen Küste über das ca. 18.30 Uhr / München 19.30 Uhr.
chen Cavtat, verbunden mit einem urigen Fisch-
idyllische Karlobag in die historische Küstenstadt
Zadar (Besichtigung). Auf herrlicher Strecke über
picknick auf einer kleinen Insel. Rückfahrt nach
Neum.
Leistungen 9 Tage
das alte Städtchen Vodice entlang der Küste nach ■ Taxi-Service
5.Tag: Ausflug Mostar
Trogir/Sibenik ■ IIII-Fernreisebus FIRST CLASS - mit Klima-
Ein weiterer Höhepunkt! Fahrt durch das Neretva-
3.Tag: Trogir - Neum anlage, Bordküche, Kühlbar, WC/Waschraum,
tal nach Mostar, dem „Tor des Orients“, mit der
Besichtigung von Split, der Hauptstadt Dalmatiens Bordservice
faszinierenden orientalischen Atmosphäre der Alt-
(ua. Palast des römischen Kaisers Diokletian). ■ 8 Übernachtungen mit Halbpension in guten
stadt und an der wiederhergestellten berühmten
Genügend Zeit zum Bummeln. Nach einer Kaffee- Mittelklassehotels in Zimmern mit Bad oder Du/WC
„Alten Brücke“ über den Neretvafluss; im Juli 2005
pause an der traumhaften Palmenpromenade von ■ Fähre nach Korcula
in die Welterbe-Liste der UNESCO aufgenommen.
Makarska durch das fruchtbare Neretvadelta nach ■ Stadtführung in Dubrovnik
Auf der Rückfahrt Besuch des berühmten Wall-
Neum, am zu Bosnien Herzegowina gehörenden ■ Eintritte Nationalpark Plitvitzer Seen inkl. Boots-
fahrtsortes Medjugorje mit Besuch der Wallfahrts-
Küstenabschnitt. fahrt, Panoramafahrzeug
kirche. Zurück nach Neum. Zur freien Verfügung.
4.Tag: Ausflug Dubrovnik ■ qualifizierte, dt. sprechende örtl. Reiseleitung
6.Tag: Ausflug Insel Korcula Weitere Eintritte bei Besichtigungen sind nicht inklusive.
Ein Höhepunkt unserer Reise! Auf der herrlichen Über Ston, dem „Tor zur Halbinsel Peljesac, bis nach
Küstenstraße nach Dubrovnik, der „Perle der
Adria“ und UNESCO-Weltkulturerbe“. Stadtbesichti-
Orebic. Mit der Fähre zur Insel Korcula, Zentrum Reisetermine Preise pro Person
des Weinanbaus. Das gleichnamige Städtchen gilt
gung, Spaziergang auf der ca. 2,5 km langen, Anf.: BPK - Leist.: KUKR im DZ im EZ
als schönstes Städtchen der kroatischen Inselwelt,
jahrhundertealten Stadtmauer, die die mittel- Geburtsort des Weltenseglers Marco Polos. Mit Do 21.05. - Fr. 29.05. 854,- 999,-
alterliche Stadt mit einer Vielzahl künstlerischer Fähre und Bus zurück nach Neum. Mo. 05.10. - Di. 13.10. 825,- 977,-

64
Kroatien - Slowenien - Bosnien/Herzegowina
Drei kleine Länder für einen großen Urlaub
Mit fachkundiger Führung erleben Sie 18 Orte und 5 Natursehenswürdigkeiten. Genießen Sie unvergessliche
Blicke auf die hohen Berge und deren Pässe, den Urwald der Nationalparks, die von den Vereinten Nationen
(UNESCO) als „Welterbe“ genannten Kulturgüter und die Inselwelt der kroatischen Adriaküste
4. Tag: In Dubrovnik Hauptstadt Sloweniens, Stadtrundfahrt mit den
Stadtbesichtigung von Dubrovnik, der „Perle der Ad- wichtigsten Sehenswürdigkeiten wie z.B. Altstadt mit

Rund- und Studienreisen


ria” und UNESCO-Weltkulturerbe, mit den wichtigs- Rathaus und dem Hl. Nikolaus Dom. Im slowenischen
ten Sehenswürdigkeiten wie das Stadttor Pile, alte Alpenluftkurort Bled Rundfahrt um den Alpensee.
Apotheke (1317), Rektorenpalat uvm. Schifffahrt Besichtigung des Nationalpark „Triglav“, Gondelfahrt
rund um Dubrovnik und Insel Lokrum (witterungs- zum Berggipfel Vogel. Übernachtung in Bled.
bedingt). Nachmittag zur freien Verfügung. 9. Tag: Bled - Rückreise
5. Tag: Dubrovnik - Split - Trogir - Vodice Durch den Karawanken-Tunnel und Kärnten (Auf-
Entlang der Adria-Küstenstraße vorbei an Makars- enthalt) zurück. Ankunft Rosenheim ca. 17.30 Uhr /
ka nach Split, Stadtbesichtigung. Sie sehen u.a. den München 18.30 Uhr.
Diokletianpalast (UNESCO-Weltkulturerbe) mit
Reiseleiter vor Ort: Ninoslav Andrasevic
Mausoleum (heutiger Dom), den Jupiter-Tempel
uvm. Vorbei am Aquädukt (röm. Wasser-
leitung) nach Trogir (UNESCO-Weltkulturerbe), Leistungen 9 Tage
ein einziges Museum aus dem Mittelalter und der ■ Taxi-Service
Renaissancezeit (Stadtbesichtigung). In Sibenik ■ IIII-Fernreisebus FIRST CLASS - mit Klima-
1. Tag: Anreise Zagreb Stadtbesichtigung mit Hl.Jakob-Dom (UNESCO- anlage, Bordküche, Kühlbar, WC/Waschraum,
6.00 Uhr ab München / 7.00 Uhr ab Rosenheim. Weltkulturerbe) und weiter nach Vodice. Bordservice
Durch den Karawankentunnel nach Zagreb, 6. Tag: Vodice - „Krka“ - Zadar - Opatija ■ 8 Übernachtungen mit Halbpension in guten
der Hauptstadt Kroatiens. Stadtbesichtigung: Fahrt zum Nationalpark „Krka“, Spaziergang Mittelklassehotels in Zimmern mit Bad oder Du/
Hl.Stephans-Dom mit dem Kardinalsitz, Altstadt, entlang der vielen Wasserfälle. In Zadar Stadt- WC, Sat-TV (einheimische Bewertung von 3-, 4-
Parlament, Steinernes Tor, Alte Akademie uvm. besichtigung mit den wichtigsten Sehenswürdig- und 5-Sternen) in zentraler Lage
2. Tag: Zagreb - Plitvitzer Seen - Sinj keiten. Weiter über die neu eröffnete Autobahn ■ fachkundiger, deutschsprachiger Reise­leiter ab
Über Karlovac zu den Plitvitzer Seen. Wanderung entlang des längsten Bergs Kroatiens „Velebit”. Auf Bled am 1. Tag und bis Bled am 9. Tag
durch den Nationalpark Pltvitzer Seen (UNESCO- dem Vratnik-Pass bietet sich ein unvergesslicher ■ alle Besichtigungen und 22 örtliche Führungen lt.
Weltnaturerbe) entlang der 16 blaugrünen klaren Blick über die vielen Primorje-Inseln. Fahrt hinab Programm
Seen, die durch zahlreiche Wasserfälle miteinan- ans Meer nach Senj. Entlang der Insel Krk und der ■ Schifffahrt u. Parkbahn in Nationalpark Plitzwit-
der verbunden sind (Kulisse und Drehort vieler Bucht von Bakar zur Hafenstadt Rijeka (Stadtrund- zer See, Kleinbahn Adelsberger Grotte
Karl May Filme). Schifffahrt auf dem Mittelsee. fahrt) und nach Opatija, dem bekanntesten kroati- Eintritte sind nicht inklusive.
Weiterfahrt nach Sinj. schen Kurort (2 Nächte). Reisetermin Preise pro Person
3. Tag: Sinj - Medjugorje - Dubrovnik 7. Tag: Istrienrundfahrt Pula -Rovinj - Porec
In Imotski Besichtigung der berühmten Blauen Ganztägige Rundfahrt auf der Halbinsel Istrien, Anf.: BUP - Leist.: KRSL im DZ im EZ
und Roten Seen. In Mostar Stadtbesichtigung das meistbesuchte Urlaubsgebiet Kroatiens. Fahrt Do. 26.03. - Fr. 03.04. 865,- 989,-
u.a. mit der „Versteinerten Halbmondbrücke“ nach Pula, bekannt durch seine altrömischen
(UNESCO-Weltkulturerbe). Über den malerischen Bauwerke wie das Amphitheater, den Sergi- Ihre Hotels
Ort Pocitlj zum berühmten Wallfahrtsort Medju- Triumphbogen und den Augustus-Tempel. Weiter Stadt Hotel Nächte
gorie (Marien-Erscheinung 1980) Besichtigung über Rovinj (Stadtbesichtigung) nach Porec und
der Wallfahrtskirche und der Erscheinungsstelle. Besichtigung der Euphrasius Basilika (UNESCO- Zagreb Hotel I*** 1
Über die herzegowinisch-kroatische Grenze und Weltkulturerbe). Rückfahrt über Pazin und durch Sinj Alkar*** 1
entlang der Adria-Küstenstraße vorbei an Ston den „Ucka-Tunnel” nach Opatija. Dubrovnik Lero*** 2
(längste Mauer in Europa - 5 Km) nach Trsteno. 8. Tag: Opatija - Postojna - Ljubjana - Bled Vodice Olympia**** 1
Besichtigung des Arboretums (Botanischer Gar- Über die kroatisch-slowenische Staatsgrenze nach
ten aus dem Jahre 1502). Fahrt nach Dubrovnik Opatja Ambassador**** 2
Postojna. Besichtigung der weltberühmten Tropf-
(2 Nächte) steinhöhlen „Adelsberger Grotte“. In Ljubljana, der Bled Kompas/Lovec**** 1

65
Masuren
Land der Tausend Seen
Die Masuren, im Nordosten Polens, zwischen der unteren Weichsel und der russischen Grenze, erstrecken
sich über rund 20.000 km2. Sanfte Hügel, gesäumt von dunklen Fichten, Laubwälder, die in allen Farben
leuchten, und an die dreitausend Seen bieten für Naturfreunde ein nahezu unberührtes Paradies
3. Tag: In Gdingen - Danzig
Besichtigung der Hafenstadt Gdingen und Fahrt
zur Dreistadtbesichtigung. Sie sehen u.a. die Lange
Gasse, die riesige Marienkirche und das Krantor.
Orgelkonzert im Dom Oliwa. Am Nachmittag Be-
sichtigung des Kurortes Sopot (Zóppot) mit einer
Gdingen der längsten Molen Europas. Zurück ins Hotel.
Danzig Allenstein
Sensburg 4. Tag: Gdingen/ Danzig - Masuren
Besuch der imposanten Marienburg, einer der
größten Wehranlagen Mitteleuropas. Weiter über
Gnesen
Elbing (Elblag) zum Maschinenwerk des Oberland-
kanals und weiter nach Allenstein (Olsztyn). Weiter Leistungen 8 Tage
Polen

ins Zentrum der Masurischen Seen nach Sensburg. ■ Taxi-Service


5. Tag: Masuren-Rundfahrt ■ IIII-Fernreisebus FIRST CLASS mit Klima-
In den Masuren scheint die Zeit stehen geblieben anlage, Bordküche, Kühlbar, WC/Waschraum,
zu sein. Fahrt durch wunderschöne Baumalleen Bordservice
zur Wallfahrtskirche Heilige Linde, eine der pracht- ■ 7 Übernachtungen mit Halbpension in guten
Alles Suppe: vollsten Sakralbauten im Stil des Wilnaer Hoch- Mittelklassehotels in Zimmern mit Bad oder Du/WC
Barszcz (Rote - Beete - Suppe) wird meist mit Fleisch- barocks. Sie hören dort ein Orgelkonzert. Weiter ■ alle Besichtigungen und Führungen lt. Programm
täschchen, den so genannten Öhrchen (uszka), serviert. zur Wolfsschanze und in die Johannisburger Heide. ■ Orgelkonzerte im Dom Oliwa und Heilige Linde
Fehlen die Öhrchen, dann finden Sie neben dem Teller Eine Landschaft mit besonderem Reiz findet man ■ alle Eintritte währen der Besichtigungen
ein so genanntes krokiet, eine Art Pfannkuchen mit im Süden der Masurischen Seenplatte mit den ■ deutschsprachige Reiseleitung
Fleischfüllung. Das Grün der Roten Beete liefert die vielen Seen und den großen, dunklen Wälder. ab / bis Hotel
Basis einer anderen Barszcz-Sorte, der botwinka. Im Stakenfahrt auf der Krutinna. Rückfahrt zum Hotel. Weitere Eintritte sind nicht inklusive.
Sommer sollten Sie chlodnik probieren, eine köstliche
Kaltschale aus Roter Beete, Dickmilch, Gurken, Schin-
6. Tag: In Sensburg Reisetermine Preise pro Person
ken und einem hartgekochten Ei. Auch zurek (Saure
Der ganze Tag steht Ihnen für eigene Unter-
nehmungen zur Verfügung. Möglichkeit zu einer Anf.: BUP - Leist.: MASU im DZ im EZ
Roggenmehlsuppe), grochówka (Erbsensuppe) und
ogórkowa (Gurkensuppe) sind beliebt. An den allgegen- Schifffahrt von Nikolaiken (Mikolajki) nach Rucia- Di. 09.06. - Di. 16.06. 945,- 1.139,-
wärtigen flaki (Kuttelsuppe) scheiden sich die Geister. ne - Nida oder erholsame Wanderung. Di. 15.09. - Di. 22.09. 969,- 1.190,-
7. Tag: Masuren - Gnesen (Gniezko) / Posen Ausflug Nikolaiken 30,-
1. Tag: Anreise Stettin (Szczecin) Sie verlassen die Masuren nach Thorn (Torun),
4.45 Uhr ab Rosenheim / 6.00 Uhr ab München. Fahrt Für die Einreise nach Polen wird nur noch ein gültiger
Stadtführung und weiter nach Gnesen (Gniezno)
auf der Autobahn über Leipzig - Berlin nach Stettin. Personalausweis benötigt.
Besichtigung des Domes. Bei der Juni-Reise Über-
2. Tag: Stettin - Gdingen(Gdynia) / Danzig
Stadtführung mit den wichtigsten Sehenswürdig-
nachtung in Gnesen und am nächsten Morgen Ihre Hotels
Weiterfahrt nach Posen incl. Besichtigung. Im
keiten der Ostsee-Metropole, z.B. das Hafentor, die September von Thorn über Gnesen nach Posen Stadt Hotel Nächte
gotische Jakobskirche und das Schloss der Herzöge (Poznan), Besichtigung und Übernachtung. Stettin Neptun*** 1
von Pommern (von außen). Gegen Mittag Weiter- 8. Tag: Gnesen / Posen - Rückreise Gdynia(Gdingen)(Juni) Gdynia*** 2
fahrt entlang der Pommerschen Bäderstraße über Rückreise über Frankfurt/Oder nach München.
Köslin (Koszalin) nach Stolp (Slupsk), kurze Besich- Danzig (Sept.) Posejdon*** 2
Ankunft ca. 19.30 Uhr / Rosenheim 20.30 Uhr.
tigung, durch die Kaschubische Schweiz (Besichti- Sensberg Hotel ToTu*** 3
gung des Karthäuserklosters) nach Gdingen (Gdy- Gnesen (Juni) Hotel Pietrak*** 1
nia), Teil von Danzig (Junireise); im September
Posen (Sep.) Park*** 1
wohnen in Danzig.
66
Höhepunkte Polens
Breslau - Krakau - Tschenstochau - Warschau - Masuren - Danzig - Stettin
Warschau, die neue Hauptstadt, b ­ ietet Ihnen Großstadtflair und eine Altstadt, die ein Magnet für Besucher
aus aller Welt ist. Die alte Hauptstadt Krakau ist der Stolz aller Polen und wird von der UNESCO als eine der
zwölf architektonisch wertvollsten Städtebaukomplexe der Welt eingestuft
4. Tag: Krakau - Warschau
Fahrt in den Wallfahrtsort Tschenstochau. Besichti-

Rund- und Studienreisen


gung des Kirchen- und Klosterkomplexes Jasna
Gora mit der berühmten Schwarzen Madon-
na und der barocken Basilika, der Schatz- und
Rüstkammer und der historischen Befestigungs-
anlage. Weiter nach Warschau, dort der 1.Teil der
Stadtrundfahrt.
5. Tag: Warschau -Masuren
Fortsetzung der Besichtigung der größten Stadt
Polens. Sie sehen u.a. die Altstadt mit den Stadt-
mauern und der Schlossanlage mit dem Königs-
schloss, die Barbakane, kunstvoll restaurierte
Bürgerhäuser und Gassen mit alten Cafés und
kleinen Galerien. Anschließend Fahrt Richtung
Krakau - die wahre Hauptstadt ?
Norden in die Masuren. Rundfahrt durch die Leistungen 9 Tage
Wer es einrichten kann, kommt früh morgens nach
Masurische Seenplatte und Orgelkonzert in der ■ Taxi-Service
Kraków (745800 Einw.) und geht zu Fuß in die Altstadt. Wallfahrtskirche Heilige Linde ( Sw.Lipka), eine der ■ IIII-Fernreisebus FIRST CLASS ­mit Klima-
Jeder einzelne Stein der tausendjährigen Stadt könnte prachtvollsten Sakralbauten im Stile des Wilnaer anlage, Bordküche, Kühlbar, WC/Waschraum,
eine Geschichte erzählen: von dem Drachen, der schöne Barocks. Weiter nach Sensburg. Bordservice
Mädchen verspeiste, von einer gewissen Wanda, die 6. Tag: Sensburg - Danzig ■ 8 Übernachtungen mit Halbpension in guten
sich weigerte, einen Deutschen zu heiraten und es Weiterfahrt und Besuch der Marienburg, eine der Hotels (poln. 1. Kategorie) in Zimmern mit Bad
vorzog, sich in die Weichsel zu stürzen, oder von der Kö- größten Wehranlangen Mitteleuropas. Anschließend oder Du/WC
nigin Jadwiga, die wiederum gerade einen Deutschen weiter nach Danzig. ■ alle Eintritte lt. Programm
liebte, aber aus Gründen der Staatsräson den wilden
7. Tag: In Danzig ■ deutschsprachige fachkundige Reise­leitung
Heiden Jagiello ehelichen musste. Bevor die 1997 heilig
Ausführliche Besichtigung der Dreistadt inkl. der während des Aufenthalts
gesprochene Jadwiga vor Gram starb, schenkte sie ihre
Marienkirche, Lange Gasse, Krantor. Orgelkonzert
Königskrone der Universität Krakau.
in der Oliwa-Kathedrale. Fahrt zum Kurort Zoppot Reisetermine Preise pro Person
1. Tag: Anreise Breslau (Sopot) mit einer der längsten Molen Europas. Anf.: BUP - Leist.: POLH im DZ im EZ
5.15 Uhr ab Rosenheim / 6.30 Uhr ab München. 8. Tag: Danzig - Stettin Fr. 15.05. - Sa. 23.05. 1.245,- 1.565,-
Auf der Autobahn über Dresden - Görlitz nach Über die Kaschubische Schweiz sowie über Stolp
Breslau. Abendessen. Fr. 14.08. - Sa. 22.08. 1.225,- 1.545,-
(Slupsk) und Köslin (Koszalin) - jeweils kurze
2. Tag: Breslau - Krakau
Am Vormittag Stadtbesichtigung von Breslau. Die
Besichtigungen - nach Stettin (Szczecin). Be- Ihre Hotels
sichti-gung der Ostseemetropole, u.a. Hafentor,
Sehenswürdigkeiten liegen fast alle in und um gotische Jakobskirche (von außen) und das Stadt Hotel Nächte
den alten Stadtkern in Fußwegnähe. Sie sehen Schloss der Herzöge von Pommern (von außen). Breslau Radisson SAS**** 1
u.a. den Dom, die Aula Leopoldina und die Jahr- 9. Tag: Stettin - Rückreise Krakau Matejko*** / Astoria 2
hunderthalle. Anschließend Weiterfahrt nach Krakau. Auf der Autobahn - vorbei an Berlin und Leip-
3. Tag: In Krakau
Warschau(Mai) Hotel Jan Sobiewski**** 1
zig zurück. Ankunft München ca. 20.00 Uhr /
Besichtigung des Königsschlosses auf dem Wawel, Rosenheim 21.00 Uhr. Warschau(Aug) Hotel Holiday Inn**** 1
der Altstadt mit Hauptmarkt und den Tuchhallen Sensburg Hotel ToTu*** 1
und der prachtvollen Marienkirche. Abendessen Danzig Posejdon*** 2
mit Musik in einem typisch jüdischen Restaurant.
Stettin Radisson SAS**** 1

67
Ostpreußen - Bernsteinland
Königsberg - Kurische Nehrung
Eine Reise zwischen Gestern und Heute, zwischen Erinnerung und Gegenwart. Die Kurische Nehrung erhebt
sich wie ein Märchenbild aus den Wassern, aus weißem Sand, aus grünen Schilfbuchten und schwarzem
Wald. Auf einer Länge von 98 km gehört sie zu den eigenartigsten Küstenformationen der Erde
ter Natur und ruhiger, erholsamer Atmosphäre 6. Tag: Nidden - Lazdijai - Masuren
verbringen werden. Die Halbinsel entstand vor Weiterfahrt über Lazdijai nach Augustow. Treffen mit
7000 Jahren durch Sandanspülungen. Der Wind der polnischen Reiseleitung und Fahrt nach Nikolai-
wehte den Sand zu Wanderdünen auf, ganze ken (Mikolajki). Kurze Rundfahrt durch die Masuren
Dörfer verschwanden. mit unendlich vielen Seen, Störchen, Kopfsteinpflas-
4. Tag: In Nidden - Besichtigungen ter und Geschichtsdenkmälern.
Polen / Baltikum

