Sie sind auf Seite 1von 1

1. Ich möchte den Teil, wenn/wo der Autor den Botanischen Garten beschreibt.

Ich mag den Teil, …


2. Ich habe das zweite Teil nicht gefallen.
Das zweite Teil hat mir nicht gefallen.
3. Gefällt dir den Film ?
Gefällt dir der Film?
4. Wenn der Film ihr gefallt, einlade ich Sie am Samstag im Kino.
Wenn der Film ihr gefällt, lade ich sie am Samstag im / ins Kino ein.
5. Sie mag nicht ich.
Sie mag mich nicht.
6. Die Geschichte gefalle mir viel.
Die Geschichte gefällt mir sehr.
7. Dieses Teil der Geschichte habe mir nicht gefallen.
Dieses Teil der Geschichte hat mir nicht gefallen.
8. Ich wollte Ihnen fragen wie lange haben sie gebraucht für diese Geschichte.
Ich wollte Sie fragen, wie lange Sie für diese Geschichte gebraucht haben.
9. Ich finde das sie sehr gut schreiben.
Ich finde, dass Sie sehr gut schreiben.
10. Warum hast du mir nicht angerufen ?
Warum hast du mich nicht angerufen?
11. Ich weiß nicht, wann wir können Sie (Dokumente) bekommen.
Ich weiß nicht, wann wir sie bekommen können.
12. Ich glaube es ist besser, ob wir das oft machen.
Ich glaube, es ist besser, wenn wir das oft machen.
13. Sie hat ihn gekannt in sein Büro.
Sie hat ihn in seinem Büro kennen gelernt.
14. Zuerst möchtete er nicht mit mir arbeiten.
Zuerst wollte er nicht mit mir arbeiten.
15. Ich habe das geschichtes Endes gefallen.
Das Ende der Geschichte hat mir gefallen.
16. Weil er ein Freund einladen möchte.
Weil er einen Freund einladen möchte.

viel : - noms contables (z.B. viele Bücher, viele Menschen, viele Autos)
- Substantius incontables : Ich habe viel Arbeit. Ich habe viel Lust, Ich habe viel Spaß.

sehr : - Adjektive (sehr gut, sehr warm)


- quan va sol (z.B. Das interessiert mich sehr)