Sie sind auf Seite 1von 0

Cornelsen Verlag 2006

1

Wortschatz Wetter und Jahreszeiten

Handreichung zum Memory Wetter und Jahreszeiten


Material:
Ein Satz Memory-Karten pro Gruppe von 3-4 Spielern. Die Karten sind zur Hlfte
Bildkarten mit Wettersymbolen und zur anderen Hlfte Satzkarten mit Stzen, die zu je
einem der Wettersymbole passen.

Vorbereitung:
Schneiden Sie die Karten des Arbeitsblattes einzeln aus. Kleben Sie die Karten
anschlieend auf Pappe und schneiden Sie sie so aus, dass kleine Memory-Karten
entstehen. Verwenden Sie zwei verschiedene Farben: eine fr die Bildkarten und eine fr
die Satzkarten.

Spielanleitung:
Die Lerner spielen in Gruppen von drei bis vier Spielern.
Die Bild- und die Satzkarten werden deutlich voneinander getrennt verdeckt auf den
Tisch gelegt, so dass die Lerner auch im verdeckten Zustand erkennen knnen, wo die
Bildkarten und wo die Satzkarten liegen.
Der erste Spieler beginnt und dreht eine Karte auf der Seite der Bildkarten um. Dabei soll
er einen zum Wettersymbol passenden Satz bilden, z.B. zum Symbol Sonne: Die Sonne
scheint oder Es ist sonnig. Dabei muss der Satz nicht unbedingt mit dem zugehrigen
Satz auf der Satzkarte identisch sein. Anschlieend dreht der Spieler eine Satzkarte um
und liest den daraufstehenden Satz vor. Passen beide Karten zusammen, so darf sie der
Spieler behalten. Sonst legt er sie wieder auf ihre Pltze zurck. Dann ist der nchste
Spieler an der Reihe.
Gewonnen hat der Spieler, der am Ende die meisten Kartenpaare besitzt.

Tipp:
Die Karten knnen auch fr weitere Lernaktivitten verwendet werden. Klebt man z.B.
Bild und Satz auf Vorder- und Rckseite einer Karte, so kann diese als Vokabelkarte
verwendet werden. Damit knnen die Lerner den Wortschatz alleine wiederholen. Eine
andere Mglichkeit besteht, indem in der Kleingruppe die Bildkarten verdeckt in einem
Stapel auf den Tisch gelegt werden. Reihum ziehen die Lerner dann eine Bildkarte und
fragen ihren Nachbarn: Wie ist das Wetter heute? Dieser muss dann entsprechend der
gezogenen Bildkarte antworten.

Cornelsen Verlag 2006

2

Memorykarten




Es regnet.







Es ist bewlkt.






Es ist Frhling.




Die Sonne scheint.






Es ist Sommer.


Es gibt ein Gewitter.






Es schneit.






Cornelsen Verlag 2006

3



Es ist Herbst.




Es ist bedeckt.






Es ist kalt.





Es ist Winter.



Es ist warm.






Es ist hei.