Sie sind auf Seite 1von 38

Motorrad Fahrwerk: - Ein Leitfaden zur Fehlerbehebung

Trouble Shooting Aussetzung Probleme.

Anpassung an Standorte: Forks

Rebound-Einstellung (falls zutreffend) befindet sich in der


Nähe der Spitze der Gabel. Anpassung Kompression (falls
vorhanden) befindet sich in der Nähe der Unterseite der
Gabel. Federvorspannung Anpassung (falls zutreffend) ist in
der Regel HEX "-Stil und befindet sich an der Spitze der
Gabel.

Mangelnde Rebound

Symptome:

? Gabeln sind Plüsch, aber zunehmender Geschwindigkeit


führt zu einem Verlust der Kontrolle und Traktion

? Das Kraftrad wälzt und tendiert zu laufen weit aus dem


wiederum verursacht fading Traktion und Verlust der
Kontrolle.

? Bei einer Ecke einer Geschwindigkeit, erleben Sie Front-


End-Chatter, Verlust der Traktion und Kontrolle.

? Aggressive Eingang bei der Geschwindigkeit Lehren und


Chassis Haltung leidet.

? Front-End nicht wieder aggressiv nach Eingang bumpy


Oberflächen.

Lösung: Unzureichende Rebound. Erhöhung Rebound


"schrittweise", bis die Kontrolle und Traktion sind
optimiert und Chatter ist verschwunden.

Too Much Rebound

Symptome:

? Front-End eingesperrt fühlt sich so hart fahren.

? Aussetzung Falten und nicht zurück, was eine harte Fahrt.


Regel nach dem ersten Stoß, das Fahrrad wird überspringen
spätere Unebenheiten und wollen Tuck vorne.

? Mit der Beschleunigung, die Front-End wird Tank slap


schütteln oder heftig wegen Vorderrad Reifen Kontakt.

Lösung: Zu viel Erholung. Decrease Rebound "schrittweise",


bis die Kontrolle und Traktion optimiert.

Mangelnde Kompression

Symptome:

? Front-End-Tauchgänge schwer, manchmal über die Talsohle


durchschritten schweren Stößen oder während aggressive
brechen.

? Front fühlt sich weich oder vage wie mangelnde Rebound.

? Bei der Talsohle, ein clunk zu hören ist. Dies ist darauf
zurückzuführen, auf der Unterseite der Gabel reisen.

Lösung: Unzureichende Kompression. Zunahme "schrittweise",


bis die Kontrolle und Traktion optimiert.
Too Much Compression

Symptom:

? Front-End-Fahrten durch die hohe Ecken, so dass das


Fahrrad zu lenken breit. Sie sollten weiterhin über die
vorher festgelegten sag, was die Lenkgeometrie zu bleiben
konstant.

Lösung: Entnahme Kompression "schrittweise" bis zum Fahrrad


weder Boden noch fährt hoch.

Symptom:

? Front-End-Chatter oder Vibrationen Eingabe macht. Dies


ist darauf zurückzuführen, falsche Öl Höhe und / oder zu
viel geringer Geschwindigkeit Druckstufendämpfung.

Lösung: Erstens, stellen Sie sicher, dass die Öl-Höhe ist


richtig. Wenn richtig ist, dann Rückgang Kompression
"schrittweise" bis plaudern und Schütteln nicht mehr.

Sympto
m:

? Unebenheiten und Wellen sind der Ansicht direkt in der


Dreifach-Schellen und durch das Gehäuse. Dies führt dazu,
dass das Vorderrad zu hüpfen über Bodenwellen.

Lösung: Entnahme Kompression "schrittweise", bis wieder


ist.

Symptom:

? Ride ist in der Regel hart und wird noch schwieriger,


wenn Bremsen oder Anfang macht.

Lösung: Entnahme Kompression "schrittweise", bis wieder


ist.

Anpassung an Standorte: Dämpfer

Rebound-Einstel
lung (falls zutreffend) befindet sich auf der Unterseite
des Schocks. Anpassung Kompression (falls vorhanden)
befindet sich auf dem Stausee. Frühling Auftakt ist an der
Spitze der Schock.

Schock: Fehlende Rebound

Symptome:

? Die Fahrt wird das Gefühl weichen oder vage und die
Geschwindigkeit erhöht, zum hinteren Ende will suhlen und /
oder Gewebe auf holprigen Oberflächen und Traktion leidet.

? Verlust der Traktion wird hinteren Ende zu Pogo oder


Chatter auf Schlag wieder zu schnell auf die Autobahn zu
verlassen Ecke.

Lösung: Unzureichende Rebound - Erhöhung Rebound bis


wallowing und Weben verschwindet und die Kontrolle und
Traktion optimiert.
Schock: Zu viel Rebound

Symptome:

? Ride ist hart, die Aussetzung ist begrenzt und Traktion


verloren geht.

? Hinteren Ende wird in der Packung, so dass das Fahrrad


weit in den Ecken, da hinten hocken. Es wird langsam
Lenkung, da Front-End ist Reiten hoch.

? Bei der hinteren Ende in Packungen, Reifen überhitzen und


im Allgemeinen wird überspringen Unebenheiten.

? Wenn Hacken Drossel, hinteren Ende wird tendenziell zu


überspringen oder Hop auf Eingaben.

Lösung: Zu viel Erholung. Decrease Rebound "schrittweise"


bis harte Fahrt ist vorbei und ist wieder Traktion.
Decrease RebounPROBLEMBEHEBUNG
"Dass alle Dinge, halten das, was gut ist." 1.
Thessalonicher 5:21
Oft bekomme ich in ein Fahrrad, dass für die Sitzung wurde
eine Reihe von Monaten oder Jahren. Dies ist nicht wirklich
reparieren, sondern die Wiederherstellung. In der Regel
werden Sie wissen, wenig zu nichts von der Geschichte
Fahrräder. Wir wollen so wenig wie möglich über dieses Rad,
bis wir wissen, ob der Motor und das Getriebe arbeiten. Nur
durch die Verlagerung der Zahnräder mit der Hand ist nicht
gut genug. Wenn Sie die Macht ist, die Übertragung starten
können, um direkt aus der Fanggeräte. Sie haben sich selbst
zu beweisen, dass dieses Ding läuft, und läuft gut. Wenn
dies der Fall ist, werden Sie wollen, halten sie.