Bei einem Stadtrundgang in Nidden besichti- 7. Tag: Masuren - Thorn - Posen


gen Sie das alte Rathaus und das Thomas Mann Fahrt nach Thorn, der Stadt der Backsteingo-
Haus. Nidden, das ist der Inbegriff der Kurischen tik an der Weichsel. Kurze Stadtbesichtigung.
Nehrung, ihr Herzstück und sicher ihr schönster Über Gnesen nach Posen (Poznan), 1000jäh-
und beliebtester Ferienort. Hier haben sich eine rige Stadt an der Warthe. Stadtbesichtigung:
ganze Reihe der malerischen Holzhäuser erhalten, Alter Markt, Renaissance Rathaus, Stadtwaage,
wie sie für die Nehrung und das ganze Memel- Hauptwache, Dominikaner- und Pfarrkirche.
land einst typisch waren. Nachmittags Ausflug zur 8. Tag: Posen - Rückreise
alten Fischersiedlung Juodkrante, Besuch des Rückreise nach München. Ankunft ca. 19.00 Uhr /
Hexenberges und der höchsten Dünen Europas, eine Rosenheim ca. 20.00 Uhr.
Augenweide für Naturliebhaber und Fotografen. Russland: Einreisebestimmungen nach Russland
1. Tag: Anreise Posen 5. Tag: In Nidden siehe rechte Seite.
4.45 Uhr ab Rosenheim / 6.00 Uhr ab München. Der heutige Tag steht Ihnen für eigene Unter-
Auf der Autobahn über Leipzig - Frankfurt/Oder nehmungen zur freien Verfügung. Genießen Sie Leistungen 8 Tage
nach Posen (Poznan). Treffen mit der polnischen einen herrlichen Tag in den Dünen am Strand oder ■ Taxi-Service
Reiseleitung im Hotel. unternehmen Sie gegen Gebühr einen Ausflug ■ IIII-Fernreisebus FIRST CLASS mit Klima-
nach Memel/Klaipeda. anlage, Bordküche, Kühlbar, WC/Waschraum,
2. Tag: Posen - Danzig
Bordservice
Fahrt über Bromberg entlang der Weichsel nach
■ 7 Übernachtungen mit Halbpension in guten
Danzig (Gdansk). Die Stadt ist mit Zoppot (Sopot)
Mittelklassehotels in Zimmern mit Bad oder Du/WC
und Gdingen (Gdynia) zur „Dreistadt“ verschmol-
■ alle Besichtigungen lt. Programm
zen, die sich über die gesamte Westseite der Dan-
■ poln. bzw. russ./baltische Reiseleitung vor Ort
ziger Bucht ausbreitet. In der Altstadt, zwischen
■ ökologische Gebühren für die Kurische Nehrung
Goldenem Tor und Grüner Pforte, eröffnet sich
■ Visabesorgung vor Reiseantritt
eine Welt wie aus vergangenen Zeiten.
3. Tag: Danzig - Königsberg - Nidden Reisetermin Preise pro Person
Weiterreise zum Grenzübergang Mamonowo, hier
erwartet Sie bereits Ihre russische/baltische Reise- Anf.: BUP - Leist.: OBKN im DZ im EZ
leitung. Fahrt nach Königsberg (Kaliningrad), Di. 07.07. - Di. 14.07. 929,- 1.135,-
ehemalige Hauptstadt Ostpreußens, Heimat von
Immanuel Kant. Bei einer„Nostalgie-Besichtigung“ Ihre Hotels
durch das alte Königsberg sehen Sie die wenigen Stadt Hotel Nächte
alten, noch erhalten gebliebenen Gebäude: Die
Pozen NH Hotel Poznan*** 1
Börse, heute das Kulturhaus der Seeleute. Die
Stadttore Königstor, Brandenburger Tor, Sack- Danzig Novotel Marina*** 1
heimer Tor, Roßgärter Tor und Friedländer Tor. Nidden Hotel Nidos Smilte*** 3
Weiter auf die litauische Seite der Kurischen Nikolaiken Hotel Robert’s Port*** 1
Nehrung, wo Sie die nächsten Tage in unberühr-
Posen NH Hotel Poznan*** 1

68
Polen, Baltikum & St. Petersburg
Masuren - Vilnius - Riga -Tallinn - St. Petersburg
Herzlich Willkommen in Estland, Lettland, Litauen. Mittelalterliche Städte und Lebenslust wie im Süden.
Kilometerlange Sandstrände und malerische Inseln. St. Petersburg, Stadt der Zaren und
prunkvolle Metropole an der Newa bildet den krönenden Abschluss der Kulturreise zur Ostsee
und der Petri-Kirche. Auf dem Domplatz steht der
größte Sakralbau des Baltikums, die St.-Marien- Leistungen 12 Tage

Rund- und Studienreisen


Kathedrale. ■ Taxi-Service
6. Tag: Riga - Pärnu - Tallinn ■ IIII-Fernreisebus FIRST CLASS ­mit Klima-
Fahrt über das Hafenstädtchen Pärnu nach Tallinn, anlage, Bordküche, Kühlbar, WC/Waschraum,
der Hauptstadt Estlands. Stadtführung inkl. Dom- Bordservice
berg und Unterstadt. ■ 2 Übernachtungen mit Halbpension in guten
Mittelklassehotels in Polen und 1 x ÜF in Lübeck
7. Tag: Tallinn - St. Petersburg
in Zimmern mit Bad oder Du/WC
Fahrt über den Grenzübergang Narva/Ivangorod
■ 7 Übernachtungen mit Halbpension in Hotels der
nach St. Petersburg.
1. Klasse (landesüblicher Standard) im Baltikum
8. Tag: In St. Petersburg und Russland in Zimmern mit Bad oder Du/WC
Besichtigungsprogramm in St. Petersburg. Sie ■ Fährüberfahrt mit Finnlines in Doppelkabinen
sehen den Schlossplatz mit Winterpalast, die innen mit Du/WC, inkl. Frühstück
Alexandersäule, den Dekabristenplatz mit Admi- ■ Besichtigungen laut Programm (inkl. Eintritt
ralität, das Denkmal Peters I., den Isaaks-Platz mit Eremitage, Isaaks-Kathedrale, Puschkin mit
1. Tag: Anreise Posen der Isaaks-Kathedrale und natürlich die Eremitage, Katharinenpalast und Parkanlagen)
4.45 Uhr ab Rosenheim / 6.00 Uhr ab München. eine der größten Schatzkammern der Welt. ■ d eutschsprachige polnische R­ eiseleitung ab / bis Hotel
Fahrt auf der Autobahn über Leipzig - Frankfurt/ 9. Tag: In St. Petersburg ■ deutschsprachige balt./russ. R­ eiseleitung ab / bis
Oder (poln. Grenze) nach Posen (Poznan). Ausflug nach Puschkin, Besichtigung des Katha- Grenze
2. Tag: Posen - Masuren rinenpalastes mit dem legendären Bernsteinzim- ■ Reisebegleitung
Kurze Rundfahrt durch die sehenswerte his- mer und der Parkanlagen. Der Nachmittag steht Weitere Eintritte sind nicht inklusive.
torische Altstadt von Posen. Weiterfahrt in die zur freien Verfügung.
Masuren, dem Land der tausend Seen. Besichti- 10. Tag: St. Petersb. - Helsinki/Einschiffung
Reisetermin Preise pro Person
gung Heilige Linde - Nikolaiken. Fahrt über Viborg nach Helsinki zum Hafen. Um Anf.: BUP - Leist.: PETE im DZ im EZ
3. Tag: Masuren - Trakai - Vilnius 16.00 Uhr Einschiffung auf eine moderne Fähre Mi. 26.08. - So. 06.09. 1.689,- 2.039,-
Weiter ins Baltikum zum Grenzübergang Lazdijai der Finnlines. Abfahrt um 18.00 Uhr in Richtung
Aufpreise: Anf.: KA
und nach Trakai, Stadtführung u.a. mit der herr- Travemünde. Abendessen an Bord.
Doppelkab. außen Leist.: 2KA 34,-
lichen mittelalterl. Burg auf einer Insel, die für die 11. Tag: Auf der Ostsee
Litauer eine Art Nationalheiligtum darstellt. Weiter- Frühstück an Bord. Genießen Sie einen erhol-samen Einzelkab. innen Leist.: 1KA 99,-
fahrt in die litauische Hauptstadt Vilnius. Tag auf See. Ankunft in Travemünde um 20.00 Uhr. Einzelkab. außen Leist.: 1KA 148,-
Ausschiffung und Weiterfahrt in das nahe Lübeck.
4. Tag: In Vilnius
Stadtbesichtigung in Vilnius mit den wichtigsten 12. Tag: Lübeck - Rückreise
Ihre Hotels
Sehenswürdigkeiten (Altstadt ist UNESCO-Welt- Rückfahrt nach München. Ankunft ca. 21.00 Uhr / Stadt Hotel Nächte
kulturerbe, Kathedrale). Weiterfahrt über Siauliai Rosenheim 22.00 Uhr. Posen NH Hotel Poznan*** 1
mit Besichtigung des legendären Kreuzberges Russland: Für die Einreise nach Russland (St.
(nationaler Wallfahrtsort) nach Riga, Hauptstadt Nikolaiken Robert’s Port*** 1
Petersburg) benötigen Sie ein GUS Visum. Die-
Lettlands. ses wird von uns besorgt. Preis vorbehaltlich Vilnius Europa City*** 1
5. Tag: In Riga Änderung ca. € 65,- pro Person. Wir benötigen von Riga Hotel Avalon**** 2
Halbtägige Stadtführung mit den wichtigsten Ihnen spätestens 45 Tage vor der Abreise Ihren Tallinn Reval Central*** 1
Sehenswürdigkeiten. Die Stadt wird aufgrund Reisepass, den ausgefüllten Visumantrag, 1 neues
St.Petersburg Azimut*** 3
seiner prachtvollen Alleen zu Recht das „Paris des Passbild. Eine spätere Visa-Erteilung ist teurer (ca.
Nordens“ genannt. Sie sehen Rigas wunderschöne, € 90,-vorbehaltlich Änderung). Lübeck Lübecker Hof*** 1
gut erhaltene Altstadt mit seiner Jugendstilarchitektur

69
Naturparadies Hohe Tatra
Bratislava und Kunststädte des Ostens
Die Hohe Tatra - das „Kleinste Hochgebirge der Welt“ - ist eines der letzten Naturparadiese Europas.
Bis zu 2650m hohe Berge, die Tropfsteinhöhlen, romantische Flusstäler sowie das „Zipser Ländchens mit sei-
nen malerischen Holzhäusern und -kirchen machen aus der Tatra das beliebteste Reiseziel der Slowakei
Ihr Hotel
****Hotel Atrium in Smokovec. Eines der belieb- 6. Tag: Hohe Tatra - Bratislava
testen Hotels der Region. Alle Zimmer mit DU/WC, Sie verlassen die Hohe Tatra und reisen nach
Telefon, Sat-TV, Radio. Restaurant, Bar, Cafe, Relax- Bratislava, der Hauptstadt der Slowakei. Stadt-
Slowakai / Rumänien

zentrum mit Sauna. besichtigung mit seiner gut restaurierten Altstadt


1. Tag: Anreise Brünn und der mächtigen Burg.
5.45 Uhr ab Rosenheim / 7.00 Uhr ab München. 7. Tag: Bratislava - Rückreise
Smokovec
Fahrt über Prag nach Brünn, der Hauptstadt Am späten Vormittag auf der Autobahn über Wien
Mährens. Begrüßung durch die einheimische - Salzburg zurück. Ankunft Rosenheim ca. 18.30
Reiseleitung. Uhr / München 19.30 Uhr.
2. Tag: Brünn - Smokovec
Besichtigung mit sehenswerter Altstadt, dem Dom Leistungen 7 Tage
und der Festung Spielberg. Weiterreise in das Herz ■ Taxi-Service
der Hohen Tatra in den bekannten Ferienort der ■ IIII-Fernreisebus FIRST CLASS - mit Klima-
Region, Smokovec (4 Nächte). anlage, Bordküche, Kühlbar, WC/Waschraum,
3. Tag: Stary Smokovec - Hrebienok Bordservice
Erkundung des kleinsten Hochgebirges der Welt. ■ 6 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet in guten
Meeraugen: Fahrt nach Strbske Pleso, wunderschön in 1355 m Mittelklassehotels in Zimmern mit Bad oder Du/WC
Tiefe Gletscherseen in der Tatra Was haben die Slowakei
Höhe am Bergsee gelegen. Am Nachmittag zurück ■ 5 Abendessen im Hotel (3-Gang oder Buffet)
und das Hochgebirge mit dem Meer zu tun? In der Tatra
nach Stary Smokovec. Mit der Kabinenbahn auf den ■ 1 Spezialitätenabendessen mit Wein und Musik
entstand beim Abschmelzen der Gletscher eine Vielzahl
Hrebienok (1285 m). Von hier aus bietet sich ein ca. ■ Begrüßungsdrink
kleiner Seen. Meist werden sie pleso, Gebirgssee ge-
30 minütiger Spaziergang zum Wasserfall Studeny ■ alle Besichtigungen lt. Programm inkl.
nannt. Der größte jedoch heißt Morské oko (Meerauge).
Potok an. Genießen Sie die herrliche Umgebung! Stadtführungen
Der Überlieferung nach vermutete man aufgrund der ■ Eintritt St. Jakobskirche
unge-wöhnlichen Tiefe vieler der Seen eine unterirdi-
Wer möchte, kann zur Talstation zurückwandern
(Dauer ca. 45 bis 60 Minuten), ansonsten steht die ■ Floßfahrt auf dem Dunajec und Zahnradbahn
sche Verbindung zum Meer. Im slowakischen Teil der Ta-
Kabinenbahn bereit. Rückfahrt zum Hotel. ■ örtliche, kundige Reiseleitung
tra gibt es etwa 100 solcher Bergseen. Modré pliesko ist
ab Brünn/bis Bratislava
der höchstgelegene (auf 2192 m), Vel’ké Hincovo pleso 4. Tag: Zipser Land - Levoca
Weitere Eintritte sind nicht inklusive.
der größte (gut 20 ha), gefolgt vom leicht zugänglichen Ausflug in das Zipser Land. Das im 14. Jh. von
Strbské pleso (knapp 20 ha). deutschen Auswanderern besiedelte Gebiet Reisetermine Preise pro Person
besticht durch malerische Holzhäuser und
-kirchen. Sie besichtigen den höchsten gotischen Anf.: BUP - Leist.: TATR im DZ im EZ
Holzaltar der Welt in Levoca, auch das „slowaki- Sa. 27.06. - Fr. 03.07. 584,- 648,-
sche Rothenburg“ genannt. Gelegenheit zum So. 09.08. - Sa. 15.08. 584,- 648,-
Besuch der Zipser Burg. Rückfahrt zum Hotel.
5. Tag: Nationalpark Pieniny Ihre Hotels
Möglichkeit zum Besuch des Volkskultur- Stadt Hotel Nächte
museums in Zdiar. Danach Fahrt entlang
der Panoramastraße zum Nationalpark von Brünn Slavia*** 1
Pieniny und zum Canyon de Dunajec. Ro- Smokovec Atrium**** 4
mantische Floßfahrt auf dem Gebirgs- und Bratislava Baronka**** 1
Grenzfluss Dunajec, entlang steil ansteigender Kalk-
Wanderreise in die Hohe Tatra auf Seite 87
felsen. Abendessen in einem typischen Goralen-
restaurant in Haligovce.

70
Glanzlichter Rumäniens
Holzkirchen - Kirchenburgen - Moldauklöster
Rumänien bedeutet: die Karpatische Gebirgskette, das Schwarze Meer, das Donaudelta, die Klöster in der
Nordmoldau, guter Wein, traditionelles Essen und vor allem eine überaus gastfreundliche Bevölkerung. Dazu
Transsilvanien, zu deutsch Siebenbürgen, mit der schaudererregenden Legende des “Grafen Dracula“
5. Tag: Galati/Donau-Fähre - Tulcea 10. Tag: Bran - Sibiu
Heute lernen Sie eine ganz andere Welt kennen: Besichtigung des einzigartigen Schloss Bran (Törz-

Rund- und Studienreisen


das Donaudelta. Unser Ziel ist Tulcea, das „Tor zum burg). Mit Pferdewagen zu einem Landgasthof in
Delta“, beinahe so alt wie Rom und ebenso auf 7 Moeciu. Mittagessen mit typischen Gerichten der
Hügeln errichtet. Region. Am Nachmittag nach Sibiu (Hermann-
Budapest Satu Mare ster stadt), 2007 “Kulturhauptstadt Europas“, und noch
auklö 6. Tag: Schifffahrt Donaudelta -
Mold
Bistrita
Piatra Neamt
Constanta/Mamaia immer Sitz des Bischofs der deutschen evange-
Sibiu Schiffstour durch das Donaudelta. Die Donau- lischen Kirche. Geführte Stadtbesichtigung mit
Brasov altem Stadtkern und der mittelalterlichen Stadt-
Tulcea mündung ist ein Paradies für Europas Fauna mit
über 300 Vogelarten. Mittagessen an Bord. Gegen befestigung.
r
ee

Bukarest Constanta Abend Fahrt zur Schwarzmeerküste in die Region


sM

11. Tag: Deva - Arad - Szeged - Tatabanya


rze

Constanta (Konstanza)/Mamaia. Fahrt nach Hunedoara bei Deva. Besichtigung des


wa
Sch

7. Tag: Schwarzmeerküste Schlosses und Weiterfahrt nach Arad. Aufenthalt.


Genießen Sie einen freien Tag an der Schwarz- Sie verlassen Rumänien Richtung Szeged und
meerküste mit ihren silbern schimmernden Sand- erreichen am Abend Tatabanya in Ungarn.
stränden. 12. Tag: Tatabanya - Rückreise
8. Tag: Bukarest Rückfahrt vorbei an Wien und Salzburg. Ankunft
1. Tag: Anreise Tatabanya Fahrt nach Bukarest, Hauptstadt Rumäniens. Rosenheim ca. 17.30 Uhr / München 18.30 Uhr.
Über Salzburg - Wien nach Tatabanya in Ungarn. Stadtbesichtigung mit dem Pressehaus, Triumph- Veranstalter: P.I.T. - Touristik, Burladingen
2. Tag: Tokaj - Satu Mare bogen, Königlichem Schloss und dem Parlaments-
Vorbei an Budapest geht es durch die wild- gebäude - nach dem Pentagon das zweitgrößte Leistungen 12 Tage
romantische Landschaft des Bükkgebirges und Gebäude der Welt. Zur freien Verfügung. Fahrt ■ Taxi-Service
durch das Anbaugebiet des berühmten Tokajer- zum Hotel nördlich von Bukarest. ■ IIII-Fernreisebus FIRST CLASS - mit Klima-
Weines. Mittagspause inTokaj. Über die rumänische 9. Tag: Sinaia - Prejmer - Brasov - Predeal anlage, Bordküche, Kühlbar, WC/Waschraum,
Grenze nach Satu Mare. Über den sehenswerten Ort Sinaia (Königliche Bordservice
3. Tag: Sapanta - Sighetu Marmatiei - Bistrita Residenz der Hohenzollern, Schloss Peles) nach ■ 2 x Übernachtung/Halbpension in Ungarn
Heute lernen Sie die entlegene Region der Prejmer (Tartlau) mit der größten Kirchenburg ■ 9 x Übernachtung/Halbpension in Rumänien
Maramures-Dörfer kennen (auffällige Holzkir- Europas. In Brasov (Kronstadt) Besichtigung der ■ deutschsprechende Reiseleitung in Rumänien
chen mit hohen Türmen und Schindeldächern). „Schwarzen Kirche“, einem der größten evange- ■ Schifffahrt Donaudelta inkl. Mittagessen
Besuch von Sapanta mit dem„Fröhlichen Friedhof“. lischen Gotteshäuser in Südosteuropa. Sehens- ■ 1 x Mittagessen im typischen Landgasthof mit
Sighetu Marmatiei ist eine typische Maramures- wert ist auch das alte Rathaus aus dem 14. Jh. Wei- Pferdewagenfahrt
Stadt, bekannt für ihre Märkte und bäuerlichen ter nach Predeal. Abendessen mit Folkloremusik. ■ Besichtigungen laut Programm inkl. Eintritte
Trachten. In Rozavlea und Bogdan Voda be- ■ Reisebegleitung
wundern Sie die einzigartige Holzarchitektur und Weitere Eintrittsgelder nicht im Preis enthalten.
in Leud eine der ältesten und größten Holzkirchen
der Region. Weiter nach Bistrita im Nordosten Reisetermin Preise pro Person
Siebenbürgens. im DZ im EZ
4. Tag: Moldauklöster - Piatra Neamt Sa. 29.08. - Mi. 09.09. 1.034,- 1.199,-
Über den Tihuta-Pass in eine unvergessliche Unterbringung
Gegend zum herrlich gelegenen, themenbezo-
Sie übernachten in landestypischen Mittelklassehotels
genen “Dracula-Hotel“. Aufenthalt. Besuch des
in Ungarn bzw. Rumänien. Alle Zimmer sind mit Bad
Moldaukloster Moldovita und Fahrt durch eine
oder DU/WC ausgestattet.
reizvolle Gebirgslandschaft nach Piatra Neamt.

