Sie sind auf Seite 1von 34

Edgar Cayce

über

Atlantis

Vorwort

Dies sind Übersetzungen aus den Edgar Cayce Readings 364-1 bis 364-13, bei denen ihm insbesondere Fragen über das Thema Atlantis gestellt wurden. Außerdem werden in diesen Readings auch Auskünfte über die Entstehungsgeschichte und über den Ursprung der Menschheit gegeben. Ich möchte dazu anmerken dass das Englische Original eine sehr spezielle und manchmal eigenartige Grammatik hat. Diese wurde auch so in die Deutsche Transkription übernommen. Vermutlich könnte einiges mit anderen Worten oder womöglich auch besser Übersetzt werden, ich wollte es aber so ursprünglich wie möglich belassen. Eine Gegenüberstellung des Englischen Originals zum Vergleich mit diesen Deutschen Übersetzungen findest du auf http://phantho.npage.de/ Die unten aufgeführten Readings sollten der Reihe nach gelesen werden und sind vermutlich für viele schwer zu verstehen - man wird diese Informationen, so wie es gegeben wurde, jedoch besser verstehen können, NACHDEM, man "Die Verlorenen Lehren von Atlantis" von Jon Peniel "studiert" hat. Die gegebenen Informationen in diesen Readings und in dem Buch von Jon Peniel ergänzen sich gegenseitig. Interessant ist auch, dass Peniel offenbar in den Edgar Cayce Readings erwähnt wurde als jemand, der eines Tages eine wichtige Botschaft auf die Welt bringen würde. (siehe dazu auch das Reading #3976-15 von Edgar Cayce aus dem Jahre 1934 - über "einen" John [Peniel]). Diese Übersetzung soll dazu beitragen, den Inhalt dieser Readings auch an diejenigen zu übermitteln die keine oder nur wenig Englischkenntnisse haben.

© 2009 by Phantho

Alle Rechte vorbehalten.

Es dürfen jedoch Teile der Deutschen Übersetzung ohne Genehmigung des Verlegers bei Angabe der Quelle unter Verwendung elektronischer Systeme vervielfältigt oder verbreitet werden, wenn damit keine Ertragsabsicht verbunden ist.

i

Übersetzung einiger Edgar Cayce Readings über Atlantis, gegeben zwischen Februar und November 1932.

[Anmerkung: Die kompletten Readings (auf English) konnte man bis vor kurzem noch über die Webseite http://www.edgarcayce.org/ beziehen. Sie sind aber lt. dieser Webseite (Stand Apr. 2009) nur noch für ARE Mitglieder erhältlich. Die hier übersetzten Readings sind (noch) im Netz auf diversen Seiten zu finden und für jedermann frei zuglänglich.]

Über Edgar Cayce

0

Reading # 364-1

1

Reading # 364-2

2

Reading # 364-3

2

Reading # 364-4

4

Reading # 364-5

6

Reading # 364-6

8

Reading # 364-7

11

Reading # 364-8

14

Reading # 364-9

15

Reading # 364-10

17

Reading # 364-11

22

Reading # 364-12

25

Reading # 364-13

26

Anhang

29

ii

Über Edgar Cayce

Edgar Cayce, einer der bedeutendsten Geistheiler und Mystiker unserer Zeit, wurde unter dem Namen Der schlafende Prophet bekannt, weil er in Trance durch Zeit und Raum reiste und Weltereignisse mit präzisen Zeitangaben prophezeite. Ohne medizinische Vorkenntnisse konnte er Krankheiten diagnostizieren und Heilmittel zu deren Linderung empfehlen. Auch heute, über 50 Jahre nach seinem Tod, sind die Menschen gefesselt von seiner faszinierenden Persönlichkeit und den verblüffenden Prophezeiungen, von denen eine Vielzahl bereits Realität geworden ist.

Bereits in seiner Jugend entdeckte Edgar Cayce seine Gabe, in einen tranceartigen Bewusstseinszustand einzutreten und Ereignisse vorherzusehen. Er konnte sich zur wirtschaftlichen und politischen Lage und Entwicklung der Welt äußern, obwohl er nur eine geringe Schulbildung hatte, und Weltereignisse mit teils präzisen Angaben zu Ort und Zeit prophezeien. Am wichtigsten war es ihm jedoch, seine außergewöhnliche Gabe für jene Menschen einzusetzen, die seiner Hilfe am ehesten bedurften: Ohne medizinische Ausbildung war er in der Lage, Krankheiten bei Menschen festzustellen, die er noch nie zuvor gesehen hatte, und ihnen Wege der Heilung aufzuzeigen. Selbst bei Fällen, die die Schulmedizin bereits aufgegeben hatte, konnte der bekannte Seher zur Heilung beitragen. Eine Vielzahl seiner Prophezeiungen ist bis heute mit erstaunlicher Präzision eingetroffen sei es die Ermordung J.F. Kennedys, die Rassenunruhen in Amerika oder Beginn und Ende der beiden Weltkriege. Dies hat auch die größten Skeptiker von seiner Gabe überzeugt.

Edgar Cayce, geboren 1877 in Kentucky, fiel bereits als Kind wegen seines photographischen Gedächtnisses auf. Mit seiner Fähigkeit, Krankheiten zu diagnostizieren, half er über 6000 Menschen. Seine Frau Gertrude dokumentierte ca. 14.000 seiner Prophezeiungen in Trance und schuf damit ein einzigartiges Zeugnis der bemerkenswerten Gabe ihres Mannes. 1945 verstarb Edgar Cayce in Virginia Beach.

Mehr Informationen über Cayce kannst du nachlesen auf:

Reading # 364-1

Dieses psychische Reading- gegeben von Edgar Cayce in seinem Büro, 105te Str. & Ocean, Va. Beach, Va., am 3. Februar, 1932, in Übereinstimmung mit der gemachten Anfrage durch die Norfolk Studien Gruppe # 1, von der Ges. für Forschung und Erleuchtung, Inc.

A N W E S E N D

Edgar Cayce; Gertrude Cayce, Leitung; Gladys Davis, Steno. Mildred Davis, Hugh Lynn und L. B. Cayce, und Gray Saltar

R E A D I N G

Zeitpunkt des Readings

12:15 Nachmittags Östliche Standart-Zeit.

(Du wirst vor dir den Stoff für das Referat über Atlantis haben um von Edgar Cayce, am 19.02.1932 gegeben zu werden. Du wirst bitte das Material in Vortragsform fortsetzen welches er zu dieser Zeit präsentieren soll.)

1. EC: Ja, wir haben den Körper, den anfragenden Verstand, und dass- wie es über einen

solchen Stoff gegeben werden kann. In vielerlei Hinsicht würde dies besser sein wenn es in zwei Vorträge aufgeteilt wäre. Dies kann, jedoch, wie wir finden, einigermaßen auf diese Art & Weise

präsentiert werden:

2. Atlantis als ein Kontinent ist eine legendäre Geschichte. Unabhängig davon ob das- was

durch psychische Quellen empfangen wurde für seine Grundlage jene paar Zeilen hat- gegeben von Plato, oder die gemachten Hinweise in der Heiligen Schrift, dass die Erde gespalten war, hängt von dem Trend der individuellen Gemüter ab. Neulich, jedoch, hat der Stoff größere Wichtigkeit angenommen, da einige Wissenschaftler erklärt haben, dass solch ein Kontinent nicht nur eine vernünftige und plausible Sache war, sondern nach Zeugenaussagen die schrittweise gesammelt wurden ein sehr wahrscheinlicher Zustand war.

3. Wie wir erkennen, wurde da beträchtliches gegeben hinsichtlich solch eines verlorenen

Kontinents durch jene Übertragungs-Kanäle solche wie der Schriftsteller der Zwei Planeten, oder Atlantis - oder Poseida und Lemuria - das veröffentlicht wurde durch manches der Theosophischen Literatur. Hinsichtlich, ob diese Information wahr ist oder nicht, hängt von der Glaubwürdigkeit ab die Individuen zu dieser Klasse von Information geben.

4. Dann, schien es wohl zu vielen von diesen Gruppe, dass jene Übertragungs-Kanäle- über die Information erlangt werden kann- sich selbst Interessieren in solch einer Unternehmung, hinsichtlich- durch jene Übertragungs-Kanäle solche Informationen zu erreichen die anwendbar sein könnten in den Leben oder Erfahrungen von Individuen die an derartigen interessiert sind.

5. Von Zeit zu Zeit, in und durch die Information- erlangt für manche Individuen in ihren

Lebens-Lesungen, kam es dass sie, als eine Entität oder Individuum, manch besonderen Ort belegten, oder manche Handlung ausführten in manchen Teil von diesem Kontinent; oder emigrierten zu der Zeit vom Europäische Festland zu manch anderen Teil von der Erdoberfläche, und begannen manch besonderen Entwicklung. Diese müssen ein beschäftigtes Volk gewesen sein, da sie mit ihrem Erscheinen in anderen Gefilden (wie die Information läuft) begannen viele Veränderungen zu machen von den Aktivitäten in dieser besonderen Sphäre in welche sie eintraten.

1

6.

Dann, wenn wir es so akzeptieren als sei es eine Tatsache oder Fiktion kann es wahrlich

davon abhängen was es für das menschliche Familien-Wissen- im Bezug auf solche Leute- Wert sein würde in den Angelegenheiten der Individuen heute. Welcher Beitrag würde die Information zu den Gemütern der Individuen sein, hinsichtlich Kenntnis oder Verständnis der besseren oder näheren Beziehungen zu den Schöpferischen Kräften? Oder, um es anders auszudrücken, was würde Information dieser Art für meine Seele heute bedeuten?

7. Sei es wahr dass da die Tatsache der Wiedergeburt IST, und dass Seelen- welche einst eine

solche Umgebung besetzten in die Sphäre der Erde eintreten und Individuen der Gegenwart bewohnen, ist es da noch verwunderlich, dass - wenn sie solche Änderungen vornehmen in den Angelegenheiten der Erde in ihrem Tag, wie Zerstörung über sich selbst zu bringen - wenn sie jetzt eintreten, könnten sie viele Änderungen in den Angelegenheiten von Leuten und Individuen der Gegenwart herstellen? Sind sie es die, dann, in die Welt geboren WERDEN? Wenn ja, was WAREN ihre Umgebungen - und was werden jene Umgebungen bedeuten in einer materiellen Welt heute?

8. Fortsetzung folgt. Wir sind gegenwärtig durch.

Reading # 364-2

(am 15. Februar, 1932)

1. GC: Du wirst vor dir den Stoff für das Referat haben um von Edgar Cayce, am 19. Feb.

1932 gegeben zu werden, über "Den Verlorenen Kontinent von Atlantis". Du wirst bitte das

Material in Vortragsform fortsetzen welches er zu dieser Zeit präsentieren soll.

2. EC: Bis da eine Reinigung ist von dem Körper- von dem in der Gegenwart erschaffenen, sind solch endlose oder aufwandreiche Themen nicht leicht zu tun.

3. (F)

reinigen?

Was sollte getan werden um den Körper in der ordnungsgemäßen Art & Weise zu

(A) Dasselbe wie es oftmals gegeben wurde, durch Gebet, durch Meditation, durch die Reinigung des SelbstÊs.

4. Du wirst die Suggestion bezüglich Atlantis ablehnen. Das ist gegenwärtig alles.

Reading # 364-3

(am 16. Februar, 1932)

1. EC: Ja, wir haben den Stoff und jene Bedingungen. Wie bereits gesagt, viele Daten wurden von Zeit zu Zeit durch psychische Kräfte empfangen wie bezüglich der Bedingungen in oder durch die Periode, oder Zeitalter, von dieser Existenz des Kontinents. Das der Kontinent existierte ist als Tatsache erwiesen.

2. Damals, was ereignete sich während der Periode, oder Perioden, als es aufgebrochen wurde?

Was wurde aus den Bewohnern? Was war der Charakter von ihrer Zivilisation? Gibt es irgendwelche Beweismittel von jener, oder irgendeinen Teil von, der Flucht der Einwohner? Die

POSITION des Kontinents, und ähnliches, MÜSSEN von Interesse sein für Leute in der Gegenwart, wenn entweder durch Inferenz- diese Individuen in die Erd-Ebene hinein geboren werden um sich in der Gegenwart zu entwickeln, oder es Leute sind die geführt werden in ihrer spirituellen Interpretation des Lebens oder Entwicklungen- DURCH die Geister von jenen die

2

solch einen Kontinent bewohnt haben. Auf jedem Fall, wenn diese wahr sind, SIND sie AUSÜBEND - und sind um auszuüben - einen Einfluss auf die Ereignisse der gegenwärtigen Welt.

3. Die Position wie sie der Kontinent Atlantis innehatte, ist das wie zwischen dem Golf von

Mexiko auf der einen Seite - und dem Mittelmeer auf der anderen Seite. Beweismittel dieser verlorenen Zivilisation sind zu finden in den Pyrenäen und Marokko auf der einen Seite, British Honduras, Yucatan und Amerika auf der anderen Seite. Da gibt es einige herausragende Teile innerhalb dieser welche irgendwann ein Teil dieses großen Kontinents gewesen sein müssen. Die

British West Indies oder die Bahamas, und ein Teil der gleichen welche in der Gegenwart gesehen werden können - wenn die geologische Begutachtung in manchen von diesen gemacht würde - vor allem, oder insbesondere, in Bimini und im Golf-Strom durch diese Nähe, dies kann sogar noch bestimmt sein.

4. Was, dann, sind der Charakter von den Leuten? Um irgendeine ordnungsgemäße

Konzeption zu geben, können wir der Linie von einer Gruppe folgen, oder einer individuellen Linie, durch die Existenz dieses Kontinents - und gewinnen aus selbiger etwas von ihren

Charakter, ihre Physiognomie, und ihre spirituelle und körperliche Entwicklung.

5. In der Periode, damals - einige hundert, einige acht-und-neunzig-tausend Jahre vor dem

Eintritt von Ram in Indien [Siehe 364-3, Abs. R2] – lebte dort in diesem Land von Atlantis ein Amilius [?], der das zuerst BEACHTET hatte von den Abtrennungen der Wesen- als sie diesem Teil bewohnten von der Sphäre der Erde oder Ebene von jenen Leuten- in männlich und weiblich als separate Entitäten oder Individuen. Im Hinblick auf ihre Formen im physikalischen Sinne, diese waren VIELMEHR von der Art der GEDANKEN-FORMEN, oder fähig um sich- AUS SICH SELBST in diese Richtung zu stoßen in welche ihre Entwicklung Gestalt annahm im Gedanken - sehr in der Art und Weise wie die Amöbe es würde- in den Gewässern von einer stillen Bucht, oder einem See, in der Gegenwart. Als diese Form annahmen, durch das Befriedigen von ihrer eigenen Begierde nach dem wie erbaut oder den materiellen Bedingungen hinzugefügt, wurden sie gehärtet oder fest - sehr in der Form des existierenden menschlichen Körpers des Tages, mit der von Farbe- als sie teilnahmen an ihren Umgebungen- sehr in der Art & Weise wie das Chamäleon in der Gegenwart. Infolgedessen hereinkommend in diese Form als die roten, oder die gemischten Leute - oder Farben; später dann bekannt durch die Vereinigungen als die ROTE Rasse. Diese, dann, fähig- um IN ihrer allmählichen Entwicklung all die Kräfte zu verwenden wie sie manifest waren in ihren individuellen Umgebungen, gingen durch jene Perioden der Entwicklungen hindurch- sehr eng gefolgt in dem der gelben, der schwarzen oder der weißen Rassen, in anderen Teilen von der Welt; dennoch mit ihren unmittelbaren Umgebungen, mit den Anlagen für die Entwicklungen, diese wurden viel schneller in diesem besonderen Teil des Globus als in anderen - und während die Zerstörung von diesem Kontinent und den Leuten weit zurück liegt- irgendetwas von dem wie es aufbewahrt wurde als eine absolute Aufzeichnung, diese Aufzeichnung in den Felsen verbleibt immer noch – wie es diesen Einfluss hat VON jenen Leuten in diesem Leben von jenen Völkern zu denen die dem da entkamen während der Perioden der Zerstörung- macht oder beeinflusst die Leben von jenen Leuten ZU wem sie kamen. Wie sie VIELLEICHT in der Gegenwart, entweder durch den direkten Einfluss des Daseins regeneriert, oder re-inkarniert in die Erde, oder durch dass von der MENTALEN Anwendung über durch die Einflüsse wie es das vielleicht auf Gedanken hatte- VON Individuen oder Gruppen- indem sie von dieser Umgebung sprechen.

