Sie sind auf Seite 1von 1

Indirekte Fragestze 1) Was man ber indirekte Fragestze wissen sollte.

Man unterscheidet zwei Fragestze: Ja-/Nein- Fragen (Ents !eid"ngs#ragen)$ (%erb & 'osition 1) o o o o (iebst du deinen neuen Freund? Wollen die asiatischen Kunden Toilettenpapierrollen kaufen? Interessiert Frau Mutzke sich fr den roten Sportwagen? Warten die Besucher auf Herrn Muckelschnuckel?

W-Fragen (Ergnz"ngs#ragen)$ (W-Frage & 'osition 1 "nd %erb & 'osition )) o o o o Wo!er ko t die attrakti!e Studentin? Was achen Sie hier in eine Bro? Wora"# warten die europ"ischen Touristen? Wel !er Wein sch eckt unseren #"sten $esser?

Bei den gezeigten Beispielen handelt es sich u direkte Fragen% Fragen k&nnen a$er auch in Nebenstzen stehen% Steht eine Frage i 'e$ensatz( spricht an !on einer indirekten Frage% )ndirekte Fragen wirken !iel h&flicher als einfache Fragen% *ei Ja-/Nein- Fragen ben"tzt man die +on,"nktion - ob -$ .a"/tsatz +annst d" mir sagen( Wissen 1ie( +on,"nktion ob ob 0ittel#eld du deinen neuen Freund die asiatischen Kunden Toilettenpapierroll en sich Frau Mutzke fr den roten Sportwagen die Besucher auf Herrn Muckelschnuckel %erb liebst% ka"#en wollen%

I ! wsste gern( +2nnen 1ie "ns sagen(

ob ob

interessiert% warten%

W-Fragen bleiben W-Fragen$ +on,"nktion wo!er was wora"# wel !er Wein 0ittel#eld die attrakti!e Studentin Sie hier in eine Bro die europ"ischen Touristen unseren #"sten $esser %erb kommt% ma !en% warten% s !me kt%

.a"/tsatz I ! !tte gern gew"sst( +2nnten 1ie mir bitte sagen( Niemand wei3( 4nser 5!e# m2 !te wissen(