Sie sind auf Seite 1von 268
Englisch Für Dich der podcast für alle die englisch lernen oder besser sprechen wollen HOME
Englisch Für Dich
der podcast für alle die englisch lernen oder besser sprechen wollen
HOME
VOKABELN
WIE HÖRE ICH DEN PODCAST?
ÜBER UNS
PRIVAT UNTERRICHT
IMPRESSUM
KONTAKT
DANKE
Episode 057 - Hobbys
(Neu!)
Twitter
Facebook
-
-
-
-
- -
-
- -
-
- -
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
- -
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
- -
-
-
-
- -
Episode 056 - Beim Arzt
Neu!
Episode 055 - Duzen und Siezen auf Englisch
Privater Einzelunterricht mit Michael
Episode 054 - Umgangssprache (1)
Infos hier.
Episode 053 - Ein Gespräch beginnen
Episode 052 - Menschen beschreiben
Episode 051 - What do you do?
Episode 050 - Wem gehört das?
Episode 049 - Erdkunde
Episode 048 - Business Meeting
Episode 047 - Handys und mobiles Telefonieren
Episode 046 - Im Büro
Episode 045 - Das Wetter
Episode 044 - Fragen stellen mit Do
Episode 043 - Bitten, Geben, Nehmen
Episode 042 - Das Unternehmen
Episode 041 - Wegbeschreibung
Episode 040 - Bank und Geldautomat
Episode 039 - Family
Episode 038 - Bessere Konversation
Episode 037 - Kleidung
Episode 036 - Präpositionen des Ortes

Episode 035 - Ferien?

Episode 035 - Ferien?

Episode 034 - How are you feeling?

Episode 034 - How are you feeling?

Episode 033 - Formen, Farben, Material

Episode 033 - Formen, Farben, Material

Episode 032 - Das Auto

Episode 032 - Das Auto

Episode 031 - Zeitwörter

Episode 031 - Zeitwörter

Episode 030 - In der Apotheke

Episode 030 - In der Apotheke

Episode 029 - Viel und Wenig

Episode 029 - Viel und Wenig

Episode 028 - Kochen & Küche

Episode 028 - Kochen & Küche

Episode 027 - Das Haus

Episode 027 - Das Haus

Episode 026 - Im Supermarkt

Episode 026 - Im Supermarkt

Episode 025 - Shopping

Episode 025 - Shopping

Episode 024 - Im Hotel

Episode 023 - Die einfache Zukunft

Episode 022 - Die einfache Vergangenheit

Episode 021 - Die Verlaufsform der Gegenwart

Episode 020 - Die einfache Gegenwart

Episode 019 - Schimpfwörter

Episode 018 - Nein

Episode 017 - Ja

Episode 016 - Flughafen und Flugzeug

Episode 015 - Ein Ticket kaufen

Episode 014 - Im Restaurant

Episode 014 - Im Restaurant

Episode 013 - Ein Treffen vereinbaren

Episode 013 - Ein Treffen vereinbaren

Episode 012 - Datum und Uhrzeit

Episode 012 - Datum und Uhrzeit

Episode 011 - Anrufbeantworter

Episode 011 - Anrufbeantworter

Episode 010 - Privat telefonieren (2)

Episode 010 - Privat telefonieren (2)

Episode 009 - Privat telefonieren (1)

Episode 008 - Aussprache von A und E

Episode 007 - Aussprache von S und Th

Episode 006 - Alphabet und Aussprache

Episode 006 - Alphabet und Aussprache

Episode 005 - Verabschiedung

Episode 005 - Verabschiedung

Episode 004 - Vorstellung (2)

Episode 004 - Vorstellung (2)

Episode 003 - Vorstellung (1)

Episode 003 - Vorstellung (1)

Episode 002 - Begrüßung (2)

Episode 002 - Begrüßung (2)

Episode 001 - Begrüßung (1)

Episode 001 - Begrüßung (1)

COPYRIGHT © 2011-12, ENGLISCH FÜR DICH. ALL RIGHTS RESERVED.

Englisch Für Dich der podcast für alle die englisch lernen oder besser sprechen wollen HOME
Englisch Für Dich
der podcast für alle die englisch lernen oder besser sprechen wollen
HOME
VOKABELN
WIE HÖRE ICH DEN PODCAST?
ÜBER UNS
PRIVAT UNTERRICHT
IMPRESSUM
KONTAKT
DANKE
Twitter
Facebook
OKT
EFD 057 - HOBBYS
02
Normaler Player:
Neu!
Privater Einzelunterricht mit Michael
iPhone & iPad Player
Infos hier.
Download
Dialog:
Michael:
So Danny, what do you do in your spare time?
Do you play any sports?
Danny:
I used to play golf. Now I’m more interested in
polo. It’s a similar game, but I can play it sitting down. And
the ball is bigger. What about you?
Michael:
Well, I played tennis for a while, but then I got
injured.
Danny:
Tennis elbow?
Michael:
No, I walked in front of a ball cannon.
Danny:
Ouch!
Michael:
Yes. It was probably for the best, though.
Because then I discovered my real passion: collecting
vintage beer cans.
Danny:
Much safer.
Michael:
Indeed. What about you, Chris. Do you have
any hobbies?

Chris:

Nothing quite that thrilling, I’m afraid. I like

mountain climbing.

Danny:

In England?

Chris:

Of course. You can see France from the South

Downs on a clear day.

Michael:

Do you use any ropes on your way up?

Chris:

No, I drive as far as possible, park the car and

walk the rest of the way.

Michael:

Excellent. Who wants another ice cream

sundae? I’m buying!

Vokabeln:

spare time - Freizeit (auch leisure time oder free time)

ball cannon - Ballkanone

injure - verletzen

injury - Verletzung

passion - Leidenschaft

vintage - alt

can - Dose

thrilling - aufregend

mountain climbing - Bergsteigen

rope - Seil

sundae - Eisbecher

Populäre Hobbys:

Cycling: Radfahren

Hiking: Wandern

Gardening: Gärtnern

   

Sailing: Segeln

Skiing: Skifahren

Skydiving: Fallschirmspringen

Dancing: Tanzen

Martial Arts: Kampfsport

Fishing: Angeln

Paintballing

Skateboarding

Trainspotting

Cooking

SEP

09

EFD 056 - BEIM ARZT

   

Normaler Player:

iPhone & iPad Player

Dialog:

Danny:

Good morning, Sir! How can I help you?

Chris:

Good morning! Well, my left shoulder hurts. I

think I overdid it last night during basketball practice.

Danny:

Alright, let’s have a look. Would you take your

shirt off for me?

Chris:

Sure.

Danny:

Okay, there is no swelling. That’s good. Does it

hurt when you breathe?

Chris:

Yes, although it’s more of a discomfort, really.

Danny:

How about when I turn your arm like this?

Chris:

Oh, that does hurt.

Danny:

Okay. Looks like you’ve strained a muscle.

Doesn’t appear to be serious, though. I will give you a prescription for a cream that will ease the pain. Put it on twice a day. Once in the morning and once before bed. And no physical exercise for the rest of the week. If it’s not better by Monday, you come and see me again and we’ll take another look, is that okay?

Chris:

Okay, thanks!

Danny: Alright, Sir. Here is your prescription. Have a nice day and take it easy.

Chris:

Will do. Thank you!

Vokabeln:

Shoulder – Schulter

Hurt – schmerzen, wehtun

Overdo – übertreiben

Swelling - Schwellung

Breathe – atmen

Discomfort – leichter Schmerz

Turn – drehen

Strain – überanspruchen, zerren

Muscle – Muskel

Serious – ernst, ernsthaft

Prescription – Rezept

Once – einmal

Twice – zweimal

Times – mal (three times, four times, etc.)

Ease – lindern

Pain – Schmerz

Cream – Salbe Physical exercise – körperliche Betätigung, Sport Will do – wird gemacht General
Cream – Salbe
Physical exercise – körperliche Betätigung, Sport
Will do – wird gemacht
General practitioner – Allgemeinarzt
Nurse practitioner - Fachschwester
Duty doctor – Diensthabender Arzt
NHS – National Health Service
Walk-in Center – Arztpraxis für akute Fälle
Emergency department – Notaufnahme (GB)
Emergency room – Notaufnahme (USA)
Ambulance – Krankenwagen
Co-Pay – Praxisgebühr
Medizinische Auskunft in GB – Tel: 111
Notfallnummern: 999 (GB) 911 (USA)
JUL
13
EFD 055 - DUZEN UND
SIEZEN AUF ENGLISCH
Normaler Player:
iPhone & iPad Player
Download
Die englische Sprache unterscheidet nicht zwischen Du und
Sie. Trotzdem gibt es Regeln der persönlichen Anrede und
Hinweise auf die Tiefe der Beziehung zwischen zwei
Menschen.
Anrederegeln im normalen, täglichen Umgang: Titel und
Nachname Mr. Ms. Mrs. oder Sir Madam In bestimmten Situationen kann die Anrede weggelassen werden.
Nachname
Mr.
Ms.
Mrs.
oder
Sir
Madam
In bestimmten Situationen kann die Anrede weggelassen
werden. Zum Beispiel wenn ihr fremde Menschen um eine
Auskunft bittet.
Anrederegeln im Arbeitsumfeld:
Unter gleichgestellten Kollegen wird normalerweise der
Vorname verwendet.
Vorgesetzte werden mit Titel und Nachname angesprochen,
solange bis die Benutzung des Vornamens angeboten wird.
Grundsätzlich sagt die Benutzung des Vornamens wenig
über die Tiefe der Beziehung zwischen Menschen aus.
Daher hat sie mit dem deutschen "Du" kaum Ähnlichkeit.
Eine enge Beziehung drückt sich über persönliche
Gesprächsthemen, Körpersprache und andere non-verbale
Signale aus.
JUN
24
EFD 054 -
UMGANGSSPRACHE (1)
Normaler Player:

iPhone & iPad Player

Download
Download

Dialog:

Michael:

Man, it’s Tuesday, already. High time we start

preparing for our vacation. Have you guys packed your bags, yet?

Danny:

I wish. Honestly, I haven’t had a chance to do

anything. I’ve been completely flooded with work.

Michael:

Cutting it close, as usual. What about you Chris?

Are you done packing?

Chris:

Not even close. I will give it a shot this evening,

though.

Michael:

I can’t believe you guys are winging it again.

Chris:

Keep your shirt on. We’ve got two days left.

That’s more than enough time to get it done.

Michael:

May I remind you that we almost didn’t make

our plane last time, because you forgot to take your passport.

Chris:

Oh yeah? Who blew the hotel reservation in

Tokyo, hm? Who was that?

Danny:

Children! Let’s keep our eyes on the ball, okay.

Here is what’s going to happen: meeting at my house tonight, 8pm. We’ll figure out who needs to pack what and we’ll tie up any loose ends. Agreed?

Chris:

Alright, I’m in.

Michael:

Sounds like a plan.

Vokabeln:

high time - höchste Zeit

vacation - Urlaub, Ferien (AE)

guy - Mann, Typ, Kerl

 

guys - Leute

I

wish - schön wär's

Honestly - ehrlich gesagt

to have a chance - die Gelegenheit haben

to be flooded - überflutet, überschüttet sein

to cut it close - etwas knapp machen, in letzter Minute tun

as usual - wie immer, wie gewöhnlich

to be done - mit etwas fertig sein

not even close - nicht mal annähernd

to give it a shot - etwas versuchen

to wing it - etwas improvisieren

keep your shirt on - reg dich nicht auf

more than enough - mehr als genug

to be done - mit etwas fertig sein

to get it done - etwas fertigstellen

may I remind you - darf ich dich daran erinnern

to make something - etwas schaffen (zeitlich)

I

made it - Ich habe es geschafft

to blow it - etwas vermasseln

I

blew it - Ich hab's vermasselt

keep your eye on the ball - auf das Wesentliche

konzentrieren

to figure it out - etwas ausknobeln, herausfinden, festlegen

to tie up loose ends - noch nicht erledigtes erledigen

agreed? - einverstanden?

I'm in - Ich bin dabei

Sounds good - hört sich gut an

APR

23

EFD 053 - EIN GESPRÄCH BEGINNEN

   

Normaler Player:

 

iPhone & iPad Player

Download
Download
 

Dialog:

Michael: Wow, that’s a pretty drink. What is it?

Danny:

It’s a strawberry Martini.

Michael:

Hm

never heard of it. Maybe I should try it.

Danny:

You have never heard of strawberry Martini? It’s

very popular here.

 

Michael:

Well, I’m not from here, really.

Danny:

Oh really, where are you from?

Michael:

I’m from Germany.

