Sie sind auf Seite 1von 28

www.filzmoos.

at

2009
Filzmoos mit allen Sinnen Er-Leben
–– TOURISMUSVERBAND FILZMOOS
–– 5532 Filzmoos • Österreich • Telefon +43 (0) 64 53 / 82 35 • Fax +43 (0) 64 53 / 86 85 • E-Mail: info@filzmoos.at • Internet: www.filzmoos.at
„Wer sich bewegt, bringt etwas in Bewegung!“

Herrliche Wandertouren Salzburger Almenweg


über Almwiesen zu urigen Hütten und stolzen Gipfeln. Und In Filzmoos ist der Einstieg auf den 350 Kilometer
die passenden Test-Wanderschuhe für kleine und große langen „Salzburger Almenweg“ möglich. Eine der
Füße gibt’s auch noch dazu… 31 Etappen führt entlang bizarrer Kalksteinfor-
mationen und spektakulärer Ausblicke hinauf zur
Den richtigen Weg zur Erholung findet in Filzmoos jeder – Hofpürglhütte. Zahlreiche Almen verwöhnen mit boden-
ob mit Hilfe der Wanderportale, der Wanderkarte mit ständigen Schmankerln.
Tourenbuch oder den Veranstaltungsinformationen.
Mit Unterstützung der Wanderexperten „Bergspezialist“,
„Bergfreund“ und „Filzmoos Aktiv“ wird der Bergurlaub zum
Erlebnis. Den kostenlosen LOWA-Wanderschuh-Test gibt es
in allen Filzmooser Sportgeschäften.

Zahlreiche traditionelle Feste, interessante Ausflugsziele in


der Umgebung und eine qualitätsvolle Hotellerie mit dem
ein oder anderen kulinarischen Highlight runden jeden
Aktivurlaub ab.

Dachstein Rundwanderweg
Auf dem neuen Dachstein Rundwanderweg sind in
8 Tagesetappen die Schönheiten und Besonderheiten des
Dachsteins zu entdecken. Erstmals verbindet dieser Weg
gleich drei Bundesländer: Steiermark, Oberösterreich und
Salzburg. Die Tagesetappen erfordern rund 5-6 Stunden
Gehzeit.

2
„Den Mutigen hilft das Glück!“

Der Filzmooser Wanderbus „Kein trauriges Wandern rund um


Ihr idealer Wanderbegleiter
Filzmoos“
Genießen Sie die „Hüttengaudi“ und lassen Sie sich die
Touren
typischen Hüttenschmankerl wie Kaiserschmarrn, Käsebrot,
Filzmoos – Übermoos – Neuberg – Übermoos – Filzmoos
Speckjause, Krapfen süß und deftig oder Buttermilch...
Filzmoos – Marcheggsattel – Hofalmen – Filzmoos
schmecken.
Filzmoos – Hachau – Bachlalm – Hachau – Filzmoos
Filzmoos – Hotel Alpenkrone – Gasthof Reithof – Filzmoos

Von Mai bis Juni und im Oktober 2009, 6 Tage in der Woche
Stempelpass und Wandernadel
Im Juli, August und September 2009, 7 Tage in der Woche
Für die „Goldene Wandernadel“ benötigen Sie mindestens
15 Stempel, für die „Silberne Wandernadel“ genügen
Durch den Wanderbus ergeben sich herrliche Rundtouren
bereits 10 erreichte Wanderziele.
wie z.B. von der Bachlalm über den Sulzenhals zur Sulzen-
alm oder rund um den Rettenstein, durch das Tor, von den
Hofalmen über den Linzer Weg zur Hofpürglhütte und Aualm. Stempelpässe & Wandernadeln
Von Neuberg erstreckt sich ein imposantes Wandergebiet sind im Tourismusbüro erhältlich.
über Gerzkopf, Sulzkaralm, Mahdalm und dies alles
ohne Pkw!

Nutzen Sie diesen Service – den Filzmooser Wanderbus!


Tickets im Bus erhältlich.
HOFALMEN

MARCHEGGSATTEL
(RICHTUNG AUALM)
„Der Wanderbus ist ein Genuss, GASTHOF REITHOF
da ich nicht zum Ausgangspunkt zurückkehren muss. HOTEL BACHLALM
Der Pkw wird auch nicht genommen, NEUBERGERHOF HOTEL
NEUBERG ALPENKRONE
da wir die Bus-Tickets vom Vermieter bekommen. Haltestellen:
Diesen Service bieten wie kein anderer – Tourismusbüro
+ gegenüber Tankstelle
RA
TIS
diese gekennzeichneten Betriebe für ihre Wanderer!“ HOTEL üBE RMOOS
G

ALPENHOF
WAN

DE
RBUS
HACHAU
G EBEN GASTHOF ZEFERER
RICHTUN

3
Wanderskizze Region Filzmoos
Legende / Key:
Wanderweg leicht
Hiking path easy
Wanderweg mittel
Hiking path medium
Nur für Geübte oder mit Bergführer
Hiking path difficult - only for experienced
hikers or with mountain guide
Parkplatz
Car park
Wanderbus-Haltestelle
Walkers' bus stop
Diese Wanderskizze ist lediglich eine grafische
Orientierungshilfe und ist nicht maßstabsgetreu.
Eine kartografisch bzw. topografisch genaue
Darstellung bieten Ihnen die lokalen Land- und
Wanderkarten.
“copyright BEV 2002, Veröffentlicht mit
Genehmigung des BEV - Bundesamt für Eich- und
Vermessungswesens in Wien, ZI. 42903.”
Grafik und Ausführung:
Peter Petschko Werbung, Zell am See / Aug. 2008

Wandern
Das rund 200 km lange Wegenetz sorgt für grenzenloses Wandervergnügen.
Die Wanderwege sind neu beschildert und kategorisiert in blau, rot und schwarz.
Wanderkarte, Tourenbuch und die Führer vom Outdoor Center „Filzmoos Aktiv“
helfen bei der Planung und Durchführung der Touren.

4
„Man kann niemanden überholen, wenn man in seine Fußstapfen tritt.“

Bergdorf - Bergsport
- Bergerlebnis!
Karte käuflich zu erwerben
Filzmooser Tourenbuch
und Wanderkarte
www.filzmoos.at

Erhältlich im Tourismusverband Filzmoos


Wanderkarte: € 5,50
Tourenbuch
Tourenbuch: € 4,00
Kombination Wanderkarte & Tourenbuch: € 8,50
Fax 8685
Tel. +43 / (0)6453/8235
5532 Filzmoos Austria
Tourismusverband Filzmoos t Internet: www.filzmoos.at
E-Mail: info@filzmoos.a

5
Wanderprogramm „Filzmoos Aktiv“
Termine: 18. Mai bis 24. Mai / 01. Juni bis 07. Juni / 15. Juni bis 21. Juni / 29. JUNI bis 05. Juli / 13. Juli bis 19. Juli / 27. Juli bis 02. August / 10. August
bis 16. August / 24. August bis 30. AUGUST / 07. September bis 13. September / 21. September bis 27. September / 05. Oktober bis 11. Oktober

TAG Schwierig- WanderProgramm Kosten ZEIT


keitsgrad

Montag Wandern Willkommenswanderung „Krapfenhatscher“ E 0,00 09.00 Uhr


—— Die perfekte Verknüpfung von körperlicher Betätigung mit dem Genuss hei-
mischer Gaumenspezialitäten. Es ist lediglich die Vepflegung auf den Hütten zu
bezahlen.

Routenwahl je nach Jahreszeit – siehe aktueller Veranstaltungskalender.

Wandern jungbrunnenwanderung „kamplbrunn“


—— Laut Sage macht das Wasser vom Kamplbrunn 10 Jahre jünger. E 30,00 08.45 Uhr

Dienstag Wandern gipfelwanderung „gerzkopf“ E 20,00 08.50 Uhr


— Herrliche Hochmoorlandschaft mit Moorsee. Gipfelkreuz mit Glocke.

Wandern Gletscherwanderung „Faszination Eis“ E 30,00 08.45 Uhr


— Eines der eindrucksvollsten Bergerlebnisse nahe 3000 m. Wanderung auch für
Gletscher-Unerfahrene gut zu bewältigen.

Nordic Nordic Walking einführung E 10,00 16.00 Uhr


Walking In einfachen Schritten wird die Grundtechnik erklärt, probiert und angewandt.
Inklusive Stöcke. Dauer ca. 1,5 Std.

Mittwoch Wandern gipfelwanderung „Rossbrand“ E 20,00 09.00 Uhr


— Hochmoorlandschaft und schönes Panorama soweit das Auge reicht.

Klettern Schnupperkurs Klettern E 20,00 10.00 Uhr


Erste, spielerische Klettererfahrungen unter Aufsicht von Bergprofis.

Nordic Nordic Walking Tour „Filzwiese“ E 15,00 15.30 Uhr


Walking Bringen Sie während dieser Tour Herz, Kreislauf und Stoffwechsel in Schwung.

Donnerstag Wandern gipfelwanderung „rettenstein“ (2245 m) E 40,00 08.45 Uhr


— Gratwanderung mit herrlichem Ausblick.

Wandern „Der Sonne entgegen“ – Mit dem Bus zur Bachlalm, von dort auf den E 32,00 laut
— Sulzenhals, um einen wunderschönen Sonnenaufgang zu genießen. Wochenplan
Anschließendes Almfrühstück auf der Wallehenhütte. (Inkl. Transfer + Frühstück.)

Wandern gipfelwanderUng „sulzenschneid“ E 25,00 08.45 Uhr


— Über herrliche Almlandschaft zum Gipfelkreuz auf die Sulzenschneid

Freitag Wandern themenwanderung „Die Sinne spüren!“ Sinnes-Erlebniswanderung E 15,00 09.20 Uhr
— Leichte Wanderung – siehe aktueller Veranstaltungskalender.

Wandern themenwanderung „gebirgssee“ E 30,00 08.45 Uhr


— Wanderung zu einem Gebirgssee in der Umgebung von Filzmoos wie zB.
Gosausee, Duisitzkarsee, Tappenkarsee. (Inkl. Transfer.)

