Sie sind auf Seite 1von 2

An dich An dich denken Immer wieder denken, Nur an dich.

An dich denken Wenn ich unterwegs bin, Beim Laufen, beim Schreiben, beim Lesen, immer, wohin ich gehe und immer, wo ich mich befinde. An dich denken nicht einen Winter einer schwarzen Rose, einen Himmel ohne Regen, eines Obdachlosen Herz auf deine paradiesische Brust malen. An dich denken Immer, wo es Sehenswrdiges gibt: flieende Flsse, hohe Berge, lange Strnde, hoch fliegende Adler. An dich denken, um dir nah und noch nher zu kommen. Deine Erinnerungen streicheln,

deine Schnheit umarmen. Meine schlaflosen Nchte sehnen sich nach dir, so lange es geht, einen Zug deines Dufts zu erhaschen. Einen Moment dich tief einatmen. So tief, dass nichts mehr geht und dich nie wieder ausatmen Hejar