Sie sind auf Seite 1von 1

Ich habs versucht, gewartet, auf das Leben gehofft doch wenn nur miese Tage folgen schwindet

Hoffnung dennoch. Mein Leben ist pures Chaos alles luft in meinem Verstand umher, denn jedes Leben fllt ein Buch, doch meins bleibt ohne Handlung leer Es fllt mir schwer zu reden weil ich Jahre lang geschwiegen hab. Ist das hier alles? Ich wollt' mehr weshalb ich nie zufrieden war. War immer fair, ganz anders, hab mich immer hinten angestellt als letzter kriegst du gar nichts, denn so ist das in der kranken Welt Nimm dir Zeit und vergiss nie wer du selber bist. Wenn du dich in der grauen Masse dieser Welt vergisst bist du wie ich ein Mensch, der sich nicht mehr finden kann ich komme seit langem nicht vom Fleck, doch der Weg ist endlos lang. Ist es das Ende. Wer wei ob es schlimmer geht? Schaue Fotos nicht mehr an obwohl das Album in meinem Zimmer steht. Schei Erinnerungen, dank der Menschen nur erneutes Leid heute sind sie fern, damals waren sie in meinem Freundeskreis Mir und Ich ich tut es heute leid, dass mich keiner wirklich kennt ja ich habs verpasst meine Trume zu verwirklichen. lebe dieses Leben, leben ohne Lebenssinn wrde es gern anders sehen, sehen, dass ich anders bin.