6. In der ART & WEISE des Lebens, in der Art & Weise von der Moral, von dem sozialen, von

dem religiösen Leben dieser Leute: Dort, existieren Klassen- sehr in der gleichen Ordnung wie es unter anderem existierte; jedoch- das Ähnliche von dem kriegerischen EINFLUSS existierte NICHT in den Leuten – ALS ein Volk – als es das tat in den ANDEREN Teilen des Universums.

7. Fortsetzung folgt.

3

Reading # 364-4

(am 16. Februar, 1932)

1. GC: Du wirst vor dir den Stoff für das Referat haben um von Edgar Cayce, am 19. Feb.

1932 gegeben zu werden, über "Den Verlorenen Kontinent von Atlantis". Du wirst bitte das Material in Vortragsform fortsetzen welches er zu dieser Zeit präsentieren soll.

2. EC: Ja, wir haben den Stoff hier, Der Verlorene Kontinent von Atlantis.

3. Als die Leute ein friedvolles Volk waren, ihre Entwicklungen nahmen vielmehr diese Form

an - mit der Entwicklung hinein in die physikalischen materiellen Körper - von der schnellen

Entwicklung, oder zur Verwendung von den Elementen über ihnen zu ihrem eigenen Gebrauch; sich selbst erkennend um ein Teil zu sein VON dem über ihnen. Deshalb, hinsichtlich der Versorgung von dem- als Bedarf um physikalisches Leben aufrecht zu erhalten wie es heute bekannt ist, in Kleidung, oder Versorgung von den körperlichen Bedürfnissen, diese waren versorgt durch die natürlichen Elemente; und die ENTWICKLUNGEN kamen vielmehr in den Formen – wie es bezeichnet würde am HEUTIGEN Tag - von der Vorbereitung für jene Dinge die zu dem gehören würden was bezeichnet werden würde- das ätherische Zeitalter oder das elektrische Zeitalter, und versorgten dann die Moden und Manieren der Umwandlung von jenen Materialien über Selbige welche nicht selbst körperlich dazu gehörten; da von selbst umgewandelt war, vielmehr durch diese Fähigkeit- innerhalb eines jeden liegend um umgewandelt zu werden im Denken wie im Körper.

4. In diesen Dingen, dann, sah Amilius [?] den Beginn von, und die Fähigkeiten von, jenen

seines eigenen Zeitalters, Ära oder Periode, nicht nur fähig um das zu bauen- genauso fähig um die Elemente über ihnen umzuwandeln oder aufzubauen- sondern sie körperlich Umzuwandeln von einem Teil des Universums zum anderen, DURCH die Verwendungen von nicht nur jenen KÜRZLICH wieder-entdeckten Gasen, und jene von den elektrischen und ätherischen Formationen - in dem Auseinanderfallen der atomaren Kräften {kalte Fusion?} um antreibende Kraft zu produzieren für jene Mittel und Methoden der Umwandlung, oder des Reisens, oder des hoch Hebens großer Gewichte, oder des Veränderns der Gesichter oder Kräfte von der Natur selbst, aber mit diesen Umwandlungen, mit diesen Veränderungen die hereinkamen als Persönlichkeiten, wir finden diese als die Söhne von der Kreativen Kraft- wie in ihrer Erfahrung manifestiert auf jene veränderten Formen schauend, oder die Töchter der Menschen, und dort schlichen sich jene Verunreinigungen ein, sich selbst verunreinigend mit jenen Mixturen welche Verachtung brachten, Hass, Blutvergießen, und jene welche für die Leidenschaft des SelbstÊs gebaut waren OHNE die Freiheit von ANDEREN zu respektieren, oder die Wünsche von anderen - und dort begann, dann, im zweiten Teil von dieser Periode der Entwicklung, dass welches jene von anderer Meinung herbeiführte und Spaltungen zwischen den Leuten in den Ländern. Mit den Versuchen von jenen- noch immer an der Macht, durch jene Linien von den Reinen, welche sich selbst intakt gehalten hatten- wie von den Fähigkeiten der Kräfte wie sie IN ihren Aktivitäten manifestiert waren, diese ERBAUTEN vielmehr jene Dinge welche VERSUCHTEN jene Leute ZURÜCK zu holen; durch die erste der verschiedenen Änderungen oder Übergängen kam das zustande, und im letzteren Teil von der Erfahrung des Amilius [?] war das erste Etablieren von den Altären auf denen die Opfer des Feldes und des Waldes, und jenes das von dem war was die Leidenschaften des physikalischen Körpers BEFRIEDIGTE, erbaut wurden.

5. Dann, mit dem hereinkommen oder dem Aufsteigen von Esai [?], mit der Veränderung die

sich ereignet hatte, begann in dieser Periode- als dort die Invasionen waren von diesem Kontinent durch jene von dem tierischen Königreichen, welche dieses Treffen verursachten- von den Nationen- von dem Globus- um eine Art und Weise der Beseitigung VORZUBEREITEN von, andernfalls werden sie beseitigt von- sich selbst durch diese Kräfte. Mit diesem

4

hereinkommen, da kam dann die erste von den destruktiven Kräften- wie es festgelegt sein könnte und dann aufgeteilt in ihrer Kraft oder Macht. Deshalb- dass wie es bezeichnet ist, oder ihr erster Anfang von, SPRENGSTOFFEN welche herumgetragen werden könnten, kamen mit dieser Regentschaft, oder diese Periode, als der MENSCH - oder MENSCHEN, dann - begannen um klarzukommen mit jenen von der Tier-Form welche die Erde an vielen Orten ÜBERROLLTEN. Dann, mit diesen destruktiven Kräften, finden wir das erste Umwandeln von den Altar-Feuern- hinein in das von der Opferung von jenen welche auf verschiedene Art & Weise hereingefallen waren, und Menschen-Opferung begann. Damit kam auch der erste Ausstieg von Leuten zu dem- von den Pyrenäen zuerst, VON was wir später finden- dass Leute die in das Schwarze eintreten oder die gemischten Leute, in das was später die ägyptischen Dynastie wurde. Wir finden auch dieses Eintreten hinein in Og, oder jenen Leuten die später der Anfang der Inkas wurden, oder Ohum [AymaraÊ?], welche die Mauern über die Berge hinweg bauten in dieser Periode, durch jene gleichen Verwendungen von dem- wie es bereits angenommen wurde von jenen Leuten; und mit den gleichen, jene die dafür bestimmt waren in dem anderen Land, wurden zuerst jene von den Hügel Bewohnern, oder Leuten in diesem Land. Mit der fortgesetzten Missachtung von jenen welche die reine Rasse bewahrten, von jenen die waren um all diese Gesetze zu bringen- als anwendbar für die Söhne von Gott, brachte der Mensch destruktiven Kräfte herein- wie verwendet für die Leute welche waren um die Herrschaft zu sein, dies in Verbindung mit jenen natürlichen Ressourcen von den Gasen, von den elektrischen Kräften, machte in Natur und natürlicher Form die erste von den Eruptionen welche aus der Tiefe von der sich langsam abkühlenden Erde erwachten, und der Teil- jetzt in der Nähe was genannt werden würde die Sargassosee ging zuerst in die Tiefen hinein. Mit diesem kam da nochmals dieser Ausstieg von Leuten welche unterstützten, oder versuchten die Führung zu übernehmen, noch bei ihnen tragend ALL jenen Formen des Amilius [?] welche er durch das erreichte- wie für Zeichen, für Übergänge, für Tage, für Jahre. Daher finden wir in jenen verschiedenen Teilen von der Welt- sogar in der Gegenwart, manche Form von dem wie es präsentiert WAR von jenen Leuten in DIESER großen ENTWICKLUNG in diesem, dem Garten Eden der Welt.

6. Im letzteren Teil des Selben- finden wir wie mehr STÄDTE gebaut wurden und jene

Fähigkeiten seltener wurden um vielmehr die Kräfte in der Wesensart anzurufen- um den Bedarf bereitzustellen für jenes von körperlicher Zierde, oder jenes von den Bedürfnissen um die Auffrischung bereitzustellen von dem Dahinsiechen des physikalischen Daseins, oder Hunger entstand, und mit den Determinationen um es wieder in Gang zu bringen, finden wir dort - dann Ani [?] [Siehe den Namen ANI der erwähnt ist auf den Seiten. 6, 57, 187 und 324 des Buches, Mythen und Legenden des alten Ägypten, von Lewis Spence.] [GD's Anmerkung: Ich setzte ein Fragezeichen weil ich nicht wusste, ob dies die korrekte Schreibweise war oder nicht.], in jenen letzteren Perioden, zehn-tausend-sieben-hundert (10.700) Jahre bevor der Prince des Friedens kam - wieder war das hineinbringen in Kräfte welche die Wesensart, wie es war, verleiteten - in seinem Lagerhaus - vom Auffrischen der Dinge - dass von dem Dahin-SIECHEN in die Berge, dann in die Täler, dann in das Meer selbst, und der schnelle Zerfall von den Ländern, wie auch von den Leuten - außer jenen welche entkommen waren in jene entfernten Länder.

7. Wie, dann, mag dies anwendbar sein für unser gegenwärtiges Verständnis? Da wir die

Auswirkungen sehen- wie erbaut in dem über den heiligen Feuern, wie durch jene des Hermes, jene des Arart, jene von den Azteken, jene der Ohum [Aymara'?], alle in ihrer jeweiligen Sphäre- manchen Anteil TRAGEND von diesen Segnungen – wenn sie im Einklang gehalten wurden und REIN mit jenen- durch welche die Übertragungs-Kanäle von den Segnungen, von den Kreativen Kräften, manifestieren können. Deshalb, finden wir, wenn wir die Lektionen am Tag anwenden - würdest du wahr sein, dieses JEDE BISSCHEN bewahren das du WÜSTEST um es innerhalb deines eigenen Herzens zu tun! Wissend, wie du das GEBRAUCHST- wie es BEKANNT ist, da ist umso mehr gegeben und mehr Licht- um zu wissen von woher du kamst und wohin du gehst!

8. Bereit für Fragen.

5

9.

(F) Bitte gib eine Beschreibung von der Erdoberfläche wie sie zu der Zeit der höchste

Zivilisation von Atlantis existierte, verwende die Namen von Kontinenten, Ozeanen und Regionen von selbigen wie wir sie heute kennen?

(A) Hinsichtlich des höchsten Punktes der Zivilisation, dieser müsste zuerst bestimmt werden

gemäß dem Standart nach dem es beurteilt werden soll – darüber ob es der höchste Punkt war als Amilius [?] mit diesem Einvernehmen herrschte, als der eine welcher die Variationen verstand, oder ob sie von Menschenhand gemacht wurden, würde davon abhängen ob wir es von einem spirituellen Standpunkt betrachten oder von dem wie ein rein materieller oder kommerzieller Standpunkt; da die Variationen, wie wir finden, sich über eine Periode von etwa zwei-hundert-tausend Jahren (200.000) erstreckten - das ist, wie Licht Jahre - wie in der Gegenwart bekannt - und das dort VIELE Veränderungen in der Oberfläche von dem waren- was jetzt die Erde genannt wird. In dem ersten, oder größeren Teil, finden wir dass was JETZT bekannt ist als die südlichen Teile von Süd-Amerika und die Arktis oder Nord-Arktischen Regionen, während jenes- in dem was JETZT ist wie Sibirien - oder, dass wie die Hudson Bay - vielmehr in dieser Region von den Tropen war, oder diese Position- jetzt besetzt durch dass was fast sein würde- wie die gleiche LINIE verlaufen würde, von den Süd-Pazifischen, oder Zentral- Pazifischen Regionen - und etwa die gleiche Art und Weise. Dann finden wir, mit dieser Änderung welche zuerst in diesen Teil hereinkam, als die ersten von jenen Leute dies verwendeten- wie vorbereitet FÜR die Veränderungen in der Erde, standen wir nahe der selben Position wie sie die Erde in der Gegenwart einnimmt – wie zum Steinbock, oder zum Äquator, oder zu den Polen. Dann, mit diesem Teil, DAMALS der Süd-Pazifik, oder Lemurien [?], begann sein Verschwinden - sogar vor Atlantis, da die Veränderungen im letzteren Teil von dieser Periode verursacht wurden, oder was bezeichnet würde als zehn-tausend-sieben-hundert (10.700) Lichtjahre, oder Erd-Jahre, oder gegenwärtige Einstellung von jenen, wie durch Amilius festgelegt [?] - oder Adam.

10. Wir sind gegenwärtig durch.

Reading # 364-5

(am 17. Februar, 1932)

diesen Übertragungs-Kanal- über

den verlorenen Kontinent von Atlantis, eine Kopie davon halte ich in meiner Hand. Du wirst die

1. GC: Du wirst vor dir das Material haben- gegeben durch

Fragen beantworten die ich diesbezüglich stellen werde.

2. EC: Ja, wir haben die Informationen wie gegeben hinsichtlich des Kontinents Atlantis. In den

Betrachtungen die sich vielleicht auf solche Informationen bezogen haben, sind viele der Fragen welche naturgemäß in den Gemütern der Individuen entstehen müssen die dasselbe in irgendeiner Art & Weise betrachten würden. Allerdings, wird eine sehr enge Überprüfung bei jenen abgehalten werden die ein Interesse bekunden, diese werden gefunden um jene zu sein die in der Gegenwart einigen Einfluss in Anspruch nehmen- angeboren oder manifestiert aus ihrer Erfahrung oder vorübergehenden Aufenthalt unter oder in dieser Umgebung. Wie es gegeben wurde, dies wäre gut zu tun; denn zum analytischen oder zum Forschungs-Charakter des Verstandes, wird es wenig geben das der Aufmerksamkeit von solch einem Geist entfliehen mag - wenn sich spirituelle oder psychische, oder okkulte, oder jene verwandten Subjekte angenähert haben – hinsichtlich wie schnell da der Wunsch ist, dieser Ausdruck von "Ich weiß es, weiß aber nicht wie ich es sagen soll, wird in diesem Gefühl, und Ausdruck dieser Individuen oder Entitäten sein – wenn einer überhaupt erreicht werden kann. Sie werden sofort die Träumer werden! Versuche dies!

3. Bereit für Fragen.

6

4. (F) Erklären die Information die bezüglich Amilius [?] gegeben wurde, der erstmals die Abtrennung von den Leuten in männlich und weiblich vermerkte, wie es sich auf die Geschichte von Adam und Eva in der Bibel bezieht, im Garten von Eden den Namen gebend von den Symbolen Adam, Eva, der Apfel, und die Schlange.