Hier sind einige Gedanken, wie Sie einem nicht mit dem
Fahrrad, Laufen. Sie benötigen, um eine gute Feuerlöscher,
wenn sie real ist praktisch, weil die Dinge, die Sie tun
können Funke, nach hinten, und brennen. Überprüfen Sie den
Ölstand und wenn sie etwas niedriger. Wenn es, das Öl,
sieht weiße oder farbige lustig. Drain und in frisch. Wenn
es voll und sieht OK, machen Sie sich keine Sorgen darüber.
Wir werden sie, sobald wir den Motor gestartet. Nun nehmen
Sie die alte, tote Batterie aus und schließen Sie einen
schönen großen, vollständig geladen ist, Autobatterie, um
die richtigen Kabel (Plus an Plus, Minus an Minus) mit
einigen großen, dicken, Jumper-Kabel. Sie müssen sich um
nichts kümmern, die zu groß ist der Akku. Solange die
Spannung korrekt ist, die Größe der Batterie macht wenig
Unterschied, solange sie groß genug ist. Die elektrischen
Teile werden nur die Energie, die sie ziehen müssen. Die
Batterie wird nicht zwingen zu viel Macht über die Dinge,
nur weil er groß ist. Die große Sache zu erinnern, ist es,
die alten, toten, Akku vollständig aus dem System. Wenn Sie
die alte Batterie in das Rad wird er versuchen zu saugen,
die Macht von den vollständig geladenen Akku. Dies kann
dazu führen, dass die alte Batterie zur Explosion. Die
Chancen, daß dies geschieht sehr niedrig sind, mit einem
kleinen Motorrad-Batterie. In der Tat, habe ich noch nie
gesehen eine kleine Batterie Schlag, aber ich bin sicher,
dass sich größere Schlag, und es ist kein schöner Anblick!
Nehmen Sie nicht die Chance. Nehmen Sie die alte Batterie
vollständig aus dem System! Es würde nicht schaden, etwas
Backpulver und viel Wasser praktisch zu.

Wenn der Motor mit einer Magneto Zündung brauchen Sie


nicht, den Akku. Die meisten Schmutz Fahrräder (nicht
alle!) Mit einem Magnet-Typ Zündung. Die meisten Fahrräder
Straße (nicht alle!) Mit einer Batterie. Jetzt Kick über
den Motor oder klicken Sie auf den Startknopf und schalten
Sie den Motor über. Wenn es sich nicht umdrehen, und zwar
entweder der Anlasser oder Starter Getriebe schlecht sind,
ist die stecken, oder der Motor sitzt. Wenn der Anlasser
betätigt Klicks, aber die Starter lässt sich nicht
einschalten, überprüfen Sie die Ladung der Batterie. Wenn
der Akku vollständig geladen ist, verbinden die positiven
Jumper-Kabel direkt an die Starter-Kabel. Das ist der
große, dicke, Kabel, die von der Starter betätigt zum
Starter. Wenn Sie die Verbindung, es wird eine große Funke
und der Starter sollte. Wenn dies der Fall ist, die
betätigt ist schlecht. Wenn nichts geschieht, die Starter-
Kabel defekt ist oder der Anlasser ist schlecht. Versuchen
Sie, direkt an der Starter-Motor, wenn möglich. Wenn der
Anlasser dreht, aber der Motor nicht, der Anlasser Starter
Kupplung oder Getriebe ist schlecht. Wenn der Anlasser
lässt sich nicht einschalten, entweder die Starter ist
schlecht oder der Motor sitzt.

Wenn der Kick-Starter lässt sich nicht einschalten,


versuchen Sie den Motor in der dritten oder vierten Gang,
oder sogar höchsten Gang, und sie drängen. Wenn der Motor
wird dann über das Problem ist in der Starter-Getriebe.
Wenn es immer noch nicht drehen, ziehen Sie die Abdeckung
über der Kurbelwelle Schwungrad Ende, und einen
Schraubenschlüssel auf die Mutter oder Schraube am Ende der
Kurbel und versuchen, die Kurbelwelle, mit der Übermittlung
in neutral. Wenn es sich, die Räder stecken. Wenn es immer
noch nicht einschalten, der Motor ist wirklich gut und
geklebt! Wenn der Motor sitzt es bedeutet, die Ringe und
Kolben sind verrostet, um die Bohrung des Zylinders. Wenn
dies geschehen ist, haben einige eindringende Öl in den
Zylinder und lassen Sie sie für eine Weile. Vielleicht
sogar über Nacht. Wenn Sie Bremse es locker, gut! Aber,
werden Sie noch am Kopf und Zylinder aus und trug den
übergroßen Zylinder und werden in einem neuen Kolben und
Ringe. Siehe die Kolben Seite. Wenn es sich um einen
Viertakt-Motor, müssen Sie auch die Ventile, so dass die
Ventile Page

Ok, es sich über, aber es ist keine Kompression? Nehmen Sie


die Zündkerze (n) und Boden das Plug Draht zu den Motor.
Dies soll verhindern, dass brennende Teile der Zündanlage.
Schrauben in einer Kompression Tester Messgerät. Öffnen Sie
die Drosselklappen offen und kurbeln Sie den Motor. Wenn
Sie nicht über die Drosseln weit offen, erhalten Sie eine
niedrige Lesung. Sie wollen, benötigen Sie mindestens 100
psi (Pfund pro Quadratzoll). Abhängig von der Verdichtung,
Sie hätten 150 bis 170 bar oder sogar noch höher. Ich habe
gesehen, Motoren laufen auf weniger als 65 PSI (ein
Außenbordmotor) und ich habe sie nicht auf, da bis zu 90
PSI (eine Kette sah, mit einem Ring gekniffen.) A und
schmutzige Art und Weise der Prüfung ist es, dem Daumen
über die Zündkerzen-Loch und schalten Sie den Motor über.
Egal, wie hart Sie Ihre Daumen nach unten drücken, den
Kompressionsdruck sollte Schlag dem Daumen aus. Wenn Sie
den Druck mit dem Daumen, es gibt nicht genügend
Kompression, um den Motor starten.