71
Ungarn erleben -
in Schlössern wohnen
Nieder
Riesengebirge
Geschichtsreiche Städte Ungarns, wunderschöne Landschaften wie den Das Riesengebirge ist nicht nur die
Plattensee, herrschaftliche Schlösser und Pustzaromantik. Übernachtungen verzaubert mit Burgen, Festungen,
im romantischen Schloss, ehemaligen Kloster und Herrenhaus zahlreichen gotischen und
Unterbringung
Ungarn / Polen / Deutschland

In Györ: ***Schlosshotel „Klastrom“, direkt in der halt im nahegelegenen Heilbadeort Heviz und
Fußgängerzone, ehemaliges Karmeliten-Ordens- Rückfahrt nach Simontornaya.
haus mit stimmungsvollen Innenhof, Restaurant, 5. Tag: Budapest - Gödöllö
Bierstube im Kellergewölbe, Sauna. Alle Zimmer In Budapest Stadtbesichtigung mit den wichtigs-
mit Bad oder DU/WC, Telefon und Minibar. ten Sehenswürdigkeiten. Weiterfahrt in das nahe-
In Simontornya: ****Schlosshotel „Fried“ mit lie- gelegene Gödöllö, Besichtigung des königlichen
bevoll ausgestatteten Räumlichkeiten, Restaurant, Barockschlosses, eines der schönsten Barockgebäu-
Weinkeller, Terrasse. Wellnessbereich mit Whirlpool, de des Landes und Lieblingsresidenz von Kaiserin
Sauna, Massageraum und Außenschwimmbecken. Sissi. Im nahen Reiterhof „Lázár“ erwartet Sie bei
Stilvoll eingerichtete Zimmer mit Klimaanlage, Bad typischer Pusztaromantik eine Dressurvorführung,
oder DU/WC, Minibar, Telefon und TV. Pferdeschau und Kutschfahrt, Abendessen in einer
In Budapest: ****Hotel Aquarius, am südlichen Csárda bei Zigeunermusik. 2 Übernachtungen im
Stadtrand von Budapest, von einem Garten um- ****-Hotel „Aquarius“.
geben, ehemaliges Herrenhaus mit Anbau. Hal- 6. Tag: Donauknie - Budapest 1. Tag: Anreise Schreiberhau
lenbad, Sauna, Whirlpool, Restaurant und Bar. Alle Halbtagesausflug zum Donauknie mit Besuch 5.15 Uhr ab Rosenheim / 6.30 Uhr ab München. Über
Zimmer mit Bad oder Du/WC, Klimaanlage, TV, des Künstlerstädtchens Szentendre. Der Nach- Nürnberg - Dresden - Görlitz nach Schreiberhau.
Tel., Föhn und Minibar. mittag steht Ihnen für eigene Unternehmungen in 2. Tag: Riesengebirgsrundfahrt
1.Tag: Anreise Györ Budapest zur Verfügung. eigene Faust. Rundfahrt durch das polnische Riesengebirge
8.00 Uhr ab München / 9.00 Uhr ab Rosenheim. 7. Tag: Budapest - Rückreise und Besuch des Nationalparks. Weiterfahrt in den
Fahrt über Wien in die Barockstadt Györ zum Rückfahrt über Wien - Salzburg. Ankunft Rosen- Luftkurort Krummhübel (Karpacz) mit der Stab-
Schlosshotel „Klastrom“. 2 Nächte heim ca. 18.00 Uhr / München 19.00 Uhr. kirche Wang, am Fuße der Schneekoppe, des
2.Tag: Fertöd - Sopron höchsten Berges des Riesengebirges. In Agneten-
Ausflug zum Schloss „Esterhazy“ in Fertöd. Das Leistungen 7 Tage dorf (Jagniatow) Besuch des Gerhart-Hauptmann-
„ungarische Versailles“ war jahrelang Wirkungsstätte Hauses. Abendessen im Restaurant „Berggeist“ in
■ Taxi-Service
von Josef Haydn (besondere Feierlichkeiten im Haydn- Krummhübel. Zurück ins Hotel.
■ IIII-Fernreisebus FIRST CLASS - mit Klima-
jahr 2009). Im nahen Sopron entdecken Sie die noch 3. Tag: Schreiberhau - Breslau
anlage, Bordküche, Kühlbar, WC/Waschraum,
nahezu vollständig erhaltene Altstadt mit ihren Erlebnisreiche Fahrt nach Waldenburg (Walbrzych)
Bordservice
vielen Sehenswürdigkeiten. Rückkehr zum Hotel. und Stadtbesichtigung. In Albendorf Besichtigung
■ 6 Übernachtungen mit Halbpension in
3. Tag: Veszprém - Herend - Simontornya ***-/****Hotels in Zimmern mit Bad o. Du/WC der beweglichen Krippe. Besuch von Bad Altheide
Weiter ins geschichtsträchtige Veszprém. Rund- ■ deutschsprachige Reiseleitung in Ungarn
gang durch die „Hauptstadt“ des Bakonygebirges, ■ alle Ausflüge wie beschrieben
bekannt für ihren Bischofspalast und die Gizella-Ka- ■ 1 Weinprobe
pelle. Über die Porzellanstadt Herend in die ehema- ■ Fährüberfahrt Plattensee
lige Krönungsstadt Székesfehérvár und weiter nach ■ Eintritt und Führung Schloss Gödöllö
Simontornya zum romantischen Schlosshotel „Fried“
■ Programm im Reiterhof Lázár inkl. Abendessen
mit dem kostbaren Interieur. Nach dem Abendessen
im Rahmen der Halbpension
Weinprobe im Weinkeller des Schlosses. 2 Nächte
■ Reisebegleitung
4.Tag: Plattensee - Kesztehly - Heviz Weitere Eintrittsgelder nicht im Preis enthalten.
Fahrt zum Plattensee und mit der Fähre von Sio-
fok zur Halbinsel Tihany mit ihrer sehenswerten Reisetermin Preise pro Person
Abteikirche. Weiter durch das bekannte Wein-
Anf.: BUP - Leist.: UNNR im DZ im EZ
anbaugebiet Badascony nach Keszthely und zum
drittgrößten Schloss Ungarns, „Festetics“. Aufent- Mo. 15.06. - So. 21.06. 729,- 834,-

72
schlesien „Toskana des Nordens“
und Breslau Bad Lauchstädt - Naumburg - Freyburg - Leipzig - Halle
„Heimat Rübezahls“, sondern Lust auf Goethe und den Wein? Die Vielfalt der mitteldeutschen Land-
romantischen Städtchen und schaft entführt Sie in die Geschichte; zauberhafter
Text2 Schlösser und Gär-
barocken Baudenkmälern ten, atemberaubende Weinlandschaften und kulinarische Genüsse
und Spaziergang durch den Kurpark. In Schweidnitz Kösen zur Rudelsburg, Kaffeepause im Burgrestau-
Halle (Saale)
Besichtigung der Friedenskirche und weiter nach rant. Im Geiseltal Begegnung mit der 300jährigen

Rund- und Studienreisen


Breslau. Burg Bad Lauchstädt Geschichte der Braunkohle, Weinprobe in einem
Querfurt Merseburg
4. Tag: In Breslau Leipzig ehemaligen Tagebau. Abendessen im Hotel
Vormittags Stadtrundfahrt durch Breslau. Sie 4. Tag: Ausflug Leipzig
sehen u.a. das Rathaus mit seinen spitzen Giebel- Freyburg In Leipzig Stadtrundgang durch die Innenstadt
dächern, den Marktplatz, die Aula Leopoldina, die mit den wichtigsten Sehenswürdigkeiten. Buffet
Naumburg
Jahrhunderthalle sowie die Sand- und Domin- Bad Kösen mit sächsischen Spezialitäten im Hotel und spezi-
sel mit zahlreichen schönen Kirchen. Nachmit- elle Weinprobe durch eine örtliche Winzerin; Aus-
tags Fahrt nach Trebnitz, einer der wichtigsten Dornburg klang mit einem Alleinunterhalter mit Live-Musik.
Wallfahrtsorte Schlesiens mit schöner romantisch- 5. Tag: Händelstadt Halle - Merseburg
barocker Klosterkirche und der Zisterzienserinnen- Rundgang in Halle (250. Todestages von Georg-
abtei. Friedrich-Händel im Jahre 2009) Führung inkl.
5. Tag: In Breslau Ihr Hotel: Schoko- und Confisserieproben bei „Halloren“, der
Dieser Tag steht Ihnen für eigene Unternehmungen ****Kurpark Hotel in Bad Lauchstädt. Stilvolles ältesten Schokoladenfabrik Deutschlands. Besich-
zur Verfügung. Haus in den Historischen Kuranlagen. Alle Zimmer tigungen in Merseburg mit Schloss. Im Kurpark-
mit Bad oder Du/WC, spätbarock bis klassizistisch Hotel erwartet Sie der oberste Tafeldiener mit
6. Tag: Breslau - Rückreise
eingerichtet und individuell nach bekannten Per- seiner Dienerschaft und eine Tischdame. Erleben
Über die Autobahn zurück. Ankunft München
sönlichkeiten, die in Bad Lauchstädt zu Gast wa- Sie die einzigartige Erlebnisgastronomie: „Tafel-
ca. 20.00 Uhr / Rosenheim ca. 21.00 Uhr.
ren, benannt. z.B. J.W. Goethe, Fr. Schiller, R. Wag- freuden wie zu Goethes Zeiten.
Leistungen 6 Tage ner, Christiane Vulpius u.v.a.
6.Tag: Bad Lauchstädt - München
■ Taxi-Service 1. Tag: München - Bad Lauchstädt Rückfahrt nach München. Ankunft ca. 19.30 Uhr /
■ IIII-Fernreisebus FIRST CLASS - mit Klima- 6.00 Uhr ab Rosenheim / 7.00 Uhr ab München. Rosenheim 20.30 Uhr.
anlage, Bordküche, Kühlbar, WC/Waschraum, Über Nürnberg in die mittelalterliche Kleinstadt
Bordservice Dornburg. Besichtigung der Dornburger Schlösser. Leistungen 6 Tage
■ 5 Übernachtungen mit Halbpension guten Hotels In Bad Lauchstädt Führung durch die Historischen
■ Taxi-Service
in Zimmern mit Bad oder Du/WC, davon 1 Abend- Kuranlagen und das einmalige Goethe-Theater.
■ IIII-Fernreisebus FIRST CLASS - mit Klima-
essen im Rest. „Berggeist“ in Krummhübel Im Hotel thematisches Buffetabendessen.
anlage, Bordküche, Kühlbar, WC/Waschraum,
■ alle Besichtigungen und Führungen 2. Tag: Naumburg - Freyburg Bordservice
■ örtliche Reiseleitung In Naumburg kleiner Stadtrundgang durch die ■ 5 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet im
■ Reisebegleitung hist. Altstadt, Besichtigung des weltbekannten ***Kurpark Hotel in Zimmern mit Bad oder Du/WC
Eintritte sind nicht inklusive. Domes St. Peter und Paul. Im romantischen Städt- ■ 5 Abendessen im Hotel, davon 1 Essen „Zu Goe-
chen Freyburg, Weinhauptstadt von Saale und thes Zeiten“
Reisetermine Preise pro Person Unstrut mit 1000jähriger Weinkultur, Besichtigung ■ 2 x Kaffee und Kuchen, 2 Weinproben
Anf.: BPK - Leist.: BRES im DZ im EZ der historischen Kelleranlagen der Rotkäppchen ■ Schifffahrt auf der Saale
Sektkellerei (größtes holzgeschnitztes Cuveé-Fass ■ alle Besichtigungen und Führungen lt. Program
Mi. 06.05. - Mo. 11.05. 675,- 825,-
Deutschlands) mit Führung und Probe von einem inkl. Eintritte
Mi. 09.09. - Mo. 14.09. 675,- 825,- Glas Sekt, Kaffee und Kuchen. Besichtigung von ■ örtliche Reiseleitung
Schloss Neuenburg. Nach dem Abendessen Fackel-
Ihre Hotels wanderung durch das nächtliche Bad Lauchstädt. Reisetermine Preise pro Person
Stadt Hotel Nächte 3.Tag: „Auf der Straße der Romanik“ Anf.: BPK - Leist.: WEIS im DZ im EZ
Schreiberhau Hotel Bornit**** 2 Besuch der großartigen Burg Querfurt. Im Kurort
So. 21.06. - Fr. 26.06 789,- 845,-
Bad Kösen Besichtigung der Salinetechnischen An-
Breslau Radisson SAS**** 3 lage mit Gradierwerk. Schifffahrt mit der „MS Bad So. 06.09. - Fr. 11.09. 789,- 845,-

73
Romantische Mosel Liebensw
Trier - das ist Geschichte, Romantik und Wein Heidelberg - Deutsche
Von der historischen Bedeutung der ältesten Stadt Deutschlands zeugen Die Pfalz ist ein von allen Göttern
römische Bauwerke, die nördlich der Alpen einmalig sind. Sie erleben viel wo die Leanderstöcke blühen,
Kultur, reizvolle Landschaften und traditionsreiche Moselweine Kastanien reifen und wo
Ihr Hotel Aussichtspunkt oberhalb der großen Saarschleife. Ihr Hotel
***Hotel Park Plaza Trier: Stilvolles, modernes Fahrt zur Villa Borg, einem originalgetreu wieder ***superior Hotel Restaurant „Gutshof Ziegel-
Hotel mit Reminiszenzen an die römische Ver- aufgebauten und eingerichteten großen römischen hütte“ bei Edenkoben, ein gepflegtes Haus, das
gangenheit der Stadt, in zentraler, ruhiger Lage. Herrensitz sowie Besichtigung des größten und unter einem alten Traditionsnamen in einer an-
Alle Zimmer mit Bad oder Du/WC, Klimaanlage, schönsten römischen Bodenmosaiks nördlich der genehmen Atmosphäre ein hohes Maß an
Fön, Kabel-TV, Radio, Zimmersafe, Minibar, Telefon. Alpen in Nennig. Rückfahrt zum Hotel durch den Komfort und Gemütlichkeit verspricht. Alle
Restaurant und Bar. Reichhaltiges Frühstücksbuffet. Süden Luxemburgs mit Informationen zu Land Zimmer mit Minibar, Sat-TV, Du/WC. Restaurant
www.parkplaza-trier.de und Geschichte. und Hotelbar. www.gutshof-ziegelhuette.de
Deutschland

1.Tag: Anreise Heidelberg - Trier 4.Tag: Trier - Idar-Oberstein - Rückreise 1. Tag: Anreise Heidelberg - Edenkoben
6.15 Uhr ab Rosenheim, 7.30 Uhr ab München. In Idar Gelegenheit zum Besuch des Deutschen 6.45 Uhr ab Rosenheim / 8.00 Uhr ab München. Fahrt
Auf der Autobahn bis Heilbronn und dann durch Edelsteinmuseums, der größten und schönsten vorbei an Heilbronn auf der deutschen Burgen-
das landschaftlich besonders schöne, burgenrei- Sammlung wertvoller Edelstein und Mineralien straße durch das romantische Neckartal nach Eber-
che Neckartal. Nach der Mittagspause in einem in Deutschland. Gelegenheit zum Besuch der bach. Möglichkeit zu einem gutbürgerlichen Mittag-
Neckarstädtchen Neckar abwärts nach Heidel- Felsenkirche in Oberstein sowie für Schmuck- und essen. Schifffahrt von Neckarsteinach bis Heidelberg.
berg. Möglichkeit zur Besichtigung von Schloss Edelsteineinkäufe. Mittagspause in einem urigen Weiter mit dem Bus nach Eden­koben/Pfalz.
und Schlossgarten. In Tier Einführung in die römi- Traditionslokal. Auf der Rückfahrt Kaffeepause 2. Tag: Pfälzer Wald - Rosengarten
sche Geschichte der ältesten Stadt Deutschlands. im Stadtpark von Karlsruhe, einem Blumenpark Durch den Pfälzer Wald mit seinen bizarren roten
2.Tag: Trier - Moselfahrt - Weinprobe mit kleinem Zoo. Ankunft München ca. 20.45 / Sandsteinformationen fahren wir zum Kulturpark
Stadtführung in Trier: Erleben Sie den historischen Rosenheim 21.45 Uhr. „Europas Rosengarten“ bei Zweibrücken, mit
Hauptmarkt mit seiner wechselvollen Geschichte, Ihr Reiseleiter: Jürgen Zorn 60.000 Rosen der vielfältigsten Arten, ein über-
den Dom und hören Sie das Große Domgeläu- wältigendes Erlebnis für jeden Blumenfreund.
te im Gotischen Kreuzgang, Sie sehen die Aula Leistungen 4 Tage Nach der Mittagspause Fahrt zur Burg Berwart-
Palatina (Thronsaal röm. Kaiser) und das Churfürst- stein, einer weitgehend erhaltenen Felsenburg.
■ Taxi-Service
liche Palais mit dem Palastgarten. Ein Höhepunkt Fotostopp am Deutschen Weintor am südl. Ende
■ IIII-Fernreisebus FIRST CLASS - mit Klima-
für Kunstfreunde ist die Balthasar-Neumann- der Dt. Weinstraße. Im Kakteenland Steinfeld
anlage, Bordküche, Kühlbar, WC/Waschraum,
Kirche St. Paulin (die „Wies“ des Nordens). Fahrt erwarten Sie über 1 Mio Pflanzen von ca. 2000
Bordservice
Mosel abwärts durch berühmte Weinbaugebiete, Arten. Am Abend lernen Sie bei einem landestyp.
■ 3 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet im
Mittagspause im malerischen Bernkastel. Schiff- Winzeressen und einer fröhlichen Weinprobe die
****Hotel Park Plaza Trier in Zimmern mit Bad
fahrt auf der Mosel nach Trarbach, Kaffeepause. köstlichen Weine der Südpfalz kennen.
oder Du/WC
Mit dem Bus Mosel aufwärts, zünftiges Abend- 3. Tag: Deutsche Weinstraße
■ 1 Abendessen im Hotel
essen bei einem Winzer, moseltypische Weinprobe Außenbesichtigung des Hambacher Schlosses,
■ Weinprobe mit Abendessen
mit Kellerbesichtigung. Rückfahrt ins Hotel. der „Wiege der Deutschen Demokratie“. Geführ-
■ Mosel-Schifffahrt
3.Tag: Trier - Saar - Luxemburg ■ Besichtigungen lt. Programm te Besichtigung der „Villa Ludwigshöhe“. Hier „in
Besichtigung der Porta Nigra (größtes erhaltenes ■ Eintritte: Stadtgarten, Villa Borg, Nenning der schönsten Quadratmeile meines Landes“
Stadttor des röm. Weltreiches), des Amphitheaters ■ Reiseleitung lebte König Ludwig I. von Bayern nach seiner Ab-
und der Kaiserthermen. Sie sehen das Karl-Marx- Eintritte sind nicht inklusive. dankung 1848. Das Schloss enthält auch eine
Haus, die Römerbrücke und die röm. Barbara- sehenswerte Ausstellung der Werke des Impres-
Thermen. Fahrt entlang von Mosel und Saar (einer Reisetermine Preise pro Person sionisten Max Slevogt. Nach dem Abendessen in
der schönsten Flusslandschaften) nach Mettlach einem landestyp. Restaurant Fahrt Zur geschichts-
Anf.: BPK - Leist.: ROMO im DZ im EZ
zur Erlebniswelt von Villeroy & Boch mit seinen trächtigen Burg Trifels im Pfälzer Wald und Besich-
Porzellanen, Keramiken und Kristallen vom Spät- So. 07.06. - Mi. 10.06. 429,- 487,- tigung. Abend Gelegenheit, in netter Runde die
barock bis zur Neuzeit, Möglichkeit zum günstigen Do. 13.08. - So. 16.08. 419,- 477,- Weinkenntnisse noch zu vertiefen.
Einkauf im V&B Outlet-Center. Nach der Mittags- Mo. 05.10. - Do. 08.10. 429,- 487,-
pause Spaziergang durch einen Buchenwald zum

74
erte Pfalz Thüringen
Weinstraße - Speyer Saalfeld - Weimar - Gotha - Erfurt - Eisenach
geliebtes Land mit warmem Klima, Thüringen ist reich an romantischen Burgen und Schlössern, an Orten,
wo Mandeln, Feigen, Kiwis und wo Kunst und Kultur im 18. und 19. Jahrhundert zu hoher Blüte reiften.
berühmte Weine gedeihen Auf den Spuren von Goethe, Schiller und Martin Luther
Ihr Hotel 4. Tag: Weimar - Eisenach - Rückreise
***Hotel Kaiserin Augusta in Weimar,mit Winter- In der Luther- und Bachstadt Eisenach geführte

Rund- und Studienreisen


gartenrestaurant, Nichtraucheretage, alle Zimmer Besichtigung auf der Wartburg, hier lebte die
mit Kabel-TV, Pay-TV, Telefon, Minibar, Du/WC heilig gesprochene Landgräfin Elisabeth, Luther
und Fön. Das Hotel ist nur 10 Gehminuten vom übersetzte das Neue Testament und König Lud-
historischen Altstadtkern entfernt, und mit den für wig II holte sich auf der Wartburg Anregungen für
unsere Gäste kostenlosen Stadtbussen bequem sein Schloss Neuschwanstein. Besichtigung der
erreichbar. www. hotel-kaiserin-augusta.de Georgenkirche, hier predigte Luther nach dem
1. Tag: Anreise Weimar Reichstag von Worms. J. S. Bach wurde in dieser
6.15 Uhr ab Rosenheim / 7.30 Uhr ab München. Kirche getauft. Nach der Mittagspause Rückfahrt.
Fahrt ins Thüringer Land mit seinen tiefgrünen Ankunft München ca. 19.45 Uhr / Rosenheim
Wäldern nach Saalfeld. Unterwegs Einführung 20.45 Uhr.
in das Leben und Schaffen von Goethe und Ihr Reiseleiter: Jürgen Zorn
4. Tag: Edenkoben - Rückreise Schiller. Nach dem Mittagessen Besichtigung der
In Speyer Führung durch den großartigsten wohl farbenprächtigsten Schaugrotten Europas.
romanischen Dom Deutschlands. Spaziergang Führung durch Schloss Heidecksburg, einem der
über die„Via Triumphalis“, heute Maximiliansstraße. eindrucksvollsten Barockschlössern Thüringens.
Möglichkeit zum Mittagessen im historischen Weiter nach Weimar.
Gewölbe des Speyerer Ratskellers. Auf der Rückfahrt
2. Tag: In Weimar
Halt in Karlsruhe im sehr gepflegt angelegten
Vormittags Führung durch die „Stadt der
Stadtgarten mit kleinem Zoo. Ankunft München
Deutschen Klassik“ mit Besuch des Goethe- und
ca. 20.30 Uhr / Rosenheim 21.30 Uhr.
Schillerhauses. Sie sehen den ebenso schö-
Ihr Reiseleiter: Jürgen Zorn nen wie geschichtsträchtigen Marktplatz, das
Theater (Gründungsort der Weimarer Republik), Leistungen 4 Tage
Leistungen 4 Tage die Stadtkirche mit dem berühmten Altarbild ■ Taxi-Service
■ Taxi-Service von Lucas Cranach d.Ä., Goethes Gartenhaus und ■ IIII-Fernreisebus FIRST CLASS - mit Klima-
■ IIII-Fernreisebus FIRST CLASS - mit Klima- vieles mehr. Nach dem Mittagessen Möglichkeit anlage, Bordküche, Kühlbar, WC/Waschraum,
anlage, Bordküche, Kühlbar, WC/Waschraum, zur Besichtigung der berühmten „Anna-Amalia- Bordservice
Bordservice Bibliotek“ (limitiertes Kontingent). Danach Besuch ■ 3 Übernachtungen mit Halbpension im ***Hotel
■ 3 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet, 2 der Fürstengruft u.a. mit dem Sarkophag von Kaiserin Augusta in Zimmern mit Du/WC
Abendessen im ***superior Hotel Gutshof Ziegel- Goethe. Fahrt zum nahen Barockschloss Belvede- ■ Besichtigungen laut Programm
hütte in Zimmern mit Bad oder Du/WC re mit seinen liebevoll gepflegten Parkanlagen. ■ Stadtführung Weimar und Erfurt
■ Weinprobe mit Abendessen bei einem Winzer Lassen Sie den Tag mit einem Bummel durch ■ alle Führungen inkl. Eintritte lt. Programm:
■ Besichtigungen und Führungen lt. Programm Weimar ausklingen. Feengrotte, Goethe- und Schillerhaus,
■ Eintritte: Rosengarten, Villa Ludwigshöhe, Burg 3. Tag: Gotha und Erfurt Fürstengruft, Schloss Friedenstein,
Berwartstein, Stadtgarten Karlsruhe In der alten Residenzstadt Gotha mit ihrem stilvoll Schloss Heidecksburg, Wartburg (Wert ca. € 40,-)
■ Reiseleitung renovierten Marktplatz und den Wasserkaskaden ■ Reiseleitung
Weitere Eintritte sind nicht inklusive. Besuch von Schloss Friedenstein mit Museum und ba- Weitere Eintritte sind nicht inklusive.
rocken Theater. Fahrt in die Landeshauptstadt Erfurt
Reisetermine Preise pro Person und Besichtigung des gotischen Domes, der Severi- Reisetermine Preise pro Person
Anf.: BPK - Leist.: PFAL im DZ im EZ kirche sowie weiterer Sehenswürdigkeiten wie z.B. die
Anf.: BPK - Leist.: THUE im DZ im EZ
historische Krämerbrücke über die Gera. Möglichkeit
Mo. 01.06. - Do. 04.06. 484,- 535,- Do. 18.06. - So.21.06 499,- 549,-
zum Besuch des Augustinerklosters, wo Luther 1505
So. 23.08. - Mi. 26.08. 484,- 535,- als Mönch eintrat. Rückfahrt nach Weimar. Do. 03.09. - So.06.09. 499,- 549,-

