Sie sind auf Seite 1von 1

Pressemitteilung

Berlin, 1. November 2007

Ausgezeichnete Barrierefreiheit:
Aperto belegt Spitzenplätze im Ministerientest 2007

Die vom Spezialisten für barrierefreies Frontend, Aperto, realisierten Projekte bundesrat.de und auswaertiges-
amt.de haben beim Ministerientest 2007 des BIK Spitzenergebnisse erzielt. Damit beweist die Berliner Agentur
erneut ihre Kompetenz in den Bereichen barrierefreies Internet und E-Government.

Das Auswärtige Amt gehört im Test zur Spitzengruppe der gut zugänglichen Webangebote. Unter der Adresse
www.auswaertiges-amt.de finden Nutzer seit Mai 2006 die von Aperto konzipierte und technisch realisierte
Website zu sämtlichen Themen der deutschen Außenpolitik. Die Website des Amts erfüllt über 90 Prozent der
vorgeschriebenen Kriterien der Verordnung zur barrierefreien Informationstechnik (BITV). Der Anspruch ist es, die
Inhalte verständlich und mit einer intuitiven Navigation schneller auffindbar zu machen.

Die gemeinsam mit der Materna GmbH realisierte Internetpräsenz des Bundesrats belegt im Ranking sogar den
ersten Rang. Die Tester loben in ihrem Urteil die fast hundertprozentige Barrierefreiheit des Webangebotes nach
BITV (Verordnung zur barrierefreien Informationstechnik). Bundesrat.de war im Juli 2006 auf Basis des
Government Site Builders (GSB), der Content Management Lösung des Bundes, neu an den Start gegangen. Die
Designentwicklung und HTML-/ CSS-Programmierung erfolgte durch Aperto, die technische Umsetzung auf Basis
des GSB durch Materna. Begleitet wurde die Umsetzung durch die Bundesstelle für Informationstechnik (BIT), die
den Bundesrat beriet und die Redakteure des Bundesrates hinsichtlich der Einhaltung der Barrierefreiheit schulte.
Bundesrat.de wurde bereits im Dezember 2006 mit dem BIENE Award in Silber ausgezeichnet.

Aperto ist einer der führenden Anbieter für barrierefreie Internetlösungen und der Spezialist für E-Government-
Portale und politische Kampagnen. Seit über zehn Jahren überzeugen Aperto-Komplettlösungen aus den
Bereichen Web, Mobile und TV vor allem öffentlichen Auftraggeber. Zuletzt hatten die Berliner mit der
ZDFmediathek auf sich aufmerksam gemacht.

Besuchen Sie Aperto vom 27. bis 28. November 2007 auf der Messe „Moderner Staat“ in Berlin. Gerne bieten wir
Ihnen in Halle 7.2b, Stand 77 (als Partnerunternehmen der Materna GmbH) die Möglichkeit zu einem
persönlichen Gespräch.

Links:
www.bundesrat.de
www.auswaertiges-amt.de

Pressekontakt:
Christian Engelland
Tel.: +49 (0)30 28 39 21-410
Email: christian.engelland@aperto.de
Aperto AG - In der Pianofabrik
Chausseestraße 5, D-10115 Berlin-Mitte
www.aperto.de