Sie sind auf Seite 1von 4

Kommunalwahl 7.

Juni

Impulse. Für Sie.


Liste 21
„Wir werden verantwortungsbewusst haushalten und uns dabei den ökonomischen,
ökologischen und sozialen Anforderungen unserer Gemeinschaft stellen. Wir werden
bestehende und zu schaffende Netzwerke bestmöglich nutzen. Wir handeln nach einem
zukunftsorientierten Konzept, das den Gedanken der Nachhaltigkeit betont und den
Interessen aller Bürgerinnen und Bürger der Gesamtstadt Brackenheim gerecht wird.“

Für Brackenheim. liste21.de


Impulse. Für Sie. Für Brackenheim.

Brigitte Hentschke, 46, Jörg Neumann, 47, Bau- und Wirt- Martina Reese, 45 , Journalistin, Rolf Schilling, 42,
Rechtsanwältin, verheiratet mit schaftsingenieur., ö.b.u.v. Sachverstän- verheiratet mit Joachim Reese, 2 Kinder. Leitender Angestellter, Prokurist,
Peter Koch, 3 Kinder. Stadträtin diger, selbstständig, Stadtrat seit 2004, Elternbeiratsvorsitzende des Zabergäu- verheiratet mit Katica Schilling,
seit 1999. Treuhänderin Kinder- verheiratet mit Beate Neumann, 2 Kinder. Gymnasiums, Vorsitzende Gesamteltern- 2 Kinder.
und Jugendstiftung Brackenheim. Aktiv bei Kiwanis, VfL Brackenheim, TC beirat Brackenheim, Mitglied Runder Tisch, Kandidatur für Brackenheim.
Mitglied beim Runden Tisch. Brackenheim, Schwäbischer Albverein. Aktiv bei Kiwanis und VfL Brackenheim.
Kandidatur für Brackenheim. Kandidatur für Brackenheim Kandidatur für Brackenheim.

Peter Wölfle, 46, Architekt; Peter Luboeinski, 43, Industriekaufm., Beate Neumann, 42, Steuerberaterin, Andreas Frank, 43,
Steinmetz, verheiratet mit Ute verheiratet mit Alexandra Emmer; 1 Sohn Dipl.-Betriebswirtin(FH), selbstständig, Diplomingenieur (FH)
Wölfle-Spiller, 2 Kinder, 15 und Luca. Jugendfussball-Abteilungsleiter und verheiratet mit Jörg Neumann, 2 Kinder, Produktionstechnik, verheiratet
17 Jahre. 2. Vorstand VfL Brackenheim; Gründungs- im Vorstand von Kiwanis, engagiert bei mit Ute Frank, 2 Kinder.
Aktives Mitglied im Bogen- mitglied, Vorstand Förderverein Bracken- taktlos – der Chor und im Schwäbischen Engagiert beim VfL
schützenverein Brackenheim. heimer Bädle. Stadtrat seit 2007. Albverein – Aktive Familie. Brackenheim
Kandidatur für Brackenheim. Kandidatur für Brackenheim. Kandidatur für Brackenheim. Kandidatur für Brackenheim.
Ökonomisch. Ökologisch. Sozial.

Peter Koch, 48, Dipl. - Volkswirt, Reinhold Kühnert, 52, verheiratet Cordula Bleise, 45, Krankenschwester, Kirstin Ruoff, 44,
Verleger, Marketingberater. 2 Kinder. Kinder- Jugend- Familienberaterin, Rechtsanwältin, selbstständig,
Verheiratet mit Brigitte Hentschke, Kommunalberater Dipl. Verwaltungswirt verheiratet mit Marcus Bleise, 3 Kinder. verheiratet mit Reiner Ruoff,
3 Kinder, Elternvertreter, Jugend- Jugendwart beim TC-Brackenheim Ehrenamtlich tätig als Seelsorgerin, 2 Kinder.
trainer VfL Brackenheim, Kiwanis, Hobbys: Gitarre, Tennis, Rad- und Elternvertreterin, Lernberatung von Kin- Elternvertreterin, engagiert im
DBA, Marketingclub Heilbronn. Kanufahren. dern und Jugendlichen, Sprachförderung. Schwäbischen-Albverein.
Kandidatur für Brackenheim. Kandidatur für Meimsheim. Kandidatur für Meimsheim. Kandidatur für Meimsheim.

Impulse.
Für Sie.
Für Brackenheim.
Alexander Schneider, 28, Stefanie Wolf, 24, Studentin der Marlies Hügle, 54, Fachlehrerin
Weingärtner und Student der Agrarwissenschaften, aktiv in der für geistig- und körperbehinderte

Liste 21
Erziehungswissenschaften. Jugendarbeit des Obst- und Menschen, alleinstehend.
Kandidatur für Gartenbauvereins Aktiv beim VfL Brackenheim und
Dürrenzimmern. Kandidatur für Hausen. taktlos - der Chor.
Kandidatur für Neipperg.
Impulse. Für Sie. Für Brackenheim.
Wir stärken unsere Wirtschaft, indem wir
• Industrie, Handwerk, Handel und Dienstleistung vor Ort fördern!
• Weinbau und Landwirtschaft weiter voranbringen!

Ökonomisch •

Existenzgründer und junge Unternehmen unterstützen!
den öffentlichen Personennahverkehr ausbauen!
• unseren Jugendlichen mit Rat und Tat zur Seite stehen!
• den Tourismus verantwortungsvoll entwickeln!
• die kommunale Verwaltung effizienter gestalten!

Wir schützen unsere Umwelt nachhaltig, indem wir


• ein ökologisches Leitbild entwickeln und verfolgen!

Ökologisch •

Solarinitiativen fördern!
uns für ein gentechnikfreies Zabergäu stark machen!
• unsere Unternehmen energetisch vernetzen!
• unsere Ressourcen schonen!
• eine zukunfstfähige Infrastruktur aufbauen!

Wir übernehmen soziale Verantwortung, indem wir


• die Erziehungs- und Bildungsoffensive 2010 fordern!
• uns um die Bedürfnisse und Anliegen der Senioren kümmern!

Sozial •


Integration aktiv gestalten!
uns für die Vereine und das Ehrenamt stark machen!
uns für ein "bürgerfreundliches" Bürgerbüro einsetzen!
Liste 21
Liste21 Brigitte Hentschke Kirchstraße 11 74336 Brackenheim liste21.de Spenden Voba Brackenheim-Güglingen (BLZ 620 914 00) 33 544 000