Sie sind auf Seite 1von 2

Referenzprojekt

Ferrera, Valle di Lei, Neubau Gterstrasse


Um die brach liegenden Wiesen und Weiden unterhalb des Staudammes im Valle di Lei wieder bewirtschaften zu knnen, plant die Kraftwerke Hinterrhein AG den Neubau einer Gterstrasse. Die Bausaison dauert auf rund 2000 m .M. nur kurz an und die Bauarbeiten mssen genauestens koordiniert werden. HMQ AG hat fr dieses interessante Bauvorhaben die Projektierung der Gterstrasse vornehmen drfen. Bestandteil dieses Projektes sind ein BAB- Baubewilligungs- und ein Rodungsverfahren.

Digitales Gelndemodell Bauprojekt BAB-Baubewilligungsverfahren Rodungsverfahren Submissionsverfahren Bauvermessung Bauleitung


Architektur- und Gebudevermessung Vermessung und Geoinformation Bauprojekte und Projektmanagement Raumentwicklung, Verkehrs- und Umweltplanung CH-7430 Thusis Schtzenweg 8 Fon +41 81 650 05 05 CH-7017 CH-8706 CH-7000 CH-7084 CH-7240 Flims Meilen Chur Brienz Kblis

www.hmq.ch admin@hmq.ch

Projektbezogene Informationen
Auftraggeber und Bauherr Kraftwerke Hinterrhein AG Spitalstrasse 7 7430 Thusis

Bausumme CHF 140'000.-

Technische Daten Strassenlnge Felsabtrag 130 m 700 m3

Ausfhrung 2011 - 2012

Ingenieurleistungen Strassenprojekt mit folgenden Bestandteilen: Bauprojekt Submission Ausfhrungsprojekt Bauleitung Abrechnung

Besonderheiten Aufwndiger Felsabtrag Strassenkrper auf einer Lnge von 50 m vollstndig im Fels