Sie sind auf Seite 1von 1

Blackberry Q10 Perfekte Tastatur

Wie ein Blackberry der alten Schule sieht das neu erschinenes Blackberry Q10 aus: mit schner Lederhlle und richtigen Tasten. SMS- und E-Mail-Tipper soll es zufrieden machen. Die Tipperei geht noch flotter, denn das Blackberry Q10 hat unterm Touchscreen eine perfekte Tastatur. Die treffsicheren Wortvorschlge kann man mit einem Fingerschnipp auf das Display bernommen werden. Leider unbequem sind Sonderzeichen zu bernehmen. Klangqualitt und Display Alles ist in Ordnung am Ton, im Hrtest schlug es beim Telefonieren sogar das Samsung Galaxy S4. Jetzt mal ein 3,1 Zoll (7,9 Zentimeter) riesiges Display mit einer Auflsung von 720720 Pixeln verfgt das Blackberry Q10 und es ist leider arg dunkel, denn die Tastatur braucht grosses Platz. Genau sowie auf einem Verschiebebahnhof geht es beim Lesen von Internetseiten zu. Das Guckloch muss der Leser nicht leicht ber den Text platzieren, den er jetzt lesen will. Obwohl der ppigen Funktionen des Internet-Browsers nervt das. Durch das kleine Display machen Videos und Fotos nicht so viel Spa, obwohl der hohen 327 dpi Auflsung. Trotzt Full-HD-Auflsung, so ist doch die Qualitt der Videoaufnahmen schauerlich. Fotos waren oft scharf aber verrauscht. iPhone-User knnen neidisch werden, weil der Blackberry Q10 lsst sich mit MAC oder PC sehr einfach verbinden. Das Blackberry ist mit USB-Kabel angeschlossen und durch Drag-and-drop-Funktion werden die Daten rbergezogen.Leider die Outlook-Synchronisation durch PC-Kabel fehlt den Profis. Fr Vielschreiber, die sich mit dem kleinen Display arrangieren, ist das Blackberry Q10 optimal. Videos gucken, Surfen und Spielen funktioniert auf den Blackberry nicht sogut und deswegen sind riesige Touchscreen-Smartphones besser. Es holt im Smartphone-Test die dritthchste jemals kriegt Punktzahl bei Connect. Das Gert ist sehr kann man sehr gut halten und die Verarbeitung ist auf sehr hohem Niveau.