75
Nordfriesische Inselwelt Insel Usedom
Insel Sylt und Nationalpark Wattenmeer Ahlbeck - Bansin - Zinno
Würzige Nordseeluft, tosende Brandung, schneeweiße Wolken und ein Die Insel Usedom mit ihren 440
azurblauer Himmel. Das geheimnisvolle Wattenmeer mit Ebbe und Flut, landschaftlichen Schönheit. Kiefern-
reizvolle Inseln mit langen Sandstränden und die stille Welt der Halligen Felder und die herrliche Küste
Nachmittag wieder mit dem Schiff zurück nach
Schlüttsiel und mit dem Bus zum Hotel. Buffet-
Abendessen.
4. Tag: Wattwanderung/Dänemark
Westerland
Wenn es der Tidenstand und die Witterung
Sylt
zulassen, interessante Wattwanderung. Falls nicht
möglich, Ausflug ins nahe Dänemark. Buffet-
Abendessen.
Deutschland

Niebüll
5. Tag: Amrum/Föhr
Dagebüll
Wyk auf Föhr FahrtText2
mit dem Bus nach Dagebüll und mit dem
Schiff nach Amrum. Inselrundfahrt mit der Insel-
Amrum Schlüttsiel
bahn. Gegen Mittag mit dem Linienschiff zur Insel
Föhr, einer grünen Oase. Malerische, Reet gedeckte
Hallig Hooge Klinkerhäuser prägen das Landschaftsbild dieser
Insel. Rundfahrt mit dem Bus. Am Nachmittag ab
Wyk Schifffahrt nach Dagebüll und mit dem Bus
zum Hotel. 3-Gang Abendessen im H ­ otel.
Ihr Hotel
Ihr Hotel 6. Tag: Niebüll - Rückreise ****Romantikhotel Esplanade im Seebad
***Hotel Niebüller Hof, gehobene Mittel­klasse, Über die Autobahn zurück. Ankunft München Heringsdorf, nur rund 200m vom Ostseestrand und
alle Zimmer mit Dusche/WC, Telefon, TV. Fahrstuhl. ca. 20.00 Uhr / Rosenheim 21.00 Uhr. der Seebrücke entfernt, mit der noblen Atmosphäre
Reichhaltiges Frühstücks­buffet. Gutes Restaurant. Programmänderungen vorbehalten. eines kleinen Grandhotels mit langer Tradition.
1. Tag: Anreise Niebüll
5.00 Uhr ab Rosenheim / 6.00 Uhr ab München. Leistungen 6 Tage Restaurant, Hotelbar und Terrasse, großzügiger
Schwimmbad- u. Wellnessbereich „Shehrazade“
Über Kassel - Hamburg nach Niebüll. Begrüßungs- ■ Taxi-Service in der gegenüberliegenden Ostseeresidenz; alle
cocktail, Einführungsfilm über Nordfriesland und ■ IIII-Fernreisebus FIRST CLASS ­mit Klima- Zimmer mit Bad o. Dusche/WC, Fön, Sat-TV, Tel.,
Buffet. anlage, Bordküche, Kühlbar, WC/Waschraum, Radio, Balkon oder Loggia.
2. Tag: Niebüll - Sylt Bordservice
1. Tag: Anreise Usedom
Kurzer Fußmarsch zum Bahnhof. Fahrt mit dem ■ 5 Übernachtungen mit Halbpension im ***Hotel
5.15 Uhr ab Rosenheim / 6.15 Uhr ab München.
Zug über den Hindenburgdamm nach Wester- Niebüller Hof in Zimmern mit Bad oder Du/WC
Anreise über Nürnberg - Berlin zu unserem Hotel
land auf Sylt, der größten Nordfriesischen Insel ■ Bahnfahrt Niebüll - Sylt - Niebüll
auf der Insel Usedom.
(wetterabhängig). Bei einer Inselrundfahrt erle- ■ Inselrundfahrt Sylt mit öffentlichem Bus
■ Schifffahrten: Hallig Hooge, Amrum und Föhr 2. Tag: Schifffahrt auf dem Achterwasser
ben Sie Westerland, ein Seebad von Weltformat. Vormittags 2-stündige Rundfahrt mit dem Schiff
Sylt - das ist eine grandiose Dünenlandschaft, ■ Inselrundfahrt mit der Inselbahn auf Amrum,
mit dem Bus auf Föhr auf dem Achterwasser. Fahrt mit dem Zug entlang
Leuchttürme, idyllische Orte mit romantischen der reizvollen Promenade von Ahlbeck in die be-
Friesenhäusern und „Gosch“, der nördlichsten ■ Begrüßungscocktail, Einführungsfilm über
Nordfriesland kannten Seeheilbäder Heringsdorf und Bansin.
Fischbude Deutschlands. Rückfahrt über den
Hindenburgdamm. Abends Buffet mit regionalen ■ örtliche Reiseleitung 3. Tag: Usedom Rundfahrt
Spezialitäten. ■ Eintritte sind nicht inklusive. Mit dem Bus entdecken Sie die Insel Usedom mit
seinen bekannten Seebädern. In Peenemünde, der
3. Tag: Hallig Hooge Reisetermine Preise pro Person früheren Raketenversuchsanstalt, besuchen wir
Fahrt mit dem Bus nach Schlüttsiel. Mit dem Linien- das Informationszentrum über die Entwicklung
schiff nach Hallig Hooge im Naturpark Watten- Anf.: BPK - Leist. NOIN im DZ im EZ
meer, für alle Naturfreunde ein ganz besonderes Mo. 01.06. - Sa. 06.06. 697,- 798,-
Erlebnis. Möglichkeit zu einer Kutschfahrt. Am Mo. 31.08. - Sa. 05.09. 697,- 798,-

76
in der Ostsee Schleswig Holstein
witz und das Achterland Timmendorfer Strand - Land zwischen den Meeren
km² verzaubert mit ihrer vielfältigen Moin, moin und herzlich willkommen im Urlaubsland zwischen Nord-
und Mischwälder, grüne Wiesen, weite und Ostsee. Wind und Weite, dazu frische Seeluft und Meeresrauschen
mit dem feinen Sandstrand kilometerlange Strände und hanseatische Kultur
der Raketen- und Raumfahrttechnik. Fahrt nach 5. Tag: Kiel - Schleswig - „Landarzt“
Swinemünde und kurze Stadtrundfahrt durch die Über Laboe mit dem Marine-Ehrenmal in die

Rund- und Studienreisen


polnische Hafenstadt. Hauptstadt Kiel. Stadtrundgang. Weiter zur
4. Tag: Große Landpartie Eckernförder Bucht zu den Drehorten der Serie
Mit dem Zug zum Achterland mit seinen kleinen „Der Landarzt“ (z.B. Wochenmarkt von Eckernför-
Dörfern. Durch unberührte Landschaften nach de, die Strandpromenade, die Salzwiesen). Im na-
Neppermin, Morgenitz (alte Backsteinkirche aus hen Schleswig Besichtigung der Altstadt und des
dem 15. Jh. mit barocker Ausstattung und Gruft) Domes. Über Bad Segeberg (Karl May Festspiele)
und zum Hafen Rankwitz (Mündung der Peene). zurück zum Hotel.
Aufenthalt. Über das Wasserschloss Mellenthin zu- 6. Tag: Aufenthalt im Hotel
rück ins Hotel. Genießen Sie die Annehmlichkeiten des Maritim
5. Tag: In Usedom Hotels, bummeln Sie am herrlichen Strand. Oder
Ihr Hotel nehmen Sie teil an einem Ausflug in die Hansestadt
Der Tag steht zur freien Verfügung. Genießen Sie
****MaritimClubHotel Timmendorfer Strand, Hamburg. Stadtführung durch die größte der Han-
die Einrichtungen des Hotels oder unternehmen
direkt an der Lübecker Bucht. Komfortables Haus sestädte mit den wichtigsten Sehenswürdigkei-
Sie einen Strandspaziergang entlang der Ostsee.
mit den eleganten Einrichtungen dieser Hotel- ten. Rundfahrt durch den Hafen mit dem Bus und
6. Tag: Usedom - Rückreise kette. Alle Zimmer mit Bad/Du/WC, Tel., Sat-TV, 1-stündige Bootsrundfahrt. Danach Zeit zur freien
Über Neubrandenburg Fahrt vorbei an Berlin und Minibar; Hallenbad, sowie beheiztes Außenbecken, Verfügung. Am Nachmittag zurück zum Hotel.
Nürnber. Ankunft München ca. 19.00 Uhr/ Rosen- Sauna, Solarium, Fitnessbereich, Beautystudio;
heim 20.00 Uhr. 7. Tag: Timmendorfer Strand - Rückreise
Hotelbar, mehrere Restaurants. Teilnahme am
Rückfahrt über Hamburg - Nürnberg. Ankunft
Ihre Reiseleiterin: Barbara Pohland umfangreichen Animations- und Sportprogramm
München ca. 20.00. Uhr / Rosenheim 21.00 Uhr.
1. Tag: Anreise Timmendorfer Strand Ihre Reiseleiterin: Ilse Massel
Leistungen 6 Tage 5.15 Uhr ab Rosenheim / 6.30 Uhr ab München. Über
■ Taxi-Service Nürnberg - Lübeck zum Timmendorfer Strand. Leistungen 7 Tage
■ IIII-Fernreisebus FIRST CLASS - mit Klima- 2. Tag: Ausflug Lübeck ■ Taxi-Service
anlage, Bordküche, Kühlbar, WC/Waschraum, Fahrt nach Lübeck, der Königin der Hanse. ■ IIII-Fernreisebus FIRST CLASS - mit Klima-
Bordservice 2 ½ stündige Stadtführung (UNESCO-Weltkultur- anlage, Bordküche, Kühlbar, WC/Waschraum,
■ 5 Übernachtungen mit Halbpension im erbe) mit den wichtigsten Sehenswürdigkeiten Bordservice
**** Romantikhotel Esplanade in Zimmern mit (u.a. Holstentor, Marienkirche, Buddenbrookhaus). ■ 6 Übernachtungen mit Halbpension inkl. Tischge-
Bad oder Du/WC Besuch eines Marzipanherstellers. Am Nachmittag tränke im **** MaritimClubhotel Timmendorfer
■ Kurtaxe Usedom mit dem Bus zurück zum Hotel. Genießen Sie die Strand in Zimmern mit Bad/Du/WC
■ Inselrundfahrt Usedom Annehmlichkeiten des Maritim Clubhotels und ■ Schifffahrt Plönersee
■ Schifffahrt auf dem Achterwasser den herrlichen Ostseestrand. ■ alle Besichtigungen und Führungen lt. Programm
■ Programm „Landpartie“ mit Bahnfahrt 3. Tag: Ausflug Schwerin ■ Kurtaxe
■ Fahrt mit dem Touristenzug Fahrt in die Residenzstadt Schwerin. Altstadt- ■ Reiseleitung
■ Reiseleitung führung. Möglichkeit zur Besichtigung des Eintritte sind nicht inklusive.
Weitere Eintritte sind nicht inklusive. Schweriner Schloss. Am Nachmittag über die
Reisetermine Preise pro Person
Reisetermine Preise pro Person alte Hansestadt Wismar (Aufenthalt) zurück zum
Timmendorfer Strand. Anf.: BUP - Leist.: TIMM im DZ im EZ
Anf.: BPK - Leist.: USED im DZ im EZ 4. Tag: Ausflug Holsteinische Schweiz Mo. 18.05. - So. 24.05. 864,- 889,-
Do. 18.06. - Di. 23.06. 757,- 868,- Fahrt in den Naturpark der Holsteinischen Schweiz So. 06.09. - Sa. 12.09. 864,- 889,-
Mi. 23.09. - Mo. 28.09. 757,- 868,- nach Eutin. Ab Plön am gleich­namigen See 5-Seen-
Ausflug Hamburg inkl. Hafenrundfahrt 35,-
Schifffahrt (12 km weit geschlungener Wasser-
weg) nach Bad Malente. Zurück zum Hotel. (bei geringerer Beteiligung Fahrt mit dem Zug nach Hamburg)

77
Goldene Ostseeküste
Inseln Rügen - Hiddensee - Usedom
Das Ziel unserer Reise ist Rügen, die größte und landschaftlich schönste der deutschen Ostseeinseln.
Durch den langen Aufenthalt haben Sie die Gelegenheit, diese Insel wirklich kennen zu lernen. Darüber hinaus
besichtigen Sie einige der alten Hansestädte an der Ostseeküste, sowie die Inseln Hiddensee und Usedom
Ihr Hotel stränden und bizarren, schroffen Steilküsten. In
****+Cliff Hotel in Sellin/Rügen direkt am Ostsee- Peenemünde Gelegenheit zum Besuch des Infor-
strand. Mehrere Restaurants, Bars, Lift zum Strand mationszentrums. Fahrt durch bekannte Badeorte
mit Strandkörben, Schwimmbad, Sauna und bis nach Ahlbeck (berühmte Brücke). Weiter nach
Bäderlandschaft. Panorama-Zimmer mit Bad/ Neubrandenburg, der Stadt der vier Tore (mittel-
WC, Fön, Telefon, Sat-TV und Minibar. Superior- alterl. Stadtbefestigung).
Zimmer zusätzlich mit getrenntem Wohn/Schlaf- 8. Tag: Neubrandenburg - Rückreise
raum. Vor Ort Buchung von verschiedenen Wellness- Über Berlin zurück nach München. Ankunft
Deutschland

Paketen möglich. www.cliff-hotel.de ca. 20.00 Uhr / Rosenheim 21.00 Uhr.


1. Tag: Anreise Lübeck
Ihre Reiseleiterin: Barbara Pohland
5.15 Uhr ab Rosenheim / 6.30 Uhr ab München.
Über Nürnberg - Hannover zur alten Hansestadt
Lübeck. Kleiner Rundgang.
Leistungen 8 Tage
■ Taxi-Service
2. Tag: Lübeck - Rügen
■ IIII-Fernreisebus FIRST CLASS - mit Klima-
In Wismar, der alten mächtigen Hansestadt kleiner
anlage, Bordküche, Kühlbar, WC/Waschraum,
Stadtrundgang. Fahrt über Rostock (Aufenthalt)
Bordservice
zur Hansestadt Stralsund (Aufenthalt). Über den
Caspar David Friedrich: ■ 7 Übernachtungen mit Halbpension in *** und
Rügendamm zu unserem Übernachtungsort Sellin.
Die meisten Wanderer haben die Bilder Caspar David ****Hotels in Zimmern mit Bad oder Du/WC
Friedrichs im Sinn, wenn sie die Jasmunder Küste 3. Tag: Rundfahrt auf Rügen ■ Eintritt Hotelspa Beauty- & Wellnesswelt
entlang streifen. Zwischen dem Königsstuhl und den Sie sehen u.a. das Kap Arkona, die berühmten ■ Kurtaxe Rügen
Wissower Kliniken suchen sie unwillkürlich nach der Kreide-felsen von Stubbenkammer, den Königs- ■ Besichtigungen lt. Programm
berühmten Perspektive der „Kreidefelsen auf Rügen“. stuhl, wo die Küste über 110 m abfällt, und be- ■ Schifffahrt entlang der Kreideküste
Wohl kaum ein anderes Gemälde hatte eine derart nach- kannte Ostseebäder. ■ Schifffahrt Insel Hiddensee inkl. Kurabgabe
haltige Wirkung auf den Tourismus wie dieses 1816 auf
4. Tag: Insel Hiddensee ■ Reiseleitung
der Hochzeitsreise des Malers entstandene Werk.
Schifffahrt zur autofreien Insel Hiddensee, ei- Weitere Eintritte sind nicht inklusive.
ner Perle für Naturfreunde. 70 m hohe Küsten-
abschnitte und wunderschöne Sandstrände Reisetermine Preise pro Person
wechseln sich hier ab. Wanderung und ver- Anf.: BUP - Leist.: GOOS im DZ im EZ
schiedene Besichtigungen auf der beliebten So. 24.05. - So. 31.05. 959,- 1.064,-
Ferieninsel: z.B. Gedenkstätte des Dichters Gerhart
Hauptmann, sehenswertes Heimatmuseum, alte Sa. 27.06. - Sa. 04.07. 959,- 1.064,-
Fischerhäuser. So. 13.09. - So. 20.09. 959,- 1.064,-
5. Tag: Auf Rügen Zuschlag Superior-Doppelzimmer: 66,-
Vormittags ab Saßnitz 2-stündige Kutterfahrt
entlang der beeindruckenden Kreideküste. Nach- Ihre Hotels
mittags Möglichkeit zur Fahrt mit der romantischen
Stadt Hotel Nächte
Schmalspurbahn, dem „Rasenden Roland“ (Aufpreis).
Lübeck B.W.LübeckerHof*** 1
6. Tag: Auf Rügen
Zur freien Verfügung. Sie haben die Möglichkeit, die Sellin/Rügen Cliff Hotel****+ 5
wunderschöne Insel auf eigene Faust zu entdecken. Neubrandenb. Radisson SAS*** 1
7. Tag: Rügen - Usedom - Neubrandenburg
Fahrt nach Greifswald (Aufenthalt) und zur reiz-
vollen Insel Usedom mit ihren flachen Sand-

78
Natur erleben -
Kunst und Küche genießen
Leichte Wanderungen mit geringen
Höhenunterschieden und einer
durchschnittlichen Dauer von
maximal 3 Stunden.

Leichte bis mittelschwere


Wanderungen mit Höhenunterschieden
bis zu 400m, mäßig steilen An- und Abstiegen
und einer durchschnittlichen Dauer von maxi-
mal 5 Stunden.

Mittelschwere bis anspruchsvolle


Wanderungen mit Höhenunterschieden
bis zu 600m mit teilweise steileren An- und
Abstiegen und einer durchschnittlichen Dauer
von maximal 6 Stunden.

Hinweise:
Unser Bus ist immer dabei, er bringt
Sie zum Ausgangspunkt der Wanderungen und

Wanderreisen
holt Sie am Endpunkt wieder ab.
Die folgenden Angaben sollen Ihnen einen
Überblick über die Anforderungen und
Schwierigkeitsgrade unserer Wanderreisen
geben.
Generell sind die Wandertouren bzw. Tagese-
tappen nicht besonders anstrengend.
Bei vielen Reisen wird das Tagesprogramm
so gestaltet, dass die eine Tageshälfte dem
Wandern in landschaftlich beeindruckender
Umgebung, die andere kulturellen Besichti-

Wander-
gungen gewidmet ist. Unsere Wanderwege
sind meist gut zu gehen. Steile Anstiege wer-
den möglichst vermieden. Eine allgemein gute
körperliche Verfassung ist jedoch notwendig.
Das „Anforderungsprofil“ und die jeweiligen
Tagesetappen mit Höhenunterschieden sind in
den Reisebeschreibungen vermerkt.

Reisen
Ihre Ausrüstung:
Wir empfehlen festes Schuhwerk,
am besten Wander- oder Trekkingschuhe;
evtl. Wanderstöcke zur Unterstützung der
Trittsicherheit. Auch sollte ein Regen- oder
Sonnenschutz sowie eine Notapotheke und die
üblichen Wanderutensilien (kleiner Rucksack,
Taschenmesser, Wasserflasche, Fotoausrü-
stung) nicht fehlen.
Wanderreiseleitung:
Sie werden stets von fach-, sprach- und
landeskundigen Wanderführern begleitet,
die Ihnen touristische und gastronomische
Geheimtipps geben und Natur und Kultur
vermitteln.