(A) Dies würde eine gesamte Periode von einer Vorlesungsperiode für dieses allein erfordern;

da, wie gesehen, dies wie es gegeben ist- ist die Präsentation von einem Lehrer von einem Volk das sich aufteilte für diesen bestimmten Zweck des am Leben Erhaltens in den Gemütern, den Herzen, den SEELEN-Gedächtnissen von Entitäten, weil da ihre engere Beziehung zu den göttlichen Einflüssen der Schöpferischen Kräfte gesehen werden kann, welche alles was dazu gehört ins Dasein brachten zu dem innewohnen des Menschen als Mensch in der Form von Fleisch in dieser materiellen Welt. Diese sind in Symbolen von diesen Gedanken präsentiert wie behalten durch jene Leute- von denen das physikalische Aufnahmegerät jene Aufzeichnungen nahm- wie erstellt, mit dem erlangten durch sich selbst in und durch das Eintreten hinein in diesem Zustand wo der Seelenverstand der Entität die Aufzeichnungen aufzeichnet- die durch die fortschreitende Zeit in einer materiellen Welt selbst gemacht werden. Wie gegeben, dies sind Aufzeichnungen nicht nur von der Natur indem es bezeichnet, oder genannt wurde Akasha- Chroniken (so zu sagen, von einer mentalen oder Seelen Aufzeichnung), sondern das in einer eher materiellen Natur, wie in Stein niedergeschrieben, das war versucht zu tun - WURDE versucht zu tun über ALL die Zeit hinweg! WARUM tut der Mensch JETZT jene in Stein meißeln welche Repräsentanten sind von diesem gewünschten um in Erinnerung behalten zu werden durch jene welche Aufzeichnungen für die zukünftigen Generationen machen? Da gibt es viele mehr Materialien- mehr dauerhaft, als es vielen bekannt ist. In den Aufzeichnungen, dann, wie diese: Da sind, wie gesehen, die Aufzeichnungen von dem Mann auf dem Berg, weil dies Amilius [?] - Adam, wie gegeben – das zuerst wahrnahm von sich selbst, nicht von dem Biest über ihm, könnte aufgezeichnet sein – WURDE Aufgezeichnet - dass was für die Vermehrung VON Wesen IN dem Fleisch gemacht wurde, das für diese Begleitung gemacht wurde wie gesehen durch Erschaffung in den materiellen Welten über Gleiche. Die Geschichte, das Märchen (falls es ausgewählt ist um so genant zu werden), ist ein und dasselbe. Der Apfel, als "der Apfel des Auges", der Wunsch von dieser Begleitung- angeboren in diesem Erschafften, wie angeboren in dem Schöpfer, dass Begleitung in die Schöpfung selbst hinein brachte. Erhalte dieses! In diesem dort kommt, dann, dass was- festgelegt ist vor diesem Erschafften - oder diese Form ANZUNEHMEN hat, fähig um sich selbst zu Projizieren in WAS AUCH IMMER für eine Richtung es auswählt zu nehmen, wie gegeben; fähig um sich selbst VON dieser Umgebung zu machen, in Farbe, in Harmonie, in WELCHER Quelle AUCH IMMER die dazu führte das der Geist von diesem Mensch versuchen würde zu projizieren in Musik, in Kunst, in IRGENDEINER Form welche sogar für den Verstand selbst denkbar sein mag in dem was bezeichnet werden kann seine hellsten Momente, in seinen esoterischsten Momenten, in seinen bewegendsten Momenten; denn wäre Er nicht- der SOHN von dem lebenden Gott- manifestiert, weil Er der Begleiter sein könnte in einer gemachten Welt, in materiell manifestierten Dingen, mit der Verfügung um sich alles untertan zu machen, BRING alles in den materiellen Dingen dazu sich zu Unterwerfung - Alles UNTER Unterwerfung – durch diese Fähigkeit sich selbst zu projizieren IN seiner Art & Weise? Sich selbst ZU KENNEN, wie gegeben, um ein Teil zu sein VON dem Ganzen, in, wegen, aus, von dem Ganzen? In dieser Sehnsucht, dann, verbleibt - wie die Verfügung war - dein Selbst getrennt: VON dem gesehen, aber NICHT jenes gesehen. Der Apfel, dann, diese Sehnsucht nach dem- was für die Assoziationen gemacht ist- welche fleischlich-gesinnte Einflüsse bringen von dem- gebracht als geschlechtlicher Einfluss, bekannt in einer materiellen Welt, und die Teilnahme von Gleichen ist dass was den Einfluss in den Leben davon brachte- in dem Symbol der Schlange, das gemacht war für dass was die Leidenschaft erschafft- das nur zufrieden sein mag in der Befriedigung der fleischlichen Kräfte, wie Teilnahme an der Welt und ihre Einflüsse über Gleiche – anstatt von den spirituellen Ausstrahlungen aus

7

denen es seine Quelle hat. Willens-Kontrolle – Unfähigkeit von Willens-Kontrolle, wenn wir es im allgemeinen Sprachgebrauch ausdrücken.

5. Wir sind vorläufig durch.

Reading # 364-6

(am 17. Februar, 1932)

1. GC: Du wirst vor dir die Informationen haben- gegeben durch diesen Übertragungs-Kanal-

über den verlorenen Kontinent von Atlantis, eine Kopie davon halte ich in meiner Hand. Du wirst die Fragen beantworten die ich diesbezüglich stellen werde.

2. EC: Ja, wir haben die Information wie geschrieben hier, wie gegeben. Im Durchführen von

dem wie gerade gegeben, mit diesen Veränderungen die in die Erfahrung von Amilius [?] und I [Ai? Ay?] hineinkamen, Adam und Eva, die Kenntnis von ihre Position, oder dass wie es in der materiellen Welt heute bekannt ist als Wünsche und physikalische körperliche Reize, das Verständnis des Geschlechts, geschlechtliche Beziehungen, kam in die Erfahrung hinein. Mit dieser kam die natürliche Angst vor dem wie es verboten war, weil sie selbst wissen um ein Teil zu sein von, aber nicht VON dem als Anteilnahme des IRDISCHEN, oder die Wünsche in der Art und Weise, wie sie ÜBER ihnen waren, in dem wie es ihre Erbschaft gewesen war.

3. Wurde dies umgewandelt zu dieser Periode als dieser Wunsch, dann, in dem geweiht wurde-

wieder Bewerkstelligt im jungfräulichen Körper von der Mutter von dem SOHN des Menschen, wir sehen dies ist dann kristallisiert in diesem, dass sogar das von dem Fleisch sein mag - mit dem ordnungsgemäßen Konzept, ordnungsgemäßen Wunsch in all seiner Reinheit - geweiht zu den LEBENDEN Kräften wie es manifestiert ist durch die Fähigkeit in diesem Körper daher ins Dasein gebracht, um einen Fluchtweg zu machen für den IRRENDEN Menschen. Deshalb haben wir während der ganzen Zeitalter, so oft die Zeiten gefunden- als die Konzeption der Wahrheit zügellos wurde mit freier Liebe, mit der Schändung von jenen Dingen die zu diesen am Anfang gebracht wurden, dass von der ERKENNTNIS über ihre Existenz, hinsichtlich zu dem das bezeichnet werden mag - und beizeiten wurde - die MORAL, oder Sittlichkeit von einem Volk. Doch dieses gleiche Gefühl, diese gleiche Übererregung die von der Vereinigung von verwandten Körpern kommt - welche ihre Leben gewidmet haben in einer Entschlossenheit, dass die Fähigkeit herbeiführte jene beizubehalten von der Essenz der Schöpfung in jedem männlichen Körper - kann gemacht werden um die Feuer zu werden dieses Licht Wahrheit, Liebe, Hoffnung, Geduld, Frieden, Harmonie; da sie IMMER der Schlüssel zu jenen Einflüssen sind- dieses Feuer die Imaginationen von jenen welche in IRGENDEINER Form begabt sind die hohen Emotionen

der menschlichen Erfahrung darzustellen, sei es in den einem oder den anderen Bereichen, und daher ist beurteilt durch jene welche es vielleicht nicht können, oder durch den Wunsch sich selbst zu fügen - wie Amilius [?] und I [?] es zu jenen ELEMENTEN taten, durch die Kräfte im Leben wie über ihnen.

4. Bereit für Fragen.

5. (F)

eine Schreibweise] Wir verstanden es als ein Eigenname und nicht das Fürwort Ich.]

Wer war [I]? ** [** Ai? Ay?] [GDÊs Anmerkung: "I" oder "Ai" [oder was auch immer für

(A)

Es wurde gegeben!

6.

(F)

In Bezug auf die Historie von Atlantis wie es präsentiert wurde, in welcher Periode hat

sich die Flut wie es in der Bibel aufgezeichnet ist an welcher Noah teilnahmen, ereignet?

8

(A) In der zweiten von den Eruptionen, oder - wie gesehen - zwei TAUSEND – zwei-zwei

tausend und sechs [22,006?] - vor dem Prinz des Friedens, wie die Zeit jetzt gezählt wird, oder Licht Jahre - Tag und Nacht Jahre. Nicht Licht Jahre wie die Akasha-Chroniken, oder oder als esoterischen Aufzeichnungen, oder wie es von der Astrologie und Astronomie gezählt wird, in der Geschwindigkeit oder der Reflexion von einem Strahl des Lichts; da, indem Aufzeichnungen gemacht werden, sind die Akasha-Chroniken wie diese:

Aktivität von JEDWEDER Natur, wie von der Stimme, wie von einem Licht gemacht, produziert in den natürlichen Kräften jenes von einer Bewegung – die überliefern, oder auf, der Aufnahme von dem sind wie Zeit. Wie es illustriert sein mag in der atomaren Vibration wie in Bewegung gesetzt für jene in dem- genannt die Audition, oder das Radio in seiner Aktivität. ES verstreicht sogar schneller als die Zeit selbst. Deshalb passieren LIGHT Kräfte viel schneller, aber die Aufzeichnungen sind auf den esoterischen, oder ätherischen, oder akasha Kräften, wie sie entlang gehen auf den Rädern der Zeit, den Flügeln der Zeit, oder in WAS FÜR EINER Dimension AUCH IMMER wir zum Ausdruck bringen mögen als eine Angelegenheit von seiner Schwungkraft oder Bewegung. Deshalb indem die Kräfte- welche abgestimmt sind auf jene verschiedenen Ereignisse, Perioden, Zeiten, Orte, zugeteilt werden können zu der Aufzeichnung, der KONTAKT wie von der Nadel auf der Schallplatte, hinsichtlich wie klar eine Wiedergabe oder Audition {inneres hören einer rel. Botschaft} empfangen wird, oder wie klar oder wie perfekt eine Einstimmung von dem Instrument- verwendet als das Wiedergabegerät des gleichen- abgestimmt ist zu jenen BEWAHRERN – wie sie bezeichnet werden können – VON jenen Aufzeichnungen. Was würde Angezeigt werden von den Bewahrern? Dass wie gerade gegeben, weil sie die Aufzeichnungen auf den Flügeln sind oder das Rad von der Zeit selbst. Zeit, genauso wie das von Raum - wie inner-dazwischen. Das inner-dazwischen, das welches ist, dass von dem, das von einem Objekt zu einem anderen- wenn in Materie- von der gleichen Natur ist, oder, was dass ist was das andere ist, nur verändert in seiner Vibration um dieses Element zu erzeugen, oder diese Kraft, wie es bezeichnet wird in der Terminologie des Menschen als DIMENSIONEN des Raums, oder DIMENSIONEN welche es geben, was auch immer das feste, flüssige, gasförmige, oder was SEINE FORM oder Dimension sein mag!

7. (F) Wie groß war Atlantis während der Zeit von Amilius?

(A) Vergleich, das von Europa unter Einbeziehung von Asien in Europa - nicht Asien, sondern

Asien in Europa – seht ihr? Dies zusammengesetzt, wie gesehen, in oder nach der ersten von den Zerstörungen, dass was jetzt bezeichnet werden würde - mit der gegenwärtigen Position - der südlichste Teil des gleichen - Inseln wie erschaffen von jenen von den ersten (wie der Mensch

es nennen würde) vulkanischen oder eruptiven Kräften- ins Spiel gebracht in die Zerstörung des gleichen.

8. (F) War Atlantis ein großer Kontinent, oder eine Gruppe von großen Inseln?

(A) Würde es nicht gut sein nur das gegebene zu lesen? Warum das verwechseln in den

Befragungen? Wie bereits angegeben, was als ein großer Kontinent betrachtet werden würde, bis die ersten Ausbrüche diese Veränderungen brachten – woraus jetzt dass, mit der gegenwärtigen Position von der Erde in ihrer Rotation, oder Bewegungen im Bereich ihrer Sonne, durch Raum, im Bereich Arcturus, im Bereich der Plejaden, von einem ganzen oder einem Kontinent würde. Dann mit dem Auseinanderfallen, eher von der Art die großen Inseln erzeugend, mit den dazwischen liegenden Kanälen oder Schluchten, Meerbusen, Buchten und Flüssen, wie sie aus den verschiedenen ELEMENTAREN Kräften kamen welche in Bewegung gesetzt wurden durch diese AUFLADUNG – wie es war – VON den Kräften die gesammelt wurden als die Basis für jene Elemente welche destruktiven Kräfte produzieren würden, wie sie platziert sein könnten in verschiedenen Vierteln oder Versammlungs-Orten von jenen Biestern, oder die Perioden als die größeren Tiere die Erde durchstreiften - mit dieser Periode des innewohnenden Menschen. Lasst es nicht vergessen sein, oder nicht verwechselt, dass die ERDE bevölkert war von TIEREN bevor sie von Menschen bevölkert war! Zuerst- dass von einer Masse, welche dort aus dem Nebel

9

aufstieg, und dann das Aufsteigen von gleichen- mit Licht brechend ÜBER das wie es sich selbst nieder ließ, als ein Begleiter von jenen in dem Universum, als es seine NATÜRLICHEN (oder jetzt natürlichen) Rotationen begann, mit den verschiedenen Effekten AUF die verschiedenen Teile von gleichen, wie es langsam - und es sich langsam - näher zu der Sonne ansammelt und zurückweicht, aus der es seinen Impuls empfängt für das Erwachen der Elemente welche selbst Leben geben, durch Strahlung von ähnlichen Elementen von dem was es von der Sonne empfängt. Deshalb dieses von einer Art, das gewesen ist durch die Zeitalter, des Geistes – das die SONNE gibt als den Vater DES Lichts auf der Erde. Elemente haben ihre Anziehung und Beeinträchtigung, oder jene von FEINDSELIGKEIT und jene die sich zueinander ansammeln. Dies sehen wir durch all die Königreiche hindurch, wie es bezeichnet werden mag, unabhängig davon, ob wir von den himmlischen Gastgebern sprechen oder von jenen von den Sternen, oder von den Planeten, oder von den verschiedenen Kräften innerhalb eines jeden oder allen von gleichen, sie haben ihre Anziehung und Beeinträchtigung. Die Anziehung erhöht das indem es einen Impuls gibt, weil dies die Beihilfe wird, der Anreiz, oder ein Impuls um zu Erschaffen. Deshalb, wie es gesehen werden kann - oder es zu den eigenen des Menschen gebracht werden kann – dies von Anziehung füreinander gibt diesen ANREIZ, diesen IMPULS, um das Kriterium zu sein von, oder die Befriedigung von, jenen Einflüssen in der Erfahrung von Individuen oder Entitäten. Um selbe zu ersticken- werden oft Verschlechterungen füreinander, wie es in irgendeiner Form, Art oder Weise zu Stande kommen kann. Unfälle passieren in der Schöpfung, wie auch in den Leben der Individuen! Eigentümliche Erklärung hier, aber - wahr!

9. (F)

wurden?

Was waren die wichtigsten Inseln wie sie zur Zeit der endgültigen Zerstörung genannt

(A) Poseidia und Aryan [?], und Og [?].

10. (F) Beschreibe eines von den Schiffen der Luft die verwendet wurden während der höchsten Periode der mechanischen Entwicklung in Atlantis.

(A) Viel von der Natur, im FRÜHEREN Teil, wie es sein würde waren die Haut von VIELEN

der Dickhäuter, oder Elefanten, viele hinein in die CONTAINER für die Gase- welche verwendet wurden sowohl als Auftrieb als auch für den Antrieb der Schiffe über die verschiedenen Teile des

Kontinents, und auch im Ausland. Diese, wie es gesehen werden kann, nahmen jene Fähigkeiten an- nicht nur um durch das was Luft genannt wird zu kommen oder das schwerere, sondern durch das von Wasser - als sie den Impuls empfingen aus den BEDÜRFNISSEN von den Völkern in dieser besonderen Periode, für die Sicherheit des Selbst. Die Gestalt und Form, damals, im früheren Teil, hing davon ab welche oder was für Häute für die Container verwendet wurden. Die Metalle welche als Streben benutzt wurden, diese waren damals die KOMBINATIONEN von dem was JETZT eine verlorene Kunst ist - das GEHÄRTETE Messing, das Temperament von dem wie es zwischen Aluminium wird (wie es jetzt genannt wird), und dass von Uran, mit jenen von den Flussmitteln welche aus jenen von den KOMBINIERTEN Elementen des Eisens sind, welches karbonisiert ist mit jenen von anderen Flussmitteln – seht ihr? Diese bestimmten die Leichtigkeit der Struktur, nicht-Leiter ODER Leiter von den elektrischen Kräften - die verwendet wurden für den ANTRIEB der gleichen, anstatt der Gase - welche als der Auftrieb verwendet wurden. Seht ihr? Dafür wie in den Kräften der NATUR kann es umgewandelt werden sogar in die Kräfte VON dem dass Leben macht, wie gegeben, von den Sonnenstrahlen zu jenen Elementen, die ENTSPRECHENDE Reaktion herbeiführen oder finden- in ihrer ANWENDUNG von gleichen oder Reflexion von gleichen, ZU den Strahlen selbst - oder eine unterschiedliche oder veränderte Form von Speicher von KRAFT, elektrisch wie es in der Gegenwart genannt wird.