Danny:

Germany! Wow, that’s great. I love Germany. I’m

Danny, by the way.

 

Michael:

Nice to meet you Danny. I’m Michael.

Danny:

Nice to meet you.

Chris:

Good evening, Sir. What can I get you?

Michael:

I’ll have one of these, please.

Chris:

Strawberry Martini. Coming right up.

Danny:

So, what brings you to this part of the world?

Michael:

Well, I’m here on business for a few days.

Danny:

Interesting. What do you do?

Michael:

I’m in marketing for a software company and

there is his big meeting I have to attend in Bristol. And afterwards I’m going to see some friends in London as well

Vokabeln: Pretty – hübsch Drink – Getränk Strawberry – Erdbeere Maybe - vielleicht Try –
Vokabeln:
Pretty – hübsch
Drink – Getränk
Strawberry – Erdbeere
Maybe - vielleicht
Try – probieren
Popular – beliebt
Coming right up – Kommt sofort
What do you do? – Was machen Sie beruflich?
Attend – besuchen, teilnehmen
Afterwards – danach
Go ahead - bittesehr
Comfortable – gemütlich
Lovely – sehr schön
Dannys Tipp – „Tune In“ App für Android
Page
1
2
3
4
5
12
Die nächsten 5 Sendungen »
COPYRIGHT © 2011-12, ENGLISCH FÜR DICH. ALL RIGHTS RESERVED.
Englisch Für Dich der podcast für alle die englisch lernen oder besser sprechen wollen HOME
Englisch Für Dich
der podcast für alle die englisch lernen oder besser sprechen wollen
HOME
VOKABELN
WIE HÖRE ICH DEN PODCAST?
ÜBER UNS
PRIVAT UNTERRICHT
IMPRESSUM
KONTAKT
DANKE
Twitter
Facebook
Direkt auf dieser Webseite
Auf der Homepage
könnt ihr auf die Episode klicken die euch interessiert.
Dadurch kommt ihr auf die Detailseite der jeweiligen Sendung und dort findet
ihr einen Abspielknopf. Ihr könnt auch auf der Homepage auf "Vokabeln"
klicken. Dort sind alle Sendungen aufgeführt, beginnend mit der jeweils
aktuellen Episode. Dort findet ihr auch die Vokabeln der jeweiligen
Sendungen, Mitschriften der Dialoge und zusätzliche Erklärungen.
Neu!
Privater Einzelunterricht mit Michael
Infos hier.
Auf iTunes
iTunes ist ein Programm für Musik und Podcasts. Wenn ihr es auf eurem
Computer installiert, findet ihr dort auch "Englisch für Dich" und könnt den
Podcast abonnieren. Wenn eine neue Sendung erscheint, wird sie euch
automatisch zur Verfügung gestellt. Dann könnt ihr die Sendung entweder auf
eurem PC, eurem Smartphone oder eurem mp3 Player hören.
Per RSS Feed
Diesen RSS-Feed könnt ihr in eurem Browser oder einem RSS-Reader
abonnieren. Neue Sendungen werden euch automatisch angezeigt.
COPYRIGHT © 2011-12, ENGLISCH FÜR DICH. ALL RIGHTS RESERVED.
Englisch Für Dich der podcast für alle die englisch lernen oder besser sprechen wollen HOME
Englisch Für Dich
der podcast für alle die englisch lernen oder besser sprechen wollen
HOME
VOKABELN
WIE HÖRE ICH DEN PODCAST?
ÜBER UNS
PRIVAT UNTERRICHT
IMPRESSUM
KONTAKT
DANKE
Englisch für Dich ist ein Podcast für alle die Englisch lernen oder besser
sprechen wollen.
Twitter
Facebook
Wir möchten dass ihr Spaß beim Lernen habt. Deshalb sind unsere Episoden
kurz und leicht verständlich.
Neu!
Englisch für Dich wird von Meinhardt Media produziert und von
Michael Meinhardt moderiert.
Privater Einzelunterricht mit Michael
Infos hier.
Unsere britischen Co-Moderatoren sind Danny Fisher und Chris Kennedy.
Das sagen unsere Hörer:
"Bin begeistert. So etwas habe ich gesucht. Freue mich auf die nächsten
Folgen."
"Englisch in kleinen Häppchen und noch Wissenswertes dabei."
es gibt noch unzählige weitere Folgen auf diesem hohen Niveau
"Vielen Dank für diesen perfekten und hoch professionellen Podcast. Ich hoffe
"
"Der beste Podcast seit langem für Anfänger und Wiedereinsteiger. Michael ist
unwahrscheinlich gut."
"Super Podcast, klasse Aussprache und für Zwischendurch einfach nur
super."
"Sehr praktisch. Besonders wenn man nach England fährt."
"Ich bin selbst Schüler der zehnten Klasse und der Podcast ist eine gute
Ergänzung für mich und ein gutes Aussprachetraining. Der Sprecher macht
seine Sache sehr gut und der Podcast ist gut strukturiert."

"Simpel und gut erklärt."

"Sehr gute und deutliche Aussprache. Jedem zu empfehlen. Für Anfänger und zum Auffrischen super."

"Für unterwegs immer in kleinen Portionen was zum Hören bzw. Lernen."

"Super einfach zu lernen. Mehr davon! Es macht Spaß."

"Less is more. My students love listening to your podcast

"

"Schöne Stimme, klasse Aussprache. So macht es Spaß, sein Englisch aufzufrischen "

COPYRIGHT © 2011-12, ENGLISCH FÜR DICH. ALL RIGHTS RESERVED.

Englisch Für Dich der podcast für alle die englisch lernen oder besser sprechen wollen HOME
Englisch Für Dich
der podcast für alle die englisch lernen oder besser sprechen wollen
HOME
VOKABELN
WIE HÖRE ICH DEN PODCAST?
ÜBER UNS
PRIVAT UNTERRICHT
IMPRESSUM
KONTAKT
DANKE
Twitter
Facebook
Englisch Privatunterricht
Neu!
Hallo zusammen! Ab sofort bietet Englisch für Dich Intensivkurse als privaten
Einzelunterricht an - für Privatpersonen und Firmenkunden.
Privater Einzelunterricht mit Michael
Infos hier.
Für wen?
Einzelunterricht ist für jeden geeignet. Egal ob ihr zu Hause einen Crash-Kurs
für den Urlaub machen wollt, einen allgemeinen Kommunikationskurs oder
einen Business-Englisch Kurs für euren Job.
Wir passen die Inhalte des Kurses persönlich auf euch an. Auf Anfrage und
nach Auftrag berechnen wir die Kosten auch gern direkt eurer Firma.
Wie?
Der Unterricht wird über Skype oder Google Talk geführt, als Videochat mit
Webcam oder nur Audio. Ganz nach Wunsch.
Lernmaterial?
Da jeder Kurs individuell angepasst wird, greifen wir nicht auf existierende
Literatur zurück, sondern arbeiten direkt über einen Textchat mit euch.
Außerdem erhalten Kursteilnehmer Vokabellisten und anderes
unterstützendes Material.
Kurslänge?
Wir bieten drei verschiedene Kurslängen an:
10
Stunden
20
Stunden oder

30

Stunden

Die Unterrichtsstunden sind volle Zeitstunden, also jeweils 60 Minuten.

 

Preise?

10

Stunden - 499 Euro

20

Stunden - 949 Euro

30

Stunden - 1299 Euro

Alle Preise enthalten 19% Mehrwertsteuer. Die Kursgebühren sind vor Beginn des Kurses fällig.

Unterrichtszeit:

Den Tag und die Tageszeit für euren Kurs könnt ihr frei wählen. Auch die Kurslänge pro Tag ist frei wählbar. Das Tages-Minimum ist 2 Stunden.

Zertifikat? Auf Wunsch erhaltet ihr ein Zertifikat für das erfolgreiche Absolvieren eures Kurses.

Lehrer? Euer Lehrer ist Michael Meinhardt, Produzent und Moderator des Englisch für Dich Podcasts.

Wie buche ich einen Kurs? Ganz einfach. Schickt uns eine E-Mail an redaktion (at) englischfuerdich.de mit eurer Telefonnummer. Wir melden uns bei euch. Oder ruft uns an: In Deutschland 0151 2121 7809.

COPYRIGHT © 2011-12, ENGLISCH FÜR DICH. ALL RIGHTS RESERVED.

Englisch Für Dich der podcast für alle die englisch lernen oder besser sprechen wollen HOME
Englisch Für Dich
der podcast für alle die englisch lernen oder besser sprechen wollen
HOME
VOKABELN
WIE HÖRE ICH DEN PODCAST?
ÜBER UNS
PRIVAT UNTERRICHT
IMPRESSUM
KONTAKT
DANKE
Impressum für: www.englischfuerdich.de
Twitter
Facebook
Gemäß § 28 BDSG widersprechen wir jeder kommerziellen Verwendung und
Weitergabe unserer Daten.
Verantwortungsbereich: Das Impressum gilt nur für die Internetpräsenz unter
der Adresse: http://www.englischfuerdich.de
Neu!
Privater Einzelunterricht mit Michael
Abgrenzung: Die Web-Präsenz ist Teil des WWW und dementsprechend mit
fremden, sich jederzeit wandeln könnenden Web-Sites verknüpft, die folglich
Infos hier.
auch nicht diesem Verantwortungsbereich unterliegen und für die
nachfolgende Informationen nicht gelten. Dass die Links weder gegen Sitten
noch Gesetze verstoßen, wurde genau ein mal geprüft: bevor sie hier
aufgenommen wurden. Solche Links, die zu fremden Webprojekten führen,
erkennen Sie daran: Schriftsymbol, Textlinks, Grafiklinks.
Verantwortliche Ansprechperson: Michael Meinhardt
Anschrift: Mittelstrasse 3, 07546 Gera
Elektronische Postadresse: redaktion (at) englischfuerdich.de
Schnelle elektronische und unmittelbare Kommunikation: 0151 2121 7809
Zweck dieses Webprojektes: Infoseite des "Englisch für Dich" Podcasts.
Journalistisch-redaktionelle Verantwortung: Michael Meinhardt, Mittelstrasse 3,
07546 Gera
Urheberschutz und Nutzung
Der Urheber räumt Ihnen ganz konkret das Nutzungsrecht ein, sich eine
private Kopie für persönliche Zwecke anzufertigen. Nicht berechtigt sind Sie
dagegen, die Materialien zu verändern und /oder weiter zu geben oder gar
selbst zu veröffentlichen.
Wenn nicht ausdrücklich anders vermerkt, liegen die Urheberrechte für Texte,
und Audiobeiträge bei: Meinhardt Media und Michael Meinhardt.
Datenschutz
Personenbezogene Daten werden nur mit Ihrem Wissen und Ihrer Einwilligung
erhoben. Auf Antrag erhalten Sie unentgeltlich Auskunft zu den über Sie

gespeicherten personenbezogenen Daten. Wenden Sie sich dazu bitte an:

redaktion (at) englischfuerdich.de

Keine Haftung:

Die Inhalte dieses Webprojektes wurden sorgfältig geprüft und nach bestem Wissen erstellt. Aber für die hier dargebotenen Informationen wird kein Anspruch auf Vollständigkeit, Aktualität, Qualität und Richtigkeit erhoben. Es kann keine Verantwortung für Schäden übernommen werden, die durch das Vertrauen auf die Inhalte dieser Website oder deren Gebrauch entstehen.

Schutzrechtsverletzung:

Falls Sie vermuten, dass von dieser Website aus eines Ihrer Schutzrechte verletzt wird, teilen Sie das bitte umgehend per elektronischer Post mit, damit zügig Abhilfe geschafft werden kann. Bitte nehmen Sie zur Kenntnis: Die zeitaufwändigere Einschaltung eines Anwaltes zur für den Diensteanbieter kostenpflichtigen Abmahnung entspricht nicht dessen wirklichen oder mutmaßlichen Willen.

COPYRIGHT © 2011-12, ENGLISCH FÜR DICH. ALL RIGHTS RESERVED.

Englisch Für Dich der podcast für alle die englisch lernen oder besser sprechen wollen HOME
Englisch Für Dich
der podcast für alle die englisch lernen oder besser sprechen wollen
HOME
VOKABELN
WIE HÖRE ICH DEN PODCAST?
ÜBER UNS
PRIVAT UNTERRICHT
IMPRESSUM
KONTAKT
DANKE
Die einfachste Art uns zu erreichen ist per E-Mail an:
Twitter
Facebook
redaktion (at) englischfuerdich.de
Neu!
Privater Einzelunterricht mit Michael
Infos hier.
COPYRIGHT © 2011-12, ENGLISCH FÜR DICH. ALL RIGHTS RESERVED.

