Sie sind auf Seite 1von 64

P.

21

Deutsche

Deutsche
Ratings: 0|Views: 46|Likes: 0 Published by m_ruet04 book See More

99

Verwend ung von tiv II und wrde

Stimmt eine Form des Konjunktivs mit dem Indikativ berein,

mssen andere Formen ausweichen, um deutlich

zu machen, dass alle Formenkonj unktivisch si nd. Stimmt die Form

von Konjunktiv I mit dem Indikativ berein, nehmen

wirden Konjunktiv II. Dies ist vor allem der Fall bei der

Person Einzahl sowie der und

Person Plural

bevorzugen wir auch in

Person den Konjunktiv II.

Er sagte: Sie haben uns gewartet.Er sagte, dass sie uns

gewartet htten.( Er sagte, dass sie uns

gewartet haben.) Sti mmt die Form von Konjun ktiv II

wiederum m it dem Prteritum desIndikativ s berein, verwenden

wir die Umschreibu ng mit .

Er sagte: Sie lachen viel.Er sagte, dass sie viel

lachen wrden.( Er sagte, dass sie viel lachten.)

Beachte :
Verwenden wir in der i ndirekten R ede Konjun

ktiv II, obw ohl Konjunktiv I mglich wre, knnte man

daraus schlieen, dass wir an der Wahrhei t der

Aussage Walter sagt, er sei krank. (neutral) Wa

lter sagt, er wre krank. ob es stimmt)

Leseprobe, weitere Infos unter: www.deutsc he-

grammatik.i nfo

Geniti v, Dativ

oder Akku sativ

A k k u v

Er war des Mordesangek

lagt.Er gibt dem Mann dasBuch.

Er gibt dem Mann dasBuch.

anklagen, beschuldigen, bezichtigen,

brsten, enthalten,rh men, schmen,erin

nern,

gedenken, rr

n, en, vertrauen,ant worten, zuhren,gratu

lieren, danken,gehor chen, verzeihen,geh ren, tun,

wehtun,zusti mmenbestelle n, bezahlen,besu chen, n(lernen),buc

hen, hren, sehen, ssen, verstehen,lese n, zhlen,

lernen,haben, suchen,
Wo?

liegensitzenst ehenlehnen

(sich) legen(sich) setzen(sich) stellensich lehnen

Wo?

hngenstecke n
-

anstelle/an

Grundauerh alboberhalb/u nterhalbinner halb/auerhal

bbeiderseitsdi esseits/jenseit sentlang links/rechts nrdlich/stli ch/ sdlich/w estlichtrotzun

geachtetunwe itwhrendweg enaus, aus herausauerb eidankgegen bermitnachsei tvon, von

auszu, bis zu h genohneum

Wo?

hinteri nnebenberun tervorzwische n

Leseprobe, weitere Infos unter: www.deutsc he-

grammatik.i nfo

Wo?) Akku htung

Die Bilder hngen

der Wand.

Der Kater lehnt sich die Wand.

Die Katze sitzt dem

Die Katze klettert das

Die Katze ist

dem

Die Katze kriecht das

Der Fisch schwimmt dem Aquarium.

Die Katze klettert das Aquarium.

Der Hund liegt dem Tisch.

Die Maus geht

den Tisch.

Prposi tionen mit Dat

iv/Akku sativ (B eispiele )

Leseprobe, weitere Infos unter: www.deutsc he-

grammatik.i nfo