11. Wir sind vorläufig durch.

10

Reading # 364-7

(am 5. April, 1932)

1. GC: Du wirst vor dir das Material, oder die Information haben- gegeben durch diesen

Übertragungs-Kanal- über den Verlorenen Kontinent von Atlantis, eine Kopie davon halte ich in meiner Hand. Du wirst die Fragen beantworten die ich dir diesbezüglich stellen werde:

2. EC: Ja, wir haben die Informationen wie sie hier transkribiert wurden. Bereit für Fragen.

3. (F) Wie ist die Legende von Lilith verbunden mit der Periode von Amilius?

(A) Am Anfang, wie es geschildert war, da wurde das präsentiert welches wie die Söhne von

Gott wurde, in dem männlich und weiblich als eins waren, mit jenen Fähigkeiten für jene Veränderungen als sie in der Lage waren oder fähig- es zu verursachen. In den Veränderungen die von jenen DINGEN kamen, von den Projektionen gewissermaßen von den Fähigkeiten von jenen Entitäten zu projizieren, dies als ein Wesen- kam als der Begleiter; und als da die Hinwendung zu dem Inneren war, durch die Quellen der Schöpfung, was das herbeiführen der Gefährtin betrifft von dem wie es durch die erste Ursache erschaffen wurde, oder von den Kreativen Kräften die das ins Dasein brachten wie es geschaffen war, DANN - aus dem selbst heraus – wurde das gebracht wie die Gefährtin zu sein war, NICHT nur Begleiter des Körpers. Daher die Legende von den Vereinigungen des Körpers während dieser Periode bevor da die letzte von den Schöpfungen ins Dasein gebracht wurde, welches nicht von dem war das NICHT gemacht wurde, sonder das erste von dem das gemacht WURDE, und eine Gefährtin zu dem Körper, dass da keine Veränderung sein könnte in der Beziehung der Söhne von Gott MIT jenen Beziehungen von den Söhnen und Töchtern der Menschen. In diesen dann, kommt auch- das wie es von vielen gehalten wird die es erreicht haben- besonders zu dem Verständnis von wie NOTWENDIG, dann, die ORDNUNGSGEMÄSSE Paarung von jenen Seelen wird- welches die ANTWORTEN sein können- eine zur anderen von dem welches- durch diese Assoziation, diese Gemeinschaft, das ins Dasein bringen kann- das mehr hilfreich sein kann, mehr stützend, mehr das wohl-GERUNDETE Leben oder Erfahrung von jenen welche ein TEIL sind von einem anderen. Interpretiere es nicht falsch, aber wisse dass alle VON einem sind - jedoch sind da jene Teilungen welche eine ENGERE Vereinigung darstellen, wenn da die ordnungsgemäßen Beziehungen herbeigeführt wurden. Wie eine Illustration, in diesen: In der materiellen Welt finden wir- sind dort im mineralischen Königreich jene Elemente welche von der Natur sind was das Formen einer engeren Vereinigung angeht- eines mit dem anderen, und macht was die Verbindungen betrifft- wie Elemente herbeiführen welche mehr im Einklang handeln mit, oder gegen, andere Formen der Aktivität- in der Erfahrung der Erdumgebung, oder der Erdkraft, wie es jene aktiven Kräfte in den ELEMENTEN herbeiführen- welche ÜBER der Erde sind. Solche

wie wir in jenen finden können welche die aktiven Kräfte herbeiführen in dem von Uran, und dem von Ultramarin, und diese führen dann ein Element herbei welches die aktivere Kraft wird mit den Fähigkeiten für die Anteile der Ausstrahlung wie es vom selben abgeworfen werden kann. So, wie in der Vereinigung illustriert, dann, von - in den PHYSIKALISCHEN Verbindungen - dem es vibrieren mag, oder Ausstrahlungen herbeiführt in den Aktivitäten von ihren mentalen und spirituellen und materiellen oder physikalischen Kräften, wie es eine GRÖSSERE Aktivität in dieser Erdumgebung herbeiführen mag. Dann, mag es da gesehen werden- dass wie es in einer elementaren, oder verbundenen ist, dass herbeiführt- das wie es in der materiellen Erfahrung gesehen wird hinsichtlich eine Antipathie für andere Elemente zu werden welche genauso notwendig sind wie in der Erfahrung des menschlichen Umfelds- wie in der Kombination von Gasen- da es produzieren kann wann immer kombiniert- das was Wasser genannt wird, und seine Antipathie für die Elemente in Verbrennung ist leicht zu sehen oder zu erkennen in der Erfahrung des Menschen. Also in jenen Vereinigungen von dem- in den elementaren Kräften der kreativen Energien- welche die Form des Menschen annahmen,

11

entweder in der des Mannes oder der Frau, mit ihrem NATUREL oder ELEMENTAREN, seht ihr?

ELEMENTARE Kräfte von ihrer Schwingung, mit der Vereinigung von zweien welche vibrieren oder ansprechen auf jene Vibrationen im Selbst, erschafft für dieses Ideal dass wie das wird, in dem erschaffenen, in der Form - wie es bekannt ist als Radium, mit seinen schnell emittierenden Schwingungen, das bringt aktive Kräfte hervor, Prinzipien, welche solche atomaren Kräfte herbeiführen innerhalb der aktiven Prinzipien von der ganzen Natur in ihrer aktiven Kraft was das Eins sein angeht von den elementaren Grundlagen, aus denen das Leben in seiner Essenz, als ein aktives Prinzip in einer materiellen Welt, seine Quellen hat, dass ausstrahlt was IMMER gut ist - es sei denn, es wurde missbraucht, seht ihr? So mag in dem dort die Grundlage für JENE Kräfte sein, wie es GEWESEN ist, wie es angestrebt, gedacht, oder erreicht IST, VON jenen welche, durch die Fähigkeiten von den Schwingungen, eine ständige Kraft im Selbst herzustellen haben- was das treffen, wissen, sehen, fühlen, verstehen, jener Quellen angeht, aus denen solches hervorgeht dass von seiner Art, oder wie jene welche wie eine Antipathie für ein anderes werden, oder wie jenes darzustellen das die Schwingungen darstellt in der Erhärtung von den verschiedenen Elementen, Verbindungen, oder ähnlichem; so, wie es zu sehen ist, DIESE - dann - die Grundlage für jene Dinge wie es hier gegeben ist, dort, in ihren verschiedenen Arten und Weisen, wie zu dem Begleiter von, und BEGLEITERN von, dem das zuerst fähig ist - durch seine Projektion von sich selbst und seinen Fähigkeiten in der Schöpfung - dass zu verursachen das was entweder von seinem EIGENEN erschaffen war, oder Schöpfung, oder dieses Geben am Anfang um die GEDANKEN-Kraft zu SEIN welche dort dass SEIN könnte das stets Segenswünsche, Gut, Recht, und Liebe bringen würde, sogar in der physikalischen oder materielle Welt. Seht ihr?

4. (F)

Wie lange hat es für die Teilung in männlich und weiblich gedauert?

(A) Das hängt davon ab welcher, oder was für Zweig oder Linie betrachtet wird. Als da ins Dasein gebracht wurde- das wie von der Projektion von dem erschafften- DURCH das erschaffte, dies brauchte eine Periode der Evolution - oder, wie es in dem gegenwärtigen Jahr sein würde, achtzig und sechs Jahre. Das als ins Dasein gebrachte, wie es von der Schöpfung war- VON dem das ein Teil davon wurde, VON dem dass bereits erschaffen war durch den SCHÖPFER, DAS ins Dasein brachte- wie jene von den Kräften der Natur selbst WAREN. Gott sagte: "Es werde Licht" und da WAR Licht! Gott sagte: "Es werde Leben" und da WAR Leben!

5. (F)

stoßen von Seelen bewohnt, oder waren sie aus dem tierischen Königreich?

Waren die Gedanken-Formen welche fähig waren- sich selbst aus sich selbst heraus zu

(A) Jenes- wie erschafft durch diese ERSCHAFTEN, aus dem tierischen Königreich. Jenes-

erschaffte wie vom Schöpfer, mit der Seele.

6. (F) Was war gemeint mit die Söhne von den Höchsten in Atlantis und die zweite Ankunft von

Seelen auf die Erde, wie es in einer Lebens-Lesung durch diesen Übertragungs-Kanal gegeben wurde? [Siehe 2802-1 am 18.05.25.]

(A) In dieser Periode oder Zeitalter, wie es gesehen war – Da gibt es Fehler von Worten hier um das zu PROJIZIEREN wie es tatsächlich GESCHAH in den FORMATIONEN von dem wie es kam! Da war, mit dem WILLEN von dem wie es ins Dasein kam durch die korrekten Übertragungs-Kanäle, von dem wie vom Schöpfer erschaffen, das von dem WEITERWIRKEN der Seelen in ihrem Projizieren und ihrer Projektion – seht ihr? während in dem wie es VON den Nachkommen war, von dem wie es sich selbst in Form HINEIN stieß um das zu BEFRIEDIGEN, ZUFRIEDEN ZU STELLEN, von dem Wunsch von dem dass bekannt ist als fleischliche Kräfte von den SINNEN, von jenen Erschafften, dort fortgesetzt um der Krieg zu sein- einer mit dem anderen, und da war dann – AUS den anderen Quellen (Welten) das ständige Eintreten von jenen welche das Bewahren des Gleichgewichts herbeiführen WÜRDEN, ab dem ersten Zweck

12

von den Kreativen Kräften, als es sich selbst vergrößerte in dieser gegebenen Sphäre der Aktivität {Aktionsfeld}, von dem welchem die FÄHIGKEIT GEGEBEN wurde mit seiner EIGENEN Aktivität zu ERSCHAFFEN – seht ihr? und daher das zweite oder das FORTGESETZTE Eintreten der Seelen hinein in das was bekannt ist als die Ebene der Erde während dieser Periode, für diese Tätigkeit wie sie herbeigeführt wurde. Lasst uns daran erinnern- dass wie es gegeben wurde, in dem zweiten, dritten von Adam, oder vierten, oder von Amilius, dort war "In dieser Zeit RIEFEN sie den NAMEN des Herrn AN" - ist richtig! und immer, wenn die Elemente das herbeiführten sind Kleinlichkeit, Unreinheit, im Körper gekreuzigt, der GEIST des Herrn, von Gott, ist anwesend! Wenn diese das Gleichgewicht verlieren, so dass der Körper (physikalisch), der mentale Mensch, die Vorstellungskraft von seinem Herzen, böse ist, oder seine Absicht böse ist, dann setzt sich dieser Krieg fort - wie seit Anbeginn. Nur das fortgesetzte sich bekriegen von jenen Dingen innerhalb Selbst wie seit Anbeginn; weil mit diesen Veränderungen als SÜNDE in die Welt gebracht wurde, mit den Gleichen kamen die FRÜCHTE der Gleichen, oder die Samen seit der Sünde, welche wir in der materiellen Welt als jene Dinge sehen die guten Boden verderben, jene welche die Elemente verderben diese sind von den Verbindungen von jenen von den ersten Ursachen, oder Elementaren, und Schädlinge werden gesehen - und ähnliches, seht ihr? So folgt es allen kreativen Kräfte hindurch, dass die Früchte von dem wie es aktiv ist diese Saat bringen, welche das Verderben herbeiführt von, oder das Aufklären von, in den aktivierenden Kräften von, diesen einwirkenden WESEN.

7. (F) Was war gemeint mit "Wie im ersten Adam Sünde betrat, so wird im letzten Adam alles

lebendig gemacht werden?"

(A) Adam's Eintritt in die Welt am Anfang, dann, musste der Erlöser VON der Welt werden, wie

sie seiner Fürsorge anvertraut war, "Sei du fruchtbar, vermehrend, und mach dir die Erde UNTERTAN!" Daher Amilius, Adam, der erste Adam, der letzte Adam, wurde - dann - dass welches GEGEBEN ist die MACHT ÜBER die Erde, und - wie in jeder Seele das erste um erobert zu werden ist das Selbst - dann sind ALLE DINGE, Bedingungen und Elemente, unterworfen zu diesem Selbst! Dass ein universelles Gesetz, wie es in dem gesehen werden mag wie es demonstriert werden mag entweder in Gasen die sich gegenseitig zerstören, indem sie Elemente von dem Gleichen werden, oder das im mineralischen oder dem tierischen Königreich wie es gefunden werden mag welches zerstört, oder eins WIRD MIT dem anderen. Deshalb, wie von Adam gegeben - der SOHN von Gott - MUSSTE er das werden dass fähig sein würde um die Welt, die Erde, zurück zu ziehen zu dieser Quelle, aus der sie kam, und ALLE MACHT ist in seine Obhut gegeben in der Erde, weil er überwunden hat; das Selbst, Tod, Hölle und sogar das Grab, wird untertan zu Ihm DURCH die Eroberung von dem Selbst in diesem gemachten Fleisch; da, wie im Anfang war das Wort, das WORT WAR mit Gott, das Wort WAR Gott, das Gleiche war AM Anfang. Das Wort kam und wohnte unter Menschen, die Nachkommen von dem Selbst in einer materiellen Welt, und das Wort ÜBERWAND die Welt - und deshalb WURDE die Welt, dann, wie der Diener von dem dass die Welt überwand!

8. (F)

Bitte gib die bedeutsamen Re-Inkarnation von Adam in der Geschichte der Welt.

(A) Am Anfang als Amilius, als Adam, als Melchizedek, als Zend [?], als Ur [?] [Enoch? GDÊs

Anmerkung: Vielleicht war Ur eine vorgeschichtliche Person [364-9, Abs. 3-A] welche Ur von den Chaldäern gründete? Ich denke nicht das er irgendwo sonst in den Readings erwähnt wurde als eine Inkarnation von Jesus.], als Asaph [?] [Lieder von Asaph? Siehe Ps. 81:5, anzeigend das

Joseph und Asaph ein und derselbe waren?], als Jesus [Jeshua] - Joseph - Jesus. [Siehe 364-9, Abs. 3-A.] Dann, wie das in der zweite Ankunft zur Welt kam- weil Er wieder kommen und Seine eigenen empfangen wird, welche sich selbst vorbereitet haben durch diesen Glauben an Ihm und das Handeln auf diese Art und Weise; da der GEIST draußen ist, und die Zeit näher kommt, und da wird die Abrechnung sein von jenen- genauso wie in dem Ersten so in dem Letzten, und der Letzte wird Erster sein, weil dort ist dieser Geist draußen - Er stand nahe. Er der Augen hat um

13

zu sehen, lass ihm sehen. Er der Ohren hat um zu hören, lass ihm hören- diese Musik von der Ankunft des Herrn dieses Weinbergs, und bist DU bereit um Rechenschaft zu geben von dem was DU getan hast bei deiner Gelegenheit in der Erde als die Söhne von Gott, als die Erben und Miterben der Herrlichkeit MIT dem Sohn? Dann mach deine Pfade gerade, weil da ein Antworten kommen muss für dass was DU getan hast mit deinem Herrn! Er wird nicht zögern, um es zu Überwinden wird Er erscheint ALS der Herr UND Meister. Nicht als ein geborener, sondern als einer welcher zurückkehrt zu Seinen eigenen, da er gehen und sprechen wird mit Menschen von jeder Gegend, und jene die treu sind und nur in ihrer Abrechnung wird nachgeholt werden- mit Ihm zu herrschen und zu RICHTEN für tausend Jahre!

9. (F) Beschreibe einige von den mentalen Fähigkeiten die von den Atlantern entwickelt wurden

zu der Zeit von ihrer größten spirituellen Entwicklung.