Wenn Sie einen Viertakt-Motor, es lohnt sich auf jeden Fall


zu überprüfen, während das Ventil-Clearance, um zu sehen,
wenn eines der Ventile undicht ist dicht und Kompression.
Siehe den Valve Clearance Seite. Um herauszufinden, ob es
sich um die Ringe oder die Ventile versuchen diese. Sperren
Sie die Kurbel mit einem Schraubenschlüssel, mit dem Kolben
bei TDC (Top-Dead-Center), und führen Sie einige
komprimierte Luft in der Zündkerzen-Loch. Stellen Sie
sicher, dass Sie einen guten Halt an der Kurbelwelle des
Motors oder Schraubenschlüssel wird Spin, wirft den
Schlüssel ab! Jetzt hören. Wenn Sie hören, aus der Luft an
der Carb oder in der Luft-Reiniger, die Aufnahme-Ventil
undicht ist. Wenn auf dem Auspuffrohr, es ist der Abgas-
Ventil. Wenn der Motor Atempause, es ist die Ringe.

Während die Zündkerzen sind, und wir sind Ankurbeln des


Motors über einen viel, tun Sie es einfach ein bisschen
mehr. Machen Sie es, bis der Motor Öl-Licht (falls
vorhanden) geht, oder bis Sie das Gefühl, dass genug Öl
gepumpt wurde, um alle Teile des Motors. Wenn Sie den Kick-
Starter, Kick es vielleicht 30-mal oder so. Wenn Sie die
elektrischen Anlasser, die Kurbel der Starter nicht mehr
als 10 bis 15 Sekunden. Dann lassen Sie es sich abkühlen
und für eine Minute. Motorrad elektrische Anlasser sind
sehr empfindlich und sehr teuer. Wenn Sie Kurbel weg für
eine Minute oder zwei, die Starter werden könnte
ausgebrannt.

So stellen wir fest, wir haben Komprimierung, was als


nächstes? Prüfen Sie, ob Funken. Ich möchte mit einer neuen
Zündkerze mit dem Boden-Elektrode gerade gebogen und
gelötet einen Clip in die Seite. Verbinden Sie den Tester
zu den großen dicken Zündkerze führen und Kurbel den Motor.
Es sollte eine schöne dicke fette blaue Funken. Wenn Sie
sich nicht trennen, müssen Sie den Motor töten Taste. Wenn
es immer noch keinen Funken, benötigen Sie, um
festzustellen, ob der Motor Punkte oder elektronische
Zündung. Die meisten (aber nicht alle!) Motorräder bis
Baujahr 1980 Punkte Zündung. Die meisten Fahrräder gebaut
nach 1980 (aber nicht alle!) Haben eine Art elektronischer
Zündung. Wenn Sie Zweifel haben, ziehen Sie eine der Kurbel
Ende deckt (In der Regel 2-3 Schrauben) und suchen Sie!
Wenn Sie eine Batterie-und Coil-Punkte-System finden Sie
die Punkte, wenn Sie eine Punkte-System finden Sie in der
Magneto Magneto Seite. Wenn Sie über eine elektronische
Zündung finden Sie in der elektronischen Zündung Seite.

Ok, wir haben jetzt Funke. Wenn die alte Zündkerzen sind
echte Sauberkeit sie nutzen zu können, sonst in neue. Fügen
Sie alle Stecker wieder in den Motor und die Verbindung
alle Plug Kappen an den Steckern. Überprüfen Sie die
saubere Luft und in der Luft ein. Vergewissern Sie sich,
dass Mäuse oder Fehler nicht bekommen und es in ein Nest
gebaut, schließt alles. Sehen Sie sich die Luft sauberer.
Wenn es ein Papier geben, blasen sie aus und verwenden Sie
es, bis wir sicher sind, dass das Fahrrad laufen und das
Getriebe arbeiten. Dann bekommen Sie ein neues. Papier eher
verstopfen, da sie Alter. Wenn es ein Schaum ein, reinigen
Sie sie in Lösungsmittel. Wie Sie reinigen, reiben Sie die
Schaum etwas grob. Nicht etwa, nur ein wenig rund. Wenn der
Schaum beginnt, kommen mit Ausnahme in Ihren Händen werden
Sie benötigen, um einen neuen Luftfilter. Eine Menge
Fahrräder müssen, dass saubere Luft in das System. Wenn Sie
es aus, den Motor laufen zu mager. Das ist natürlich, macht
Sie denken, dass es etwas falsch mit der carb. Ich hatte
eine alte Suzuki GS750 kommen einmal. Wenn Sie nur die Luft
sauberer Abdeckung ab, sie würde sich weigern, im
Ruhezustand befindet. Ihn wieder auf und es idled perfekt.
Der Besitzer hat über 60.000 Meilen auf dem Fahrrad. Ran
groß, aber es hatte zu haben, dass die Luft sauberer zu.
Ich habe eine Reihe von verschiedenen Marken und Modelle
haben die gleiche Sache. Manchmal, auch ein Riss in der
Luft-Box können sie laufen lustig. Ich habe auch eine Menge
von Fahrrädern, wenn die Luft sauberer, die ein-oder
ausschalten, die keinen Unterschied in ihrem Betrieb. Wenn
Sie nicht sicher sind, lassen Sie die Luft sauberer,
während Sie arbeiten auf dem Motor.

