Sie sind auf Seite 1von 1

Smartphone und Internet-Dauerverbindungen

Die Tester bewerten, nicht schwer und intuitiv Bedienung, Navigation und Wechsel zum Hauptmen sind. Ist Einhandbedienung mglich, so gibt es eine QWERTZ-Tastatur? Schnelligkeit und Darstellung des Browsers werden nach den gleichen Mastben wie Internet Explorer & Co., Firefox getestet. Die Akkumessung bercksichtigt Internet-Dauerverbindungen durch Mobilfunk sowie GPS und WLAN-Nutzung. iPhone-Leistung zum Prepaid-Tarif? Das iPhone ist klar nicht billig, kommt nicht fr jeden infrage. Groe Navigation, Internet-/E-Mail-Untersttzung, Kamera- und Videofunktionen, Chat-Clients und die Einbindung von sozialen Netzwerken mssen aber nicht teuer sein, ab rund hundert Euro geht es los. Doch Vorsicht: Viele Anwendungen laden stndig Daten aus dem Internet! Schnell kommen ohne passenden Vertrag Hunderte Megabyte zusammen. Bedenken Sie das bei der Tarifwahl, sonst mutiert das Sparphone zur Kostenfalle.

Internetqualitten der Smartphones Grundstzlich lassen sich auch fr den PC gedachte Internetseiten auf dem Handy-Bildschirm anzeigen. Je grer das Display und die Auflsung, desto besser ist die bersicht. Wie gut das Surfen auf dem Handy geht, hat das iPhone 3GS vorgemacht. iPhone 4 und 4S knnen es besser, das iPhone 5 legt noch mal zu. Die meisten Surfstars kommen aber aus dem Android-Lager. Mit dem schnellen Datenfunk LTE geht das Laden von Seiten blitzschnell. Besonders das HTC One berzeugte, zudem hat es Flash an Bord. Punkt fr Punkt: Display-Qualitt In puncto Auflsung waren iPhone 4 und 4S mit 960x640 Pixeln lange Spitze auf dem Handy-Markt, einzelne Pixel sind kaum erkennbar. Das iPhone 5 wechselt erstmals das Seitenverhltnis und bietet mit 1136x640 Pixeln bei vier Zoll Diagonale einer zustzlichen Reihe Apps Platz. Aktuelle Gerte haben mit 4,5 bis fnf Zoll deutlich grere Displays und strahlen schon mit Full-HD-Auflsung (1920x1080). Doch: Alle Bildschirme spiegeln, bei Sonneneinstrahlung fllt das Ablesen schwer. In Sachen Helligkeit setzt das Sony Xperia P mit weien ExtraPixeln die Bestmarke.