(A) Unmöglich um Errungenschaften physikalisch in ihrer spirituellen Entwicklung zu beschreiben. Die Verwendung von MATERIELLEN Gegebenheiten und spirituellen Eigenschaften in einer materiellen Welt würden, und werden, dass wie es die Wunder des Sohnes in der materiellen Welt sind; da sogar wie mit Ihm in - und während Er ging, ob in Galiläa, in Ägypten, in Indien, in Frankreich, in England oder Amerika - da WAREN jene Perioden als die Aktivitäten von dem physikalischen so waren wie das was genannt werden würde- das Alltagsleben von den SÖHNEN der Götter in der Atlantischen oder Eden Erfahrung; denn als jene die verschiedenen Veränderungen brachten- aus der höchsten der SPIRITUELLEN Entwicklung zu der höchsten von den mentalen, dann von den MATERIELLEN oder physikalischen Entwicklungen, dann der Fall – seht ihr?

10. Wir sind vorläufig durch.

Reading # 364-8

(am 15. April, 1932)

1. GC: Du wirst vor dir die Informationen haben- gegeben durch diesen Übertragungs-Kanal- über Den Verlorenen Kontinent von Atlantis, eine Kopie davon halte ich in meiner Hand. Du wirst bitte die Fragen beantworten die ich dir diesbezüglich stellen werde.

2. EC: Wir haben die Informationen wie es hier gegeben ist, Der Verlorenen Kontinent von

Atlantis, Poseida, Og, Odynelius [?]. Ja. Bereit für Fragen.

Bitte erkläre was gemeint ist mit "Er wird gehen und sprechen mit Menschen von jeder

Gegend". Bedeutet dies er wird zu Vielen auf einmal erscheinen oder zu verschiedenen Völkern während eines langen Zeitraums erscheinen?

3. (F)

(A) Wie gegeben, für tausende von Jahren wird Er gehen und Sprechen mit Menschen von jeder Gegend. Dann in Gruppen, in Massen, und dann werden sie regieren von der ersten Auferstehung für tausende von Jahren; da dies sein wird wenn die Veränderungen materiell kommen. In der Art und Weise wie Er auf der Friedenskonferenz in Genf saß, in dem Herz und der Seele von einem Mann der von vielen nicht als ein gar ungewöhnlich Frommer Mann gehalten wurde; jedoch aufstieg für eine Bestimmung, und er wählte es vielmehr aus um ein Übertragungs-Kanal von Seinen Gedanken für die Welt zu sein. So, wie es da gewesen ist, so wird es sein bis zu der festgesetzten Zeit. Wie es von Ihm gegeben wurde, nicht gegeben zum Menschen um die Zeit oder die Periode vom Ende zu kennen, weder zum Menschen - außer indem sie sich selbst als ein Übertragungs-Kanal einsetzen durch den Er sprechen kann. Um sicher zu sein, Mann und Frau gleichermaßen; da, wie seit dem Anbeginn gegeben, sie eins sind. Nicht wie der Mensch Einheit zählt von der materiellen Sicht. Vielmehr von dem wie Er es gab, "Wo sind jene deine Verfolger?" "Kein Mensch, Herr." "Weder verurteile ich dich. Sündige nicht

14

mehr." Im herausfinden von jenen, die, wo und wann Er spricht, oder gesprochen hat unter oder mit, oder durch Menschen, "Durch ihre Früchte werdet ihr sie erkennen." Sie, welche mehr Gerechtigkeit bringen sind die Kinder des Glaubens, der Hoffnung, der Nächstenliebe. Diese drei, und sie tun es auch in der MATERIELLEN Welt, der Vater, der Sohn, der Heilige Geist. Sei du, dann, ein Übertragungs-Kanal der oftmals mit Ihm gehen mag welcher nichts anderes gab als dass, "Lasst Euere Herzen nicht bekümmert sein; weder lasst es verängstigt sein. Lass nicht deine rechte Hand wissen, was deine linke Hand tut." Vielmehr selbst zu geben um zu suchen, Tag für Tag, um zu WISSEN der Wille von dem Vater wie es in Ihm manifest war, und in Dir manifest sein kann, da Er dich nicht desolat verlassen wird, sondern zu dir kommen wird - aber nur wenn Er eingeladen wird, da, wie in den Perioden, wie wir finden, wenn Er mit Menschen ging wie der Meister unter Menschen, oder wenn- wie Joseph in den Königreichen welche erhoben wurden, wie das Retten von seinen Völkern welche ihm in die Sklaverei VERKAUFTEN, oder wie der Priester von Salem in den Tagen als der Ruf kam dass ein besonderes Volk seinen Namen verkünden würde, ging Er und sprach mit Menschen. Oder, wie in jenen Tagen als Asapha [?] [Söhne von Asaph? Siehe Ps. 81:5 anzeigend das Joseph und Asaph ein und derselbe waren?], oder Affa [?] in jenen Perioden als jene von demselben ägyptischen Land jene Ratschläge zu den vielen Nationen gaben, wenn da jene Rettung von der Physikalischen Form sein würde das von ihrem eigenen Schaffen im Physikalischen; oder in dem Garten als jene Verführungen kamen, oder als der erstgezeugte von dem Vater welcher als Amilius in das Atlantische Land kam und sich selbst erlaubte um in die Wege der Selbstsucht geführt zu werden. Deshalb, wie wir sehen, all die verschiedenen Stufen der Entwicklungen welche durch die Zeitalter zum Menschen kamen sind jene Perioden gewesen in denen Er mit dem Mensch ging und sprach. In diesen, dann, als - wie wir finden - diese jene Perioden begannen in einer ähnlichen Periode von der von Joseph zu Joseph, oder Jesus, dann sehen wir den Zyklus wieder wenn vollendet im Körper, die Welt überwindend im Körper des Menschen, Er erscheinen wird in jenen VERSCHIEDENEN Erfahrungen; da Er nicht zögert, und die Zeit näher rückt.

4. (F) Gab Jesus in der Persischen Erfahrung als San (oder Zend) die grundlegenden Lehren von

dem was Zoroastrianismus wurde?

(A) In all jenen Perioden da das grundlegende Prinzip die Einheit des Vaters war, ging Er mit

den Menschen.

5. Wir sind durch.

Reading # 364-9

(am 28. April, 1932)

1. GC: Du wirst die Informationen vor dir haben- gegeben durch diesen Übertragungs-Kanal

über den Verlorenen Kontinent von Atlantis. Du wirst bitte die Fragen beantworten die ich dir diesbezüglich stellen werde:

2. EC: Ja, wir haben die Information die gegeben worden ist wie im Bezug auf den Kontinent

Atlantis; außerdem die Information die durch diese Übertragungs-Kanäle gegeben wurde wie bezüglich desselben. Bereit für Fragen.

3. (F) In welchem Land, und in Verbindung mit welcher Religion oder Philosophie, hat Jesus als

Ur gelebt? [Wie angegeben in 364-7, Abs. 8-A.]

(A) Ur war vielmehr ein Land, ein Ort, eine Stadt - und der Gedanke, oder die Absicht, oder der

Ruf der aus Ur war. Ur, dann, wie präsentiert oder repräsentiert in der Erfahrung von Jesus, als

eine, welche jene Gedanken antrieb oder leitete in dieser Periode oder Erfahrung.

15

4.

(F) Welche Rolle spielte Jesus in einer seiner Reinkarnationen in der Entwicklung der

grundlegenden Lehren von den folgenden Religionen und Philosophien? Zuerst, Buddhismus:

(A)

Dies ist nur eine.

 

5.

(F)

(A) Wie es angegeben wurde, die Entität - als eine Entität - beeinflusste direkt oder indirekt- all

jene Formen der philosophischen oder religiösen Gedanken- welche lehrten das Gott Einer war. In der ersten, als einer der in Verbindung gebracht wird mit - in der Meditation oder dem Geist von – diesem ein und demselben führenden, und jenen Dingen die hinzugefügt wurden, sind ziemlich auf die gleiche Weise wie das was im Judentum hinzugefügt wurde. Ob- im Buddhismus, Mohammedanismus, Konfuzianismus, Platonismus, oder was – diese zuviel hinzugefügt hatten von dem wie es von Jesus gegeben wurde auf seinem Fußmarsch in Galiläa und Judäa. In allen von diesen, damals, ist dort der gleiche antreibende Geist. Was haben Individuen getan, tun tun, ZU den Prinzipien oder dem Geist des Gleichen – indem sie dies Verdrehten um ihren EIGENEN unmittelbaren Bedarf in materiellen Ebenen nachzukommen, oder Orte dafür gemacht hatten als es eine ausstehende Sache wurde, als ein Moralist oder das Oberhaupt von irgendeiner unabhängigen religiösen Kraft oder Macht; denn, wie es gegeben wurde, "Wisse, O Israel, der Herr dein Gott ist EINER!" ob dies einen von den Konfuzius' Gedanken leitet, Brahman Gedanken, Buddha Gedanken, Mohammedanischen Gedanken; diese sind wie Lehrer oder Repräsentanten, oder um mehr aus der vernehmlichen Veränderung zu machen - wie es in dem war als es durch dem Apostel zu den Nichtjuden gegeben wurde: "Ich höre es gibt Spaltungen unter euch. Einige sagen, ich bin Paulus, ein anderer ich bin Apollon, ein anderer ich bin von Caiaphas. Paulus mag als Priester amtieren, Apollon mag bewässert haben, aber es ist GOTT der die Erhöhung gibt!" Der Geist von der Kreativen Kraft, und als solches der Sohn repräsentierte im Geist in dem wie es in der Erde geschaffen wurde. Nicht NUR wie einer, sondern DER einzige; denn, wie Er es gab, "Er welcher auf irgendeine andere Art hinaufsteigt ist ein Dieb und ein Räuber." Wie der Geist des Meisters, war der Geist des Sohnes, Manifest - wie es gegeben war - zu jedem in ihrer jeweiligen Sphäre. Wie es heute ist. Wie es einstmals war. Gott ruft den Menschen dazu auf um überall nach Seinem Gesicht zu suchen, durch diesen Übertragungs-Kanal der gesegnet sein mag durch den Geist des Sohnes – in welcher Sphäre auch immer dies seine Form annehmen mag.

Weil da Auseinandersetzungen sind, weil da ein Mangel des Gebens und Nehmens ist hinsichtlich der Gedanken anderer, verändert es die Haltung Gottes nicht ein bisschen, weder macht es einem über den anderen, denn, wie es gegeben wurde, ist da nur einer - die anderen handeln wie jene in der Eigenschaft des Gedankens der ihnen gegeben wurde durch die gleiche Kraft, die "In den letzten Tagen hat Er zu uns gesprochen durch den Sohn, als einer heraus geboren zur rechten Zeit." Wir finden die gleichen Auseinandersetzungen aufkommen in dem in der Gegenwart bezeichneten Denominationalismus, und jeder schreit, "Siehe, hier ist Christus - Siehe, dies ist die Art & Weise der Annäherung - Siehe, wenn ihr nicht dieses oder jenes tut- habt ihr keinen Anteil an Ihm." "Er der mich liebt wird meine Gebote einhalten." Was sind die Gebote? "Du sollst keine anderen GOTT neben mir haben", und "Liebe deinen Nachbarn wie dich selbst". In diese ist das ganze GESETZ gebaut und Evangelium von jedem Zeitalter das gesagt hat, "Da ist EIN Gott!"

6. (F) Unter welchen Namen wurde Jesus geboren in Seinen Reinkarnationen in Frankreich,

England, Amerika?

(A) Vielmehr ist dies wie der Geist von dem Christus gewesen, oder der Meister der unter

Menschen ging, welcher in diesen unterschiedlichen Ländern inkarnierte, denn ob unter den

16

Priester, wie es, in Frankreich war - oder unter den bescheidenen Mönch in England, oder der kühne Krieger in Amerika, der Geist das "Gott EINER ist! Bevorzuge deinen Nachbarn, dein Bruder, vor dir selbst!" Diese, wie wir finden, nahmen Besitz von - oder arbeiteten vielmehr damit, bis ihrer eigenen PERSÖNLICHKEITEN in Individuen beiseite gelegt wurden. Tust du desgleichen, würdest du Ihn mit dir gehen haben. "Nicht mein Wille, O Herr, sondern deiner, wird in mir getan - heute, jetzt!"

7. (F) War Atlantis einer von den fünf Punkten an denen der Mensch am Anfang erschien, die

Heimat der roten Rasse?

(A) Einer von den fünf Punkten. Wie es gegeben wurde, in was bekannt ist als Gobi, Indien, in

Karpathien [?], oder in dem- bekannt als die Anden, und dem- bekannt als in den westlichen Ebene von dem was jetzt Amerika genannt wird - die fünf Orte. In ihrer Präsentation, wie wir, dieses - in den fünf Orten finden, als Mensch (Lasst uns den Unterschied verstehen in dem als es zuerst erschien in was als Atlantis bekannt ist, und das als Mensch erscheinend aus jenen Projektionen in den fünf Orten - und, wie es gegeben wurde, von ihrer Umgebung aufgenommen, dass als es erforderlich wurde für das Zusammentreffen von jenen variierenden Bedingungen unter denen ihre Individualitäten und Persönlichkeiten begannen Form anzunehmen) – einer im weißen, ein anderer im braunen, ein anderer im schwarzen, ein anderen im roten. Diese, wie wir finden, nehmen diese Form ein – Würde Schnee der Ort für den Schwarzen sein? oder die Sonne der Ort für den Weißen? oder die Wüste und die Berge für entweder den Weißen oder Schwarzen? als wären es Teilhaber von jenen Dingen welche jene Variationen auslösten in dem was eindrang, oder als die äußere Präsentation wurde, oder die Haut, oder das Pigment welches im Selben präsentiert ist.

8. (F) War das Zentrum oder der Anfang von diesen Projektionen in Atlantis?

(A) War in Atlantis. Deshalb haben wir, wie aus der zweiten Inkarnation dort - oder die

Geschichte wie es im Judentum gegeben ist unterscheidet sich nicht sehr viel mit dem von den

Chaldäern; weder unterscheidet es sich überhaupt nicht von dem was in Yukatan entdeckt werden WIRD; noch unterscheidet es sich sehr viel von dem wie aus dem ÄLTEREN von den Indischen (Ost-Indien, natürlich - wie es gegenwärtig ist).

9. (F)

Atlantis und wie haben die Menschen sie verwenden?

Was war die großartigste Periode von der Entwicklung der okkulten Wissenschaften in

(A) Dies, wie wir finden werden, wird eine Menge an Erklärung erfordern sogar um es zu dem

Bewusstsein von einem Individuum zu bringen, in der heutigen Art des Denkens, hinsichtlich was gemeint ist mit okkulter oder mystischer Wissenschaft; weil die NATÜRLICHE Tendenz - oder

der NATÜRLICHE Zustand von Individuen, oder Entitäten - der GEBRAUCH von dieser war; genauso natürlich wie es ist um zu essen!

10. Wir sind vorläufig durch.

Reading # 364-10

(am 28. April, 1932)

1. GC: Du wirst die Informationen vor dir haben- gegeben durch diesen Übertragungs-Kanal

über den verlorenen Kontinent von Atlantis. Du wirst bitte mit dieser Information fortfahren, und

die Fragen beantworten die ich dir diesbezüglich stellen werde.

2. EC: Ja. Im Verständnis, dann, in der gegenwärtigen Terminologie, okkulten Wissenschaft

oder psychischen Wissenschaft – wie gesehen, dies war das natürliche oder die Aktivität der

17

Natur in dieser Erfahrung, und nicht als eine Wissenschaft bezeichnet – mehr noch als wäre es der Wunsch nach Nahrung durch ein neu geborenes Baby. Eher die natürliche Konsequenz. Diese Erklärung mag gezwungenermaßen einige Formen annehmen welche mitunter möglicherweise verwirrend sein mögen, aber Illustrationen können gemacht werden durch die verschiedenen Arten der okkulten Wissenschaft, oder psychischen Manifestationen, welche für den Schüler etwas klarstellen mögen von den verschiedenen Arten der psychischen Manifestationen in der Gegenwart, genauso wie dass was in dieser Periode natürlich war.

3. Da ist, wie es schon oft gegeben wurde, ein ziemlicher Unterschied - und viel Differenzierung

sollte gemacht werden - in mystischer und psychischer oder okkulter Wissenschaft wie es heute

bezeichnet wird.