Jetzt Ablassen des alten Gas aus, die einige neue Gas in
den Tank und schalten Sie den Brennstoff petcock auf "PRI"
oder "ON", und überprüfen Sie, dass es einen Strom von Gas
an die Sauberkeit Kohlenhydrate. Tanks, die sich stark
verrostet wird ein Filter in der Gasleitung auf die
Kohlenhydrate. Ist dies nicht der Fall finden Sie in der
Gas-Tank Page. Wenn das Gas beginnt zu kommen, die über
carb-Flow Rohr (e) Tippen Sie auf die Kohlenhydrate sanft,
aber stark mit einer Kunststoff-oder Kunststoff-Hammer Ende
eines Schraubendrehers. Sie bei jedem carb oder mehrere
Male, bis das Gas über Flow Haltestellen. Wenn es nicht
stoppen müssen Sie die Kohlenhydrate zerlegt und finden Sie
heraus, warum die Brennstoff-Ventil (Nadel-und Sitz) nicht
funktioniert. Siehe Seite Carb. Wenn es nicht gestartet
werden, versuchen Sie es zu entwässern das Kraftstoff aus
dem carb mit dem float Darm Entleerungsvorrichtung
Schraube. Wenn nichts kommt, nichts geht in! In anderen
Worten, die Nadel und Sitz stecken geschlossen. Auch wenn
die Erschließung der carb nicht den Gasfluss, den carb
abgesehen, um herauszufinden, warum.

Prüfen Sie, ob Wasser in den Bereichen Gas zu. Wasser ist


schwerer als Gas, so dass das Gas schwimmt oben auf dem
Wasser. Drain einige Brennelemente in ein Glas-Container,
und suchen Sie nach Wasser auf der Unterseite des Geräts.
Sie können auch einen Baumwoll-Lappen und fangen einige Gas
in sie. Normalerweise werden die Gas-Wasser wird in der
RAG, und das Wasser wird Ball auf die Oberfläche der RAG.

Wenn es nur nicht gestartet werden, versuchen Sie ein


eyedropper lohnt frischen, gut, (wie in "Sofort-Kaufen
New!") Gas nach jeder carb. Wenn das Problem nur mit der
Kohlenhydrate, der Motor sollte, rev, und sterben. Legen
Sie in einem anderen eyedropper von Gas, und sie sollte es
wieder tun. Sie können dies tun, auch wenn die
Kohlenhydrate sind der Motor ausgeschaltet. Einfach das Gas
die Aufnahme Hafen. Halten Sie Ihre Finger auf die Taste
töten, falls es Drehzahl zu hoch. Wenn es nicht automatisch
startet, führen keine Gas setzen die Aufnahme. Wenn das
Rohgas Werke den Weg in das Auspuffrohr, kann verdampfen,
die explodieren, und Schlag Ihre Abgase (und andere Dinge!)
Rohr sauber aus! Sie können ab Flüssigkeit oder Spray-carb-
Reiniger für diese zu. Bitte beachten Sie, dass ein wenig!
Zu viel, und es können Schlag Dinge wie Gas. Wenn es immer
noch nicht starten, bedeutet es etwas anderes ist
(mechanisch oder elektrisch) nicht zu. Dies funktioniert
sowohl für Zwei-und Viertakt-Motoren.

Wenn es beginnt mit der Drossel, aber nicht im Leerlauf mit


der Drossel aus, überprüfen Sie, ob der Leerlauf-Jet ist zu
verschließen. Wenn es nicht untätig, sondern scheint rev
oben, unten, und dann stirbt, wenn Sie versuchen, um den
Leerlauf. Sie hat ein Leck in der Luft-carb vielfältigen
oder Dichtung. Wenn Ihr Zündzeitpunkt ist weg, oder wenn
die automatische Funken voraus steckt. Diese Dinge können
dazu führen, dass erratisch Leerlauf und seltsam läuft.
Wenn es beginnt und idles gut, aber verliert, dass eine
gute Leerlauf, da sie erwärmt. Überprüfen Sie die Ventil-
Clearance. Wenn nur ein Ventil ist ein bisschen eng, kann
es ein bisschen nach Leck Dinge aufwärmen und zu erweitern.
Wenn Sie wissen, der Motor wird gestartet und läuft, würde
ich ihn aus-und die Öl-und Filter. Sie brauchen nicht
unbedingt haben, dies zu tun. Wenn die Original-Öl und
fühlte sich gut, man könnte es für eine Weile. Doch Öl ist
billig. Warum nicht ersetzen?

Nun, das Fahrrad auf der Mitte stehen, oder in irgendeiner


Weise Sperre das Hinterrad und aus dem Boden. Stellen Sie
sicher, dass das Hinterrad kann nicht auf den Boden. Es
würde nicht schaden, ein Freund halten Sie die Vorder-und
haben ihre Finger auf den Stop-Schalter, nur für den Fall,
die Dinge aus der Hand! Starten Sie den Motor auf und
sehen, ob es wird sich durch die Gänge. Zwar ist die
Spinnerei das Hinterrad, Öl bis die hintere Kette, wenn sie
ein. Wenn alles OK Schichten, und die Bremsen und Kupplung
arbeiten, können Sie jetzt eine Batterie für sie und für
eine Fahrt.

