Sie sind auf Seite 1von 1

Bild: Richard Graf

SO 3. 6. – SO 24. 6. 2007

APR MAI JUN JUL AUG SEP OKT

KLANG-RÄDER KLINGENDE FAHRRÄDER IN DER BUCKLIGEN WELT Bad Schönau/Bucklige Welt

Klang-Radeln mit den Klang-Rädern in der Buckligen Welt

Installation, Performance

Familienfreundlich

PROJEKT / VERANSTALTER & PROJEKTLEITUNG:

Richard Graf

ORT:

2853 Bad Schönau/Bucklige Welt (Bezirk Wr. Neustadt)

PROGRAMM & TERMINE:

So 3. Juni 11 Uhr Präsentation der Klang- Räder und anschließender Familienradtag.

MITWIRKENDE:

Richard Graf (Idee, Komposition, Gestaltung der Klang-Räder)

KARTEN & INFO:

Eintritt: frei Fahrradverleih bis So 24. Juni. Verleihstelle: Hotel Geier, Tel. 02646/83 83 0676/519 74 91 (Richard Graf), 02646/82 84 (Gemeinde Bad Schönau)

Alle Daten im Internet:

www.viertelfestival-noe.at/klang-raeder

www.richardgraf.com

www.viertelfestival-noe.at/klang-raeder www.richardgraf.com 61 KLANG-RADELN MIT DEN KLANG-RÄDERN Klang-Räder warten

61

www.richardgraf.com 61 KLANG-RADELN MIT DEN KLANG-RÄDERN Klang-Räder warten auf

KLANG-RADELN MIT DEN KLANG-RÄDERN Klang-Räder warten auf die Bewohner und Besucher der Buckligen Welt. Sie stehen leihweise zwecks Nutzung als Fahrzeuge zur Verfügung und erlauben es, Ausflüge zu machen und die Region auf unterhaltsa- me Weise zu erkunden: ein Spaß für die ganze Familie und zugleich die aktive Teilnahme an einem Kunstprojekt, das den demokratischen Ansatz gewählt hat, jeden und jede Interessierte/n teilhaben zu lassen. Denn mit diesen speziell adaptierten Fahrrädern mutiert jeder Radfahrer vom Freizeitsportler zum Künstler.

Jedes der Räder ist so ausgerüstet, dass es, einmal in Bewegung gesetzt, zu einem eigenständigen Musikinstrument wird. Es ist nicht nur ein pro- fanes Fortbewegungsmittel, sondern erzeugt darüber hinaus während der Fahrt Klänge, Töne und Geräusche und wird auf diese Weise zu einem mobilen Kunstwerk in der Landschaft. Klang-Radeln mit den Klang-Rädern bedeutet somit grenzen.los Kunst, Musik und Natur zu genießen und dabei sportlich aktiv zu sein. Die Fortbewegung mithilfe dieser Klang-Kunstwerke ermöglicht ein neues und bewusstes Kennen- lernen der Region und einen neuen Zugang zu der uns umgebenden Klang-Landschaft.