79
KÜCHE, KELLER
Cilento - unbekanntes Süditalien

& KULTUR
Nationalpark und romantische Mittelmeerküste
Meer, Berge, griechische Tempel...: Etwa 100 km südlich von Neapel (Kampanien) beginnt der Cilento,
zweitgrößter italienischer Nationalpark und UNESCO-Weltkulturerbe der Menschheit. Reizvoll und malerisch -
ein Tipp für Kultur- und Badeurlauber, Naturfreunde und Wanderer!
5.Tag: Calore - Schlucht nen widerstehen konnte. Zu Fuß ins geschichts-
Der Bus bringt Sie zur Ausgangsstelle der trächtige Castellabate und Fahrt nach Paestum.
Wanderung ins Bergland. Wanderung auf stei- Besuch der alten griechischen Stadt Paestum,
nigen Pfaden durch Felsenlandschaften und damals Mittelpunkt der “Magna Graecia” und heute
Paestum Ca
lor Schluchten entlang des Flusses Calore. Tritt- das wichtigste archäologische Gebiet Italiens. Be-
eS
Agropoli ch
luc
sicherheit erforderlich. Weniger Geübte können sichtigung der majestätischen dorischen Tempel.
ht bei der mittelalterlichen Brücke zurück zum Bus Rückkehr zum Hotel. Gourmetabschiedsabendes-
S. Maria di Castellabate gehen oder am Ende der Wanderung ein Stück sen. (Gehzeit: ca. 4 ½ Std., Aufstieg 200 Hm. Anfor-
Casal Velino dem Flusstal entlang wandern. (Gehzeit. ca. 4 Std. derung: Leicht.)
Pioppi
Marina Velia 200 m. Anforderung: Leicht) 8. Tag: Pioppi - Chianciano Terme
di Casal Velino Grand Canyon
Palinuro 6. Tag: Die Mittelmeerdiät und Velia Fahrt in die Toskana nach Chianciano Terme.
Italien

Grotta Azzurra di Palinuro Wanderung in die alte griechische Stadt Velia, 540 9. Tag: Chianciano Terme - Rückreise
v. Chr., von den Phokäern gegründet. Velia war Ankunft Rosenheim ca. 18.00 Uhr / München
das geistige Zentrum der Magna Graecia, Sitz der 19.00 Uhr.
Mar Tirreno berühmten Eleatischen Philosophenschule. Wan-
derung auf der alten griechischen Salzstraße mit Ihre Wanderreiseleiterin vor Ort: Laura Santini
einem herrlichen Ausblick auf die Berge. Rückkehr
1. Tag: Anreise Chianciano Terme ins Hotel. Kochkurs mit Kostprobe und Rotwein. Leistungen 9 Tage
7.00 Uhr ab München / 8.00 Uhr ab Rosenheim. (Gehzeit: ca. 5 Std., Aufstieg 400 Hm. Anforderung: ■ Taxi-Service
Fahrt Richtung Süden nach Chianciano Terme. Leicht) ■ ✩✩✩✩-Fernreisebus FIRST CLASS - mit Klima-
2. Tag: Chianciano Terme - Pioppi 7. Tag: Punta Tresino - griechische Mythen anlage, Bordküche, Kühlbar, WC/Waschraum,
Vorbei an Rom und Neapel nach Pioppi. Begrü- Wanderung ab Santa Maria an der Cilentoküste Bordservice
ßungscocktail und Vorstellung des Programms. und über Punta Tresino nach Agropoli. Mittag- ■ 2 Übernachtungen mit Halbpension in ****Hotels in
essen in einer typischen Trattoria. Der Kieferduft Chianciano Terme in -Zimmern mit Bad oder Du/WC
3.Tag: Cilentoküste - Palinuro - Camerota ■ Begrüßungscocktail
und die wilde Schönheit der Steilküste versetzt
Wir wandern heute an der Küste Cilentos. Mit dem ■ 6 Übernachtungen mit Halbpension im ****Hotel
Sie in die Zeit zurück als Odysseus hier festgebun-
Bus nach Palinuro, Wanderung auf den Spuren La Vela in Pioppi in Zimmern mit Bad oder Du/WC
den an seinem Schiffsmast, dem Gesang der Sire-
von Eneas, dem Gründer Roms und seines tapferen ■ 1 Gourmetabendessen im Rahmen der Halbpension
Steuermanns Palinurus. Besichtigung der bekann- ■ 1 Weinprobe der cilentanischen Weine
ten “Blaue Grotte” (wetterbedingt). Weiterfahrt ■ Picknick
zum cilentanischen “Grand Canyon” mit dem ■ Mittagessen in einer Trattoria
Geisterdorf San Severino. Rückkehr ins Hotel. ■ 1 cilentanischer Kochkurs und Kostprobe mit
Weinprobe mit regionalen Weinen. (Gehzeit: ca. Rotwein
3,30 Std., Aufstieg 110 Hm. Abstieg 430 Hm. An- ■ örtliche Reiseleitung bei den Ausflügen
forderung: Leicht) ■ Besichtigungen und Ausflüge lt. Programm
4. Tag: Pioppi - Casalvelino - Pioppi Eintritte und Führer in Pompeji und Paestum sind
Wandern entlang des Flusses Mortella von Piop- nicht inklusive.
pi nach Casalvelino mit phantastischen Meeres-
blicken. Es wartet auf Sie ein typisch cilentanisches Reisetermine Preise pro Person
Picknick im Landhaus der Tante Antonietta, beste- Anf.: BUP - Leist.: CIWA im DZ im EZ
hend aus: Wein, Öl, Mozzarella, Oregano, Brot, etc.
Sa. 23.05. - So. 31.05. 949,- 994,-
Zurück nach Pioppi. (Gehzeit: ca. 5 Std., Aufstieg
280 Hm. Anforderung: Mittel) Sa. 03.10. - So. 11.10. 949,- 994,-
Kulturreise ins Cilento auf Seite 33

80
KÜCHE, KELLER
Nationalparks der Abruzzen

& KULTUR
„Kleines Tibet Europas“ - Gran Sasso - Maiella und Gebiet des Safrans
Die Abruzzen, bekannt für ihre unberührten Bergregionen, sind mehr als nur ein Gebirge. Zwischen den hohen Fels-
wänden des Gran Sasso und den feinen Sandstränden der Adria, liegt ein Meer von lieblicher Natur. Olivenhaine,
Weinreben und Sonnenblumenfelder überziehen weiche Hügel, gekrönt von mittelalterlichen Städtchen
Zaccagnini. Zurück ins Hotel. Abendessen. (Geh- 6. Tag: „Gebiet des Safrans“
zeit 2 Std. Aufstieg 195 Hm. Abstieg 195 Hm) Ab einem kleinen Bergdorf leichte Wanderung
3. Tag: Kultur und Gastronomie im Gebiet des Safrans. Besichtigung der Abtei
Besichtigung der Kunststadt Sulmona: Palazzo Bominaco und der benediktinischen Abtei San-
der Annunziata, Kathedrale San Panfilo, mittel- ta Maria Assunta aus dem 11./12. Jh. und des
alterliche Aquädukte, der Porta Napoli und von Oratoriums des S. Pellegrino, bedeutende Beispie-
Santa Maria della Tomba. Einkehr auf einem Käse- le der benediktinischen Kunst in den Abruzzen.
Bauernhof, Führung. Kleiner Imbiss mit lokalen Weinprobe in einem Agriturismo. Weiter nach

Wanderreisen
Spezialitäten. Fahrt durch das Pescara-Tal zur Civitaretenga, Besichtigung der Coop. „Altopia-
romanischen Abtei San Clemente a Casauria, eines no di Navelli“ mit der Möglichkeit, besten Safran
der bedeutendsten Bauwerke der Region. Zurück sowohl als Blütenstempel als auch als Pulver und
ins Hotel. Abendessen. andere Produkte zu erwerben. Rückkehr ins Hotel.
(Gehzeit 3 Std. Aufstieg 270 Hm. Abstieg 270 Hm)
4. Tag: Wanderung Roccamorice
Fahrt in Richtung Roccamorice mit den Ein- 7. Tag: Giulianova - Rückreise
siedeleien von San Bartolomeo di Liegio und von Rückfahrt auf der Küstenautobahn vorbei an
Santo Spirito a Majella (mehr als 1000 Jahre alt), Modena nach Rosenheim. Ankunft ca. 18.30 Uhr /
die sich an den Fels klammern und nur über ein München 19.30 Uhr.
Ihre Hotels verwirrendes Wegenetz erreichbar sind. Mittag- Ihre Wanderreiseleiterin vor Ort: Giovanni Nori /
****Hotel Del Parco Principi di Caramanico essen mit alten Rezepten auf dem Bauernhof Pietro de Berardines
im Kurort Caramanico im Maiella Nationalpark. „Tholos“. In Serramonacesca Besuch des herrlich
Neuerbautes, komfortables Haus; alle Zimmern gelegenen Benediktinerklosters San Liberatore a Leistungen 7 Tage
mit Bad o. Du/WC, Sat-TV, Tel., Klimaanlage, Safe, Majella aus dem 11. Jh., eine der schönsten und ■ Taxi-Service
Minibar, Fön, Terrasse. Schwimmbad, Fitnessraum, beeindruckendsten mittelalterlichen Bauten der ■ ✩✩✩✩-Fernreisebus FIRST CLASS - mit Klima-
Restaurant, Bar. www.principidicaramanico.it Region, aus blendend weißem Kalkstein errichtet. anlage, Bordküche, Kühlbar, WC/Waschraum,
Rückkehr ins Hotel. Abendessen. (Gehzeit 3 Std. Bordservice
***-superior Best Western Hotel Europa in
Aufstieg 150 Hm. Abstieg 150 Hm) ■ 4 Übernachtungen / HP im ****Hotel Parco di
Giulianova am schönsten Strand der Region, in
ruhiger und exclusiver Lage. Alle Zimmer mit 5. Tag: „Kleines Tibet Europas“ Principi und 2 Übernachtungen / HP im
Bad oder Du/WC, Fön, Sat-TV, Telefon. Das Hotel Fahrt von Caramanico in ein anderes Italien, ins ***Hotel Europa in Zimmern mit Bad oder Du/WC
verfügt über Aufenthaltsräume, Internet-Treff- „Kleine Tibet Europas“ mit einem Blick auf die ■ Getränke (1/4 Wein + 1/2 l Mineralwasser pro
punkt, Cocktailbar mit Garten, Aufzüge. Weitere höchste Erhebung der gesamten Appeninnket- Person) bei allen Abendessen und den drei
Informationen: www.htleuropa.it te, dem 2912m hohen Gran Sasso. Landestyp. Mittagessen
Mittagessen in einem Rifugio. Leichte Wanderung ■ 2 Weinproben
1. Tag: Anreise Caramanico
auf dem Campo Imperatore. Fahrt an die Adria ■ Mittagessen Bauernhof „Tholos“
7.00 Uhr ab München / 8.00 Uhr ab Rosenheim.
nach Giulianova. Abendessen im Hotel. (Gehzeit 3 ■ Imbiss und Besichtigung auf einem Käse-Bauernhof
Fahrt über den Brenner und auf der „Strada del
Std. Aufstieg 178Hm. Abstieg 251Hm). ■ Mittagessen in einem Rifugio
Sole“ an die Adria nach Pescara und dann ins
■ 5 Tage örtliche Wanderreiseleitung
Landesinnere nach Caramanico. Willkommens-
Eintritte sind nicht inklusive.
drink, Treffen mit dem Reiseleiter und Abendessen.
2. Tag: Nationalpark Maiella Reisetermine Preise pro Person
Fahrt in den Nationalpark der Maiellla. Leichte
Anf.: BUP - Leist.: ABWA im DZ im EZ
Wanderung auf einem Rundwanderweg in der
wildesten Schlucht der Maiella mit einem wunder- Mo. 18.05. - So. 24.05. 863,- 969-
schönen Blick auf das Hochgebirge, ein Gebiet reich Mo. 21.09. - So. 27.09. 863,- 969,-
an Flora und Fauna. Weinprobe im Agriturismo Kulturreise in die Abruzzen auf Seite 31

81
KÜCHE, KELLER
Südliche Toskana Cinque

& KULTUR
Naturpark Maremma und Land der Etrusker Riomaggiore - Levanto -
Die Südtoskana unterscheidet sich landschaftlich sehr deutlich von der Die berühmte Cinque Terre mit ihren
nördlichen und zentralen Toskana. EIne kulinarische Wanderreise mit eine der reizvollsten Küstenland
mehrgängigen Mittagessen in sehr guten Restaurants Das ausgedehnte Netz von Wanderwegen
4. Tag: In Marina di Grosseto
Montepulciano Text1
Der ganze Tag steht ihnen für eigene Unterneh-
Chianciano mungen, Wanderungen, Ausflüge zur Verfügung.
Terme
5. Tag: Naturpark Maremma
Hier Text2
finden Sie eine völlig Natur belassene, me- S. Margherita
Grosseto diterrane Landschaft mit der dazugehörigen
Marina di Grosseto Sovana Sorano Pflanzen- und Tierwelt. Geführte Wanderung. Fahrt Portofino
Nat
Pitigliano zu einem Landgut mit Wein- und Olivenprodukti-
urp Deiva Marina
ark
Ma
Lago on. Besichtigung und Weinprobe. Mittagessen mit Monterosso
rem di Bolsena Cin
ma Produkten des Gutes wie Aufschnitt, Schafskäse, Levanto qu
Vernazza eT
Orbetello Oliven etc. Zurück ins Hotel. Corniglia
er
re
Italien

Monte Argentino 6. Tag: Südliche Maremma La Spezia


Manarola
Wieder wandern Sie auf den Spuren der Rö- Riomaggiore
Portovenere
mer und Etrusker, zunächst am Meer entlang in
Die Wanderungen in der südlichen Toskana südlicher Richtung. Besichtigung der Ausgrabungen
dauern zwischen 2 1/2 und 4 Stunden und sind einer alten Römerstadt. Mittagessen in einem
nicht strapaziös, setzen aber eine gute körperliche typischen Restaurant der Maremma mit lokalen 1. Tag: Anreise Cinque Terre
Verfassung voraus. Festes, geeignetes Schuhwerk ist Spezialitäten. Freizeit in einem malerischen Ort. 7.00 Uhr ab München / 8.00 Uhr ab Rosenheim.
Voraussetzung. 7. Tag: M. di Grosseto - Rückreise Über den Brenner in die Cinque Terre nach Deiva
Ihr Hotel Fahrt über Florenz - Brenner zurück. Ankunft Rosen- Marina. Ausgangspunkt unserer täglichen Wande-
***Hotel Rosmarina in Marina di Grosseto, nur heim ca. 20.00 Uhr / München 21.00 Uhr. rungen. Abendessen im Hotelrestaurant, bekannt
50m Meter zum Meer. Alle Zimmer mit Bad oder Ihre örtl. Reiseleitung: Hr./Fr. Funnemann für seine gute Küche.
Du/WC, Telefon, Sat-TV, Klimaanlage. Restaurant 2. Tag: Bahnfahrt nach Riomaggiore
mit typ. maremmanischer Küche, Bar. Fitnesscenter Leistungen 7 Tage Wanderung zunächst über die Via dell`Amore
1. Tag: Anreise Marina di Grosseto ■ Taxi-Service nach Manarola, nach Corniglia und nach Vernazza,
6.30 Uhr ab München / 7.30 Uhr ab Rosenheim. ■ ✩✩✩✩-Fernreisebus FIRST CLASS - mit Klima- wo wir in einem erstklassigen Fischrestaurant
Über den Brenner - Florenz nach M. di Grosseto. anlage, Bordküche, Kühlbar, WC/Waschraum, verwöhnt werden. Freizeit zur Erkundung des
Bordservice malerischen Städtchens. Rückfahrt mit der Bahn.
2. Tag: Monte Argentario
Wanderung durch eine Parklandschaft beim ■ 6 Übernachtungen mit Halbpension im ***Hotel 3. Tag: Bahnfahrt nach Levanto
Monte Argentario, einem der Küste vorgelagerten Rosmarina in Zimmern mit Bad oder Du/WC einem Badeort schon außerhalb der Cinque Terre.
Felsmassiv, das durch zwei Landzungen mit dem ■ 3 Gourmet-Mittagessen in sehr guten Restaurants Wanderung durch Weinberge und Wälder nach
Festland verbunden ist. Dazwischen liegt die inkl. 1/4 l Wein pro Person und Mineralwasser
fischreiche Lagune von Orbetello mit artenreicher ■ Besichtigung eines Weingutes mit Weinprobe
Vogelwelt. Mittagessen in einem Fischspeziali- und Imbiss
täten-Restaurant. Rückfahrt zum Hotel, Rest des ■ Eintrittsgeld in den Naturpark Maremma
Tages zur freien Verfügung. ■ örtliche Reiseleitung und Wanderbegleitung
während des Aufenthaltes
3. Tag: Sovana - Sorano - Pitigliano
Eintritte (außer Naturpark Maremma) und Getränke
Wanderung in den Hügeln des Hinterlandes auf
bei den Abendessen sind nicht inklusive.
den Spuren der Etrusker bei den Städten Sovana,
Sorano und Pitigliano mit ihren malerischen, Reisetermin Preise pro Person
mittelalterlichen Stadtbildern. Mehrgängiges
Mittagessen in einem typ. Restaurant. Zeit zur Anf.: BUP - Leist.: TOWA im DZ im EZ
freien Verfügung in einem der genannten Orte. So. 18.10.- Sa. 24.10. 959,- 1.079,-

82
KÜCHE, KELLER
KÜCHE, KELLER

Terre Piemont Text1

& KULTUR
& KULTUR

Monterosso - Portofino Kulinarische Wanderreise: Langhe - Barolo - Monferrato


fünf malerischen Fischerdörfern gilt als Leichte Wanderungen durch die Region am Fuße der Berge
schaften im westlichen Mittelmeer. Weinberge, Wälder, Bauernhöfe, Natur, Kultur und Landschaften
wurde bereits von den Römern angelegt mit Genuss, erleben! Ein kulinarisches Highlight
Monterosso. Vor dem Abstieg in diesen Badeort mittelalterlichen Wachtürme. In einer Käserei
bietet sich eine weiter Ausblick über die gesamten Degustation und Brunch. Rückkehr ins Hotel.
Cinque Terre. Freizeit und Gelegenheit zum Abendessen mit Degustationsmenü in einem
Monferrato
Mittagessen in Monterosso. Rückfahrt per Bahn. Asti typischen Restaurant. (Gehzeit ca. 2,5 Std.)
Vignale Alessandria
4. Tag: Bahnfahrt nach Monterosso 5.Tag: Im Barolo-Gebiet
Alba Monterosso
Wanderung bis auf 300m zu einem Kloster und Bubbio Wanderung durch das bekannte Barolo-Gebiet
Acqui Terme
über panoramareiche Pfade hinab nach Vernaz- Barolo Monastero durch alte kleine Ortschaften. Besichtigung ei-
za. Lunchpaket unterwegs. Rückfahrt nach Deiva Roccaverano nes der bedeutendsten, mittelalterlichen Schlös-

Wanderreisen
Marina mit der Bahn. ser der Gegend. Weindegustation mit Imbiss bei
5. Tag: S. Margherita - Portofino einem Weinbauern. Rückkehr ins Hotel, Freizeit
Ihr Hotel
Fahrt zum bekannten Seebad S. Margherita. und Abendessen. (Gehzeit: ca. 4 Std.)
***Castello di Bubbio, kleines, gemütliches
Aufenthalt. Wanderung zum eleganten Hafen- Schlosshotel an der Grenze zwischen der Langhe 6.Tag: Das klassische Monferrato
städtchen Portofino, bekannter Treffpunkt des Jet- und Montferrato, in der Nähe von Acqui Terme, Wanderung durch die sanften Hügel des klassi-
Sets. Hier liegen die Luxusyachten prominenter Alba und Asti. Mit Liebe zum Detail eingerichtete schen Monferrato rund um Vignale. Degustation
Reicher, Designerläden, Luxus-Sportwagen etc. Zimmer mit Bad o. Du/WC, Klimaanlage, Fön, von typischen Produkten und kurze Besichtigung
Dennoch hat der malerische Ort seinen Charme Minibar, Sat-TV, Tel: Großes Frühstücksbuffet; einer historischen Brennerei. Rückkehr mit dem Bus
nicht verloren. Genießen Sie das mediterrane Flair Restaurant und Weinkeller, herrlich gelegener ins Hotel. Freizeit. Abschiedsabend-essen in einem
bei einm Cocktail oder Capuccino in einem der Garten. www.castellodibubbio.it renommierten Restaurant. (Gehzeit ca. 2,5 Std.)
Hafencafes. Mit dem Bus zurück ins Hotel. 7.Tag: Bubbio - Rückreise
1. Tag: Anreise Langhe/Gebiet
6. Tag: Deiva - Rückreise 6.00 Uhr ab Rosenheim, 7.00 Uhr ab München. Fahrt über Cremona und Brenner. Ankunft Rosenheim
Fahrt über Cremona zurück. Ankunft Rosenheim Fahrt über Chur ins Tessin, vorbei an Mailand nach ca. 18.00 Uhr / München 19.00 Uhr.
ca. 18.30 Uhr / München 19.30 Uhr. Acqui Teme. Welcome Drink. Abendessen. Ihre Wanderreiseleiterin vor Ort: Valeria Fazio
Ihr Wanderreiseleiter: Raimund Funnemann 2.Tag: Auf den Hügeln von Acqui Terme
Besuch der römischen Stadt Acqui Terme u.a. mit
Leistungen 7 Tage
Leistungen 6 Tage der Thermalquelle „Bollente“ und der Kathedrale. ■ Taxi-Service
■ Taxi-Service Heute ist auch Wochenmarkt! Leichtes Mittag- ■ ✩✩✩✩-Fernreisebus FIRST CLASS - mit Klima-
■ ✩✩✩✩-Fernreisebus FIRST CLASS - mit Klima- essen in einer Vineria. Spaziergang auf die Hügeln anlage, Bordküche, Kühlbar, WC/Waschraum,
anlage, Bordküche, Kühlbar, WC/Waschraum, um Acqui Terme nach Monterosso (alte kunstvolle Bordservice
Bordservice Villa Ottolenghi von Herta von Wedekind und ■ 6x Übernachtungen mit Frühstücksbuffet im
■ 5 Übernachtungen mit Halbpension im guten Arturo Ottolenghi). Rückkehr ins Hotel und ***Schlosshotel in Zimmern mit Bad o. Du/WC
***Hotel Riviera in Deiva Marina in Zimmern mit Freizeit. Abendessen in einer Trattoria. (Gehzeit: ■ 1x Willkommen Aperitiv
Bad oder Du/WC ca. 2,5 Std.) ■ 6 x abendliche Degustationsmenüs wie im
■ 1 mehrgängiges Mittagessen im Fischrestaurant 3.Tag: Zwischen Bormida- und Belbo-Tal
Programm beschrieben inkl. Wein
■ 1 reichhaltiges Lunchpaket Mittelschwere Wanderung (14,5 km) vom Bormida- ■ Imbiss, Brunch oder leichtes Mittagessen an den
■ Ausflüge und Besichtigungen lt. Programm Tal bis zum Hügelkamm zwischen Bormida- und 5 Aufenthaltstagen und Ausflügen wie angegeben
inkl. Bahnfahrten Belbo-Tal durch Wälder und Weinberge. Besichti- ■ Käserei-, Kellerei- u. Grappa-Brennerei
■ Eintrittsgelder in den Nationalpark Cinque Terre gung des Schlosses von Monastero Bormida (ehe- Besichtigung mit Degustation
■ Reiseleitung maliges Kloster). Pause mit Brunch und Degusta- ■ 6 Tage örtliche Wanderreiseleitung
Eintritte sind nicht inklusive. tionen. Rückkehr ins Hotel. Freizeit. Abendliches Reisetermine Preise pro Person
Reisetermin Preise pro Person Degustationsmenü im Hotel. (Gehzeit ca. 4,5 Std.)
Anf.: BUP - Leist.: PIEW im DZ im EZ
4.Tag: Rund um Roccaverano
Anf.: BPK - Leist.: CTWA im DZ im EZ Wanderung durch die Langa-Hügeln um Rocca- Mo. 04.05. - So. 10.05. 1.374,- 1.483,-
Mo. 06.04. - Sa. 11.04. 829,- 885,- verano. Besichtigung einiger der bekanntesten, Mo. 31.08. - So. 06.09 1.374,- 1.483,-