Wenn Sie die Kupplung nicht lösen, wahrscheinlich die


Kupplung Platten kleben zusammen. Dies geschieht viel zu
Fahrräder, die eine lange Zeit mit dem die Kupplung
betätigt wird. Das Öl aus Lecks zwischen den Platten, und
sie halten zusammen. Manchmal können Sie brechen sie
verlieren, indem Sie in der ersten oder zweiten Gang,
ziehen in die Kupplungs-und Verriegelung der
Hinterradbremse. Sie müssen diesen Vorgang mehrere Male.
Falls dies nicht funktioniert, müssen Sie die Kupplung mit
Ausnahme Öl und die Platten. Siehe die Kupplung Page.

Versuchen Sie, die Bremsen. Wenn sie Trommelbremsen, die


Bremse Pendelachse oft rostet und das kann sie halten.
Versuchen Sie, Ölen der Welle mit durchdringenden Öl und
arbeiten sie hin und her. Wenn dies nicht kostenlos es,
müssen Sie die Bremse auseinander. Siehe die Trommelbremse
Seite.

Hydraulische Bremsen, die nicht frei, wenn sie angewendet


werden müssen zerlegt werden, und die Formen, die gunk
hinter dem Kolben Bremssattel gereinigt werden. Diese gunk
tendenziell zu sperren bis der Kolben. Manchmal können Sie
die Bremse, und es wird frei für eine Weile. Lassen Sie
sich nicht täuschen zu können, benötigen Sie, um sie
auseinander und reinigen Sie sie. Das gleiche gilt für die
hydraulische Kupplung. Wenn sie nicht funktioniert,
überprüfen Sie die Flüssigkeit und fügen Sie einige der
richtigen Art, soweit erforderlich und / oder sie bluten.
Siehe die hydraulische Bremse / Kupplung Page.

Alte zwei Schlägen ein paar mehr Probleme für die Mischung.
Ein Zweitakt muss einem verschlossenen Kurbelgehäuse zu
arbeiten. Wenn die Kurbel Dichtungen sind ausgetrocknet,
können sie knacken und / oder nicht-Dichtung gegen die
Kurbelwelle. Diese Leckagen können Luft in den Brennstoff-
Mix macht alles zu mager. Wenn das Siegel auf der Power-
Take-off (PTO) Seite der Kurbel Leckagen, sie lassen die
Übermittlung von Öl in den Motor damit rauchen wie
verrückt. Ein großer Teil der älteren zwei Schlägen haben
das Siegel auf der Kurbel Seite des Lagers. Dies bedeutet,
es zu ersetzen, müssen Sie die Seite mit Zapfwelle. Um das
zu tun, müssen Sie den Motor komplett zerlegen. Viel
Arbeit. Auf zwei Hub-und Dreibettzimmer Zwillinge Sie
müssen die Kurbel abgesehen, um das Zentrum Dichtungen.
Auch viel Arbeit. Etwa zwei Schlaganfälle haben Reed
Ventile. Wenn eines der Blätter ist gebrochen oder verbogen
oder nicht Abdichtung gut, schwer Start-und / oder
schlechter laufen wird das Ergebnis. Blätter werden in der
Regel leicht zu erreichen. Wenn die Kurbel PTO Siegel
befindet sich auf der Seite aus der Zapfwelle mit, es ist
leicht zu erreichen, zu. Wenn es auf der Innenseite, Sie
können Geld im voraus auf Junk, dass critter und sich für
etwas anderes. Manchmal, wenn man es begonnen, und die
Dichtung ist nicht zu weit weg, nur mit dem Motor kann
verjüngen die Dichtungen. Sie werden langsam wieder gut
versiegeln. Jedes Mal, wenn Sie beginnen, es wird besser
und besser. So etwas Geduld. Wenn die Dinge nicht perfekt,
führen Sie sie vorsichtig für eine Weile. Es könnte sich
selbst heilen.

Auch wenn das Fahrrad verfügt über eine automatische Öl-


Einspritzsystem, ich möchte eine kleine Menge von 20:1
Prämix für den Brennstoff. Dies läuft alles echte reich an
Öl. Das wird helfen, die Dichtungen, Lager, und alles. Ich
mag auch zu bluten der Injektion Ölpumpe. Der Motor wird
rauchen wie verrückt, und vielleicht sogar Foul eine
Zündkerze. Das ist OK. Wir wollen, dass viele von Öl, die
in diesen Motor. Nach dem Start der Motor für ein paar
Minuten, können Sie einfach Gas in den Tank und lassen Sie
das Öl Einspritzpumpe übernehmen. Tun Sie dies nur für zwei
Striche, die eine Öl-Einspritzpumpe. Wenn das Fahrrad hat
keine Einspritzpumpe, oder es wurde getrennt, stellen Sie
sicher, dass Sie nur 20:1 Prämix für Brennstoff. Aus
irgendeinem Grund gibt es eine Menge von zwei Schläge gibt
mit gut-, Arbeits-, Injektor-Ölpumpen, die getrennt wurden.
Go figure. Auch mi

t der Pumpe-Düse-Reihe rechts, um zu sehen, wie ich nur ein


bisschen Rauch aus meiner zwei Schlaganfälle. Wenn es kein
Rauch, schlechte Dinge geschehen! Wenn es gibt eine Menge
von Rauch, wie e
ine Rauchbombe, der Power Take Off Seite Kurbel Dichtung
kann auslaufende Öl in den Motor. Ich habe auch bemerkt,
dass ein gut getragen zwei Stoke Rauch wird viel mehr als
ein mit einem Motor ungetragen. Dies ist wahrscheinlich,
weil die getragen Motor brennt nicht die Öl-Kraftstoff-
Gemisch als auch die neueren Motor.

