Sie sind auf Seite 1von 1

Vom Buch knnten wir die Beispiele der Seiten 38, 39 und 42 brauchen und von den bungsaufgaben

von S. 51 die Nummern 1 bis 3; in der Lsung am Ende des Buches ist allerdings ein Fehler: Die Stelle x1 gehrt nicht zu einem Maximum, sondern zu einem lokalen Minimum - der maximale Flcheninhalt wird am Rand bei x=2 angenommen!