83
Südsardiniens Kultur und Natur
Wandern im Sopramonte - Gennargentu - Antike Stätte Nora - Nuraghe S. Antine
Überall ragen steile Gebirge auf, die in malerischen Buchten ins tiefblaue Meer stürzen. Auf felsigen
Hochplateaus streifen wilde Pferde umher, in unzugänglichen Schluchten wachsen seltene Pflanzen,
und bizarre Granitblöcke formen eine einmalige Küstenszenerie
5. Tag: Wanderung in der Giara di Gesturi
Fahrt durch das Bergland von Aritzo nach Guspini.
Wanderung über den größten Tafelberg Sardiniens.
Wir entdecken in diesem Naturparadies mehrere
kleine Seen, selten vorkommende Pflanzen und
Italien / Frankreich

Bäume (Wanderzeit ca. 3 Std., eben). Besichtigung


der Nuraghe Su Nuraxi. In Sardara Übernachtung
in einem neu erbauten Thermal-Hotel, am Abend
Gelegenheit zur Thermalbadbenutzung.
6. Tag: Wanderung im Serra Trigus
Fahrt über Guspini in das Iglesiente, das ehe-
malige Bergbaugebiet. Aufstieg bis zum Plateau
(ca. 1,5 Std.). Nach der Picknickpause Abstieg in
Richtung Meer in die Nähe von S. Nicola (ca. 2,5
Std.). Aufenthalt an dem herrlichen Sandstrand. 10. Tag: Livorno - Rückreise
Weiterfahrt vorbei am Antas-Tempel und über Morgens Ankunft in Livorno und Rückfahrt.
den Arcu-Pass - Iglesias auf der atemberaubenden Ankunft München ca. 20.00 Uhr / Rosenheim
1.Tag: Anreise Livorno Küstenstraße nach Nebida. Spaziergang um den 21.00 Uhr.
6.00 Uhr ab Rosenheim / 7.00 Uhr ab München. Felsvorsprung mit steil abfallender Küste Veranstalter: Heideker Reisen, Münsingen
Vorbei am Bodensee - Bellinzona nach Livorno. (3 Nächte in S. Anna Arresi).
Ihre Reiseleitung: Irmgard Heideker
Fährüberfahrt nach Olbia. 7. Tag: Ausflug zur Insel Sant Antioco
2. Tag: Wanderung Capo Figari - Fonni Besichtigung einer antiken Kultstätte und der Kirche Leistungen 10 Tage
Ankunft in Olbia gegen 7.00 Uhr. Möglichkeit zum Sant Antioco aus dem 6. Jh. Küstenwanderung
■ Taxi-Service
Fühstück auf dem Schiff. Frühstücks-Picknick an (ca. 2 - 3 Std.). Rückfahrt mit einem Abstecher nach
■ ✩✩✩✩-Fernreisebus FIRST CLASS - mit Klima-
Bord des Busses nach ca. einer Stunde Fahrzeit. Porto Pino.
anlage, Bordküche, Kühlbar, WC/Waschraum,
Erste Wanderung zum Capo Figari am Golf von 8. Tag: Nora - Cagliari - Arbatax Bordservice
Aranci. Fahrt über Olbia - Monti und durch das Frühe Abfahrt zur antiken Stadt Nora. Ausführ- ■ 2 x Fährüberfahrt in 2-Bettkabinen/Innen mit
wunderschöne Hochland “Monti di Ala” zur Nur- licher Besichtigung mit einer örtl. Reiseleitung und DU/WC (bei EZ Einzelkabine)
aghe Loelle. Kurze Besichtigung und Möglichkeit Fahrt nach Cagliari. Geführte Besichtigung in der ■ 7 x Übernachtung und Abendessen mit verstärktem
zu einer weiteren Wanderung durch einen Kastani- Altstadt und Besuch des interessanten Museums. Frühstück in landestypischen Mittelklassehotels
enhain (ca. 2 Std., sehr guter Weg). Weiterfahrt nach Entlang des Poetto weiter in Richtung Villasimius ■ 1 x Frühstückspicknick
Fonni in 1000 m Höhe (3 Nächte). zur Costa Rei und vorbei an Muravera - Villaputzi ■ 1 x Picknick bei Pedra Longa
3. Tag: Im Sopramonte-Gebiet nach Arbatax. ■ 1 x kleines Abendessen bei Cala di Volpe
Fahrt von Fonni nach Orgosolo. Spaziergang 9. Tag: Arbatax - Olbia - Einschiffung ■ geführte Wanderungen
durch das so genannte „Banditendorf“ mit ein- Fahrt nach S. Maria Navarrese. Abschlusswande- ■ örtliche Führung in Cagliari und Nora
drucksvollen Murales. Wanderung zum Plateau in rung auf einem Höhenweg entlang der Küste zur ■ handlicher Reiseführer
1337m Höhe mit herrlichem Rundblick. Möglich- Felsnadel “Pedra Longa” (ca. 2,5 Std.). Wir laden ■ Reise-Rücktrittskosten-Versicherung
keit für aktive Wanderer, noch 1,5 Std. zum Gipfel Sie zu einem sardischen Picknick ein. Weiter über Eintritte extra. Mindestbeteiligung: 20 Personen.
des Corrasi zu wandern. Baunei zum Silana-Pass und über Dorgali nach Ol-
4. Tag: Fonni - Wanderung Gennargentu bia. Kleines Abendessen oberhalb Cala di Volpe. Reisetermin Preise pro Person
Wanderung im Gebiet vom Gennargentu (ca. 4 - 5 Gegen 20.00 Uhr Einschiffung. im DZ im EZ
Std.). Auf einem guten Weg kommen wir fast an Fr. 24.04. - So.03.05. 1.250,- 1.432,-
die höchste Bergspitze Sardiniens heran. Aufpreis für Doppelkabine außen p.P. € 30

84
Der französische Jakobsweg
Besinnliches Wandern auf der Via Podiensis
Die Pilgerreise, die seit dem Mittelalter Menschen aus ganz Europa über Frankreich zum Grab des Apostels
Jakob ans „Ende der Welt“ führt, ist in den letzten Jahren wieder neu entdeckt worden. Von den vier
Hauptwegen gilt die Via Podiensis als die kulturell und landschaftlich herausragendste Strecke
ben. In der Domerie nächtigen wir nach einem zienser im zauberhaften Tal des Ouysse, wo wir
typischen Käse-Aligot. (Gehzeit: 2 ½ Std.: Abstieg Einblicke in Leben und Arbeit des Mittelalters
350 Hm; 2 ½ Std.: Aufsteig 100 Hm) gewinnen. (Gehzeit: 2 ½ Std.: Aufstieg 150 Hm; 2 ½
Lyon
4. Tag: Oberes Lot-Tal - Conques Std.: Absteig 50 Hm)
Von Aubrac geht es durch Wiesen und Wäl- 8. Tag: Rocamadour - Auvergne - Puy de
der bergab nach Saint Chely. Mittagspause im Dome - Lyon
zauberhaften Espalion im Lot-Tal. Besichtigung Fahrt in die Auvergne. Wanderung und Picknick
der romanischen Eglise de Perse (11.Jh.) aus rotem im Regionalpark auf den sanften, grünen Hängen

Wanderreisen
Sandstein. Weiter zur Abteikirche von Conques, der Vulkane um den Puy de Dome bei Volvic. Über
swe
g einem der beeindruckendsten Bauwerke der Clermont- Ferrand nach Lyon. (Gehzeit: 2 Std.: 250
kob
/ Ja
ien
sis Romanik. Die Wunder wirkende Reliquie der Hl. Hm ab)
Pod
Via Fides zieht schon seit 1000 Jahren Pilger aus aller 9. Tag: Lyon - Rückreise
Aubrac Welt an. Übernachtung im Herrensitz der Grezalide Auf der Autobahn zurück nach München. Ankunft
bei Figeac (2 Nächte). (Gehzeit: 2 ½ Std.: Abstieg München ca. 19 Uhr / Rosenheim 20.00 Uhr.
500 Hm ab; 1 Std.: 0 Hm)
5. Tag: Capdenac - Figeac Ihre Reiseleiter vor Ort: Marie und Christian Schweiger
Rundgang um das Oppidum von Capdenac mit Blick
1. Tag: Anreise Le Puy über Lot und Célé, wo ein kleines Dorf unbezähm- Leistungen 9 Tage
5.00 Uhr ab Rosenheim / 6.00 Uhr ab München. barer Gallier Cäsar erheblichen Widerstand leistet... ■ Taxi-Service
Über Lyon nach Le Puy. Hier nimmt die Via Podiensis Spaziergang durch die mittelalterliche Stadt Figeac ■ ✩✩✩✩-Fernreisebus FIRST CLASS - mit Klima-
nach Santiago de Compostela ihren Ursprung. und Besichtigung des Rosettasteins. Am Nachmit- anlage, Bordküche, Kühlbar, WC/Waschraum,
2. Tag: Rund um Le Puy tag Wanderung unter Eichen und Bergahorn zu Bordservice
Le Puy steht auf mehreren Vulkankegeln. Auf der versteckten Dolmen aus der Steinzeit, von denen ■ 8 Übernachtungen mit Halbpension inkl. Wein in
„Nadel“ thront die Michaelskapelle (11. Jh.), auf es hier mehr gibt als in der Bretagne. (Gehzeit: 1 ½ Mittelklassehotels in Zimmern mit Bad oder Du/WC
dem großen Anisberg die „byzantinische“ Ka- Std.: 0 Hm; 2 ½ Std.: Aufstieg100 Hm) ■ 2 Picknicks inkl. Wein und Mineralwasser
thedrale mit einem der schönsten Kreuzgänge 6. Tag: Cele- und Lot-Tal - Rocamadour ■ alle Besichtigungen lt. Programm
des Abendlandes. Nach dem Stadtrundgang Wanderung über den beeindruckenden Kalk- ■ Reiseleitung ab Le Puy/bis Lyon durch Christian
Wanderung von der Rochuskapelle (11. Jh.) über formationen des Célé-Tals. Besichtigung und Mit- Schweiger
das Hochmoor des Vulkanssees Lac de L‘Oeuf tagspause im romantischen St. Cirq Lapopie einem Eintritte sind nicht inklusive.
der „schönsten Dörfer Frankreichs“. Von hier führt ein
(1200 m) zum malerischen St. Privat, das auf einem
Felssporn über das Allier-Tal blickt. Abends wieder in die Felswand gehauener Treidelweg am Lot ent- Reisetermin Preise pro Person
in Le Puy. (Gehzeit: 2 ½ Std.: Aufstieg 100 Hm Ab- lang. Fahrt nach Rocamadour (2 Nächte). (Gehzeit: Anf.: BUP - Leist.: PEWA im DZ im EZ
stieg 100 Hm ab; 2 ½ Std.; Aufstieg 100 Hm Ab- 2 Std.: Aufstieg 100 Hm Abstieg 100 Hm ab; 2 Std.: Sa. 09.05. - So.17.05 1.199, 1.344,-
stieg 300 Hm) Aufstieg 100 Hm)
3. Tag: Aubrac Massiv 7. Tag: Rund um Rocamadour Ihre Hotels
Fahrt auf die granitische Margeride. Wanderung Besichtigung des ebenso berühmten wie be-
Stadt Hotel Nächte
durch Kiefern und Wildnarzissen vom Hospitalet- eindruckenden Pilgerortes, wo die schwarze Notre
Pass (1300 m) nach St. Alban. Picknick und Fahrt Dame von Rocamadour verehrt wird. Wanderung Le Puy Chris‘tel *** 2
auf dem wilden Aubrac-Massiv nach Nasbinals im Canyon des Alzou, der nach einem Wasserfall Aubrac La Domerie**+ 1
(1200 m). Von hier geht es über idyllisches Hoch- ganz unerwartet im Karst versickert. Mittagspause Figeac Le Grezalide *** (Schwimmb.)2
weideland vorbei an steinernen Sennerhüten in Rocamadour. Im unteren Alzou-Tal entspringt
der Fluss ebenso plötzlich wieder aus enormen Rocamadour Du Chateau*** (Schwimmb.) 2
nach Aubrac (1300 m), wo die Templer ein Kloster
und Hospiz zum Schutz der Pilger errichtet ha- Dolinen. Durch bizarre Felsformationen gelangen Lyon Charlemagne*** 1
wir zu einer befestigten Wehrmühle der Zister-
85
Hinterland der Cote d`Azur Naturparks
Wandern an der berühmtesten Küste Europas Wandern an der
Kleine Wehrdörfer in den Ausläufern der Seealpen, ruhige Winzerorte In Kroatien treffen ganz unterschied
und Landschaften voller Weinstöcke, Lavendelfelder und Olivenbäume. deren kontrastreiches Wechselspiel
Hier lebten und malten Matisse, Picasso, Chagall und Renoir verleiht. Meer, Karst, bewaldete
abwechslungsreiche Landschaften zurück. (Geh-
Frankreich / Kroatien / Slowakei

Me
rca
nto zeit ca. 3 Std. Aufstieg: 300 Hm, Abstieg: 300 Hm)
ur
Castellane
Dal
uis 4. Tag: „Baou“ - Tourettes-sur-Loup
de
ges Fahrt zum sog. „Baou“ Saint-Jeannet, eine beein-
Gor
Ro
Na ute e druckende, 400m hohe Felswand aus Kalk, mit
po Tourrettes sur Loup Cornich
leo
n
Gra
nd Monaco traumhaften Ausblicken auf die Küste von Nizza.
Grasse Nizza Eze Village Thymian, Rosmarin, Pfefferkraut oder Pfefferminze
Valbonne erinnern an die Düfte der Provence. Am Nachmit-
Cannes Antibes tag besichtigen wir das pittoreske Künstlerdorf
Text2
Tourrettes-sur-Loup. Besuch des Picasso-Museums
in Antibes. (Gehzeit ca. 3 1/2 Std. Aufstieg: 400 Hm,
Abstieg 400 Hm)
Ihr Hotel:
***Media Garden Hotel in Sophia Antipolis, 5. Tag: Grasse - Route Napoleon
Hotel der oberen Mittelklasse in Valbonne / Fahrt nach Grasse, der Weltstadt der Parfüme, und zur
Sophia Antipolis, idealer Ausgangspunkt für Ihre berühmten „Route Napoleon“. Ab einem Pass Wan-
Wanderungen an der Cote d’Azur. Alle Zimmer mit derung auf einsamen Pfaden mit traumhaften Aus-
Bad o. Du/WC, Sat-TV, Klimaanlage; Restaurant, blicken zu einem wichtigen archäologischen Punkt
Bar. Großer Park mit Swimming Pool. dieser Gegend: „Oppidum de la Malle“. Mit dem Bus 1. Tag: Anreise Rogaska
www.hotel-media-garden-valbonne.cote.azur.fr nach Gourdon, einem weiteren Adlerhorst. Auf dem 10.30 Uhr ab München / 11.30 Uhr Rosenheim.
panoramareichen „Weg des Paradieses“ ins Tal. (Geh- Fahrt über Graz und Maribor zum Kurort Rogaska.
1.Tag: Anreise Valbonne
zeit: ca. 4 Std. Aufstieg: 250Hm. Abstieg 650 Hm) 2. Tag: Rogaska - Plitvitzer Seen - Zadar
4.45 Uhr ab Rosenheim / München ab 6.00 Uhr.
Fahrt durch die Schweiz an die Cote d`Azur nach 6. Tag: Valbonne - Rückreise Fahrt zu den Plitvitzer Seen, dem wohl
Valbonne. Rückfahrt durch die Schweiz. Ankunft München schönsten Nationalpark Kroatiens und
ca. 19.00 Uhr / Rosenheim 20.00 Uhr. UNESCO-Weltnaturerbe. 16 kleine Seen sind
2. Tag: Grande Corniche
hier durch Wasserfälle miteinander verbunden.
Mit dem Bus zum Pass „Col d’Eze“, höchster Punkt Ihr Wanderreiseleiter: Richard Petitjean
Wanderung durch das Seengebiet. Weiterfahrt nach
der berühmten „Grande Corniche“, der obersten
Zadar (4 x ÜN im hervorragenden 4-Sterne-Hotel
Küstenstraße zwischen Nizza und Monaco.
Kleiner Aufstieg zum Mont Bastide. Genießen Sie
Leistungen 6 Tage „Falkensteiner Club-Funimation” Borik, direkt am
■ Taxi-Service Meer. www.falkensteiner.com/de/hotels).
das atemberaubende Panorama über die Riviera
und das Mittelmeer. Abstieg zum Dorf Eze Village, ■ ✩✩✩✩-Fernreisebus FIRST CLASS - mit Klima- 3. Tag: Zadar und Insel Uglian
dem Adlerhorst auf einem Felsvorsprung, Besich- anlage, Bordküche, Kühlbar, WC/Waschraum, Geführter Stadtrundgang in Zadar. Bootsfahrt zur
tigung und Besuch einer Parfumfabrik. Auf den Bordservice landschaftlich interessanten Insel Uglian. Hügel-
Spuren des Philosophen Friedrich Nietzsche, der ■ 5 Übernachtungen mit Halbpension im ***Hotel wanderung entlang der Küste bis zu einer Klos-
sich auf diesem Weg inspirieren ließ, geht’s zurück Media Garden in Zimmern mit Bad o. Du/WC terruine mit phantastischen Ausblicken über die
ins Tal. (Gehzeit: ca. 2 ½ Std, Aufstieg: 100 Hm, Ab- ■ Eintritte Picasso-Museum im Grimaldi-Schloss Antibes vielen Inseln. (ca. 4,5 Std., Auf- u. Abstieg 350 Hm)
stieg: 600 Hm) ■ Besuch einer Parfümfabrik in Eze 4. Tag: Velebitgebirge - Paklenica
■ örtl. Reiseleitung Wanderung im südlichen Velebitgebirge, der größ-
3. Tag: Mercantour - Schluchten von Daluis
Weitere Eintritte nicht inklusive ten kroatischen Gebirgskette. Zwei eindrucksvolle
Fahrt zum Massiv des Mercantour, Wanderung
entlang des Vartal mit seinen hohen Felswänden, Reisetermine Preise pro Person Schluchten und eine Vielzahl von ungewöhnli-
chen Karst-Reliefs erwarten Sie im Nationalpark
und dann eine Überraschung: das kleine Nizzaer
Colorado. Wanderung über den Schluchten vom Anf.: BUP - Leist.: WACO im DZ im EZ Paklenica. Wanderung auf einem historischen
Daluis zu einem Aussichtspunkt 400m über den Mo. 11.05. - Sa. 16.05. 749,- 889,- Salzweg bis zu einer Berghütte. Zurück zum Bus.
Canyons. Mit dem Bus nach Castellane und durch Mo. 05.10. - Sa. 10.10. 749,- 889,- (ca. 5 Std., Auf- u. Abstieg 400 m).

86
in Kroatien Hohe Tatra
schöneren Seite der Adria Romantische Bergseen im „Dach der Slowakei“
liche Landschaftstypen aufeinander, Die Berge des Nationalparks mit alpinem Charakter breiten
dem Land eine seltene Schönheit ihre 32 Täler über eine Fläche von nur ca. 260 km2 aus und machen die
Berge und fruchtbare Ebenen Hohe Tatra so zu einem der kleinsten Hochgebirge der Welt
5. Tag: Sibenik mit Nationalpark Krka hier aus herrlicher Ausblick auf das Panorama der
In Sibenik Altstadtbesichtigung (Kathedrale, Tatra. Rückfahrt zum Hotel.
UNESCO-Weltkulturerbe). Wanderung im National- 5. Tag: Wanderung
park Krka mit den beeindruckenden Wasserfällen. Gesamtlänge ca. 16 km - mittelschwer. Geführte
Über den Fischerort Skradin, malerisch an einem Wanderung vorbei am Bergsee Popradske Pleso
tiefen Fjord gelegen, zurück zum Bus. und der Moravka Hütte (1500 m) durch das Men-
6.Tag: Insel Pasman gusovska Tal zum Bergsee Hincovo Pleso (1946 m).
Fahrt nach Biograd und mit der Fähre zur Insel Am Nachmittag zurück im Hotel.