Englisch Für Dich

     

der podcast für alle die englisch lernen oder besser sprechen wollen

     

HOME

VOKABELN

WIE HÖRE ICH DEN PODCAST?

ÜBER UNS

PRIVAT UNTERRICHT

IMPRESSUM

KONTAKT

DANKE

           
       
       
 

Wenn ihr Englisch für Dich gut findet, könnt ihre eure Dankbarkeit jetzt zeigen.

Der grüne Knopf unten führt zu unserer Paypal Seite.

     
 

Dort könnt ihr einen Betrag eurer Wahl eintragen und per Paypal an uns überweisen.

 

Neu!

 
           

Privater Einzelunterricht mit Michael

 

Das Geld wird für Produktionskosten, Studio-Equipment und zukünftige Sendungen verwendet.

 

Infos hier.

 
 

Vielen Dank!

         
 

Eure EFD Redaktion

         
           

COPYRIGHT © 2011-12, ENGLISCH FÜR DICH. ALL RIGHTS RESERVED.

     
Englisch Für Dich der podcast für alle die englisch lernen oder besser sprechen wollen HOME
Englisch Für Dich
der podcast für alle die englisch lernen oder besser sprechen wollen
HOME
VOKABELN
WIE HÖRE ICH DEN PODCAST?
ÜBER UNS
PRIVAT UNTERRICHT
IMPRESSUM
KONTAKT
DANKE
Twitter
Facebook
OKT
EFD 057 - HOBBYS
02
Normaler Player:
Neu!
Privater Einzelunterricht mit Michael
iPhone & iPad Player
Infos hier.
Download
Dialog:
Michael:
So Danny, what do you do in your spare time?
Do you play any sports?
Danny:
I used to play golf. Now I’m more interested in
polo. It’s a similar game, but I can play it sitting down. And
the ball is bigger. What about you?
Michael:
Well, I played tennis for a while, but then I got
injured.
Danny:
Tennis elbow?
Michael:
No, I walked in front of a ball cannon.
Danny:
Ouch!
Michael:
Yes. It was probably for the best, though.
Because then I discovered my real passion: collecting
vintage beer cans.
Danny:
Much safer.
Michael:
Indeed. What about you, Chris. Do you have
any hobbies?

Chris:

Nothing quite that thrilling, I’m afraid. I like

mountain climbing.

Danny:

In England?

Chris:

Of course. You can see France from the South

Downs on a clear day.

Michael:

Do you use any ropes on your way up?

Chris:

No, I drive as far as possible, park the car and

walk the rest of the way.

Michael:

Excellent. Who wants another ice cream

sundae? I’m buying!

Vokabeln:

spare time - Freizeit (auch leisure time oder free time)

ball cannon - Ballkanone

injure - verletzen

injury - Verletzung

passion - Leidenschaft

vintage - alt

can - Dose

thrilling - aufregend

mountain climbing - Bergsteigen

rope - Seil

sundae - Eisbecher

Populäre Hobbys:

Cycling: Radfahren

Hiking: Wandern

Gardening: Gärtnern

 

Sailing: Segeln

Skiing: Skifahren

Skydiving: Fallschirmspringen

Dancing: Tanzen

Martial Arts: Kampfsport

Fishing: Angeln

Paintballing

Skateboarding

Trainspotting

Cooking

COPYRIGHT © 2011-12, ENGLISCH FÜR DICH. ALL RIGHTS RESERVED.

Englisch Für Dich der podcast für alle die englisch lernen oder besser sprechen wollen HOME
Englisch Für Dich
der podcast für alle die englisch lernen oder besser sprechen wollen
HOME
VOKABELN
WIE HÖRE ICH DEN PODCAST?
ÜBER UNS
PRIVAT UNTERRICHT
IMPRESSUM
KONTAKT
DANKE
Twitter
Facebook
SEP
EFD 056 - BEIM ARZT
09
Normaler Player:
Neu!
Privater Einzelunterricht mit Michael
iPhone & iPad Player
Infos hier.
Download
Dialog:
Danny:
Good morning, Sir! How can I help you?
Chris:
Good morning! Well, my left shoulder hurts. I
think I overdid it last night during basketball practice.
Danny:
Alright, let’s have a look. Would you take your
shirt off for me?
Chris:
Sure.
Danny:
Okay, there is no swelling. That’s good. Does it
hurt when you breathe?
Chris:
Yes, although it’s more of a discomfort, really.
Danny:
How about when I turn your arm like this?
Chris:
Oh, that does hurt.
Danny:
Okay. Looks like you’ve strained a muscle.
Doesn’t appear to be serious, though. I will give you a
prescription for a cream that will ease the pain. Put it on twice
a day. Once in the morning and once before bed. And no
physical exercise for the rest of the week. If it’s not better by

Monday, you come and see me again and we’ll take another look, is that okay?

Chris:

Okay, thanks!

Danny: Alright, Sir. Here is your prescription. Have a nice day and take it easy.

Chris:

Will do. Thank you!

Vokabeln:

Shoulder – Schulter

Hurt – schmerzen, wehtun

Overdo – übertreiben

Swelling - Schwellung

Breathe – atmen

Discomfort – leichter Schmerz

Turn – drehen

Strain – überanspruchen, zerren

Muscle – Muskel

Serious – ernst, ernsthaft

Prescription – Rezept

Once – einmal

Twice – zweimal

Times – mal (three times, four times, etc.)

Ease – lindern

Pain – Schmerz

Cream – Salbe

Physical exercise – körperliche Betätigung, Sport

Will do – wird gemacht

General practitioner – Allgemeinarzt

Nurse practitioner - Fachschwester

 

Duty doctor – Diensthabender Arzt

NHS – National Health Service

Walk-in Center – Arztpraxis für akute Fälle

Emergency department – Notaufnahme (GB)

Emergency room – Notaufnahme (USA)

Ambulance – Krankenwagen

Co-Pay – Praxisgebühr

Medizinische Auskunft in GB – Tel: 111

Notfallnummern: 999 (GB) 911 (USA)

COPYRIGHT © 2011-12, ENGLISCH FÜR DICH. ALL RIGHTS RESERVED.

Englisch Für Dich der podcast für alle die englisch lernen oder besser sprechen wollen HOME
Englisch Für Dich
der podcast für alle die englisch lernen oder besser sprechen wollen
HOME
VOKABELN
WIE HÖRE ICH DEN PODCAST?
ÜBER UNS
PRIVAT UNTERRICHT
IMPRESSUM
KONTAKT
DANKE
Twitter
Facebook
JUL
13
EFD 055 - DUZEN UND
SIEZEN AUF ENGLISCH
Neu!
Normaler Player:
Privater Einzelunterricht mit Michael
Infos hier.
iPhone & iPad Player
Download
Die englische Sprache unterscheidet nicht zwischen Du und
Sie. Trotzdem gibt es Regeln der persönlichen Anrede und
Hinweise auf die Tiefe der Beziehung zwischen zwei
Menschen.
Anrederegeln im normalen, täglichen Umgang: Titel und
Nachname
Mr.
Ms.
Mrs.
oder
Sir
Madam

In bestimmten Situationen kann die Anrede weggelassen werden. Zum Beispiel wenn ihr fremde Menschen um eine Auskunft bittet.

Anrederegeln im Arbeitsumfeld:

Unter gleichgestellten Kollegen wird normalerweise der Vorname verwendet.

Vorgesetzte werden mit Titel und Nachname angesprochen, solange bis die Benutzung des Vornamens angeboten wird.

Grundsätzlich sagt die Benutzung des Vornamens wenig über die Tiefe der Beziehung zwischen Menschen aus. Daher hat sie mit dem deutschen "Du" kaum Ähnlichkeit.

Eine enge Beziehung drückt sich über persönliche Gesprächsthemen, Körpersprache und andere non-verbale Signale aus.

COPYRIGHT © 2011-12, ENGLISCH FÜR DICH. ALL RIGHTS RESERVED.

Englisch Für Dich der podcast für alle die englisch lernen oder besser sprechen wollen HOME
Englisch Für Dich
der podcast für alle die englisch lernen oder besser sprechen wollen
HOME
VOKABELN
WIE HÖRE ICH DEN PODCAST?
ÜBER UNS
PRIVAT UNTERRICHT
IMPRESSUM
KONTAKT
DANKE
Twitter
Facebook
JUN
24
EFD 054 -
UMGANGSSPRACHE (1)
Neu!
Normaler Player:
Privater Einzelunterricht mit Michael
Infos hier.
iPhone & iPad Player
Download
Dialog:
Michael:
Man, it’s Tuesday, already. High time we start
preparing for our vacation. Have you guys packed your bags,
yet?
Danny:
I wish. Honestly, I haven’t had a chance to do
anything. I’ve been completely flooded with work.
Michael:
Cutting it close, as usual. What about you Chris?
Are you done packing?
Chris:
Not even close. I will give it a shot this evening,
though.
Michael:
I can’t believe you guys are winging it again.
Chris:
Keep your shirt on. We’ve got two days left.
That’s more than enough time to get it done.
Michael:
May I remind you that we almost didn’t make
our plane last time, because you forgot to take your passport.
Chris:
Oh yeah? Who blew the hotel reservation in

Tokyo, hm? Who was that?

Danny:

Children! Let’s keep our eyes on the ball, okay.

Here is what’s going to happen: meeting at my house tonight, 8pm. We’ll figure out who needs to pack what and we’ll tie up any loose ends. Agreed?

Chris:

Alright, I’m in.

Michael:

Sounds like a plan.

Vokabeln:

high time - höchste Zeit

vacation - Urlaub, Ferien (AE)

guy - Mann, Typ, Kerl

guys - Leute

I wish - schön wär's

Honestly - ehrlich gesagt

to have a chance - die Gelegenheit haben

to be flooded - überflutet, überschüttet sein

to cut it close - etwas knapp machen, in letzter Minute tun

as usual - wie immer, wie gewöhnlich

to be done - mit etwas fertig sein

not even close - nicht mal annähernd

to give it a shot - etwas versuchen

to wing it - etwas improvisieren

keep your shirt on - reg dich nicht auf

more than enough - mehr als genug

to be done - mit etwas fertig sein

to get it done - etwas fertigstellen

may I remind you - darf ich dich daran erinnern

to make something - etwas schaffen (zeitlich)

I made it - Ich habe es geschafft

to blow it - etwas vermasseln

I blew it - Ich hab's vermasselt

keep your eye on the ball - auf das Wesentliche konzentrieren

to figure it out - etwas ausknobeln, herausfinden, festlegen

to tie up loose ends - noch nicht erledigtes erledigen

agreed? - einverstanden?

I'm in - Ich bin dabei

Sounds good - hört sich gut an

COPYRIGHT © 2011-12, ENGLISCH FÜR DICH. ALL RIGHTS RESERVED.

Englisch Für Dich der podcast für alle die englisch lernen oder besser sprechen wollen HOME
Englisch Für Dich
der podcast für alle die englisch lernen oder besser sprechen wollen
HOME
VOKABELN
WIE HÖRE ICH DEN PODCAST?
ÜBER UNS
PRIVAT UNTERRICHT
IMPRESSUM
KONTAKT
DANKE
Twitter
Facebook
APR
23
EFD 053 - EIN
GESPRÄCH BEGINNEN
Neu!
Normaler Player:
Privater Einzelunterricht mit Michael
Infos hier.
iPhone & iPad Player
Download
Dialog:
Michael: Wow, that’s a pretty drink. What is it?
Danny:
It’s a strawberry Martini.
Michael:
Hm
never heard of it. Maybe I should try it.
Danny:
You have never heard of strawberry Martini? It’s
very popular here.
Michael:
Well, I’m not from here, really.
Danny:
Oh really, where are you from?
Michael:
I’m from Germany.
Danny:
Germany! Wow, that’s great. I love Germany. I’m
Danny, by the way.
Michael:
Nice to meet you Danny. I’m Michael.
Danny:
Nice to meet you.
Chris:
Good evening, Sir. What can I get you?
 

Michael:

I’ll have one of these, please.

Chris:

Strawberry Martini. Coming right up.

Danny:

So, what brings you to this part of the world?

Michael:

Well, I’m here on business for a few days.

Danny:

Interesting. What do you do?

Michael:

I’m in marketing for a software company and

there is his big meeting I have to attend in Bristol. And afterwards I’m going to see some friends in London as well

Vokabeln:

Pretty – hübsch

Drink – Getränk

Strawberry – Erdbeere

Maybe - vielleicht

Try – probieren

Popular – beliebt

Coming right up – Kommt sofort

What do you do? – Was machen Sie beruflich?