Einige Zweitakt-Motoren wird nass Foul ihre Zündkerzen. Das


bedeutet, dass Sie an einem trockenen Zündkerze, versuchen
Sie, den Motor starten, und am Ende mit einer Zündkerze
Tropf mit Gas. Wenn der Brennstoff-Einlassventil Lecks oder
die Schwimmer sind beschädigt, Rohgas kann Leck in das
Kurbelgehäuse. Ich habe einige Fahrräder füllen sich mit so
viel Gas, dass sie hydraulisch Sperre der Motor, wenn Sie
versuchen, sie beginnen! Die Heilung? Stellen Sie sicher,
dass die doppelt Zündkerze ist geerdet und die Zündung
ausgeschaltet ist. Nehmen Sie den Gas-Tank, Sitz, und
schalten Sie die gesamte Motorrad auf den Kopf. Nach der
Überprüfung wieder, um sicherzustellen, dass die Zündung
ausgeschaltet ist und Sie Ihre Feuerlöscher griffbereit
ist, schalten Sie den Motor über den Kickstarter. Gas wird
für den Motor aus, so können Sie dies tun wollen außerhalb
und fangen das G
as mit der RAG. Tun Sie dies, bis kein Gas mehr aus dem
Motor. Warten Sie zehn oder fünfzehn Minuten, und es wieder
tun. Machen Sie es nicht mehr bis Gas kommt. Schalten Sie
das Fahrrad rechts auf dieser Seite auf, alles zu ersetzen.
Wenn alles richtig ist, sollte es jetzt.

Geduld ist eine Tugend, mit Zwei-und Viertakt-Motoren.


Stellen Sie sicher, dass es sauber ist Gas und Öl. Dass der
Zündzeitpunkt korrekt ist, und dass die Ventile nicht zu
knapp. Andere als die, lassen Sie es allein und ein paar
Meilen auf IT! Wenn Sie versuchen, jede kleine Korrektur,
was Sie denken, dass ist falsch, wird nur bis Ende
verschwenden Sie Ihr Geld. Nach drei-oder vierhundert
Meilen werden Sie feststellen, dass viele Dinge, dass dort,
wo falsch setzt sich selbst und anderen, dass
unvorhergesehene Probleme auftreten können. Verbringen Sie
Ihr Geld auf reale Probleme, die sich nicht an Dinge, die
sich selbst reparieren. Die einzige Ausnahme wäre dies die
Reifen und fahren Kette. Wenn die Reifen sind wirklich
schlecht, mit großen Rissen in der sie, du wirst sie
brauchen, um sie zu ersetzen. Entweder das, oder man gute
Lebensversicher
ung, einen Helm, viel Leder und gehen Sie langsam! Dasselbe
gilt für die hintere Kette. Wenn es bricht sie Sperre bis
zum hinteren Ende und / oder Schlag ein Loch im
Kurbelgehäuse. Sie wird nur für die Verwendung der gesunde
Menschenverstand hier. Das Leben ist voller Risiken und ein
bisschen ein Risiko lohnt sich ... einfach nicht so weit
heruntergehen.

Wenn du einmal ein paar hundert Meilen auf das Tier, die Öl
und geben es wi
eder eine volle Tune-up, einschließlich der Überprüfung der
Ventil-Clearance. Überprüfen Sie die Reifen,
Antriebsstrang, Kettenräder, Sachen wie, dass auch.
Verbringen Sie so wenig wie möglich, bis Sie wissen, das
Rad läuft, dann kann es richtig! d zu halten hinteren Ende
von der Verpackung.

Schock: Mangelnde Kompression

Symptome:

? Das Rad lässt sich nicht in eine Reihe.

? Mit Talsohle, die Kontrolle und die Traktion verloren.

? Mit einem übermäßigen hinteren Ende hocken, beim


Beschleunigen aus Kurven, das Fahrrad in der Regel zu
steuern breit.

Lösung: Unzureichende Kompression. Erhöhung der Kompression


"schrittweise bis Traktion und Kontrolle optimiert und /
oder übermäßige hinteren Ende hocken ist verschwunden.
Schock: Zu viel Kompression

Symptome:

? Ride ist hart, aber nicht so schlimm wie zu viel Rebound.


Die Geschwindigkeit erhöht, so hat Härte.

? Es gibt sehr wenig hinteren Ende hocken. Dies führt dazu,


dass Verlust der Traktion / Schiebetüren. Reifen überhitzen
wird.

? Hinteren Ende will Kick, wenn man über mittlere bis große
Beulen.

Lösung: Entnahme Kompression bis Härte ist verschwunden.


Decrease Kompression bis Schiebetüren Haltestellen und
Traktion erreicht ist.

Mark Thompson hat in den letzten 20 Jahren Renn-Motorräder


und Verwaltung Race Teams und Fahrer. Er läuft jetzt die
www.trackbikes
.co.uk "> Trackbikes Website zusammen mit einer Reihe über
das Internet VenturesZweitakt-Motorrad-Troubleshooting
Guide
HINWEIS:
Dies ist keine vollständige Liste, die alle möglichen

Ursache für jedes Problem zu finden. Es ist als eine


allgemeine Anleitung zur Fehlerbehebung bei der einige der

mehr gemeinsame Probleme.

Motor nicht starten, ab Schwierigkeitsgrad:


Motor wird nicht umdrehen:
Kolbenfresser
Kurbelwellenlager Beschlagnahme

Pleuel kleine Ende Beschlagnahme

Pleuel große Ende Beschlagnahme

Übermittlung Getriebe oder mit der Beschlagnahme

Kick Welle Rückholfeder gebrochen

Kick Ratschenkopf Getriebe sich nicht

Nr. Treibstoff:
Kein Kraftstoff im Tank

Tank Vent gesperrt

Tippen Sie auf Treibstoff deaktiviert


Tippen Sie auf Treibstoff verstopft

Kraftstoffleitung verstopft

Schwimmer-Ventil verstopft oder geklebt geschlossen

Motor überflutet:
Treibstoff zu hoch
Schwimmer-Venti

l offen getragen oder geklebt

Ab falsche Technik
(wenn überflutet, treten mit der Drosselklappe weit
geöffnet, damit

mehr Luft, um den Motor.)

