Sie sind auf Seite 1von 1

Das verflixte Wörtchen „zu“

Entscheide, ob die in Klammern stehenden Verben in den Sätzen getrennt- oder


zusammen geschrieben werden! Schreibe die Sätze richtig in die leere Zeile!

Stefan fragt, ob das Fenster während der Stunde (zu bleiben) soll.

Olaf hat beschlossen, heute noch eine Stunde länger in der Schule (zu bleiben).

Hier kann man dabei zuschauen, wie Pizzabäcker Pizzen (zu bereiten).

Ich bin gekommen, um dem Streit ein Ende (zu bereiten).

Wenn alle (zu gucken), kann man sich dann wirklich verlieben?

Sie braucht nur (zu gucken) und es geht einem durch und durch.

Traubenzucker zwischen die Lippen, Augen leicht (zu kneifen) und lächeln!

Ich versuche immer noch im letzten Moment (zu kneifen).

Bilde nun eigene Sätze mit beiden Verben!


zu bekommen zubekommen

zu sagen zusagen

zu sichern zusichern