Klettern Klettern für (leicht) Fortgeschrittene im Klettergarten Hofpürglhütte. E 30,00 09.00 Uhr

Samstag/ Wandern (privat-/gruppen-) wanderungen – Wanderungen (auch Privatführungen)


sonntag oder Klettertouren nach Vereinbarung möglich.

Leistungen der Betriebe Zusätzliche Leistungen der Betriebe


–– Bergfex-Stammtisch jeden Sonntag um 16.30 Uhr im Erlebnispark Filzmoos –– Berg- bzw. Wanderführer kommen einmal pro Woche ins Haus zum
–– Willkommenswanderung und zwei weitere professionell geführte Wanderungen Bergfex-Stammtisch
pro Person/Woche mit dem Outdoor Center „Filzmoos Aktiv“ Kostenlos! –– Willkommenswanderung und vier weitere professionell geführte Wanderungen
–– Gratis Benutzung des Wanderbusses pro Person/Woche mit dem Outdoor Center „Filzmoos Aktiv“ Kostenlos!
–– BergInfoEcke mit umfangreichem Informations- und Kartenmaterial –– Organisation von Transferdiensten zusätzlich zum Wanderbus
–– Beratung und Unterstützung bei der Routenplanung –– Angebot eines Bergfex Frühstücks (frühes Thermofrühstück)
–– Trockenraum für Bergutensilien –– Angebot einer bergsportgerechten Jause
–– Eigene Relaxeinrichtung bzw. gratis Eintritt ins Frei- und Hallenbad des –– Organisation von Mehrtagestouren
Erlebnisparks Filzmoos
–– Aktuelle Information zum öffentlichen Verkehr, Wetter, über Gefahren-
situationen...

6
„Tausend Meilen beginnen mit dem ersten Schritt.“
Termine: 25. Mai bis 31. mai / 08. Juni bis 14. Juni / 22. Juni bis 28. Juni / 06. JUlI bis 12. Juli / 20. Juli bis 26. Juli / 03. august bis 09. August / 17. August
bis 23. August / 31. august bis 06. september / 14. September bis 20. September / 28. September bis 04. oktober / 12. Oktober bis 18. Oktober

TAG Schwierig- WanderProgramm Kosten ZEIT
keitsgrad

Montag Wandern Willkommenswanderung E 0,00 09.00 Uhr


—— Während dieser gratis Willkommenswanderung sorgen fachkundige Wanderbe-
gleiter für Ihre Sicherheit und stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.

Routenwahl je nach Jahreszeit – siehe aktueller Veranstaltungskalender.

Wandern kramer sattel


—— Genießen Sie die Ruhe während diesem Wandertouren-Geheimtipp mit herr- E 30,00 08.45 Uhr
lichem Blick auf den hinteren Gosausee. Auch Gemsen lassen sich gerne blicken.

Dienstag Wandern gipfelwanderung „Gerzkopf“ E 20,00 08.50 Uhr


— Herrliche Hochmoorlandschaft mit kleinem Moorsee. Gipfelkreuz mit Glocke.

Wandern Gletscherwanderung „Faszination Eis“ E 30,00 08.45 Uhr


— Eines der eindrucksvollsten Bergerlebnisse nahe 3000 m.
Wanderung auch für Gletscher-Unerfahrene gut zu bewältigen.

Nordic Nordic Walking einführung E 10,00 16.00 Uhr


Walking In einfachen Schritten wird die Grundtechnik erklärt, probiert und angewandt.
Inklusive Stöcke. Dauer ca. 1,5 Std.

Mittwoch Wandern beliebteste wandertour österreichs wanderdörfer (lowa tour 07) E 20,00 09.00 Uhr
— Genießen Sie die wunderschöne Landschaft mit Ihrer Vielfalt verschiedener
Alpenblumen.

Klettern Schnupperkurs Klettern E 20,00 10.00 Uhr


Erste, spielerische Klettererfahrungen unter Aufsicht von geprüften Bergprofis.

Nordic Nordic Walking Tour „filzwiese“ E 15,00 15.30 Uhr


Walking Bringen Sie während dieser Tour Herz, Kreislauf und Stoffwechsel in Schwung.

Donnerstag Wandern „Der Sonne entgegen“ – Mit dem Bus zur Bachlalm, von dort auf den E 32,00 laut
— Sulzenhals, um einen wunderschönen Sonnenaufgang zu genießen. Wochenplan
Anschließendes Almfrühstück auf der Wallehenhütte. (Inkl. Transfer + Frühstück.)

Wandern gipfelwanderung „durch‘s tor“ E 25,00 08.45 Uhr


—— Genießen Sie eine wunderschöne Wanderung entlang der Dachstein Südwände.

Freitag Wandern themenwanderung „Die Sinne spüren!“ Sinnes-Erlebniswanderung E 15,00 09.20 Uhr
— Leichte Wanderung – siehe aktueller Veranstaltungskalender.

Wandern themenwanderung „gebirgssee“ E 30,00 08.45 Uhr


— Wanderung zu einem Gebirgssee in der Umgebung von Filzmoos wie zB. Gosau-
see, Duisitzkarsee, Tappenkarsee. (Inkl. Transfer.)
E 30,00 09.00 Uhr
Klettern Klettern für (leicht) Fortgeschrittene im Klettergarten Hofpürglhütte.

Samstag/ Wandern (privat-/gruppen-) wanderungen – Wanderungen (auch Privatführungen)


SONNTAG oder Klettertouren nach Vereinbarung möglich.

Änderungen vorbehalten!

Wanderung ohne Mindestteilnehmerzahl Familienfreundliche Wanderung

Martin Rettenwender und Coen Weesjes vom Outdoor Center „Filzmoos Aktiv“
Information für Bergfreund &
Bergspezialist Mitgliedsbetriebe freuen sich auf eine erlebnisreiche Wanderung mit Ihnen.

Tourismusverband Filzmoos Outdoor Center „Filzmoos Aktiv“


Nr. 50 Neuberg 10
5532 Filzmoos 5532 Filzmoos
Tel: +43 (0) 6453 / 8235 Tel: +43 (0) 664 / 2027221
Fax: +43 (0) 6453 / 8685 Tel: +43 (0) 664 / 1718483
E-Mail: info@filzmoos.at E-Mail: info@filzmoos-aktiv.at
Homepage: www.filzmoos.at Homepage: www.filzmoos-aktiv.at

7
„Glück hat man nicht, Glück macht man!“

Dachsteingletscher, Hochmoor, Gebirgsseen –


besondere Ziele, einzigartige Erlebnisse.

Frühstück auf der Alm zum Sonnenaufgang –


es kann nirgendwo besser sein.

Auf der Suche nach dem Jungbrunnen.

8
„Oft sind es die Kleinigkeiten, die den Unterschied sehr groß machen.“

Klettervergnügen
Im Dachsteingebirge vereinigen sich die Eigenheiten und
Schönheiten der Kalkformationen mit denen der Gletscher-
welt. Im Gosaukamm sind sinnvoll abgesicherte, alpine
Anstiege ebenso zu finden, wie moderne Sportkletterrouten
in allen Schwierigkeitsgraden.

Der leicht erreichbare, attraktive Klettergarten unweit


der Hofpürglhütte bietet 300 verschiedene Routen in den
Schwierigkeitsgraden I-X, Seilhänge und unterschiedliche Information
Expositionen.
Outdoor Center „Filzmoos Aktiv“
Neuberg 10 · 5532 Filzmoos · Tel.: +43 (0) 664 / 2027221
Erste spielerische Erfahrungen mit dem Fels gibt es beim Tel.: +43 (0) 664 / 1718483 · E-Mail: info@filzmoos-aktiv.at
Schnupperklettern unter Anleitung geprüfter Bergprofis. Homepage: www.filzmoos-aktiv.at

9
„Nur wo Du zu Fuß warst, warst Du wirklich!“

LOWA – Für jedes Terrain der


passende Schuh

LOWA Renegade GTX


In leichterem Gelände braucht man keinen
knallharten Wanderstiefel. Komfortabler
geht es sich dort in einem Multifunktions-
schuh. Ungeschlagener Champion in dieser
Kategorie bleibt der Renegade GTX Mid,
der durch sein geringes Gewicht, einen
weichen Schaft, seiner griffigen Sohle und
mit einer ausgezeichneten Dämpfung über-
zeugt. Wanderer fühlen sich im Renegade
auf verwurzelten oder steinigen Pfaden
sicher – Regen, Tau und Pfützen hält er mit
Gore-Tex® auf Abstand.
So macht Wandern einfach Spaß.

LOWA Lady GTX


Ein Trekker fürs Leben! Der Lady GTX ist
ein bewährtes Damenmodell, verfügt über
viele technische Details und ist der ideale
Schuh für ausgedehnte Wanderungen und
Tagestouren. Der tolle Komfort wird gebo-
ten durch eine ausgezeichnete Stabilität,
einer hervorragenden Dämpfung und be-
stem Abrollverhalten. Der ideale Begleiter
bei leichten Bergtouren.

LOWA Tibet GTX


Seit über 10 Jahren begeistert das Flagg-
schiff der LOWA Backpacking Kategorie
seine Träger mit sportlicher Performance
und exzellentem Komfort auf schwierigsten
Trekkings in allen Teilen der Welt. Ob im Hi-
malaja oder in den österreichischen Alpen
auf den Tibet GTX ist Verlass. Ein bewährter
Schuh! Ideal für anspruchsvolle Touren bei
jeder Witterung.

LOWA Kody GTX Junior


Der leichte und bequeme Multifunktions-
schuh für Kids! Der Kody GTX Junior besitzt
alle Features für einen Kinderwanderschuh,
ausreichend Seitenstabilität, eine griffige
Sohle und ist in knalligen Farben erhält-
lich. Nebenbei hält er die Füße warm und
trocken und zeichnet sich auch durch seine
Trittfestigkeit aus. Damit steht den Aben-
teuern ihrer Jüngsten auch bei Matsch und
Regen nichts im Weg.