Wanderreisen
Pasman nach Tkon. Wanderung zur anderen Seite 6. Tag: Hohe Tatra - Bratislava
der Insel. Wanderung zurück über den Berg nach Sie verlassen die Hohe Tatra und fahren nach Bratis-
Tkon. Zur freien Verfügung. Rückfahrt nach Zadar. lava, der Hauptstadt der Slowakei. Stadtbesichtigung
7. Tag: Zadar - Lovran der restaurierten Altstadt und der mächtigen Burg.
Fahrt auf der herrlichen Küstenstraße „Jadranska 7. Tag: Bratislava - Rückreise
Magistrale“ entlang an hoch aufragendem Fahrt über Wien - Salzburg. Ankunft Rosenheim
Küstengebirge durch mittelalterliche Hafenstädte ca. 18.30 Uhr / München 19.30 Uhr.
und Dörfer nach Lovran, 7 Km vor Opatja.
8. Tag: Lovran - Rückreise Leistungen 7 Tage
Rückfahrt nach Rosenheim. Ankunft ca. 16.00 Uhr 1. Tag: Anreise Brünn ■ Taxi-Service
/ München 17.00 Uhr. 5.45 Uhr Rosenheim / 7.00 Uhr ab München. Fahrt ■ ✩✩✩✩-Fernreisebus FIRST CLASS - mit Klima-
Veranstalter: Heideker Reisen, Münsingen über Prag nach Brünn. Begrüßung durch unseren anlage, Bordküche, Kühlbar, WC/Waschraum,
Reiseleiter.
Leistungen 8 Tage 2. Tag: Brünn - Hohe Tatra
Bordservice
■ 6 Übernachtungen mit Halbpension in guten
■ Taxi-Service Besichtigung von Brünn mit sehenswerter Altstadt, Mittelklassehotels in Zimmern mit Bad o. Du/WC
■ ✩✩✩✩-Fernreisebus FIRST CLASS - mit Klima- dem Dom und der Festung Spielberg. Weiterrei- ■ Begrüßungsdrink
anlage, Bordküche, Kühlbar, WC/Waschraum, se in das Herz der Hohen Tatra in den bekannten ■ Reiseleitung ab Brünn bis Bratislava
Bordservice Ferienort der Region, Smokovec (4 Nächte). Nach ■ 3 geführte Ganztageswanderungen
■ 7 Übernachtungen mit Halbpension in dem Abendessen Treffen mit dem örtlichen Wan- ■ Stadtführungen in Brünn und Bratislava
****Hotels in Zimmern mit Bad o. Du/WC derführer. ■ Kurtaxe
■ Getränke während den Mahlzeiten im Hotel Eintritte sind nicht inklusive.
3. Tag: Wanderung
Falkensteiner in Zadar
Gesamtlänge ca. 15 km - mittelschwer. Fahrt mit
■ geführte Wanderungen und alle Ausflüge
dem Bus nach Stary Smokovec. Geführte Wande- Reisetermine Preise pro Person
lt. Programm
rung zum Berggipfel Hrebienok (1285 m, alternativ Anf.: BUP - Leist.: TATW im DZ im EZ
■ Schifffahrt Inseln Uglian und Pasman
Auffahrt mit der Kabinenbahn). Von hier aus geht Sa. 27.06. - Fr. 02.07. 584,- 648,-
■ Eintritte Nationalparks
es über die Tatranska Magistrale zur Hütte Sliezsky
■ gef. Stadtbesichtigungen Zadar, Sibenik So. 09.08. - Sa.15.08. 584,- 648,-
Dom (1670 m). Zeit für eine wohlverdiente Rast.
■ Reise-Rücktrittskostenversicherung Rundreise in die Hohe Tatra auf Seite 70
Wanderung durch das Velickatal nach Novy Smo-
Reisetermine Preise pro Person kovec zurück ins Hotel.
Ihre Hotels
4. Tag: Wanderung
im DZ im EZ
Gesamtlänge ca. 15 km - einfach. Mit unserem Bus Stadt Hotel Nächte
So. 19.04. - So.26.04. 834,- 984,- nach Tatranska Lomnica (860 m). Zu Fuß durch Brünn Slavia*** 1
So. 17.05. - So.24.05. 914,- 1.034,- eine schöne Waldumgebung bis zum Hochge-
Smokovec Atrium**** 4
So. 11.10. - So.18.10. 834,- 984,- birgssee Skalnate Pleso (alternativ Seilbahnfahrt
möglich) und zur Sternwarte Encian (1751m). Von Bratislava Baronka*** 1
Mindestbeteiligung: 20 Personen

87
Wallis - Ferienland der Viertausender
Natur, vom Rebstock bis zum Edelweiß
Grandiose Berge und Gipfel, soweit das Auge reicht. Als Blickfang das Matterhorn, wohl der schönste Berg
der Welt und der Aletschgletscher, das erste Weltnaturerbe der Alpen und der längste Gletscher Europas.
Erleben sie unvergessliche Tage in schöner Alpenwelt und genießen sie kaum noch bekannte, althergebrach-
te Speisen in Berghütten hoch über dem Tal. Vom romantischen Städtchen Brig aus erwandern wir uns in
leichten bis mittelschweren Touren die Walliser Bergwelt. Häufig geht’s bequem mit Seilbahnen nach oben
Ihr Hotel Zentrum) auf der Riederfurka. Mit der Luftseilbahn Gondelbahn aufs Bettmerhorn. Filmvorführung:
***Hotel Touring in Naters/Brig. Von Familie nach Mörel und mit dem Bus zurück ins Hotel. (Auf- „18.000 Jahre Aletschgletscher“. Wanderung
Imhof in 3. Generation geführtes Hotel. Alle und Abstieg jeweils 200Hm; Gehzeit: ca. 4 Std.) entlang des längsten Gletschers Europas, dem
Zimmer mit Bad oder Du/WC, Tel., Kabel-TV. 5. Tag: Saas Grund - Furgstalden Aletschgletscher, zum Märjelensee. Ein unver-
Fitnessraum, Sauna, Solarium; Restaurant. Mit dem Bus nach Saas Grund, mit der Luftseilbahn gessliches Erlebnis der besonderen Art. In der
1. Tag: Anreise Naters/Brig zum Kreuzboden. Vis-a-vis von Saas-Fee Wande- Märjelenhütte typische Gommer Spezialität als Im-
5.45 Uhr ab Rosenheim / 7.00 Uhr ab München. rung hoch über dem Saastal durch eine vielfäl- biss. Wanderung durch den 2 km langen Tälligrat-
Fahrt über Chur - San-Bernardino-Tunnel - Airolo tige Hochgebirgslandschaft. Auf der Almageller Tunnel auf Kühboden (Fiescheralp). Das einmalige
Schweiz

- Nufenenpass nach Naters/Brig. Alp Mittagseinkehr in einer Berghütte mit Saaser Panorama der Walliser Alpen im südlichen Rhone-
spezialität als Imbiss. Über einen atemberaubenden tal begleitet uns, umgeben von einzigartiger Fau-
2. Tag: Zermatt - Täschalp - Sunnega
Erlebnispfad nach Furgstalden und hinunter nach na und Flora, zur Bettmeralp. Mit der Luftseilbahn
Mit dem Bus zur Täschalp, einer verträumten
Saas Almagell. Mit dem Bus zurück ins Hotel. (Auf- hinunter nach Betten und mit dem Bus zurück ins
Walliser Alp. Wanderung zur Sunnegga Paradise
stieg 100Hm, Abstieg 500Hm; Gehzeit: ca 4 ½ Std.) Hotel. (Abstieg 500Hm; Gehzeit: ca. 5 Std.)
(2288m) mit atemberaubender Aussicht auf Mat-
terhorn, Weißhorn und Alphubel. Mittagspause 6. Tag: Ruhetag 9. Tag: Naters/Brig - Rückreise
auf Sunnega. Zurück über Findeln vorbei an Berg- bzw. Zeit für eigene Unternehmungen. Z.B. Besich- Rückfahrt über Montreux - Bregenz. Ankunft Mün-
seen nach Zermatt (alternativ mit Bahn möglich. tigung des Stockalpschlosses Brig, Gardemuseums chen ca. 19.30 Uhr / Rosenheim 20.30 Uhr.
Mit dem Bus zurück ins Hotel. (Aufstieg: 300Hm, der Schweizer Garde von Rom, Festung Naters.
Abstieg 700Hm; Gehzeit: ca. 4,5 Std.) 7. Tag: Lötschentaler Höhenweg
Leistungen 9 Tage
3. Tag: Simplonpass - Stockalperweg Mit dem Bus nach Wiler, mit der Luftseilbahn nach ■ Taxi-Service
Mit dem Bus auf den Simplonpass. Wanderung Lauchernalp. Nach leichtem Aufstieg über saf- ■ ✩✩✩✩-Fernreisebus FIRST CLASS - mit Klima-
auf historischen Saumpfaden des Großen Stockal- tige Alpwiesen und durch uralten Lärchenwald anlage, Bordküche, Kühlbar, WC/Waschraum,
pers durch herrliche Lärchenwälder, blühende zum wohl schönsten, idyllischen Alpendörfchen Bordservice
Alpwiesen nach Süden bis zur Egga. Weiterfahrt Fafleralp. Einkehr in einer Alphütte mit Lötschen- ■ 8 Übernachtungen mit Halbpension (reichhal-
mit dem Bus bis ins Gabi. Mittagsverpflegung in taler Spezialitäten als Imbiss. Wanderung zurück tiges Frühstück und 4-Gang-Abendessen) im
einer idyllischen Waldlichtung an einem kleinen ins Dorf Blatten. Mit dem Bus Rückfahrt ins Hotel. ***Hotel Touring in Zimmern mit Bad oder Du/
Fischdeich gelegen - mit typischer alter Oberwal- (Abstieg 300Hm; Gehzeit: ca. 4 Std.) WC; drei Themenabende
liser Kost. Wanderung durch die wildromantische ■ Wanderungen und Bahnfahrten - lt. Programm
8. Tag: Gletscherweg Bettmerhorn
Gondoschlucht, vorbei an der alten Kaserne des ■ 1 Mittagessen als Lunchpaket bei den Wanderungen
Der absolute Höhepunkt aller Bergwanderun-
Napoleons und durch die Festung des 2. Weltkrie- ■ 5 Mittagessen als Imbiss mit typischen Spezialitä-
gen: Mit dem Bus nach Betten zur Talstation, mit
ges. Geschichte Pur. Von Gondo, dem Grenzdorf ten bei den Wanderungen
der Luftseilbahn auf die Bettmeralp und mit der
nach Italien, Rückfahrt mit dem Bus zum Hotel. ■ Hoteleigener Wanderbegleiter
(Abstieg: 800Hm; Gehzeit 4 Std.) Eintritte sind nicht inklusive.
4. Tag: Bettmeralp - Aletschgletscher Reisetermine Preise pro Person
Mit dem Bus nach Betten zur Talstation, mit der
Luftseilbahn zur Brettmeralp. Auf gut angelegter Anf.: BPK - Leist.: WAWA im DZ im EZ
Wegstrecke an Bergseen und dem mächtigsten Al- Sa. 27.06. - So.05.07. 914,- 1.089,-
pengletscher entlang. Mitten im UNESCO-Weltna- Sa. 25.07. - So.02.08. 914,- 1.089,-
turerbe Einkehr beim urigen „Alpöhi Louis“. Er ser- Sa. 22.08. - So.30.08. 914,- 1.089,-
viert einen bodenständigen Walliser-Schmaus und
verwöhnt Sie mit Schweizerörgeli und Gesang. Urlaubsreisen ins Wallis
Fak. Besichtigung der Villa Cassell (Pro-Natura- (Leukerbad / Zermatt) auf Seite 141

88
Willkommen an Bord

Kreuzfahrten
Allgemeine Hinweise für die Fluss­
kreuzfahrten Seite 90 - 100.
Unsere Partnerreederei Croisi Europe und
Geldhauser Reisen begrüßen Sie an Bord
unserer Prestigeklasse - Schiffe auf den
schönsten Flüssen Europas.
Auf allen Schiffen erwartet Sie der gleiche Stan-
dard und eine nahezu identische Ausstattung.
Die Schiffe der Prestigeklasse sind komfortabel
ausgestattet und wurden so gestaltet, dass
Sie ein Maximum an Platz und Licht bieten.
Warme Farben und gemütliches Mobiliar in
den Kabinen und Gesellschafträumen sorgen
für eine angenehme Atmosphäre. Unsere
modernen Busse bringen Sie direkt zu den
Einschiffungshäfen und begleiten Sie auf
den Landausflügen. Plaudern Sie an Bord bei
einem Glas Wein mit netten Menschen im Salon,
genießen die Mahlzeiten, erleben ein kurzwei-
liges Unterhaltungsprogramm und lernen die
Sehenswürdigkeiten ­entlang der schönsten
Flüsse Europas kennen. Alle Schiffe der Prestige-
klasse verfügen über Rezeption, Salon und Bar,
Restaurant, Sonnendeck, Bordshop und teil-
weise über eine Bibliothek.
Ihre Schiffe:
Donau MS Claude Monet
Ostseestrand Havel MS Mona Lisa
Rhône MS Mistral/MS van Gogh
Seine MS Renoir
4-Flüsse MS Leonardo da Vinci
3-Flüsse MS Boticelli
Durch 7 Länder MS L'Europe

Flusskreuzfahrten
Kabine mit getrenn- Kabine mit
ten Betten französischem Bett

Sonnendeck

Oberdeck

Hauptdeck

Kabinenausstattung:
Auf unseren Schiffen gibt es nur Außen­kabinen
mit einer Grundfläche von ca.
12 m² mit Dusche/WC, Handtüchern, Haus­
telefon und individuell regulierbare Klima­
anlage bzw. Heizung. Ausgestattet mit
2 unteren Betten, die entweder getrennt
oder als französisches Bett zusammenliegend
angeordnet sind. ­Einzelreisende erhalten eine
Doppel­kabine zur Allein­benutzung.

89
Auf Rhône und Saône
Chalon ­ Mâcon ­ Lyon ­ Tain­l`Hermitage ­ Ardèche ­ Avignon ­ Arles ­ Martigues
Von der lieblichen Hügellandschaft Burgunds bis in die sonnenverwöhnte Provence genießen Sie in gemächli­
cher Fahrt ständig wechselnde Landschaftsbilder: die Saône mit breiten Schilfgürteln, alten Kähnen und einer
Vielzahl von ­Wasservögeln, schroffe Berge, stille Flussauen, uralte Städtchen, Burgen und Schlösser, Weinber­
ge und Obstgärten und die von gewaltigen Schleusenanlagen gebändigte Kraft der ungestümen Rhône
rhoneabwärts, vorbei an der alten Römerstadt
Beaune Dijon
Chalon
Vienne und an Condrieu im Herzen des bekannten
Weinbaugebietes der Côte Rôties zu den berühmten
Macon
Weinlagen der Côte du Rhône. Am Abend Ankunft
Saône

im bekannten Weinstädtchen Tain-l`Hermitage.


Rhône
Lyon Abendessen an Bord.
4. Tag: Tain­l`Hermitage ­ Ardèche ­ Avignon
Am Morgen geht‘s rhôneabwärts. Nach dem
e
Isér
Tain l´Hermitage
Frankreich

Ardeche Valence
Mittagessen Busausflug zu den berühmten
Schluchten der Ardèche nach Vallon-Pont-d‘Arc
Leistungen 8 Tage
Rhône

(großartiger natürlicher Brückenbogen, der 34 m


Pont du Gard
Avignon hohe „Pont-d‘Arc”). Fahrt über die berühmte Hö- ■ Taxi-Service
henstraße mit zahlreichen Aussichtspunkten über ■ IIII-Fernreisebus FIRST CLASS - mit Klima-
Arles
Martigues
die wilden Ardèche-Schluchten mit den tief un- anlage, Bordküche, Kühlbar, WC/Waschraum,
Marseille ter Ihnen liegenden zahlreichen Windungen des Bordservice - Der Bus begleitet Sie während der
„Grand Canyon” Frankreichs. Abendessen an Bord. Schifffahrt
Ihr Schiff Das Schiff fährt weiter nach Avignon.
MS „Mistral”: Ein 1999 in Dienst gestelltes Schiff ■ 6 Nächte mit Vollpension an Bord (Buffetfrüh-
5. Tag: Avignon ­ Arles stück, Mittag- und Abendessen), beginnend mit
der Prestigeklasse der französischen Reederei
Besichtigung des berühmten Papstpalastes, dem Abendessen am 1. Tag und endend mit dem
CroisiEurope, 110 m lang, ca. 140 Passagiere (siehe
eine auf einem Felsrücken thronende mächtige Frühstück am 7. Tag
Seite 89).
Zitadelle mit hohen Festungsmauern, und der ■ Unterbringung in Außenkabinen-Hauptdeck mit
1. Tag: Anreise Chalon berühmten Brücke Pont Saint-Bénézet. Während des 2 unteren Betten, Dusche/WC, Panoramafenster
5.45 Uhr ab Rosenheim / 7.00 Uhr ab München. Mittagessens rhôneabwärts nach Arles. Gelegen- ■ 1 Übernachtung mit Halbpension im ***Mercure
Fahrt über Ulm nach Chalon-sur-Saône, der heit zur Besichtigung der schönen Altstadt mit dem Annecy Centre in Zimmern mit Bad o. Du/WC
bekannten Weinhandelsstadt in Burgund. Hier liegt berühmten Amphitheater, dem Römischen Theater ■ Begrüßungsdrink an Bord ● Bordveranstaltungen
Ihr schwimmendes Hotel zur Einschiffung bereit. und der Kirche St-Trophime. Abendessen an Bord. ● Gala-Dinner im Rahmen der Vollpension
Kabinenbezug, Begrüßungsdrink und Kennenlernen ● Deutsch sprechende Bordreiseleitung
6. Tag: Arles ­ Camargue ­ Martigues
der Mannschaft. Erstes Dinner im Schiffsrestaurant. ● Hafentaxen
Busausflug in die Camargue und Besuch des
Mit der MS „Mistral“ saôneabwärts nach Mâcon.
Zigeuner-Wallfahrtsort Les-Saintes-Maries-de-la- ■ Busausflug Beaujolais mit Besuch „Hameau du
2. Tag: Mâcon ­ Lyon Mer. In Port-St-Louis, am größten Mündungsarm Vin“ ● geführte Stadtrundfahrt in Lyon ● Busaus-
Gelegenheit zu einem Bummel durch die Alt- der Rhône, der Grand Rhône, treffen Sie wieder auf flug Schluchten der Ardèche ● Besichtigung
stadt von Mâcon. Mit der MS „Mistral” weiter nach die MS Mistral, Mittagessen an Bord. Die MS „Mis- Papstpalast Avignon ● Busausflug Camargue
Montmerle. Mittagessen an Bord. Ausflug mit dem tral” fährt auf dem Golf du Fos in das Städtchen Nicht eingeschlossen sind Getränke an Bord und
Bus in das schöne Weinbaugebiet des Beaujolais Martigues, das von Wasserläufen durchzogen ist Trinkgelder.
und Besuch des beeindruckenden Weinmuseums und ein wenig an Venedig erinnert. Festliches
„Hameau du Vin”, Probe der berühmten Weine Gala-Dinner an Bord Reisetermin Preise pro Person
der Region. Rückkehr zum Schiff und weiter nach
7. Tag: Martigues ­ Annecy Anf.:BUP-Leist.:FLRH DZ-Kab. EZ-Kab.
Lyon. Abendessen an Bord. Die MS „Mistral” liegt
Frühstück an Bord. Mit dem Bus durch das Rhonetal ins Mi. 15.07. - Mi. 22.07.
über Nacht in Lyon vor Anker.
herrliche Städtchen Annecy am gleichnamigen See. Hauptdeck
3. Tag: Lyon ­ Tain­l‘Hermitage
8.Tag: Annecy ­ Rückreise Anf.:-KA-Leist-HAD 1.359,- 1.687,-
Am Morgen mit dem Bus Besichtigungstour durch
Über Genf - Zürich zurück. Ankunft München ca.
Lyon mit den wichtigsten Sehenswürdigkeiten. Oberdeck
19.00 Uhr / Rosenheim 20.00 Uhr.
Mittagessen an Bord und Abfahrt des Schiffes Anf.:-KA-Leist-OBD 1.497,- 1.825,-

90
KÜCHE, KELLER
& KULTUR
Kulinarische Kreuzfahrt auf der Rhone
Chalon ­ Beaune ­ Mâcon ­ Beaujolais ­ Valence ­ Tain­l´Hermitage ­ Lyon
Der Höhepunkt: Abendessen in der Abtei von Paul Bocuse in Collonges­au­Mont­d‘Or mit einem 6­Gänge­Gala­Dinner
Erleben Sie die Ebene der Saône und das Tal der Rhône, genießen Sie die Weine des Mâconnais, Beaujolais und der
Côtes du Rhône und lassen Sie sich verwöhnen von kulinarischen Köstlichkeiten. Genießen Sie in gemächlicher Fahrt
die ständig wechselnden Landschaftsbilder. Schroffe Berge, stille Flussauen, uralte Städtchen, Burgen und Schlösser,
Weinberge und Obstgärten und die von gewaltigen Schleusenanlagen gebändigte Kraft der ungestümen Rhône
2. Tag: Chalon­sur­Saône ­ Mâcon 5. Tag: Lyon ­ Rückreise
Am Morgen reizvoller Ausflug ins weinselige Bereits am frühen Morgen hat Ihr Hotelschiff Lyon,
Burgund durch weltberühmte Weinlagen wie Buxy, die Metropole am Zusammenfluss von Rhône und

Flusskreuzfahrten
Givry, Chagny und Pommard bis nach Beaune, Saône, erreicht. Nach dem Frühstück Rückfahrt auf
dem Zentrum der Burgunderweine. Geführte der Autobahn. Ankunft München ca. 19.00 Uhr /
Besichtigung. Sie sehen das berühmte Hôtel-Dieu. Rosenheim 20.00 Uhr
Zum Mittagessen wieder zurück an Bord, die MS
„Mistral“ legt ab in Richtung Mâcon. Leistungen 5 Tage
3. Tag: Mâcon ­ Collonges­au­Mont­d‘Or ■ Taxi-Service
Führung durch die alte Weinhandelsstadt Mâcon. ■ IIII-Fernreisebus FIRST CLASS - mit Klima-
Dann mit Ihrem schwimmenden Hotel in südli- anlage, Bordküche, Kühlbar, WC/Waschraum,
cher Richtung nach Trévoux. Imbiss in einem Res- Bordservice - Der Bus begleitet Sie während der
taurant. Kurzer Halt des Schiffes in Montmerle-sur- Schifffahrt
Saône. Ausflug ins Weinbaugebiet des Beaujolais. ■ 4 Nächte mit Vollpension an Bord (Buffetfrüh-
Besuch des beeindruckenden Weinmuseum stück, Mittag- und Abendessen), beginnend mit
„Hameau du Vin“ in Romanèche-Thorins, Ver- dem Abendessen am 1. Tag und endend mit dem
kostung des berühmten Beaujolais. In Trévoux Frühstück am 5. Tag
MS „Mistral“, Ihr schwimmendes Hotel, gehen Sie wieder an Bord der MS „Mistral“. Gegen ■ Unterbringung in Außenkabinen-Hauptdeck mit
wird während der gesamten Reise von 20.00 Uhr Ankunft in Collonges-au-Mont-d’Or. 2 unteren Betten, Dusche/WC, Panoramafenster
unserem Reisebus begleitet. Dieser er­ Es erwartet Sie ein Spitzenklasse-Menü im ■ 1 Mittagessen als Imbiss
schließt Ihnen während der Hafenaufent­ bekannten Restaurant von Paul Bocuse, dem Meister ■ Abendessen in der Abtei von Collonges-au-
halte die vielen Sehenswürdigkeiten: das der französischen Edelgastronomie. Die Abtei Mont-d`Or bei Paul Bocuse
Hôtel­Dieu in Beaune, die alte Weinhan­ Collonges hat ein außergewöhnliches Klanggewölbe ■ Begrüßungsdrink an Bord ● Bordveranstaltungen
delsstadt Mâcon, die Region Beaujolais undverschiedeneliebevollrestaurierteOrgelnwerden ● Gala-Dinner im Rahmen der Vollpension
und „Hameau du Vin“ sowie das Weinland Sie durch ihre Klänge begeistern. „Bon appétit“ bei ● Deutsch sprechende Bordreiseleitung
der Côtes du Rhône mit Besuch der römi­ diesem excellenten Abendessen. ● Hafentaxen
schen Stadt Valence.
4. Tag: Collonges­au­Mont­d‘Or ­ Tain ■ Besichtigungsprogramm: ●Busausflug Burgund
Ihr Schiff : Gegen Mittag Ankunft im berühmten Weinstädt- mit Hotel-Dieu, Beaujolais und „Hameau du Vin“
● Stadtführung in Macon ● Busausflug Cote du
MS „Mistral“: Ein 1999 in Dienst gestelltes Schiff chen Tain-l‘Hermitage. Landausflug in das herr-
der Prestigeklasse der französischen Reederei lich gelegene Städtchen Tournon und zum alten Rhone und Valence
CroisiEurope, 110 m lang, ca. 140 Passagiere (siehe Weinort St-Péray an einem der grandiosesten ■ Nicht eingeschlossen sind Getränke an Bord und
Seite 89). Flecken des Rhônetales. Weiterfahrt in die Trinkgelder.
1.Tag: Anreise Chalon­sur­Saône römische Stadt Valence. Bummel durch die Alt-
stadt mit dem Place des Clerces und der Kathedrale
Reisetermin Preise pro Person
5.45 Uhr ab Rosenheim / 7.00 Uhr ab München.
Fahrt über Ulm nach Chalon-sur-Saône, der St-Appollinaire. Rückkehr an Bord und weiter nach Anf.: BUP -Leist.: FLRK DZ-Kab. EZ-Kab.
bekannten Weinhandelsstadt in Burgund. Hier Lyon. Am Abend festliches 6-Gänge-Gala-Dinner Mi. 14.10. - So. 18.10.
liegt Ihr schwimmendes Hotel zur Einschiffung im Restaurant Ihres schwimmenden Hotels. Hauptdeck
bereit. Kabinenbezug, Begrüßungsdrink und Anf.:-KA-Leist-HAD 934,- 1.133,-
Kennenlernen der Mannschaft. Erstes Dinner Oberdeck
im Schiffsrestaurant. Mit der MS Mistral saône- Anf.:-KA-Leist-OBD 1.026,- 1.225,-
abwärts nach Mâcon.

