Sie sind auf Seite 1von 1

Happy Birthday Jon Bon Jovi Redaktionstipp vom Preisvergleich eVendi.de

Gitarren spielen wie ein Star Eine Rocklegende feiert Geburtstag: Jon Bon Jovi wird am 2. März 47 Jahre alt. Seine Fans kennen den vielfältigen US-Amerikaner als Sänger, Komponisten und nicht zuletzt auch als Gitarristen. Denn aus seinen Welthits wie „Bed of Roses“ oder „Keep the Faith“ ist das Saiten-Instrument nicht wegzudenken.

In den Fußstapfen von Jon Bon Jovi Wer einem Rockidol wie Jon Bon Jovi nacheifern möchte, greift in der Regel zur E- Gitarre. Einsteigermodelle kosten teilweise weniger als 100 Euro (Stagg S300-BK). Sucht man sich allerdings ein beliebtes Liebhaberstück aus wie die Gibson SG Signature Angus Young, müssen schon knapp 2.000 Euro hingelegt werden. Die Preisspanne macht es deutlich: Je größer das Budget, desto größer die Auswahl. Bei der Finanzplanung sollte allerdings auch ein E-Gitarren-Verstärker mit eingerechnet werden. Ordnet sich der Käufer in der mittleren Preisklasse ein (295 Euro bis 550 Euro), zählt der Vox VT50 Comboverstärker zu den beliebtesten Produkten. Seine Leistung von 50 Watt, die Röhrenstufenschaltung und 12 Effekte zeichnen ihn aus. Wer mehr investiert, bekommt den Röhren-Comboverstärker Bugera 6260-212 (535 Euro). Dieses Kraftpaket überzeugt mit Features wie 120 Watt, vier Endstufenröhren, fünf Vorstufenröhren und Fußschalter für die Kanalwahl und Reverb.

eVendi.de Tipp:

E-Gitarren Sets bieten Anfängern einen perfekten Einstieg und liefern das benötigte Equipment in einem Paket. Enthalten sind in der Regel eine Gitarre inklusive der Saiten, ein Verstärker und entsprechende Kabel.

Für Rückfragen:

EYECANSEE

Agentur für Werbung, PR, Event Gerrit Staron, Steenwisch 21a, 22527 Hamburg

Tel: 040 703837-11, Fax: 040 703837-29 gstaron@eyecansee.de, www.eyecansee.de

®

Communications GmbH & Co. KG (DPRG)