4. Von dem was gegeben wurde, ist es ersichtlich dass Individuen am Anfang mehr von

Gedanken-Formen waren als individuelle Entitäten mit Persönlichkeiten wie in der Gegenwart ersichtlich, und ihre Projektionen hinein in die Bereiche der Gedankenfelder, die zu einer Entwicklung gehören oder einer sich entwickelnden Welt der Materie, mit den variierenden Präsentationen über dasselbe, von den Ausdrücken oder Eigenschaften in den verschiedenen Dingen über die Entität oder Individuum, oder Körper, durch welche solche Wissenschaft - wie gerade beschrieben, oder solche Phänomene wie sie beschrieben würden – manifestiert wurden. Deshalb finden wir dass okkulte oder psychische Wissenschaft, wie es in der Gegenwart genannt würde, am Anfang vielmehr der natürliche Zustand des Menschen war. Vielmals wie (in Illustration), wenn ein Baby oder Kleinkind, in die Welt hinein geboren wird und sein Appetit erstmal zufrieden gestellt ist, und es schlafend liegt. Von was Träumt es? Dass es erwartet zu sein, oder es gewesen ist? Von was sind Gedanken? Das was ist um zu sein, oder das was gewesen ist oder das was ist? Jetzt erinnere dich wovon wir sprechen - dies waren Gedankenformen, und wir finden wieder die Illustrationen von denselben!

5. Wenn der mentale Körper (jetzt wieder zurück zu dem was ihr Wissenschaft nennt) - wenn

der mentale Körper, oder Geist, Training gehabt hat, oder durch einen Kurs von Maßnahmen in bestimmten Richtungen gegangen war, solche Individuen werden so-und-so denkend genannt; als einer von einem schöpferischen Wandel und geübt; einer von einem statistischen Wandel, und geübt; einer von einem theologischen Wandel, und geübt; einer von philosophischen Wandel, und geübt. Von was baut der Geist? Wir haben uns, dann, zu dem gewendet das sehr Materiell geworden ist, da der Verstand ständig übt macht er für sich selbst MENTALE Bilder, oder macht für das wie es damit schlussfolgernd ist aus seiner eigenen Gegenwart dimensionale Ansichten - aber das Baby, von woher sein schlussfolgern? von woher sein Traum? Von dem es hereingelegt {z. Narren gehalten} wurde, oder, dass das seine Erfahrung gewesen ist von woher es kam? Oft wurde gesagt, und zu Recht, mit dem Lächeln eines Kleinkindes "von Engeln Träumend", und eng in Kontakt mit ihnen - aber was hat diesen Traum ERZEUGT? Der Kontakt damit mit dem ES gefüttert wurde! Vergiss jetzt nicht unsere Prämisse {Voraussetzung} von welcher wir schlussfolgernd sind! und wir werden finden dass wir die Prämisse haben werden von welcher jene Individuen, oder die Entitäten, schlussfolgerten innerhalb des Beginns in diesem Land. (Wir sprechen von Atlantern, als sie wie Gedanken-Kräfte wurden.) Von woher taten SIE schlussfolgern? Von den Kreativen Kräften von denen sie ihren Auftrieb empfangen hatten, aber wirkten durch die Gedanken-FORMEN ein als wäre es in MATERIELLEN Formen über ihnen, und in Anbetracht dieser Kraft (wird) um eins zu sein MIT dem aus was es entsprang oder seinem Auftrieb gegeben war oder Kraft, jedoch mit der Fähigkeit das zu VERWENDEN auf die Art & Weise welche schien, oder erschien, gut oder schön, oder angenehm, zu sich selbst. Daher finden wir in dieser besonderen Modellierung oder Modellierungs-Zustand, das in dem dort die größere Entwicklung war von, und Verwendung von, dass wie es bezeichnet wird oder genannt wird psychische und okkulten Kräfte, oder Wissenschaft - In der gegenwärtigen Terminologie, oder Zeitalter.

18

6.

Illustrierend, dann, weil wie dies durch jene Entitäten verwendet wurde, jene Wesen, in dem

formgebenden Stadium von ihrem Erlebnis oder Aufenthalt zwischen dem wie es erschaffen wurde in all seiner Pracht um jeden Bedarf zu beliefern oder Wunsch der hervorgerufen werden könnte durch dieses Wesen, mit all seinen Eigenschaften physikalisch, mental UND SPIRITUEL zur Hand; da, wie es angegeben wurde, sogar zu der vierhundert-tausendsten Generation aus der ersten Schöpfung war es vorbereitet für das innewohnen des Menschen. Wie wir heute (wenden zu heute), wir dort die Entwicklungen von jenen Ressourcen finden. Wie lange waren sie verblieben? Seit dem Anfang! Wie lange war der Mensch in der Lage sie zu verwenden für sein Verderben, oder sein Vergnügen, oder für seine Regeneration? Seit das Wissen von mancher Quelle erweckend war innerhalb ihrer psychischen Kraft, oder Quelle, von dem Apparat, oder der Form die es annimmt, entweder in einer physikalischen oder mentalen (zur Erinnerung, Verstand ist der Baumeister - und er bewegt sich entlang jener Übertragungs-Kanäle durch die und mit denen, es in die Existenz hinein gebracht werden kann in was auch immer für einer Dimension oder Sphäre von welcher es Schlussfolgernd ist, oder Schlussfolgernd in Richtung - schau) - und wie dies Illustriert sein mag in der Gegenwart:

7. Wenn da eine Manifestation von einer psychischen Kraft ist, oder eine okkulte Handlung,

oder Phänomene, oder Aktivität in, auf, von oder für ein Individuum, da ist dann das zurückrollen, wie es war, oder ein Anteil von der physikalischen Bewusstheit – oder diese mental geübte individuelle Bewusstheit – wurde beiseite gerollt oder zurückgerollt, und es ist dann eine Visionierung - Zu was? Das wie seit Anbeginn, eine Projektion VON dieser Form welche ihre Position annahm oder Zustand in der Erde wie seit Anbeginn, und mit jenen so ausgestattet mit dem wie es genannt werden könnte einen Einblick in psychische Quellen dort mag visioniert sein über einen Körper- seinem astralen (falls ausgewählt um bezeichnet zu werden), vielmehr seinen GEDANKEN-Körper, wie es projiziert ist AUS Gleichen in solch einem Zustand; insbesondere also wenn da die Induktion ist oder das Induzieren von, einer Unbewusstheit des normalen Gehirns, oder normalen mentalen Körpers. Untergetaucht - in was? In das Unbewusste, oder Unterbewusstsein. Unter, in DIESEM Fall, bedeutet UNTERHALB – nicht über dem Normalen; unterhalb - UNTERWORFEN zu der höheren Bewusstheit, oder zu dem höheren Gedanken, der gebaut wurde - genauso sicher, als wäre ein physikalischer Körper gebaut worden, aus was? Dass wie es gegeben wurde von seinem ersten Nukleus {Kern} als es in seinem Erlebnis durchlief. Dann mag es dort visioniert sein durch solch einem Körper, wie es genannt werden mag mit dem zweiten Gesicht {sechsten Sinn}, oder mit einer Vision, dieser begleitende Gedanken-Körper von solch einem, manifestierend auf ziemlich die Art und Weise wie Individuen in der Atlantischen Periode der psychischen und okkulte Entwicklung zustande gebracht wurden in ihrem Erlebnis. Durch solche Projektionen dort kam es zu dieser ersten Notwendigkeit von der Teilung des Körpers, um sich zu jenen Notwendigkeiten von dem anzupassen genauso gesehen in seiner eigenen mentalen Vision wie gebaut (MENTAL jetzt – Verwechsle diese Begriffe nicht, sonst wirst du SEHR verwirrt in dem was gegeben wird!).

8. Die mentale Vision durch seine Aktion auf was ist der Körper gebaut? Auf dem mentalen

Körper von dem Individuum in einer materiellen Welt, außerhalb des Geistes, außerhalb der Fähigkeit alle Eigenschaften von den spirituellen oder unsichtbaren Kräften zu haben - aber MATERIALISIERTE Kräfte, wie es notwendig ist von dem mentalen Körper in einer materiellen Welt MENTAL trainiert zu, oder in, bestimmten Richtungen, oder gegebenen Richtungen, oder der natürlichen Neigung folgend von seinem dreifachen oder dreischichtigen Körper, wie es gesehen ist in jedem Individuum oder jeder Entität. Als diese sich selbst projizierten, dann finden wir- diese ENTWICKLUNGEN waren in diesem Anteil von der Entwicklung in der Atlantischen Periode. Wie wurden diese verwendet? In vielen wie es seit Anbeginn war. Erinnere dich daran- da war stets die Instruktion zu jenen Völkern, dass an dem festzuhalten war dass die Spirituellen

Kräfte mit sich bringen würde, vielmehr als die Missbräuche von den Fähigkeiten - wie jene mit vertrauten Geistern, wie jene die dazu sprachen oder teilnahmen an den Weissagungen von

19

jenen die passiert hatten von der Ebene der Erde, oder jenen die teilnahmen an den tierischen Magnetismus - welcher von dem Universalen Bewusstsein tierischer Materie kam als es überging in ihre Erfahrung, in ihren Austausch durch jene Perioden der Integration und Auflösung - und die Geist Kräfte die jene besaßen die sich selbst offen legen würden zu solchen Bedingungen, da diese so real sind wie physikalische Körper, wenn die Einstimmungen von der Entität derart sind dass sie es in der Fantasie erleben kann! und sie sind über dir- immer, gewiss! Diese, dann, sind Entitäten – gewiss; ob Tier oder jene ausgestattet mit der Seele - bis sie durch jene Veränderungen gehen - wie es da stets gewesen ist, seht ihr? Auch sind da jene welche überhaupt jene Übertragungs-Kanäle ins psychische und okkulte ermöglichen (wir sprechen davon, durch welchen Mensch – indem es dieses Stadium erreichte, oder diese Position dass es sich weiter und weiter entfernte von seinen natürlichen Quellen, durch den gleichen CHARAKTER des Übertragungs-Kanals mag es kommunizieren mit dem aus was es ein Anteil davon ist, oder den Schöpferischen Kräften), und daher entstand die Terminologie wie "Guter Geister" und "Böse Geister", da dort jene sind welche teilnehmen an der Erde, oder an den fleischlichen Kräften, anstatt von jenen Kräften welche von den spirituellen oder ERSCHAFFENDEN sind. Jene welche Zerstörung sind- sind von der Erde. Jene welche konstruktiv sind, bringen, dann, das Gute - oder das Göttliche und das Teuflische, für jene Entwicklungen in ihren verschiedenen Phasen. Daher war die größere Entwicklung von den genannten okkulten oder psychischen Kräften, während der Atlantischen Periode - und die Verwendung der gleichen, und der Missbrauch der gleichen - während ihrer ersten tausend Jahre, wie wir es nennen würden Licht Jahre; nicht das Licht von dem Stern, sondern die Sonne geht unter und die Sonne geht unter - Jahre. Das brachte jene Zyklen hervor, oder jene Änderungen. Daher haben wir das was durch viele von den Informationsquellen gegeben wurde, oder den Übertragungs-Kanälen für Individuen - und in jenen, diesen, die Entität – wie eine Stimme auf den Wassern, oder wie der Wind der sich zwischen dem Schilf bewegte und horchte, oder nochmals wie wenn die Morgensterne zusammen sangen und die Söhne Gottes das Kommen des Menschen erblickten hinein in sein eigenes, durch die verschiedenen Bereiche wie es gebracht wurde durch das Vergrößern von, oder das Verschlechtern von, der Verwendung von jenen Kräften und Mächten, wie sie selbst in einem MATERIELLEN Bereich manifestiert sind, oder jene die teilnahmen am fleischlichen zu der Befriedigung von dem dass ihre fortwährende VERHÄRTUNG herbeiführte und weniger Fähigkeit um zurück zu horchen durch dass aus WAS es kam, und mehr und mehr teilnehmend AN dem, auf dessen es ein Esser wurde von; oder, wie es sogar zu sehen ist in den materiellen Kräften der Gegenwart: Wir finden jene die bestimmte Elemente an sich haben, außer diese werden sehr gut ausgewogen MIT allen QUELLEN von was?

Das von dem dort waren die ersten Ursachen, oder Natur, oder Naturel, oder Gottes Quellen oder Kräfte sind. Daher ELEMENTE - nicht Rudimente {Anfänge}; Elemente - wie sie bezeichnet sind in der Terminologie der Schüler von den anatomischen, physiologischen, psychologischen Kräften innerhalb eines Körpers - KEIME! Gewiss sie sind Keime! sind für jeden wie Atome der Macht - Von was? Diese Quelle aus der es seiner Essenz gezogen hat mit was es füttert. Ist eine Fütterung, dann, seine Seele? oder ist eine Fütterung sein Körper? oder ist eine Fütterung dieses innerdazwischen (sein mentaler Körper) zu seinem eigenen Verderben, oder zu jenen Dummheiten von den einfachen Dingen des Lebens? Um dann, fähig zu sein, zum Teilnehmen AN dem physikalischen aber nicht ein Teil des Selben - sondern mehr und mehr fütternd mit jenen Quellen von denen es selbst ausströmt, oder von dem SPIRITUELLEN Leben, so dass der physikalische Körper, der mentale Körper, abgestimmt ist AUF seine Seelen Kräfte, oder seine Seelen-Quelle, seinem Schöpfer, seinem Macher, in solch einer Art und Weise, wie es sich entwickelt.

9. Was IST, dann, psychische Kraft? Was IST okkulte Wissenschaft? Eine Entwicklung von den Fähigkeiten innerhalb jedes Individuums welches seine Sohnschaft nicht verloren hat, oder seine Beziehung zu seinem Schöpfer, um aufzuleben - oder mehr und mehr zu demonstrieren durch Phänomene von was für einer Natur auch immer von der es seine Quelle nimmt, für diese

20

individuelle Tätigkeit von dieser Entität selbst- durch die Stadien der Entwicklung durch welche es gegangen ist, und gebend von seiner Lebens-Quelle dass dort INS Dasein gebracht werden kann dass was mehr Wissen gibt über die Quelle, AUS der die ESSENZ der Entität (Es ist keine gute Formulierung, aber bedeutet das es keinen Anspruch auf Ausdruck erhebt; nicht Elemente, nicht Rudimente, sondern ESSENZ von der Entität selbst, SEINEM Geist und seiner Seele - sein Geist

wird sein Anteil von dem Schöpfer, seine Seele das von seiner Entität selbst, es selbst individuell machend, abgetrennte Entität, die eins sein kann MIT der Schöpferischen Kraft aus der es kam

- oder die es ist! aus der es gemacht ist, in ihren atomaren Kräften, oder in ihrer ganzen Essenz

selbst!) ausströmt; und je mehr dies manifestiert sein mag, umso größer wird die okkulten Kraft.

10. Für welchen Nutzen, dann, haben diese Menschen in dieser besonderen Periode ihre Anstrengungen gegeben, und in welchen Richtungen waren sie aktiv? Fast so viele wie da Individuen waren! da, wie wir aus den Aufzeichnungen finden wie sie gemacht sind, zu einigen dort war die Macht gegeben um die Söhne Gottes zu werden; andere waren Arbeiter in Messing, in Eisen, in Silber, in Gold; andere waren gemacht in der Musik, und den Instrumenten der Musik. Diese, dann, finden wir in der Welt heute (Heute, jetzt - wir schlussfolgern von heute). Jene welche besonders begabt sind in Kunst - in ihren verschiedenen Formen; und ein echter

Künstler (wie die Welt es betrachtet) ist nicht sehr viel geeignet für irgendetwas sonst! Dennoch ist es - Was? Ein Ausdruck von seinem Konzept VON DEM aus was es, diese Entität, entsprang

- durch die verschiedenen Stadien von seiner Evolution (wenn du auswählst es so zu nennen) in

einer materiellen Welt, oder dass mit dem es seine Seele füttert oder sein mentales Wesen für seine Entwicklung durch seine variierenden Erfahrungen in einer materiellen Welt. Dies sind, dann, aber Manifestationen (okkulte Kräfte) in Individuen die Genies genannt werden, oder begabt sind in bestimmten Richtungen.