Attend – besuchen, teilnehmen

Afterwards – danach

Go ahead - bittesehr

Comfortable – gemütlich

Lovely – sehr schön

Dannys Tipp – „Tune In“ App für Android

COPYRIGHT © 2011-12, ENGLISCH FÜR DICH. ALL RIGHTS RESERVED.

Englisch Für Dich der podcast für alle die englisch lernen oder besser sprechen wollen HOME
Englisch Für Dich
der podcast für alle die englisch lernen oder besser sprechen wollen
HOME
VOKABELN
WIE HÖRE ICH DEN PODCAST?
ÜBER UNS
PRIVAT UNTERRICHT
IMPRESSUM
KONTAKT
DANKE
Twitter
Facebook
MRZ
08
EFD 052 -
MENSCHEN BESCHREIBEN
Neu!
Normaler Player:
Privater Einzelunterricht mit Michael
Infos hier.
iPhone & iPad Player
Download
Vokabeln:
Körpergröße - body height
groß – tall
mittelgroß - average height, medium height
klein - short
zierlich - petite (Frauen)
early 20s - Anfang 20
mid 30s - Mitte 30
late forties - Ende 40
Attractive – attraktiv
Good looking – gut aussehend
Pretty – hübsch, bei Frauen
Handsome – auch hübsch, aber bei Männern
Beautiful - schön
Well-built – gut gebaut
Thin – dünn
Slim – schlank
Overweight oder fat – übergewichtig
Blonde – blond
Brunette – brünett
Dark haired – dunkelhaarig
Ginger-haired – rothaarig
Long hair – langes Haar Short hair – kurzes Haar Straight hair – glattes Haar

Long hair – langes Haar Short hair – kurzes Haar Straight hair – glattes Haar Curly hair – lockiges Haar Shoulder length hair – Schulterlanges Haar Bald – glatzköpfig Beard – der Bart Moustache - der Schnauzbart Well-dressed – gut angezogen, in GB sagt man dazu auch „smart“

– gut angezogen, in GB sagt man dazu auch „smart“ COPYRIGHT © 2011-12, ENGLISCH FÜR DICH.
COPYRIGHT © 2011-12, ENGLISCH FÜR DICH. ALL RIGHTS RESERVED.

COPYRIGHT © 2011-12, ENGLISCH FÜR DICH. ALL RIGHTS RESERVED.

– gut angezogen, in GB sagt man dazu auch „smart“ COPYRIGHT © 2011-12, ENGLISCH FÜR DICH.
– gut angezogen, in GB sagt man dazu auch „smart“ COPYRIGHT © 2011-12, ENGLISCH FÜR DICH.
– gut angezogen, in GB sagt man dazu auch „smart“ COPYRIGHT © 2011-12, ENGLISCH FÜR DICH.
– gut angezogen, in GB sagt man dazu auch „smart“ COPYRIGHT © 2011-12, ENGLISCH FÜR DICH.
– gut angezogen, in GB sagt man dazu auch „smart“ COPYRIGHT © 2011-12, ENGLISCH FÜR DICH.
Englisch Für Dich der podcast für alle die englisch lernen oder besser sprechen wollen HOME
Englisch Für Dich
der podcast für alle die englisch lernen oder besser sprechen wollen
HOME
VOKABELN
WIE HÖRE ICH DEN PODCAST?
ÜBER UNS
PRIVAT UNTERRICHT
IMPRESSUM
KONTAKT
DANKE
Twitter
Facebook
FEB
01
EFD 051 - WHAT DO
YOU DO?
Neu!
Normaler Player:
Privater Einzelunterricht mit Michael
Infos hier.
iPhone & iPad Player
Download
Fragen nach dem Beruf oder der Tätigkeit:
What do you do? – Was tun Sie beruflich?
What do you do for a living? – Was tun Sie für Ihren
Lebensunterhalt?
Selbständigkeit:
I
am self-employed. – Ich bin selbständig.
Oder
I
have my own company. - Ich habe meine eigene Firma.
Oder
I
have my own business.
What does your company do? – Was tut Ihre Firma?

Oder

What industry are you in? – In welcher Branche arbeiten Sie?

Oder

What business are you in? – In welcher Branche arbeiten

Sie?

Um auszudrücken dass ihr in einer bestimmten Branche arbeitet, könnt ihr zum Beispiel sagen:

I’m in the IT business. – Ich bin in der IT-Branche.

Oder

I’m in the advertising business. – Ich bin im Werbegeschäft.

Freiberufler – freelancer

Beispiel 1: Fotograf

I’m a freelance photographer. - Ich bin freiberuflicher Fotograf.

Beispiel 2: Übersetzer.

I’m a freelance translator. Ich bin freiberuflicher Übersetzer.

Anstellung:

„I work for

work for an advertising agency. – Ich arbeite für eine Werbeagentur.

I

Oder

work for a software company. – I arbeite für eine Software- Firma.

I

I’m a graphic designer. – Ich bin Grafiker.

Oder

I’m a programmer. – Ich bin Programmierer.

Natürlich könnt ihr eure Tätigkeit und die Art eurer Firma auch kombinieren und sagen:

I’m a graphic designer for an advertising company. - Ich bin Grafiker bei einer Werbeagentur.

Oder

I’m a programmer for a software company. - Ich bin Programmierer bei einer Software-Firma.

Häufige Berufe, die ihr alle mit dem Vorsatz: I am könnt.

benutzen

Zwischen "I am" und eurem Beruf braucht ihr noch den unbestimmten Artikel: "a" oder "an".

Regel: Wenn das Wort nach dem Artikel mit einem Vokal beginnt, also a, e, i, o oder u, benutzt ihr „an“. Beginnt das Wort nach dem Artikel mit einem Konsonant wird nur „a“ verwendet.

Lehrer: teacher – I’m a teacher.dem Artikel mit einem Konsonant wird nur „a“ verwendet. Achitekt: architect – I’m an architect. Ingenieur:

Achitekt:architect – I’m an architect.

architect – I’m an architect.

Ingenieur: engineera teacher. Achitekt: architect – I’m an architect. Wissenschaftler: scientist Arzt: doctor oder physician

Wissenschaftler: scientistarchitect – I’m an architect. Ingenieur: engineer Arzt: doctor oder physician lawyer oder attorney Anwalt:

Arzt:doctor oder physician

doctor oder physician

lawyer oder attorneyAnwalt:

Anwalt:

public servantBeamter:

Beamter:

Bauarbeiter:construction worker

construction worker

Koch:cook. Ein Chefkoch ist ein chef.

cook. Ein Chefkoch ist ein chef.

Elektriker:electrician

electrician

Klempner:plumber

plumber

butcherMetzger:

Metzger:

waiter oder waitress (bei einer Frau)Kellner:

Kellner:

Krankenschwester:nurse. Der männliche

nurse. Der männliche

Krankenpfleger heißt ebenfalls nurse.

Schauspieler:actor bzw. actress

actor bzw. actress

Verkäufer:

shop assistantVerkäufer: mechanic Mechaniker: Sekretärin: secretary

mechanicVerkäufer: shop assistant Mechaniker: Sekretärin: secretary

Mechaniker:

Sekretärin:

secretaryVerkäufer: shop assistant mechanic Mechaniker: Sekretärin:

COPYRIGHT © 2011-12, ENGLISCH FÜR DICH. ALL RIGHTS RESERVED.

Englisch Für Dich der podcast für alle die englisch lernen oder besser sprechen wollen HOME
Englisch Für Dich
der podcast für alle die englisch lernen oder besser sprechen wollen
HOME
VOKABELN
WIE HÖRE ICH DEN PODCAST?
ÜBER UNS
PRIVAT UNTERRICHT
IMPRESSUM
KONTAKT
DANKE
Twitter
Facebook
JAN
14
EFD 050 - WEM
GEHÖRT DAS?
Neu!
Normaler Player:
Privater Einzelunterricht mit Michael
Infos hier.
iPhone & iPad Player
Download
Dialog:
Michael:
Danny!
Danny:
That’s me!
Michael:
I’m looking for my pen.
Danny:
Your pen? Hmm
this one maybe?
Michael:
No, that’s not mine. Mine is red.
Danny:
What about that one?
Michael:
No, that’s Chris’s pen.
Danny:
Hmm
I like his pen.
Michael:
That one over there could be mine.
Chris:
No, that’s Donna’s.
Michael:
Are you sure that’s her pen? It looks like
mine.
Chris:
Very sure. We bought it on our trip to Paris.

Michael:

Oh, I think I found it.

Danny:

No you didn’t. That pen belongs to my parents.

Michael:

Your parents? What is their pen doing in your

office?

Danny:

Beats me!

Michael:

Dear god, what a mess! Why does everyone

have to use red pens?

Danny:

Yours is red too, Michael.

Michael:

Oh, be quiet and help me find it.

Danny:

Just saying.

Personen:

ich - I

du - you

er - he

sie - she

es - it

wir - we

ihr - you

sie - they

Besitzanzeigend:

mein - my

dein - your

dein - his

ihr - her

sein (sächlich) - its

unser - our

euer - your

ihr – their

That’s mine.

- Das gehört mir.

That’s yours.

- Das gehört dir.

That’s his.

- Das gehört ihm.

That’s hers.

- Das gehört ihr.

That’s ours.

- Das gehört uns.

That’s yours.

- Das gehört euch.

That’s theirs.

- Das gehört ihnen.

Und es gibt noch eine andere Möglichkeit das Eigentum an etwas auszudrücken, wenn ihr über andere Menschen oder Dinge sprecht, nämlich den einfachen Genitiv, wie vorhin schon kurz erwähnt.

Anhängen von ’s ans Ende des Namens.

This is Danny’s pen.

Wenn ihr fragen wollt, wem etwas gehört, könnt ihr folgendes sagen.

Ganz allgemein:

Who does this belong to? Wem gehört das?

Oder, etwas einfacher

Whose is this?

Oder wenn es um etwas Bestimmtes geht, zum Beispiel einen Stift:

Who does this pen belong to? Wem gehört dieser Stift? oder

Whose pen is this? Wessen Stift ist das?

Vokabeln:

pen – Stift

belong – gehören

beats me – keine Ahnung

mess – Unordnung

quiet – still, leise

just saying – ich sag ja nur

COPYRIGHT © 2011-12, ENGLISCH FÜR DICH. ALL RIGHTS RESERVED.

Englisch Für Dich der podcast für alle die englisch lernen oder besser sprechen wollen HOME
Englisch Für Dich
der podcast für alle die englisch lernen oder besser sprechen wollen
HOME
VOKABELN
WIE HÖRE ICH DEN PODCAST?
ÜBER UNS
PRIVAT UNTERRICHT
IMPRESSUM
KONTAKT
DANKE
Twitter
Facebook
NOV
EFD 049 - ERDKUNDE
24
Normaler Player:
Neu!
Privater Einzelunterricht mit Michael
iPhone & iPad Player
Infos hier.
Download
Vokabeln:
Norden – north
Osten – east
Süden – south
Westen – west
Mitte – center
Mittel – central
Nördlich - northern
Östlich - eastern
Südlich - southern
Westlich - western
Kontinent – continent
Asien – Asia
Africa – Africa

Nordamerika – North America

Südamerika – South America

Antarktis – Antarctica

Europa – Europe

Australien – Australia

Region – region

Land – country

Bundesland – federal state

Englische Namen der deutschen Bundesländer:

Baden Württemberg - Baden Württemberg

Bayern – Bavaria

Berlin – Berlin

Brandenburg – Brandenburg

Bremen – Bremen

Hamburg – Hamburg

Hessen – Hesse

Mecklenburg Vorpommern - Mecklenburg Vorpommern

Niedersachsen – Lower Saxony

Nordrhein Westfalen – North Rhine Westphalia

Rheinland Pfalz – Rhineland Palatinate

Saarland – Saarland

Sachsen – Saxony

Sachsen Anhalt – Saxony Anhalt

Schleswig Holstein – Schleswig Holstein

Thüringen – Thuringia

Provinz – province

Landkreis – county

 

Insel – island

Halbinsel – peninsula

Hauptstadt – capital

Stadt – town, city

Ozean – ocean

Meer – sea

See – lake

Fluss – river

Berg – mountain

Hügel – hill

Tal – valley

Bevölkerung – population

Klima – climate

COPYRIGHT © 2011-12, ENGLISCH FÜR DICH. ALL RIGHTS RESERVED.

