Sie sind auf Seite 1von 1

Umfairteilen! Reichtum besteuern!

Block der Gewerkschaftsjugend am 14. September 2013


In den letzten Jahren hat es eine massive Umverteilung von unten nach oben gegeben. Durch Bankenrettungen und Steuersenkungen wurde die Schere zwischen Arm und Reich in der Bundesrepublik immer weiter geffnet. Und nun wird diskutiert, dass der Staat zu viele Schulden hat und sparen muss. Staatliches Sparen bedeutet immer - wie wir an den Sdeuropischen Staaten sehen knnen - Krzungen der ffentlichen und sozialen Leistungen, bedeutet immer eine Verschlechterung der Lebensverhltnisse fr die Mehrheit der Menschen, bedeutet immer eine massive Verschlechterung der Zukunftsperspektiven der jungen Geneneration! Aber nichts ist alternativlos!

bergroer privater Reichtum muss zur Finanzierung der gesellschaftlichen Aufgaben herangezogen werden! Wir brauchen dringend Investitionen in Bildung, ffentliche Infrastruktur und kommunale Daseinsfrsorge! Wir fordern: Eine einmalige Vermgensabgabe! Eine dauerhafte Vermgenssteuer! Eine Reform des Erbrechts! Eine Finanztransaktionssteuer!

Sei dabei! Block der Gewerkschaftsjugend mit LKW, Soundsystem und DJ bei der bundesweiten Umfairteilen Reichtum besteuern Demonstration am 14.09.2013 ab11:30 Uhr am Schauspielhaus in Bochum Der Vorsitzende der DGB Jugend NRW, Eric Schley wird die Auftaktkundgebung mit einer Rede erffnen!