11. Dies sind, dann, die Kinderstuben in denen die ENTITÄTEN, jene WESEN, jene SEELEN,

am Anfang davon teilnahmen, oder sich entwickelten. Manche brachten Ungeheuerlichkeiten hervor, wie jene von ihrer (diesen Entitäten) Vereinigung durch ihre Projektion mit ihrer Vereinigung mit wilden Tieren von verschiedenen Charakteren. Daher jene von der Styx, Satyr, und dergleichen, jene von dem Meer, oder Meerjungfrau, jene von dem Einhorn, und jene von den verschiedenen Formen - diese Projektionen von was? Die Fähigkeiten in den PSYCHISCHEN Kräften (psychische Bedeutung, dann, von dem Mentalen und der Seele - bedeutet nicht unbedingt der Körper, bis es freigegeben ist um INS Dasein gebracht zu werden in was für einer Form auch immer es seine Manifestation machen kann – was niemals in einer materiellen Welt sein kann, oder Form annehmen kann in einer drei-dimensionalen Ebene wie die Erde es ist; es kann verbleiben in einer vier-dimensionalen – und das ist eine Idee! Die beste Definition die überhaupt von der vierten Dimension gegeben werden kann ist eine Idee! Wo wird es Projiziert? Irgendwo! Woher rührt es her? Wer weiß! Wo wird es enden? Wer kann es sagen! Es ist alles Inklusive! Es hat sowohl Länge, Breite, Höhe und Tiefe - ist ohne Anfang und ist ohne Ende! Je nach dem was es füttern kann für sein leibliches Wohl, oder es kann übergehen in soviel wie ein Gedanke oder eine Idee. Nun ist dies nicht ideal dass es gesagt ist! Es ist Idee! seht ihr?)

12. In der Verwendung von dieser, dann, in dieser materiellen Ebene - von diesen Kräften -

über jene gebracht die für alle UMGANGSFORMEN gemacht wurden von den verschiedenen Formen die heute in der materiellen Welt verwendet werden. VIELE von ihnen zu einer sehr viel höheren Entwicklung. Wie jene die Formen von Mineralien suchten – und fähig sind zu sein was das Mineral war, deshalb viel mehr in der Lage sind - in der psychischen oder okkulten Kraft oder Macht – um dasselbe zu klassifizieren, oder in seinen eigenen Klassifikationen zu machen. Wer klassifiziert sie? Sie waren seit Anbeginn! Sie sind Sie-Selbst! Sie waren jene Notwendigkeiten wie es AM Anfang war von einem Schöpfer VOLLER WEISHEIT! Zur Erinnerung diese kamen, als sie das taten wie es der Bewahrer desselben war! Der Landwirt von dem Weinberg! Jede Entität, jedes Individuum - heute, hat seinen eigenen Weinberg zu bewahren, zu beizen - Für wen? Seinen Macher, von wo aus er kam! Das was ist um der Bericht

21

zu sein in deinem eigenen Leben mit jenen Fähigkeiten, jenen Kräften, wie es im Selbst manifestiert sein mag - durch sein auffordern, durch was? Wie erreicht Gebet den Thron der Barmherzigkeit oder Gnade, oder dass von dem es ausgeht? Von sich selbst! Durch das KREUZIGEN, BESEITIGEN, von dem fleischlichen Verstand und Öffnen des mentalen in solch einer Manier dass der Geist der Wahrheit fließen mag in seinem psychischen Sinn, oder okkulten Kraft, in das ganze Wesen hinein, dass du eins sein magst mit dem von welchem du kamst! Sei du treu zu dieser Verpflichtung in dein Bewahren hinein! Das Leben SELBST ist kostbar! Warum? Es ist von dem Macher selbst! Das IST der Anbeginn! Die psychischen Kräfte, die Einstimmungen, die Entwicklungen, gehen zu dem! Wie es viele taten in dieser Erfahrung. Und Enoch ging mit Gott, und er war nicht- da Gott ihm nahm. Wie es viele waren von jenen in diesen ersten Jahren, in diesem Land, diese Erfahrung.

13. Diese in der Gegenwart, dann, nennen es nicht verdientermaßen Wissenschaft; eher nahe

zur Natur sein. Hören auf die Vögel. Beobacht dass erröten der Rose. Hören auf das Leben das im Baum aufsteigt. Diese dienen ihrem Macher – Durch was? Diese psychische Kraft, das ist das Leben selbst, in ihrer jeweiligen Sphäre – das war bereitgestellt für den Dienst des Menschen. Lerne deine Lektion, O Mensch, von dem über dich!

10. Wir sind vorläufig durch.

Reading # 364-11

(am 29. April, 1932)

1. GC: Du wirst die Informationen vor dir haben- gegeben durch diesen Übertragungs-Kanal

über den verlorenen Kontinent von Atlantis. Du wirst bitte fortfahren mit dieser Information, und wirst die Fragen beantworten die ich dir diesbezüglich stellen werde.

2. EC: Ja. Hinsichtlich warum, dann, jedes Individuum muss sein, und ist, der Bewahrer von

seinem eigenen Weinberg? Denn da ist, wie seit Anbeginn, in jeder Entität das - von dem Vater, oder der ersten Ursache - dass einem erlaubt sich sogar in der materiellen Welt zu manifestieren durch die Eigenschaften VON der Ersten Ursache, dass gemacht ist für die Manifestation VON dieser Macht, oder Kraft, in einer materiellen Welt. Hinsichtlich was einer MIT Gleichen tut ist eine Handlung von dem Willen dieser Entität selbst, oder ihr selbst.

3. Im Hinblick auf okkulte oder psychische Wissenschaft, wie es genannt wird, dann – ist es,

wie wir gefunden haben durch einige Manifestationen, weil diese Kräfte zuerst wieder erkannt werden in oder von dem Individuum. Deshalb, wie es gesehen wurde, am Anfang waren dies die natürlichen Ausdrücke von einer Entität. So entwickelte sich dort mehr von der individuellen Gesellschaft mit materiellen Gegebenheiten, und sie nahmen teil an dem Gleichen in solch einer Manier, was das vollkommen werden betrifft oder teilweise ein Anteil DES gleichen, weiter - oder mehr versteckt, mehr unbemerkt – ist okkult geworden oder psychische Manifestationen.

Zuerst waren da die gelegentlichen Erinnerungen an die Vergangenheit. Später durch Traum. Nochmals wir finden Individuen- hochgehoben in bestimmten Abschnitten für spezifische Zwecke. Als der Zyklus vorüber ging, sind dort immer wieder jene in der Erde aufgestiegen welche diese Kräfte MANIFESTIERTEN in einer prachtvolleren, wohltätigeren Art und Weise. Und, wie es gegeben wurde, nochmals die Zeit kommt näher wenn es dort gesehen wird und erkannt wird unter Menschen, in vielen Orten, die Manifestationen von solchen Kräften in der materiellen Welt, denn "Wie ihr ihn habt hingehen sehn, so wird Er wieder zurückkehren." Sei du treu zu jenen Worten die Er gegeben hat während Er noch bei dir ist. Deshalb obliegt es jedem Individuum Notiz zu nehmen von dieser Kraft welche manifestiert sein mag in ihren materiellen

22

Leben, sogar in diesem materiellen Zeitalter; für jene die Seinetwegen beschämt werden – aus DIESEM Grund – von dem, der es manifestieren mag (was wie die Handlungsweise des Geistes ist) durch jene vielen Übertragungs-Kanäle die offen sind zu jenen die hinaufschauen werden, emporgehoben - und diese, finden wir, sind oft in den bescheidensten der Orte und Umstände. Warum? Weil dies Kräfte von dem Aller-Höchsten sind, weil diese - wie in früheren Tagen - jene weltlichen Dinge im Überfluss lieferten, und die Bedürfnisse beliefert wurden- nicht nur von dem physikalischen Wesen sondern auch von dem mentalen und spirituellen, zu jenen Kräften beitragend wie sie gemacht wurden für die Befriedigung auch von dem erbauten in einer materiellen Welt, ist es da nicht verwunderlich dass er welcher erniedrigt sein wird und bei der Wahrheit verbleibt- die Krone des Lebens tragen wird? Wird es unzumutbar, dann, dass ihr gezüchtigt werdet für dass was gebaut wurde innerhalb der materiellen Kräfte des Körpers selbst, dass ausprobiert werden muss so wie bei Feuer? da die Spreu verbrannt werden muss! Eben wie bei der Verwendung von jenen Informationsquellen, die Fähigkeiten um ein Anteil von diesen Elementen zu werden welche die kreativen Kräfte VON den Verbindungen waren oder Elementen innerhalb der universalen Kräfte, in diesem Zeitraum verursachten jene Kräfte die gemacht wurden für die Zerstörung des Landes selbst, beim Versuch um dass wie es im Menschen war dann zurückzuziehen ZU der Erkenntnis, und dies verursachte- jene zerstörerischen Kräfte (die heute bekannt sind) in Gasen, mit diesen genannt der Todes-Strahl [Siehe 364-11, Abs. R2], welche aus den Eingeweiden der Erde selbst hervorgebracht wurden - nach dem Umwandeln in die Versorgungsquellen – jene Zerstörungen für Teile des Landes. Der Mensch hat stets (wie auch damals) wenn in Not, entweder mental, spirituell ODER physikalisch, gesucht um seine Assoziierung zu erkennen, seine Verbindung, mit den göttlichen Kräften welche die Welt ins Dasein brachten. Weil diese suchten, so gilt weiterhin das Versprechen - oder dass den Menschen seit Anbeginn gegebene, "Wollt ihr meine Kinder sein, werde ich euer Gott sein!" "Wendet ihr euer Gesicht vor mir ab, ist mein Gesicht von euch abgewendet", und jene Dinge die ihr gebaut habt in deinem eigenen Bestreben um deine eigenen Mächte zu manifestieren bringt jene bestimmten Zerstörungen in die Leben von Individuen in der Gegenwart, auch wie in jenen ersten Erfahrungen mit dem Gebrauch von jenen Mächten welche so tabu sind bei den Welt-Erfahrenen, die darauf schauten wie z. B. alte Geschichten der Männer und Fabeln der Frauen; jedoch in der Stärke von solchen Kräften kamen WELTEN ins Dasein!

4. Das ist was psychische Kraft, und so genannte okkulte Wissenschaft, bedeuten TAT, bedeutet HAT, bedeuten TUT in der Welt heute.

5. Bereit für Fragen.

6. (F) Beschreibe ausführlicher die Ursachen und Wirkungen von der Zerstörung des Teils von

Atlantis das jetzt die Sargassosee ist.

(A) Als da jene Individuen waren welche versuchten um wieder mehr von jenen Kräften zu dem Verstand des Menschen zu bringen welche manifestiert sind durch die engere Assoziation von dem mentalen und spirituellen, oder die Seelen-Kräfte die mehr und mehr als individuelle und persönliche Formen in der Welt waren, der Gebrauch davon dieser Elemente - wie für das Aufbauen oder den Durchgang von Individuen durch den Raum – brachte dann die Verwendung von den Gasen, dann (in den existierenden Kräften), und die Individuen sind fähig gewesen um die Elemente zu werden, und Elementare sie selbst, hinzugefügt zu dem verwendet in der Form von was heute bekannt ist als das Aufsteigen von den Mächten von der Sonne selbst, zu dem Strahl der den Zerfall des Atoms herbeiführt, in den gasförmigen Kräften gebildet, und die Zerstörung in diesem Teil des Landes herbeiführte nun präsentiert oder repräsentiert oder genannt, Sargasso See.

7. (F) Was war das Datum von der ersten Zerstörung, abzuschätzen in unserem gegenwärtigen

System der Zeitzählung in Jahren v. Chr.?

23

(A) Sieben tausend fünfhundert (7,500) Jahre vor der endgültigen Zerstörung, welche kam wie

es gegeben wurde.

8. (F)

Trachten der Leute von Atlantis während der Periode kurz vor dieser ersten Zerstörung.

Bitte gib ein paar Details bezüglich der Physiognomie, Gewohnheiten, Bräuche und

(A) Dies, wie wir finden, wird ihr Wesen erfordern abgetrennt in der allmählichen Entwicklung des Körpers und seiner Physiognomie wie er ins Dasein kam in den verschiedenen Teilen dieses Landes, als auch zu jenen welche sich selbst abtrennen wollten von jenen Völkern, wo da das Innewohnen der Völker war, oder Mensch - als Mensch, in den verschiedenen Gebieten des Landes, oder was wir Welt nennen. In Sachen der Form, wie wir finden, waren dort zuerst jene wie Projektionen von dem über das tierische Königreich; da die GEDANKEN-Körper allmählich die Form annahmen, und die verschiedenen KOMBINATIONEN (wie es genannt werden kann) von den verschiedenen Kräften welche sich selbst nannten oder klassifizierten als Götter, oder Herrscher über - ob Herden oder Geflügel oder Fische, usw. – zum TEIL diesem Königreich und zum Teil von dem wie es sich allmählich entwickelte nach einer Physiognomie sehr in der Form von der Gegenwart vielleicht (waren eine- ausgewählt von jenen die die nächstgelegenen Vertreter von der Rasse der Völker waren, oder sind, welche in dieser ersten Periode existierten als die ersten Zerstörungen kam).

Diese nahmen VIELE Größen an hinsichtlich zur Statur, von dem wie es genannt werden mag die Zwerge bis zu den Riesen - denn da waren Riesen in der Erde in jenen Tagen, Menschen so groß wie (was heute bezeichnet werden würde) zehn bis zwölf Fuß {3,3 ~ 4 Meter} in Statur und in Proportion – durchweg wohl proportioniert. Diejenigen welche die NÜTZLICHSTEN wurden waren jene wie es klassifiziert würde (oder in der Gegenwart genannt) als die IDEALE Statur, das war von beiden- Männlich und Weiblich (als jene Abtrennungen begonnen hatten) und die idealste (wie es genannt werden würde) war Adam, der in dieser Periode war als er (Adam) erschien als FÜNF-IN-EINS – Seht ihr? In diesem war die Physiognomie das von einem vollständigen Kopf, mit einem extra AUGE – wie es war - in jenen Anteilen welche wurden was bekannt ist als das AUGE. Am Anfang erschienen diese in WAS AUCH IMMER FÜR einen Teil es durch den Körper gewünscht wurde für seinen Gebrauch! Im Hinblick auf die Kleidung, jene am Anfang waren (und der Herr machte Mäntel für sie) von den Häuten der Tiere. Diese bedeckten die Teile von ihrer Person die geworden war, dann, wie jene Anteile von ihrer Physiognomie die viele von den Wünschen gebracht hatten welche für destruktive Kräfte in ihrer eigenen Erfahrung gemacht wurden, und diese dann waren von jenen ÜBER ihnen welche als Fleisch gegeben wurden, oder verwendet als Gleiche – die Teilnahmen an den Kräutern. Dies waren jene gleichen Kräuter welche die Saat waren um Nahrung zu sein für den Mensch in sich selbst, und nur jene welche teilnahmen am Gleichen mögen sogar REIN genannt werden - heutzutage. Diejenigen die jene gleichen Materialien liefern diese sind das ordnungsgemäße Gebäude für die Kräfte innerhalb der anatomischen Kräfte, oder physiologischen Kräfte, von einem sich entwickelnden Körper; da diese all die Elemente in ihrem natürlichen Zustand übertragen. Wenige von Mineralien sollten stets die Eigenschaften sein innerhalb des Systems, außer wie es genommen werden kann durch die pflanzlichen Kräfte, außer wo Individuen sich selbst so entspannt haben was das Benötigen oder den Bedarf angeht welches für eine ausgeglichene Balance des Gleichen gemacht wird.

9. Wir sind vorläufig durch.

24

Reading # 364-12

(am 29. April, 1932)

1. GC: Du wirst die Informationen vor dir haben- gegeben durch diesen Übertragungs-Kanal

über den verlorenen Kontinent von Atlantis. Du wirst fortfahren mit dieser Information, und beantwortest die Fragen bezüglich desselben.

2. EC: Ja, wir haben die Informationen die durch diese Übertragungs-Kanäle gegeben wurden

bezüglich der Entwicklung von individuellen Leben und ihren jeweiligen Persönlichkeiten, da diese in ihrer Entwicklung weiter und weiter abkamen von jenen antreibenden Kräften die sie eins machten in Körper, Verstand und Geist, mit der universalen Bewusstheit.