Kein Funke, schwache Funke:


Zündkerze verschmut

zt, defekte oder misgapped

Zündkerzen-Mütze oder Hochspannung fehlerhafte Verdrahtung

Spark Plug GAP nicht in gutem Kontakt mit Zündkerze

CDI-Einheit defekt

Zündspule defekt

Magneto beschädigt

Loose Draht-Anschluss
Motor-Stop-Schalt

er stecken geschlossen

Luft-Kraftstoff-Gemisch falsch:
Leerlauf Luft Schraube mis-Set

Slow Jet-oder Luft-Passage behindert oder eingeschränkt

Luftreiniger verstopft, schlecht abgedichtet oder fehlt

Starter-Jet verstopft oder eingeschränkt


Falscher Kraftstof

Falsche Jet Größen


Niedrige Kompression:
Zündkerze lose oder beschädigte Gewinde

Zylinderkopfschrauben Drehmoment nicht richtig

Zylinder, Kolben oder Ringe getragen oder gebrochen

Kolbenring / Rodung übermäßigen

Zylinderkopfdichtung nicht Abdichtung

Zylinderkopf verzogen

Zylinder Basis Dichtung nicht Abdichtung

Zylinder Drehmoment Muttern nicht richtig

Reed Ventil beschädigt

Poor Laufen bei niedrigen Geschwindigkeiten;


Schwache Funke:
Zündkerze verschmutzt, defekte oder misgapped
Zündkerzen-Mütze oder Hochspannung fehlerhafte Verdrahtung

Spark Plug GAP nicht in gutem Kontakt mit Zündkerze

Zündkerze falsch

CDI-Einheit defekt

Zündspule defekt

Magneto beschädigt

Loose Draht-Anschluss

Zündzeitpunkt nicht korrekt eingestellt

Luft-Kraftstoff-Gemisch falsch:
Leerlauf Luft Schraube mis-Set

Slow Jet-oder Luft-Durchgang verstopft


oder eingeschränkt

Luftfilter verstopft, ordnungsgemäß installiert oder fehlt

Starter-Kolben stecken öffnen

Tank Vent gesperrt

Ansaugkrümmers Klemme locker

Luftreiniger Ductus lose

Falscher Kraftstoff

Falsche Jet Größen

Niedrige Kompression:
Zündkerze lose oder beschädigte Gewinde

Zylinderkopfschrauben Drehmoment nicht richtig

Zylinder, Kolben oder Ringe getragen oder gebrochen

Kolbenring / Rodung übermäßigen

Zylinderkopfdichtung nicht Abdichtung


Zylinderkopf verzogen

Zylinder Basis Dichtung nicht Abdichtung

Zylinder Drehmoment Muttern nicht richtig

Reed Ventil beschädigt

Sonstiges:
Drive-Kette misadjusted

Drive-Kette nicht geschmiert

Radlager defekt

Bremsen ziehen

Reifen-Luftdruck zu niedrig

Poor Laufen auf High-Speed:


Falsche Spark
Zündkerze verschmutzt, beschädigt oder misgapped

Zündkerzen-Mütze oder Hochspannung Leitungen beschädigt

Spark Plug GAP nicht in gutem Kontakt mit Zündkerze

Zündkerze falsch

CDI-Einheit defekt

Zündspule defekt

Magneto beschädigt

Loose Draht-Anschluss

Zündzeitpunkt nicht korrekt eingestellt

Luft-Kraftstoff-Gemisch falsch:
Main Jet eingeschränkt oder falsche Größe

Jet-Nadel getragen

Jet-Nadel-Clip in der falschen Position

Kraftstoff falsch
Air-Jet-oder Luft-Passage eingeschränkt

Luftfilter schmutzig ist, ordnungsgemäß installiert, oder


fehlt

Starter-Kolben stecken öffnen

Kraftstoffdurchsatz auf Vergaser unzureichend

Wasser oder Schmutz im Kraftstoff

Tank Vent gesperrt

Ansaugkrümmers Klemme locker

Luftreiniger Ductus lose

Niedrige Kompression:
Zündkerze lose oder beschädigte Gewinde

Zylinderkopfschrauben Drehmoment nicht richtig

Zylinder, Kolben oder Ringe getragen oder gebrochen

Kolbenring / Rodung übermäßigen

Zylinderkopfdichtung nicht Abdichtung

Zylinderkopf verzogen

Zylinder Basis Dichtung nicht Abdichtung

Reed Ventil beschädigt

Zylinder Drehmoment Muttern nicht richtig

Rev-Engine nicht korrekt:


Starter-Kolben stecken öffnen

Kraftstoff falsch

Main Jet verstopft, eingeschränkt oder wringen Größe

Drosselklappe nicht vollständig geöffnet

Luftfilter verschmutzt
Schalldämpfer oder Abgas-Anschluss eingeschränkt mit
Kohlenstoff-Einlagen

Wasser oder Fremdkörper in Kraftstoff

Bremsen ziehen

Drive-Kette misadjusted

Zündzeitpunkt nicht korrekt eingestellt

Überhitzung

Übermittlung Ölstand zu hoch

Getriebeöl

Viskosität zu hoch

Kurbelwellenlager abgenutzt oder beschädigt

Klopfen:
Kohlenstoff sich im Brennraum oder auf Kolbenbodens

Pre-Mix nicht richtig

Minimal Supertreibstoff

Zündkerze nicht richtig

CDI-Einheit defekt

Zündzeitpunkt nicht korrekt eingestellt

Überhitzung:
Zündung Problem:
Zündkerze verschmutzt, defekte oder misgapped.

