Sie sind auf Seite 1von 4

Friedrich Schiller

Die Geschichte der Welt ist der Gerichtshof der Welt

Lebensbeschreibung,
Johann Christoph Friedrich von Schiller (10 November 1759-9 May 1805 ) Eltern Vater: Johann Caspar Schiller Mutter: Elisabeth Dorothea Schiller Frau: Charlotte von Lengefeld Kinder Karl Ludwig Friedrich Ernst Friedrich Wilhelm Karoline Luise Friederike Emilie Henriette Luise Beruf Dichter Dramatist Verfasser Historiker Philosoph Staatsangehrigkeit :German

Literarische Bewegung
Sturm und Drang Weimar-Klassizismus Bemerkenswerte Arbeiten The Robbers Don Carlos The Wallenstein Trilogy Mary Stuart William Tell

Bildung Karriere Goethe- Schiller Monument (1857)

GoetheSchiller Monument (1857), Weimar.

Vermchtnis und Ehren

Deutschlands ltestes Schiller-Denkmal an Schillerplatz, Stuttgart

Portrt von Friedrich Schiller vorbei Gerhard von Kgelgen

Lithographieren Sie Portrt ab 1905, betitelter Friedrich von Schiller in Anerkennung seiner Veredelung 1802