Sie sind auf Seite 1von 3

Lückentext 3:

Setze die fehlenden Wörter (bzw. Wortteile) in die Lücken im Text:

Nachrichten

Gesamtschulen müssen Kinder ablehnen

  • 15.000 Schüler in Nordrhein-Westfalen wären in diesem Jahr gerne eine Gesamtschule gegangen, haben aber keinen Platz .

______

________________

Lückentext 3: Setze die fehlenden Wörter (bzw. Wortteile) in die Lücken im Text: Nachrichten Gesamtschulen müssen

Gerade sind Zahlen veröffentlicht

____________

, wie viele Schüler

sich für dieses Jahr an Hauptschulen, Realschulen, Gymnasien oder

Gesamtschulen angemeldet

__________ .

Dabei kam raus, dass

  • 15.000 Schüler,

gerne auf die Gesamtschule gehen wollten,

______ keinen Platz bekommen haben. Ein Elternverein sagt, dass an den

Gesamtschulen jeder dritte Schüler abgelehnt werden musste, es mehr Anmeldungen als Plätze gab. Und schon geht

________

Streit los: Die Befürworter der Gesamtschulen meinen, dass

müssten. Die

______ dringend mehr Gesamtschulen eröffnet

____________ Landesregierung sieht das nicht so. Lilipuz-Radio Nachrichten für Kinder Samstag, 28.02.2009

Wortschatz:

Ge·samt·schu·le die; eine Schule, in der Schüler, die verschiedene Schulabschlüsse und Ausbildungen machen wollen, gemeinsam unterrichtet werden (anstatt in verschiedene Schulen zu gehen)

Haupt·schu·le die; (D) die Schule, die man (nach der Grundschule) von der fünften bis zur neunten Klasse besucht, wenn man nicht eine höhere Schule (Realschule, Gymnasium) wählt

Re·al·schu·le die; eine Schule, die die Schüler besonders auf wirtschaftliche

und technische Berufe vorbereitet. Wer die Realschule (nach der 10. Klasse) mit Erfolg beendet hat, macht eine Lehre oder kann auf die Fachoberschule

gehen Mittelschule

Hauptschule, Gymnasium <auf die Realschule gehen>

Gym·na·si·um das; -s, Gym·na·si·en; eine Schule, die die Kinder nach der Grundschule besuchen können und die mit dem Abitur abschließt <ein neusprachliches, ein mathematisch- naturwissenschaftliches, ein humanistisches Gymnasium; das Gymnasium besuchen; aufs Gymnasium kommen, gehen>

Das Schulsystem in Deutschland

3 Jahre
3 Jahre
 
  • 4 Jahre

 

Kindergarten

 
  • 5 Jahre

 
6 Jahre
6 Jahre
3 Jahre 4 Jahre Kindergarten 5 Jahre 6 Jahre 7 J. 1. Kl. 8 J. 2.
7 J. 1. Kl.
7 J.
1.
Kl.
   
8 J. 2. Kl.
8 J.
2.
Kl.
 

Grundschule

 
9 J. 3. Kl.
9 J.
3.
Kl.
 
10 J. 4. Kl.
10 J.
4.
Kl.
7 J. 1. Kl. 8 J. 2. Kl. Grundschule 9 J. 3. Kl. 10 J. 4.
7 J. 1. Kl. 8 J. 2. Kl. Grundschule 9 J. 3. Kl. 10 J. 4.
7 J. 1. Kl. 8 J. 2. Kl. Grundschule 9 J. 3. Kl. 10 J. 4.
7 J. 1. Kl. 8 J. 2. Kl. Grundschule 9 J. 3. Kl. 10 J. 4.
11 J. 5. Kl.
11 J.
5.
Kl.

Orientier-

   

Orientier-

 

Orientier-

 

Orientier-

 
J. 6. Kl.
J.
6.
Kl.
  • 12 ungsstufe

ungsstufe

ungsstufe

ungsstufe

13 J. 7. Kl.
13 J.
7.
Kl.
       
14 J. 8. Kl.
14 J.
8.
Kl.
 

integrierte

15 J. 9. Kl.
15 J.
9.
Kl.

Gymnasium

Gesamtschule

Realschule

Hauptschule

16 10. Kl. J.
16 10. Kl.
J.
 
7 J. 1. Kl. 8 J. 2. Kl. Grundschule 9 J. 3. Kl. 10 J. 4.
7 J. 1. Kl. 8 J. 2. Kl. Grundschule 9 J. 3. Kl. 10 J. 4.
 
7 J. 1. Kl. 8 J. 2. Kl. Grundschule 9 J. 3. Kl. 10 J. 4.
7 J. 1. Kl. 8 J. 2. Kl. Grundschule 9 J. 3. Kl. 10 J. 4.
 
7 J. 1. Kl. 8 J. 2. Kl. Grundschule 9 J. 3. Kl. 10 J. 4.
J. 1 1. Kl.
J.
1
1. Kl.
  • 17 Gymnasiale

   

Gymnasiale

 

Fach-

   

Ausbild

J. 12. Kl.
J.
12.
Kl.
  • 18 Oberstufe

Oberstufe

oberschule

Berufsschule

nach d

J. 13. Kl.
J.
13.
Kl.
  • 19 Abschluss:

Abschluss:

BBiG

Abitur

Abitur

Abitur Abitur
Abitur Abitur
7 J. 1. Kl. 8 J. 2. Kl. Grundschule 9 J. 3. Kl. 10 J. 4.
7 J. 1. Kl. 8 J. 2. Kl. Grundschule 9 J. 3. Kl. 10 J. 4.
7 J. 1. Kl. 8 J. 2. Kl. Grundschule 9 J. 3. Kl. 10 J. 4.
7 J. 1. Kl. 8 J. 2. Kl. Grundschule 9 J. 3. Kl. 10 J. 4.
 

Universität

   

Fach-

 
 

hochschule