10
„Eine Freude kann 100 Sorgen vertreiben.“

Gratis für große und kleine Füße: Sessellift Großberg


Der LOWA-Wanderschuh-Test. Mit der SalzburgerLand Card einmal freie
Berg- und Talfahrt!
LOWA Berg- und Trekkingschuhe:

Betriebszeiten: vom 23. Juni bis 17. September


–– Perfekt in jeder Jahreszeit und für jede „Gangart“.
Dienstag und Donnerstag von 09.00 bis 12.00 Uhr
–– Für hochalpine und mittelschwere Touren.
und von 13.30 bis 15.30 Uhr
–– Für Hüttenwanderungen und Familienausflüge.
–– Hochwertig in Komfort, Passform und Innovation.
–– Perfekter Sitz mit höchster Funktionalität.
Bei Schlechtwetter findet kein Liftbetrieb statt!
–– Cooles Design und modische Farbkombinationen.

4 SK-GroSSberg Bergfahrt Talfahrt Berg- & Talfahrt

Schuh gut, alles gut! Erwachsene E 7,20 E 4,20 E 10,30


Die Lowa-Testschuhe erhalten Sie bei: Kinder E 4,60 E 2,60 E 6,20
Gästekarte Erw. E 6,70 E 3,70 E 9,10
Sport Stefan Gästekarte Kind E 4,10 E 2,10 E 5,70
www.sportstefan.at
Gruppenermäßigung für Busreisen und Jugendgruppen ab 15 Personen.
Intersport Flory
4 SK-GroSSberg Bergfahrt Talfahrt Berg- & Talfahrt
www.flory.at
Erwachsene E 6,70 E 3,60 E 9,10
Sport und Mode Ledl Kinder E 4,10 E 2,10 E 5,70
www.sportledl.com Schüler & Jugend E 4,10 E 2,10 E 5,70

11
„Wer glücklich ist, kann glücklich machen.“

Programmhöhepunkte des Bergdorfes

20.06. BIS 21.06.2009 us-car treffen

27.06. BIS 05.07.2009 „KUMM AUFFI – LOSS DA‘S GUAD GEH!“ siehe Seite 13: Wandern, Hüttengaudi und Erlebnis Alm-
wohnzimmer am Almsee für die ganze Familie. Geführte Themenwanderungen, Livemusik bei den
Hofalmen, LOWA Wanderschuh-Test und mehr...

SONNTAG – 28.06.2009 12.00 Uhr ALMROSENFEST auf der Unterhofalm. Verschiedene Musikanten unterhalten Sie und sorgen für Tanz
und gute Stimmung.

Sonntag – 02.08.2009 11.00 Uhr Almfest mit Livemusik auf der Moosalm.

29.08. BIS 26.10.2009 FILZMOOSER BAUERNHERBST siehe Seite 16/17: „Salzburgerisch aufgetischt“

Sonntag – 13.09.2009 11.00 Uhr HÜTTENGAUDI auf der Krahlehenhütte/Sulzenalm.


Krapfenspezialitäten aus den Salzburger Regionen: Pongauer Fleischkrapfen, Tennengauer
Dampflkrapfen, Krautkrapfen, Pofesen u.v.m. Livemusik!

12.09. bis 20.09.2009 filzmooser bauernherbstfestwoche siehe Seite 16/17

donnerstag – 17.09.2009 11.30 Uhr schafischö auf der Oberhofalm. Schafschur, bäuerliches Handwerk wie Spinnen, Filzen…
Ab 13.00 Uhr spielt wieder die „St. Johanner Hoagaschtmusi“ auf. Schaf- und Wildspezialitäten.

Sonntag – 20.09.2009 08.30 Uhr filzmooser erntedankfest: Aufstellung der Vereine am Dorfplatz, Segnung der Erntekrone,
Prozession der Vereine zur Pfarrkirche, Festgottesdienst, anschließend Erntedankfest.

montag – 21.09.2009 ab 11.00 Uhr filzmooser almabtrieb im Ortszentrum von Filzmoos. Livemusik, Rahmenprogramm, für das
leibliche Wohl ist bestens gesorgt. Eintreffen der Tiere um ca. 13.00 Uhr.

Weitere Veranstaltungen sowie detaillierte Informationen finden Sie im wöchentlichen Veranstaltungskalender oder auf www.filzmoos.at. Änderungen vorbehalten!

Wöchentliche Veranstaltungen
„Auf der Unterhofalm da is lustig, auf der Unterhofalm da ist Livemusik auf der Oberhofalm
es schön“ Jeden Donnerstag von 11.30 bis 15.00 Uhr
Jeden Mittwoch von 12.00 bis 15.00 Uhr von Juli bis Ende
September 2009 Bärtl‘s bunter Abend
Es spielt für Sie die „Unterhofalm Musi“ Jeden Freitag von 19.00 bis 20.00 Uhr am Dorfplatz
Nur bei Schönwetter, Eintritt frei! Nur bei trockenem Wetter!

Hüttengaudi mit Grillen und Livemusik auf der Moosalm Platzkonzert der Trachtenmusikkapelle Filzmoos
Jeden Donnerstag ab 11.30 Uhr von Juli bis September 2009 Jeden Freitag um 20.00 Uhr am Dorfplatz
Nur bei trockenem Wetter!

12
„Die besten Dinge im Leben sind nicht die, die man für Geld bekommt.“

„kumm auffi! – loss da‘s guad geh!“ Programmvorschau


vom 27. JUNI bis 05. Juli 2009 Weihnachtsidylle rund um Hofalm und Almsee
5., 7., 12., 19., 25. und 26. Dezember 2009
Mit Wanderschuhen im Sessel des Almwohnzimmers.
Der Blick schweift über die endlosen Felsformationen.
Ringsum strotzen gewaltige Berge. Die Bischofsmütze –
ein einzigartiges Accessoires in der Almwohnlandschaft.
Im Almsee spiegeln sich die Baumwipfel. Die Lärche trällert in
der Abendsonne. Es wird behaglich im Filzmooser Almwohn-
zimmer vom 27. Juni bis 05. Juli. Herbert Raffalt beeindruckt
mit seinen Bildern, Geschichten in Mundart lesen Einhei-
mische. Lagerfeuer, Musik und Tanz beleben die Hofalm.
Wandern, malen, basteln – die ganze Familie fühlt sich wohl,
zu Hause im Almwohnzimmer. Auch auf den Almen rundherum
laden Sofas zum Rasten ein.

Weihnachtszauber am Dorfplatz
24. Dezember 2009

31. Internationale Heißluftballonwoche


09. bis 16. Jänner 2010

Nacht der Ballone – Ballonglühen


10. Jänner 2010

13
„Es muss von Herzen gehen, was auf Herzen wirken soll.“

BÄRTL‘S KINDERKLUB:

Hier ist richtig was los!


Dem Pferd schauen wir auf die Hufe und die Kuh wird
kontrolliert, wo jetzt wirklich die Milch heraus kommt. Wie
machen die Bienen den Honig für das Butterbrot? Wir beo-
bachten das Wasser, spielen Western, reiten in die Prärie…

Wenn Mutti und Vati Lust haben und sich trau’n, dürfen sie
auch mitmachen.

Kostenloses Kinderanimationsprogramm
von Montag bis Freitag von 25.05. bis 05.06.2009,
29.06. bis 04.09.2009 und 05.10. bis 23.10.2009

Das aktuelle und detaillierte Programm von


Bärtl‘s Kinderklub erhalten Sie im Tourismus-
verband Filzmoos oder auf www.filzmoos.at.

14
„Mach es wie die Sonnenuhr, zähl die heiteren Stunden nur.“

Familienurlaub mit Bärtl‘s Kinderklub Wir treffen im Wald den Wald.


Macht mit bei Bärtl‘s Kinderklub! Mit oder ohne Eltern –Span-
nung und Action sind von Montag bis Freitag garantiert. Jeden
Tag gibt es ein neues Motto: Natur erleben, Tiere, Kochen, Aben-
teuer, Westerntag, Berufe und vieles mehr. Das macht richtig
Spaß! Überzeugt Euch selbst! Mama und Papa können mitma-
chen oder die Filzmooser Bergwelt kennen lernen. Wandern,
Radfahren, Klettern, Schwimmen, Relaxen oder einen Ausflug
machen – wir bieten alles, was das Herz begehrt.

Inklusivleistungen:

–– 7 Übernachtungen im Appartement mit Schlaf- und Wohn-


schlafraum für 2 Erwachsene und 2 Kinder
–– Bärtl‘s Kinderklub inklusive Mittagsverpflegung für die
Kinder
–– Tolles Überraschungsgeschenk für jedes Kind
–– Benützung des Filzmooser Wanderbusses
–– Kostenloser Eintritt in das Hallen- und Freibad sowie in die
Saunawelt des Erlebnisparks Filzmoos

Buchbar im Zeitraum von 23.05. bis 07.06.2009, 27.06.


bis 06.09.2009 und 03.10. bis 25.10.2009 zum Preis von
Euro 515,00 pro Woche für die ganze Familie.
Alle Nebenkosten sind bereits inkludiert!
Wir gehen barfuß, wir ertasten mit verbun-
Frühstücksmöglichkeit gegen Aufpreis! Gerne erstellen wir denen Augen Holzstämme, wir interviewen
ein individuelles Angebot für kleinere oder größere Familien! einen Baum und erfahren so viel von ihm. Wir
spielen, basteln, forschen. Das ist so span-
Information und Buchung: nend, was uns der Wald mit seinen Tieren,
Tourismusverband Filzmoos Bäumen, Steinen lehrt. Das besondere Wald-
Nr. 50 · 5532 Filzmoos erlebnis zwischen Natur – Mensch – Tier.
Tel: +43 (0) 6453 / 8235 · Fax: +43 (0) 6453 / 8685
E-Mail: info@filzmoos.at · Homepage: www.filzmoos.at

15
„Regen lässt das Gras wachsen, Wein das Gespräch!“

Filzmooser Bauernherbst Ab Hof Verkauf


vom 29. August bis 26. Oktober 2009 REITHOF
Familie Ahornegger · Oberberg 20 · Tel: 06453/8203
Der Herbst von seiner allerschönsten Seite Produkte: Vogelbeerschnaps, Holunderschnaps, Zwetschkenschnaps
„Ein Salzburger Schluck“ steht im Mittelpunkt des Bauern- und Bauernspeck
herbstes 2009. „Zum Wohl und auf die Gesundheit“ und viele NESTLERHOF
herzliche Erlebnisse bei den Veranstaltungen im Bergdorf. Familie Rettenwender · Neuberg 3 · Tel: 06453/8524
Produkte: Forellen, Eier

KIRCHGASSHOF – EISSTADL
Familie Rettenwender · Neuberg 29 · Tel: 06453/8509
Produkte: Bauernhofeis, Speck, Käse, Marmelade
Eisstadl täglich ab 12.00 Uhr geöffnet. Montag Ruhetag!