Spark Plug

falsch

CDI-Einheit Probleme

Zündzeitpunkt nicht korrekt eingestellt


Luft-Kraftstoff-Gemisch falsch:
Main Jet verstopft, eingeschränkt oder falsche Größe

Treibstoff im Vergaser zu niedrig

Ansaugkrümmers Klemme locker

Air Filter nicht ordnungsgemäß installiert oder fehlt

Luftfilter Ductus schlecht abgedichtet

Hohe Kompression:
Kohlenstoff sich im Brennraum

Carbon gebaut auf Kolbenbodens


Aftermarket High Compression Kolben

Übermäßige Motorlast:
Bremsen ziehen

Kupplung rutscht

Übermittlung Ölstand zu hoch

Die Öl-Viskosität zu hoch

Drive-Kette misadjusted

Reifen-Luftdruck zu niedrig

Unzureichende Schmierung:
Pre-Mix falsch

Übermittlung Ölstand zu niedrig

Übermittlung Öl schlechter Qualität oder falsche Art

Falsche Kühlmittel:
Kühlmittel Niveau zu niedrig

Kühlmittel alt

Kühlmittel nicht richtig gemischt

Kühlung Komponente Probleme:


Kühler verstopft
Heizkörper Flossen beschädigt

Kühlerdeckel defekt

Wasser-Pumpe funktioniert nicht

Kühl-Gänge eingeschränkt

Kupplung nicht ordnungsgemäß funktioniert:


Kupplung nippen:
Unzureichende Kupplungshebel kostenlos spielen

Kupplung Kabel misadjusted oder nicht funktioniert


reibungslos

Reibung Platten getragen

Stahl

Platten verzogen

Kupplung Federn gebrochen oder verschlissen

Kupplung

Release-Mechanismus halten

Kupplungsnabe oder Gehäuse

getragen

Verbinden Kupplung nicht richtig:


Übermäßige Kupplungshebel kostenlos spielen

Kupplung Kabel misadjusted oder nicht funktioniert


reibungslos

Kupplung Stahlplatten verzogen

Kupplung Frühjahr

Spannung uneinheitlich

Übermittlung Öl verschlechtert

Übermittlung
Öl-Viskosität zu hoch

Übermittlung Ölstand zu hoch

Kupplungsgehäuse mit beschlagnahmt

Kupplung Release

Mechanismus fehlerhaft

Schaltvorgänge Probleme:
Nicht in die Gänge; Schalthebel nicht Hin-und Rückfahrt:
Kupplung

nicht Verbinden

Bent Verlagerung Welle

Schaltgabel verbogen oder beschlagnahmt

Gear genutzt

die Welle

Gear Positionierung Hebel verbindlich

Shift-Return

Frühjahr schwach oder defekt

Shift Rückholfeder PIN verlieren

Schicht

Mechanismus Frühjahr Arm gebrochen

Shift Mechanismus Arm gebrochen

Shift Trommel defekt

Sprünge von Gang:


Schaltgabel abgenutzt oder gebogen

Groove-Gear getragen

Gear Hunde und / oder Hund Löcher getragen


Shift Drum Groove getragen

Gear Positionierung Hebel Frühjahr schwach oder defekt

Schaltgabel Führungsstift getragen

Antriebswelle, Abtriebswelle und / oder Getriebe Splines


getragen

Falsch positioniert Übertragung Sprengring

Overshifts:
Gear Positionierung Hebel Frühjahr schwach oder defekt

Shift Mechanismus Frühjahr Arm gebrochen

Abnormal Noise Engine:


Klopfen:
CDI-Einheit defekt

Kohlenstoff sich im Brennraum oder auf Kolbenbodens

Mangelhafte Qualität von Kraftstoffen oder falsche Vor-Mix

Zündkerze falsch

Zündzeitpunkt nicht korrekt eingestellt

Überhitzung Kolbensysteme slap:


Kolben-Zylinder-Clearance übermäßigen

Zylinder oder Kolben abgenutzt

Pleuel gebogen

Kolbenbolzen und Kolbenbolzen Löcher getragen

Andere Lärm:
Pleuel kleine Ende Clearance übermäßigen

Pleuel große Ende Clearance übermäßigen

Kolbenring abgenutzt, gebrochen oder geklebt

Kolbenfresser oder sonstige Schäden

Zylinderkopfdichtung undicht
Auspuff undicht am Zylinderkopf Verbindung

Kurbelwelle Planlauf übermäßigen

Engine mounts locker

Kurbelwelle Lager getragen

Primäre Ausrüstung abgenutzt oder angeschlagen

Abnormale Drive Train Noise:


Kupplung Lärm:
Kupplungsgehäuse zu Reibblech Clearance übermäßigen

Kupplungsgehäuse Gang zur primären Gang Umkehrspiel


übermäßigen

Metal Chip gestaute im Kupplungsgehäuse Verzahnungen

Übermittlung Lärm:
Übermittlung Lager abgenutzt oder beschädigt

Übermittlung Getriebe abgenutzt oder angeschlagen

Metal Chip gestaute in Verzahnungen

Getriebeöl unzureichend oder falsch

Kick Ratschenkopf Gang nicht richtig Verbinden von Kick


Getriebe

Drive Kette Lärm:


Chain angepasst falsch

Hinterrad falsch

Kette nicht geschmiert

Kette getragen

Getragene Kettenräder

Fehlende Zähne aus Kettenräder

Abnormale Frame Noise:


Hinten Stoßdämpfer Lärm:
Stoßdämpfer beschädigt

Lose Schrauben

Scheibenbremse Lärm:
Pads korrekt installiert

Pad Oberfläche glasiert

Disc verzogen

Bremssattel defekt

Master Zylinder beschädigt

Lose Schrauben

Andere Lärm:
Bracket Mutter, Schraube, etc. nicht richtig montiert oder
verschärft

Abgassysteme Rauchen:
Übermäßige weißer Rauch:
Throttle Kabel misadjusted

Bräunlich Rauch:
Luftfilter verschmutzt

Main-Jet zu groß ist oder sich aus

Starter-Kolben stecken öffnen

Treibstoff zu hoch

Das könnte Ihnen auch gefallen