3. Als diese- welche Projektionen waren auf dieser Ebene des Mensch machenÊs- sich zu

vermehren begannen, und um sich selbst zu den verschiedenen Aktivitäten hinzufügten die für die Aufrechterhaltung von jenen Kräften gemacht waren, die am meisten vorherrschend sind in den lebenden Kreaturen (die der Selbst-Erhaltung und Vermehrung), mit diesen Entwicklungen des SelbstÊs, dem Ego, dem Ich Bin, begannen dort die Entwicklungen- in Richtung dieses Befriedigens im materiellen Sinne jener Kräfte- manifest in ihren Wesen; wie jene die gemacht sind für Vergnügung, jene die gemacht sind für die Erhaltung von Gedanken in ihren entwickelnden Kräften wie in Richtung Materiell - jetzt, anstatt in Richtung seiner kontinuierlichen Assoziationen aus dem welches es seine Impulse empfängt. Das "seine", jetzt, ist der Mensch!

4. Zuallererst, dann, finden wir die Notwendigkeit von nun an seine eigenen Lebensmittel

bereitzustellen, seinen eigenen Schutz, seine eigenen Aktivitäten für Vergnügungen, für Entwicklungen, für seine Assoziationen miteinander, und - wie gegeben - dann Selbstsucht, und der Wunsch sich hervorzutun, der Wunsch sich selbst zu platzieren wie in der Kontrolle von, in der Beaufsichtigung von, jenen Dingen oder anderen, über gleiche, allmählich entwickelte Haushalte, Gruppen, Clans, Massen, dann ursprünglich - oder schließlich - damit bekannt als verschiedenen Gruppen, Häuser, oder Nationen. Mit diesen Entwicklungen kamen dann die allmählichen Injektionen von dem Gebrauch der Elemente von außen zum Schutz, als Werkzeuge mit denen sie sich selbst schützen konnten, was begann mit der Verwendung von PASSENDEN Stein, Eisen, Messing, Kupfer, und jenen Elementen in die Gegenwart bekannt, als Instrumente der Kriegsführung, oder für den Bau oder die Erhaltung der verschiedenen Vergütungen von Individuen. Deshalb hatten wir auch jene für die Verzierung des Körpers, Verzierung des Wohnsitzes, Verzierung der verschiedenen Umgebungen, die zu tun hatten mit

den Individuen in ihren verschiedenen Kreisen, Klassen oder Gruppen. Diese wurden gemacht für solche wie sie in Gruppen in Häusern oder Städten wohnten, während andere für jene gemacht wurden wie sie dem Landbereich folgten, oder jene wie von den Jägern, oder jene wie von den Landwirten, oder jene die Herden hatten, und ihre verschiedenen Bedürfnisse die mit diesen nachfolgten.

5. In ihren verschiedenen Entwicklungen, wir finden in verschiedenen Perioden des Anfangs,

wurde manches zu dem einen gegeben und manches zu dem anderen gegeben. Dies wie die Notwendigkeit und die Umgebung es verlangte, dass jene die Erfahrung einbringen von den Entitäten welche es herbeiführten, denn es war noch nicht jenes welches von der Schöpfung in sich selbst wäre? und es folgte in den Beispielen, dann, von dem darüber - genannt Wesensart - dass baute gemäß seiner instinktiven Kräfte. Deshalb wurden die ersten- Bewohner in den Felsen, in den Höhlen, und jene die auch ihre Häuser oder Nester machten, wie es war, in den Bäumen und in den verschiedenen Dingen, die ihrer Umgebung umfassten. Dann begann die Zuordnung, oder das Koordinieren der gemeinsamen Kräfte eines Haushalts, welche für den Aufbau gemacht wurde von dem, wie es die Clans in ihren verschiedenartigen Aktivitäten wurden, jene von einer Wesensart bauten gemeinsam- wie für dass in welchem jene Gruppen

25

oder jene Clans in ihrer Linie folgten, diese verblieben in Verbindung mit jenen verschiedenartigen anderen- gemäß ihren Bedürfnissen des Verteilens oder Verfügens von, oder um die Anforderungen entgegenzubringen für die verschiedenartigen individuellen Gruppen.

6. Bereit für Fragen.

7. (F) Beschreibe kurz eine der großen Städte von Atlantis auf dem Höhepunkt ihres

wirtschaftlichen und materiellen Wohlstands, gib Name und Standort an.

(A) Diese finden wir- in dem wie es genannt wurde Poseida, oder der Stadt die auf dem Hügel

gebaut war welcher den Blick über die Gewässer des Parfa (?) gleiten lies, und in der Nähe auch der Ausgang und Eingang zu den Gewässern aus welchen, durch welche, viele von den Leuten strömten in ihrer Assoziation mit, oder Verbindung mit, jenen von außerhalb der Mauern oder Länder. Diese finden wir- eine nicht völlig ummauerte Stadt, sondern ein Teil des gleichen gebaut so dass die Gewässer von diesen Flüssen zu den Teichen wurden über welche sowohl Opfer als auch Sport, und jene Bedürfnisse für die Reinigung des Körpers, Hauses und allen, errungen wurden, und diese - wie wir finden - wurden durch großen Röhren oder Kanäle in diese Teile hinein gebracht für die Erhaltung, und doch ständig in Bewegung gehalten, so dass es sich in ihrem Verlauf selbst reinigte; da, wie wir finden, wie gesehen, Wasser in Bewegung über Stein oder jene verschiedenen Kräfte in den Naturkräften reinigte sich selbst in zwanzig Fuß {ca. 7 Meter} des Raums. In der Bauart der Gebäude, diese waren sehr in jenen von Stufen - eine auf der anderen, außer hauptsächlich in Tempeln – diese waren über den heiligen Feuern wo diese angeboten wurden, die Opfer, welche allmählich von den Leuten gebaut wurden in ihrem Versuch um jene Kräfte in der Natur zu beschwichtigen, und von dem was wir dort finden kamen all jene Formen in den verschiedenen Teilen der Erde, in welche diese befördert wurden in ihren erforderlichen Kanälen, um es für die Variationen in ihrer Umgebung herzustellen und die Bedingungen dazu. In diesem Tempel, finden wir diese der großen oder halbrunden Säulen

von Onyx, Topas, und intarsiert mit Beryll, Amethyst, und Steinen welche die Vibrationen herstellten im Einfangen der Strahlen von der Sonne. Daher wurde ein Teil dergleichen wie die Sonnenanbeter in anderen Teilen, von denen da ein Ausgang von den Völkern war. In diesen brannten die heiligen Feuer, und da waren das Aufsteigen von den unregelmäßigen Feuern die kamen und gingen, welche später durch manche verehrt wurden welche viel von der Zerstörung verursachten, weil sie lange warteten zu der Zeit bevor die Zerstörungen kamen. Diese waren jene Orte wo sich da schließlich der bedarf an Menschen-Opfern ergab, welche- wenn ins Feuer geworfen die Asche wurden, welche auf die Gewässer gegossen wurde für das Trinken der selben durch jene welche Gefangene machten- von Teilen der anderen Länder. In der Aufstellung der gleichen, diese im Tempel- herrschten – und nicht diejenigen die offizielle Positionen hielten um die Befehle von jenen in diesen Positionen auszuführen. Diese, was die Art der Gebäude betrifft, waren von dem äußeren Hof - oder wo Gruppen oder Massen sich versammeln mochten. Die Inneren, jene die von einer ausgewählten Gruppe waren, oder jene von den zweiten Kammern. Jene von den inneren Hof, oder Schrein über dem Altar, waren nur für die Auserwählten, oder die wenigen Erwählten.

8. Wir sind vorläufig durch.

Reading # 364-13

(am 17. November, 1932)

1. GC: Du wirst die Kopien von zwei Artikeln vor dir haben, die ich in meiner Hand halte; die

erste über die Wiege des Menschen, die zweite über Lebens-Lesungen. Du wirst bitte über diese Artikel in der genannten Reihenfolge gehen, Korrekturen vornehmen hinsichtlich der

präsentierten Information und beliebige Änderungen in der Präsentation vorschlagen, Erweiterung oder Verdichtung, was hinreichender auf sie passen würde um die gewünschten

26

Zwecke zu erfüllen. Du wirst die Fragen beantworten die ich in Bezug auf die Daten und deren Präsentation stellen werde.

2. EC: Ja, wir haben die Artikel wie sie geschrieben sind hier.

3. Der Erste, Die Wiege des Menschen: [Siehe 364-13, Par. R1.] Dieser in der geschrieben

Form hier präsentierte ist sehr gut, für die Art und Weise in der es zu präsentieren ist; jedoch, wie wir finden, es wäre gut, dies in solch einer Art und Manier zu präsentieren dass es als ein

syndizierter Artikel für die Sonntagsbeilage gegeben werden könnte oder in solch einer Weise dass es die hier präsentierten Gedanken zu einer größere Anzahl von Individuen übertragen könnte .

4. Der Artikel, Lebens-Lesungen: [Siehe 264-13, Par. R2.] Dieser könnte verbessert werden da

wäre manche Erweiterung in Hinweisen zu dem- was die verschiedenen Schulen oder Gruppen von Astrologen angeht, mit der Linie des Griechischen Denkens und Griechische Mythologie, hat es beschrieben hinsichtlich der Wertbestimmung von dem Namen, oder dem Gott oder Göttin die durch die verschiedenen Planeten repräsentiert werden. Denn dieser würde in der Form mehr für die Visualisierung von dem Individuum übermitteln, dass durch die Aufenthalte im Merkur repräsentiert wird - als der Bote, als das Mentale, als die nötige Aufladung zwischen den Aktivitäten, ob Venus, Jupiter, Saturn, oder was. Venus würde gezeigt werden in ihrer Reinheit, ihrer Wahrheit, ihrem Konzept von den unterschiedlichen Bedingungen wenn im Lichte der Wahrheit - oder, wenn geschwungen durch jenen Gedanken in Mars oder Saturn, oder den Verunreinigungen in den Uranischen oder Jupiter Kräften umgewandelt zu Variationen in Gegebenheiten in Erfahrungen. Alle repräsentieren die Eigenschaften für die Erfahrung des Menschen, und benötigen Visualisierung. Wir würden, dann, nur Vergleiche von diesen verschiedenen Bedingungen ziehen, sozusagen. Der Rest ist sehr gut, und wird einem Individuum vieles ermöglichen um einen Einblick in die Botschaft zu bekommen welche in Kenntnis von dieser Natur gegeben ist.

5. Bereit für Fragen.

6. (F) Sind die bezeichneten Orte für den Anbeginn der fünf Rassen korrekt?

(A) Wie wir finden, wurde dies verändert, weil: Jene in der Gobi, die Gelben. Die Weißen -

vielmehr in den Karpaten als Indien, obwohl dies die Veränderung ist zu welchen sie gemacht wurden. Die Roten, natürlich, in den Atlantischen und in den Amerikanischen. Die Braunen in den Anden. Die Schwarzen in der Ebene und dem Sudan, oder in Afrika.

7.

(F)

Wo war die Karpaten-Region?

(A)

Aarat.

8.

(F)

Wo ist die Örtlichkeit? Ist es heute auf der Landkarte?

(A)

Südlicher Teil von Europa und Russland, und Persien und das Land. Kaukasische Berge.

9.

(F) Warum wurde die Zahl Fünf für die Projektion der fünf Rassen ausgewählt?

(A)

Dies, wie wir finden, ist das Element welches den Mensch in seiner physikalischen Form

repräsentiert, und den Eigenschaften zu denen er bewusst werden kann AUS dem elementaren oder spirituellen zu der physikalischen Bewusstheit. Als die {5} Sinne; als das Empfinden VON den verschiedenen Kräften welche zum Menschen die Aktivitäten in den Sphären bringen in denen er sich selbst findet. Diese, um sicher zu sein, können darauf erweitert sein. Diese müssen sich in derselben Relation zu dem erstrecken wie es existierte, zu dem Versprechen dass Er

27

wiederkommen wird. Denkt irgendeine individuelle Gruppe von sich selbst so erhaben- wie dass Er nur zu einem Volk erscheinen wird- wie am Anfang, so wird es immer sein, dass das im Menschen innewohnende erkennen muss, dass nicht nur seine Wünsche fleischlich gekreuzigt werden müssen, sondern alle Elemente die in Richtung des Bewusstseins VON den spirituellen Manifestationen in der materiellen Ebene gehen!

10. (F)

Trat die Erscheinung von dem was die fünf Rassen wurden gleichzeitig auf?

(A) Trat auf einmal auf.

11. (F)

Projektionen.

Beschreibe die Erdoberfläche zu dem Zeitabschnitt von der Erscheinung der fünf

(A) Dies wurde gegeben. Zuerst, oder das was bekannt ist als der Anbeginn, oder in den

Kaukasischen und Karpaten, oder der Garten Eden, in diesem Land welches jetzt beinahe in der Wüste liegt, jedoch beinahe in den Bergen und beinahe in den hügeligen Ländern dort. Die äußersten nördlichen Teile waren damals die südlichen Teile, oder die Polarregionen waren damals dorthin gedreht wo sie mehr von den tropischen und sub-tropischen Regionen belegten; deshalb würde es schwer sein um es wahrzunehmen oder die Veränderung zu verbreiten. Der Nil mündete in den Atlantischen Ozean. Was jetzt die Sahara ist war ein bewohntes Land und sehr fruchtbar. Was jetzt der zentrale Teil dieses Landes ist, oder das Mississippi-Becken, war damals alles im Ozean; nur die Hochebene war vorhanden, oder die Regionen die jetzt Teile von Nevada, Utah und Arizona sind formten den größten Teil von dem was wir als die Vereinigten Staaten kennen. Das entlang der Atlantischen Platte formte damals den äußeren Teil, oder die Tiefebene von Atlantis. Die Anden, oder die Pazifikküste Südamerikas, belegten damals den äußersten westlichen Teil von Lemurien. Der Ural und die nördlichen Regionen desgleichen waren in ein tropisches Land verwandelt. Die Wüste in der Mongolei war damals der fruchtbare Teil. Dies mag es dir ermöglichen IRGENDEIN Konzept zu formen von dem Status der dargestellten Erde zu dieser Zeit! Die Ozeane waren damals umgedreht; sie tragen nicht mehr ihre Namen, jedoch von woher bekamen sie ihre Namen? Was ist die Legende, sogar, in Bezug auf ihre Namen? [Siehe Quell-Datei Schlüssel # 2746 für 4/41 Kommandant Wynne's Karte des kommen Ansteigens von Atlantis, unter 2746-3.]

12. (F)

Sind das folgende die richtigen Stellen? Atlanter, die rote.

(A) Atlanter und Amerikaner, die rote Rasse.

13. (F)

Oberes Afrika für die schwarze?

(A) Oder was jetzt bekannt sein würde als der eher WESTLICHE Teil des oberen Ägypten für

die schwarze. Du siehst, mit den Veränderungen - als da die Aufstände im Atlantischen Land kamen, und dem verweilen in Richtung Süden - mit der Drehung der Achse, kamen die weißen

und gelben Rassen mehr in diesen Teil von Ägypten, Indien, Persien und Arabien hinein.

14. (F)

Gab es da keine ursprüngliche Projektion im oberen Indien?

(A) Dies war eher ein Teil von den Weißen und den Gelben wie dargestellt. Lass diese die

Eigenschaften von dem physikalischen darstellen, oder die Sinne und welche Formen sie annahmen, anstatt sie weiß zu nennen, schwarz, gelb, rot und grün, usw. Was zeigen sie an im EMPFINDEN? Sicht, Vision - Weiß. Gefühl - Rot. Schwarz – befriedigen des Appetits in den Sinnen. Gelb - Vermischung im Zuhören. Was ist das Gesetz der Völker dass dieses darstellt? Ihre grundlegenden Gedanken laufen zu jenen Elementen!

15. Wir sind vorläufig durch.

28

Anhang

Edgar Cayce sagte ein Mann namens Peniel würde der Welt, zu dieser Zeit, eine entscheidende Nachricht überbringen. Jon Peniel behauptete nie diese Person zu sein, aber wenn du daran interessiert bist, siehe folgenden Link um die Cayce Prophezeiung selbst zu lesen. Jon Peniel publizierte 1998 das Buch: „The Children of the Law of One & The Lost Teachings of Atlantis‰

Das Buch kann bestellt werden über folgende Links:

Englische Version:

Eine Übersetzung ins Deutsche:

Leseprobe zum freien Download:

eBook: http://www.lulu.com/content/4155508 Leseprobe zum freien Download: http://www.lulu.com/content/4164205 29
eBook: http://www.lulu.com/content/4155508 Leseprobe zum freien Download: http://www.lulu.com/content/4164205 29

29