Sie sind auf Seite 1von 1

VIZAT ŞEF COMISIE METODICĂ: VIZAT DIRECTOR:

SCHULE: LIC. TEOR. “W. SHAKESPEARE” LEHRER: MIRON LAURA - MIHAELA


LEHRFACH: MATHEMATIK KLASSE: V.G
ARITHMETIK STD.ANZAHL/WOCHE: 4
SEMESTER: II SCULJAHR: 2005 – 2006

KALENDARISTISCHE PLANIFIZIERUNG
Lehreinheit Feinziele Inhalte Std.anzahl Woche Bemerk.
1 2 3 4 5 6

• Schreiben der Zehnerbrüche als


1.1 Dezimalbrüche (Zehnerbrüche = Brüche mit
1.2 den Nennern Zehnerpotenzen)
Operationen I. 1.3 • Vergleichen und Ordnen von
Ordnung mit 2.1 Dezimalbrüchen 6 W1-W2
Dezimalbrüchen 2.2 • Darstellung der Dezimalbrüche auf der
2.3 Achse
3.1 • Runden von Dezimalbrüchen
3.2 • Addieren und Subtrahieren von
4.1 Dezimalbrüchen
• Leistungskontrolle

• Multiplizieren eines Dezimalbruches mit


10n, n ∈N*
• Multiplizieren eines Dezimalbruches mit
1.2 einer natürlichen Zahl
Operationen II. 1.3 • Multiplizieren zweier Dezimalbrüche
Ordnung mit 2.1 • Potenzieren eines Dezimalbruches mit 8 W2-W4
Dezimalbrüchen 3.2 natürlichem Exponenten
4.1 • Dividieren eines Dezimalbruches mit 10n, n
∈N*
• Dividieren eines Dezimalbruches durch eine
natürliche Zahl
• Dividieren zweier Dezimalbrüche
• Reihenfolge der Rechnungen
• Leistungskontrolle