KLEINBERG
Familie Vierthaler · Nr. 147 · Tel: 06453/8755
Produkte: Verschiedene Schnäpse aus eigener Herstellung

SALZBURGERLANDCARD
Mehr UrlaUb für weniger geld
› über 190 attraktionen im gesamten
Salzburgerland erleben
› die Mozart-Stadt genießen mit der inkludierten
Filzmooser Almabtrieb 24-Stunden SalzburgCard
am 21. September 2009 6 Tageskarte für Erwachsene: 43,-
6 Tageskarte für kinder: 21,50
Almabtrieb, wo sich Tradition und Brauchtum vermischen! 12 Tageskarte für Erwachsene: 52,-
Im Herbst treibt man das Vieh von den Almen ins Tal. Das 12 Tageskarte für kinder: 26,-
Weidevieh wird mit Kränzen, Zweigen und Bändern festlich WO GIBT´S DIE? erhältlich bei allen Tourismusver-
„aufgekranzt“, d.h. geschmückt. Besonders faszinierend sind bänden, in vielen hotels und überall, wo Sie das
Salzburgerland Card Zeichen sehen.
die großen Glocken, die die Tiere umgehängt bekommen.
GülTIGkEITSzEITraum: von 1. Mai bis 26. Oktober
Bei einem Unglück in der Familie oder mit einem Tier trägt
SalZbUrgerland TOUriSMUS gMbh
das Vieh einen Trauerflor, eine Klagebüsche, oder gar keinen 5300 hallwang bei Salzburg / Postfach 1
Schmuck. T +43/(0)662/6688-44 / info@salzburgerland.com

SALZBURGERLAND.COM

16
„Die Königin der Kochrezepte ist die Fantasie.“

Bauernherbstwirte mit Spezialitäten So viel gibt’s zu sehen, da braucht


es keine Worte.
GASTHOF REITHOF
Familie Ahornegger · www.reithof.com · Tel: 06453/8203 –– Salzwelten Hallein bei Salzburg
Spezialitäten: Einbrennsuppe, Knoblauchrahmsuppe, Blut- und Bratwurst,
Blunzengröstl, Schlachtplatte, Ripperl, Schweinshaxe, Beuschel, Salzburger
www.salzwelten.at
Nockerl, Oma’s Apfelradl, Salzburger Schnitzel
–– Salzburger Freilichtmuseum in Großgmain
HOTEL BISCHOFSMÜTZE www.freilichtmuseum.com
Familie Mayr · www.hotel-bischofsmütze.at · Tel: 06453/8224
Spezialitäten: Kalbsrahmbeuschl, Holzfäller, Schlachtteller, Blunz‘n Gröstl,
geröstete Leber, Bauernschmaus, Filzmooser Bauerngröstl, Pongauer
–– Zoo Salzburg
Kasnock‘n, Knödelvariationen, Wurst- und Schinkenvariationen aus der www.salzburg-zoo.at
eigenen Schlachterei u.v.m.
–– Haus der Natur
HOTEL ESCHBACHER
www.hausdernatur.at
Familie Eschbacher · www.hotel-eschbacher.at · Tel: 06453/8572
Spezialitäten: Wir verwöhnen Sie in unserem Wirtshaus mit traditionellen
Gerichten aus der Region, die uns von den Vorfahren überliefert wurden
und mit Liebe und der etwas feineren Art von Heute zubereitet werden.
Die Produkte dazu erhalten wir von den heimischen Bauern.

UnterHOFALM
Familie Schörghofer · www.unterhofalm.at · Tel: 0664/3566751
Spezialitäten: Erdäpfelrahmsuppe, Fleischkrapf’n, Bauernbratl, Kasnock’n,
Sulzen vom Almochsen, Wildspezialitäten

OberHOFALM
Monika Knaus und Harry Habersatter Bildnachweis: Haus der Natur

www.oberhofalm.at · Tel: 06453/8594 –– Wild- und Freizeitpark Untertauern


Spezialitäten: Gamssuppe, Schmankerl vom heimischen Wild, Fleischkrap-
www.freizeitpark-untertauern.com
fen, Kasnock‘n, Fleischnock‘n, Bauernschöpsernes, Salzburger Schnitzel,
Steinpilz-Rehrostbraten, Lammbeuschel, Schaffleisch aus biologischer
Landwirtschaft, Pofesen, Schwarzbeernock´n und süßen Schotten –– Großglockner Hochalpenstraße
www.grossglockner.at
PILZHOF
Familie Lackner · www.pilzhof.at · Tel: 06453/20108
Spezialitäten: Pongauer Hausmannskost, Fleischkrapfen, Blattlkrapfen,
Kaspressknödelsuppe, Kasnock‘n, Salzburger Nockerl, Tiroler Gröstl,
Blutwurstgröstl

BIO- UND GESUNDHEITSHOTEL HAMMERHOF


Familie Ebner · www.hammerhof.at · Tel: 06453/8245
Spezialitäten: Bäuerliche Schmankerl und spezielle Biomenüs mit
Produkten aus der eigenen biologischen Landwirtschaft.

HOTEL HAPPY FILZMOOS


Familie Mehler · www.happyfilzmoos.at · Tel: 06453/8584
Spezialitäten: Kartoffel-Lauchsuppe, Kaspressknödelsuppe, Blut- und –– Schloss Hellbrunn und Wasserspiele
Leberwurst, Kasnock’n, Tiroler Gröstl, Bauernschmaus, Schwarzbeernock’n www.hellbrunn.at
und viele andere Köstlichkeiten!

–– Eisriesenwelt in Werfen
www.eisriesenwelt.at

–– Liechtensteinklamm
www.liechtensteinklamm.at

–– Erlebnispark Straßwalchen
www.erlebnispark.at

–– Erlebnisburg Hohenwerfen
www.salzburg-burgen.at

–– Gut Aiderbichl
www.aiderbichl.at

17
„Zum Erfolg gibt es keinen Lift. Man muss die Treppe benutzen.“

„Macht was Ihr wollt“! Österreichweit einzigartige


Der Dachsteingletscher hat wirklich für jeden Besucher
Attraktion: Der „Dachstein Eispalast“
viel zu bieten.
–– Strahlendes Gletschereis
–– Mystik im „Thronsaal“, „Kristalldom“ und „blauem Salon“
–– 18 km bestens präparierte Langlaufloipen.
–– Eis, Licht und geheimnisvolle Klänge
–– International unter den Top 3 die Besten für Snowboar-
–– Ungefährlicher Blick in eine echte Gletscherspalte
der: Der „Atomic Superpark“. Rails, Kickers, Corners,
alles, was Herzen von Snowboardern und Freeskiern
höher schlagen lässt. Weitere Dachstein Infos:
–– Start von „Österreichs National-Skitour“, der Dachstein- www.dachsteingletscher.at
überquerung. 15 weitere Tourenangebote in unmittelbarer
Nähe.
–– „Edelgrieß“, schönste Freeride-Abfahrt der Alpen.
–– Kletterrouten und -touren: berühmt-berüchtigt sind die
Klettersteige „Der Johann“ und „Irg“.
–– Ideale Pisten für Anfänger und Genießer, sowie zum
Einfahren für die Wintersaison.

Es lohnt sich, über Nachbars Zaun zu


schauen!
22. Frühlingsfest der Pferde
vom 05. bis 07. Juni 2009

–– 05. Juni 2009: Aufführung des „Dachsteinspiel“ von


Albert Prugger.
–– 07. Juni 2009: Festumzug mit mehr als 100 Pferden.
Eine der 40 gesteckten Blumenfiguren soll die Himmels-
leiter darstellen.

Klettersteigfestival Via Ferrata Dachstein


vom 02. bis 05. Juli 2009

Bouldercontest, weltweit einziger beleuchteter Nachtklet-


tersteig, Besuchermesse mit Produktneuheiten, spannende
„Dachstein Sky Walk –
Vorträge, Shows, Filme und die Ferratista Party. Geführte
Balkon der Alpen“ Klettersteigrouten inkl. Steinerweg.

ist deutlich höher, als die Plattformen bei den Niagarafäl- Gratbeleuchtung des Dachsteinmassivs
len oder den Iguazu Wasserfällen in Brasilien. am 29. August 2009

Torstein, Mitterspitz und Hoher Dachstein sowie die


„Himmelsleiter der Steinerbuam“, der Steinerweg durch die
Südwand, werden mit Fackeln beleuchtet sein. Tagsüber ist
der Himmel bunt: Dutzende Paragleitschirme werden bei
der Ramsau Airpower, einem Paragleit-Zielflug-Bewerb, vom
Dachstein nach Ramsau Ort die perfekte Hinführung zum
abendlichen Event sein.

„100 Jahre Steinerweg – Die Himmelsleiter der


Steinerbuam“
Am 22. September 2009 ist es genau 100 Jahre her, dass die
„Steiner-Buam“ Franz und Georg den direkten Durchstieg der Dach-
steinsüdwand zum ersten Mal bewältigten.

18
„Wer Ausdauer besitzt, ist fast schon am Ziel.“

Was ist denn beim Nachbarn los?


Allwetter-Rodelbahn Rittisberg Coaster

Der Alpine Coaster, bekannt als Porsche unter den Sommerrodelbahnen, bietet Downhillspaß für Jung und Alt. Je nach Belieben lässt sich
die Geschwindigkeit individuell regulieren. Über die 1,3 Kilometer lange Strecke lässt es sich damit rasant oder gemütlich in einer Höhe
von bis zu 9 (!) Metern hinunterflitzen! Dabei gleiten die orangefärbigen Ein- oder Zweisitzer-Schlitten geräuschlos auf Edelstahlrohren den
Rittisberg hinunter. Die Bahn überwindet etwa 120 Höhenmeter bei ca. 6 Minuten Fahrzeit. Über ein eigenes Liftsystem geht’s den Berg
dann wieder hinauf. Der Coaster garantiert „mit Sicherheit“ ein aufregendes Freizeiterlebnis.

