Sie sind auf Seite 1von 1

UniversittBielefeldStand:01.04.2011 Abt.

Sportwissenschaft

BewerbungsverfahrenfrdenMasterIntelligenzundBewegung

Anmerkungen
zumProjektentwurffrdenMasterstudiengang"IntelligenzundBewegung" Mit den Bewerbungsunterlagen fr den Masterstudiengang "Intelligenz und Bewegung" ist ein Pro jektentwurf einzureichen. Dieser Projektentwurf dient im Bewerbungsverfahren neben Ihren Ab schlussnoten undVorkenntnissenalsweitereBewertungsgrundlage,anhanddererinsbesondereIhre wissenschaftlicheArbeitsundVorgehensweiseeingeschtztwird. Im Projektentwurf ist die Idee zu einem Forschungsvorhaben zu skizzieren. Das Thema ist frei whl bar, es sollte aber eine Verbindung zu den Lehrinhalten des Studiengangs "Intelligenz und Bewe gung" aufweisen und eine bewegungswissenschaftliche oder sportpsychologische oder kognitions wissenschaftlicheodertechnikwissenschaftlicheFragestellungbeinhalten. Fr das Forschungsvorhaben ist ein konzeptioneller Entwurf zu entwickeln, dessen Umfang insge samt35Seitenbetragensollte.EntsprechendistalsokeinevollstndigeArbeitzuschreiben,sondern nureinVorhabenzuskizzieren,dassichindreiTeilegliedert: Problemstellung:EntwickelnSieeineFragestellung.UmwelchesForschungsproblemhandeltessich? Wiesoisteswichtig,diesesProblemzuuntersuchen.(Umfangca.1Seite) Theoretischer Bezugsrahmen: Verdeutlichen Sie die theoretische Konstruktion Ihrer Fragestellung. Welche Theorien knnen zur Beantwortung Ihrer Fragestellung beitragen? Welche wissenschaftli chen Arbeiten und Erkenntnisse gibt es bereits zu dieser Thematik? Wie schlieen Sie Ihre berle gungenandievorliegendenErkenntnissean?(Umfangmax.2Seiten) Anlage der empirischen Studien: Beschreiben und begrnden Sie, wie Sie Ihre Fragestellung empi rischuntersuchenwrden?WenuntersuchenSie?WiewhlenSieIhreUntersuchungseinheitenaus? Wie sieht ggfls. Ihr experimentelles Design aus (Kontrollgruppendesign, Messwiederholungsdesign etc.)? Welche Forschungsmethoden wrden Sie einsetzen z.B. Fragebgen, biomechanische Mess verfahren,motorischeTestsundwiewrdenSieIhreDatenauswerten.(Umfangmax.2Seiten) Problemstellung theoretischerBezugsrahmen AnlagederempirischenStudie/MethodenzurBearbeitungderFragestellung.