91
Faszinierende Rhône
Chalon - Avignon - Camargue - Nîmes - Arles - Châteauneuf-du-Pape - Lyon - Chalon
Von der lieblichen Hügellandschaft Burgunds bis in die sonnenverwöhnte Provence genießen Sie ständig wechselnde
Landschaftsbilder. Die Saône mit breiten Schilfgürteln und einer Vielzahl von Wasservögeln sowie die Rhône mit
schroffen Bergen, stillen Flussauen, uralten Städtchen, Burgen und Schlösser, Weinbergen und Obstgärten
Chalon den tief unter Ihnen liegenden zahlreichen Win- Gässchen der alten Römerstadt, die bekannt ist
Macon
dungen des „Grand Canyon“ Frankreichs. Abend- für die im 11. Jahrhundert erbaute Abtei „Saint-
essen an Bord in der alten Bischofsstadt Viviers. Philibert“. Danach an Bord weiter durch das wein-
selige Burgund. Abendessen auf dem Schiff in
Saône

4. Tag: Viviers - Avignon


Rhône Flussabwärts Richtung Avignon, dabei Durchfahrt Chalon-sur-Saône.
Lyon
der größten Schleusenanlage. Am frühen Nach- 10. Tag: Chalon-sur-Saône - Heimreise
mittag Ankunft in Avignon. Nach dem Mittagessen Nach dem Frühstück Heimreise auf der Autobahn
e
Tain l´Hermitage
Isér
Besichtigung des berühmten Papstpalastes und der über Ulm. Ankunft München ca. 19 Uhr / Rosenheim
Tournus
Valence
Ardeche bekannten Brücke „Pont Saint-Bénézet“. Gelegen- 20 Uhr.
Frankreich

Viviers heit zu einem Spaziergang durch die Altstadt.


5. Tag: Avignon - Camargue - Martigues Leistungen 10 Tage
Rhône

Châteauneuf-du-Pape Camargue
Busausflug in die Camargue und Besuch des ■ Taxi-Service
Avignon Zigeuner-Wallfahrtsort Les-Saintes-Maries-de-la- ■ IIII-Fernreisebus FIRST CLASS mit Klima-
Nîmes Mer. Zum Mittagessen treffen Sie in Port-St-Louis, anlage, Bordküche, Kühlbar, WC/Waschraum,
Arles
am größten Mündungsarm der Rhône, wieder auf Bordservice Der Bus begleitet Sie während der
Martigues
Marseille Ihr Schiff. Weiterfahrt auf dem Golf du Fos in das Schifffahrt
Städtchen Martigues, das von Wasserläufen durch- ■ 9 Nächte mit Vollpension an Bord (Buffetfrüh-
Ihr Schiff zogen ist und ein wenig an Venedig erinnert. stück, Mittag- und Abendessen), beginnend mit
MS „Mistral”(Maireise), MS „Van Gogh“(August/ 6. Tag: Martigues - Nîmes - Arles dem Abendessen am 1. Tag und endend mit dem
Septemberreise): 1999 in Dienst gestellte Schiffe Nach dem Mittagessen Ankunft in Arles. Ausflug Frühstück am 10. Tag
der Prestigeklasse der französischen Reederei mit dem Bus nach Nîmes mit vielen gut erhaltenen ■ Unterbringung in Außenkabinen-Hauptdeck mit
CroisiEurope, beide 110 m lang, ca. 140 Passagiere römischen Baudenkmälern, wie z.B. dem Amphi- 2 unteren Betten, Dusche/WC, Panoramafenster
(siehe Seite 89). theater und dem Maison Carrée. Rückfahrt nach ■ Begrüßungsdrink an Bord ● Bordveranstaltungen
Arles. Nach dem Abendessen Gelegenheit zur ● Gala-Dinner im Rahmen der Vollpension
1. Tag: Anreise Chalon
Besichtigung der schönen Altstadt mit Amphi- ● Deutsch sprechende Bordreiseleitung
5.45 Uhr ab Rosenheim / 7.00 Uhr ab München.
theater und der Kirche St. Trophime. ● Hafentaxen
Fahrt über Ulm nach Chalon-sur-Saône, der
bekannten Weinhandelsstadt in Burgund. Kabinen- 7. Tag: Arles - Châteauneuf-du-Pape ■ B esichtigungsprogramm: ● Beaujolais mit Besuch
bezug, Begrüßungsdrink und Kennenlernen der Das Hotelschiff fährt rhôneaufwärts in das Wein- „Hameau du Vin“ ● Busausflug Schluchten der
Mannschaft. Erstes Dinner im Bordrestaurant. Mit baugebiet des Châteauneuf-du-Pape. Weinprobe Ardèche ● Besichtigung Papstpalast Avignon
● Busausflug Camargue ● Stadtrundfahrt Nîmes
dem Schiff saôneabwärts nach Mâcon. in einer Kellerei. Weiterfahrt in Richtung Lyon. Am
● Ausflug Châteauneuf-du-Pape incl. Weinprobe
2. Tag: Mâcon - Vienne Abend festliches Gala-Dinner an Bord. Unterhaltung
● Stadtbesichtigung Lyon
Ausflug mit dem Bus in das schöne Weinbau- bei Musik und Tanz.
Nicht eingeschlossen sind Getränke an Bord und
gebiet des Beaujolais. Im beeindruckenden Wein- 8. Tag: Lyon
Trinkgelder.
museums „Hameau du Vin“ Probe der berühmten Genießen Sie den Vormittag an Bord. Die Schiff-
Weine der Region. Mittagessen in Montmerle auf fahrt führt rhôneaufwärts in die interessante Reisetermine Preise pro Person
dem Schiff, anschließend Weiterfahrt nach Vienne. Metropole Lyon. Am Nachmittag geführte Besich-
tigungstour mit den wichtigsten Sehenswürdig- Anf.: BUP - Leist.: FLFF DZ-Kab. EZ-Kab.
3. Tag: Vienne - Ardèche - Viviers
Rhoneabwärts vorbei an der alten Römerstadt keiten dieser schönen Stadt. Ihr Hotelschiff bleibt Do. 07.05. - Sa. 16.05.
Condrieu, den berühmten Weinlagen der Côtes du über Nacht in Lyon. Mi. 26.08. - Fr. 04.09.
Rhône, und der Stadt Valence. Nach dem Mittag- 9. Tag: Lyon - Tournus - Chalon-sur-Saône Hauptdeck
essen Busausflug zu den berühmten Schluchten Weiterfahrt auf der Saône vorbei an Villefranche Anf.:-KA-Leist-HAD 1.654,- 2.109,-
der Ardèche. Fahrt auf der Höhenstraße mit zahl- und Thoissey nach Tournus. Nach dem Mittag- Oberdeck
reichen Aussichtspunkten über die Schluchten mit essen Gelegenheit zum Bummel durch die engen Anf.:-KA-Leist-OBD 1.859,- 2.310,-

92
Auf der Seine
Paris - Giverny - Vernon - Rouen - Caudebec-en-Caux - Étretat - Deauville - Honfleur
Von der Weltstadt Paris bis hin zu den schier endlosen Stränden der Côte Fleurie erwarten Sie Bilder, wie sie
abwechslungsreicher kaum sein können. Das pulsierende Leben der französischen Metropole wechselt ab
mit der sattgrünen Idylle der Normandie und den stummen Zeugen der französischen Geschichte
Besichtigung einer Calvados-Brennerei. Abend-
essen an Bord. Gelegenheit zu einem Bummel
durch den romantisch angestrahlten Hafen von
Honfleur.
7. Tag: Honfleur - Reims

Flusskreuzfahrten
Frühstück an Bord. Mit dem Bus Fahrt über Rouen
nach Beauvais (Kathedrale). Vorbei an Compiègne
nach Reims.
8. Tag: Reims - Rückreise
Ihr Schiff 4. Tag: Vernon - Rouen Rückfahrt auf der Autobahn über Stuttgart. Ankunft
MS „Renoir”: Ein Kreuzfahrtschiff der Prestige- Frühstück an Bord. Durch herrliche Landschaften, München ca. 19.00 Uhr / Rosenheim 20.00 Uhr.
klasse unter französischer Flagge, 110 m lang, ca. vorbei an Burgen und Abteien, die so typisch für
140 Passagiere (siehe Seite 89). die geschichtsträchtige Normandie sind, weiter Leistungen 8 Tage
1. Tag: Anreise Paris nach Rouen. Stadtführung. Die Kathedrale Notre- ■ Taxi-Service
3.45 Uhr ab Rosenheim / 5.00 Uhr ab München. Dame zählt zu den schönsten Schöpfungen der ■ IIII-Fernreisebus FIRST CLASS - mit Klima-
Fahrt auf der Autobahn über Karlsruhe nach Paris französischen Gotik. Auf dem Marktplatz wurde anlage, Bordküche, Kühlbar, WC/Waschraum,
zur MS „Renoir”. Kabinenbezug. Begrüßungsdrink 1431 Jeanne d’Arc, die Jungfrau von Orléans, bei Bordservice - Der Bus begleitet Sie während der
und Kennenlernen der Mannschaft. Erstes Dinner lebendigem Leibe verbrannt. Abendessen an Bord. Schiffsreise
im Schiffsrestaurant. 5. Tag: Rouen - Caudebec-en-Caux - Étretat ■ 6 Nächte mit Vollpension an Bord (Buffetfrüh-
2. Tag: Paris Frühstück an Bord. Von hier an verändert sich das stück, Mittag- und Abendessen), beginnend mit
Dieser Tag stet ganz im Zeichen der französischen Landschaftsbild. Man spürt bereits den Einfluss dem Abendessen am 1. Tag und endend mit dem
Hauptstadt. Frühstück an Bord. Mit dem Bus Stadt- des Ärmelkanals. Auf der breiter werdenden Seine Frühstück am 7. Tag
rundfahrt zu den bekanntesten Sehenswürdig- gesellen sich zu den Flussschiffen immer häufiger ■ Unterbringung in Außenkabinen-Hauptdeck mit
keiten. Mittagessen an Bord. Mit dem Bus zurück hochseetaugliche Schiffe. Nach dem Mittagessen 2 unteren Betten, Dusche/WC, Panoramafenster
ins Stadtzentrum zum Montmartre mit der Basi- Ankunft in Caudebec-en-Caux. Busausflug in das ■ 1 Übernachtung mit Halbpension im ***Hotel
lika Sacre-Coeur. Auffahrt mit der Drahtseilbahn vielbesuchte Städtchen Étretat, das von ausge- De la Paix in Zimmern mit Bad oder Dusche/WC
„Funiculaire” ab Marché Saint-Pierre. Zeit zum waschenen Kreidefelsen umrahmt ist. Die Steilfel- ■ Begrüßungsdrink an Bord ● Bordveranstaltungen
Besuch der Basilika und Bummel zum Künst- sen „Aiguille“ (die Nadel) und das „Felsentor“ sind ● Gala-Dinner im Rahmen der Vollpension

lerviertel Place du Tertre. Abendessen an Bord außergewöhnliche Sehenswürdigkeiten. Am Abend ● deutschsprechende Bordreiseleitung ●

und Gelegenheit zu einem Bummel durch das festliches Gala-Dinner im Restaurant. Lassen Sie den Landausflüge lt. Programm ● Seilbahnfahrt
nächtliche Paris. Abend bei Musik und Tanz im Salon ausklingen. „Funiculaire” ● Besuch einer Calvadosbrennerei
6. Tag: Caudebec-en-Caux - Deauville ● Eintritt Monet-Haus
3. Tag: Paris - Giverny - Vernon
Frühstück an Bord. Langsam gleitet das Schiff aus Frühstück an Bord. In Honfleur Rundgang durch Weitere Eintritte sind nicht inklusive.
das Viertel am alten Hafenbecken. Nach dem Mit-
der Stadt der Liebe nach Mantes-la-Jolie. Nach dem
tagessen an Bord Busfahrt zum mondänen Badeort
Reisetermine Preise pro Person
Mittagessen kurze Busfahrt nach Giverny mit dem
wohl berühmtesten Seerosenteich der Welt. Die- Deauville an der Côte Fleurie. Zeit zum Bummeln, Anf.: BUP - Leist.: FLSE DZ-Kab. EZ-Kab.
ser diente als Modell für einige der bekanntesten So. 14.06. - So. 21.06.
impressionistischen Gemälde. Giverny war der Di. 18.08. - Di. 25.08.
Wohnort des Malers Claude Monet. Besuch des
Hauptdeck
farbenprächtigen Inneren des Hauses und des
Anf.:KA-Leist.:HAD 1.379,- 1.707,-
Gartens. Rückkehr an Bord. Während des Abend-
essens Fahrt nach Vernon, einer malerischen alten Oberdeck
Kleinstadt am linken Seine-Ufer. Anf.:KA-Leist.:OBD 1.517,- 1.845,-

93
4-Flüsse-Kreuzfahrt
Rhein - Neckar - Mosel - Saar
Straßburg - Heidelberg - Eberbach - Rüdesheim - Cochem - Bernkastel - Trier - Saarburg - Saarbrücken
Vier Flüsse führen Sie durch liebliche Landschaften, malerische Flusstäler und vorbei an romantischen
Burgen und Schlössern, zu mittelalterlichen, verwinkelten Weinbaustädtchen und geschichtsträchtigen Städten
3. Tag: Eberbach - Rüdesheim 7. Tag: Saarbrücken - Rückreise
Fahrt auf Neckar und Rhein Richtung Rüdesheim. Frühstück an Bord. Ankunft München ca. 19.00
Deutschland / Frankreich

Genießen Sie den Vormittag an Bord. Am späten Uhr / Rosenheim 20.00 Uhr.
Nachmittag Halt im alten Weinbaustädtchen
Rüdesheim, eines der lebhaftesten Fremden-
verkehrszentren am Mittelrhein. Mit dem Bummel-
zug „Winzerexpress“ zum in Europa einzigartigen
Musikmuseum. Anschließend Spaziergang durch
die berühmte Drosselgasse und zurück zum Schiff.
Abendessen an Bord.
4. Tag: Rüdesheim - Cochem
Weiterfahrt auf dem schönsten Teil des roman-
tischen Rheins in Richtung Koblenz. Das Schiff
passiert den sagenumwobenen Loreley-Felsen
und viele Burgen und Schlösser, die in bekann-
ten Weinlagen eingebettet sind. Am Nachmittag Leistungen 7 Tage
Besichtigung der malerischen, mittelalterlichen ■ Taxi-Service
Ihr Schiff Moselstadt Cochem, überragt von der Ende des ■ IIII-Fernreisebus FIRST CLASS - mit Klima-
MS „Leonardo da Vinci“: Ein 2003 in Dienst ge- 19. Jh. wiedererbauten Reichsburg. Kellereibesich- anlage, Bordküche, Kühlbar, WC/Waschraum,
stelltes Kreuzfahrtschiff der Prestigeklasse unter tigung mit anschließender Weinprobe des guten Bordservice
französischer Flagge, 105m lang, ca. 140 Passagiere „Mosel-Tropfen“ in einem nahe gelegenen Weingut. ■ 6 Übernachtungen mit Vollpension an Bord
(siehe Seite 89) 5. Tag: Cochem - Bernkastel - Trier (beginnend mit dem Abendessen am 1. Tag und
1. Tag: Anreise Straßburg
Genießen Sie die vorbeiziehende Flusslandschaft. endend mit dem Frühstück am 7. Tag)
9.00 Uhr ab Rosenheim / 10.00 Uhr ab München. Weinberge, Steilhänge und sanfte Täler begleiten ■ Unterbringung in Außenkabinen Hauptdeck mit
Fahrt über Karlsruhe nach Straßburg. Kabinen- Sie, während die MS „Leonardo da Vinci“ Kurs auf 2 unteren Betten, Dusche/WC, Panoramafenster
bezug, Begrüßungsdrink und Kennenlernen der Bernkastel nimmt. Bummeln Sie durch die ver- ■ Begrüßungsdrink
Mannschaft. Abendessen an Bord. Gelegenheit winkelten Gassen bis zum Marktplatz mit seinen ty- ■ deutsch sprechende Bordreiseleitung
zu einer Besichtigung von Alt-Straßburg per pischen Fachwerkhäusern. Anschließend fährt Ihr ■ Bordveranstaltungen
Aussichtsboot. Schiff weiter und erreicht am späten Abend Trier. ■ Gala-Dinner im Rahmen der Vollpension
6. Tag: Trier - Saarbrücken ■ Besichtigungsprogramm: Stadtführung Trier,
2. Tag: Straßburg - Heidelberg - Eberbach
Am Vormittag Rundfahrt durch die älteste Stadt Weinprobe in Cochem, Fahrt Winzerexpress
Am späten Abend hat Ihr Schiff Straßburg verlassen
Deutschlands mit ihrer mehr als 2000jährigen und Musikmuseum in Rüdesheim, Stadtführung
und erreicht während des Frühstücks Mannheim.
römischen Geschichte. Die Baumeister der Cäsaren in Heidelberg
Von hier aus mit dem Bus nach Heidelberg, der
hinterließen eine Fülle von baulichen Kostbarkei- Nicht eingeschlossen sind Getränke an Bord und
viel besungenen Universitätsstadt am Neckar.
ten: das Amphitheater, die Kaisertherme, die Kon- Trinkgelder.
Geführter Rundgang durch die Altstadt und
stantin-Basilika und nicht zuletzt den Dom. Und
Besichtigung des Schlosses. Zum Mittagessen
natürlich die berühmte „Porta Nigra“, das „Schwar- Reisetermin Preise pro Person
wieder an Bord der „MS Leonardo da Vinci“ in
Heidelberg. Flussaufwärts, vorbei an Neckarge- ze Tor“. Mittagessen auf der MS „Leonardo Da Anf.: BUP - Leist.: FLVF DZ-Kab. EZ-Kab.
münd und Hirschhorn, erreichen Sie das an der Vinci“, danach Weiterfahrt Richtung Konz, wo Sie Mo. 17.08. - So. 23.08.
romantischen Burgenstraße gelegene Städtchen schließlich die Saar erreichen. Der Fluss schlängelt
sich durch eine reizvolle, bergige Landschaft. Am Hauptdeck
Eberbach. Nach dem Abendessen empfiehlt sich Anf.: KA - Leist.: HAD 1.125,- 1.453,-
ein kleiner Bummel durch die historische Altstadt. Abend im Restaurant festliches Gala-Dinner mit
Musik und Tanz im Salon und der beeindruckenden Oberdeck
Einfahrt direkt in das Zentrum von Saarbrücken. Anf.: KA - Leist.: OBD 1.263,- 1.591,-

94
3-Flüsse-Kreuzfahrt
Rhein - Mosel - Saar
Straßburg - Rüdesheim - Cochem - Saarburg - Merzig - Saarlouis
Romantische Burgen und Schlösser, liebliche Landschaften und unendliche Weinberge - reisen Sie bequem
und komfortabel durch Deutschlands romantischste Flusstäler und bekanntesten Weinbaugebiete
Weiterfahrt durch die beeindruckende Land-
schaftskulisse der Mosel mit ihren unglaublichen
Windungen und Schleifen und steilen Weinhängen.
Rhe

3. Tag: Cochem
in

Köln Besichtigung der malerischen, mittelalterlichen

Flusskreuzfahrten
Moselstadt Cochem, überragt von der Ende des
Koblenz
Cochem 19. Jh. wiedererbauten Reichsburg. Weinprobe
in Frankfurt
Ma
Bernkastel des guten „Mosel-Tropfen“. Weiterfahrt Richtung
Trier Rüdesheim Saarburg durch das anmutige Moseltal .
Main

Würzburg
Saa
el

Miltenberg
-Don

4. Tag: Saarburg - Merzig


os

Merzig
r

Nürnberg
M

Heidelberg In der Nacht hat Ihr Schiff die Mosel verlassen und
au-K

Metz Saarlouis
steuert nun auf der Saar. In Saarburg, ehemalige
anal
n
ei
Rh

Nancy Straßburg Residenz der Kurfürsten von Trier und heutiges


Zentrum des Saarweinhandels. Gelegenheit zu
einem Spaziergang. Eindrucksvolle Fahrt durch
die berühmte Saarschleife. Am Abend festliches Leistungen 5 Tage
Gala-Dinner mit Musik und Tanz im Salon. ■ Taxi-Service
Ihr Schiff 5. Tag: Merzig - Saarlouis - Rückreise ■ Bustransfers München-Straßburg und Saarlouis-
MS „Boticelli“: Ein 2003 in Dienst gestelltes Am Morgen verlässt Ihr Schiff Merzig und startet München im IIIIFernreisebus FIRST CLASS
Kreuzfahrtschiff der Prestigeklasse unter franzö- zur letzten Etappe Richtung Saarlouis. Ankunft mit Klimaanlage, Bordküche, Kühlbar, WC/
sischer Flagge, 110m lang, ca. 140 Passagiere (sie- München ca. 19.00 Uhr / Rosenheim 20.00 Uhr. Waschraum, Bordservice
he Seite 89) ■ 4 Übernachtungen mit Vollpension an Bord
1. Tag: Anreise Straßburg (beginnend mit dem Abendessen am 1. Tag und
9.00 Uhr ab Rosenheim / 10.00 Uhr ab München. endend mit dem Frühstück am 5. Tag)
Fahrt über Karlsruhe nach Straßburg. Kabinen- ■ Unterbringung in Außenkabinen Hauptdeck mit
bezug, Begrüßungsdrink und Kennenlernen 2 unteren Betten, Dusche/WC, Panoram