You are on page 1of 5

Angelo Marto

Die Asche des Phoenix


Teil1(Salem)
Salem

Geliebt wirst du sein für all deine Taten,


heillig ist dein Wesen.

Gehasst wirst du sein für all deine Taten,


heillig ist dein Wesen.

Fallen wirst du wie ein faulerApfel,


heillig ist dein Wesen

Zurückfinden wirst du,


heillig ist dein Wesen.

Erleuchtet wirst du sein,


heillig ist dein Wesen.

Deine Zeit ist gekommen, deine Erleuchtung nicht mehr fern...

Dort wo du hingehst, wird dein Licht nur von kurzer Dauer sein.

Doch vergiss niemals, heillig ist dein Wesen...

Allmächtig und Allwissend ist dein Vater.

„Geh und bring mir meine geliebten Kinder zurück!“

Ich Liebe dich mein Engel.


Wie Recht er doch hatte, mein geliebter Vater, der Allwissende und Allmächtige Gott.

Mein Licht ist erloschen und diese gottlose Dunkelheit lässt mich erschaudern,...diese
Bestien so grausam und furchtbar,
ich verabscheue sie...das sind nicht meine Geswchwister,
das sind nicht Gottes geliebte Kinder!

Hier gibt es weder Tag noch Nacht, weder Zeit noch Licht...wie lange schon bin ich hier?
Vater, wie lange noch, muss ich hier ausharren?
Führt dieser dunkle Pfad zur Erleuchtung?

Vater wo bist du, wo sind deine Kinder?...das hier sind Bestien, nichts an ihnen ist heillig!

Ich hasse sie!

Sie reissen sich um mich, wollen mich zerfleischen, sie verhöhnen und verfluchen dich...!

Wie könne sie es nur wagen!

Ich bin "Salem" Sohn Gottes,


Ich bin "Salem Engel des Lichts"...ich bin "göttlich"!

„Ihr Bestien, ihr Dämonen, mit euren verdammten Seelen!


Eure gottlosigkeit lässt mein Zorn erwachen, meine Furcht gedeiht zu Hass“!

Ich werde euch alle zerreissen, das Dunkle aus euren Seelen pressen...dannach wird
keiner von euch noch sein!

Einen Augenblick später ist alles vorbei,...gottlose Stille und Dunkelheit umarmen mich.
Die Bestien sind zu Staub zerfallen.

Lucifer, deine Zeit ist gekommen!


Ich „Salem“, göttlicher Engel habe über deine Bestien gesiegt, denn ich bin heillig!

Lucifer zeig dich!...


Salem,...willkommen zu Hause mein Bruder!

Diese Stimme, dieses Antliz,...Gott, Vater und Allmächtiger steh mir bei!

Nein Salem,
Gott ist nicht hier,
Gott steht dir nicht bei,...er hat dich zu mir gesandt und verlassen.

Salem, verdammt seist du,...meine Bestien genommen hast du mir!

Salem, Salem,...du "gefallener Engel", was hast du getan!

Deine Bestien waren grausam und gottlos, ich habe getan, was getan werden musste!

"Salem, Salem", welch heuchlerischer Name...so heuchlerisch wie dein GOTT!

Der Name SALEM bedeutet; Weisheit, Mut, Aufrichtigkeit, Harmonie, Friede!

Nichts von all dem hast du gezeigt...Im Gegenteil, du hast dich selber zur Bestie gemacht.
Dein dasein ist dir sicher, hier bist du richtig,...dein Hass ist mir nur recht.

Vater, weshalb hast du mich in die Dunkelheit geführt?


Wie konntest du das zulassen,...?
Lucifer hat mich getäuscht...diese Schlange.

Furcht und Hass...was hab ich nur gemacht?


Verdammt sei der Teufel, verdammt sei ich selbst!
Vater vergib mir, bitte vergib mir!

Salem, Salem...!

Wer spricht zu mir?


Wer bist du?

Salem, ich bin Melas ein göttlicher Engel, wie du es warst.

Melas! Bitte hilf mir hier raus, ich habe versagt...ich bin gefallen.
Salem,...gefallener Engel...mein geliebter Bruder.
Dein Fall war eine göttliche Bestimmung,
...erleuchtet wirst du sein.

Wie meinst du das?


Ich verstehe nichts, nur leiden tue ich!?

Salem, mein geliebter Bruder, jetzt muss ich gehen...

Melas, warte...lass mich nicht alleine!

Melas...Melas!

Salem, sei göttlich...sei der Sohn des Allmächtigen.

Zurückfinden wirsd du...denn heillig ist dein Wesen!

Ich liebe dich,


dein Vater Liebt dich,
deine Geschwister lieben dich,...sie sind jetzt bei uns.

Licht, Liebe, Glauben...mit dir, mit uns.


In Ewigkeit.

Angelo Marto
Tarragona 2009

AngeloMarto@hotmail.com