Sie sind auf Seite 1von 1

BAUTEILE EINES COMPUTERS

Daniel Konrad

Unterscheidungsarten:

➔ Tragbare Computer Unterscheidungsmerkmale:


➔ Heim-PC - Aufbau
- größe der Bauteile
➔ Media-PC - Art der Bauteile

Bauteile die für den Betrieb eines Computers wichtig sind:


 Netzteil; für die Stromversorgung
 Motherboard / Mainboard / Hauptplatine; Knotenpunkt des Rechners
 Grafik; für die Darstellung eines Bildes auf dem Bildschirm
 Prozessor; zentrale Recheneinheit
 Arbeitsspeicher; speichert Daten von Programmen u. ä. temporär¹
 Laufwerke; Festplatten und optische Laufwerke (CD-, DVD-Laufwerk/Brenner)
 Kühlung; senkt die Temperatur von Prozessor, Grafik, ...
 Gehäuse; Dort werden die Komponenten verankert und hat auch einen
schützenden Effekt (Fremdkörper, usw.)

Schema:
Schema eines modernen Computers:

1. Monitor
2. Hauptplatine/Mainboard
(Motherboard)
3. Hauptprozessor
4. Arbeitsspeicher
5. PCI-Karten/Steckkarten
6. PC-Netzteil/Stromversorgung
7. Optisches Laufwerk
8. Festplatte
9. Computermaus
10.
Die Hauptplatine (siehe Bild) fungiert hier alsTastatur
Knotenpunkt. Alle im Computer vorhande-
nen Bauteile werden über das sog. Mainboard miteinander verbunden. Die Hauptplatine
enthält Steckplätze für den Prozessor, Speicherbausteine und Erweiterungskarten. Au-
ßerdem sind Bausteine zu finden, die die Komponenten untereinander verbinden. Die
Norhtbridge verbindet Prozessor und Arbeitsspeicher, über die Soutbridge verläuft der
Datentransfer und Datensteuerung zwischen peripheren Geräten (PCI-Bus, ATA, etc.) und
weiteren Schnittstellen.

¹ zeitlich begrenzt, die Daten gehen nach dem ausschalten des PCs verloren
Daniel Konrad www.daniel-konrad.com
creativecommons.org