Sie sind auf Seite 1von 1

Physik-LK 08/10

Kronberg-Gymnasium Aschaffenburg

§31

§31 Elektromagnetische Dipol-Schwingungen

Entstehung eines Dipol-Stabs

Dipol-Schwingungen Entstehung eines Dipol-Stabs S-K D-K Durch die Änderung der Länge des Dipolstabes kann

S-K

Dipol-Schwingungen Entstehung eines Dipol-Stabs S-K D-K Durch die Änderung der Länge des Dipolstabes kann

D-K

Durch die Änderung der Länge des Dipolstabes kann dieser auf die Frequenz des Senders abgestimmt werden (Resonanz). Durch Induktive Kopplung bedingt fließt im Dipol ein (hochfrequenter) Wechselstrom. Den Abgestimmten Staab bezeichnet man als Hertzschen Dipol