Für weitere Abwechslung im Wanderurlaub sorgen:

–– Der Freizeit-Park Ramsau-Beach: Erholung und Aben-


teuer am 6000 m2 großen Badesee; Beach-Volleyball,
Trampolin, Riesenschaukel u.v.m.
–– Forest-Park Waldhochseilgarten: Auf Seilen und Holz-
stämmen kann man zwischen den Wipfeln kraxeln und
sich am Flying Fox herunter schwingen.
–– Der Kindererlebnisberg Sattelberg
–– Wanderung durch die beeindruckende Silberkar-Natur-
Wasserklamm.
–– Der neu errichtete 1300 m2 Indoor-Erlebnispark:
Mit Indoor-Hochseilgarten, Dart, Billard, Tischtennis und
-fußball, Pamper Pole, Slake Line, Bungee Run, Sumo-
und Gladiatorenspielen.
–– Auf der Slalom-Kart- und Rollerstrecke kann die ganze
Familie sicher „downhillen“.
–– Bogensport-Angebot: Mit Pfeil und Bogen kann man sich
wie Robin Hood fühlen und auf dem Waldparcours mit
3D-Zielen seine Treffsicherheit üben.

Weitere Ramsau Infos:


www.ramsau.com · www.rittisberg.at · www.forestpark.at

19
Bergdorf – Bergsport – Bergerlebnis!

11310041 © design: www.doppelpack.com

–– www.filzmoos.at
–– Herausgeber: TVB Filzmoos · Konzeption: MTS GmbH, Maishofen · Layout und Grafik: Doppelpack Werbeagentur, Radstadt · Druck: Rettenbacher
–– Fotos: Gernot Langs / www.lanxx.at, Herbert Raffalt / www.raffalt.com, Lowa Sportschuhe GmbH, TVB Filzmoos · Trotz sorgfältiger Bearbeitung ohne Gewähr für Richtigkeit und Vollständigkeit.
www.filzmoos.at

Bergpauschalen 2009
Filzmoos mit allen Sinnen Er-Leben

–– TOURISMUSVERBAND FILZMOOS
–– 5532 Filzmoos • Österreich • Telefon +43 (0) 64 53 / 82 35 • Fax +43 (0) 64 53 / 86 85 • E-Mail: info@filzmoos.at • Internet: www.filzmoos.at
Bergpauschalen 2009 SUPER ANGEBOTE: Professionel

Hotel ALPENHOF ★★★★ PLAN: A4/24 Vier-Sterne-Abenteuer


–– 1 Morgenwanderung mit einem zünftigen Almfrühstück
–– „Natur aktiv & fit erleben“ – von Montag bis Freitag täglich eine geführte Wanderung oder Nordic-
Fam. Walchhofer Walking Tour mit „Filzmoos Aktiv“ – gratis!
Neuberg 24 · A-5532 Filzmoos –– Musikabend und Bergfex-Stammtisch
Tel.: +43 (0) 6453 / 87000 –– Empfangscocktail, Weinverkostung und Grillabend
Fax: +43 (0) 6453 / 87007 –– Gästeturnier im Asphaltstockschießen sowie freie Benutzung unseres einzigartigen Wasserlandes mit
E-Mail: office@alpenhof.com Hallen- und Freibad, Whirlpool, Kneippanlage
www.alpenhof.com –– Ganz neu: Die Sauna Welt mit Holzknechtsauna, Schwitzstube, Cheops-Dampf-Bad, Tee-Oase
–– Wanderbus-Haltestelle direkt vor dem Hotel
Gesamtbetten: 96 TIS
–– Berg- und Wandererlebnis mit 7 Übernachtungen/Halbpension RA
Einzelzimmer: 4

G
WAN
DE
Preis: ab E 434,00 pro Person/Woche RBUS

APARTHOTEL JAGDHOF ★★★★ PLAN: G5/233 Wanderpackage für die ganze Familie
–– Unterkunft im DZ oder Appartement mit Frühstücksbuffet, Kaffee und Kuchen, 3-gängiges
Wahlmenü am Abend, Softdrinks, Bier und Tischwein bis 22:00 Uhr, Grillabend
Fam. Gann –– Freier Eintritt ins Schwimmbad des Erlebnisparks Filzmoos
Filzmoos 233 · A-5532 Filzmoos –– Kostenlose Benützung unserer Freizeiteinrichtungen (Sauna, Infrarotkabine, Tischtennis, Liegewiese...)
–– Bärtl‘s Kinderklub –– 1x wöchentlich Schnupperklettern für Kinder
Tel.: +43 (0) 6453 / 8141
–– Kostenlose Benützung des Wanderbusses –– Willkommenswanderung/Krapfenhatscher
Fax: +43 (0) 6453 / 8141-13 –– 4 professionell geführte Wanderungen mit –– Gratis Tiefgaragenplatz (bitte reservieren!)
E-Mail: info@jagdhof.co.at „Filzmoos Aktiv“ pro Woche gratis –– Willkommensdrink in unserer Bar
www.jagdhof.co.at
Termin: 16.05. bis 04.07.2009 Preis: E 55,00 pro Person/Tag
TIS
Termin: 04.07. bis 05.09.2009 Preis: E 65,00 pro Person/Tag RA

G
Anzahl der Appartements: 15 Termin: 05.09. bis 24.10.2009 Preis: E 55,00 pro Person/Tag

WAN
DE
RBUS
Kinder bis 12 Jahre frei, von 12 – 15 Jahren 50% Ermäßigung

Bio- und
Gesundheitshotel HAMMERHOF ★★★★ PLAN: H4/6 Hochgefühl in schönster Lage
–– Willkommenswanderung und 2 weitere geführte Wanderungen mit „Filzmoos Aktiv“
–– Begrüßungsdrink
Fam. M. u. Ch. Ebner ✿✿✿✿ –– Gratis Wanderbus und Erlebnisbad
Filzmoos 6 · A-5532 Filzmoos –– 1 Kräuterbad und Sauna, Dampfbad
Tel.: +43 (0) 6453 / 8245 –– Kutschenfahrt oder 1 Ausritt (für geübte Reiter)
Fax: +43 (0) 6453 / 8414-4 –– 7 Tage Halbpension mit Frühstücksbuffet und Wahlmenü am Abend
E-Mail: info@hammerhof.at
www.hammerhof.at
Termin: ab 12.09.2009
Gesamtbetten: 53 Preis: E 600,00 pro Person/Woche TIS
RA
Einzelzimmer: 3

G
Kinder bis 6 Jahre frei im Zimmer der Eltern

WAN
DE
RBUS

Hotel VILLA RIEDER ★★★ PLAN: G5/142 Schritt für Schritt. Die auSSergewöhnliche Bergidylle hautnah spüren!
–– 7 Tage wohnen in unseren gemütlich, rustikal eingerichteten Hotelzimmern inkl. Halbpension
–– Frühstücksbuffet mit traditionellen Produkten aus unserer Region –– Bauernspezialitätenessen
Fam. W. u. H. Rieder –– 3-gängiges Abendmenü (Wahlmöglichkeit), Salatbuffet –– Sauna, Sonnenbank, Relax und
Filzmoos 142 · A-5532 Filzmoos –– Gratis Wanderbus rund um die Wanderregion von Filzmoos Bademäntel kostenlos
–– Wanderjause zum Mitnehmen gegen Aufpreis –– 2 geführte Wanderungen nach Wahl
Tel.: +43 (0) 6453 / 8320
–– Willkommenswanderung/Krapfenhatscher jeweils montags mit staatlich geprüften Wander- und
Fax: +43 (0) 6453 / 8626-13
–– Tischtennis kostenlos Bergführern vom Outdoor Center
E-Mail: info@villa-rieder.at –– Begrüßungstrunk „Filzmoos Aktiv“
www.villa-rieder.at
Termin: 16.05. bis 27.06.2009 Preis: E 245,00 pro Person/Woche
Gesamtbetten: 30 TIS
Termin: 22.08. bis 12.09.2009 Preis: E 259,00 pro Person/Woche RA
Einzelzimmer: 3
G

Termin: 12.09. bis 10.10.2009 Preis: E 252,00 pro Person/Woche


WAN

DE
Kinderermäßigung bis 3 Jahre 100%, bis 10 Jahre 50%, bis 14 Jahre 30% RBUS

Hotel–Gasthof ZEFERER ★★★ PLAN: K6/42 ––


––
Willkommensdrink
7 Übernachtungen im Komfortzimmer (auch Mehrbettzimmer)
–– Reichhaltiges Bergsteiger-Frühstücksbuffet mit Vitalecke und heimischen Spezialitäten
Fam. Hafner –– Abwechslungsreiches 4-gängiges Abendwahlmenü mit Salat- und Rohkostbuffet
Hachau 42 · A-5532 Filzmoos –– Bauernbuffet mit Salzburger Spezialitäten und Grillabende
Tel.: +43 (0) 6453 / 8669 –– Ganz neu: Eigener Saunabereich mit Ruheraum
Fax: +43 (0) 6453 / 8669-4 –– Gratis Willkommenswanderung und 2 weitere geführte Wanderungen Ihrer Wahl mit „Filzmoos Aktiv“
E-Mail: info@zeferer.at –– Gratisbenützung des Filzmooser Wanderbusses (Abfahrt direkt vor dem Hotel)
www.zeferer.at –– Kostenlose Benützung unserer Freizeiteinrichtungen (Tischtennis, Kinderspielplatz...)
–– Schöne Sonnenterrasse mit Blick auf den Dachstein Gletscher
Gesamtbetten: 35 TIS
–– Eigener Schuhraum zum Trocknen der Bergschuhe nach der Wanderung RA
G