Englisch Für Dich der podcast für alle die englisch lernen oder besser sprechen wollen HOME
Englisch Für Dich
der podcast für alle die englisch lernen oder besser sprechen wollen
HOME
VOKABELN
WIE HÖRE ICH DEN PODCAST?
ÜBER UNS
PRIVAT UNTERRICHT
IMPRESSUM
KONTAKT
DANKE
Twitter
Facebook
NOV
04
EFD 048 -
BUSINESS MEETING
Neu!
Normaler Player:
Privater Einzelunterricht mit Michael
Infos hier.
iPhone & iPad Player
Download
Dialog:
Michael: Okay, everybody. Settle down, please! First of all,
good morning everyone and thank you for coming in at such
short notice. As you may have heard, there is an important
issue that we need to address today. And we don’t have a lot
of time, so let’s get straight to the point. There is a new and
important client on board for the Wilmington project. I’ve
asked Danny Fisher, our head of sales, to join this meeting
and give us the latest information. We don’t have a full
presentation at this point, so please take your own notes.
Over to you, Danny.
Danny: Thanks, Michael. Well, in a nutshell, I received a call
from a large supplier in Japan yesterday and it seems that
they are very interested in making a deal with us regarding
the Wilmington account. There are no details as yet, but
there will be more talks over the coming days. It was also
suggested that we meet with their management team in
Tokyo next week. In the interest of saving time I will now take
your questions and try to answer them as quickly as possible.
Any questions? Yes, Chris, go ahead.
Chris: Danny, you said they were interested in a deal. Does
that mean they want to take over the project or just

participate in it?

 

Danny: Thanks, Chris. Well, they haven’t really been very specific about the scale of their involvement, but it’s fair to assume that they are thinking about a

(Fade out.)

 

(Fade in.)

Danny:

so

we will just have to wait and see. Okay then, if

there are no further questions, I will pass it back to Michael. Thank you!

Michael: Thank you, Danny. Looks like everyone is up to speed now and we can adjourn. Let’s get together again at 4pm on Wednesday for a brief update. Thanks everyone!

Vokabeln:

 

Settle down – zur Ruhe kommen

First of all – zu allererst

At short notice – kurzfristig

Firstly – erstens

 

Secondly – zweitens

Thirdly – drittens

 

As you may have heard – Wie Sie vielleicht gehört haben

As you may know – Wie Sie vielleicht wissen

Issue – Sachverhalt, Angelegenheit

There is – es gibt

 

To address – ansprechen, befassen

To get to the point – zum Punkt kommen

Straight – gleich, sofort, geradewegs

Client – Kunde oder Klient

Customer – Kunde

Join – hinzukommen, teilnehmen, mitmachen

Information – Information / Informationen

Presentation – Präsentation

 

To take notes – Notizen machen

In a nutshell – kurz gesagt

Supplier – Zulieferer

Receive – empfangen, erhalten

To make a deal – ein Geschäft machen, etwas vereinbaren

Seem – scheinen

Account – Konto, Kunde

Key account – Hauptkunde

As yet – bisher

Talks – Gespräche

Negotiation – Verhandlung

To negotiate – verhandeln

To suggest – etwas vorschlagen

In the interest of

– Im Interesse von etwas

To save time – Zeit sparen

In the interest of saving time – Um es kurz zu machen

Any questions? – Gibt es Fragen

Go ahead – Bittesehr, Schieß los!

To take over – übernehmen

Participate – teilnehmen

Specific – genau, präzise

To pass something – etwas übergeben

Up to speed – auf dem Laufenden sein

Adjourn – vertagen

Brief – kurz (zeitlich)

COPYRIGHT © 2011-12, ENGLISCH FÜR DICH. ALL RIGHTS RESERVED.

Englisch Für Dich der podcast für alle die englisch lernen oder besser sprechen wollen HOME
Englisch Für Dich
der podcast für alle die englisch lernen oder besser sprechen wollen
HOME
VOKABELN
WIE HÖRE ICH DEN PODCAST?
ÜBER UNS
PRIVAT UNTERRICHT
IMPRESSUM
KONTAKT
DANKE
Twitter
Facebook
OKT
12
EFD 047 - HANDYS UND
MOBILES TELEFONIEREN
Neu!
Normaler Player:
Privater Einzelunterricht mit Michael
Infos hier.
iPhone & iPad Player
Download
Dialog:
Danny: This bloody phone is driving me crazy.
Michael: What’s wrong?
Danny: I am trying to send a text message to Chris but it’s
taking forever.
Michael: Why do you still use a feature phone, Danny? There
are tons of cheap smartphones out there now. Just get an
iPhone or something? It has a full keyboard, you know.
Danny: I will not get an iPhone! Every idiot has one of those
now.
Michael: Hey, hey, hey!
Danny: If anything, I would get a Samsung. Their new phones
have much bigger screens. You can fit more apps on there,
plus the display quality is better.
Michael: That’s debatable. Anyway, if you had a smartphone,
you could use predictive typing. It works very well and it’s
fast.

Danny: I would actually use voice recognition instead and just dictate my messages.

Michael: You are such a lazy nerd. So when are you finally getting a new phone then?

Danny: Funny you should ask. You know my birthday is coming up, right?

Michael: Yes?

Danny: So, you can just buy me a new phone and we can put this discussion to rest.

Michael: Oh man, I should have never brought this up.

Vokabeln:

Bloody – verdammt, blöd

Phone – Telefon (allgemein)

Crazy – verrückt

Insane – verrückt

Mobile phone – Handy

Cellular phone / cell phone – Handy

Send – senden

Type – tippen

Text message – Textnachricht

Forever – ewig

Feature phone – einfaches Telefon

Application – Anwendung, Programm

Get – besorgen, kaufen

Or something – oder so

Or something like that – oder so etwas

Full – vollständig

Keyboard – Tastatur

Know – wissen

Screen – Bildschirm

Display – Anzeige, anzeigen

Fit – passen

Quality – Qualität

Predictive typing – Worterkennung

Auto correct – automatische Worterkennung/korrektur

Predict – vorhersagen

Work – arbeiten, funktionieren

Fast – schnell

Voice – Stimme

Recognition – Erkennung

Recognize – erkennen

Dictate – diktieren

Actually – tatsächlich, eigentlich

Instead – anstatt, stattdessen

Finally – endlich

Lazy – faul

Nerd – Fachidiot, Technik-Freak (umg.)

Geek – Technik-Freak

Birthday – Geburtstag

To come up – sich nähern

Funny – komisch

Ask – fragen

To bring up – erwähnen

Put to rest – beenden, beilegen

COPYRIGHT © 2011-12, ENGLISCH FÜR DICH. ALL RIGHTS RESERVED.

Englisch Für Dich der podcast für alle die englisch lernen oder besser sprechen wollen HOME
Englisch Für Dich
der podcast für alle die englisch lernen oder besser sprechen wollen
HOME
VOKABELN
WIE HÖRE ICH DEN PODCAST?
ÜBER UNS
PRIVAT UNTERRICHT
IMPRESSUM
KONTAKT
DANKE
Twitter
Facebook
SEP
EFD 046 - IM BÜRO
20
Normaler Player:
Neu!
Privater Einzelunterricht mit Michael
iPhone & iPad Player
Infos hier.
Download
Dialog:
Danny: Hello there! How is it going?
Michael: How is it going? The phone lines are burning up and
you haven’t been here. That’s how it’s going!
Danny: Well, I’m sorry, but was in a meeting with HR. And I
got a pay rise.
Michael: A raise? Really? Wow, that’s good for you. Well,
now that you are here you can do something for your money.
Francesco called about your trip to Rome. He wants to speak
to you this afternoon. Jennifer Nesbit wants to schedule a
lunch meeting with you on Thursday. Call her back too. The
financial report you asked for came in this morning. It’s on
your desk. And I booked a conference room for you at 3 pm
tomorrow.
Danny: Has the new printer arrived yet.
Michael: No, we are expecting delivery this afternoon. By the
way, whatever happened to the filing cabinet I ordered? I’m
running out of space here.

Danny: Oh yeah, I filled in a requisition slip with purchasing, but they need a signature from Davis and he’s been out traveling all of last week.

Michael: They need a signature for a filing cabinet? Man, they really are crossing the Ts and dotting the Is over there, aren’t they?

Danny: Anything else?

Michael: No

Yes! I want a raise, too.

Danny: We’ll have to talk about it later. I have another appointment.

Michael: Imagine that

Danny: Bye!

Vokabeln:

How is it going? - Hallo / Wie geht's?

phone line - Telefonleitung

The phone lines are burning up - Die Telefone glühen

The phone is ringing off the hook - Die Telefone klingeln ständig

HR / Human Resources - Personalabteilung

pay - Bezahlung (Lohn oder Gehalt)

pay rise / Raise - Gehaltserhöhung

money - Geld

trip - Reise

business trip - Dienstreise

speak - sprechen

lunch - Mittagessen

schedule - einplanen

call back - zurückrufen

financial report - Finanzbericht

report - Bericht

desk - Schreibtisch

to book - buchen

conference room - Konferenzraum

to expect - erwarten

delivery - Lieferung, Anlieferung

by the way - übrigens

file - Akte

filing cabinet - Aktenschrank

to order - bestellen

order - Bestellung

to run out of something - ausgehen

space - Platz, Raum

requisition - Anforderung

slip - Schein

purchasing - Einkauf

department - Abteilung

signature - Unterschrift

to be in - im Haus sein / Als Frage: "Is Danny in?" Ist Danny im Haus?

to be out - nicht im Haus sein / Danny is not in. - oder - Danny is out.

crossing the Ts and dotting the Is - etwas sehr genau nehmen

anything else - sonst noch was?

appointment - Termin

Schreibtischlampe – desk lamp

Briefpapier – stationery

Stift – pen

Faxgerät – fax machine

Kaffeemaschine – coffee maker

COPYRIGHT © 2011-12, ENGLISCH FÜR DICH. ALL RIGHTS RESERVED.

COPYRIGHT © 2011-12, ENGLISCH FÜR DICH. ALL RIGHTS RESERVED.

COPYRIGHT © 2011-12, ENGLISCH FÜR DICH. ALL RIGHTS RESERVED.
COPYRIGHT © 2011-12, ENGLISCH FÜR DICH. ALL RIGHTS RESERVED.
Englisch Für Dich der podcast für alle die englisch lernen oder besser sprechen wollen HOME
Englisch Für Dich
der podcast für alle die englisch lernen oder besser sprechen wollen
HOME
VOKABELN
WIE HÖRE ICH DEN PODCAST?
ÜBER UNS
PRIVAT UNTERRICHT
IMPRESSUM
KONTAKT
DANKE
Twitter
Facebook
AUG
EFD 045 - DAS WETTER
01
Normaler Player:
Neu!
Privater Einzelunterricht mit Michael
iPhone & iPad Player
Infos hier.
Download
Vokabeln zur Umschreibung des Wetters:
Wetter - weather
Besonders schlechtes Wetter - terrible weather
Schrecklich - horrible
Abscheulich - horrendous
Angenehm - pleasant, nice
Sonnig - sunny
Außergewöhnlich schön/herrlich - glorious
Temperatur - temperature
Frostig - cold, freezing
Kühl - cool
Mild - mild

Warm - warm

Heiß - hot

Fahrenheit - amerikanische Maßeinheit für die Temperatur

Grad - degree

Celsius - celsius oder centigrade

Feuchtigkeit - humidity

Trocken - dry

Feucht - humid

Schwülwarm - muggy

Niederschlag - precipitation

Eis - ice

Schnee - snow

Hagel - hail

Graupel/Schneeregen - sleet

Nieselregen - drizzle

Regen - rain

Leicht - light

Mittelmäßig - moderate

Stark - heavy oder strong

Wind - wind

Windstill - calm

Leicht windig - breezy

 

Brise - breeze

Windig - windy

Stark windig - strong winds

Orkanwind - gail oder gail-force winds

Sturm - storm

Klarer Himmel - clear skies

Wolken - clouds

Wolkig - cloudy

Starke Bewölkung - heavy clouds

Bedeckt - overcast

Nebel - fog

Neblig - foggy

Dunst - haze

Dunstig - hazy

COPYRIGHT © 2011-12, ENGLISCH FÜR DICH. ALL RIGHTS RESERVED.

Englisch Für Dich der podcast für alle die englisch lernen oder besser sprechen wollen HOME
Englisch Für Dich
der podcast für alle die englisch lernen oder besser sprechen wollen
HOME
VOKABELN
WIE HÖRE ICH DEN PODCAST?
ÜBER UNS
PRIVAT UNTERRICHT
IMPRESSUM
KONTAKT
DANKE
Twitter
Facebook
JUN
24
EFD 044 - FRAGEN
STELLEN MIT DO
Neu!
Normaler Player:
Privater Einzelunterricht mit Michael
Infos hier.
iPhone & iPad Player
Download
In dieser Folge geht es um das Bilden von Fragen
und insbesondere um die Konstruktion von
Fragesätzen mit dem Wort „Do“.
Beispielsatz 1: Ich spreche Englisch - I speak English.
„Do“ wird zum Fragewort und steht am Anfang des Satzes,
gefolgt vom Subjekt, dem Verb und dem Rest.
Do you speak English?
Beispiel 2: Leben Sie in Deutschland?
Vokabeln:
Leben heißt „live“
Deutschland ist „Germany“

Do you live in Germany?

