Sie sind auf Seite 1von 4

Live-Stick Workshop Daniel Konrad

Live Stick – Die mobile Lösung


Ein Live Stick ist Die Lösung für unterwegs. Fast überall stehen Computer, aber
nicht alle haben ihre Lieblingsprogramme installiert. Mit einem Live-Stick haben
Sie immer ihre Programme dabei, und sogar Lesezeichen, Passwörter, ADD-ONS
und sogar ein kleines Betriebssystem. Ich, Daniel Konrad, zeige euch, anhand
vom com! Live-Stick Builder, wie`s geht.

Welche Programme gibt es für den USB-Stick?

Es gibt eine große Auswahl an Programmen, die man auf den USB-Stick
installieren kann. Eine große Auswahl an Programmen gibt es auf
www.portableapps.com . Auf dieser Seite gibt es Programme, für z. B.:
Bildbearbeitung, Multimedia-, Büro-, Sicherheitsprogramme und Programme,
zum brennen von CD`s und DVD`s.

Sind die Programme im Vergleich eingeschränkt?

Nein, denn diese „portable“ Software ist speziell für USB-Stifte entwickelt, dessen
Stärken darin liegt, dass sie wenig Speicherplatz auf dem USB-Stick belegen.
Außerdem benötigen sie keine Installation auf dem PC.

Warum sind USB-Programme empfehlenswert?

Sie haben ihre Lieblingsprogramme immer dabei haben. Da die Installation auf
dem PC entfällt, belasten sie das Betriebssystem nicht. Praktisch sind auch
einige Spiele für den USB-Stick. So ist eine Runde Poker in der Mittagspause
möglich, und sobald sie den USB-Stift aus dem Betriebs-PC ziehen, sind alle
Spuren verschwunden.

28.05.08 Seite 1 von 4 Datenbank-ID: 950320:45:29,78


Live-Stick Workshop Daniel Konrad

Die Anleitung

Starten Sie den Live-Stick Builder 2.0 von com!, den Sie auf der Website der
Zeitschrift finden.

Wählen Sie einen Datenträger aus. Führen Sie dann den Benchmark Test durch.
Ihr Stift sollte mindestens einen Wert von 80 erreichen. Sollte der Wert darunter
Liegen, liegt das daran, dass ihr System überlastet ist, auf dem Speichermedium
gerade zugegriffen wird, kein USB 2.0 Standard vorliegt oder das USB-
Speichermedium zu langsam ist. Sie können aber trotzdem die Software darauf
installieren, was aber Nachteile mit sich bringt. Es dauert 1. länger, die
Programme zu überspielen und 2. braucht die Software länger zum Starten.

Wählen Sie ihre Programme aus. Zur Auswahl stehen 36 Programme. Es können

28.05.08 Seite 2 von 4 Datenbank-ID: 950320:45:29,78


Live-Stick Workshop Daniel Konrad

aber zu einem späteren Zeitpunkt immer noch Programme von PortableApps


hinzugefügt werden.

Eine kleine Auswahl an Software erhalten Sie in der unteren Tabelle.

Programm Beschreibung Website


OpenOffice Portable Büro-Programm, ähnlich MS- Www.openoffice.org
Office
Sumatra PDF PDF-Reader Www.Blog.kowalczyk.in
fo
Mozilla Firefox Browser fürs Web Www.mozilla.org
Notepad++ Textprogramm mit Mehrwert Www.sourceforget.net
Audacity Audio Konverter Audiacity.sourceforget.
net
Xn-View Grafik-Programm Www.xnview.de
Deep Burner Free Brenn-Programm Www.deepburner.com
VLC Media Player Universelles Abspielprogramm Www.videolan.org
File-Zilla FTP-Client Programm Www.filezilla-
projact.org
7-ZIP Ent- und Verpackt ZIP-Ordner Www.7-zip.org
Topark Anonym Surfen ???
Thunderbird E-Mail Client (Mail) Www.mozilla.org
NVU Editor für CSS und HTML ???
XAMPP Editor für PHP, Perl, MySql, Www.apachefriends.or
Apache g
Poker-TH Poker-Spiel Www.portableapps.co

28.05.08 Seite 3 von 4 Datenbank-ID: 950320:45:29,78


Live-Stick Workshop Daniel Konrad

m
Irfan-View Grafik-Programm Www.irfanview.com
Damn Small Linux 110 MB große Linux- Www.damnsmalllinux.d
(DSL) Distribution e

Pstart – akzeptieren Sie die Lizenzbestimmungen, um ein Startmenü zu


installieren. Wenn Sie keinen Hacken setzen, wird kein Menü installiert und
müssen dann das beliebige Programm von Hand starten.

Übertragen Sie die Software auf den USB-Stift. Im Fenster sehen Sie den
Fortschritt.

Nachdem Sie die Programme übertragen haben, weist Sie der Live-Stick Builder
darauf hin. Danach können Sie die Software auf dem USB-Stick starten.
Sie haben es geschafft! Viel Spaß mit Ihrem Live-Stick!!!

und com!-Magazin

Dieses Dokument steht unter der CC-Lizenz


Daniel Konrad, www.daniel-konrad.com
Infos unter: http://creativecommons.org
Daniel Konrad; Geisdorf

28.05.08 Seite 4 von 4 Datenbank-ID: 950320:45:29,78