Sie sind auf Seite 1von 1

Die Turing-Maschine Eine der ltesten Automatentheorien wurde 1936, also noch vor der Verwirklichung echter Computer,

von dem britischen athematiker, !r"ptologen und #n$ormatikpionier Alan Turing au$gestellt% &uring ist vor allem deshalb ber'hmt, weil er im (weiten )eltkrieg die entscheidende *olle bei der Entschl'sselung des Codes der deutschen Chi$$riermaschine Enigma spielte% Au+erdem ist der von ihm erdachte Turing-Test bekannt% ,ieses !on-ept gilt als a+stab da$'r, wann ein Computer wirklich intelligent ist. Ein ensch muss sich mit ihm 'ber onitor und &astatur unterhalten k/nnen, ohne den 0nterschied -u einer enschen -u bemerken% Einer der ersten !andidaten

elektronischen 0nterhaltung mit einem

$'r das 1estehen des &uring2&ests war 'brigens das 3rogramm Eliza, das in den 1964er2 5ahren von Joseph Weizenbaum geschrieben wurde% Es handelt sich um die 6imulation eines 7esprchs -wischen einem 3atienten und einem 3s"chotherapeuten, der die Eingaben des 3atienten in *'ck$ragen umwandelt% &uringov stro8 5edna od na8stari8ih teori8a automata bila 8e 1936, -na9i 8o: pri8e ostvarivan8a pravih ra9unala, postavl8ena od strane britanskog matemati9ara, kriptogra$a i in$ormati9ara Alan &uringa% &uring 8e i- tog ra-loga 8ako po-nat, 8er 8e tokom drugog 6v8etskog rata igrao presudnu ulogu kod de:i$riran8a koda n8ema9kog stro8a -a :i$riran8e% ;sim toga on 8e po-nat po svo8em osmi:l8enom &uring testu% &a8 koncept vri8edi kao skala, kada 8e 8edno ra9unalo stvarno inteligentno% 5edan 9ov8ek se mora sa n8im preko monitora i tipkovnice spora-um8eti, be- da prim8eti ra-liku -a 8edan elektroni9ki ra-govor sa 9ov8ekom% 5edan od prvih kandidata -a prola-ak &uring testa, usput bio 8e program Eli-a, ko8i se napisao tokom :esdesetih godina 19 st% od 5oseph )ei-enbauma% *adi se o simulaci8i ra-govora i-me<u paci8enta i psihoterapeuta, ko8i pretvara ula-e =paci8enta> u povratne ve-e% 6t8epan ari9evi? g1@