Ausnahme: Die dritte Person (er, sie, es)

Beispiel: Hat Danny ein Auto?

Vokabeln:

Haben ist „have“

Ein Auto ist „a car“

Das Fragewort kommt wieder ganz an den Anfang. Aber es verändert sich. In der dritten Person wird das Hilfsverb „Do“ gebeugt und so wird aus „Do“ „Does“. Der restliche Struktur bleibt gleich.

„Does Danny have a car?“

Zur Verdeutlichung das Verb „do“ in allen Personen:

I do

You do

We do

They do

Aber

He does

She does

Und It does COPYRIGHT © 2011-12, ENGLISCH FÜR DICH. ALL RIGHTS RESERVED.
Und It does COPYRIGHT © 2011-12, ENGLISCH FÜR DICH. ALL RIGHTS RESERVED.

Und It does

Und It does COPYRIGHT © 2011-12, ENGLISCH FÜR DICH. ALL RIGHTS RESERVED.
COPYRIGHT © 2011-12, ENGLISCH FÜR DICH. ALL RIGHTS RESERVED.

COPYRIGHT © 2011-12, ENGLISCH FÜR DICH. ALL RIGHTS RESERVED.

Und It does COPYRIGHT © 2011-12, ENGLISCH FÜR DICH. ALL RIGHTS RESERVED.
Und It does COPYRIGHT © 2011-12, ENGLISCH FÜR DICH. ALL RIGHTS RESERVED.
Und It does COPYRIGHT © 2011-12, ENGLISCH FÜR DICH. ALL RIGHTS RESERVED.
Und It does COPYRIGHT © 2011-12, ENGLISCH FÜR DICH. ALL RIGHTS RESERVED.
Und It does COPYRIGHT © 2011-12, ENGLISCH FÜR DICH. ALL RIGHTS RESERVED.
Und It does COPYRIGHT © 2011-12, ENGLISCH FÜR DICH. ALL RIGHTS RESERVED.
Englisch Für Dich der podcast für alle die englisch lernen oder besser sprechen wollen HOME
Englisch Für Dich
der podcast für alle die englisch lernen oder besser sprechen wollen
HOME
VOKABELN
WIE HÖRE ICH DEN PODCAST?
ÜBER UNS
PRIVAT UNTERRICHT
IMPRESSUM
KONTAKT
DANKE
Twitter
Facebook
MAI
01
EFD 043 - BITTEN,
GEBEN, NEHMEN
Neu!
Normaler Player:
Privater Einzelunterricht mit Michael
Infos hier.
iPhone & iPad Player
Download
Dialog:
Michael:
Excuse me, could I ask you a favor?
Danny:
Sure!
Michael:
Would you pass me that newspaper, please?
Danny:
This one?
Michael:
Yes, please!
Danny:
Here you go!
Michael:
Thanks very much!
Danny:
You are welcome!
Vokabeln:
Ask – bitten
Favor – Gefallen
 

Sure – sicher

Of course – natürlich

Pass – geben, reichen

Newspaper – Zeitung

The – der/die/das (unbestimmt)

This – diese, dieser, dieses (in der Nähe)

That – jene, jener, jenes (weiter entfernt)

Here you go! – Bitteschön

Here you are! – Bitteschön

Thanks – Danke

Thanks very much – Vielen Dank

Thank you ever so much – Vielen herzlichen Dank

Sir – Mein Herr

Madam – Meine Dame

Cheers – Danke (britisch)

Mate – Freund, Kumpel (britisch)

Buddy – Freund, Kumpel (amerikanisch)

You are welcome! – Gern geschehen!

No worries – Keine Ursache

No problem – Kein Problem

COPYRIGHT © 2011-12, ENGLISCH FÜR DICH. ALL RIGHTS RESERVED.

Englisch Für Dich der podcast für alle die englisch lernen oder besser sprechen wollen HOME
Englisch Für Dich
der podcast für alle die englisch lernen oder besser sprechen wollen
HOME
VOKABELN
WIE HÖRE ICH DEN PODCAST?
ÜBER UNS
PRIVAT UNTERRICHT
IMPRESSUM
KONTAKT
DANKE
Twitter
Facebook
MRZ
30
EFD 042 -
DAS UNTERNEHMEN
Neu!
Normaler Player:
Privater Einzelunterricht mit Michael
Infos hier.
iPhone & iPad Player
Download
Vokabeln:
Firma - company, firm, enterprise, business
Herstellungsbetrieb - factory, plant
Firmenstruktur - company structure, corporate structure
Aktiengesellschaft - corporation
Geschäftsführung - management
Vorstand - management board, board of directors, executive
board
Vorstandsmitglieder - members of the board, board members
Leitend - executive
CEO - Chief Executive Office
CFO - Chief Financial Officer
COO - Chief Operating Officer
CTO - Chief Technology Officer
Präsident - president
Vizepräsident - vice president
Geschäftsführer - general manager
Abteilungsleiter - department manager, head of
Abteilung - department
Verkaufsleiter - sales manager
Produktionsleiter - production manager
Verkaufsabteilung - sales department, sales and marketing
department
Kundendienst - after sales department Einkauf - purchasing department Produktion - production department, manufacturing

Kundendienst - after sales department Einkauf - purchasing department Produktion - production department, manufacturing department Forschung - research and development department, R&D Finanzabteilung - finance department Buchhaltung - accounting department Personalabteilung - personnel department, human resources department EDV-Abteilung - IT-department Versandabteilung - shipping department Lager - warehouse, warehousing department Warenannahme - receiving department

warehousing department Warenannahme - receiving department COPYRIGHT © 2011-12, ENGLISCH FÜR DICH. ALL RIGHTS
COPYRIGHT © 2011-12, ENGLISCH FÜR DICH. ALL RIGHTS RESERVED.

COPYRIGHT © 2011-12, ENGLISCH FÜR DICH. ALL RIGHTS RESERVED.

warehousing department Warenannahme - receiving department COPYRIGHT © 2011-12, ENGLISCH FÜR DICH. ALL RIGHTS RESERVED.
warehousing department Warenannahme - receiving department COPYRIGHT © 2011-12, ENGLISCH FÜR DICH. ALL RIGHTS RESERVED.
warehousing department Warenannahme - receiving department COPYRIGHT © 2011-12, ENGLISCH FÜR DICH. ALL RIGHTS RESERVED.
warehousing department Warenannahme - receiving department COPYRIGHT © 2011-12, ENGLISCH FÜR DICH. ALL RIGHTS RESERVED.
warehousing department Warenannahme - receiving department COPYRIGHT © 2011-12, ENGLISCH FÜR DICH. ALL RIGHTS RESERVED.
Englisch Für Dich der podcast für alle die englisch lernen oder besser sprechen wollen HOME
Englisch Für Dich
der podcast für alle die englisch lernen oder besser sprechen wollen
HOME
VOKABELN
WIE HÖRE ICH DEN PODCAST?
ÜBER UNS
PRIVAT UNTERRICHT
IMPRESSUM
KONTAKT
DANKE
Twitter
Facebook
MRZ
12
EFD 041 -
WEGBESCHREIBUNG
Neu!
Normaler Player:
Privater Einzelunterricht mit Michael
Infos hier.
iPhone & iPad Player
Download
Bitten um eine Wegbeschreibung - ask for directions
Geben einer Wegbeschreibung - give directions
Dialog:
Chris: Excuse me!
Danny: Yes!
Chris: I’m looking for Westminster Abbey.
Danny: Oh, that’s easy. You just go down this road. At the
end of the road you will get to a large roundabout and you will
see the Thames right in front of you. Turn left and walk
straight along the river bank for about half a mile. You will get
to a square with a busy junction, which you have to cross.
The Abbey is on the opposite side of that junction.
Chris: That really is easy. Thank you!
Danny: No worries! Good luck!
„Excuse me“ beim Ansprechen einer anderen Person.
Nach dem Weg fragen:
„How do I get to
„What’s the best way to
"Where is
"
"I am looking for
"
turn left - links abbiegen
turn right - rechts abbiegen
go straight - geradeaus gehen roundabout - Kreisverkehr square - Platz junction - Kreuzung cross

go straight - geradeaus gehen roundabout - Kreisverkehr square - Platz junction - Kreuzung cross - überqueren in front of - vor opposite - gegenüber river bank - Flussufer no worries - Kein Problem good luck - viel Glück

Flussufer no worries - Kein Problem good luck - viel Glück COPYRIGHT © 2011-12, ENGLISCH FÜR
COPYRIGHT © 2011-12, ENGLISCH FÜR DICH. ALL RIGHTS RESERVED.

COPYRIGHT © 2011-12, ENGLISCH FÜR DICH. ALL RIGHTS RESERVED.

Flussufer no worries - Kein Problem good luck - viel Glück COPYRIGHT © 2011-12, ENGLISCH FÜR
Flussufer no worries - Kein Problem good luck - viel Glück COPYRIGHT © 2011-12, ENGLISCH FÜR
Flussufer no worries - Kein Problem good luck - viel Glück COPYRIGHT © 2011-12, ENGLISCH FÜR
Flussufer no worries - Kein Problem good luck - viel Glück COPYRIGHT © 2011-12, ENGLISCH FÜR
Flussufer no worries - Kein Problem good luck - viel Glück COPYRIGHT © 2011-12, ENGLISCH FÜR
Englisch Für Dich der podcast für alle die englisch lernen oder besser sprechen wollen HOME
Englisch Für Dich
der podcast für alle die englisch lernen oder besser sprechen wollen
HOME
VOKABELN
WIE HÖRE ICH DEN PODCAST?
ÜBER UNS
PRIVAT UNTERRICHT
IMPRESSUM
KONTAKT
DANKE
Twitter
Facebook
FEB
17
EFD 040 - BANK
UND GELDAUTOMAT
Neu!
Normaler Player:
Privater Einzelunterricht mit Michael
Infos hier.
iPhone & iPad Player
Download
Vokabeln:
Konto – Account
Girokonto – Checking Account / Current Account
Sparkonto – Savings Account
Ersparnisse – Savings
Zinsen – Interest
Konto eröffnen – to open an account
Einzahlen – deposit
Überweisen – transfer
Abheben – withdraw
Abhebung – withdrawal
Barabhebung – cash withdrawal
Kontostand – balance, account balance

Kontokarte/EC – debit card

Kreditkarte – credit card

Geldautomat – ATM, ATM-machine, cash machine, cash point

Karte einführen – insert card

PIN eingeben – enter PIN number

Beleg - receipt

Fortfahren – continue

Transaktion - transaction

COPYRIGHT © 2011-12, ENGLISCH FÜR DICH. ALL RIGHTS RESERVED.

Englisch Für Dich der podcast für alle die englisch lernen oder besser sprechen wollen HOME
Englisch Für Dich
der podcast für alle die englisch lernen oder besser sprechen wollen
HOME
VOKABELN
WIE HÖRE ICH DEN PODCAST?
ÜBER UNS
PRIVAT UNTERRICHT
IMPRESSUM
KONTAKT
DANKE
Twitter
Facebook
DEZ
EFD 039 - FAMILY
14
Normaler Player:
Neu!
Privater Einzelunterricht mit Michael
iPhone & iPad Player
Infos hier.
Download
Die Kernfamilie - immediate family
Mutter – mother
Vater – father
Tochter - daughter
Sohn - son
Schwester – sister
Bruder – brother
Großvater – grandfather
Großmutter – grandmother
Tante – aunt oder aunt
Onkel – uncle
Cousin und Cousine, heißen beide: cousin
Nichte - Niece
Neffe - nephew

Üblicherweise redet man sich innerhalb der Familie natürlich mit Vornamen an, aber manche Familienmitglieder haben auch eigene Titel:

Mutter – mum (im britischen Englisch) und mom (im amerikanischen Englisch)

Vater – dad

Großvater – grandpa (auch gefolgt vom Vornamen)

Großmutter – grandma

Tante– aunt gefolgt vom Vornamen (z.B. aunt Barbra oder aunt Jennifer)

Onkel – uncle gefolgt vom Vornamen (z. B. uncle Charly oder uncle Paul)

Urgroßmutter – great grandmother

Urgroßvater – great grandfather

Der Ururgroßvater - great great grandfather

Großonkel - great uncle

Großtante - great aunt

Enkel – grandson

Enkelin - granddaughter

Die angeheiratete Familie - Extended Family - im Englischen zusammengefasst unter dem Begriff „in-laws“

Schwiegermutter - mother in law

Schwiegervater – father in law

Schwiegersohn - son in law

Schwiegertochter - daughter in law

 

Schwägerin – sister in law

Schwager – brother in law

Die Eheleute selbst haben auch Namen:

Ehefrau: wife

Ehemann: husband

Diese Begriffe werden auch verwendet um den Ehepartner jemand anderem vorzustellen: „This is my wife Julia.“

Die Stief-Verwandschaft:

Stiefmutter - step-mother

Stiefvater - step-father

Stiefbruder - step-brother

Stiefschwester - step-sister

COPYRIGHT © 2011-12, ENGLISCH FÜR DICH. ALL RIGHTS RESERVED.

