Sie sind auf Seite 1von 2

FAKULTT FR MATHEMATIK, CAMPUS ESSEN Dipl. Math. Frank Osterbrink 08.08.

2013

7. bung zur Vorlesung Mathematik I


Prsenzaufgabe 1: Bestimmen Sie ohne Taschenrechner: (a) tan 5 3 (b) arccos(1) (c) cos(x) = 1 3 2 (d) arccos 1 2

Prsenzaufgabe 2: Berechnen Sie jeweils c und mit (a) 4 sin(x) + 3 cos(x) = c sin(x + ) (b) 6 sin(2t) + 8 cos(2t) = c sin(2t + ).

Prsenzaufgabe 3: Lsen Sie: (a) x > 15 , x+2 (b) 1x x, 2x (c) x2 7x + 12 < 0, x2 10x + 20

(d) (x + 1)(x2 1)(x3 + 8) < 0,

(e) x4 + 5x3 + 4x2 24x 24 < 0.

Prsenzaufgabe 4: Zeigen Sie: sin() + sin( ) = 2 sin + 2 cos 2

Anleitung: Was ist die Summe, was die Dierenz von ( + )/2 und ( )/2?

Prsenzaufgabe 5: Gegeben seien die Punkte P = (2, 5) und Q = (7/2, 1). Die Strecke P Q soll so zu einem Quadrat P QRS ergnzt werden, dass der Koordinatenursprung im Innern des Quadrats liegt. Geben Sie die Koordinaten von R und S an.

Bitte wenden!

Hausbungen
Hausaufgabe 1: Wir wissen, dass tan(x) + cot(x) = 3. Bestimmen Sie: (a) tan2 (x) + cot2 (x) (b) tan3 (x) + cot3 (x).

Hausaufgabe 2: Lsen Sie die folgenden Ungleichungen: (a) 2x + 1 x+4 > x2 2x + 5 (b) |x 1| + |x + 1| < 4 (c) x+1 3 2x
2

> 1.

Hausaufgabe 3: Berechnen Sie ohne Taschenrechner die Zahlen cos(), tan(), sin(2)

fr mit sin() = 0, 6 und 0 < < 90 , und ferner sin(/12), Hinweis: 1/12 = 1/3 1/4 cos(/12).

Hausaufgabe 4: Lsen Sie die folgenden Gleichungssysteme. (a) x2 + y 2 = 136 x + y = 16, (b) x2 + xy + y 2 = 57 x2 xy + y 2 = 43

Hausaufgabe 5: Lsen Sie die folgenden Gleichungen. (a) x2 9 ( c) 3 x + 1 x2 x2 16 = 15x2 7 1+ 1 x =0 (b) x2 + x + 1 x2 + x + 2 12 = 0

(d) x4 4x3 + 5x2 4x + 1 = 0

Knobelaufgabe : Vier Schler konnten sich im Schulbus berhaupt nicht einigen, wie alt ihre neue Lehrerin sei. Einig waren sie sich nur, dass sie alt sein msse. Sie ist 24, meinte einer. Aber das hielten die drei anderen fr reichlich untertrieben. Sie schtzten auf 27 und 31, einer sogar auf 39 Jahre. Keiner von ihnen hat das richtige Alter erraten. Doch eine Mutmaung war nur um ein Jahr, eine andere um drei Jahre, eine dritte um sechs Jahre und eine vierte um neun Jahre falsch. Wie alt ist die Lehrerin?