Einzelzimmer: auf Anfrage


WAN

Termin: 16.05. bis 18.10.2009 Preis: ab E 266,00 pro Person/Woche DE


RBUS
Kinder bis 6 Jahre frei im Zimmer der Eltern

APARTHOTEL NEUE POST ★★★ PLAN: G5/103 Komfortappartements in zentraler Lage – viele Inklusivleistungen
–– 7 Übernachtungen in wunderschönen Appartements
–– Gerne bieten wir Ihnen ein reichhaltiges Frühstücksbuffet (E 7,00) oder Halbpension (E 20,00) mit einem
Fam. Gollegger 4-gängigen Wahlmenü in einem 4-Sterne Partnerhotel an
Filzmoos 103 · A-5532 Filzmoos –– Sonnenterrasse und Garten laden zum Entspannen ein –– Täglich freier Zugang zum Bade- und
Tel.: +43 (0) 6453 / 8302 Saunabereich im Filzmooser Erlebnisbad
Fax: +43 (0) 6453 / 8302-4 Termin: 16.05. bis 18.07.2009 und 05.09. bis 03.10.2009 –– Freie Nutzung der hauseigenen Mountainbikes
E-Mail: info@neuepost.com Preis: E 199,00 für 2 Pers./App./Woche –– Gratisfahrten mit dem Filzmooser Wanderbus
Preis: E 299,00 für 3 Pers./App./Woche –– 2 professionell geführte Wanderungen
www.neuepost.com
Preis: E 349,00 für 4 Pers./App./Woche
Preis: E 449,00 für 5 Pers./App./Woche RA
TIS
G

Anzahl der Appartements: 9 Preis: E 549,00 für 6 Pers./App./Woche


WAN

DE
RBUS
Preis: E 649,00 für 7 Pers./App./Woche

2
ll geführte Wanderungen gratis! Bergpauschalen 2009

Ferienanlage REITHOF ★★★ PLAN: H4/20 Aktiver Wohlfühlurlaub mit Überblick


–– 3 Wanderungen des Wanderprogramms von „Filzmoos Aktiv“ gratis
–– Kostenloser Wanderbus und 2x freier Eintritt ins Hallen-/Freibad des Erlebnisparks
Gebrüder Ahornegger OEG ✿✿✿✿ –– Grillabend auf unserer Reitalm
Oberberg 20 · A-5532 Filzmoos –– Kletterabend auf unserer 6 m Kletterwand
Tel.: +43 (0) 6453 / 8203 –– Jeden Tag ab 16:00 Uhr freier Eintritt in unsere 100 m2 Wohlfühloase mit Almsauna, Dampfbad,
Fax: +43 (0) 6453 / 8203-11 Infrarotkabine, Massageliege, Wärmeliegen und Panorama Ruheraum
E-Mail: info@reithof.com –– 7 Übernachtungen im Komfortzimmer inkl. Halbpension mit 4-gängigem Wahlmenü
www.reithof.com
Termin: 16.05. bis 18.10.2009
Gesamtbetten: 30 Preis: E 294,00 pro Person/Woche TIS
RA
Einzelzimmer: 2

G
Kinder bis 6 Jahre frei im Zimmer der Eltern

WAN
DE
RBUS

pension Gertraud ★★★ PLAN: G5/99 wandererlebnis mit allen sinnen


–– 7 Tage Halbpension mit Frühstücksbuffet und 4-Gang-Wahlmenü am Abend
–– 1x Schmankerlmenü
W. Gappmaier u. m. schrempf –– 1x Bergsteigerjause am Nachmittag
Filzmoos 99 · A-5532 Filzmoos –– Bekannt für die gute Küche von Mario
Tel.: +43 (0) 6453 / 8208 –– Willkommenswanderung und 2 professionell geführte Wanderungen Ihrer Wahl mit „Filzmoos Aktiv“
Fax: +43 (0) 6453 / 8208-3 –– Freie Benützung des Filzmooser Wanderbusses
E-Mail: info@pension-gertraud.at –– Täglich freier Zugang in den Sauna- und Badebereich des Erlebnisbades Filzmoos
www.pension-gertraud.at –– Gratis Sauna im Haus
–– Zentrale Lage in Filzmoos
Gesamtbetten: 27 TIS
RA

G
Einzelzimmer: 2 Termin: 16.05. bis 18.10.2009

WAN
DE
RBUS
Preis: ab E 287,00 pro Person/Woche

pension GEIERBERG ★★★ PLAN: B4/196 ––


––
7 Tage Aufenthalt in unseren schönen Komfort-Doppelzimmern oder Miniappartements inklusive Frühstück
Sauna, Dampfbad und Infrarotkabine in unserem Wellnessbereich
–– Bauernfrühstück am Gsenghof mit Produkten aus der eigenen Bio-Landwirtschaft
Fam. Hofer –– Filzmooser Wanderbus
Neuberg 196 · A-5532 Filzmoos –– Willkommenswanderung am Montag –– Kinderbetreuung im Bärtl‘s Kinderklub
Tel.: +43 (0) 6453 / 8788 –– 2 geführte Wanderungen mit „Filzmoos Aktiv“ –– Wanderkarte
Fax: +43 (0) 6453 / 20162-31 –– 1 Tag gratis Lowa-Wanderschuh-Test, auch für Kinder! –– Schöne, sonnige Dachterrasse
E-Mail: info@geierberg.at –– Schöne große Appartements, Pauschalpreise auf Anfrage!
www.geierberg.at
Termin: 16.05. bis 11.07.2009 Preis: ab E 168,00 pro Person/Woche
Gesamtbetten: 28 TIS
Termin: 11.07. bis 29.08.2009 Preis: ab E 182,00 pro Person/Woche RA
Einzelzimmer: auf Anfrage

G
Termin: 29.08. bis 18.10.2009 Preis: ab E 168,00 pro Person/Woche

WAN
DE
Kein Einbettzimmerzuschlag! RBUS

Haus lowe PLAN: F5/233 ––


––
7 Übernachtungen im Doppelzimmer (DU, WC, Kabel-TV) mit Frühstücksbuffet
Freie Benützung des Hallenbades und der Sauna im Erlebnispark – nur 5 Minuten Gehzeit entfernt
–– Gratis Wanderbus
Fam. J. u. Ch. Lowe –– 2 professionell geführte Wanderungen mit „Filzmoos Aktiv“
Neuberg 233 · A-5532 Filzmoos –– Willkommenswanderung/Krapfenhatscher
Tel.: +43 (0) 664 / 1325494 –– Zentrale Lage in Filzmoos
E-Mail: info@haus-lowe.com –– 2 Appartements für 2-4 Personen im Haus, Preis auf Anfrage!
www.haus-lowe.com

Gesamtbetten: 10 Termin: 17.05. bis 18.10.2009 TIS


RA
G

Einzelzimmer: auf Anfrage Preis: E 175,00 pro Person/Woche


WAN

DE
RBUS

Haus Salchegger ★★★ PLAN: G4/50 –– 7 Übernachtungen im Doppelzimmer (DU, WC, Kabel-TV, Balkon, Garten) mit erweitertem Frühstück
–– Gratisbenützung des Hallen- und Freibades und der Sauna im Erlebnispark Filzmoos
(ca. 5 Gehminuten vom Haus entfernt)
Frau margit schörghofer –– Gratisbenützung des Filzmooser Wanderbusses (Haltestelle direkt vorm Haus)
Filzmoos 50 · A-5532 Filzmoos –– Willkommenswanderung und 2 weitere geführte Wanderungen mit „Filzmoos Aktiv“
Tel.: +43 (0) 6453 / 8370 –– Kostenlose Teilnahme am Programm des „Filzmooser Schwungrades“
Fax: +43 (0) 6453 / 8370-16
E-Mail: info@skifilzmoos.com
www.skifilzmoos.com
Gesamtbetten: 15
Termin: 16.05. bis 11.07.2009 und 08.08. bis 18.10.2009 RA
TIS
G

Einzelzimmer: 1 Preis: E 180,00 pro Person


WAN

DE
RBUS

FRÜHSTÜCKSPENSION TANNENHOF ★★★ PLAN: G5/84 Wander- bzw. Bergerlebnis pur!


–– 7 Übernachtungen im Doppelzimmer (DU, WC, Kabel-TV und Balkon) mit reichhaltigem Frühstücksbuffet
–– Gutschein für 1x Kaffee und 1x Kuchen bzw. Torte nach Wahl in unserer Cafe-Konditorei Sieberer
Familie Sieberer –– Täglich ein Gebäck fürs Wandern inklusive
Filzmoos 84 · A-5532 Filzmoos –– Gratisbenützung des Hallen- und Freibades mit Sauna im Erlebnispark Filzmoos –
Tel.: +43 (0) 6453 / 8202 ca. 5 Gehminuten vom Haus entfernt
Fax: +43 (0) 6453 / 8460 –– Gratisbenützung des Filzmooser Wanderbusses (Haltestelle ca. 2 Gehminuten entfernt)
E-Mail: ferien@sieberer.at –– 2 professionell geführte Wanderungen mit „Filzmoos Aktiv“
www.sieberer.at/tannenhof –– Willkommenswanderung/Krapfenhatscher
Gesamtbetten: 25 Termin: 06.06.bis 11.07.2009 und 15.08. bis 03.10.2009 TIS
RA
G

Einzelzimmer: 1 Preis: E 186,00 pro Person/Woche


WAN

DE
RBUS

3
Bergpauschalen 2009 SUPER ANGEBOTE: Professionel

Feriengut LACKENHOF PLAN: K6/163 Bergurlaub und neue Kraft aus der Natur
–– 7 Übernachtungen im Komfortzimmer
–– Reichhaltiges Frühstücksbuffet mit Produkten aus der eigenen Landwirtschaft und Bioecke
Fam. Rettenwender ✿✿✿✿ –– Willkommenswanderung und 2 weitere professionell geführte Wanderungen Ihrer Wahl
Hachau 163 · A-5532 Filzmoos mit dem Outdoor Center „Filzmoos Aktiv“ in verschiedenen Schwierigkeitsstufen
Tel.: +43 (0) 6453 / 8653 –– Täglich freier Eintritt ins Hallen- und Freibad sowie in die Saunawelt im Erlebnispark Filzmoos
Fax: +43 (0) 6453 / 8653 –– Gratis Wanderbus rund um die Wanderregion Filzmoos
E-Mail: lackenhof.filzmoos@aon.at –– 1 Hüttengutschein pro Person
www.algo.at/lackenhof –– Natürlicher, vitaminreicher Bio-Obstkorb im Zimmer
Gesamtbetten: 10 –– Wanderkarte und Tourenbuch
TIS
RA

G
Einzelzimmer: auf Anfrage Termin: 16.05. bis 18.10.2009

WAN
DE
RBUS
Preis: E 185,00 pro Person/Woche · Kinderermäßigung!

