Sie sind auf Seite 1von 5

Stell dir vor ...

... du bekommst die Möglichkeit, an einem


Schüleraustausch-Programm teilzunehmen.
Du selbst bist dir aber nicht sicher, ob du das
wirklich machen willst.
Wie könntest du für dich selbst entscheiden,
ob du das Schüleraustausch-Programm mit-
machen willst? Und wie könntest du deinen
Eltern deine Entscheidung
vortragen bzw. sie von
deiner Meinung
überzeugen?
Das Mindmap – die „Gedankenkarte“
..........
.......... ..........

Das Angebot
„Schüleraustauch-Programm“

.......... .......... ..........


Das Sammeln von Argumenten:
Argumenten
(Argument = eine Aussage, die zur Begründung
einer anderen Aussage herangezogen wird)

PRO (Dafür) KONTRA


● (Dagegen)





Argument oder Meinung?
Argumente dienen dazu, Mitmenschen von der
Richtigkeit oder Fehlerhaftigkeit einer Aussage zu
überzeugen und sind deshalb ein wesentliches
Mittel in der Diskussion.

Eine Meinung ist die in einem Mensch


bestehende subjektive* Ansicht bzw. Einstellung
zu Zuständen, Ereignissen oder anderen
Personen.
* Unter Subjektivität versteht man die indi-
viduelle Wahrnehmung eines Individuums.
Zum Schluss: Die Schlussfolgerung
Nachdem ich mich mit
dem Thema intensiv
beschäftigt und sowohl
über Argumente dafür als
auch über Argumente
dagegen nachgedacht
habe, möchte ich ...