Englisch Für Dich der podcast für alle die englisch lernen oder besser sprechen wollen HOME
Englisch Für Dich
der podcast für alle die englisch lernen oder besser sprechen wollen
HOME
VOKABELN
WIE HÖRE ICH DEN PODCAST?
ÜBER UNS
PRIVAT UNTERRICHT
IMPRESSUM
KONTAKT
DANKE
Twitter
Facebook
NOV
08
EFD 038 -
BESSERE KONVERSATION
Neu!
Normaler Player:
Privater Einzelunterricht mit Michael
Infos hier.
iPhone & iPad Player
Download
Methoden für längere und interessantere Gespräche:
Häufig benutzte Einwürfe:
Yes - Ja
Right - Richtig, stimmt
That's true - Das stimmt.
I know - Ich weiß.
Nachfragen:
Really? - Wirklich?
Seriously? - Ernsthaft?
Are you serious? - Im Ernst?
Erstaunen ausdrücken:
Wow!
Oh my God!
Andere Ausdrücke:

That's unbelievable! - Das ist unglaublich! That's insane! - Das ist verrückt!

Gespräch beenden:

It was really nice talking to you, but I have to go now.

Have a nice day! Have a good night!

COPYRIGHT © 2011-12, ENGLISCH FÜR DICH. ALL RIGHTS RESERVED.

Englisch Für Dich der podcast für alle die englisch lernen oder besser sprechen wollen HOME
Englisch Für Dich
der podcast für alle die englisch lernen oder besser sprechen wollen
HOME
VOKABELN
WIE HÖRE ICH DEN PODCAST?
ÜBER UNS
PRIVAT UNTERRICHT
IMPRESSUM
KONTAKT
DANKE
Twitter
Facebook
SEP
EFD 037 - KLEIDUNG
09
Normaler Player:
Neu!
Privater Einzelunterricht mit Michael
iPhone & iPad Player
Infos hier.
Download
Dialog:
Michael: Man, this weather is strange. I don’t know what kind
of clothes to wear. It’s too cold for shorts, but too warm for
pants and a jacket. It’s so hard to find something inbetween.
Danny: Well, you could wear trousers and a shirt.
Michael: Yes, but it gets chilly in the evening.
Chris: How about just throwing on a cardigan when it gets
cold?
Michael: A cardigan? What am I? An old man?
Danny: You could put on a hoody or a wind stopper instead?
Michael: True. A hoody would be too warm, I think, but a wind
stopper might work. But then, it will soon be cold enough for
proper winter clothes anyway.
Danny: Oh yes, I just bought a new winter coat and I can’t
wait try it out.
Chris: Me too. I got a new ski suit, gloves and winter boots.
Michael: Isn’t that a little too much for British winters?
Chris: Yes, but this is for my skiing trip to Colorado.
Michael: Colorado, huh. Well, I’ll be thinking of you while I’m
enjoying my pool in Florida, and all I’m going to wear is
swimming trunks.

Vokabeln:

Shorts - kurzen Hosen Pants - lange Hosen (amer.) Trousers – lange Hosen (brit.) Jacket – Jacke Coat – Mantel oder dicke Jacke to throw on – überwerfen Cardigan – Strickjacke Hoody – Kapuzenpullover Wind Stopper / Wind Breaker – Windjacke to put on – anziehen clothes /clothing - Kleidung True – Stimmt But then – Andererseits to try out – ausprobieren me too – Ich auch Ski suit – Skianzug Gloves – Handschuhe Boots – Stiefel skiing trip – Skiurlaub enjoy – genießen Swimming trunks – Badehose (brit. swimming shorts) Speedos – beinlose Badehose (amer.)

Andere Kleidungsvokabeln:

Hat – Hut Cap – Mütze Sweatshirt – Pullover Sweater – Pullover (dick, gestrickt) Belt – Gürtel Skirt – Rock Blouse – Bluse Suit – Anzug Tie – Krawatte Socks – Socken Scarf – Halstuch, Schal Shoe – Schuh

COPYRIGHT © 2011-12, ENGLISCH FÜR DICH. ALL RIGHTS RESERVED.

Englisch Für Dich der podcast für alle die englisch lernen oder besser sprechen wollen HOME
Englisch Für Dich
der podcast für alle die englisch lernen oder besser sprechen wollen
HOME
VOKABELN
WIE HÖRE ICH DEN PODCAST?
ÜBER UNS
PRIVAT UNTERRICHT
IMPRESSUM
KONTAKT
DANKE
Twitter
Facebook
SEP
01
EFD 036 -
PRÄPOSITIONEN
DES ORTES
Neu!
Privater Einzelunterricht mit Michael
Normaler Player:
Infos hier.
iPhone & iPad Player
Download
Vor - In front of
„The house is in front of me.“ – Das Haus ist vor mir.
Hinter – behind
„The wall is behind me.“ – Die Wand ist hinter mir.
Neben - Next to
„I am standing next to the chair“ – Ich stehe neben dem
Stuhl.
Bei oder an – At
"There is someone at the door." – Da ist jemand an der Tür.
Auf oder an – On
"The picture is on the wall." – Das Bild hängt an der Wand.
On kann auch benutzt werden, um zu beschreiben, dass sich
etwas auf einem Untergrund befindet:
"The book sits on the table." – Das Buch liegt auf dem Tisch.

Zwischen – between "There is no road between these towns." – Zwischen diesen Städten gibt es keine Straße.

Gegenüber – opposite "The hotel is directly opposite the post office." – Das Hotel ist direkt gegenüber der Post.

Über – above „The lamp is above my head.“ – Die Lampe ist über meinem Kopf.

Unter - under „The key is under the newspaper.“ – Der Schlüssel liegt unter der Zeitung.

Auch für die Bedeutung „unter“ gibt es noch eine weitere Präposition: „below“ Below wird verwendet um auszudrücken, dass etwas tiefer gelegen ist, als etwas anderes.

Zum Beispiel: „Some parts of New Orleans are 20 feet below sea level.“ – Manche Teile von New Orleans befinden sich 20 Fuß unter dem Meeresspiegel.

In der Nähe von – near "Potsdam is near Berlin." – Potsdam liegt in der Nähe Berlins.

Innendrin – Inside – "It’s nice and warm inside the house." Im Haus ist es schön warm.

Außen – outside – "We have to think outside the box." – Wir müssen unkonventionell denken.

Andere Präpositionen des Ortes:

By - in der Nähe von (I am standing by the door)

Among - unter (I like being among people - Ich mag es unter Menschen zu sein).

Beside - neben (I am standing beside you - Ich stehe neben dir).

In - in (wie im Deutschen)

COPYRIGHT © 2011-12, ENGLISCH FÜR DICH. ALL RIGHTS RESERVED.
COPYRIGHT © 2011-12, ENGLISCH FÜR DICH. ALL RIGHTS RESERVED.
COPYRIGHT © 2011-12, ENGLISCH FÜR DICH. ALL RIGHTS RESERVED.
COPYRIGHT © 2011-12, ENGLISCH FÜR DICH. ALL RIGHTS RESERVED.
COPYRIGHT © 2011-12, ENGLISCH FÜR DICH. ALL RIGHTS RESERVED.

COPYRIGHT © 2011-12, ENGLISCH FÜR DICH. ALL RIGHTS RESERVED.

COPYRIGHT © 2011-12, ENGLISCH FÜR DICH. ALL RIGHTS RESERVED.
COPYRIGHT © 2011-12, ENGLISCH FÜR DICH. ALL RIGHTS RESERVED.
COPYRIGHT © 2011-12, ENGLISCH FÜR DICH. ALL RIGHTS RESERVED.
COPYRIGHT © 2011-12, ENGLISCH FÜR DICH. ALL RIGHTS RESERVED.
COPYRIGHT © 2011-12, ENGLISCH FÜR DICH. ALL RIGHTS RESERVED.
COPYRIGHT © 2011-12, ENGLISCH FÜR DICH. ALL RIGHTS RESERVED.
Englisch Für Dich der podcast für alle die englisch lernen oder besser sprechen wollen HOME
Englisch Für Dich
der podcast für alle die englisch lernen oder besser sprechen wollen
HOME
VOKABELN
WIE HÖRE ICH DEN PODCAST?
ÜBER UNS
PRIVAT UNTERRICHT
IMPRESSUM
KONTAKT
DANKE
Twitter
Facebook
AUG
EFD 035 - FERIEN
25
Normaler Player:
Neu!
Privater Einzelunterricht mit Michael
iPhone & iPad Player
Infos hier.
Download
Heute kommen Michael, Danny und Chris aus dem mobilen
Studio in Frankfurt/Main.
Diese Sendung besteht aus einem ausschließlich englischen
Dialog in normaler Sprechgeschwindigkeit.
Wenn Ihr Fragen zu Vokabeln oder Inhalten habt, könnt ihr
diese gern an fragen (at) englischfuerdich.de schicken und
wir beantworten sie in der nächsten Sendung.
Viel Spass!
COPYRIGHT © 2011-12, ENGLISCH FÜR DICH. ALL RIGHTS RESERVED.
Englisch Für Dich der podcast für alle die englisch lernen oder besser sprechen wollen HOME
Englisch Für Dich
der podcast für alle die englisch lernen oder besser sprechen wollen
HOME
VOKABELN
WIE HÖRE ICH DEN PODCAST?
ÜBER UNS
PRIVAT UNTERRICHT
IMPRESSUM
KONTAKT
DANKE
Twitter
Facebook
AUG
18
EFD 034 - HOW ARE
YOU FEELING?
Neu!
Normaler Player:
Privater Einzelunterricht mit Michael
Infos hier.
iPhone & iPad Player
Download
Thema: Die persönliche Verfassung.
Dialog:
Michael: Hi Danny! How’s it going, buddy?
Danny: Hello, Michael. How are you?
Michael: How am I? Oh my god! I am ecstatic! I’ve had such
a great day today. I don’t even know where to start.
Danny: Oh, good for you.
Michael: What’s up with you, though. You don’t sound so
good.
Danny: Well, I’ve had a rough day at work plus I feel like I’m
coming down with something.
Michael: Oh, I’m sorry to hear that. Is there anything I can do
for you?
Danny: No, I’m fine. Don’t worry about me. I just need some
rest.
Michael: Okay, if you need anything just let me know.
Michael: Oh, here is Chris! How are you holding up?
Chris: I’m alright. Nothing out of the ordinary. But you seem
to be quite chipper today?
Michael: Yeah, I’m doing great. I’m just a little worried about

Danny here.

Chris: Why? Is he in a bad mood? Michael: No, he just seems a little depressed to me. What do you think? Should we take him out for a drink? Chris: Sounds like a plan. Michael: Danny! Chris and I decided to go for a drink. You wanna come? My treat. Danny: You are treating us? Michael: Absolutely! Let’s celebrate!

Danny: Well

okay. Some hot cocoa will probably do

wonders for me today. Michael: Fantastic! Chris: Hot cocoa? Michael: I don’t know. It’s probably code for Guinness or something. Let’s just go!