Landhaus ZWANZLEITNER PLAN: F5/147 Die Berge erleben in familiärer Atmosphäre


–– 7 Übernachtungen im Doppelzimmer (DU und WC getrennt, Radio, Kabel-TV und Balkon)
mit reichhaltigem Frühstück
Fam. R. u. E. Zwanzleitner –– Jeden Montag Willkommenswanderung/Krapfenhatscher sowie zwei weitere geführte Wanderungen
Ihrer Wahl mit den Profis vom Outdoor Center „Filzmoos Aktiv“ kostenlos
Neuberg 147 · A-5532 Filzmoos
–– Freier Eintritt ins öffentliche Hallen-/Freibad sowie in die Saunawelt im Erlebnispark Filzmoos
Tel.: +43 (0) 6453 / 8589
(ca. 5 Gehminuten entfernt)
Fax: +43 (0) 6453 / 8589-1 –– Kostenlose Benützung des Filzmooser Wanderbusses (ca. 2 Gehminuten entfernt)
E-Mail: fam.zwanzleitner@sbg.at –– Ein gemütlicher Abend mit echter Volksmusik
www.zwanzleitner.at –– Gratis Tee, Fruchtsaft und/oder Obst im Zimmer
TIS
Termin: 16.05. bis 18.10.2009 RA

G
Gesamtbetten: 4 Preis: E 170,00 pro Person/Woche

WAN
DE
RBUS
Kinderermäßigung!

APPARTEMENTS langegghof PLAN: C1/10 ––


––
7 Übernachtungen im Appartement
2 geführte Wanderungen mit „Filzmoos Aktiv“
–– Wanderkarte der Region
Fam. rettenwenger –– Freie Benützung des Hallen- und Freibades und der Saunawelt im Erlebnispark
Neuberg 10 · A-5532 Filzmoos –– Biobauer mit eigenen Produkten
Tel.: +43 (0) 6453 / 8501 –– Ponyreiten am Bauernhof
Fax: +43 (0) 6453 / 8501
E-Mail: langegghof@utanet.at
www.langegghof.at Termin: 30.06. bis 18.10.2009
Preis: E 280,00 für 2 Pers./App./Woche
TIS
Preis: E 315,00 für 3 Pers./App./Woche RA

G
Anzahl der Appartements: 2 Preis: E 350,00 für 4 Pers./App./Woche

WAN
DE
RBUS
Preis: E 385,00 für 5 Pers./App./Woche

haus bettina PLAN: F5/242 ––


––
7 Übernachtungen in unserem neuen und sonnigen Appartement
Täglich freier Zugang zum Bade- und Saunabereich des Filzmooser Erlebnisparks
–– Willkommenswanderung und 2 weitere professionell geführte Wanderungen mit „Filzmoos Aktiv“
b. kirchgasser u. m. huber –– Wanderbus gratis
Neuberg 242 · A-5532 Filzmoos
Tel.: +43 (0) 664 / 8184838
Fax: +43 (0) 6453 / 8367 Termin: 16.05. bis 17.10.2009
E-Mail: haus-bettina@gmx.at Preis: E 280,00 für 2 Pers./App./Woche
www.algo.at/haus-bettina Preis: E 315,00 für 3 Pers./App./Woche
Preis: E 350,00 für 4 Pers./App./Woche
TIS
RA
G

Anzahl der Appartements: 1 Nebenkosten:


WAN

DE
RBUS
Endreinigung: E 25,00

APPARTEMENTS HAUS ERLBACH PLAN: G3/74 Wanderurlaub mit Abenteuer


–– 2 professionell geführte Wanderungen mit „Filzmoos Aktiv“
–– Wanderkarte der Region
Fam. J. u. H. Berner –– Kostenlose Teilnahme am Programm des „Filzmooser Schwungrades“
Hinterwinkl 74 · A-5532 Filzmoos –– 2 Gutscheine pro Person für eine Hüttenjause
Tel.: +43 (0) 6453 / 8291 –– Freie Benützung des Hallen- und Freibades und der Saunawelt im Erlebnispark Filzmoos
Fax: +43 (0) 6453 / 8291-4 –– 7 Übernachtungen inkl. Ortstaxe und Endreinigung in wunderschönen
E-Mail: erlbach@sol.at Appartements mit Brötchenservice
www.algo.at/erlbach
Termin: 16.05. bis 18.10.2009
TIS
Preis: E 300,00 für 2 Pers./App./Woche RA
G

Anzahl der Appartements: 4 Preis: E 330,00 für 3 Pers./App./Woche


WAN

DE
RBUS
Preis: E 426,00 für 4 Pers./App./Woche

ferienvilla pauli PLAN: G4/216 Komfort und Ruhe in schönster Ortslage


–– 7 Übernachtungen in gemütlichen Appartements
–– Willkommenswanderung
Herr P. Ebner –– Willkommensgeschenk (Hollerlikör)
–– 2 professionelle Wanderungen mit „Filzmoos Aktiv“
Filzmoos 216 · A-5532 Filzmoos
–– Gratis Wanderbus
Tel.: +43 (0) 664 / 1215777
–– Gratis Eintritt ins Hallenbad und in die Sauna im Erlebnispark Filzmoos
E-Mail: paul.ebner@aon.at –– 2 Jausengutscheine für die Filzmooser Almhütten
www.filzmoos.at/pauli
Termin: 16.05. bis 18.10.2009
Preis: E 335,00 für 2 Pers./App./Woche
TIS
Preis: E 395,00 für 3 Pers./App./Woche Nebenkosten: RA
G

Anzahl der Appartements: 2 Preis: E 435,00 für 4 Pers./App./Woche Endreinigung: E 28,00


WAN

DE
RBUS
Preis: E 495,00 für 5 Pers./App./Woche Ortstaxe: E 1,10 pro Person/Tag

4
ll geführte Wanderungen gratis! Bergpauschalen 2009

haus rettenbacher PLAN: G5/73 Wandern – geniessen – erleben


–– Sehr schöne, gemütliche Appartements
–– Willkommenswanderung und 2 weitere geführte Wanderungen mit „Filzmoos Aktiv“
Fam. e. u. e. rettenbacher –– Freier Eintritt ins Hallenbad sowie in den Saunabereich des Erlebnisparks Filzmoos
Filzmoos 73 · A-5532 Filzmoos –– Kostenlose Benützung des Wanderbusses
Tel.: +43 (0) 6453 / 8268 –– Wanderkarte der Region
Fax: +43 (0) 6453 / 8268 –– Kostenlose Teilnahme am Programm des „Filzmooser Schwungrades“
E-Mail: haus-rettenbacher@aon.at –– 2 Hüttengutscheine pro Person
www.algo.at/rettenbacher
Termin: 20.05. bis 12.10.2009
TIS
Preis: E 310,00 für 2 Pers./App./Woche RA

G
Anzahl der Appartements: 2 Preis: E 350,00 für 3 Pers./App./Woche

WAN
DE
RBUS
Preis: E 420,00 für 4 Pers./App./Woche

APPARTEMENTHAUS SIEBERER PLAN: H5/228 Bergurlaub abseits von Hektik und Lärm
–– 2 professionell geführte Wanderungen mit „Filzmoos Aktiv“ –– Gratis Wanderbus
–– Freier Eintritt ins Hallen- und Freibad sowie in den Sauna- –– 7 Übernachtungen in unseren
Fam. A. u. K. Sieberer bereich des Erlebnisparks gemütlichen Appartements
Filzmoos 228 · A-5532 Filzmoos –– 2 Gutscheine pro Person für eine Hüttenjause –– Brötchenservice
Tel.: +43 (0) 6453 / 8602
Fax: +43 (0) 6453 / 8203-11 Termin: 18.05. bis 11.10.2009
E-Mail: sieberer@algo.at Preis: E 310,00 für 2 Pers./App./Woche
www.algo.at/sieberer Preis: E 340,00 für 3 Pers./App./Woche
Preis: E 400,00 für 4 Pers./App./Woche TIS
RA

G
Anzahl der Appartements: 2 Nebenkosten:

WAN
DE
RBUS
Endreinigung: E 25,00 bis E 30,00; Ortstaxe: E 1,10 pro Person/Tag

haus dorfblick PLAN: F4/188 –– 7 Übernachtungen im Appartement mit Blick aufs Dorf
–– Täglich freier Eintritt ins Hallen- und Freibad inkl. Saunawelt im Erlebnispark Filzmoos
–– Kostenlose Willkommenswanderung und 2 weitere professionell geführte Wanderungen
Fam. G. u. E. Hofer Ihrer Wahl mit „Filzmoos Aktiv“
–– Teilnahme am „Filzmooser Schwungrad“ Wochenprogramm
Dorfblick 188 · A-5532 Filzmoos
–– Gratis Wanderbus –– Überraschungseinladung der Gastgeberfamilie
Tel.: +43 (0) 6453 / 8468
–– Brötchenservice –– Freie Mountainbikebenützung
Fax: +43 (0) 6453 / 8468 –– 2 Hüttengutscheine pro Person –– Bärtl‘s Kinderklub
E-Mail: haus-dorfblick@aon.at –– Wir bieten Ihnen gerne ein reichhaltiges Frühstücksbuffet
www.filzmoos.at/dorfblick Termin: 16.05. bis 17.10.2009
zum Preis von E 7,00 pro Person an
Preis: ab E 345,00 für 2 Pers./App./Woche
Preis: ab E 400,00 für 3 Pers./App./Woche RA
TIS