Vokabeln:

How is it going? - Wie geht’s? Buddy - Kumpel (brit. mate) Oh my god - Oh mein Gott Ecstatic - ekstatisch Oh man - Oh Mann Though - aber Sound - Klang to sound - klingen rough - hart to come down with - krank werden to worry - Sorgen machen rest - Ruhe How are you holding up? - Wie geht's dir so? ordinary - normal, gewöhnlich seem - scheinen chipper - aufgekratzt, gut gelaunt great - großartig mood - Laune depressed - deprimiert my treat - ich gebe einen aus to come - mitkommen celebrate - feiern to do wonders - Wunder wirken Cocoa - Kakao Code for something - Code für etwas (anderes) or something - oder sowas

Ausdrücke für unterschiedliche Gemütsverfassungen, von ganz schlecht bis außergewöhnlich gut. I’m feeling
Ausdrücke für unterschiedliche Gemütsverfassungen, von
ganz schlecht bis außergewöhnlich gut.
I’m feeling terrible.
I’m not feeling well.
I’m okay. Oder I’m alright. Oder I’m fine.
I’m doing pretty well.
I’m doing great.
I’m doing fantastic.
COPYRIGHT © 2011-12, ENGLISCH FÜR DICH. ALL RIGHTS RESERVED.
Englisch Für Dich der podcast für alle die englisch lernen oder besser sprechen wollen HOME
Englisch Für Dich
der podcast für alle die englisch lernen oder besser sprechen wollen
HOME
VOKABELN
WIE HÖRE ICH DEN PODCAST?
ÜBER UNS
PRIVAT UNTERRICHT
IMPRESSUM
KONTAKT
DANKE
Twitter
Facebook
AUG
11
EFD 033 - FORMEN,
FARBEN, MATERIAL
Neu!
Normaler Player:
Privater Einzelunterricht mit Michael
Infos hier.
iPhone & iPad Player
Download
Formen, Farben, Material
Dialog:
Michael: Hey Chris!
Chris: Yeah?
Michael: Are you going to the supermarket, by any chance?
Chris:
No, I’m going to the hardware store.
Michael: Oh. Well, could you get something for me, too?
Chris:
Sure. What is it?
Michael: It’s a piece of wood.
Chris:
What are the dimensions?
Michael: Oh, it’s a square, about 1 foot by 1 foot.
Chris:
What about the thickness?
Michael: One inch is good enough.
Chris:
Anything else?
Michael: Yeah, some chocolate ice cream. The big family
size with nuts on top.
You know which one I mean?
Chris:
Yes, I believe I do. You don’t really need the piece of
wood, do you?
Michael: Uhm
no.

Vokabeln:

„by any chance“ - zufällig Hardware store - Baumarkt A piece of - Ein Stück Wood - Holz Dimensions - Abmessungen Length – Die Länge Width – Die Breite Thickness – Die Dicke Height - Die Höhe Depth - Die Tiefe Diameter - Durchmesser Circumference - Der Umfang Square - Das Quadrat, quadratisch Foot - Fuß Inch - Zoll Good enough - Gut genug Family size: Familienpackung Nuts - Nüsse Rectangle - Rechteck Triangle - Dreieck Circle - Kreis Oval - Das Oval

Die wichtigsten dreidimensionalen Formen sind:

Der Quader – dieser wird meistens als block bezeichnet Der Würfel - cube Der Zylinder – cylinder Die Kugel – sphere Die Scheibe – disk Der Kegel - cone Die Pyramide – pyramid

Materialien:

Das Metall – metal Der Kunststoff – plastic Das Glas – glass Die Keramik – ceramic Der Stoff – cloth

Die wichtigsten Farben:

 

Black: schwarz

Gray: grau

Brown: braun

Blue: blau

Green: grün

Purple: lila

Pink: rosa

Orange: orange

Yellow: gelb

White: weiß

dark: dunkel light: hell shade: Farbschattierung (a shade of

)

COPYRIGHT © 2011-12, ENGLISCH FÜR DICH. ALL RIGHTS RESERVED.

Englisch Für Dich der podcast für alle die englisch lernen oder besser sprechen wollen HOME
Englisch Für Dich
der podcast für alle die englisch lernen oder besser sprechen wollen
HOME
VOKABELN
WIE HÖRE ICH DEN PODCAST?
ÜBER UNS
PRIVAT UNTERRICHT
IMPRESSUM
KONTAKT
DANKE
Twitter
Facebook
AUG
EFD 032 - DAS AUTO
04
Normaler Player:
Neu!
Privater Einzelunterricht mit Michael
iPhone & iPad Player
Infos hier.
Download
Thema: Das Auto und seine wichtigsten Bestandteile.
Dialog:
Danny: Hello, Sir! Can I help you?
Chris: Well, I’m looking for a new car.
Danny: Are you looking for a saloon or an estate?
Chris: We’re e a family of four, so we’ll need an estate, I
suppose.
Danny: Excellent. Well, this is our newest estate model. It has
a very large boot, a powerful engine, a beautiful interior and
lots of extras.
Chris: Does it have air conditioning and satellite navigation?
Danny: Of course, it also features leather seats, a leather
steering wheel,
an automatic gearbox, CD radio, built-in hands free and a
sunroof.
Chris: Very nice! What’s the fuel consumption?
Danny: With this model you will get about 40 miles per gallon.
Chris: Do you offer finance options?
Danny: Yes, we do. I would be happy to show you all the

options. Would you like to come into my office? Chris: Thank you!

Vokabeln:

to look for: nach etwas suchen saloon: Limousine (amer. sedan) estate: Kombi (amer. station wagon) a family of four: eine vierköpfige Familie suppose: annehmen boot: Kofferraum (amer. trunk) powerful: leistungsstark engine: Motor interior: Innenraum air conditioning: Klimaanlage (aircon) satellite navigation: Navi (satnav) leather: Leder steering wheel: Lenkrad steer: lenken feature: Ausstattungsmerkmal automatic gearbox: Automatikgetriebe (amer. automatic transmission) manual gearbox: Manuelles Schaltgetriebe (amer. manual transmission) hands free: Freisprechanlage built-in: eingebaut sunroof: Schiebedach fuel: Kraftstoff consumption: Verbrauch miles per gallon: Meilen pro Gallone finance options: Finanzierungsmöglichkeiten

Stoßstange - bumper Scheinwerfer – headlights Motorhaube – bonnet, oder im Amerikanischen: hood Windschutzscheibe – wind screen, oder im Amerikanischen:

wind shield Rückspiegel – rear view mirror Armaturenbrett – dashboard Handschuhfach – glove compartment Kupplung – clutch Bremse – brake Ganghebel – gear stick Gaspedal – gas pedal Heckscheibe – rear window Heckscheibenheizung – rear window heating

Rücklicht – tail light Nebelleuchte – fog light Auspuff – exhaust pipe COPYRIGHT © 2011-12,
Rücklicht – tail light Nebelleuchte – fog light Auspuff – exhaust pipe COPYRIGHT © 2011-12,

Rücklicht – tail light Nebelleuchte – fog light Auspuff – exhaust pipe

light Nebelleuchte – fog light Auspuff – exhaust pipe COPYRIGHT © 2011-12, ENGLISCH FÜR DICH. ALL
COPYRIGHT © 2011-12, ENGLISCH FÜR DICH. ALL RIGHTS RESERVED.

COPYRIGHT © 2011-12, ENGLISCH FÜR DICH. ALL RIGHTS RESERVED.

light Nebelleuchte – fog light Auspuff – exhaust pipe COPYRIGHT © 2011-12, ENGLISCH FÜR DICH. ALL
light Nebelleuchte – fog light Auspuff – exhaust pipe COPYRIGHT © 2011-12, ENGLISCH FÜR DICH. ALL
light Nebelleuchte – fog light Auspuff – exhaust pipe COPYRIGHT © 2011-12, ENGLISCH FÜR DICH. ALL
light Nebelleuchte – fog light Auspuff – exhaust pipe COPYRIGHT © 2011-12, ENGLISCH FÜR DICH. ALL
light Nebelleuchte – fog light Auspuff – exhaust pipe COPYRIGHT © 2011-12, ENGLISCH FÜR DICH. ALL
light Nebelleuchte – fog light Auspuff – exhaust pipe COPYRIGHT © 2011-12, ENGLISCH FÜR DICH. ALL
Englisch Für Dich der podcast für alle die englisch lernen oder besser sprechen wollen HOME
Englisch Für Dich
der podcast für alle die englisch lernen oder besser sprechen wollen
HOME
VOKABELN
WIE HÖRE ICH DEN PODCAST?
ÜBER UNS
PRIVAT UNTERRICHT
IMPRESSUM
KONTAKT
DANKE
Twitter
Facebook
JUL
EFD 031 - ZEITWÖRTER
29
Normaler Player:
Neu!
Privater Einzelunterricht mit Michael
iPhone & iPad Player
Infos hier.
Download
Präpositionen der Zeit
Bei Uhrzeiten: „at“.
Dinner is at 6pm. – Das Abendessen ist um 18 Uhr.
Tageszeiten: morning, afternoon, evening und night.
„In the morning“
„in the afternoon“
„in the evening“
ABER „at night“.
Wochentage: Monday, Tuesday, Wednesday, Thursday,
Friday, Saturday und Sunday.
Hier heißt es immer „on“. On Monday, on Tuesday, on
Wednesday
usw.
I’m going to New York on Monday. – Ich reise am Montag
nach New York.
Achtet bei den Wochentagen darauf, dass sie immer groß
geschrieben werden.

Monate: January, February, March, April, May, June, July, August, September, October, November und December

Dort heißt es immer „in“. In January, in February

usw.

Summer starts in June. – Der Sommer beginnt im Juni. Bei den Jahreszeiten könnte ihr das „the“ vor der Jahreszeit weglassen.

Jahresangaben: in 2010, in 2011, in 2012

Wenn ihr genau wissen wollt, wie man das Datum und die Uhrzeit ausdrück, dann hört euch am besten Episode 12 des Englisch für Dich Podcasts an.

Relative Zeitwörter:

„before“ - vor einem bestimmten Zeitpunkt

I should buy Danny’s present before his birthday. – Ich sollte Dannys Geschenk vor seinem Geburtstag kaufen.

Es gibt noch ein anderes „vor“, dass sich auf den jetzigen Zeitpunkt bezieht: "ago"

Zum Beispiel: Ich war vor zwei Wochen in Berlin.

I was in Berlin 2 weeks ago.

Wenn ihr ausdrücken wollt, dass etwas „seit“ einem bestimmten Zeitraum der Fall ist, gibt es zwei Möglichkeiten:

Möglichkeit 1: „since“. Zum Beispiel: „It has been raining since Monday.“ – Es regnet seit Montag.

Möglichkeit 2: „for“ „It’s been raining for 5 days.“ – Es regnet seit 5 Tagen.

„danach“ - „after“

We’re going for a drink after work. - Nach der Arbeit gehen wir noch etwas trinken.

Andere Präpositionen der Zeit:

during - während (eines Zeitraums)

 

between - zwischen (zwei Zeitpunkten)

by - bis (zu einem bestimmten Zeitpunkt)

till oder until - bis (zu einem bestimmten Zeitpunkt)

up to - bis zu (einem bestimmten Zeitraum)

within - innerhalb (eines bestimmten Zeitraums)

COPYRIGHT © 2011-12, ENGLISCH FÜR DICH. ALL RIGHTS RESERVED.

Englisch Für Dich der podcast für alle die englisch lernen oder besser sprechen wollen HOME
Englisch Für Dich
der podcast für alle die englisch lernen oder besser sprechen wollen
HOME
VOKABELN
WIE HÖRE ICH DEN PODCAST?
ÜBER UNS
PRIVAT UNTERRICHT
IMPRESSUM
KONTAKT
DANKE
Twitter
Facebook
JUL
20
EFD 030 - IN
DER APOTHEKE
Neu!
Normaler Player:
Privater Einzelunterricht mit Michael
Infos hier.
iPhone & iPad Player
Download
At the Pharmacy
Pharmacist:
Danny:
Pharmacist:
Good morning! How can I help you?
Well, I’m not feeling very well.
What are your symptoms?
Danny:
I have a headache, my nose is streaming
and my throat hurts.
Pharmacist:
Danny:
Sounds like you have a cold, Sir.
That’s what the doctor said, too.
Pharmacist:
Danny:
Did your doctor give you a prescription?
No, he didn’t. He told me to come to you and
tell you my symptoms.
Pharmacist:
Very well then, I’ll give you something for
the pain in your head and throat.
Pharmacist:
Danny:
Pharmacist:
Do you have any pain in your joints?
I can’t feel my joints, to be honest.
Sounds like a mild cold then. You should
recover fairly quickly. The best thing to do is to go home and
rest for a few days.
Danny:
No problem, I’m good at resting. How much
do I owe you?
Pharmacist:
That’s £4.50, Sir.

Danny:

Here you go! Thank you Sir and get well soon! I’ll do my best.

Pharmacist:

Danny:

Vokabeln:

Pharmacy: Apotheke Pharmacist: Apotheker Cold: Erkältung Prescription: Rezept Symptoms: Symptome Ache: Schmerz Pain: Schmerz Hurt: schmerzen

 

Mein

tut weh - My

hurts.

Recover

erholen

Rest

ausruhen

Owe