Anzahl der Appartements: 1

G
Preis: ab E 450,00 für 4 Pers./App./Woche

WAN
DE
RBUS
Preis: ab E 500,00 für 5 Pers./App./Woche

WANDERUNGEN INKLUSIVE

In Bergfreund-Betrieben sind 3 professionell geführte Wanderungen


pro Person/Woche mit dem Outdoor Center „Filzmoos Aktiv“ GRATIS

In Bergspezialist-Betrieben sind 5 professionell geführte Wanderungen


pro Person/Woche mit dem Outdoor Center „Filzmoos Aktiv“ GRATIS

Leistungen der Betriebe


–– Bergfex-Stammtisch jeden Sonntag um 16.30 Uhr im Erlebnispark Filzmoos
–– Willkommenswanderung und zwei weitere professionell geführte Wanderungen pro Person/Woche
mit dem Outdoor Center „Filzmoos Aktiv“ Kostenlos!
TIS

–– Gratis Benutzung des Wanderbusses


RA
G
WAN

DE
RBUS

–– BergInfoEcke mit umfangreichem Informations- und Kartenmaterial


–– Beratung und Unterstützung bei der Routenplanung Martin Rettenwender und Coen Weesjes vom Outdoor Center
–– Trockenraum für Bergutensilien
„Filzmoos Aktiv“ freuen sich auf eine erlebnisreiche
–– Eigene Relaxeinrichtung bzw. gratis Eintritt ins Frei- und Hallenbad des Erlebnisparks Filzmoos
–– Aktuelle Information zum öffentlichen Verkehr, Wetter, über Gefahrensituationen... Wanderung mit Ihnen.

Information
Zusätzliche Leistungen der Betriebe Outdoor Center „Filzmoos Aktiv“
Neuberg 10 · A-5532 Filzmoos
–– Berg- bzw. Wanderführer kommen einmal pro Woche ins Haus zum Bergfex-Stammtisch Tel: +43 (0) 664/2027221
–– Willkommenswanderung und vier weitere professionell geführte Wanderungen pro Person/Woche Tel: +43 (0) 0664/1718483
mit dem Outdoor Center „Filzmoos Aktiv“ Kostenlos! E-Mail: info@filzmoos-aktiv.at
–– Organisation von Transferdiensten zusätzlich zum Wanderbus
–– Angebot eines Bergfex Frühstücks (frühes Thermofrühstück)
Homepage: www.filzmoos-aktiv.at
–– Angebot einer bergsportgerechten Jause
–– Organisation von Mehrtagestouren

5
LOWA Gipfelwandern 2009

„kumm auffi! – loss da´s guad geh!“ Package „Dachstein“


VON 28. JUNI BIS 02. JULI 2009
vom 27. JUNI bis 05. Juli 2009
Programm:
Wandern Sie mit uns über blühende Almwiesen, spüren Sie
die Natur, erklimmen Sie die Filzmooser Bergwelt und lernen Sonntag: Anreise und Infoabend
Sie die Gaumenfreuden unserer urigen Almhütten kennen. Montag: Wanderung auf die Sulzenschneid
„kumm auffi! – loss da´s guad geh!“ – unter diesem Motto Einkehr: Wallehenhütte und Oberhofalm
können Sie sich nach wohltuender Wanderung im Almwohn- Dienstag: Dachstein Gletscher inkl. Fahrt mit der
zimmer in bezaubernder Natur entspannen. Jeden Tag gibt es Dachsteingondel
für Groß und Klein ein interessantes und abwechslungsreiches Einkehr: Dachsteinwarte und Dachstein-
Programm: Musik und Tanz, Dia-Vorträge, Geschichten von südwandhütte
Einheimischen, Lagerfeuer, Malen, Basteln und vieles mehr. Mittwoch: Wanderung zum Kamplbrunn und Leckkogel
Einkehr: Aualm und Sulzkaralm
Verleihung der „Silbernen“ Wandernadel
Information und Buchung Donnerstag: Abreise
Tourismusverband Filzmoos
Nr. 50 · A-5532 Filzmoos · Tel.: +43 (0) 6453 / 8235 Inklusivleistungen:
Fax: +43 (0) 6453 / 8685 · E-Mail: info@filzmoos.at –– Wanderführungen
Homepage: www.filzmoos.at –– Eine Hüttenjause mit Getränk

–– Seilbahnkosten für die Gletscherwanderung

–– Transferkosten

Bitte bringen Sie folgendes zu den Wanderungen mit: Preise:


Rucksack, Regen/Windjacke, Trinkflasche, kleinen Proviant, Übernachtung mit Frühstück in einer Pension:
Sonnenschutz (Brille, Creme, Kappe) und Wanderschuhe. E 247,00 pro Person
Übernachtung mit Halbpension im Hotel:
Wanderschuhe: E 334,00 pro Person
Mit der Filzmooser Gästekarte können Sie bei den örtlichen Kein Einbettzimmerzuschlag
Sportgeschäften Intersport Flory, Sport Stefan sowie Sport
und Mode Ledl kostenlos LOWA-Wanderschuhe testen –
Neu: auch Kinderschuhe.

Schlechtwetterprogramm:
Bei Schlechtwetter gibt es ein Alternativprogramm wie
Liechtensteinklamm, Eisriesenwelt, Sonnenalm...
Wetterbedingte Programmänderungen sind vorbehalten.

6
LOWA Gipfelwandern 2009

Package „Bischofsmütze“
VOM 28. JUNI BIS 05. JULI 2009

Programm:

Sonntag: Anreise und Infoabend


Montag: Wanderung auf die Sulzenschneid
Einkehr: Wallehenhütte und Oberhofalm
Dienstag: Dachstein Gletscher inkl. Fahrt mit der
Dachsteingondel
Einkehr: Dachsteinwarte und Dachstein-
südwandhütte
Package „Gerzkopf“ Mittwoch: Wanderung zum Kamplbrunn und Leckkogel
VOM 02. JULI BIS 05. JULI 2009 Einkehr: Aualm und Sulzkaralm
Donnerstag: Entspannen Sie sich und machen Sie das,
Programm: was Sie gerne tun
Freitag: Wanderung auf den Gerzkopf
Donnerstag: Anreise und Infoabend Einkehr: Schäferhütte und Gsengalm
Freitag: Wanderung auf den Gerzkopf Samstag: Wanderung auf den Mitterkogel und weiter
Einkehr: Schäferhütte und Gsengalm auf die Adelwand
Samstag: Wanderung auf den Mitterkogel und Einkehr: Hofpürglhütte und Unterhofalm
weiter auf die Adelwand Verleihung der „Goldenen“ Wandernadel
Einkehr: Hofpürglhütte und Unterhofalm Sonntag: Abreise
Sonntag: Abreise
Inklusivleistungen:
Inklusivleistungen: –– Wanderführungen

–– Wanderführungen –– Eine Hüttenjause mit Getränk

–– Eine Hüttenjause mit Getränk –– Seilbahnkosten für die Gletscherwanderung

–– Transferkosten –– Transferkosten

Preise: Preise:
Übernachtung mit Frühstück in einer Pension: Übernachtung mit Frühstück in einer Pension:
E 177,00 pro Person E 359,00 pro Person
Übernachtung mit Halbpension im Hotel: Übernachtung mit Halbpension im Hotel:
E 264,00 pro Person E 541,00 pro Person
Kein Einbettzimmerzuschlag Kein Einbettzimmerzuschlag

7
Jungbrunnen Bischofsmütze

11310043 © design: www.doppelpack.com


„Hol dir deinen Jungbrunnen“
VOM 14. JUNI BIS 27. SEPTEMBER 2009

Das wertvolle Jungbrunnenwasser sprudelt frisch und glasklar aus der Kamplbrunnquelle. Sie entspringt in rund 2.000 Höhenmetern
dem Kraftberg Bischofsmütze und ist damit eine der höchstgelegenen Quellen im Dachsteinmassiv. Den inneren Schweinehund besie-
gen, sich spüren und die Kraft der Natur. Über wunderbares Almgelände zum „Kamplbründl“ in ca. 3,5 Stunden wandern.
Für den Wandergenuss braucht es etwas Kondition, Trittsicherheit und Schwindelfreiheit! Das traumhafte Panorama belohnt.
Die erfrischende Kraftquelle verzaubert. Du fühlst Dich 10 Jahre jünger!!!

Inklusivleistungen:
– Geführte Eingehtour (bei 3 Übernachtungen, Nachmittagstour am Anreisetag)
– „Die Sinne spüren“ – Geführte Sinneswanderung zum Gerzkopf
– Geführte Wanderung zum Jungbrunnen Kamplbrunn
– Tourenbuch und Wanderkarte (bei Buchung senden wir Wanderkarte
und Tourenbuch zur Vorbereitung zu)
– Kostenlose Benutzung des Wanderbusses
– Glasflasche für Dein „Jungbrunnenwasser“
– 3 bzw. 4 Übernachtungen mit Frühstück in einer Frühstückspension
mit freiem Eintritt ins öffentliche Hallen- und Freibad mit Saunawelt
– 3 bzw. 4 Übernachtungen mit Halbpension in einem Wellnesshotel

4 Übernachtungen buchbar von Sonntag bis Donnerstag bzw. Information und Buchung
3 Übernachtungen von Donnerstag bis Sonntag Tourismusverband Filzmoos
– mit Frühstück in einer Frühstückspension: E 165,00 pro Person Nr. 50 · A-5532 Filzmoos · Tel.: +43 (0) 6453 / 8235
– mit Halbpension im ****Hotel: E 325,00 pro Person Fax: +43 (0) 6453 / 8685 · E-Mail: info@filzmoos.at
Kein Einbettzimmerzuschlag Homepage: www.filzmoos.at

–– www.filzmoos.at
–– Herausgeber: TVB Filzmoos · Konzeption: MTS GmbH, Maishofen · Layout und Grafik: Doppelpack Werbeagentur, Radstadt · Druck: Rettenbacher
–– Fotos: Gernot Langs / www.lanxx.at, Herbert Raffalt / www.raffalt.com, Lowa Sportschuhe GmbH, TVB Filzmoos · Trotz sorgfältiger Bearbeitung ohne Gewähr für Richtigkeit und Vollständigkeit.